Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 19. Bezirk

  • In Wien-Döbling wurde eine 7-Jährige von einem 16-Jährigen erstochen.

    16-Jähriger soll Kind in Wien-Döbling erstochen haben: In Justizanstalt eingeliefert

    16.05.2018 Ein 16-Jähriger soll am vergangenen Freitag im "Dittes-Hof" in Wien-Döbling ein siebenjähriges Mädchen erstochen haben. Mittlerweile wurde der Jugendliche in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert, bestätigte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft Nina Bussek am Mittwoch. "Wir bereiten gerade den Antrag auf Untersuchungshaft vor", so Bussek.

    Siebenjährige in Wien erstochen: Familie hat keine Erklärung für Tötung

    15.05.2018 Warum es zur Bluttat in Wien-Döbling kam, bei der eine Siebenjährige von einem 16-jährigen Burschen mit einem Messer erstochen worden ist, wissen auch die Eltern des Mädchens nicht. Die Tat sei ohne Vorzeichen passiert, laut Psychologen könne es mehrere Gründe für eine solche plötzliche Senkung der Aggressionsschwelle geben.
    Nicht nur Psychologen versuchen die Motive des 16-Jährigen zu verstehen.

    Totes Mädchen in Wien-Döbling: Psychologen versuchen Motiv zu verstehen

    15.05.2018 Die Tötung einer Siebenjährigen in Wien-Döbling durch einen 16-Jährigen ruft wegen seiner Grausamkeit auch Psychologen auf den Plan. Dabei erschreckte vor allem die völlige Empathielosigkeit des mutmaßlichen Täters.
    Der 16-Jährige gab an, dass allgemeine Wut ihn zu der Tat verleitet habe.

    Totes Mädchen in Wien-Döbling: Mutmaßlicher Täter war erst 16

    15.05.2018 Die Pressekonferenz der Polizei Wien gibt Aufschluss über den mutmaßlichen Täter, der ein siebenjähriges Mädchen in Wien-Döbling getötet haben soll. Es handle sich um einen 16-Jährigen, der nur wenige Meter entfernt von der Familie im Dittes-Hof lebte.
    Ein Nachbar im Ditteeshof soll die Siebenjährige getötet haben.

    LIVE: Pressekonferenz zur getöteten Siebenjährigen in Wien-Döbling

    15.05.2018 Die Polizei Wien hält ab 11 Uhr eine Pressekonferenz zur getöteten Siebenjährigen in Wien-Döbling ab. VIENNA.at berichtet per Livestream. Erst heute Morgen zeigte sich der in der Nacht auf Dienstag verhaftete Tatverdächtige geständig.
    Der Tatverdächtige, der in der Nacht auf Dienstag festgenommen wurde, hat gestanden.

    Tote Siebenjährige in Wien-Döbling: Verdächtiger legt Geständnis ab

    15.05.2018 Nach der Tötung eines siebenjährigen Mädchens in Wien-Döbling legte der Verdächtige ein Geständnis ab. Der Mann wurde in der Nacht auf Dienstag von der Polizei festgenommen und befragt.
    Der Verdächtige soll aus dem Gemeindebau "Dittes-Hof".

    Totes Mädchen in Wien-Döbling: Verdächtiger wurde festgenommen

    15.05.2018 Im Fall der Siebenjährigen, die am Samstag in einem Müllcontainer im Ditteshof in Wien-Döbling gefunden  wurde, konnte die Polizei einen Verdächtigen festnehmen. Polizeisprecher Harald Sörös bestätigte, dass momentan Einvernahmen laufen würden.
    Die Polizei schließt ein Sexualvergehen am siebenjährigen Mädchen aus.

    Tote Siebenjährige in Wien-Döbling: Laut Polizei kein Sexualdelikt

    14.05.2018 Die Ermittlungen der Polize zum toten Mädchen, das Samstagfrüh in einem Müllcontainer des Gemeindebaus in Wien-Döbling gefunden wurde, gehen weiter. Polizeisprecherin Irina Steirer will noch keine genauen Angaben zum Stand machen, verneint jedoch Hinweise auf ein Sexualdelikt.
    Der Dittes-Hof in Wien-Döbling wird von Trauer überschattet.

