AA

Irak akzeptiert

24.08.2011 Ein Sprecher der US-Botschaft der UNO bestätigte die positive Anwort des Irak und sagte, die Erfüllung der Resolution sei von entscheidender Bedeutung.

134 Millionen aus EU-Solidaritätsfonds

24.08.2011 Österreich soll aus dem EU-Solidaritätsfonds 134 Millionen Euro für die Schäden nach dem Hochwasser erhalten. Insgesamt sollen 728 Millionen zur Verfügung stehen.

Dinosaurier zurück auf die Leinwand

24.08.2011 Steven Spielberg will die Dinosaurier erneut zum Leben erwecken. Eine vierte Folge von „Jurassic Park“ sei derzeit in der Vorbereitung.

Kylie Minogue kritisiert Reality-Shows

24.08.2011 Die Pop-Diva Kylie Minogue hat Kritik an den vor allem in Großbritannien erfolgreichen Reality-Shows wie „Fame Factory“ geübt.

Caroline von Monaco ermahnt Bush

24.08.2011 Caroline hat in ihrer Eigenschaft als Präsidentin der Kinderhilfsorganisation AMADE US-Präsident Bush wegen der US-Streitkräfte auf den Philippinen ermahnt.

Tropischer Wirbelsturm in Bangladesch

24.08.2011 Mindestens 34 Fischer sind durch einen tropischen Wirbelsturm an den Küsten Indiens und Bangladeschs ums Leben gekommen. 560 Fischer werden noch vermisst.

Robin Williams’ wilde Drogenvergangenheit

24.08.2011 Heute fühle er sich jeden Tag so, als sei er high. „Aber dieses Mal ist es das echte Leben, das mir dieses Gefühl gibt. Das ist unschlagbar“, erzählte Williams.

„Denver Clan“-Schauspielerin Evans wird 60

24.08.2011 In der Rolle der lieblichen Krystle Carrington, lächelnd und mit perfekter blonder Frisur, eroberte „Denver Clan“-Star Linda Evans die Herzen der Fernsehzuschauer.

Andy Garcia führt erstmals Regie

24.08.2011 Garcia will erstmals bei einem Film Regie führen. Der gebürtige Kubaner, der im Alter von fünf Jahren in die USA kam, plant einen Streifen über das Havanna der 50er Jahre.

Bin Laden-Tonbandaufzeichnung authentisch

24.08.2011 US-Geheimdienstexperten sind überzeugt, dass es sich bei den vom Fernsehsender Al Jazeera ausgestrahlten Tonband-aufnahmen um die Stimme von Osama bin Laden handelt.

Israelis marschieren in Nablus ein

24.08.2011 Die israelische Armee ist mit bis zu 100 Kampf- und Mannschaftspanzern in die Stadt Nablus im Westjordanland einmarschiert, wie Augenzeugen berichteten.

Spider-Man-Schöpfer klagt

24.08.2011 Stan Lee, der Erfinder von Comicfiguren wie Spider-Man, X-Men und Daredevil, hat den Comic-Buchverlag Marvel Enterprises auf Schadenersatz verklagt.

Vorwürfe übertrieben

24.08.2011 Die im Zusammenhang mit der drohenden Hungerkatastrophe in Äthiopien geäußerte Kritik an der Regierung des Landes hält Karlheinz Böhm für „maßlos übertrieben“.

Irak hat Gegengift zu Nervengas bestellt

24.08.2011 Der Irak hat nach Angaben der USA 1,25 Millionen Einheiten eines Gegenmittels gegen Nervengas bestellt. Ein Teil der Bestellung sei an die Türkei gereichtet gewesen.

Jürgens findet Bohlen-Biografie „grauenvoll“

24.08.2011 „Für einen erwachsenen Menschen ist das absolut inakzeptabel.“ Insgesamt beobachtet der Komponist und Sänger einen Verfall der guten Sitten.

Eine Million Euro

24.08.2011 Die 33-jährige Kärntnerin Christiane de Piero aus Seeboden hat am Montagabend bei der ORF-"Millionenshow" eine Million Euro gewonnen.

