Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Chronik

  • Mysterium der Menschheit: Ist die legendäre Bundeslade in Äthiopien?

    5.08.2015 Der Verbleib der sagenumwobenen Bundeslade mit den zehn Geboten ist eines der großen Geheimnisse der Menschheit. Ist sie möglicherweise in Afrika? Die Äthiopier glauben, dass sich die Reliquie in der Stadt Axum befindet, bewacht von einem einzigen Mönch. Eine Spurensuche.
    Das Kleinflugzeug wurde beim Aufschlag schwer beschädigt, für die Insassen kam jede Hilfe zu spät.

    Flugzeugabsturz im Kanton Appenzell nahe St. Gallen fordert zwei Tote

    5.08.2015 Hundwil/CH. In der Gemeinde Hundwil im Schweizer Kanton Appenzell-Außerrhoden ist am Mittwochvormittag ein Kleinflugzeug mit zwei Personen abgestürzt. Die beiden Insassen kamen dabei ums Leben.
    Das Baby konnte noch rechtzeitig gerettet werden

    Baby in Peking aus Toilettenrohr gerettet

    5.08.2015 Nach der Rettung eines Neugeborenen aus dem Abflussrohr einer öffentlichen Toilette am Sonntag in Peking sucht die Polizei weiterhin nach der Mutter des Mädchens. Der Zustand des zwei Kilogramm schweren Babys sei gegenwärtig stabil, hieß es am Mittwoch in dem Spital, in dem das Neugeborene behandelt wird.
    Mann soll auch seine Mutter getötet haben.

    Verdächtiger nach sechsfachem Kindermord in Russland festgenommen

    5.08.2015 Nach dem brutalen Mord an sechs Kindern in Russland hat die Polizei den hauptverdächtigen Familienvater festgenommen. Der 52-Jährige sei in einem Gartenhaus in der Stadt Kowrow im Gebiet Wladimir östlich von Moskau gefasst worden, teilten die Ermittler in der Nacht auf Mittwoch mit. Er habe die Polizisten mit einem Messer angegriffen und sei bei der Festnahme selbst schwer verletzt worden.
    Ursache dürfte ein morscher tragender Holzbalken gewesen sein.

    Arosa: Verbindungssteg in Hotel stürzt ein und reißt fünf Personen mit sich

    5.08.2015 Arosa/CH. Beim Einsturz eines Holzstegs, der zwei Gebäudeteile eines Hotels miteinander verbindet, sind im schweizerischen Arosa am späten Dienstagabend fünf Personen verletzt worden.
    Dieses Bild bewegt derzeit die Welt.

    Nach tragischem Unfall bei Baseball-Spiel: Dieses Foto bewegt die Welt

    5.08.2015 Wichita - Gavin Wehby drückt den 9-jährigen Kaiser Carlile ganz fest an seine Brust, hält ihn liebevoll in seinen Armen. In seinem Blick spiegeln sich Verzweiflung, Fassungslosigkeit und die schwindende Hoffnung auf ein Wunder wider. Der kleine Junge stirbt später in einem Krankenhaus an seinen schweren Kopfverletzungen.

    Straßeneinsturz mitten in New York

    5.08.2015 Ein riesiges Loch hat sich auf einer Kreuzung im Stadtteil Brooklyn aufgetan.
    Vater dürfte sich selbst getötet haben - von Mutter und Tochter fehlt noch jede Spur.

    Vermisste Familie in Deutschland: Taucher setzten Suche fort

    4.08.2015 Polizeitaucher haben an einer beliebten Badestelle in der Elbe erneut nach einer Mutter und ihrer Tochter gesucht, die seit Ferienbeginn vermisst werden. Die beiden könnten einer Familientragödie zum Opfer gefallen sein. Der Vater der Familie war vergangene Woche tot aus dem Fluss geborgen worden. Er hatte sich allem Anschein nach selbst getötet. Die Polizei schließt nicht aus, dass er vorher seine Frau und seine Tochter umbrachte.
    Dubai macht sich selbst Konkurrenz

    Dubai will größte Skihalle der Welt bauen

    4.08.2015 Der reiche Golfstaat Dubai will die größte Skihalle der Welt bauen - und macht sich damit selbst Konkurrenz. Die geplante Skihalle werde eine Piste von 1,2 Kilometern Länge aufweisen, kündigte Dubai am Dienstag an. Die laut Guinness-Buch der Rekorde bisher größte Skihalle war 2005 in einem Einkaufszentrum in dem Golfstaat eröffnet worden.
    In Pakistan wurde ein Mann hingerichtet.

