Brand in Wien Floridsdorf

Mysteriöser Brandfall in Floridsdorf: Nachdem aus unerklärlichen Gründen ein Feuer ausgebrochen und der Mieter ins Krankenhaus abtransportiert worden ist, brach in derselben Wohnung ein neuer Brand aus.

In einer Wohnung in Wien Floridsdorf brach in der Nacht auf heute aus bisher ungeklärter Ursache ein Brand aus, welcher den schlafenden Wohnungsbesitzer überraschte. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden, der Mieter wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 04.30 Uhr brach in der Wohnung erneut ein Brand aus, bei denen in der Wohnung befindlich gewesene Knallkörper explodiert sein dürften. Das Feuer konnte ebenfalls rasch gelöscht werden, bei dem neuerlichen Vorfall kamen keine Personen zu Schaden. Die weitere Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Nord.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Brand in Wien Floridsdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen