AA
  • VIENNA.AT
  • Oberösterreich

  • Rund 3.600 Menschen in der Nacht in Nickelsdorf eingetroffen

    11.09.2015 3.670 Flüchtlinge sind am Freitag zwischen Mitternacht und 6.00 Uhr früh in Nickelsdorf im Burgenland eingetroffen. Diese Zahl nannte die Landespolizeidirektion Freitag früh gegenüber der APA. Am Donnerstag seien es insgesamt rund 8.000 Menschen gewesen.

    Wien-Wahl: SPÖ droht historisches Tief

    31.08.2015 Während die Großparteien SPÖ und ÖVP immer mehr ins Trudeln kommen, darf die FPÖ bei der Wien-Wahl auf ein Rekordergebnis hoffen.

    OÖ-Wahl: Im September wählen 442 Orte Gemeinderat und Bürgermeister

    28.08.2015 Am 27. September findet in Oberösterreich nicht nur die Landtagswahl statt, auch Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen werden abgehalten. In insgesamt 442 Gemeinden werden dann Kreuze am Stimmzettel gemacht.

    Taschendieb-Bande trieb in mehreren Bundesländern ihr Unwesen

    26.08.2015 Die Polizei sucht nach drei weiblichen und einem männlichen Verdächtigen, die in Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und der Steiermark aktiv gewesen sein sollen.

    Badeunfall: 85-jähriger Wiener starb beim Baden im Attersee

    25.08.2015 Ein tödlicher Badeunfall ereignete sich am Montag in Nußdorf am Attersee (Bezirk Vöcklabruck) in Oberösterreich. Ein 85-jähriger Wiener ist  von anderen Badegästen leblos im Wasser treibend entdeckt worden.

    30 Millionen: Gebürtiger Linzer Kovačić wechselt zu Real Madrid

    18.08.2015 Für die Fans des spanischen Rekordmeisters gibt es zu Beginn dieser Woche gleich doppelt Grund zur Freude.

    Neonazi-Kaffeefahrt: Polizei beobachtet ungarischen "Blood & Honour"-Besuch

    12.08.2015 Ab Donnerstag reist ein Zug von ungarischen "Blood & Honour"-Neonazis durch Österreich und Deutschland. Die Gruppe, die als erstes einen Stopp in Wien plant, wird von der heimischen Polizei "genau beobachtet", sagte ein Sprecher am Mittwoch.

    Grillkohletest der Konsumentenschützer nährt Öko-Zweifel

    12.08.2015 Ein Grillkohletest der Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich nährt Zweifel, ob im Handel erhältliche Produkte ökologisch unbedenklich und nicht aus billigem Tropenholz sind. Nur fünf der untersuchten 16 Produkte trugen international anerkannte Umwelt-Siegel.

    Neonazi-Kaffeefahrt durch OÖ und Bayern macht in Wien Station - Gegner warnen

    10.08.2015 Die ungarische Sektion des internationalen Neonazi-Netzwerks "Blood & Honour" soll in den kommenden Tagen eine Rundfahrt durch OÖ und Bayern starten, bei der Orte mit NS-Bezug besucht werden. Zwei linksgerichtete Bündnisse wollen die braune Kaffeefahrt verhindern.

    Wiener Urlauber entdeckte herrenloses Känguru in Oberösterreich

    9.08.2015 Ein Wiener Urlauber hat in St. Oswald bei Freistadt im Mühlviertel am Donnerstagabend im Bereich des Schwemmkanals ein herrenloses Känguru gesichtet und fotografiert.

    Anschober sieht Ergebnis der OÖ- und der Wien-Wahl als richtungsweisend für Bund

    9.08.2015 Rudi Anschober, Spitzenkandidat der Grünen, sieht die Landtagswahlen in Oberösterreich und Wien als Richtungsentscheidung auf Landes- und Bundesebene. Anschober warnt davor, die FPÖ ans Ruder zu lassen und wehrt sich gegen den Vorwurf, Mehrheitsbeschaffer zu sein. Grün habe sich zu einer gestaltenden Kraft gemausert, die mit 2018 auch im Bund Regierungsverantwortung erhalten solle.

    Verwirrung um Auflösung von Team Stronach in Oberösterreich

    6.08.2015 Im Team Stronach regiert weiter das Chaos: Während der Parteigründer am Donnerstag wieder Richtung Kanada abheben wollte, herrschte Verwirrung über die von der Bundesparteispitze angekündigte Auflösung der oberösterreichischen Landesgruppe.

    Neuer Rekord: Knapp 4.300 Flüchtlinge in Traiskirchen

    27.07.2015 Das Erstaufnahmezentrum in Traiskirchen hat eine neue Rekordzahl bei der Belegung zu vermelden: An die 4.300 Flüchtlinge waren laut Innenministerium am Montag auf dem Areal untergebracht. Betten stehen in Traiskirchen derzeit für lediglich 2.300 Asylwerber zur Verfügung, davon 480 in Zelten. Innenministerin Mikl-Leitner wünscht in der Frage der Flüchtlingsquartiere mehr Kooperation der Gemeinden.

    Generali Ladies zum "Silberjubiläum" erstmals mit Wozniacki

    2.07.2015 Die Veranstalter des mit 250.000 Dollar dotierten Generali Ladies in Linz dürfen sich zum "25-Jahr-Jubiläum" über einen echten Publikumsliebling freuen. Erstmals kommt die aktuelle Nummer fünf der Welt, Caroline Wozniacki, zum größten WTA-Tennis-Turnier Österreichs (12. bis 18. Oktober). Turnierdirektorin Sandra Reichel teilte die frohe Botschaft am Donnerstag auf einer Pressekonferenz mit.

    Medizin-Aufnahmetest in Wien: Fast 7.000 Bewerber für 740 verfügbare Plätze

    29.06.2015 Am Freitag findet der Aufnahmetest für das Medizinstudium an den Medizin-Unis in Wien, Graz und Innsbruck sowie der Medizin-Fakultät an der Uni Linz statt. Mehr als 14.000 Personen haben sich dafür angemeldet - für nur 1.560 verfügbare Studienplätze.

    Österreicher schwören auf "Friss die Hälfte" und Trennkost

    24.06.2015 Beim Abnehmen setzen die Österreicher vorwiegend auf "Friss die Hälfte" (FdH) und auf Trennkost. 33 Prozent haben schon mindestens einmal eine Diät gemacht.

    Buslenker in Oberösterreich wegen rosa Haarband gekündigt

    20.06.2015 Ein Linzer Buslenker hat wegen seines rosa Haarbandes den Job verloren. Der Mann soll sich zuvor geweigert haben, das zusammengelegte Tuch zu entfernen. Als Vorgesetzte bei einer Haltestelle zustiegen, erfolgte die Suspendierung, letztlich auch die Kündigung. Das Gericht gab dem Arbeitgeber Recht: Das Accessoire untergrabe die Wirkung der Uniform, berichtete der "Kurier".

    Umjubeltes Konzert von Herbert Grönemeyer in der Burgarena Clam

    16.06.2015 Bevor er am Dienstag in Wien auftritt, hat Herbert Grönemeyer am Montag ein Konzert in der Burgarena Clam gegeben. Für seine Verhältnisse fand der Auftritt vor 8.500 Zuschauern fast schon in einem "intimen Rahmen" statt.

    Lkw in OÖ von Zug in Mitte auseinandergerissen

    12.06.2015 Ein Lkw ist am Freitagnachmittag bei einem unbeschrankten Bahnübergang in Mattighofen (Bezirk Braunau) neben dem KTM-Werk von einem Zug erwischt und in der Mitte auseinandergerissen worden. Der Lastwagenfahrer dürfte laut Polizei OÖ den herankommenden Regionalzug übersehen haben. Er erlitt schwere Verletzungen an Kopf und Schulter.

    Gut-Aiderbichl-Mitarbeiter nach Betrugsverdacht festgenommen

    12.06.2015 In der Causa wegen mutmaßlicher Malversationen bei Zuwendungen an Gut Aiderbichl ist am Donnerstag ein Mitarbeiter eines Gutshofes wegen Flucht- und Verdunkelungsgefahr festgenommen worden.

    Linzer "Leberkas-Pepi" kommt ab August 2015 nach Wien

    10.06.2015 Der "Leberkas-Pepi" in der Rathausgasse in Linz ist eine Institution in Sachen Leberkäse. Bald gibt es die je nach Saison mehr als 20 Sorten wie Pizza-, Chili-, und Pferdeleberkäse auch in Wien.

    Schlechtes AK-Zeugnis für vegane und vegetarische Wurst

    10.06.2015 Das Angebot an veganen und vegetarischen Wurstsorten boomt in Österreich - gesund sieht jedoch anders aus: Die fleischlosen Produkte enthalten viel Fett und Salz, ergab ein Test der Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich.

