Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Oberösterreich

  • Der rotgetigerte Kater hat bereits ein neues Zuhause

    Kater an Raststätte ausgesetzt - Happy End für "Tornado"

    Vor 8 Stunden An der Autobahnraststation Golling (Bezirk Hallein) in Salzburg hat ein Unbekannter einen erst wenige Wochen alten Kater ausgesetzt. Das mittlerweile auf den Namen "Tornado" getaufte Jungtier irrte neben einem Müllcontainer herum und wurde gerade noch rechtzeitig gefunden, bevor es auf der Autobahn überfahren wurde, berichtete die Tierschutzorganisation Pfotenhilfe am Mittwoch.
    Der Mann verstarb im Krankenhaus

    Mann bei Arbeiten für Feier in OÖ. tödlich verletzt

    17.09.2018 Ein 23-Jähriger ist bei Arbeiten für eine Überraschung bei der Geburtstagsfeier eines Freundes in Gramastetten im Bezirk Urfahr-Umgebung tödlich verletzt worden. Er stürzte in der Nacht auf Sonntag von einem Pkw-Anhänger und starb später im Krankenhaus, berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich. Der tatsächliche Unfallhergang wurde der Polizei anfangs verschwiegen.
    Rotes Kreuz versorgte die Verletzten

    Zweijährige bei Brand auf Campingplatz schwer verletzt

    16.09.2018 Eine Zweijährige aus den Niederlanden hat bei einem Brand am Samstag auf einem Campingplatz in Abersee am Wolfgangsee im Bezirk Salzburg-Land großflächige Verbrennungen erlitten. Auch ihr 32-jähriger Vater und ihre 27-jährige Mutter wurden schwer verletzt, berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg in einer Presseaussendung am Sonntag.
    Polizei muss noch ermitteln

    Wilde Szenen bei Verkehrskontrolle in Linz

    16.09.2018 Wilde Szenen haben sich im Zusammenhang mit einer Verkehrskontrolle am Samstag in Linz abgespielt. Nach einer misslungenen Flucht im Auto mit überhöhter Geschwindigkeit im Ortsgebiet ging ein 17-jähriger Russe auf Polizeibeamte los. Zwei von ihnen wurden nach Angaben der Polizei verletzt.
    Die Linzer holten im siebenten Spiel den fünften Sieg

    Blau-Weiß Linz nach 1:0 über Lustenau neuer Tabellenführer

    16.09.2018 Mit einem 1:0-(1:0)-Heimsieg im Spitzenspiel gegen Austria Lustenau hat Blau-Weiß Linz am Sonntag erstmals in dieser Saison die Tabellenführung der 2. Fußball-Liga übernommen. Der frühe siebente Saisontreffer von Alan Carius (9.) entschied die Partie zugunsten der Linzer.
    Guter Auftakt für die Capitals

    Capitals und KAC gewannen Schlagerspiele zum Saisonauftakt

    14.09.2018 Die Vienna Capitals sind erfolgreich in die neue Saison der Erste Bank Eishockey Liga gestartet. Die Wiener gewannen den Auftaktschlager bei den Black Wings Linz mit 3:2 nach Penaltyschießen. Red Bull Salzburg, Finalist der vergangenen Saison, verlor dagegen den Heimauftakt gegen den KAC mit 2:4. Der VSV gewann zuhause gegen Znojmo nach Verlängerung mit 4:3.
    Der 18-Jährige muss weiter Bangen.

    18-Jähriger in Florida - Gerichtstermin fand nicht statt

    14.09.2018 In der Causa um den 18-jährigen Oberösterreicher Leo S., dem seitens des US-Staates Florida verbotener Sex mit einer 15-Jährigen vorgeworfen wird, hat der für Freitag angesetzte Termin am Gericht von Sarasota nicht stattgefunden.
    Anschober will trotz harter Haltung der Regierung weitermachen

    Asylwerber in Lehre - Anschober-Initiative will weitermachen

    13.09.2018 Der oberösterreichische Landesrat Rudi Anschober (Grüne) will sich von der Entscheidung der Bundesregierung, den Zugang von Asylwerbern zur Lehre zu beenden, nicht stoppen lassen. Er kündigte u.a. Anträge von mehreren Seiten im Parlament an. Die Hoteliersvereinigung beklagte, dass Betrieben nun Lehrlinge fehlen würden.
    Der Name auf dem Federpennal half den Beamten schließlich weiter

    Oö. Polizei brachte verirrten Erstklassler der Mutter zurück

    12.09.2018 Die oberösterreichische Polizei hat am Dienstag einen Erstklassler, der sich verirrt hatte, seiner Mutter wohlbehalten zurückgebracht. Der sechsjährige Rumäne war in der Nähe von Enns (Bezirk Linz-Land) allein in einen Linienbus gestiegen. Am Bahnhofsparkdeck in Steyr wurde kurz nach 12.00 Uhr die Exekutive verständigt, wie diese berichtete.