    Pakistaner wegen Mordes mit 15 Jahren hingerichtet

    4.08.2015 Trotz internationaler Proteste ist in Pakistan am Dienstag ein junger Mann hingerichtet worden, der wegen eines Mordes im Alter von nur 15 Jahren zum Tod verurteilt wurde.
    Der Sheriff fesselte zwei hyperaktive Kinder

    US-Polizist fesselte hyperaktives Schulkind

    4.08.2015 Ein US-Sheriff hat einem Medienbericht zufolge zwei hyperaktive Kinder gefesselt. Einer der Vorfälle in einer Volksschule in Covington (Kentucky) wurde auf einem Handy-Video festgehalten, das der Sender CNN am Dienstag veröffentlichte. Es zeigt einen weinenden Buben, dem Handschellen an den Oberarmen auf dem Rücken angelegt sind. "Au, das tut weh", hört man den Achtjährigen schluchzen.
    Tropische Temperauren herrschen in der Reichstagskuppel

    Knapp 50 Grad in der Reichstagskuppel

    4.08.2015 Der Deutsche Bundestag ist regelmäßig Schauplatz hitziger Debatten - mit der Hitzewirkung der Sonne können es die Abgeordneten allerdings nicht aufnehmen: Auf 49,3 Grad stieg am Dienstag die Temperatur in der Glaskuppel über dem Reichstagsgebäude, wie eine Sprecherin mitteilte.
    Ein gigantischer Minion blockierte die Straßen von Dublin.

    "Banana?" - Ein Minion sorgt für Chaos

    4.08.2015 Ein zehn Meter hoher aufblasbarer Minion hat Montagnachmittag ein Verkehrschaos in Dublin verursacht, wie der Irish Independent berichtete.

    Beeindruckende Bilder: Naturgewalten in all ihrer schaurigen Schönheit

    4.08.2015 Wenn Mutter Natur ihre Kräfte entfesselt, stehen allzu oft Leben auf dem Spiel. Und doch entstehen in diesen Momenten immer wieder Fotos von schauriger Schönheit.
    Ihre jüngste "Trophäe" eine alte Giraffe

    "Ich habe eine großartige alte Giraffe gekriegt. Ich könnte glücklicher nicht sein!"

    4.08.2015 Mit diesen Worten und Fotos von ihren "Trophäen" provoziert Sabrina Corgatelli aus Idaho zurzeit auf ihrer Facebook-Seite. Die junge Frau ist leidenschaftliche Großwildjägerin und posiert stolz mit ihren erlegten Tieren, wie einem Gnu, ein Impala, einem Warzenschwein oder eben mit einer Giraffe.
    Zwölf Menschen starben in den Trümmern, mindestens sieben wurden verletzt.

    Erneuter Hauseinsturz in Indien fordert zwölf Tote

    4.08.2015 Beim Einsturz eines alten Wohnhauses in Indien sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Das Gebäude stand nach offiziellen Angaben im Distrikt Thane in der Nähe der Metropole Mumbai.

    Miss Bum-Bum: Brasilien sucht den schönsten Frauen-Hintern

    4.08.2015 Alle Jahre wieder wählen die Brasilianer, und das ist jetzt kein Scherz, den "schönsten Hintern des Landes". Die Siegerin darf den Titel "Miss Bum-Bum" ein Jahr lang voller Stolz und Anmut tragen.
    Hitchbot wurde in Philadelphia zerstört

    Der reisende Roboter Hitchbot ist tot - Nun soll er wiederbelebt werden

    4.08.2015 Der kleine trampende Roboter reiste schon sehr weit. Doch jetzt wurde er auf seiner Reise durch die USA in Philadelphia zerstört, nun fordern tausende Fans Hitchbots Wiederbelebung. Seine "Schöpfer" entscheiden nun was mit ihm passieren soll.
    Tier schwamm vor belebtem Viertel von Argentiniens Hauptstadt.

