Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Oberösterreich

  • Crossing-Europe Hauptpreis an zwei Coming-of-Age-Geschichten

    27.04.2015 Die beiden Coming-of-Age-Geschichten "Autoportretul unei fete cuminti" ("Self-portrait of a Dutiful Daughter") der rumänischen Regisseurin Ana Lungu und "Varvari" ("Barbarians") ihres serbischen Kollegen Ivan Ikic teilen sich den diesjährigen Hauptpreis des Crossing Europe Filmfestivals in Linz. Da die Entscheidung ex aequo ausging, erhält jeder der Gewinner die Hälfte der ausgelobten 10.000 Euro.

    Nach Taxi-Mord in OÖ: Verdächtiger in Hotelzimmer verhaftet

    23.04.2015 Nach der tödlichen Messerattacke auf eine 56-jährige Taxilenkerin in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) in der Nacht auf Dienstag ist ein Verdächtiger festgenommen worden. Der 46-Jährige wurde in einem Welser Hotel gefasst, nähere Details waren vorerst nicht bekannt.

    Frau schnitt sich in OÖ beim Rasenmäher Finger ab

    23.04.2015 Beim Säubern ihres Rasenmähers hat sich am Mittwochnachmittag eine 45-jährige Oberösterreicherin schwer verletzt. Die Frau aus dem Bezirk Linz-Land wollte das Gerät bei laufendem Motor von Grasschnitt befreien. Dabei griff sie zu weit in eine Öffnung in das rotierende Schnittmesser. Ihr wurde ein Fingerglied abgetrennt, berichtete die Polizei am Donnerstag.

    Mutmaßlicher Autodieb lieferte sich wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei

    23.04.2015 Am Mittwoch ist es in Nieder- und Oberösterreich zu einer wilden Verfolgungsjagd mit der Polizei gekommen, nachdem im Bezirk Amstetten ein Firmenwagen gestohlen worden war. Der mutmaßliche Autodieb (44) durchbrach zwei Straßensperren und verletzte dabei zwei Polizisten.

    Spitalsärzte in Oberösterreich stimmen Gehaltspaket zu

    20.04.2015 Die Spitalsärzte in Oberösterreich haben mit knapper Mehrheit dem mit dem Land ausverhandelten Gehaltspaket mit höheren Grundgehältern im Abtausch für die geringere Höchstarbeitszeit zugestimmt.

    Kenianische Siege beim Linz-Marathon

    19.04.2015 Die Topläufer haben am Sonntag beim Linz-Marathon ausgelassen. Trotz optimaler Bedingungen wurde der Streckenrekord von 2:07:33 Stunden deutlich verpasst. Es siegten die Kenianer Anthony Maritiem, der die 42,195 Kilometer in neuer persönlicher Bestzeit von 2:09:39 absolvierte, und Sarah Jebet, die in 2:32:52 erfolgreich war. Die Staatsmeistertitel gingen an Edwin Kemboi und Karin Freitag.

    Salzburg gewinnt 6:0 - Siege auch für Rapid und Sturm

    18.04.2015 Meister Salzburg hat am Samstag in der 29. Runde der Fußball-Bundesliga einen 6:0-Kantersieg gegen Wiener Neustadt gefeiert und hält weiter Kurs auf die Titelverteidigung. Rapid liegt nach einem 1:0-Erfolg in Ried weiter sechs Punkte zurück. Neuer Dritter ist Sturm Graz nach einem mühevollen 2:1-Last-Minute-Sieg gegen Grödig, da Altach mit einem 2:2 bei der Admira Punkte liegen ließ.

    Ermittlung wegen versuchter Bestechung bei Ried eingestellt

    18.04.2015 Die Aussage von Ried-Trainer Oliver Glasner über einen mutmaßlichen Bestechungsversuch in der Fußball-Bundesligasaison 2007/08 hat nun doch keine strafrechtlichen Folgen. Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren nun endgültig eingestellt, wie die "Oberösterreichischen Nachrichten" in ihrer Samstag-Ausgabe berichten.

    Bergsteiger Edi Koblmüller in Georgien tödlich verunglückt

    17.04.2015 Der bekannte Extrem-Bergsteiger Edi Koblmüller ist zusammen mit einer Bergkameradin am 5.047 Meter hohen Kasbek in Georgien verunglückt. Die beiden wurden Donnerstagnachmittag tot aufgefunden und mit einem Hubschrauber geborgen. Die Bergspechte Outdoor-Reisen und Alpinschule Edi Koblmüller GmbH in Linz bestätigte am Freitag einen entsprechenden Bericht der "Kronen Zeitung".