    Wien-Döbling: Gemeindebau-Bewohner trauern um totes Mädchen

    13.05.2018 Im Innenhof des "Dittes-Hofs" in der Heiligenstädter Straße haben die Bewohner des Gemeindebaus Blumen, Kerzen und Plüschtiere aufgestellt. Am Samstag wurde dort ein 7-jähriges Mädchen erstochen aufgefunden.
    Am Samstag wurde in Wien-Döbling die Leiche eines 7-jährigen Mädchens entdeckt.

    Wien-Döbling: Vermisste Siebenjährige wurde erstochen

    13.05.2018 Nach der Obduktion ist es nun klar: Das 7-jährige Mädchen, das gestern tot in Wien-Döbling entdeckt wurde, wurde erstochen. Das berichtete Polizeisprecherin Irina Steirer.
    Die Polizei bestätigte: Bei der gefundenen Leiche handelt es sich um ein siebenjähriges Mädchen.

    Kinderleiche in Wiener Müllcontainer ist vermisste Siebenjährige

    12.05.2018 Wie die Polizei am Samstagabend offiziell bestätigte, handelt es sich bei der in einem Müllcontainer in Wien-Döbling entdeckten Kinderleiche, um jenes siebenjährige Mädchen, das seit Freitagabend vermisst wurde.
    Die Ermittlungen nach dem Leichenfund eines Kindes in Wien laufen.

    Kinderleiche in Müllcontainer in Wien entdeckt: Eltern des vermissten Mädchens befragt

    12.05.2018 Samstagfrüh wurde eine in einem Plastiksack verpackte Kinderleiche in einem Müllcontainer in Wien-Döbling gefunden. Bei der Toten handelt es sich vermutlich um ein siebenjähriges Mädchen, nachdem seit Freitag gesucht wurde. Die Polizei geht derzeit von Fremdverschulden aus.
    In einem Mistkübel einer Wohnanlage in Wien-Döbling wurde eine Leiche entdeckt.

    Leiche in Mistkübel in Wien-Döbling aufgefunden: Tote dürfte 7-jähriges Mädchen sein

    12.05.2018 Am Samstagvormittag wurde eine Leiche in einem Mistkübel einer Wohnhausanlage in der Heiligenstädter Straße in Wien-Döbling gefunden.
    Die Wiener Einkaufsstraßen haben im Juni viele Aktionen.

    (Gratis-)Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen im Juni 2018

    11.05.2018 Auch im Juni 2018 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Aktionen. Hier ein Überblick nach Bezirken.
    Die Wohnbauförderung wird in Wien neu geregelt.

    Wohnbauförderung wird in Wien neu geregelt - Baukostengrenze soll wegfallen

    10.05.2018 Die Wohnbauförderung soll in Wien neu geregelt werden: Bauträgern soll es einfacher gemacht werden, trotz steigender Errichtungskosten zu Förderungen zu kommen.
    So wird das Wetter in Wien in der kommenden Woche.

    Wetter in Wien: Es bleibt warm - Ab Dienstag steigt Schauergefahr

    6.05.2018 Am Montag bleibt das Wetter sommerlich warm und stabil, ab Dienstag wird es von Ostern her wieder unbeständiger. In Wien muss mit Regenschauern und Gewittern gerechnet werden. Die Details der Wetter-Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).
    "Wien räumt auf": 17.000 Wiener halfen mit und sammelten 29.000 Kilo Müll.

