Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Ismael Tajouri war Goldtorschütze beim 0:1-Sieg in Salzburg.

Altach feiert Sensations-Sieg in Salzburg

7.03.2015 Nach einer sehr starken und mutigen Leistung feierte Aufsteiger SCR Altach bei Meister und Tabellenführer Red Bull Salzburg einen überraschenden 0:1-Sieg. Tajouri sorgte in Minute 50 für den entscheidenden Treffer.
Djokovic bewies, dass er auch Doppel spielen kann

Djokovic führte Serbien ins Davis-Cup-Viertelfinale

7.03.2015 Novak Djokovic hat Serbien ins Viertelfinale des Tennis-Davis-Cups geführt. Der Weltranglisten-Erste nahm an der Seite des 38-jährigen Nenad Zimonjic den Platz von Viktor Troicki ein, das serbische Duo besiegte die Kroaten Marin Draganja/Franko Skugor 6:3,6:4,6:1 und stellte damit auf 3:0. Djokovic hatte schon am Freitag sein Einzel gewonnen.
Leichtathletik-Hallen-EM in Prag

Jennifer Wenth im EM-Finale über 3.000 m auf Rang neun

7.03.2015 Jennifer Wenth hat wie im vergangenen Sommer bei der Freiluft-EM in Zürich auch bei den Kontinental-Titelkämpfen unter dem Hallendach in Prag für die beste ÖLV-Platzierung gesorgt. Die 23-jährige Niederösterreicherin lief am Samstag im Finale über 3.000 m erstmals unter neun Minuten und belegte damit Platz neun. Der 19-jährige Debütant Markus Fuchs schied im Vorlauf über 60 m als Gesamt-29. aus.
LIVE-Ticker zum Spiel SC Wiener Neustadt gegen FC Admira Wacker ab 18.30 Uhr.

LIVE - Bundesliga: SC Wiener Neustadt gegen FC Admira Wacker Mödling im Ticker

7.03.2015 Vor dem niederösterreichischen Liga-Derby gegen die Admira darf der SC Wiener Neustadt  durchaus in die Favoritenrolle schlüpfen. Wir berichten am Samstag ab 18.30 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.
LIVE-Ticker zum Spiel SV Ried gegen SV Grödig ab 18.30 Uhr.

LIVE - Bundesliga: SV Ried gegen SV Grödig im Ticker

7.03.2015 Als Siebenter liegt SV Ried in der Fußball-Bundesliga zwar im Niemandsland, ein weiterer voller Erfolg könnte den Abstand auf die obere Tabellenhälfte aber weiter verringern. Am Samstag treffen sie auf SV Grödig. Wir berichten ab 18.30 Uhr live in unserem Ticker.
LIVE-Ticker zum Spiel Red Bull Salzburg gegen SCR Altach ab 18.30 Uhr.

LIVE - Bundesliga: Red Bull Salzburg gegen SCR Altach im Ticker

7.03.2015 Im Heimspiel gegen den SCR Altach verteidigt der Meister Red Bull Salzburg am Samstag  einen Neun-Punkte-Vorsprung auf den ersten Verfolger Rapid. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.
Melzer und Peya unterlagen den Schweden

Österreichs im Davis Cup in Schweden nach Doppel 1:2 zurück

7.03.2015 Dem österreichischen Davis-Cup-Team droht der Kampf gegen den Abstieg in die Europa-Afrika-Zone II. Jürgen Melzer und Alexander Peya verloren am Samstag im Zone-I-Duell in Örebro mit Schweden das Doppel gegen Robert Lindstedt/Johan Brunström 4:6,6:7(8),3:6. Damit liegt das ÖTV-Team 1:2 zurück und muss für den noch möglichen 3:2-Sieg gegen die Skandinavier beide Sonntag-Einzel (13.00 Uhr) gewinnen.
Reichelt präsentierte sich erneut in Topform

Reichelt kämpft nach Kvitfjell-Sieg um Abfahrts-Kugel

7.03.2015 Hannes Reichelt agiert weiter in der Form seines Lebens. Der Salzburger Super-G-Weltmeister siegte am Samstag auch in der Abfahrt von Kvitfjell, damit sind Österreichs Ski-Herren in den fünf Rennen seit der WM ungeschlagen geblieben. Weil Lokalmatador Kjetil Jansrud beim Heimauftritt nur Siebenter wurde, hat Reichelt nun auch noch die Chance, erstmals Abfahrts-Weltcupsieger zu werden.
LIVE-Ticker zum Spiel SK Sturm Graz gegen WAC ab 16.00 Uhr.

LIVE - Bundsliga: SK Sturm Graz gegen WAC im Ticker

7.03.2015 Sturm Graz scheint nach anfänglichen Schwierigkeiten wieder zurück zu alter Form gefunden zu haben. Am Samstag treffen die Steirer auf den WAC. Wir berichten ab 16.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.
Landertinger als 39. der beste ÖSV-Athlet

Debakel der ÖSV-Biathleten im WM-Sprint

7.03.2015 Die österreichischen Biathleten haben am Samstag im WM-Sprint schwer enttäuscht. Dominik Landertinger war in Kontiolahti bei schwierigen Windbedingungen nach zwei Schießfehlern und schwacher Laufleistung als 39. der beste ÖSV-Athlet. Gold sicherte sich der Norweger Johannes Thingnes Bö, sein Bruder Tarjei holte Bronze. Platz zwei ging sensationell an Nathan Smith aus Kanada.
Fenninger machte im Gesamtweltcup Boden gut

Fenninger bei Weirather-Abfahrtssieg in Garmisch Zweite

7.03.2015 Mit einem zweiten Platz in der Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen hat Weltcup-Titelverteidigerin Anna Fenninger am Samstag sowohl in der Gesamtwertung als auch im Kampf um die kleine Kugel weiter Boden gemacht. Der Sieg ging in 1:40,94 Minuten an die Liechtensteinerin Tina Weirather. Dritte wurde 0,91 Sekunden zurück Tina Maze (SLO) nur drei Hundertstelsekunden vor der Tirolerin Nicole Hosp.
Rießle holte Sieg, Klapfer lief auf Rang sechs ein

Bieler/Klapfer im Team-Sprint von Lahti Sechste

7.03.2015 Die Österreicher Christoph Bieler/Lukas Klapfer haben am Samstag beim Weltcup-Teamsprint der Nordischen Kombinierer in Lahti 12,9 Sekunden hinter den Siegern Johannes Rydzek/Fabian Rießle (GER) Rang sechs belegt. Mit Philipp Orter/Wilhelm Denifl wurde das zweite ÖSV-Duo Neunter (+14,8). Zweite wurden Sebastian Lacroix/Jason Lamy Chappuis (FRA/10,9), Dritte Magnus Krog/Havaard Klemetsen (NOR/11,2).
Hannes Kartnig darf tagsüber wieder in die Arbeit

Hannes Kartnig ab nächster Woche Freigänger

7.03.2015 Der wegen Finanzvergehen zu 15 Monaten Haft verurteilte Ex-Sturm Graz-Präsident Hannes Kartnig ist ab Montag im sogenannten offenen Vollzug und somit Freigänger, wie steirische Medien in ihren Samstag-Ausgaben berichteten. Kartnig darf dann tagsüber wieder seiner Arbeit bei einer Werbefirma nachgehen und muss die Nächte im sogenannten Freigängerhaus der Justizanstalt Graz-Jakomini verbringen.
Sieben Spiele Sperre für Cisse

Sperren für Cisse und Evans nach "Spuck-Duell"

7.03.2015 Newcastle Uniteds Papiss Cisse und Manchester Uniteds Jonny Evans haben nach einem "Spuck-Duell" Sperren für mehrere Spiele ausgefasst. Cisse wurde vom englischen Verband am Samstag für sieben, Evans für sechs Partien gesperrt. Der Vorfall hatte sich vom Schiedsrichter unbeobachtet am Mittwoch beim 1:0 von United im Ligaspiel in Newcastle ereignet.
Ogier führt vor Latvala

VW dominiert bei Rallye Mexiko

7.03.2015 Das Meisterteam von Volkswagen dominiert auch den dritten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft. Nach der ersten Etappe der Rallye Guanajuato Mexiko am Freitag (Ortszeit) lag der zweimalige Champion Sebastien Ogier aus Frankreich im VW Polo R WRC 13,5 Sekunden vor seinem finnischen Teamkollegen Jari-Matti Latvala. Ogier hatte bereits in den vergangenen beiden Jahren in Mittelamerika gewonnen.

Italiens Serie A entschied sich für Hawk-Eye-System

7.03.2015 In der italienischen Serie A wird ab der kommenden Saison das Hawk-Eye-System eingesetzt. Die 20 Vertreter der Erstligisten entschieden sich nach dem grundsätzlichen Ja zur Torlinientechnologie für das System aus England, wie ein Sprecher am Samstag sagte. Das Hawk Eye wird bereits in Englands Premier League eingesetzt und soll künftig auch in der deutschen Bundesliga angewendet werden.
Wiesberger weiterhin im Mittelfeld

Wiesberger nach erneuter 74 in Miami weiter im Mittelfeld

7.03.2015 Bernd Wiesberger hat auch in der zweiten Runde der WGC-Championship in Miami (9,25 Mio. Dollar) eine 74 gespielt und liegt als 41. damit weiterhin im Mittelfeld. Drei Bogeys bei nur einem Birdies sorgten auf dem langen TPC Blue Monster dafür, dass sich der Österreicher am Freitag (Ortszeit) um zwei Plätze verschlechterte. J.B. Holmes (USA) führt weiterhin bei gesamt neun unter Par.
Austria Wien würde der Sieg im Wiener Derby neues Selbstvertrauen verleihen.

Austria Wien in der Krise: "Ruhe bewahren" lautet das Motto

7.03.2015 Seit 50 Tagen ist Franz Wohlfahrt der neue Sportdirektor beim FK Austria Wien. Die Veilchen befinden sich momentan in einer Mini-Krise und als nächstes steht das Wiener Derby gegen Erzrivalen Rapid Wien auf dem Programm.
SKN St. Pölten vergab den Sieg gegen SV Mattersburg.

Mattersburg dreht Partie in St. Pölten

7.03.2015 Der SV Mattersburg geht nächsten Freitag als Tabellenführer in das Top-Spiel in der Ersten Liga gegen den drittplatzierten LASK. Die Burgenländer haben in St. Pölten einen 0:1-Rückstand noch verdientermaßen in einen 2:1-Sieg verwandelt.
Nullnummer im Abstiegsduell Stuttgart - Hertha

VfB Stuttgart nur 0:0 im Heimspiel gegen Hertha BSC

6.03.2015 Huub Stevens steht wohl vor dem Aus als Trainer des deutschen Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Der Tabellenletzte kam zum Auftakt der 24. Runde am Freitagabend nicht über ein 0:0 gegen Hertha BSC hinaus. Vor 45.420 Zuschauern verpassten die Schwaben ein weiteres Mal ihren ersten Heimsieg seit dem 27. September 2014 und damit die Chance, nach Punkten zum Vorletzten SC Freiburg aufzuschließen.
Rekordmeister KAC mit einem Auftaktsieg im Viertelfinale

Linz, Salzburg und KAC mit Siegen zum Play-off-Auftakt

6.03.2015 Linz hat sich zum Play-off-Auftakt der Erste Bank Eishockey Liga mit einem 7:3-Heimsieg gegen Titelverteidiger Bozen am überzeugendsten präsentiert. Topfavorit Salzburg bezwang den VSV am Freitag zu Hause mit viel Mühe 2:1. Der KAC gewann in Znojmo 5:4, die Vienna Capitals hatten dagegen in Fehervar mit 3:4 das Nachsehen. In den zweiten Viertelfinalepartien am Sonntag wechselt das Heimrecht.
Die Linzer gewannen verdient mit 3:2

Mattersburg nach 2:1 in St. Pölten weiter Erste-Liga-Leader

6.03.2015 Mattersburg hat die Tabellenführung in der Fußball-Erste-Liga erfolgreich verteidigt. Die Burgenländer (44) setzten sich am Freitag in St. Pölten 2:1 durch, gewannen damit auch ihre zweite Frühjahrspartie und haben weiter einen Punkt Vorsprung auf den LASK (43). Die Oberösterreicher hatten zuvor Austria Lustenau 3:2 besiegt. Auf Platz zwei liegen die nicht aufstiegsberechtigten Lieferinger (44).
Routinier Melzer verlor gegen einen 18-Jährigen

Haider-Maurer glich im Davis Cup gegen Schweden auf 1:1 aus

6.03.2015 Das Davis-Cup-Duell in Örebro mit Schweden hat sich am Freitag für das österreichische Team zu einem harten Stück Arbeit entwickelt. Zwar gewann Andreas Haider-Maurer in der Europa-Afrika-Zone I gegen Christian Lindell programmgemäß 3:6,4:6,2:6, doch hatte davor Jürgen Melzer gegen Elias Ymer in fünf Sätzen verloren. Und im Doppel am Samstag ist das schwedische Duo wohl leicht zu favorisieren.
Auch in Linz gingen die Lustenauer mit hängenden Köpfen vom Feld.