    Niki-Flüge von Wien nach Bratislava vorerst abgesagt

    15.04.2015 Die österreichische Air-Berlin-Tochter Niki sagt ihre Expansionspläne nach Bratislava wieder ab. "Die Pläne liegen komplett auf Eis", bestätigte Air-Berlin-Pressesprecher Aage Dünhaupt. Möglich ist allerdings, dass die Flugpläne zu einem späteren Zeitpunkt aktiviert werden.

    Linz erinnert an geteilte Stadt 1945 bis 1955

    15.04.2015 Linz erinnert ab Freitag mit einer Ausstellung in seinem Museum Nordico an die Zeit als geteilte Stadt von 1945 bis 1955. Das ist der Beitrag der Landeshauptstadt zum oberösterreichischen Großprojekt aus Anlass 70 Jahre Kriegsende und 60 Jahre Staatsvertrag. Direktorin Andrea Bina stellte zusammen mit den Kuratoren Klaudia Kreslehner und Georg Thiel die Ausstellung am Mittwoch den Medien vor.

    Kritik an Regierungsplänen für KZ-Gedenkstätte Mauthausen

    15.04.2015 Die Grünen üben scharfe Kritik an den Plänen von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) für die KZ-Gedenkstätte in Mauthausen. Der Entwurf für ein Gedenkstättengesetz sieht die Ausgliederung in eine Bundesanstalt vor, die ministerielle Dominanz bleibe aber erhalten, bemängelte Bildungssprecher Harald Walser am Mittwoch in einer Pressekonferenz. Sein Motto: "Parteien raus, Sachkompetenz rein".

    Protest gegen "braune Kaffeefahrt" durch Österreich

    15.04.2015 Der ungarische Teil des neonazistischen Skinhead-Netzwerks "Blood and Honour" soll im August eine Tour durch Bayern und Österreich unternehmen. Das berichteten das Netzwerk "Braunau gegen rechts" und der KZ-Verband/VdA OÖ am Mittwoch.

    Gewilderter Luchs aus Oberösterreich bei Präparator gefunden

    14.04.2015 Die Ermittlungen rund um verschwundene Luchse im Nationalpark Kalkalpen in Oberösterreich haben die Ermittler offenbar zur Tiefkühltruhe eines Präparators aus dem Linzer Umland geführt. Dieser soll prompt einen seiner Bekannten, einen passionierten Jäger aus der Nationalpark-Gegend, als Wilderer verraten haben. Das berichtet die "Kronen Zeitung" in ihrer Mittwoch-Ausgabe.

    Geflüchteter Häftling stahl fünf Autos in Oberösterreich

    14.04.2015 Ein 22-jähriger geflüchteter Häftling der Justizanstalt Linz soll insgesamt fünf Autos gestohlen haben. Aus zwei weiteren habe er Wertsachen entwendet, bevor er wieder hinter Gitter gebracht werden konnte, berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Dienstag.

    Elite macht beim Linz-Marathon Jagd auf Streckenrekord

    14.04.2015 Beim Linz-Marathon am Sonntag soll der Streckerekord aus dem Jahr 2007 fallen. Das hoffen zumindest die Veranstalter. Die persönlichen Bestzeiten der Top-Starter Abraham Girma Bekele aus Äthiopien sowie der Kenianer Henry Sugut und Alfred Kering nähren diesen Optimismus. Letzte Details zu der sportlichen Großveranstaltung wurden am Dienstag in einer Pressekonferenz präsentiert.

    Wohnkosten in Österreich: 40 Prozent des Einkommens durchschnittlich fürs Wohnen

    14.04.2015 40 Prozent des Einkommens der Österreicher wird fürs Wohnen ausgegeben. Das liegt zwar im EU-Schnitt, ist aber deutlich höher als beispielsweise die Wohnkosten in Deutschland.

    Ried holte spanischen Stürmer Manuel Gavilan

    14.04.2015 Fußball-Bundesligist SV Ried hat sich für die kommende Saison mit dem spanischen Stürmer Manuel Gavilan verstärkt. Der 23-Jährige kommt vom spanischen Drittligisten Zamora CF zum aktuellen Tabellensechsten. Der frühere spanische Nachwuchsteamspieler unterschrieb einen Zweijahresvertrag mit der Option auf eine weitere Saison, gaben die Rieder am Dienstag bekannt.