    Gesundes Leben, Sparsamkeit und Wissensdurst Erziehungsziele

    8.06.2015 Ein gesunder Lebensstil, Sparsamkeit und Wissensdurst sind laut einer am Montag präsentierten IMAS-Studie im Auftrag des Landes OÖ die wichtigsten Dinge, zu denen Eltern ihre Kinder erziehen sollten. In der Familie halten es die meisten traditionell: Ein gemeinsames Essen am Wochenende zelebrieren 66 Prozent, 50 Prozent verbringen so viel Freizeit wie möglich mit ihren Lieben.

    Oö. Grüne fordern Öffi-Jahresticket um 365 Euro

    8.06.2015 Oberösterreichs Grüne fordern ein Öffi-Jahresticket zum Preis von 365 Euro in allen Bundesländern. Die Kosten von 1,1 Milliarden Euro sollen aus einer Asfinag-Sonderdividende, der Streichung umweltschädlicher Subventionen und Umschichtungen bei der Pendlerförderung gedeckt werden, rechneten LR Rudi Anschober und Verkehrssprecherin Ulrike Schwarz in einer Pressekonferenz am Montag in Linz vor.

    66-jährige Oberösterreicherin im Badesee Oedt ertrunken

    3.06.2015 Im Badesee Oedt bei Traun (Bezirk Linz-Land) ist am Mittwochnachmittag eine 66-jährige Frau ertrunken. Die Pensionistin dürfte während des Schwimmens einen Herzinfarkt bekommen haben. Die genaue Todesursache wird die Obduktion ergeben, teilte die Polizei OÖ mit.

    Paragleiter stürzte aus 250 Metern in Hallstättersee

    2.06.2015 Ein 35-jähriger Pole ist am Dienstag ausgerechnet beim Flugsicherheitstraining mit seinem Paragleiter aus rund 250 Metern Höhe in den zehn Grad kalten Hallstättersee gestürzt.

    Kolvidsson wird neuer Trainer der SV Ried

    2.06.2015 Helgi Kolvidsson wird neuer Trainer des Fußball-Bundesliga-Clubs SV Josko Ried. Der 43-jährige Isländer, der 110 Bundesliga-Spiele für Austria Lustenau und den FC Kärnten absolviert hat und zuletzt als Trainer bei Wiener Neustadt tätig war, hat laut Club einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben.

    Verfahren gegen Pater in OÖ nach Sex mit Minderjährigem

    1.06.2015 Gegen einen Pater aus Oberösterreich wird im Zusammenhang mit Sex mit einem Minderjährigen ermittelt.

    Kinder- und Jugendbuchautorin Käthe Recheis im Alter von 87 Jahren verstorben

    29.05.2015 Freitag Vormittag ist die Kinder- und Jugendbuchautorin Käthe Recheis im Alter von 87 Jahren in einem Linzer Krankenhaus verstorben. Die Schriftstellerin auf Engelhartszell im Bezirk Schärding wurde für ihr literarisches Werk mehrfach ausgezeichnet und engagierte sich für indigene Völker.

    Kinder- und Jugendbuchautorin Käthe Recheis gestorben

    29.05.2015 Die Kinder- und Jugendbuchautorin Käthe Recheis ist Freitagvormittag in einem Linzer Krankenhaus 87-jährig gestorben. Die aus Engelhartszell im Bezirk Schärding stammende Künstlerin wurde für ihr literarisches Werk mehrfach ausgezeichnet und engagierte sich zudem für indigene Völker.

    Oö. Polizei bekommt 50 zusätzliche Planstellen

    29.05.2015 In Oberösterreich soll in den kommenden drei Jahren das Personal bei der Polizei um 50 Planstellen aufgestockt werden. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner und Landeshauptmann Josef Pühringer (beide ÖVP) haben am Freitag in Linz eine entsprechende "Sicherheits-Vereinbarung" für die Zeit bis 2018 unterzeichnet.

    Bund plant Quartier für 200 Flüchtlinge in Linz, auch Zelte

    29.05.2015 In Linz soll ein ehemaliges Postgebäude zu einem Quartier für rund 200 Flüchtlinge adaptiert werden. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) bestätigte am Freitag einen entsprechenden Bericht der "Oö. Nachrichten". Damit soll der Polizei-Turnsaal wieder seinem eigentlichen Zweck zugeführt werden. Ein Ende der Zelte ist für die Ministerin nicht in Sicht, es werden sogar neue aufgestellt.