Lauterbach möchte noch mal Vater werden

24.08.2011 Schauspieler Heiner Lauterbach wünscht sich noch ein Kind von seiner Frau Viktoria. „So ein kleines Wesen aufwachsen zu sehen, ist ein traumhaftes Gefühl.

Pentagon plant Internetüberwachung

24.08.2011 Im US-Verteidigungsministerium laufen Bemühungen, ein gigantisches System zur weltweiten Überwachung des Internets einzurichten.

Gegen den Rat von Saddams Sohn

24.08.2011 Das Parlament setzte sich über eine Empfehlung von Udai Hussein hinweg. Er sprach sich in einem Schreiben dafür aus, die UNO-Resolution zu akzeptieren.

Alice Schwarzer kritisiert Frauenmode

24.08.2011 Die Feministin Alice Schwarzer kritisiert die Frauenmode von Heute. Das Diktat des ewigen Jungmädchenlooks würde den Frauen das Recht auf Leben und Erfahrung rauben.

Eine Tote bei Explosion in Marseille

24.08.2011 Bei der Explosion der Lagerhalle einer Schuhfabrik ist eine Frau getötet worden, vier Menschen wurden verletzt. Die Detonation wurde vermutlich durch einen Unfall ausgelöst.

Papst im Mai 2003 in Spanien?

24.08.2011 Papst Johannes Paul II. will im Mai 2003 eine Spanien-Reise unternehmen, berichten internationale katholische Medien unter Berufung auf diplomatische Quellen in Madrid.

Gwyneth Paltrow ist ein Brief-Fan

24.08.2011 Hollywood-Star Gwyneth Paltrow ist ein Fan des Briefeschreibens. Wie sie der deutschen Filmzeitschrift „Cinema“ verriet, hebt sie jeden Brief auf, den sie bekommt.

Liebesbriefe auf Bestellung

24.08.2011 Die Lohnschreiber von Mexiko. Liebesbriefe seien kompliziert, sagt Enrique, und deshalb etwas teurer. Grundsätzlich ist ihm aber jeder Auftrag recht.

Ex-Butler: "Habe nur die Wahrheit gesagt"

24.08.2011 Der ehemalige Butler von Prinzessin Diana, Paul Burrell, hat seine Enthüllungen in der Presse verteidigt. Er bedauere kein einziges Wort, weil er nur die Wahrheit gesagt habe.

Fokker-Absturz: 18 Leichen geborgen

24.08.2011 Nach dem Absturz einer Fokker 27 auf den Philippinen ist die offizielle Zahl der Toten auf 18 gestiegen. Taucher hätten am Dienstag vier weitere Leichen geborgen.

Pavarotti träumt sich schlank

24.08.2011 „Jede Nacht träumt Pavarotti davon, dünner zu werden“, verriet er vor Journalisten in der mexikanischen Stadt Guadalajara, wo er am Dienstag ein Konzert geben wollte.

USA räumt nach tödlichen Tornados auf

24.08.2011 Im Osten der USA sind nach den verheerenden Wirbelstürmen die Aufräumarbeiten in vollem Gange. Die Stürme forderten mindestens 35 Todesopfer. |

Ausschreitungen von Hooligans in Zürich

24.08.2011 Im Vorfeld des Fussballspiels FC Basel gegen den FC Liverpool haben sich am Montagabend rund 100 Hooligans in Zürich eine Schlägerei geliefert.

Israelische Panzer in Flüchtlingslager

24.08.2011 Nach dem Überfall auf einen Kibbuz sind israelische Truppen in der Nacht zum Dienstag in das Flüchtlingslager und die Stadt Tulkarem im Westjordanland vorgestoßen.

Parlamentskomitee empfiehlt Ablehnung

24.08.2011 Das Komitee für Auswärtige Beziehungen des irakischen Parlaments hat sich am Montag gegen die von der UNO geforderten Waffenkontrollen ausgesprochen.