EU: Barroso wartet auf Italiens Kandidaten

26.08.2011 Der designierte Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso will seine neue Kommission präsentieren, sobald Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi den neuen italienischen Kandidaten für die Brüsseler Institution vorgeschlagen hat.

Bankräuber vor Gericht

26.08.2011 Wegen Mordes nach einem Bankraub am 24. März 2003 in Gerasdorf muss sich Herbert K. (34) am 6. und 7. Dezember am Landesgericht Korneuburg verantworten.

Fit in Wien

26.08.2011 Skifahren bei Raumtemperatur oder durch einen Dschungel mit all seinen Tücken laufen: All das und vieles mehr kann man bei der größten Sport- und Fitnessveranstaltung Österreichs, dem „Vienna Sport Festival“, kommende Woche in der Wiener Stadthalle erleben.

Mobilfunkstrahlen ungefährlich

26.08.2011 Der Wissenschaftliche Beirat Funk (WBF) gibt Entwarnung: Bei Beachtung der gegebenen Grenzwerte ist durch den Mobilfunk bis heute keine Beeinträchtigung der menschlichen Gesundheit nachweisbar.

Bombenexplosion in Afghanistan

26.08.2011 Bei einer Bombenexplosion im Südosten Afghanistans sind am Donnerstag vier Menschen getötet worden. Wie die US-Streitkräfte mitteilten, ereignete sich der Anschlag in der Nähe der Stadt Orgun an der Grenze zu Pakistan.

Schwertransport verzögert sich

26.08.2011 Seit zwölf Monaten laufen die Vorbereitungen für den bisher größten Schwertransport auf Österreichs Straßen, der sich am Mittwoch vom Alberner Hafen in Wien auf den mühsamen Weg zum Betriebsgelände der Borealis in Schwechat machen sollte.

Wolkenkratzer am Zentralbahnhof

26.08.2011 Bis zu 100 Meter hohe Gebäude sieht der nun vorliegende Masterplan für den neuen Stadtteil rund um den Wiener Zentralbahnhof vor. Gemeinsam haben die Architekten Albert Wimmer, Theo Hotz und Ernst Hoffmann einen Gesamtplan für das Areal konzipiert, dass sich über 55 Hektar erstreckt.

Donauleiche: War es Selbstmord?

26.08.2011 Die Polizei geht bei der am Montag gefundenen Donauleiche mit Kopfschuss mittlerweile von einem Selbstmord aus - Mann hatte persönliche Probleme - Verbrechen aber immer noch nicht ausgeschlossen.

T-Mobile gründet eigenes Police Department

26.08.2011 SoundLogo Kontrolle ist die Devise. Wer ein T-Mobile SoundLogo hat wird belohnt – mit einer Flasche Pink Pop – Champagner aus dem Hause Pommery.

Irak: Autobombenexplosion südlich von Bagdad

26.08.2011 Bei der Explosion einer Autobombe südlich von Bagdad sind am Donnerstag sieben Iraker ums Leben gekommen und 15 verletzt worden. Die Bombe explodierte in der Nähe eines Kontrollpunkts der Nationalgarde in Iskanderiya.

Arbeitslosigkeit in Eurozone bleibt konstant

26.08.2011 In den zwölf Ländern der Eurozone waren im September 2004 rund 12,7 Mio. Menschen ohne Job. Die saisonbereinigte Arbeitslosenquote lag damit wie im Vormonat August (revidiert) bei 8,9 Prozent.

"Historischer Sieg der Wähler"

26.08.2011 US-Präsident George.W. Bush hat sich nach seinem Wahlsieg am Mittwoch von jubelnden Anhängern in Washington feiern lassen. Inzwischen treffen Reaktionen aus der ganzen Welt ein. Mehr dazu unter us-wahl.vol.at

Irak: Erneut US-Angriffe auf Falluja

26.08.2011 Die US-Streitkräfte im Irak haben ihren Druck auf die Rebellenhochburg Falluja erhöht. Bei den schwersten Angriffen seit Wochen sei die Stadt aus der Luft und von Panzern aus beschossen worden, berichteten Zeugen.