    Mehrjährige Haftstrafen für Wettbüro- und Banküberfälle

    27.05.2015 Ein 29-Jähriger hat am Mittwoch im Landesgericht Steyr zehn Jahre Haft für eine Serie von Wettbüro- bzw. Banküberfällen in Ober- und Niederösterreich ausgefasst. Zwei Komplizen wurden zu drei Jahren verurteilt. Diese Sprüche sind rechtskräftig. Der dritte Mitangeklagte bekam - nicht rechtskräftig - eine Zusatzstrafe von vier Jahren, zehn Monaten und zwei Wochen.

    Brian Lebler verlässt Linz Richtung Ingolstadt

    27.05.2015 Die Black Wings Linz müssen in der kommenden Eishockey-Saison auf die Dienste von Brian Lebler verzichten. Der Stürmer, der sich mit seinen Vorstellungen seit 2011 bei den Linzern einen Namen gemacht hat, machte von einer Ausstiegsklausel in dem bis 2016 laufenden Vertrag Gebrauch und wechselt ins Ausland. Neuer Club von Lebler wird der ERC Ingolstadt sein.

    Ried schlug Altach dank Fröschl-Hattrick 4:1

    19.05.2015 Thomas Fröschl hat fast im Alleingang die Auswärtsmisere von SCR Altach in der Fußball-Bundesliga prolongiert. Der Stürmer schoss die SV Ried mit einem Hattrick innerhalb von 16 Minuten (19., 29., 35.) zu einer vorentscheidenden 3:0-Führung, die Innviertler siegten schließlich mit 4:1.

    Eine Million Tonnen Lebensmittel landen jedes Jahr im Müll

    18.05.2015 Eine Million Tonnen Lebensmittel werden in Österreich jedes Jahr weggeworfen. Lediglich rund 11.000 Tonnen landen in Sozialmärkten, Tafeln etc. Das ergab eine Studie des Österreichischen Ökologie-Instituts im Auftrag des Umweltministeriums, mehrerer Länder und der AK Wien. 30 Prozent der weltweiten Nahrungsmittelproduktion werden demnach nicht gegessen.

    Erschossenes Paar im Mühlviertel in Oberösterreich entdeckt

    12.05.2015 Die oberösterreichische Polizei ermittelt seit Montagnachmittag in Lichtenberg im Bezirk Urfahr-Umgebung in einem mutmaßlichen Fall von Mord und Selbstmord des Täters. Sie geht davon aus, dass ein 53-Jähriger seine 45-jährige Lebensgefährtin und sich selbst erschossen hat.

    Paar im Mühlviertel beging vermutlich Mord und Selbstmord

    11.05.2015 Am Montagnachmittag wurden die Leichen eines erschossenes Paaren in einem Haus in Lichtenberg im Mühlviertel entdeckt. Die Polizei geht von Mord und Selbstmord aus.

    Mexikaner Lambre holte Grand Prix beim CSIO Linz

    10.05.2015 Der Mexikaner Santiago Lambre hat am Sonntag auf Johnny Boy den Springreiter-Grand Prix der Stadt Linz gewonnen. Der in Belgien lebende Lambre holte damit beim CSIO4*-Turnier den Siegerscheck in Höhe von 20.460 Euro. Er gewann im Stechen mit zehn Reitern in fehlerfreien 46,90 Sekunden vor dem Deutschen Denis Nielsen auf Cashmoaker (0/47,44) und dem Ukrainer Cassio Rivetti auf Forlap (48,47).

    Falscher PC-Experte überwies während Fernwartung Geld

    7.05.2015 Ein Telefon-Betrüger hat sich einer Oberösterreicherin gegenüber als Microsoft-Mitarbeiter ausgegeben und während einer angeblichen Fernwartung mehrere hundert Euro vom Konto seines Opfers nach Bangkok überwiesen.

    SV Mattersburg steht vor Rückkehr ins Oberhaus

    7.05.2015 Der SV Mattersburg steht nach zwei Jahren in der Zweitklassigkeit vor der Rückkehr ins Fußball-Oberhaus. Mit einem Auswärtserfolg beim einzigen Konkurrenten LASK stünden die Burgenländer schon vier Runden vor Saisonende der Ersten Liga als Aufsteiger fest. Zehn Punkte beträgt der Vorsprung des SVM vor dem Schlager im Paschinger Waldstadion am Freitagabend (20.30 Uhr/live ORF Sport +).

    "Die Welt in Farben": Vernissage voller Reiselust

    5.05.2015 Kunstinteressierte werden am Donnerstag, 7. Mai (19 Uhr), in der Firma Scharmüller GmbH & Co. KG in Fornach bei Vöcklamarkt (OÖ) willkommen geheißen. Im Rahmen der Doppelausstellung „Die Welt in Farben“ werden die Werke der Künstler Prof. Hannes Baier und Niccoló Piccolomini präsentiert. 

