AA
  • VIENNA.AT
  • Oberösterreich

  • Reise zu gewinnen: Mit der Schulklasse nach Malta

    6.10.2009 Das Wetter in England ist oft sprichwörtlich schlecht. Auf der Insel Malta herrscht dagegen mediterranes Klima, und da der kleine Inselstaat im Mittelmeer bis 1964 dem Vereinigten Königreich angehörte, ist Englisch eine offizielle Amtssprache. Warum also Englisch nicht auf Malta lernen? Ein Reiseveranstalter bietet einer Schulklasse die Gelegenheit, mitsamt Lehrer vier Tage Sprachferien zu machen.

    Diebe rissen Bankomat aus Bankfiliale in OÖ

    6.10.2009 Ein Bankomat ist Dienstag früh aus einer Bankfiliale in Steinbach am Ziehberg (Bezirk Kirchdorf a. d. Krems) in Oberösterreich gestohlen worden.

    Ackerl will mehr Konturen bei Faymann und Partei

    4.10.2009 Josef Ackerl, der am Montag vom Landesparteivorstand der SPÖ Oberösterreich als Nachfolger von Erich Haider zum geschäftsführenden Parteivorsitzenden bestellt werden soll, will auf Bundesebene die Konturen seiner Partei geschärft sehen. Von einem Schwenk nach rechts hält er nichts, fordert aber eine klare Integrationspolitik von der Bundesregierung mit einem Zuständigen im Bundeskanzleramt ein.

    Urteil im Mordfall Peter Burgstaller erwartet

    1.10.2009 Im Prozess um den Raubmord an dem österreichischen Ex-Fußballer Peter Burgstaller vor knapp zwei Jahren soll am Freitag endlich ein Urteil fallen. Richter Vuka Shabalala vom Obersten Gerichtshof in Durban in Südafrika wolle die Entscheidung am Vormittag bekanntgeben, berichtete die südafrikanische Nachrichtenagentur SAPA nach Abschluss der letzten Verhandlung.

    Vettel gibt WM nicht auf: "Noch nicht vorbei"

    1.10.2009 Befreit von allem Erwartungsdruck will Sebastian Vettel im Titelrennen Fast-Weltmeister Jenson Button noch einmal kräftig ärgern. "Natürlich haben wir einen Riesen-Rückstand, aber es ist noch nicht vorbei", warnte die deutsche Formel-1-Hoffnung am Donnerstag in Suzuka seinen enteilten Rivalen.

    Haider gibt auf - Ackerl übernimmt bei OÖ-SPÖ

    30.09.2009 Oberösterreichs SPÖ-Chef Haider zieht nun doch die Konsequenzen aus dem Wahldebakel seiner Partei bei der Landtagswahl am Sonntag. Nach interner Kritik, wonach er an seinem Posten klebe, zog Haider am Mittwoch die Reißleine und kündigte seinen Rücktritt an. Das Ruder bei den OÖ-Roten soll nun Soziallandesrat Josef Ackerl als geschäftsführender Landesparteichef übernehmen.

    Josef Ackerl - Ein unbequemes Urgestein der SPÖ

    30.09.2009 Josef Ackerl, der fürs Erste die Führung der oberösterreichischen SPÖ übernimmt, ist mit "Herz und Hirn Sozialdemokrat", wie er sich am Mittwoch selbst beschrieb. Also ein Urgestein der Sozialdemokraten, aber ein unbequemes. Er wollte schon einmal Landesvorsitzender werden, was ihm aber nicht gelang.

    Nach OÖ-Wahl: Erich Haider gibt auf

    30.09.2009 Jetzt hat es Erich Haider doch noch erwischt. Sah es kurzfristig so aus, als könnte sich der rote Rekordverlierer trotz eines Minus von gut 13 Prozentpunkten als oberösterreichischer SPÖ-Chef im Amt halten, gab er am Mittwoch schließlich doch dem internen Widerstand nach und tritt ab.

    Sondierungsgespräche in Oberösterreich begonnen

    30.09.2009 Nach der Landtagswahl haben am Mittwoch die von ÖVP-Landesparteiobmann Landeshauptmann Pühringer als Wahlsieger angekündigten Sondierungsgespräche mit den anderen Parteien begonnen. In dieser ersten Runde soll es um ein "Abstecken" der jeweiligen Vorstellungen und Wünsche von beiden Seiten gehen, unter anderem, was die Ressortverteilung in der Landesregierung betrifft.

    Linz09-Infocenter bekommt Architektur-Preis

    30.09.2009 Das Linz09-Infocenter bekommt im Rahmen des internationalen Architekturpreises "contractworld.award 2010" eine Auszeichnung. Die Anlaufstelle für Kulturtouristen wurde von den Wiener "Caramel architekten" gestaltet. Auffällig ist innen und außen das rot-weiße Karomuster im Tischdecken-Look - als augenzwinkender Verweis auf die oberösterreichische Gastfreundschaft.

    Drogenring in OÖ. gesprengt

    29.09.2009 Ein Drogenring, der Rauschgift und Tabletten im Wert von insgesamt 1,35 Mio. Euro geschmuggelt und verkauft hat, ist von der Polizei im Bezirk Wels-Land gesprengt worden.

    Haider-Verbleib als SPÖ-OÖ-Chef doch nicht sicher

    29.09.2009 Der Verbleib von Erich Haider als SPÖ-Chef in Oberösterreich ist zumindest auf Perspektive doch nicht so wahrscheinlich, wie er das selbst dargestellt hat. Über die Interpretation der Beschlüsse bei der Vorstandssitzung der oberösterreichischen SPÖ am Montagabend durch den Vorsitzenden hat sich am Tag danach Unmut geregt.

    Kärntner BZÖ stellt Bundespartei Rute ins Fenster

    28.09.2009 Nicht mit Kritik an der Bundespartei gespart hat am Montag nach der Niederlage des BZÖ bei der Landtagswahl in Oberösterreich der Kärntner Landesparteichef Uwe Scheuch. Er könne zwar "redliches Bemühen" erkennen. Wenn die Partei auf lange Sicht Erfolg haben wolle, müsse sie jedoch stärker "zu den Bürgern" hinausgehen. "Reine Medienpolitik" sei zu wenig, erklärte er in Klagenfurt.

    Ried drehte 0:2-Rückstand in 5:2-Sieg

    27.09.2011 Einen 0:2-Rückstand hat die SV Ried in der neunten Runde der Fußball-Bundesliga noch in einen 5:2-(1:2)-Erfolg über den LASK verwandelt. Die Linzer konnten im Oberösterreich-Derby am Sonntag nur sieben Minuten lang überzeugen, Tore von Saurer (7.) und Wallner waren letztlich zu wenig. Noch vor der Pause gelang Lexa das 1:2 (42.), ein Doppelpack von Nacho (48., 57.) wendete das Blatt.

    SPÖ schloss OÖ-Wahlkampf in Ried ab

    26.09.2009 Die SPÖ hat am Samstag bei sonnigem Wetter ihren Wahlkampf im ÖVP-dominierten Ried im Innkreis in Oberösterreich abgeschlossen. Auf dem nicht gerade überfüllten Hauptplatz hatten sich geschätzte 2.000 Menschen versammelt. Spitzenkandidat Erich Haider zeigte sich neuerlich zuversichtlich und gab als letzte Parole aus: "Lasst uns den Endspurt jetzt beginnen und morgen die Wahlen gewinnen."

    Bierzelt-Stimmung bei FPÖ Schlusskundgebung in OÖ

    25.09.2009 Bierzelt-Stimmung hat bei der FPÖ Oberösterreich bei ihrer Schlusskundgebung am Freitagabend auf dem Urfahraner Jahrmarktgelände in Linz geherrscht. Im Europastadl waren schon lange vor dem Eintreffen der Führungsliga der Partei lautstarke "HC-Chöre" zu hören. Rund 6.000 Zuschauer hatten sich eingefunden, um Bundesparteiobmann Strache zu sehen.