    "Wien räumt auf": Mehr als 17.000 Teilnehmer sammelten 29.000 Kilo Müll

    6.05.2018 Großer Erfolg bei der großen Mitmachaktion "Wien räumt auf - mach mit". Mehr als 17.000 Menschen haben sich beteiligt und in den letzten beiden Wochen in der Stadt geputzt.
    Die Tour erstreckt sich durch drei Wiener Bahnareale. / Symbolbild

    Wiener Rad- und Grätzeltouren: Start ist am 4. Mai

    3.05.2018 Die beliebten Rad- und Grätzeltouren starten am Freitag in die ehemaligen Bahnareale des Wiener Hauptbahnhofs, Nord- und Nordwestbahnhof. Ab Freitag stehen heuer 23 Gratis-Touren zur Auswahl.
    In Wien-Döbling kam es am Mittwoch zu einem tödlichen Unfall.

    Tödlicher Unfall in Wien-Döbling: Klein-LKW mit Radfahrer kollidiert

    2.05.2018 Am Mittwoch ereignete sich in Wien-Döbling ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein Radfahrer verstarb nach einer Kollision mit einem Klein-LKW.
    Jeden Tag findet das Festival in einem anderen Bezirk statt.

    Ein Tag - ein Bezirk: Die Acts beim zehnten "Wir sind Wien"-Festival im Überblick

    2.05.2018 Egal ob "Don Giovanni" im Nachtclub, ein Bootskonzert auf der Donau oder klassische Klänge in der Virgilkapelle: Bei der bereits zehnten Ausgabe des "Wir sind Wien"-Festivals ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Hier findet ihr die Details zum Programm im Juni.
    Die Rauchfangkehrer zogen am Dreitag durch Wien-Döbling.

    Glück seit 1447: Rauchfangkehrer zogen durch Wien

    2.05.2018 Im Jahre 1447 wurden Rauchfangkehrer in Wien erstmals urkundlich erwähnt, mehr als 500 Jahre später stehen sie noch immer als Glücksbringer. Um noch etwas Glück von "Oben" mitzunehmen, zog die Innung am Florianitag durch Wien-Döbling.
    In Wien finden im Mai zahlreiche kostenlose Veranstaltungen statt.

    Eintritt frei: Kostenlose Veranstaltungen im Mai in Wien im Überblick

    1.05.2018 Gratis, aber nicht umsonst: Hier findet ihr die besten Veranstaltungen in Wien im Mai, bei denen euer Geldbeutel garantiert geschont wird.
    Die sanierte Stefaniewarte öffnet wieder ab 1. Mai.

    Sanierte Stefaniewarte: Eröffnung ab 1. Mai

    30.04.2018 Die sanierte Stefaniewarte am Wiener Kahlenberg öffnet, nach einigen Monaten der Sanierung, ab 1. Mai wieder seine Türen. Der Eintritt ist für Kinder bis 15 Jahren frei. Erwachsene bezahlen 1 Euro für den Besuch.
    So wird das Wetter in der kommenden Woche in Wien.

    Wetteraussichten in Wien: Zum Wochenbeginn bleibt es sonnig - Ab Mittwoch Gewitter

    29.04.2018 Der Wochenbeginn verspricht viel Sonne und warme Temperaturen, ab Mittwoch wird das Wetter unbeständiger und bringt auch Gewitter nach Wien.
    Diese Veranstaltungen finden am 1. Mai 2018 in Wien statt.

    Feiern am 1. Mai 2018 in Wien: Maiaufmarsch, Partys und Veranstaltungen

    29.04.2018 Am Dienstag ist wieder Tag der Arbeit: Am 1. Mai 2018 werden in Wien zahlreiche Events geboten. Vom Maiaufmarsch bis zum Maifest - VIENNA.at hat die besten Veranstaltungen am Feiertag für Sie zusammengefasst.
    Eine Drogendealerin war in Wien mit dem Kinderwagen und ihrem Baby unterwegs.

    Zahlreiche Drogen in Wien sichergestellt - Dealerin mit Kinderwagen und Baby unterwegs

    24.04.2018 Am Montag fand ein Suchtmittelschwerpunkt des LKA Wien statt. Dabei wurden zahlreiche Drogen sichergestellt. Außerdem versuchte ein 34-Jähriger einem zivilen Beamten Suchtgift zu verkaufen. Als dieser zustimmte, holte er die Drogen von seiner 31-jährigen Freundin, die mit dem gemeinsamen vier Monate alten Baby im Kindergarten unterwegs war.
    Spürhund "Hunter" entdeckte 132 Stück Cannabispflanzen.

