Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Raub in Wien Margareten

Mit einem Pfefferspray bewaffnet überfiel ein bislang unbekannter Täter ein Juweliergeschäft in Margareten und machte dabei reiche Beute. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am 11.06.2008, gegen 17.00 Uhr, wurde ein Juweliergeschäft in Wien 5, Reinprechtsdorfer Straße von einem bislang unbekannten Täter überfallen. Dem Täter gelang es unter Einsatz von Pfefferspray 14 Goldketten zu erbeuten. Dabei wurde ein Angestellter verletzt. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Hinweise erbeten an das Kriminalkommissariat Mitte unter der TelefonNr.31 310 43 800. Die weitere Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Mitte.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentar melden
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen