Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 20. Bezirk

  • Kopfschuss in Wien-Brigittenau: Im Mordprozess gibt es kein Urteil.

    Kein Urteil: Mordprozess um Kopfschuss in Wien-Brigittenau geplatzt

    21.11.2017 Im Prozess gegen einen 28-jährigen Mann, der am 16. April 2017 in Wien-Brigittenau einen 26-Jährigen mit einem Kopfschuss getötet haben soll, gibt es kein Urteil. Die drei Berufsrichter setzten den Wahrspruch wegen Irrtums der Geschworenen aus.
    Beim Einsatz in Wien-Floridsdorf

    Stromstörung und Falschparker legten drei Wiener Straßenbahnen lahm

    21.11.2017 Am Dienstagvormittag konnnten mehrere Straßenbahnen in Wien nicht regulär fahren. Betroffen waren 2er, 31er und 33er. Grund dafür war zunächst eine Stromstörung - und dann auch noch ein Falschparker. Leserreporter Adem K. ließ uns Bilder des Geschehens zukommen.
    In Wien wird ein Zuwachs im Wintertourismus erwartet.

    Wien erwartet starken Wintertourismus

    21.11.2017 Laut Wiener Tourismusbranche werden starke Besucherzuwäche im bevorstehenden Winter erwartet. Davon geht jedenfalls der "Vienna Tourism Indicator" (VTI) aus, den die Schloss Schönbrunn Kultur- und Betriebsgesellschaft (SKB) halbjährlich erstellt.
    Der Beschuldigte beim Mordprozess-Auftakt in Wien.

    "Wie eine Hinrichtung": Mordprozess-Auftakt um Kopfschuss in Wien-Brigittenau

    20.11.2017 Am Landesgericht wurde am Montag der Mordprozess gegen einen 28-Jährigen eröffnet, der am 16. April 2017 in Wien-Brigittenau einen 26-Jährigen auf offener Straße mit einem Kopfschuss aus seiner Pistole vorsätzlich getötet haben soll. "Für mich kam es in diesem Moment vor wie eine Hinrichtung",  schilderte eine Augenzeugin.
    Die beiden Verdächtigen wurden angezeigt.

    Mehrere Waffen in Lokal in Wien-Brigittenau sichergestellt

    18.11.2017 In der Nacht auf Samstag fanden Polizisten in einem Lokal im 20. Bezirk in Wien bei zwei Männern mehrere Waffen.
    Die ersten Online-Plattformen wurden von der Stadt Wien abgestraft.

    Online-Zimmervermietung: Wien strafte erste Plattformen ab

    16.11.2017 Gegen sechs Online-Zimmervermietungs-Plattformen hat die Stadt Wien Verwaltungsstrafen erlassen, bestätigte Klemens Himpele, Leiter der zuständigen MA 23, am Donnerstag einen Bericht des "Standard".
    Der vierte Integrationsmonitor legt neue Zahlen für Wien vor

    Mehr als ein Drittel der Wiener Bevölkerung im Ausland geboren

    16.11.2017 Der vierte Integrations- und Diversitätsmonitor berichtet, dass über ein Drittel der Wiener - 35 Prozent - im Ausland geboren ist. Jeder zweite Wiener weist Migrationshintergrund auf, also hat zumindest ein im Ausland geborenes Elternteil oder wurde nicht selbst Österreich geboren.

    Wiener Weihnachtsmärkte entlang der U-Bahn

    14.11.2017 Wer in Wien einen Weihnachtsmarkt besuchen möchte, nutzt dafür am besten die Öffis. Hier sehen Sie alle Weihnachtsmärkte entlang der Wiener U-Bahn auf einem Blick.
    Umfangreiche Ermittlungen führten zu mehreren Festnahmen

    Einbruchserie in Wien aufgeklärt: Drei Tatverdächtige verhaftet

    14.11.2017 Im Zuge von Ermittlungen eines Einbruchsdiebstahls im niederösterreichischen Kaumberg konnte die Polizei auf die Spur mehrerer Tatverdächtige kommen, die im April 2017 in Wiener Wohnungen einbrachen. 
    Bei einem Brand in der Brigittenau wurden sechs Personen leicht verletzt