    Prozess um Ehemartyrium von Innviertler Religionslehrerin

    4.05.2015 Ein 39-jähriger Mann, der seine Frau zur Hochzeit gezwungen, um die 50 Mal vergewaltigt, geschlagen und massiv bedroht haben soll, ist am Montag vor dem Landesgericht Ried gestanden. Das Opfer wollte nicht aussagen. Man habe sich versöhnt, so die 28-jährige islamische Religionslehrerin aus dem Innviertel. Der Prozess wurde am Nachmittag vertagt.

    "Formel 1 am Wasser" mit sechs GC32-Booten am Traunsee

    4.05.2015 Der GC32 Austria Cup, "die Formel 1 am Wasser", macht mit Team Alinghi und Co. am Traunsee in Oberösterreich Station. Die 12. Traunsee-Woche hat sich ausgedehnt und dauert von 8. bis 31. Mai. Dabei werden auch die Pirat European Championship und die erste Österreichische Meisterschaft im Stand-Up-Paddling ausgetragen, teilten die Organisatoren in einer Pressekonferenz am Montag in Linz mit.

    Dritter Pegida-Spaziergang in Linz verboten

    29.04.2015 Der für Sonntag von Pegida OÖ geplante "3. Linzer Spaziergang" ist am Mittwoch untersagt worden. Zu den Gründen gab die Polizei keine Auskunft.

    VALIE EXPORT-Vorlass landet in Linz

    29.04.2015 Der Vorlass von VALIE EXPORT ist von der Stadt Linz erworben worden. Damit wird der Grundstein für ein nach der Künstlerin benanntes Center für Medien- und Performancekunst gelegt. Es wird in Kooperation von der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung und der Stadt betrieben werden. Am Mittwoch wurden die entsprechenden Verträge im Lentos Kunstmuseum unterzeichnet.

    Tierfreunde des Jahres gekürt: Zwei Wienerinnen ausgezeichnet

    28.04.2015 Ziel der Kür zum "Tierfreund des Jahres" ist es, Privatpersonen auszuzeichnen, die einen Großteil ihrer Freizeit damit verbringen, sich um das Wohl von hilfsbedürftigen Tieren zu kümmern. Zwei Wienerinnen wurde die Auszeichnung heuer zuteil.

    Nach Taxi-Mord in OÖ: Verdächtiger in Hotelzimmer verhaftet

    23.04.2015 Nach der tödlichen Messerattacke auf eine 56-jährige Taxilenkerin in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) in der Nacht auf Dienstag ist ein Verdächtiger festgenommen worden. Der 46-Jährige wurde in einem Welser Hotel gefasst, nähere Details waren vorerst nicht bekannt.

    Zwei Jahre und drei Monate Haft für Bankräuber in Linz

    23.04.2015 Ein 22-Jähriger, der im Februar zwei Banken im Linzer Stadtteil Urfahr überfallen hat, ist am Donnerstag im Landesgericht Linz zu einer unbedingten Haftstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verurteilt worden. Der Spruch ist rechtskräftig, Motiv der Tat war Geldnot.

    Mutmaßlicher Autodieb lieferte sich wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei

    23.04.2015 Am Mittwoch ist es in Nieder- und Oberösterreich zu einer wilden Verfolgungsjagd mit der Polizei gekommen, nachdem im Bezirk Amstetten ein Firmenwagen gestohlen worden war. Der mutmaßliche Autodieb (44) durchbrach zwei Straßensperren und verletzte dabei zwei Polizisten.

    Spitalsärzte in Oberösterreich stimmen Gehaltspaket zu

    20.04.2015 Die Spitalsärzte in Oberösterreich haben mit knapper Mehrheit dem mit dem Land ausverhandelten Gehaltspaket mit höheren Grundgehältern im Abtausch für die geringere Höchstarbeitszeit zugestimmt.

    Kenianische Siege beim Linz-Marathon

    19.04.2015 Die Topläufer haben am Sonntag beim Linz-Marathon ausgelassen. Trotz optimaler Bedingungen wurde der Streckenrekord von 2:07:33 Stunden deutlich verpasst. Es siegten die Kenianer Anthony Maritiem, der die 42,195 Kilometer in neuer persönlicher Bestzeit von 2:09:39 absolvierte, und Sarah Jebet, die in 2:32:52 erfolgreich war. Die Staatsmeistertitel gingen an Edwin Kemboi und Karin Freitag.