    40-Jähriger hielt 132 Cannabispflanzen im Haus

    24.04.2018 Beamte der Polizeiinspektion Purkersdorf konnten am 8. März 132 Cannabispflanzen sicherstellen, die kurz vor der Ernte standen. Ein Hinweis führte die Beamten zum Haus des 40-jährigen Mannes, der mit bereits 6.000 Gramm Cannabiskraut bisher 60.000 Euro Gewinn machen konnte.
    Da die Gastherme der Familie defekt war und CO-Gas ausströmte, musste die Wiener Feuerwehr ausrücken.

    Gastherme defekt: Familie in Wien-Döbling atmete Kohlenmonoxid ein

    23.04.2018 Eine Familie hat in Wien-Döbling gefährliches Kohlenmonoxid (CO) eingeatmet. Eine defekte Gastherme war der Grund dafür. Als ein Familienmitglied duschen ging, klagten alle plötzlich über Übelkeit und Kopfschmerzen, weshalb sie die Wiener Berufsrettung alarmierten. Das CO-Gerät der Einsatzkräfte schlug an, berichtete Sprecher Andreas Huber.
    Die Frau wurde von der Berufsrettung in ein Spital gebracht.

    84-Jährige auf Zebrastreifen in Wien-Döbling von Auto erfasst

    17.04.2018 Als eine 84-jährige Frau am frühen Abend des 16. Aprils die Fahrbahn der Döblinger Hauptstraße auf dem Zebrastreifen wollte, wurde sie von einem Auto erfasst und zu Boden gestoßen.
    Was darf das Sicherheitsteam der Wiener Linien? Hier alle Infos zu den neuen Öffi-Securities.

    Öffi-Securities: Was darf das neue Sicherheitsteam der Wiener Linien?

    17.04.2018 Seit Mitte August 2017 sind die ersten Security-Mitarbeiter der Wiener Linien im Einsatz. Bis Ende 2019 soll das Team weiter ausgebaut werden, bis rund 330 Mitarbeiter für die Öffi-Sicherheit im Einsatz sein werden. Natürlich ist das Personal vorrangig darum bemüht, schwierige Situationen friedlich zu klären, doch was wenn die Lage eskaliert? Was darf das Sicherheitsteam? VIENNA.at hat bei Pressesprecher Daniel Amann nachgefragt.
    Der Auszug aus der gemeinsamen Wohnung in Wien-Döbling endete im Streit.

    Ex-Freundin beim Wohnungsauszug gewürgt: Polizeieinsatz in Wien-Döbling

    14.04.2018 Am Freitag eskalierte die Situation beim Auszug aus einer Wohnung in Wien-Döbling. Ein 33-jähriger Mann ging auf seine Ex-Freundin los, nachdem diese ihm ihre Untreue beichtete.
    Wien feiert den 200. Geburtstag von Karl Marx mit einer Schau.

    Wien feiert 200. Geburtstag von Karl Marx mit Sonderausstellung

    15.04.2018 Am 5. Mai feiert Karl Marx den 200. Geburtstag und auch Wien will den revolutionären Theoretiker, der im Revolutionsjahr 1848 einige Tage in Wien verbrachte, gebührend feiern. Am Mittwochabend wurde die Schau "Karl Marx in Wien" eröffnet. Passender Schauplatz: der Karl-Marx-Hof.
    Der Installateur wurde in Wien-Döbling mit einer Waffe bedroht.

    Dachte er hätte ihm das Gas abgedreht: 31-Jähriger bedroht Wiener Installateur mit Pistole

    11.04.2018 Am Dienstagvormittag bedrohte ein 31-Jähriger einen Installateur in Wien-Döbling mit einer Pistole, weil er dachte, der im Haus arbeitende Mann hätte ihm das Gas in seiner Wohnung abgedreht. Außerdem versuchte er dem Opfer einen Kopfstoß zu versetzen.
    Im Mai steht der Muttertag bei vielen Aktionen im Zentrum.