    Rot-schwarzer Schlagabtausch vor OÖ-Wahl

    18.09.2009 Rund eine Woche vor der oberösterreichischen Landtagswahl am 27. September geht der rot-schwarze Schlagabtausch in die letzte Runde. Die Sozialdemokraten warfen der Volkspartei am Freitag einen "Bush-Wahlkampf-Stil" vor. 2003 habe man die Unterstellungen der SPÖ noch ignoriert, nun zeige man Kante, rechtfertigte sich die ÖVP.

    Souveräne Burgenländer siegten 3:0 gegen Ried

    27.09.2011 Der SV Mattersburg bleibt in der Fußball-Bundesliga auf der Siegerstraße. Am Samstag feierten die Burgenländer vor eigenem Publikum einen 3:0-(1:0)-Erfolg über die SV Ried, die nun schon seit 25. Juli auf einen Sieg wartet. Für die Truppe von Trainer Franz Lederer war es hingegen bereits der dritte Erfolg en suite.

    Sturm Graz nach 3:3 gegen LASK Tabellenführer

    27.09.2011 Der SK Sturm Graz hat am Samstagabend in der österreichischen Fußball-Bundesliga die Tabellenführung übernommen. Die Grazer gaben allerdings vor 12.943 Zuschauern in der UPC-Arena gegen den LASK eine 3:0-Führung leichtfertig aus der Hand und mussten sich am Ende mit einem 3:3-Remis begnügen.

    Das Warten auf das "Linzer Auge" hat ein Ende

    27.09.2011 Das ambitionierte Linz09-Projekt wurde nach monatelanger Verspätung nun endlich in Betrieb genommen. Die Aussichtsplattform hätte schon im Mai eröffnet werden sollen.

    Grabungen im ehemaligen KZ Ebensee vor Abschluss

    9.09.2009 Die im Sommer begonnenen archäologischen Grabungen im ehemaligen KZ Ebensee (OÖ) werden in Kürze abgeschlossen sein. Auf einem rund 1.000 Quadratmeter großen Areal wurden die Mauerreste einer Schmiede, Fundamente, Gleisanlagen und eine große Zahl an Gegenständen freigelegt. Ein Teil davon soll der Öffentlichkeit ab 2010 in der permanenten Ausstellung in der Gedenkstätte zugänglich gemacht werden.

    Archäologische Grabungen im ehemaligen KZ Ebensee

    9.09.2009 Die im Sommer begonnenen archäologischen Grabungen im ehemaligen KZ Ebensee in Oberösterreich werden in Kürze abgeschlossen sein. Auf einem rund 1.000 Quadratmeter großen Areal wurden die Mauerreste einer Schmiede, Fundamente, Gleisanlagen und eine große Zahl an Gegenständen freigelegt. Ein Teil soll der Öffentlichkeit in der permanenten Ausstellung in der Gedenkstätte zugänglich gemacht werden.

    Suche nach vermisster 26-Jähriger fortgesetzt

    9.09.2009 Bei einer Suchaktion in der Enns nach der seit 30. August vermissten Martina F. aus Niederösterreich gibt es nach wie vor kein Ergebnis. Neue Hinweise über das Verbleiben der 26-jährigen Mutter liegen bei der Polizei ebenfalls nicht vor. Seit Dienstag wird in Oberösterreich jene Stelle mit Hunden durchkämmt, an der die Handtasche der Frau gefunden wurde.

    Moldawische Einbrecherbande in Salzburg gefasst

    8.09.2009 Eine moldawische Einbrecherbande ist in Salzburg ausgeforscht worden. 19 Tätern wurden bisher 64 Straftaten in der Stadt Salzburg, im Flachgau, im Pongau, Hallein und Oberösterreich - darunter eine Brandstiftung an einem Auto in Mondsee - sowie in Kärnten, zugeordnet. Der verursachte Schaden betrage sicher mehrere Hunderttausend Euro, teilte die Salzburger Kriminalpolizei am Dienstag mit.

    Wienerin in OÖ von Hirsch schwer verletzt

    28.08.2009 Eine 69-jährige Pensionistin aus Wien ist am frühen Mittwochnachmittag im Wildpark Altenfelden im Bezirk Rohrbach in Oberösterreich von einem Hirsch attackiert und schwer verletzt worden. Das gab die Sicherheitsdirektion am Freitag in einer Presseaussendung bekannt. Die Frau spazierte mit einer Freundin und drei Enkelkindern auf einem markierten Rundwanderweg.