    Zehnjährige in Oberösterreich von Hund gebissen

    11.09.2018 Eine Zehnjährige ist Montagnachmittag im Bezirk Urfahr-Umgebung von einem Hund gebissen und am Oberschenkel sowie im Gesicht verletzt worden. Das berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Dienstag.
    Haimbuchner warnt vor Sogwirkung

    Lehre für Asylwerber: Wogen gehen weiter hoch

    11.09.2018 In der Diskussion um Asylwerber in Lehre gehen die Wogen weiter hoch.
    Für 2018 ist die Ars Electronica vorbei

    Ars-Electronica-Finale zwischen Digitalbild und Ikea-Vorhang

    11.09.2018 Das war's: Das Ars Electronica Festival 2018 ist am Montagabend mit einer Weltpremiere zu Ende gegangen. Wie im Vorjahr bildete ein Konzert der Wahllinzerin Maki Namekawa den Abschluss des digitalen Festivalreigens in der einstigen Stahlstadt. Neben neuen Arbeiten des heimischen Videokünstlers Cori O'Lan kam diesmal auch Starfotograf Andreas Bitesnich zum Zuge - eine letztlich vertane Chance.

    Radfahrer entdeckten in der Donau in OÖ Wasserleiche

    10.09.2018 Radfahrer haben Montagnachmittag im Uferbereich der Donau in der Gemeinde Vichtenstein im Bezirk Schärding eine Wasserleiche entdeckt. Der Leichnam wurde von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Vichtenstein geborgen. Aufgrund der starken Verwesung konnte zunächst keine Todesursache festgestellt werden, ein Gemeindearzt schloss jedoch Fremdverschulden zunächst aus, berichtete die Polizei.
    Laut Haberlander sind die Szenarien ihrer Kritiker nicht eingetroffen

    Kindergartengebühren: Haberlander will keine Veränderungen

    10.09.2018 Die Evaluierung der oberösterreichischen Kindergartengebühren hat ergeben, dass 11,4 Prozent der Kinder nach der Einführung abgemeldet wurden und 8,6 Prozent seltener kommen. Für die zuständige Landesrätin Christine Haberlander (ÖVP) sind damit die Szenarien ihrer Kritiker "nicht eingetroffen". Sie sehe derzeit "keine Notwendigkeit, eine Änderung der bestehenden Regelung vorzunehmen", sagte sie.
    Die im Titel angesprochenen "Fehler" gab es heuer nicht

    Ars Electronica mit 105.000 Besuchen in Linz angekommen

    10.09.2018 Das Ars Electronica Festival 2018 "Error - the Art of Imperfection" hat mit 105.000 Besuchen eine neue Bestmarke erreicht. 614 einzelne Programmpunkte, 1.357 Präsentatoren, 174 verschiedene Führungen in 13 Sprachen mit 2.900 teilnehmenden Personen sind weitere Zahlen. Das Veranstalterteam betonte in der Bilanzpressekonferenz am Montag in Linz auch, dass man bei den Leuten angekommen sei.
    Das Brucknerhaus hat eine neue Orgel

    Neue Linzer Brucknerhaus-Orgel wird eingeweiht

    10.09.2018 Mit einem Konzert der lettischen Organistin Iveta Apkalna wird am Montagabend die neue Orgel im Großen Saal des Linzer Brucknerhauses künstlerisch eingeweiht. Das neue Instrument löst die vor 44 Jahren mit der Eröffnung des Brucknerhauses errichtete alte Orgel ab. Diese entsprach nach Ansicht der Fachleute von Beginn an nicht wirklich den Anforderungen an einen Konzertbetrieb.

    Widder attackierte Ehepaar: 78-Jähriger schwer verletzt

    10.09.2018 Ein rabiater Widder hat Sonntagnachmittag auf einem Parkplatz in Micheldorf (Bezirk Kirchdorf) ein Pensionisten-Ehepaar angegriffen. Der 78-jährige Mann wurde niedergestoßen und erlitt schwere Kopfverletzungen. Kurz vor der Attacke auf das Paar hatten bereits zwei weitere Personen Bekanntschaft mit dem aggressiven Schaf gemacht und sich in die nahe Kirche geflüchtet, berichtete die Polizei.
    Kehlmann erinnerte an Flüchtlinge aus Österreich

    Brucknerfest Linz mit Kritik von Kehlmann an Kurz eröffnet

    9.09.2018 In Linz ist am Sonntag das Brucknerfest eröffnet worden. Schriftsteller Daniel Kehlmann erinnerte in seiner Festrede daran, dass einst Flüchtlingsströme auch von Österreich aus in die Welt gezogen sind und kritisierte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) scharf für dessen Flüchtlingspolitik. LH Thomas Stelzer (ÖVP) kündigte - nach Kürzungen zuletzt - eine Aufstockung des Kulturbudgets für 2019 an.
    Anschober fordert Gudenus-Rücktritt

    Anschober: FPÖ-Richtigstellungen "zu wenig"

    9.09.2018 Dass das Pressereferat der FPÖ Oberösterreich und auch FPÖ-Klubchef Johann Gudenus in "Richtigstellungen" bedauerten, einen Lehrling fälschlicherweise als "Fan der Terrormiliz Hisbollah" bezeichnet zu haben, ist dem oö. Landesrat Rudi Anschober (Grüne) "zu wenig". Solange es keine Entschuldigung bei dem Betroffenen gegeben habe, "werden Rechtsschritte gegen Gudenus vorbereitet".
    Polizeieinsatz in Oberösterreich

    Drei Männer mit Softguns lösten in Asten Polizeieinsatz aus

    9.09.2018 Drei junge Männer, die am Samstagnachmittag in Asten im Bezirk Linz-Land im öffentlichen Bereich mit Softguns herumhantierten, haben einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein Pärchen hatte zumindest zwei Personen mit Pistolen beobachtet und verängstigt die Polizei alarmiert. Auf Aufforderung legten die Oberösterreicher ihre Waffen ab. Gegen das Trio wurde ein vorläufiges Waffenverbot verhängt.