    Verirrter kleiner Wal fasziniert Menschen an Küste von Buenos Aires

    4.08.2015 Ein in einem Jachthafen von Buenos Aires verirrter kleiner Wal hat am Montag Einheimische und Touristen fasziniert. Nur wenige Meter vom Zentrum der argentinischen Hauptstadt entfernt schwamm das Tier orientierungslos zwischen den Jachten des Nobelviertels Puerto Madero herum, verschwand immer wieder unter Wasser und tauchte wieder auf.
    Supertaifun rast auf Taiwan zu.

    Supertaifun wütet im Pazifik

    4.08.2015 Der Supertaifun "Soudelor" gilt als stärkster Wirbelsturm des Jahres: Er traf mit einer Geschwindigkeit von 160 Kilometern pro Stunde auf die nördlichen Marianen. Nun rast er auf Taiwan zu.
    Kim Jong Un soll den Preis für Frieden, Gerechtigkeit und Menschlichkeit verliehen bekommen

    Friedenspreis für nordkoreanischen Diktator Kim Jong Un?

    4.08.2015 Angeblich will die indonesische Stiftung Sukarno dem nordkoreanischen Diktator Kim Jong Un einen Friedenspreis verleihen. Nachdem sich die Stiftung viel Ungläubigkeit und Spott gefallen lassen musste, verteidigt nun eine Sprecherin der Stiftung das Vorhaben.
    Bis zu 70 Köpfe wurden gefunden

    Dutzende Krokodilköpfe in alter Tiefkühltruhe in Australien entdeckt

    4.08.2015 Jugendliche haben in einer alten Tiefkühltruhe im Norden Australiens dutzende verrottende Köpfe von Krokodilen entdeckt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, machte eine Gruppe von Jugendlichen den grausigen Fund am Sonntag hinter einer Reihe von Geschäften in Humpty Doo, das rund 40 Kilometer von der Stadt Darwin entfernt liegt.

    Mexiko: Neuer Drogentunnel entdeckt

    4.08.2015 Mexiko Stadt - Der Tunnel befand sich gerade im Aufbau und sollte in die USA führen.

    Netz-Spott nach Hass-Tiraden: NPD Trier blamiert sich mit Anti-Flüchtlings-Video

    3.08.2015 "Buntes Trier, nicht mit mir!" brüllen sie in die Kamera - der Auftakt eines unfreiwillig komischen Videos, mit dem sich vier stramme Kameraden der NPD Trier im Netz bis auf die Knochen blamiert haben.
    Heftige Waldbrände wüten in Kalifornien.

    3. August 2015: Die Bilder des Tages

    3.08.2015 Traurig, tragisch, komisch, faszinierend, spektakulär - wir haben eine Auswahl der Bilder des Tages für Dich getroffen.
    Eine Invasion von Meeresleuchttierchen

    Schwärme von Meeresleuchttierchen an holländischen Stränden

    3.08.2015 Nach einer Invasion von Meeresleuchttierchen ist an drei Stränden der holländischen Küste das Baden zeitweise verboten gewesen. Das Verbot in Scheveningen, dem großen Badevorort von Den Haag, wurde am Montagnachmittag wieder aufgehoben, teilte die Rettungsschwimmer-Brigade mit. An den auch bei deutschen Urlaubern beliebten Stränden in Wassenaar und Katwijk wehte die rote Warnflagge dagegen noch.
    Eine Kaffeemaschine und ein Würstchengriller sind in der Telefonzelle untergebracht

    Neue Geschäftsidee: Kaffeehaus in ehemaliger Telefonzelle eröffnet

    3.08.2015 Ein gewitzter Jungunternehmer hat am Montag in Birmingham in einer der für Großbritannien typischen roten Telefonzellen das kleinste Kaffeehaus der Stadt aufgesperrt. "Ich wollte etwas Neues in unsere Stadt bringen. Die Telefonzellen genießen für unser Image als Briten ja Kultcharakter", zitierte die BBC den 23-jährigen Jake Hollier.
    Per Babyfon hielten die beiden Frauen Kontakt

    Improvisierter Seniorentransport: Polizei stoppt Fahrt an Bodensee

    3.08.2015 Der improvisierte Liegendtransport einer Seniorin zum Bodensee ist am Sonntagabend von der Polizei in Sachsen gestoppt worden. Beamte der Autobahnpolizei untersagten der 72-jährigen Fahrerin auf der A4 bei Ohorn nahe Bautzen nach einer Kontrolle ihres Transporters die Weiterfahrt, wie die Polizei in Görlitz am Montag mitteilte. Der Grund: Die 98 Jahre alte Mutter der Fahrerin lag bequem, aber ungesichert auf der Ladefläche des Kastenwagens. Per Babyfon hielt die Tochter Kontakt zu der betagten Frau.
    Sarg auf Parkplatz entdeckt: Passant schlägt Alarm.