    (Gratis-)Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen im Mai 2018

    10.04.2018 Auch im Mai 2018 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Aktionen, dabei steht oft der Muttertag im Mittelpunkt. Hier ein Überblick nach Bezirken.
    Das sind die beliebtsten Praktischen Ärzte in Wien 2017.

    Die besten Praktischen Ärzte in Wien 2017

    10.04.2018 Die Patienten haben auf DocFinder ihre beliebtesten Ärzte gewählt: Das sind die besten Praktischen Ärzte in Wien 2017.

    Öffentliches Gratis-WLAN in Wien: Die Anmeldung Schritt für Schritt

    10.04.2018 Über 400 gratis WLAN-Hotspots gibt es in Wien - neben unzähligen kostenlosen Hotspots von Restaurants und Lokalen stellt auch die Stadt Wien umsonst WLAN zur Verfügung. So etwa auf der Donauinsel, wo allein 27 WLAN-Funkstationen stationiert sind.

    Die besten Ärzte in Wien 2017: Patienten haben auf DocFinder gewählt

    9.04.2018 Das sind die beliebtesten Ärzte in Wien 2017: Von Allgemeinmedizin bis hin zu Jugendheilkunde und Zahnarzt. Jedes Jahr wird der "DocFinder Patients' Choice Award" von der Online Plattform DocFinder verliehen. VIENNA.at hat die Top 10 Ärzte für Wien in 19 Fachrichtungen zusammengefasst.
    Das Weingut Cobenzl lädt zur Weinverkostung im Mai ein

    Weinverkostung beim "Tag der offenen Kellertür" am Weingut Cobenzl in Wien

    9.04.2018 Verkostung und Verkauf des neuen Weinjahrgang steht im Fokus beim Weingut Wien Cobenzl, wenn dieses am Freitag, den 18. Mai 2018 seine Pforten für den Tag der offenen Kellertür aufschlägt.
    Wien ist auf der Suche nach Alternativen zu Pollern.

    Schutz vor Terror: Wien sucht Alternativen zu klassischen Pollern

    8.04.2018 Als Anti-Terroir-Maßnahme werden in Wien unter anderem am Rathausplatz und auch auf der Kärntner Straße Poller errichtet. Die Stadt Wien ist aber auf der Suche nach Alternativen.
    In Wien werden bis Ende 2019 42 Postfilialen geschlossen.

    42 Postfilialen in Wien werden geschlossen: Diese Ämter sind betroffen

    6.04.2018 Die Bawag und die Post gehen ab sofort getrennte Wege, viele Postfilialen in Wien werden deswegen demnächst geschlossen. Wir haben bei der Post nachgefragt, welche Standorte davon konkret betroffen sein werden.
    Die Ermittlungen zu dem Diebstahl laufen.

    Bargeld, Schmuck und Wertgegenstände in Wien-Döbling gestohlen: 190.000 Euro Schaden

    3.04.2018 Mitte März wurden aus einem Geschäftslokal in Wien-Döbling Bargeld und Wertgegenstände im Wert von insgesamt rund 190.000 Euro gestohlen. Die Ermittlungen laufen.
    In Bisamberg entsteht ein neuer "Wald der Ewigkeit" der Naturbestattung GmbH.

    Naturbestattung: Weiterer "Wald der Ewigkeit" entsteht in Bisamberg

    2.04.2018 Für Bewohner im Norden und Osten Wiens gibt es bald einen neuen Standort für die letzte Ruhestätte in der Natur. Ein sogenannter "Wald der Ewigkeit" soll noch in diesem Jahr in Bisamberg entstehen, ab Ende Mai ist die Naturbestattung GmbH zudem mit einer Filiale in Wien-Döbling vertreten.
    In Wien finden im April zahlreiche kostenlose Veranstaltungen statt.