    Brand in Wohnhaus in Wien-Brigittenau: Sechs Verletzte

    13.11.2017 Am frühen Montagmorgen rückte die Feuerwehr aus, um einen Vollbrand einer Wohnung in der Brigittenauer Denisgasse zu bekämpfen. Durch die Hitze barst eine straßenseitiges Fenster, das Stiegenhaus war massiv verraucht.
    Eine Frau fiel am Sonntag von einem Balkon und starb

    47-Jährige starb nach Sturz von Balkon in Wien-Brigittenau

    12.11.2017 Am frühen Sonntagmorgen rückten die Einsatzkräfte der Rettung, Feuerwehr und Polizei aus, nachdem ein 47 Jahre alte Frau in der Leystraße offensichtlich von einem Balkon aus dem vierten Stock stürzte.

    Verkehrssicherheit: Nur 17 Prozent der Fußgänger bei Dunkelheit gut sichtbar

    9.11.2017 Laut einer Umfrage des ÖAMTC werden nur 17 Prozent der Fußgänger von anderen Straßenteilnehmern wahrgenommen. Grund dafür seien fehlende Reflektoren an der Kleidung, hieß es am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Wien. Deshalb wurde als Teil der Verkehrssicherheitskampagne "Sehen und gesehen werden" eine reflektierende Haube präsentiert.
    Winter-Schanigärten sind derzeit nicht groß nachgefragt.

    Zu strenge Auflagen: Winter-Schanigärten werden in Wien kaum nachgefragt

    6.11.2017 Nach den vieldiskutierten Winter-Schanigärten herrscht derzeit nur wenig Nachfrage. Obwohl die Outdoor-Saison in vollem Gange ist, haben nur vereinzelte Betriebe einen Antrag gestellt.
    Die Stadt Wien hat ein Prüfverfahren eingeleitet.

    Streit um Sozialwohnungen in Wien: Stadt leitet Prüfverfahren ein

    3.11.2017 Die Debatte um einige Tausend Sozialwohnungen in Wien geht in die nächste Runde. Offenbar gab es beim Verkauf der Wohnbauvereinigung der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (WBV-GÖD), der die Wohnungen gehören, an einen privaten Unternehmer Unregelmäßigkeiten. Die Stadt Wien hat nun ein Prüfverfahren eingeleitet.
    Am Donnerstag stürzte ein betrunkener Wassersportler in die Wiener Donau.

    Betrunkener war mit Kanu unterwegs und fiel in die Wiener Donau

    3.11.2017 Ein betrunkener Wassersportler ist am Montagabend in Wien-Brigittenau in die nur neun Grad "warme" Donau in Wien-Brigittenau gefallen.
    Am 20. November startet der Mordprozess gegen den Schützen.

    Kopfschuss in Wien-Brigittenau: Mordprozess startet am 20. November

    2.11.2017 Wie am Donnerstag bekannt wurde, muss sich der 28-jährige Mann, der am 16. April 2017 einen Bekannten mit einem Kopfschuss in Wien-Brigittenau getötet hat, wegen Mordes vor Gericht verantworten. Der Angeklagte spricht weiterhin von einem Unfall.
    In Wien finden im November zahlreiche kostenlose Veranstaltungen statt.

    Eintritt frei: Alle Infos zu den kostenlosen Veranstaltungen im November in Wien

    31.10.2017 Gratis, aber nicht umsonst: Wir haben die besten Veranstaltungen in Wien im November zusammengestellt, bei denen der Geldbeutel geschont wird.
    Angesichts der Sturmwarnung werden die Wiener Parks ab Sonntag geschlossen

    Sturmwarnung: Parks in Wien bleiben am Sonntag geschlossen

    28.10.2017 Angesichts des ab Samstagabend bzw. am Sonntag über Wien ziehenden Sturms werden am Sonntag die Parks und Gärten der Stadt Wien geschlossen bleiben.
    Die vier Personen wurden festgenommen.