    Passant findet Sarg auf Parkplatz

    3.08.2015 Die Schlafplatz-Wahl eines Anhängers der "Grufti"-Szene hat in Franken einen Passanten in Angst und Schrecken versetzt.
    König Salman sei "sehr zufrieden" mit seinem Aufenthalt gewesen

    Saudi-Arabiens König beendete überraschend Urlaub an der Cote d'Azur

    3.08.2015 Seine Sonderwünsche inklusive Strandsperrung hatten viele Franzosen verärgert - jetzt hat Saudi-Arabiens König Salman seinen Urlaub an der Cote d'Azur überraschend vorzeitig beendet. Der 79-jährige Monarch flog am Sonntag von Nizza nach Tanger in Marokko, wie ein französischer Behördenvertreter sagte.

    Komponist Karim Wasfi spielt inmitten von Bombentrümmern

    3.08.2015 Inmitten von Ruinen, nachdem eine Autobombe in Hai Al Mansur in Bagdad expoldierte, sitzt der Komponist Karim Wasfi, Leiter des irakischen Nationalen Symphonieorchesters. Mit seiner förmlichen Dirigentengarderobe sitzt er da und spielt mit seinem Cello ein Stück aus dem Stehgreif, für die Opfer und all die Verzweifelten.
    Der Ehemann steht wegen Totschlags vor Gericht

    Frau aus Fenster geworfen - Ehemann wegen Totschlags vor Gericht

    3.08.2015 Ein 63-Jähriger soll seine Frau kopfüber aus dem Fenster geworfen haben. Es geht um schwere Vorwürfe, doch vor Gericht gab es einen kurzen Prozesstag.
    Löscharbeiten auf dem Raduner-Areal im Schweizer Horn.

    Großbrand am Schweizer Bodenseeufer: Mehrere Gebäude standen in Vollbrand

    3.08.2015 Großeinsatz für die Feuerwehr in Horn im Kanton Thurgau: Seit 5.30 Uhr in der Früh wurde ein Großbrand in Horn bekämpft, teils standen fünf bis sechs Gebäude in Flammen. Der Brand ist inzwischen unter Kontrolle. die Feuerwehr bewacht das Areal noch bis Dienstag. Die Rauchsäule war kilometerweit über dem Bodensee zu sehen.
    Gedenken erstmals auch in Wien.

    Erstmals Gedenken in Wien am internationalen Tag des Roma-Holocaust

    1.08.2015 Am Internationalen Gedenktag für die von den Nationalsozialisten ermordeten Sinti und Roma am 2. August organisiert der Verein Romano Centro erstmals eine Gedenkveranstaltung in Österreich.
    Gegen Guzman liegen in den USA mehrere Haftbefehle vor

    Flüchtiger "El Chapo" ficht Auslieferung an USA an

    31.07.2015 Der flüchtige mexikanische Drogenboss Joaquin "El Chapo" Guzman sorgt für den Fall seiner erneuten Festnahme schon einmal vor. Seine Anwälte legten Einspruch gegen die drohende Auslieferung des Kartell-Chefs an die USA ein, wie die Justizbehörden am Freitag mitteilten. Zuvor hatte ein Bundesrichter den Auslieferungsantrag der USA genehmigt und einen Haftbefehl gegen "El Chapo" ausgestellt.

    Hunderte Drogendealer in Kolumbien festgenommen

    31.07.2015 Bei landesweiten Razzien hat die kolumbianische Polizei mehr als 700 Drogendealer gefasst. Die Verdächtigen hätten vor allem in der Nähe von Schulen und Universitäten Kokain und Marihuana verkauft, teilte die Generalstaatsanwaltschaft am Freitag mit. Der Großeinsatz in den Städten Bogota, Medellin, Cali, Bucaramanga und Pereira hatte am Mittwoch begonnen.
    Eine Frau wurde getötet, 15 Verletzte

    Frau bei Wahlkampfveranstaltung in Sri Lanka erschossen

    31.07.2015 Ein Bewaffneter hat bei einer Wahlkampfveranstaltung in Sri Lanka eine Frau getötet und 15 Menschen verletzt. Die Schüsse seien in der Hauptstadt Colombo aus einem Auto heraus abgegeben worden, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Finanzminister Ravi Karunanayaka sei nur 500 Meter davon entfernt gestanden.
    Mit 8.848 Metern, der höchste Berg der Welt - der Mount Everest

    Elfjähriger Kalifornier will als Jüngster auf Mount Everest

    31.07.2015 Der elfjährige Tyler Armstrong aus Kalifornien will als jüngster Bergsteiger den Mount Everest erklimmen. Wie seine Familie am Donnerstag mitteilte, soll die Besteigung des höchsten Gipfels der Welt im Mai 2016 erfolgen. Tyler wäre dann zwölf Jahre und vier Monate alt.
    Flugzeug kollidierte mit Känguru

    Verkehrsflugzeug kollidierte in Australien mit Känguru

    31.07.2015 Eine Saab 340B ist am 29. Juli auf dem Weg von Mildura nach Melbourne in Australien auf der Startrampe mit einem Känguru kollidiert. Das beschädigte Flugzeug konnte sicher stoppen, Verletzte gab es laut einem Bericht des Internetportals The Aviation Herald nicht. Ob das Känguru die Kollision überlebt hat, war nicht bekannt.
    Andy Roland bei der Handtaschenb-Weitwurf WM

    Österreich verteidigt Titel bei Handtaschen-Wurf-WM in Deutschland

    31.07.2015 Unter dem Banner von "grenzenloser Wurffreiheit" treten am Samstag in Bottrop-Kirchhellen in Deutschland 60 Athleten aus zahlreichen Ländern bei der vierten offiziellen Weltmeisterschaft im Handtaschen-Weitwurf (HTWWWM) gegeneinander an. Österreich ist nach einem Triumph im Vorjahr Titelverteidiger. "Wir können es erneut schaffen", gab sich Teamleader Andy Roland gegenüber der APA optimistisch.

    400 Millionen Euro Goldschatz vor der Küste in Florida entdeckt

    31.07.2015 Im Jahr 1715 war ein Konvoi von spanischen Handelsschiffen vor Florida in einen Sturm geraten und gesunken. Nun konnte ein Teil des Schatzes geborgen werden.
    Schrecklicher Fund in einem Parkhaus am Münchener Flughafen.

    Flughafen München: Baby "leblos" in Toilette gefunden

    31.07.2015 München. Ein Baby, das am gestrigen Donnerstag in einer Toilette am Münchner Flughafen in einem "leblos wirkenden" Zustand gefunden worden ist, hat laut Angaben der behandelnden Ärzte einer Kinderklinik in der bayrischen Landeshauptstadt gute Überlebenschancen. Von der Mutter fehlte am Freitag nach wie vor jede Spur.
    60-jährige Motorradlenkerin erlag nach Unfall ihren Verletzungen.

    Tödlicher Motorradunfall in Lindau

    30.07.2015 Lindau. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Wohnmobil und einem Leichtkraftrad kam es am Donnerstag auf der Bregenzer Straße in Lindau. Eine 60-jährige Motorradfahrerin kam dabei ums Leben.
    Phi Kappa Psi-Haus der University of Virginia.

    "Rolling Stone" wegen falscher Story über Uni-Vergewaltigung verklagt

    30.07.2015 Nach einem Artikel über eine angebliche Gruppenvergewaltigung haben ehemalige Studenten der University of Virginia das renommierte US-Musikmagazin "Rolling Stone" wegen Diffamierung verklagt. Wie die "New York Times" am Mittwoch berichtete, reichten die Ex-Kommilitonen die Klage mit der Begründung ein, der Magazinbericht, der sich später als falsch erwies, habe "verheerende Auswirkungen" auf sie.
    Keine Stierkämpfe mehr in Palma de Mallorca

    Palma de Mallorca erklärt sich zur "stierkampffreien Stadt"

    30.07.2015 Palma de Mallorca hat sich zur "stierkampffreien Stadt" erklärt. Dies entschied der Stadtrat der Inselhauptstadt am Donnerstag mit den Stimmen von drei Linksparteien. Wie die Zeitungen "Diario de Mallorca" und "Ultima Hora" in ihren Online-Ausgaben berichteten, feierten Tierschützer auf der spanischen Ferieninsel den Ratsbeschluss als eine "historische Entscheidung".
    Inkrafttreten jährt sich am 1. August zum zehnten Mal.

    Neue Rechtschreibregeln auch nach zehn Jahren noch immer umstritten

    30.07.2015 Zehn Jahre nach Inkrafttreten neuer Rechtschreibregeln am 1. August 2005 und der Einführung an Schulen in Deutschland werden die Reform und ihre Folgen noch immer kritisch gesehen. An österreichischen Schulen ging die umstrittene Reform auf Raten in den Schulalltag ein: Im Herbst 2006 begann eine zweijährige Übergangsfrist.
    Für den Rekord reichte es jedoch nicht ganz

    65 Meter lang und 1600 Kilogramm schwer

    30.07.2015 Mexikaner lieben Weltrekorde. Nach dem größten Selfie der Welt, dem längsten Zombiewalk und der größten Versammlung von Nackten an einem Ort sollte am Mittwoch ein weiterer hinzu kommen. Und zwar für das größte Sandwich der Welt.
    Sie Super-Bowl-Werbespots sind meistens sehr aufwendig produziert

    Berühmte Super-Bowl-Werbespots erstmals auch live im Internet

    29.07.2015 Die berühmten Super-Bowl-Werbespots sollen in den USA im kommenden Jahr erstmals alle auch live im Internet zu sehen sein. Die meisten der extrem aufwendig produzierten Spots in den Pausen während des Finales der National Football League, für die Werbekunden Millionen ausgeben, wurden live bisher nur im Fernsehen gezeigt.
    Ermittler vermuten den Mann in Südamerika.

    Kirchenpfleger aus Bayern mit Millionenbeute auf der Flucht

    29.07.2015 Mithife des deutschen Bundeskriminalamts sucht die Staatsanwaltschaft Hof in Bayern nach einem Kirchenpfleger. Er soll übereinstimmenden Medienberichte zufolge etwa 1,4 Millionen Euro von der katholischen Sankt-Marien-Gemeinde veruntreut haben. Der Mann sei seit 2012 flüchtig, sagte ein Sprecher der Hofer Staatsanwaltschaft am Mittwoch. Vermutet wird der Kirchenpfleger in Südamerika.
    Welche geheime Botschaft wollte der Starbucks-Verkäufer loswerden?

    Neues Internet-Rätsel: Geheime Botschaft auf Starbucks-Becher!?

    29.07.2015 Vor langer, langer Zeit rätselte das Netz über ein Kleid. Ein blau-schwarzes, beziehungsweise über ein gold-weißes Kleid. Dieses "Problem" ist mittlerweile, wie wir alle wissen, gelöst. Doch nun steht die Internet-Gemeinde vor einem neuen, ganz anderen Problem.
    Der entstandene Sachschaden wurde noch nicht beziffert

    Lieferwagen überschlägt sich

    29.07.2015 Am Mittwoch hat sich auf der A1 in St. Margarethen (CH) ein Lieferwagen überschlagen. Zuvor hatte sich eine Ladetüre geöffnet, worauf ein Teil der Ladung auf die Fahrbahn fiel. Der entstandene Sachschaden wurde noch nicht beziffert.
    Der polnische Milliardär starb nach einem OP-Eingriff in Wien.

    Polnischer Milliardär Jan Kulczyk in Wien nach OP gestorben

    29.07.2015 Der Unternehmer Jan Kulczyk ist in der Nacht auf Mittwoch im Alter von 65 Jahren in Wien an den Folgen einer Operation gestorben. Kulczyk habe sich in Wien nur einer kleineren Herzoperation unterzogen und hätte am Mittwoch schon aus dem Krankenhaus entlassen werden sollen, doch es sei zu Komplikationen gekommen.
    In Berlin geht die "jüdische Olympiade" über die Bühne.