    Kind von Zug in Linz getötet: Kameras zeichneten nichts auf

    9.04.2015 Der Tod eines eineinhalb Jahre alten Mädchens im Bahnhof Linz-Ebelsberg, das im Kinderwagen von einem durchfahrenden Güterzug überrollt worden ist, ist auf den Aufzeichnungen der Überwachungskameras nicht zu sehen. Das sagte die Polizei am Donnerstag auf APA-Anfrage. Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion der Leiche angeordnet.

    "Prügelpolizist" und sein "Opfer" in Steyr freigesprochen

    8.04.2015 Ein 46-jähriger Polizeibeamter, der bei einer Festnahme eines 19-jährigen Mannes diesen verprügelt haben soll, ist in einem Einzelrichterprozess am Mittwoch im Landesgericht Steyr in Oberösterreich freigesprochen worden. Der ebenfalls angeklagte junge Mann ging auch frei. Der Staatsanwalt erklärte Rechtsmittelverzicht, das Urteil ist damit bereits rechtskräftig.

    Heimstärke soll Ried gegen Angstgegner Sturm beflügeln

    4.04.2015 Die SV Ried will mit wiedergewonnener Heimstärke einen Angstgegner der jüngsten Vergangenheit wieder einmal biegen. Der SK Sturm gastiert zum Abschluss des dritten Saisonviertels am Ostersonntag (16.30 Uhr/live ORF eins) im Innviertel. Die Grazer liegen in der Tabelle sieben Punkte vor den Riedern auf Rang vier - und sind gegen die Spielvereinigung mit einer hervorragenden Bilanz ausgestattet.

    Oberösterreich war 2013 doch kein Maastricht-Sünder

    3.04.2015 Oberösterreich war entgegen früheren Berechnungen 2013 doch kein Maastricht-Sünder. Landeshauptmann Josef Pühringer (ÖVP) berichtete am Freitag, dass die Statistik Austria ihren Bericht über die Haushaltsergebnisse der öffentlichen Körperschaften korrigiert habe. Der Jahresabschluss 2014 ist noch in Arbeit, doch ist er überzeugt, dass ebenfalls das Maastricht-Ziel eingehalten worden sei.

    Boni schaffte mit Capitals den Wandel zum Titelkandidaten

    1.04.2015 Unter Jim Boni laufen die Vienna Capitals wieder zur Höchstform auf. Am 23. Februar übernahm der 51-Jährige das damals strauchelnde Team am Tabellenende der Platzierungsrunde. 36 Tage später durfte Boni mit den "Caps" nach einem 2:1 n.V. in Linz über den Einzug in die Finalserie der EBEL jubeln. Die Fans der Wiener hoffen nun auf das zweite Meisterstück unter dem Italo-Kanadier.

    Vienna Capitals fixierten in Linz dritten EBEL-Finaleinzug

    31.03.2015 Die Vienna Capitals stehen zum dritten Mal in der Finalserie der Erste Bank Eishockey-Liga. Die Wiener setzten sich im fünften Spiel des "best of seven"-Halbfinales bei den Black Wings Linz 2:1 n.V. (1:1,0:0,0:0/1:0) durch und entschieden die Serie mit 4:1 für sich. Im Finale wartet nun der regierende ÖEHV-Meister Salzburg. Spiel eins steigt am Dienstag nach Ostern (7. April/19.30) in Salzburg.

    Grüne kritisieren Werbung für Party namens "Innviertler Hasenjagd"

    30.03.2015 Eine Disco in Ried macht Werbung für ein Event namens "Innviertler Hasenjagd". Von den Grünen wird dies als "unfassbare Entgleisung" kritisiert, denn der Begriff "Mühlviertler Hasenjagd" stammt von der SS und bezeichnet ein Verbrechen, bei dem fast 500 aus dem Konzentrationslager Mauthausen entflohene sowjetische Offiziere ermordet worden sind.

    Studie zum Missbrauch im Stift Kremsmünster

    27.03.2015 "Das Stift Kremsmünster hat es über Jahrzehnte nicht geschafft, die ihm anvertrauten Schüler ausreichend vor pädosexuellen Übergriffen zu schützen" und "Es hätte mit einer besseren Kommunikationsstruktur verhindert werden können" - so hat Sozialforscher Florian Straus eine von ihm und seinen Kollegen erstellte und am Freitag präsentierte Studie zum Missbrauchsskandal im Stift zusammengefasst.

    50-Jähriger bei Frontalcrash in Oberösterreich getötet

    24.03.2015 Ein 50-jähriger Autolenker ist am Dienstagnachmittag in Kefermarkt (Bezirk Freistadt) frontal mit einem entgegenkommenden Kleinlaster kollidiert und tödlich verletzt worden. Das berichtete die Polizei-Pressestelle Oberösterreich.

    Linzerin vom Vorwurf des Bankraubs freigesprochen

    19.03.2015 Eine 46-jährige Linzerin, der die Staatsanwaltschaft zwei Banküberfälle zur Last legt, ist am Donnerstag im Landesgericht Linz nicht rechtskräftig freigesprochen worden. Ausschlaggebend war ein anthropologisches Gutachten, das Unterschiede zwischen der Angeklagten und der Frau auf den Überwachungsvideos aufzeigte. Die Richterin betonte aber: "Es ist ein Freispruch im Zweifel."

    Elf und 13 Jahre für Überfall auf Geldboten in OÖ

    17.03.2015 Zwei Rumänen im Alter von 36 und 40 Jahren sind am Dienstag im Landesgericht Wels nach dem Überfall auf zwei Geldboten im Juni 2014 in Marchtrenk zu elf bzw. 13 Jahren Haft verurteilt worden. Eine 22-jährige Jus-Studentin bekam - rechtskräftig - 30 Monate, davon 20 bedingt. Sie wurde nur wegen Geldwäsche und Verleumdung schuldig gesprochen. Bei dem Coup waren fast 270.000 Euro erbeutet wurden.

    LASK trennte sich von Trainer Daxbacher

    16.03.2015 Der Erste-Liga-Aufstiegsaspirant LASK hat sich am Montag von Cheftrainer Karl Daxbacher getrennt. Wie die Linzer bekannt gaben, übernimmt der bisherige Juniors-Coach Martin Hiden bis Sommer die Mannschaft. Der Tabellendritte hat in den vergangenen acht Spielen der Sky Go Erste Liga nur zwei Siege gefeiert. Derzeit liegt der Traditionsclub im Aufstiegsrennen vier Punkte hinter Mattersburg.

    46-jähriger Wiener mit 2,3 Kilo Cannabisharz auf der A1 erwischt

    9.03.2015 2,3 Kilo Cannabisharz und 2.000 Euro hat die oberösterreichische Polizei hat am Sonntag im Rucksack eines 46-jährigen Wieners gefunden. Der Mann und seine Lebensgefährtin wurden in ihrem Pkw gegen 18.00 Uhr auf der Westautobahn (A1) kontrolliert.

    Österreicher wird nach IS-Angriff in Libyen weiterhin vermisst

    8.03.2015 Nach einem Angriff der jihadistischen Organisation "Islamischer Staat" (IS) auf ein Ölfeld in Libyen werden ein 39-jähriger Oberösterreicher und mehrere andere Personen, darunter auch ein Tscheche, weiterhin vermisst.

    Mattersburg nach 2:1 in St. Pölten weiter Erste-Liga-Leader

    6.03.2015 Mattersburg hat die Tabellenführung in der Fußball-Erste-Liga erfolgreich verteidigt. Die Burgenländer (44) setzten sich am Freitag in St. Pölten 2:1 durch, gewannen damit auch ihre zweite Frühjahrspartie und haben weiter einen Punkt Vorsprung auf den LASK (43). Die Oberösterreicher hatten zuvor Austria Lustenau 3:2 besiegt. Auf Platz zwei liegen die nicht aufstiegsberechtigten Lieferinger (44).

    Elf Jahre Haft für Mordversuch an Ehefrau

    6.03.2015 Ein 45-jähriger Oberösterreicher ist am Freitag im Landesgericht Linz zu elf Jahren Haft verurteilt worden, weil er versucht haben soll, seine Ex-Frau umzubringen. Vom Vorwurf, er habe auch die drei gemeinsamen Kinder im Alter von zehn, 13 und 18 Jahren töten und die Wohnung anzünden wollen, wurde er freigesprochen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

    "Farbenfroher" Intendanten-Abgang im Landestheater Linz

    5.03.2015 Intendant Rainer Mennicken verabschiedet sich mit einem "farbenreichen, fortschrittlichen, bunten Spielplan" 2015/16 vom Linzer Landestheater. Am Donnerstag wurden u.a. die Uraufführung (26.5.2016) der Oper "Terra Nova oder Das weiße Leben" von Moritz Eggert (Libretto: Franzobel und Mennicken) und die Österreich-Premiere von Stefano Massinis Schauspiel "Lehman Brothers" (12.3.2016) angekündigt.