    Eintritt frei: Das sind die besten kostenlosen Events in Wien im April

    9.04.2018 Gratis, aber nicht umsonst: Wir haben uns auf die Suche nach den besten Veranstaltungen in Wien im April gemacht, bei denen der Geldbeutel geschont wird.
    Nach dem zweiten Platz im Vorjahr konnte sich der Brigittenauer Stadl heuer den Sieg sichern.

    Brigittenauer Stadl zum Lieblingswirten der Wiener gewählt

    29.03.2018 Die Wiener und Wienerinnen haben gewählt: der Brigittenauer Stadl war 2017 der Lieblingswirt in der Landeshauptstadt. Mehr als 64.000 Stimmen wurden für rund 6.000 Betriebe abgegeben. Zudem wurden auch das beliebteste Lokale jedes Bezirks gewählt.
    Osterfeuer und österliches Frühstück Am Himmel in Wien.

    Oster-Highlights Am Himmel in Wien: Osterfeuer und Frühstück

    26.03.2018 Am Osterwochenende wird Am Himmel in Wien-Döbling wieder Programm für Groß und Klein geboten. Neben einem Osterfeuer und klassichem Musikprogramm wird auch zum Osterschmaus geladen.
    Im Westen Wiens wurden Lenker auf Drogen- und Alkoholeinfluss getestet.

    Zahlreiche Vergehen bei Drogenlenkerschwerpunkt im Westen Wiens festgestellt

    24.03.2018 In der Nacht auf Samstag wurde im Westen Wiens ein Drogenlenkerschwerpunkt durchgeführt. Dabei wurden nicht nur Lenker angehalten, die unter dem Einfluss von Suchtmitteln standen, sondern auch zahlreiche andere Vergehen festgestellt. 
    Die Temperaturen sind zwar mild, aber noch zu kalt für diese Jahreszeit.

    ZAMG-Prognose: Der Frühling lässt auch in den Osterferien noch auf sich warten

    23.03.2018 Die Osterwoche bringt zwar deutlich mildere Temperaturen, laut ZAMG ist es aber noch immer zu kalt für die Jahreszeit. In den kommenden Tagen muss man sich auf einen Mix aus Sonnenschein, Wolken und Regen gefasst machen. Hier finden Sie die umfangreiche Wetterprognose.
    Diese Wiener Restaurants laden zum Osterbrunch 2018.

    Osterbrunch 2018: Hier kann in Wien genüsslich gefrühstückt werden

    24.03.2018 Wer zu Ostern nicht selbst in der Küche stehen will, hat in Wien viele Möglichkeiten den Ostersonntag und auch den Ostermontag bei einem ausgiebigen Osterbrunch zu genießen. Wir haben die besten Adressen für euch zusammengestellt.
    Ungewöhnlicher Rettungseinsatz der Feuerwehr in Döbling

    Wien-Döbling: Biber mit Bisswunden am Rücken gerettet

    17.03.2018 Am Samstagvormittag rückte die Wiener Berufsfeuerwehr zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz in Wien Döbling aus.
    Die Mietpreise in Wien stiegen auch im letzten Jahr weiter an.

    Mietpreise in Wien werden weiter teurer

    14.03.2018 Die Mietpreise in Wien steigen weiter an. Laut der Onlineplattform "willhaben" liegen die Mietpreise bei durchschnittlich 13,7 € pro Quadratmeter. Der Preisanstieg ist vergleichbar mit dem Vorjahr, es zeigen sich jedoch deutliche Unterschiede zwischen den Bezirken. Auch die Preise für Eigentum zogen an, wie immowelt.at mitteilte.
    Die Woche bringt ein Wechselspiel aus Sonne, Wolken und Regen.