    Makkabiade : "Jüdische Olympiade" in Berlin eröffnet

    29.07.2015 Der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck eröffnet 14. Europäische Makkabiade. In der Berliner Waldbühne hat am Dienstag die 14. Europäischen Makkabiade eröffnet.
    US-Zahnarzt soll bekanntes Tier aus Nationalpark gelockt haben.

    Entrüstung nach Tötung von Löwe Cecil in Simbabwe

    29.07.2015 Die Tötung eines bekannten 13 Jahre alten Löwen namens Cecil in Simbabwe durch einen amerikanischen Jäger hat im Internet einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Der 13 Jahre alte Löwe mit der schwarzen Mähne galt als ein Wahrzeichen des Hwange-Nationalparks im Nordwesten des Landes in der Nähe der Victoriafälle. Zwei mutmaßliche örtliche Helfer des Jägers wurden festgenommen und sollten am Mittwoch vor Gericht kommen.
    Verdächtiger zu letztem Opfer: "Leben oder sterben?"

    Neue Details im Fall eines möglichen US-Serienmörders

    29.07.2015 Der Fall eines möglichen Serienmörders beschäftigt weiterhin die Polizei im US-Staat West Virginia. Es werden immer mehr Einzelheiten bekannt. Ein mutmaßliches Opfer hat der Polizei von seinem Todeskampf berichtet: Die Frau habe den Angreifer am 18. Juli in Notwehr mit seiner Waffe erschossen, berichtete der örtliche Sender KRON am Dienstag (Ortszeit) unter Berufung auf Polizeiangaben.
    Hanebuth gilt als einer der einflussreichsten Rocker in Europa.

    Hells Angels-Boss Franke Hanebuth ist frei

    29.07.2015 Madrid. - Nach zwei Jahren in einem spanischen Gefängnis ist der deutsche Hells-Angels-Boss Frank Hanebuth gegen Kaution auf freiem Fuß. Gegen eine Zahlung von jeweils 60.000 Euro seien er und sein Stellvertreter Khalid Yousafi am Montag vorerst freigekommen, verlautete aus spanischen Justizkreisen.
    Imposant große Seevögel verbreiten mit ihrer Vorliebe für Fish and Chips und süße Hunde Angst und Schrecken.

    Angst vor den "Killermöwen": Die Briten und ihre Sommerloch-Tiere

    29.07.2015 Seit Alfred Hitchcocks "Die Vögel" ist eigentlich klar, dass man Möwen nicht trauen kann. Wie in einer Szene dieses Films sei es gewesen, sagt Sue Atkinson. Ein Foto zeigt ihre Kopfwunde. Die Pensionistin aus Cornwall, das für beschauliche Landschaften a la Rosamunde Pilcher bekannt ist, wurde Opfer einer Möwenattacke. Ebenso der vierjährige James, der eine Fingerverletzung davontrug.
    Britisches Mädchen 2007 in Portugal verschwunden.

    Australische Polizei: Mädchenleiche ist nicht Maddie

    29.07.2015 Die Polizei in Australien hat ausgeschlossen, dass es sich bei einer kürzlich entdeckten Kinderleiche um das vermisste britische Mädchen Maddie handeln könnte. "Ich kann bestätigen, dass Madeleine McCann vollständig als mögliches Opfer ausgeschlossen wurde und die britische Polizei informiert wurde", teilte Detective Superintendent Des Bray am Mittwoch mit.
    Bizarrer Wasserklau

    Für durstige Kühe stahlen Schweizer Piloten Wasser in Frankreich

    29.07.2015 Ein bizarrer Wasserklau durch Schweizer Militärpiloten in Frankreich hat zu diplomatischen Verstimmungen zwischen den Nachbarländern geführt.
    Zion Harvey erhielt in den USA als erstes Kind zwei Spender-Hände.

    Bub erhielt in den USA als erstes Kind zwei Spender-Hände

    29.07.2015 Erstmals sind einem Kind zwei Spender-Hände transplantiert worden: Die Kinderklinik von Philadelphia gab am Dienstag (Ortszeit) bekannt, dass die zehnstündige Operation bei dem achtjährigen Zion Harvey aus Baltimore erfolgreich verlaufen sei.