Austria Lustenau verliert auch beim LASK

6.03.2015 Austria Lustenau musste sich auch im zweiten Frühjahrsspiel geschlagen geben. Gegen den LASK verlor die Posavec-Elf knapp mit 3:2, obwohl die 2:0-Führung der Linzer zwischenzeitlich sogar ausgeglichen werden konnte.
LIVE-Ticker zum Spiel SKN St. Pölten gegen SV Mattersburg ab 20.30 Uhr.

LIVE - Erste Liga: SKN St. Pölten gegen SV Mattersburg im Ticker

6.03.2015 Die Wölfe aus St. Pölten mussten in den letzten Runden schwere Spiele absolvieren. Nun folgt eine weitere schwere Partie mit dem SV Mattersburg.Wir berichten ab 20.30 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.
Nationaler Rekord von Stabhochspringerin Kira Grünberg

Wenth erreichte bei Hallen-EM 3.000-m-Finale

6.03.2015 Stabhochspringerin Kira Grünberg hat am Freitag bei der Hallen-EM in Prag einen neuen österreichischen Rekord aufgestellt, die Finalqualifikation aber trotzdem verpasst. Die 21-jährige Tirolerin überquerte im dritten Versuch 4,45 Meter, womit sie die ÖLV-Bestmarke von Doris Auer aus dem Jahr 2001 um einen Zentimeter übertraf.
LIVE-Ticker zum Spiel LASK Linz gegen FC Austria Lustenau ab 18.30 Uhr.

LIVE - Erste Liga: LASK Linz gegen FC Austria Lustenau im Ticker

6.03.2015 Am Freitagabend treffen in der Ersten Liga LASK Linz und FC Austria Lustenau aufeinander. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.
LIVE-Ticker zum Spiel TSV Hartberg gegen SV Horn ab 18.30 Uhr.

LIVE - Erste Liga: TSV Hartberg gegen SV Horn im Ticker

6.03.2015 TSV Hartberg verweilt derzeit noch auf dem letzten Tabellenplatz und kämpft in weiterer Folge um jeden Punkt. Am Freitag trifft die Manschaft auf den SV Horn. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.
LIVE-Ticker zum Spiel FC Wacker innsbruck gegen FC Liefering ab 18.30 Uhr.

LIVE - Erste Liga: FC Wacker Innsbruck gegen FC Liefering im Ticker

6.03.2015 Eine Niederlage zum Auftakt gegen Kapfenberg beudetet für den FC Wacker Innsbruck, nun drei Punkte vom rettenden Ufer entfernt zu sein. Wir berichten am Freitag ab 18.30 Uhr live vom Spiel gegen FC Liefering im Ticker.
LIVE-Ticker zum Spiel SV Kapfenberg gegen FAC ab 18.30 Uhr,

LIVE - Erste Liga: SV Kapfenberg gegen FAC im Ticker

6.03.2015 Der SV Kapfenberg hat zuletzt einen guten Start hingelegt, man befindet sich aber immer noch in unmittelbarer Nähe der Abstiegszone. Heute trifft man auf den Tabellennachbarn FAC, der punktegleich auf Platz sieben liegt. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.
Neuer Schwung kam mit Trainer Kolvidsson

Wr. Neustadt im Hoch ins NÖ-Derby gegen Admira

6.03.2015 Vor dem großen Wiener Derby am Sonntag hat auch der Samstag in der Fußball-Bundesliga einige brisante Duelle zu bieten. Mitten im Abstiegskampf empfängt der zuletzt sich im Aufwind befindende SC Wiener Neustadt die schwächelnde Admira (18.30 Uhr). Salzburg will sich gegen die "lästigen" Altacher behaupten (18.30). Sturm Graz empfängt den WAC (16.00) und Ried hat den SV Grödig zu Gast (18.30).
Bieler auf Rang sieben nach dem Springen

