• VIENNA.AT
  • Oberösterreich

  • Licht aus in Linz

    28.07.2022 Die Stadt Linz reagiert auf die drohende Energieknappheit, indem sie die Beleuchtung öffentlicher Gebäude reduziert. Zukünftig sollen Bauwerke und Brücken abends nur mehr bis 23.00 Uhr und morgens überhaupt nicht mehr beleuchtet werden. Außerdem sollen weitere Einsparpotenziale gefunden und Krisenpläne erstellt werden, wie man Straßen- und Parkbeleuchtung im Notfall regeln könnte, teilte die Stadt Linz in einer Presseaussendung am Donnerstag mit.

    Garsten in Oberösterreich macht Grünflächen zu Buntflächen

    27.07.2022 Seit dem 23. Mai ist es offiziell: Garsten ist die erste "Nationalpark Garten Gemeinde" Oberösterreichs. Ziel der von Global 2000 ins Leben gerufenen Initiative ist es, einen Fleckenteppich biodiverser Flächen zu schaffen, der bald mit der Größe echter Nationalparks mithalten können soll. Garstens Bürgermeister, Bauhofmitarbeiter und Mitglieder der Bürgerinitiative "Garsten For Future" schildern im APA-Gespräch, was nötig ist, um als Gemeinde oder privat daran teilzunehmen.

    Nur 41 Prozent wollen sich im Herbst gegen Covid-19 impfen

    27.07.2022 Die Bereitschaft der Österreicher, sich im Herbst gegen Corona impfen zu lassen, ist überschaubar.

    "Brand aus" nach Waldbrand im Höllengebirge

    24.07.2022 Nach einem schwierigen Einsatz hat es am Sonntag kurz nach Mittag bei einem Feuer im Höllengebirge "Brand aus" geheißen. Das teilte eine Sprecherin des Bezirksfeuerwehrkommandos Gmunden gegenüber der APA mit. Die Leitungen bleiben vorsichtshalber noch einige Tage im Bereich der Brandstelle, das Gebiet werde weiter laufend kontrolliert.

    Mann in Burghausen erschossen: Verdächtiger in OÖ geschnappt

    15.07.2022 Nach einem tödlichen Schussattentat auf einen 32-Jährigen Donnerstagabend im bayrischen Burghausen nahe der Grenze zu Österreich ist in der Nacht ein Verdächtiger in Oberösterreich festgenommen worden.

    Achtjährige in OÖ bei Fenstersturz aufgefangen

    27.06.2022 Ein Mann hat Sonntagnachmittag eine Achtjährige aufgefangen, die aus dem Fenster im ersten Stock eines Mehrparteienhauses im Bezirk Urfahr-Umgebung gefallen war.

    XXXLutz kauft Hälfte von polnischem Möbelkonzern BRW

    30.05.2022 Die heimische XXXLutz-Gruppe baut ihr Polen-Geschäft aus und beteiligt sich zu 50 Prozent an der Black Red White Gruppe (BRW).

    OÖ: 11-Jähriger mit Moped tödlich verunglückt

    13.04.2022 Ein 11-Jähriger in Oberösterreich ist am Dienstagnachmittag tödlich verunglückt, als er mit einem Moped gegen einen Traktor geprallt ist.

    Übergriff in Linz: Verdächtige sind erst 14 und 15 Jahre alt

    31.03.2022 Vier Jugendliche sollen am Mittwochabend um 17.15 Uhr über eine 16-jährige Deutsche in der Nähe des Linzer Hauptbahnhofs hergefallen sein.

    Stelzer denkt laut über Quarantäne-Abschaffung nach

    15.03.2022 Der oö. LH Thomas Stelzer (ÖVP) denkt laut über die Abschaffung der Quarantäneregeln nach.

    OÖ: Viele Gebärende werden positiv auf Corona getestet

    22.11.2021 Während in den Spitälern auf vielen Stationen Operationen und geplante Behandlungen abgesagt werden müssen, herrscht auf Geburtenstationen reger Betrieb. "Momentan haben wir im Durchschnitt fast jeden Tag eine positiv getestete Gebärende", schildert eine Assistenzärztin eines oberösterreichischen Krankenhauses im APA-Gespräch.

    Oberösterreich und Salzburg gehen in den Lockdown

    18.11.2021 Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) hat angekündigt, dass Oberösterreich und Salzburg nächste Woche in den Lockdown gehen.

    Prozess gegen Ärztin wegen falschem amputiertem Bein

    3.11.2021 Die Amputation des falschen Beines eines 82-Jährigen im Klinikum Freistadt im Mai dieses Jahres hat ein gerichtliches Nachspiel.

    Thiem: "Ich bin noch nicht geimpft" - Hoffen auf Novavax

    11.10.2021 Dominic Thiem hat sich am Montag in St. Lorenz am Mondsee einer größeren Schar österreichischer Medien gestellt.

    Impfskeptiker schaffen Landtagseinzug in Oberösterreich

    27.09.2021 Überraschend war am Wahlsonntag vor allem der Erfolg der impfskeptischen Liste MFG, die auf Anhieb 6,2 Prozent holte.

    Opposition kritisiert die geplante Pensionserhöhung

    20.09.2021 Die Opposition ist mit der geplanten Pensionsanpassung für das kommende Jahr unzufrieden. Für SPÖ und FPÖ ist die vereinbarte Erhöhung für Bruttopensionen bis 1.000 Euro um drei Prozent und für alle Pensionen ab 1.300 Euro um 1,8 Prozent inklusive einer Einschleifregelung dazwischen zu gering.

    Mehrheit der Österreicher für Bodenschutz statt Straßenbau

    21.08.2021 Wie die Österreicher zum zunehmenden Bodenverbrauch stehen, hat die Umweltschutzorganisation WWF mittels einer beim Linzer market-Institut in Auftrag gegebenen Umfrage erheben lassen.

    A3-Verlängerung im Burgenland wird nicht durchgeführt

    10.08.2021 Die umstrittene Verlängerung der Südostautobahn (A3) im Burgenland bis zur Grenze bei Klingenbach (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) wird nicht durchgeführt.

    Corona-Demo in OÖ aufgelöst - Hitler-Rede vorgespielt

    14.05.2021 Die Polizei hat Freitag um 14 Uhr in Mauthausen eine angemeldete Kundgebung von Corona-Gegnern aufgelöst, da der Organisator eine Rede des Reichskanzlers Adolf Hitler vorgespielt hat.

    Patient in Linz irrtümlich gesunde Prostata entfernt

    28.03.2021 Im Linzer Kepler-Universitätsklinikum (KUK) ist einem Patienten irrtümlich die gesunde Prostata entfernt worden, weil die Krebsverdachts-Gewebeproben zweier Männer verwechselt wurden. Das berichtete die "Kronen Zeitung" am Sonntag. In einer Stellungnahme des KUK hieß es, derzeit bestehe noch keine Klarheit darüber, wie und wo es zu dieser Vertauschung der Gewebeproben kommen konnte. Zur Klärung übermittelte das KUK eine Sachverhaltsdarstellung an die Staatsanwaltschaft Linz.

    Ernst August bekam zehn Monate bedingt und Weisungen in Wels

    23.03.2021 Prinz Ernst August von Hannover ist am Dienstag in Wels zu zehn Monaten bedingt verurteilt worden.

    Haimbuchner nach Coronaerkrankung auf Intensivstation

    19.03.2021 Oberösterreichs FPÖ-Landeshauptmann-Stellvertreter und Landesparteichef Manfred Haimbuchner wird wegen seiner Coronaerkrankung intensivmedizinisch behandelt. Am Donnerstag hatte sich der 42-Jährige auf Anraten seines Arztes ins Linzer Kepler Uniklinikum begeben. Am Abend wurde er auf die Intensivstation verlegt, teilte die FPÖ OÖ in einer Aussendung am Freitag mit. Er werde derzeit künstlich beamtet.

    Hygiene Austria hat zu Spitzenzeiten in China zugekauft

    4.03.2021 Nach den Durchsuchungen beim Schutzmasken-Hersteller Hygiene Austria wegen des Verdachts, dass in China produzierte Masken falsch etikettiert und als österreichische Produkte verkauft wurden, gehen die Abnehmer der Masken nun der Frage nach, ob auch sie betroffen sein könnten.

    Razzia bei Hygiene Austria: Angeblich Masken "Made in China"

    3.03.2021 Der heimische MNS-Hersteller Hygiene Austria ist Ziel einer Razzia geworden, wie ein Unternehmenssprecher der APA Dienstagabend bestätigte.

    Lotto-Millionär von neuerlichem Gewinn überzeugt

    8.01.2021 Am 27. Dezember hat ein Pensionist aus dem Großraum Linz den Sechsfachjackpot im Alleingang geknackt und mit rund 9,2 Millionen Euro den bisher höchsten Gewinn in Oberösterreich erzielt.

    Erste Lieferung des Corona-Impfstoffs in Österreich

    26.12.2020 Der erste Transport mit dem Impfstoff gegen das Coronavirus des Herstellers Biontech/Pfizer hat laut Innenministerium in der Nacht auf Samstag die österreichische Grenze passiert.

    Österreich bei Corona in zwei konträre Lager gespalten

    18.12.2020 Beim Thema Corona haben sich offenbar zwei konträre Lager gebildet, hat das Linzer Meinungsforschungsinstitut market in seiner aktuellen Umfrage ermittelt.

    Diebe stahlen vor Namensänderung Ortstafeln in Fucking

    28.11.2020 Vor der geplanten Umbenennung von Fucking auf Fugging wollten sich offenbar mehrere Menschen noch Hinweisschilder mit der alten Schreibweise sichern.

    Bund lieferte offenbar schadhafte Masken an Länder

    26.11.2020 Das Gesundheitsministerium dürfte mangelhafte CPA-Masken an die Bundesländer vergeben haben.

    176 Coronavirus-Neuinfektionen in NÖ - zwei weitere Tote

    19.10.2020 In Niederösterreich wurden in den vergangenen 24 Stunden 176 Corona-Neuinfektionen registriert. Mittlerweile ist die Anzahl der Coronavirus-Toten in Niederösterreich außerdem auf 126 gestiegen.

    Team Strache will bei OÖ-Wahl ohne Strache antreten

    15.10.2020 Kaum bei der Wiener Gemeinderatswahl an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert, schmiedet Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache neue Pläne.

    Schließung des MAN-Werks in Steyr bis 2023 vorgesehen

    16.09.2020 Der Lkw- und Bushersteller MAN schließt sein Werk in Steyr bis Ende 2023. Der Vorstand habe eine "Komplettschließung" vorgesehen, teilte Arbeiter-Betriebsratschef Erich Schwarz am Mittwoch mit.

    Streit um Corona-Masken eskaliert in Oberösterreich

    20.08.2020 Ein Streit, weil zwei Kinder in einem Geschäft im Bezirk Eferding keine Masken wegen des Coronavirus trugen, ist am Mittwochnachmittag eskaliert.

    Zahl der Infizierten in St. Wolfgang erhöht sich auf 44

    26.07.2020 Die Zahl der Fälle im Coronavirus-Cluster in St. Wolfgang im oberösterreichischen Salzkammergut hat sich am Samstagabend weiter erhöht.

    Coronavirus erreichte Salzkammergut-Tourismus

    24.07.2020 Zu den bisher bekannten acht Coronafällen in Hotels in St. Wolfgang im oberösterreichischen Salzkammergut sind am Freitagnachmittag noch acht neue in sechs weiteren Betrieben dazugekommen.

    Mann bindet Hund an Auto und fährt los

    22.07.2020 Ein 65-jähriger Oberösterreicher schleifte am Dienstagabend seinen am Auto befestigten Hund einen 1,500 Meter langen Güterweg hinter sich nach.

    XXXLutz-Gruppe übernimmt mit Investor französische Conforama

    8.07.2020 Die Einkaufstour des heimischen Möbelhändlers XXXLutz geht weiter. Nach Zukäufen in Deutschland und der Schweiz übernimmt die XXXLutz-Gruppe gemeinsam mit dem US-Finanzinvestor CD&R den Möbel- und Elektronikhandelskonzern Conforama in Frankreich. Bisher gehörte Conforama zum angeschlagenen Handelskonzern Steinhoff.