    ZAMG-Prognose: Wochenstart mit milden Temperaturen und Regenschauern

    11.03.2018 Die frühlingshaften Temperaturen bleiben uns auch in der kommenden Woche erhalten. Laut ZAMG bleibt es in weiten Teilen Österreichs mild, allerdings muss man sich auf ein Wechselspiel aus Sonne, Wolken und Regenschauer einstellen. Hier die Prognose für die kommende Woche im Detail.
    Am Wochenende zeigt sich öfters die Sonne.

    Schnee ade: Föhn sorgt für milde Temperaturen am Wochenende

    8.03.2018 Nach dem kurzen Wintereinbruch werden laut Wetterdienst UBIMET am Wochenende frühlingshafte Temperaturen erwartet: Bei bis zu 20 Grad in Teilen Österreichs geht es dem Schnee an den Kragen. Hier finden Sie die Wetterprognose für die kommenden Tage.
    Im April finden in Wien mehrere Märkte statt.

    (Gratis-)Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen im April 2018

    8.03.2018 Auch im April 2018 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Aktionen. Hier ein Überblick nach Bezirken.
    Das Funken-Fest am Himmel findet zum bereits 19. Mal statt.

    Vorarlberg trifft Wien: Das Programm beim Funken-Fest Am Himmel in Döbling

    14.03.2018 Am 17. März findet beim Lebensbaumkreis "Am Himmel" in Wien wieder das traditionelle Vorarlberger Funken-Fest statt. Jedes Jahr wird dabei eine Funkenzunft aus Vorarlberg eingeladen, den Funken zu errichten. In diesem Jahr wird der Christbaum aus Frastanz, der bis Anfang Jänner noch am Wiener Rathausplatz stand, als "Funkentanne" verwendet.
    Durch das Reizgas wurden mehrere Personen verletzt.

    Pfefferspray an Wiener Schule versprüht: Mehrere Personen wurden verletzt

    6.03.2018 Am Montagnachmittag versprühte ein 16-jähriger Schüler Pfefferspray im Klassenzimmer einer Schule in Wien-Döbling. Dabei wurden mehrere Personen verletzt.
    Die Wiener Polizisten nahmen dem Alko-Lenker Führerschein und Autoschlüssel ab.

    Führerscheinabnahme: Aggressiver Alko-Lenker beschimpfte Polizei in Wien-Döbling

    4.03.2018 Samstagabend wurde einem ebenso aggressiven wie alkoholisierten Autolenker der Führerschein abgenommen. Er wurde in Wien-Döbling angehalten, nachdem er zwei Mal gegen ein Fahrverbot verstoßen hatte. "Er hat von Anfang an die Beamten wild beschimpft", so Polizeisprecher Patrick Maierhofer.
    Sakralbauten stehen beim diesjährigen "Tag der Wiener Bezirksmuseen" im Mittelpunkt.

    "Tag der Wiener Bezirksmuseen 2018" widmet sich Sakralbauten der Stadt

    2.03.2018 Am Sonntag, den 11. März, findet der zwölfte "Tag der Wiener Bezirksmuseen" statt. Die 23 Bezirksmuseen Wiens haben an diesem Tag von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Dieses Jahr stehen die Sakralbauten Wiens im Zentrum.
    Die Polizisten wurden gerufen, um den Mann zu beruhigen.

    Mann bedrohte 21-Jährige in Wien-Döbling mit Schlägen: Betretungsverbot

    2.03.2018 Weil ein 34-Jähriger eine 21-jährige Frau in einer Wohnung in Wien-Döbling mit Schlägen bedrohte, wurde die Polizei verständigt. Der Mann ließ sich auch von den Polizisten nicht beruhigen.
    Wien hat viele kuriose und außergewöhnliche Museen zu bieten.

    Kuriose Museen in Wien: Außergewöhnliche Sammlungen und Ausstellungen der Stadt

    14.03.2019 Wien ist anders - und das in so vieler Hinsicht. Auch bei den Museen hat die Stadt eine große Auswahl an Ungewöhnlichem und Ausgefallenem zu bieten. Wir haben uns auf die Suche nach besonders kuriosen und einzigartigen Sammlungen bzw. Ausstellungen gemacht.