    Linz09-Projekt "Linzer Auge" läuft nicht rund

    25.08.2009 Das Linz09-Projekt "Linzer Auge" läuft buchstäblich nicht rund: War die Inbetriebnahme der Aussichtsplattform auf der Donau, die 200 Personen Platz bietet, für Mai geplant, wird es jetzt erst im September so weit sein. Zuerst machte das Hochwasser den Transport von Bratislava nach Linz unmöglich, jetzt machen Belagarbeiten dem Betreiber einen Strich durch die Rechnung.

    Kärnten holt mit 0:0 gegen Ried ersten Punkt

    27.09.2011 Das Auftaktspiel der 5. Runde der Fußball-Bundesliga brachte die erste Nullnummer der Saison, Austria Kärnten und Ried trennten sich nach 90 eher schwachen Minuten 0:0. Für die Klagenfurter ging damit der Negativlauf von 10 Liga-Niederlagen in Folge zu Ende. Die Zahl der sieglosen Partien der Truppe von Frenkie Schinkels erhöhte sich aber auf 15, der letzte Sieg bleibt das 4:2 gegen Sturm (18.3.).

    Pühringer präsentiert Forderungspaket an den Bund

    21.08.2009 Mitten im Wahlkampf hat der oberösterreichische Landeshauptmann Pühringer am Freitag in Wien ein Forderungspaket an den Bund präsentiert. Es reicht von den Krankenkassen über die Bildung und das Pflegegeld bis zur Asylpolitik und dem öffentlichen Verkehr. Bei der Landtagswahl am 27. September will er mit seiner ÖVP Platz eins verteidigen und auch im Ergebnis "einen Vierer vorne haben".

    Niessl und Pühringer lehnen Schul-Zentralismus ab

    21.08.2009 Für die Errichtung von Bildungsdirektionen anstelle der Landesschulräte spricht sich Burgenlands Landeshauptmann Niessl aus.

    Stundenlange Sperre der A8 nach Lkw-Auffahrunfall

    21.08.2009 Die Innkreisautobahn (A8) in Oberösterreich ist am Freitagvormittag nach einem Lkw-Auffahrunfall stundenlang gesperrt gewesen.

    Glimpfliche Kollision zwischen Pkw und Zug in OÖ

    16.08.2009 Einen schweren Zusammenstoß mit einem Zug hat am Samstag in Feldkirchen an der Donau (Bezirk Urfahr-Umgebung) in Oberösterreich ein deutsches Urlauberehepaar unverletzt überstanden, wie die Sicherheitsdirektion in einer Presseaussendung am Sonntag berichtete. Der Wagen wurde von der Lok erfasst und noch 20 Meter weit mitgerissen.

    OÖ-Wahl: NVP darf voraussichtlich nicht antreten

    11.08.2009 Die Nationale Volkspartei (NVP) - sie wird vom Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes als rechtsextrem eingestuft - wird voraussichtlich nicht zur Landtagswahl in Oberösterreich am 27. September antreten dürfen. Die übrigen eingereichten Kandidaturen werden zugelassen. Das gaben Landesrat Sigl und Landeswahlleiter Gugler nach einer Sitzung der Landeswahlbehörde am Dienstag bekannt.

    OÖ-ÖVP mit Pühringer in Wahllisten-Bezeichnung

    10.08.2009 Die ÖVP Oberösterreich wird bei der Landtagswahl am 27. September mit Landeshauptmann Pühringer in der Listenbezeichnung antreten. Das bestätigte ÖVP-Landesgeschäftsführer Strugl. Die KPÖ geht hingegen bei den Wahlen als "die superrote Variante" ins Rennen. Man sei die "einzig deklariert linksstehende Partei", betonte Spitzenkandidat und Landessprecher Furtlehner am Montag in Linz.