Bieler in Lahti Achter - Frenzel erneut Gesamt-Sieger

6.03.2015 Routinier Christoph Bieler hat am Freitag in Lahti im ersten Bewerb der Nordischen Kombinierer nach der WM als bester ÖSV-Athlet Platz acht belegt. In Abwesenheit des erkrankten Weltmeisters Bernhard Gruber sicherte sich der Deutsche Eric Frenzel dank Platz 23 vorzeitig den Gesamtweltcup. Gruber wurde unterdessen von Tagessieger Akito Watabe auf Platz drei verdrängt.
Geschäftsführer des SK Rapid Wien, Christoph Peschek, nahm zur Pyrotechnik-Problematik Stellung

Rapid Wien-Geschäftsführer Peschek hofft auf Lösung im Pyrotechnik-Streit

6.03.2015 Auf eine baldige Klärung des Streits um den Einsatz von Pyrotechnik bei Rapid-Heimspielen hofft auch weiterhin Christoph Peschek. Der Geschäftsführer des Fußball-Rekordmeisters meinte zu diesem Thema am Freitag: "Mein Eindruck ist, dass wir eine Lösung finden können."
Bayern ist gegen Hannover der große Favorit

Deutsche Bundesliga im Liveticker

6.03.2015 Nach den DFB-Pokalspielen am Dienstag und Mittwoch rollt am Wochenende wieder der Ball in der deutschen Fußball-Bundesliga. Borussia Dortmund muss nach Hamburg und Spitzenreiter Bayern München ist zu Gast in Hannover. Wir berichten über alle Spiele via Liveticker.
Janko trifft und trifft und trifft...

Janko traf für Sydney FC zum sechsten Mal in Folge

6.03.2015 Marc Janko befindet sich weiterhin blendend in Schuss. Der österreichische Fußball-Teamspieler erzielte am Freitag im Auswärtsspiel gegen die Newcastle Jets in der 69. Minute das Gold-Tor zum 1:0-Erfolg des Sydney FC, der sich zumindest vorübergehend auf Tabellenplatz zwei verbesserte.
Altach erwartet in Salzburg eine schwierige Aufgabe

Salzburg will auch "Bollwerk" Altach knacken

7.03.2015 Salzburg - Der Weg zur Titelverteidigung in der Fußball-Bundesliga wird für Red Bull Salzburg immer kürzer. Im Heimspiel gegen den SCR Altach verteidigt der Meister am Samstag (18.30 Uhr) einen Neun-Punkte-Vorsprung auf den ersten Verfolger Rapid.
Weirather mit guten Aussichten

Weirather im Garmisch-Abfahrtstraining vor Maze und Sterz

6.03.2015 Tina Weirather hat im ersten und einzige Training für die Weltcup-Abfahrt am Samstag in Garmisch-Partenkirchen Bestzeit aufgestellt. Die Liechtensteinerin, die im März 2013 in Garmisch im Super-G ihren ersten von drei Weltcupsiegen gefeiert hat, setzte sich 0,56 Sekunden vor der slowenischen Weltcupführenden Tina Maze, 0,76 vor Regina Sterz und 1,10 vor Anna Fenninger durch.
Nürburgring immer knapp an der Pleite

Nürburgring will Gebühr für GP-Rennen nicht zahlen

6.03.2015 Die Chancen, dass im Juli 2015 ein Formel-1-Grand-Prix von Deutschland auf dem Nürburgring stattfindet, haben sich am Freitag schlagartig verschlechtert. "Das Problem ist, dass sie nicht bereit sind, die Gebühr zu zahlen", erklärte Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone der Deutschen Presse-Agentur. Grundsätzlich würde er gerne ein Rennen am Nürburgring austragen, hieß es von Ecclestone.
Endstation USA

Star-Auflauf in neuer MLS-Saison mit Kaka, Villa, Gerrard

6.03.2015 Ein brasilianischer Ballzauberer für Disney World, ein spanischer Ex-Weltmeister im Big Apple - und ab Juli zwei englische Mittelfeld-Legenden: Die Major League Soccer (MLS) geizt in ihrer 20. Saison nicht mit Altstar-Power. Kaka, David Villa, Frank Lampard und Steven Gerrard sind die prominentesten Fußball-Profis, die künftig den Soccer in Nordamerika weiter voranbringen sollen.