    So will Oberösterreich die 2. Coronawelle verhindern

    7.07.2020 Das Auf und Ab bei den bestätigten SARS-CoV-2-Infektionen geht in Österreich weiter. Diese Maßnahmen zur Eindämmung des Virus will Corona-Hotspot Oberösterreich ergreifen.

    Sechsjährige musste nach Badeunfall wiederbelebt werden

    28.06.2020 Bei der sommerlichen Hitze ist es am Sonntag zu zwei Badeunfällen mit Kindern gekommen.

    Oö. Kremsmüller Industrieanlagenbau KG insolvent

    15.06.2020 Die Kremsmüller Industrieanlagenbau KG mit Sitz in Steinhaus bei Wels ist insolvent.

    Bluttat in Wullowitz: Lebenslange Haftstrafe

    5.06.2020 Ein Afghane, der im Oktober 2019 in Wullowitz (Bez. Freistadt) einen Rot-Kreuz-Mitarbeiter und einen Altbauern erstochen haben soll, ist Freitagabend in Linz zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

    Gedenk-Verbände kritisieren Pläne für Hitler-Geburtshaus

    3.06.2020 Mehrere Verbände zum Gedenken der Opfer von Nazi-Verbrechen haben am Mittwoch Kritik an den von Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) am Vortag präsentierten Plänen zur Neugestaltung des Hitler-Geburtshauses in Braunau geübt. Sie vermuten bei dem Vorhaben die Devise "Verdrängung statt Auseinandersetzung". Gegen die Entfernung des Gedenksteines vor dem Gebäude wurde Widerstand angekündigt.

    Alkolenker in OÖ wollte "die Gastronomie unterstützen"

    16.05.2020 Ein 41-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Vöcklabruck hatte bei einer Polizeikontrolle in St. Georgen im Attergau am Freitagabend eine originelle Rechtfertigung für seine Alkoholisierung parat.

    Bund ersetzt Ländern Kosten und sagt Gemeinden Hilfe zu

    15.05.2020 Die Landeshauptleute haben bei einem Treffen in Linz eine Teileinigung über einen Kostenersatz des Bundes für die Coronakrise erzielt.

    Verlassen einer OP endet für Oberarzt in Linz mit Entlassung

    12.05.2020 Ein Oberarzt, der offenbar im Linzer Kepler Uniklinikum (KUK) während einer heiklen Operation das Spital verlassen und die OP an einen Assistenzarzt übergeben haben soll, ist am Montag entlassen worden.

    Acht Prozent fühlen sich von Sars-CoV-2 sehr bedroht

    7.05.2020 Nur noch acht Prozent der Österreicher haben das Coronavirus Anfang Mai als "sehr bedrohlich" eingestuft.

    "Fassungslos - auch heute noch": 75 Jahre Mauthausen-Befreiung

    6.05.2020 Bundespräsident Van der Bellen gedachte im KZ-Mauthausen der Opfer. - Kanzleramtsministerin Raab: "Aus Schrecken der Geschichte lernen".

    Lockerung des Besuchsverbots in Altenheimen in Aussicht

    21.04.2020 Der Wunsch von Angehörigen und Bewohnern von Seniorenheimen, nach sechs Wochen Besuchsverbot wieder persönlichen Kontakt miteinander haben zu dürfen, wird inzwischen an alle Sozialreferenten der Länder herangetragen.

    Österreichischer Triumph im Super G von Hinterstoder

    29.02.2020 Start Nr. 1 beendet das Rennen als Nr. 1. ÖSV-Athlet Vincent Kriechmayr holt sich den Heimsieg.

    LASK hat erstmaligen Achtelfinal-Einzug in Griffweite

    27.02.2020 Auf der Erfolgswelle reitend will der LASK erstmals in der Clubgeschichte ins Achtelfinale eines Fußball-Europacup-Bewerbs einziehen.

    Heinz-Christian Strache will Bürgermeister von Wien werden

    27.02.2020 Polit-Comeback von Strache ist fix. Der 50-Jährige war beim politischen Aschermittwoch der Allianz für Österreich aufgetreten und verkündete dort seine Wiederkehr.