    Matthias Walkner erhielt dreijährigen KTM-Werksvertrag

    4.03.2015 Matthias Walkner hat nach seinem heuer viel beachteten Rallye-Dakar-Debüt mit einem Tagessieg nun einen KTM-Werksvertrag für drei Jahre erhalten. "Für mich ist das die größte Chance in meiner Karriere bisher. Ich hoffe, dass ich sie nutzen kann", wurde der ehemalige Motocross-Weltmeister der MX3-Klasse aus Salzburg in einer KTM-Aussendung am Dienstag zitiert.

    Tausende Kinderpornos gehortet - Neun Monate Haft

    4.03.2015 Ein 54-Jähriger ist in einem Kinderporno-Prozess am Mittwoch im Landesgericht Linz rechtskräftig zu neun Monaten Haft, drei davon unbedingt, verurteilt worden.

    Fahrräder gestohlen: 22 Kellereinbrüche in NÖ und OÖ geklärt

    3.03.2015 Die Polizei hat zwei Verdächtige festgenommen, die für 22 Kellereinbrüche in Nieder- und Oberösterreich verantwortlich sein sollen. Zahlreiche gestohlene Fahrräder wurden sichergestellt, die Polizei bittet geschädigte darum, sich zu melden.

    Verdächtige nach Taschendiebstählen in vier Bundesländern gesucht

    3.03.2015 Mindestens neun Taschendiebstähle in Österreich und eine Straftat in der Schweiz soll eine bislang unbekannte Frau begangen haben. Zum Teil hat sie zudem mit gestohlenen Bankomatkarten Geld behoben. Die Polizei hat nun Bilder der Verdächtigen veröffentlicht und bittet um Hinweise.

    Gardos und Liu holten Titel bei Austria-Top-12-Turnier

    2.03.2015 Robert Gardos hat am Montag das Austria-Top-12-Turnier in Wels gewonnen. Der Weltranglisten-20. setzte sich im Endspiel gegen Stefan Fegerl klar 3:0 durch und wurde damit seiner Favoritenrolle gerecht. Der Chartres-Legionär zeigte damit nach seinem überraschenden Halbfinal-Out bei den österreichischen Meisterschaften am Sonntag in Horn die richtige Reaktion. Bei den Damen triumphierte Liu Jia.

    Welser bedrohte seinen Sohn und dessen Bekannten mit Machete

    2.03.2015 Ein 50-jähriger Welser hat in einem Lokal seinen 16-jährigen Sohn und dessen 18-jährigen Bekannten mit einer Machete bedroht. Der Attacke war ein Streit vorausgegangen, in dessen Verlauf der Mann den 16-Jährigen gewürgt hatte. Die Polizei-Pressestelle Oberösterreich berichtete am Montag über den Vorfall, der sich bereits am Samstag zugetragen hat.

    Eurotherme Bad Schallerbach ist die beste Therme des Jahres 2015

    2.03.2015 4.862 Thermenbesucher wurden befragt, um die beste Therme Österreichs zu ermitteln. Das Rennen gemacht hat die Eurotherme Bad Schallerbach - nicht zum ersten Mal.

    Ried-Coach Glasner von BKA und Staatsanwaltschaft befragt

    27.02.2015 Oliver Glasner, Trainer von Fußball-Bundesligist SV Ried, ist am Donnerstag von einem Beamten des Bundeskriminalamtes gemeinsam mit Alois Ebner von der Staatsanwaltschaft Ried wegen des mutmaßlichen Bestechungsversuches in der Saison 2007/08 befragt worden. Dies gaben die Rieder am Freitag in einer Aussendung bekannt.

    Mehr gleichgeschlechtliche Partner- schaften im Jahr 2014 eingetragen

    23.02.2015 2014 haben insgesamt 402 gleichgeschlechtliche Paare ihre Partnerschaft eintragen lassen, vor allem männliche Paare gaben sich das "Ja-Wort".

    Zweite Pegida-Kundgebung und Gegendemonstration in Linz

    21.02.2015 Am Samstagnachmittag fand die zweite Pegida-Kungebung in Linz statt. Das Bündnis "Linz gegen Rechts" rief erneut zur Gegendemonstration auf.

    FPÖ-Aschermittwoch im Zeichen der Landtagswahlen

    19.02.2015 Der Politische Aschermittwoch der FPÖ in Ried im Innkreis ist im Zeichen der diesjährigen Wahlen gestanden. Im Burgenland werde man die Ausgrenzung überwinden, kündigte Parteichef Heinz-Christian Strache an. Die Steiermark solle die "blaue Mark" werden, in OÖ peile man Platz zwei an. Den Wiener Stadtchef Michael Häupl (SPÖ) will er "in Pension schicken", für 2018 stellte er den Kanzleranspruch.