    Fahrzeugeinbrecher in Wien-Brigittenau festgenommen

    27.10.2017 Vier junge Männer traten im 20. Bezirk in Wien auf ein Fahrzeug ein, brachen zwei auf und warfen Gegenstände auf die Straße.
    Eine 50-jährige Bäuerin geriet in NÖ in einen Mähdrescher

    Bäuerin geriet in NÖ in Mähdrescher - Wiener Ärzte konnten ein Bein retten

    25.10.2017 Am Dienstag kam es im Bezirk Korneuburg zu einem schweren Unfall, bei dem einer Bäuerin von einem Mähdrescher ein Bein am Unterschenkel komplett und eines fast vollständig abgetrennt wurde. Die Ärzte im Wiener Unfallkrankenhaus Lorenz Böhler operierten die ganze Nacht.
    Erneut sind rund um die Klosterneuburger Straße Staus zu befürchten

    Erneut Sperre der Klosterneuburger Straße: Verzögerungen erwartet

    25.10.2017 Die wiederholte Sperre der Klosterneuburger Straße (B14) ist derzeit ein Dauer-Ärgernis für Autofahrer. Erst am vergangenen Wochenende entstand in diesem Bereich Stau mit Wartezeiten bis zu 45 Minuten. Am Freitag stehen nun weitere Bauarbeiten vor Ort an.
    Ein 26-Jähriger konnte nach eine Fahndung gefasst werden

    Vier bewaffnete Raubüberfälle in Wien: Gesuchter 26-Jähriger verhaftet

    25.10.2017 Nach Ermittlungen der Polizei konnten jener 26-jährige Mann, der in mehreren Wiener Bezirken mindestens vier bewaffnete Raubüberfälle begangen haben soll, nun gefasst werden.

    Halloween-Partys in Wien 2017: Die besten Partys und Events der Stadt

    24.10.2017 Am 31. Oktober 2017 ist es wieder so weit: Halloween wird gefeiert und ganz Wien feiert mit. In der Bundeshauptstadt hat man auch heuer wieder die Qual der Wahl, wo man die Gruselnacht verbringen möchte. VIENNA.at hat die besten Partys, Events und kindertauglichen Veranstaltungen für euch zusammengesucht.
    So wird das Wetter in der kommenden Woche.

    Wetteraussichten: Nach Auflockerung erwartet uns Kaltfront

    22.10.2017 Die kommende Woche beginnt trüb, eine herbstlich milde Wetterphase prägt die Wochenmitte, eine Kaltfront am Freitag bildet den Abschluss der Wechselhaftigkeit.
    Drei Männer wurden wegen des Verdachts der Vergewaltigung verhaftet

    Verdacht der Vergewaltigung in Wien-Brigittenau: Drei Männer verhaftet

    19.10.2017 In einer Bar in der Wiener City lernte eine 23-Jährige am 13. Oktober einen 18 jahre alten Mann kennen, der sich, als die Frau gegen zwei Uhr morgens mit dem Taxi nach Hause fahren wollte, zu ihr in das Fahrzeug setzte. Zwei Bekannte des Mannes stiegen ebenfalls ein.
    Ab November startet der Carsharing-Anbieter "greenmove" in Wien.

    Carsharing-Angebot "greenmove" startet ab November in Wien

    18.10.2017 Die Wiener Firma "greenmove" startet ein neues Carsharing-Angebot in Wien und übernimmt die ehemaligen Standorte des Unternehmens Zipcar.
    Für Wien ist im Jahr 2018 eine Neuverschuldung von 376 Mio. Euro budgetiert.

    Wien: Geplante Neuverschuldung von 376 Millionen Euro im Jahr 2018

    18.10.2017 Das Budget für 2018 steht, denn die rot-grüne Stadtregierung hat sich auf die Eckpunkte einigen können. Der Voranschlag sieht in Wien Einnahmen von 13,363 Mrd. Euro und Ausgaben von 13,739 Mrd. Euro vor. Daraus ergibt sich eine geplante Neuverschuldung von 376 Mio. Euro.
    Die Wiener Polizei führte eine umfassende Schwerpunktkontrolle durch

    Schwerpunktkontrolle am Franz-Josefs-Kai in Wien: Festnahmen ud Anzeigen

    18.10.2017 In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch führten Beamte des Stadtpolizeikommandos Innere Stadt und des Stadtpolizeikommandos Brigittenau unter der Leitung des Landeskriminalamts Wien Schwerpunktkontrollen im Bereich des Franz-Josefs-Kai durch - mit einigem Erfolg.
    DriveNow lockte in den letzten drei Jahren 85.000 Kunden in Wien an.