    Spitzenreiter Sturm ohne Punktverlust in die Pause

    27.09.2011 Drittes Spiel, dritter Sieg, dazu ein Torverhältnis von 8:1 - Sturm Graz thront nach den Auftaktspielen der neuen Saison an der Spitze der Fußball-Bundesliga. Mit dem 3:1 gegen das weiter punktlose Schlusslicht Austria Kärnten prolongierten die auch im Europacup auf der Erfolgswelle schwimmenden Steirer am Sonntag ihren Erfolgslauf.

    Messdiener verprügelt, ausgeraubt und eingesperrt: Täter flüchtig

    5.08.2009 Am 03.08.2009 wurde ein 73-jähriger Messdiener von einem slowakischen Mann verprügelt, ausgeraubt und anschließend in der Wohnung eingesperrt, da ihm der Pensionist kein Geld geben wollte. Die Polizei sucht nun nach dem Täter.

    Zwei Polizisten bei Tunnelunfall in Wels verletzt

    5.08.2009 Zwei Polizisten sind am Mittwoch bei einem Unfall mit ihrem Dienstwagen in einem Tunnel im Verlauf der Innkreisautobahn (A8) in Wels-West verletzt worden.

    Elfjährige und 15-Jährige in OÖ. vergewaltigt

    30.07.2009 Zwei Mädchen im Alter von elf und 15 Jahren sind am Mittwochnachmittag im Bezirk Wels-Land brutal vergewaltigt worden. Der 22-jährige Täter fesselte jeweils eine der beiden, während er über die andere herfiel.

    Meister Salzburg erwartet schwerer Gang nach Ried

    27.09.2011 Auf Meister Red Bull Salzburg wartet nach dem internationalen Auftritt auch in der Bundesliga ein schwerer Gang. Im einzigen Samstag-Spiel (19.30 Uhr/live Sky) der 2. Runde müssen die trotz des Aufstiegs in der Champions-League-Qualifikation zuletzt medial geprügelten Salzburger ins Innviertel. Mit der heimstarken SV Ried wartet eine unangenehme Aufgabe. Dies ist auch Trainer Huub Stevens bewusst.

    Austria Wien schon in 2. Liga-Runde unter Druck

    27.09.2011 Der erste Spitzenreiter der 36. Bundesliga-Saison und der aktuelle Cupsieger besorgen am Freitagabend die Ouvertüre zur zweiten Runde. Auf der Linzer Gugl gegen den LASK steht Austria Wien nach dem 1:2 in Salzburg vor einer Woche bereits unter gewissem Erfolgsdruck. "Eine zweite Niederlage zum Start wäre für den Gegner ein Schlag ins Gesicht", sagte der neue Athletiker-Trainer Matthias Hamann.

    Oberösterreicher trennte sich beim Rasenmähen drei Finger ab

    15.07.2009 Ein 31-jähriger Oberösterreicher hat sich am Dienstag beim Rasenmähen drei Finger der rechten Hand abgetrennt.

    Köllerer in Scheveningen wegen Handverletzung w.o.

    11.07.2009 Daniel Köllerer hat am Freitag im Viertelfinale des Challenger-Turniers in Scheveningen gegen den topgesetzten Spanier Albert Montanes beim Stand von 2:5 aufgeben müssen. Der Welser klagte über starke Schmerzen im rechten Handgelenk, eine bereits vorgenommene Magnet-Resonanz-Untersuchung zeigte einen Diskusschaden.

    OÖ: Frau überfahren und in Jauche geworfen

    8.07.2009 Ein 52-jähriger Landwirt aus dem Bezirk Steyr-Land in Oberösterreich hat Mittwochfrüh seine Ehefrau mit dem Traktor überfahren und die Leiche in eine Jauchegrube geworfen.

    41,5 Jahre für vier Rumänen nach Raubüberfällen

    2.07.2009 Insgesamt 41,5 Jahre Freiheitsstrafe wegen schweren Raubes: So lautete am Donnerstag am Landesgericht St. Pölten das Urteil gegen vier Rumänen, die brutale Raubüberfälle auf drei Pfarrer in Niederösterreich und zwei weitere Personen in Oberösterreich verübt hatten. Der Schuldspruch der Geschworenen fiel einstimmig aus.