Massaker unter kongolesischen Stämmen

24.08.2011 Stammesmilizen haben im Nordosten der Demokratischen Republik Kongo ein Massaker unter Flüchtlingen angerichtet. Rund 120 Menschen wurden dabei getötet.

Zwei KFOR-Soldaten tödlich verunglückt

24.08.2011 Zwei Soldaten der Kosovo-Friedenstruppe KFOR sind am Wochenende tödlich verunglückt. Ein US-KFOR-Offizier wurde tot im Osten der von der UN verwalteten Provinz aufgefunden.

Blair noch nicht zufrieden mit IRA-Erklärung

24.08.2011 Der britische Premier Tony Blair ist mit den bisherigen Zugeständnissen der nordirischen katholischen Untergrundorganisation IRA noch nicht zufrieden.

Bemannter All-Flug erfolgreich

24.08.2011 Erstmals seit der „Columbia“-Katastrophe hat ein russisch-amerikanisches Astronauten-Duo erfolgreich an der Internationalen Raumstation angedockt.

Temelin: Beide Reaktorblöcke liefern Strom

24.08.2011 Beide Reaktorblöcke des südböhmischen Atomkraftwerkes Temelin liefern Strom, nachdem die Turbine des ersten Blocks am Samstag nach dreimonatiger Pause angeschlossen wurde.

Geheimverhandlungen über Zypern-Frage

24.08.2011 Derzeit finden Geheimgespräche zwischen der Türkei und dem Europarat über eine Sondergerichtsbarkeit für die Eigentumsfrage auf Zypern statt.

Zu Verschrottung von Atomprogramm bereit

24.08.2011 Als Gegenleistung für ein Paket wirtschaftlicher und politischer Zusagen der USA ist Nordkorea laut Presseberichten zur Verschrottung seines Atomprogramms bereit.

Erdbeben in Brasilien

24.08.2011 Ein Erdbeben der Stärke 5,8 auf der Richterskala hat den Nordwesten Brasiliens erschüttert. Über Schäden wurde zunächst nicht bekannt.

Blair will keine multipolare Welt

24.08.2011 Der britische Premierminister Tony Blair hat sich für eine Vormachtstellung der USA und gegen eine „multipolare Welt“ ausgesprochen. Europa darf nicht in Opposition stehen.

Peking: 8.000 Menschen unter Quarantäne

24.08.2011 Aus Angst vor der weiteren Ausbreitung der Lungenkrankheit SARS haben die chinesischen Behörden in Peking fast 8.000 Menschen unter Quarantäne gestellt.

Präsidentenwahl in Argentinien

24.08.2011 Bei der Präsidentenwahl in Argentinien haben Ex-Präsident Carlos Menem und sein Parteirivale Néstor Kirchner am Sonntag den Einzug in die Stichwahl geschafft.

Colorados gewinnen Präsidentenwahl

24.08.2011 Die Präsidentenwahl in Paraguay hat am Sonntag der Kandidat der Regierungspartei Colorado, Nicanor Duarte Frutos, gewonnen.

SARS-Konferenz in Kanada

24.08.2011 Angesichts der SARS-Krise will Kanada noch in dieser Woche internationale Experten zu einer Konferenz nach Toronto holen - bereits 21 Menschen starben in der Region Toronto.

SARS verwandelt Peking in Geisterstadt

24.08.2011 Menschenmassen gehören in Peking normalerweise zum Stadtbild. Doch die SARS-Epidemie hat die 13-Millionen-Metropole in eine Geisterstadt verwandelt.

Merkel schließt Unterstützung aus

24.08.2011 Mehrheit hält den deutschen Kanzler Schröder für nicht mehr regierungsfähig, wenn er bei der Abstimmung über seine Reformpaket im Bundestag keine eigene Mehrheit bekommt.

Weitere SARS-Todesfälle in Asien

24.08.2011 China hat am Sonntag weitere neun Todesfälle in Folge der Lungenkrankheit SARS gemeldet, acht davon in Peking. Die Zahl der SARS-Toten in China stieg damit auf 131.

Peking schließt Theater

24.08.2011 Peking hat am Sonntag Unterhaltungsstätten geschlossen, um eine weitere Verbreitung der gefährlichen Lungenkrankheit SARS zu verhindern.

Mysteriöse Krankheit in Vietnam

24.08.2011 Einer mysteriösen Krankheit sind in Vietnam fast 40 Kinder zum Opfer gefallen, wie staatlich kontrollierte Medien am Samstag berichteten.

SARS tödlicher als bislang angenommen

24.08.2011 Die Lungenkrankheit SARS ist nach einer britischen Studie möglicherweise tödlicher als bislang angenommen. 274 Menschen seien bislang an der Krankheit gestorben.

Powell besucht Syrien

24.08.2011 US-Außenminister Colin Powell will in der kommenden Woche zu einer Nahostreise aufbrechen und dabei auch Syrien einen Besuch abstatten.

Winnie Mandela zu fünf Jahren Haft verurteilt

24.08.2011 Die Ex-Frau des früheren südafrikanischen Präsidenten Nelson Mandela, Winnie Madikizela-Mandela (67), wurde wegen Betrugs und Diebstahls zu fünf Jahren Haft verurteilt.

Arafat verlangt „Fahrplan“-Veröffentlichung

24.08.2011 Der palästinensische Präsident Yasser Arafat verlangt sofortige Veröffentlichung von Nahost-Fahrplans. Nach der Regierungsbildung gibt es keinen Grund für Verzögerungen.

Starmania: Zweiter Teil im Herbst

24.08.2011 Die Sing-Sing-Show geht im Herbst in die zweite Runde, doch wer braucht Starmania Teil II? Sie etwa?

Anhebung der Beitragsjahre in Frankreich

24.08.2011 Frankreichs Pensionsreform sieht eine Anhebung der Beitragsjahre vor. So wird die erforderliche Anzahl von Beitragsjahren für Beamte von 37,5 Jahren auf 40 erhöht.