Die 50 größten Fitnesslügen

26.08.2011 Ein neues Buch von Sport-, Wirtschafts- und Ernährungswissenschaftern deckt die 50 größten Fitnesslügen auf - Schluss mit Dinner-Cancelling, Brustschwimmen und Kaffeeenthaltsamkeit.

EU-Herbstgipfel beginnt in Brüssel

26.08.2011 Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union kommen am Donnerstag zu dem zweitägigen Herbstgipfel in Brüssel zusammen. Auf der Tagesordnung steht das Zusammenrücken in Asyl- und Migrationsfragen.

Augarten lädt zum Kinder-Weihnachtsmalen

26.08.2011 Buben und Mädchen, die zwar ein wenig zeichnerisches Talent, aber sonst noch keine Idee haben, was sie am 24. Dezember schenken sollen, sollten sich den 20. November rot im Kalender anstreichen.

D: Queen Elizabeth II. würdigt "Aufbau Ost"

26.08.2011 Mit der Berliner S-Bahn hat die britische Königin Elizabeth II. am Mittwoch ihren Staatsbesuch in Deutschland fortgesetzt. Die britische Königin Elizabeth II. würdigte die Aufbauleistung in den neuen Bundesländern.  

EU-Kommission: Wechsel auf drei Posten

26.08.2011 Ein Wechsel auf drei Posten soll das Tauziehen um die neue EU-Kommission nach Informationen aus dem Europaparlament beenden. Barroso plant einen Ämtertausch des Ungarn Kovacs mit dem Letten Piebalgs.

Brutaler Überfall auf Postbeamten

26.08.2011 Ein Unbekannter ist bei einem Überfall in Ottakring besonders gewalttätig vorgegangen: Er schlug einen der Angestellten mit einem Schlagstock nieder und forderte vom Zweiten "große Scheine".

US-Wahl: Reaktionen aus Österreich

26.08.2011 Österreichs Politiker und Parteien nehmen Stellung zum vorläufigen Wahlergebnis in den Vereinigten Staaten. Bundeskanzler Schüssel zeigte sich erfreut über die hohe Wahlbeteilung bei den US-Präsidentenwahlen.

"Schwarzer Tag der Menschenrechte"

26.08.2011 Mehrere Menschenrechtsorganisationen und religiöse Gruppen protestierten mit einem "Schwarzen Tag der Menschenrechte" gegen die jüngsten "Versuche politischer Einschüchterung".

Irak: Neun Tote bei Autobombenanschlag

26.08.2011 Bei einem Autobombenanschlag in Bagdad sind nach Angaben von Krankenhauskreisen neun Menschen getötet worden. Ob bei den Angriffen in Falluja Menschen zu Schaden kamen, war zunächst nicht zu ermitteln.

D: Einigung bei VW

26.08.2011 Nach einem Verhandlungsmarathon von 27 Stunden ist der Tarifkonflikt bei Volkswagen mit einem Kompromiss beigelegt worden. Der deutsche Autobauer verpflichtet sich, bis 2011 die Zahl von 103.000 Beschäftigten in Westdeutschland zu halten.

DiCaprio stieg Filmruhm zu Kopf

26.08.2011 „Titanic“-Star Leonardo DiCaprio hat zugegeben, dass ihm der Ruhm zeitweilig zu Kopf gestiegen ist. Jene Phase sei aber jetzt vorbei.

Warnstreik der Richter und Staatsanwälte

26.08.2011 Die Präsidentin der Richtervereinigung, Barbara Helige hofft auf das Einlenken der politisch Verantwortlichen. Der Warnstreik habe deutlich gezeigt, wie ernst die Situation sei.