    DriveNow feiert 3-jähriges Jubiläum in Wien: 85.000 Kunden

    18.10.2017 Seit drei Jahren gibt es den Carsharing-Anbieter DriveNow in Wien. Bisher wurden mehr als zwei Millionen Fahrten in der Hauptstadt absolviert und dabei 20 Millionen Kilometer zurückgelegt, rechnete DriveNow am Mittwoch vor.
    So hat Wien bei der Nationalratswahl 2017 gewählt.

    Nationalratswahl 2017: So hat Wien in den einzelnen Bezirken gewählt

    16.10.2017 So hat Wien bei der Nationalratswahl 2017 gewählt: Die SPÖ konnte laut vorläufigem Endergebnis ohne Wahlkarten den ersten Platz verteidigen. Hier sehen Sie die Ergebnisse in den einzelnen Wiener Bezirken.
    Großer Andrang bei der Nationalratswahl 2017 in Wien.

    Nationalratswahl 2017: Warteschlangen vor Wiener Wahllokalen

    15.10.2017 Zwar gibt das Wiener Rathaus keine laufenden Informationen zur Wahlbeteiligung bekannt, dennoch wurdeder Andrang am Vormittag als durchaus beträchtlich wahrgenommen.
    Ein 37-Jähriger wurde in der Brigittenau verhaftet

    37-Jähriger beschädigte 36 Fahrzeuge in Wien-Brigittenau

    15.10.2017 In den frühen Morgenstunden des 14. Oktobers verständigte ein Zeuge die Einsatzkräfte der Polizei, da er einen Mann dabei beobachten konnten, wie dieser mehrere Fahrzeuge mit Tritten beschädigte.
    Mit 205.469 ausgestellten Wahlkarten wurden knapp mehr als bei der Wien-Wahl 2015 ausgestellt

    205.469 Wahlkarten: Neuer Rekord wurde in Wien erreicht

    13.10.2017 Für die Nationalratswahl am Sonntag sind in Wien exakt 205.469 Wahlkarten (bei mehr als 1,15 Mio. Wahlberechtigten) ausgestellt worden. Das ist - verglichen mit vergangenen Urnengängen - die bisher höchste Zahl, hieß es am Freitagnachmittag aus dem Rathaus.
    Der 19-Jährige wurde nach kurzer Flucht festgenommen.

    Mutmaßlicher Drogendealer in U6-Station gefasst und in "Schluckerzelle" gebracht

    10.10.2017 Am Montag nahmen Polizisten einen 19-jährigen mutmaßlichen Drogendealer im Bereich der U-Bahnstation Jägerstraße fest. Da der Verdacht bestand, dass er Suchtgift verschluckt hatte, wurde er in eine "Schluckerzelle" gebracht.
    Die Wiener Einkaufsstraßen haben im November einiges zu bieten.

    Bauernmärkte, Fasching, Halloween: Die Wiener Einkaufsstraßen im November

    1.11.2017 Im November stehen in den Wiener Einkaufsstraßen zahlreiche Events an. Von Bauernmärkten, Faschingskrapfen-Aktionen und Laternenumzügen bis hin zu Halloween-Festen und Weinverkostungen ist für jeden etwas dabei.
    Verhüllungsverbot: Die Wiener Polizei zieht eine erste Bilanz.

    Erste Bilanz nach Verhüllungsverbot in Wien: Für Polizei läuft es "schwierig"

    9.10.2017 Seit 1. Oktober 2017 ist das Verhüllungsverbot in Kraft. Für die Polizei läuft es schwierig, wie es in einer ersten Zwischenbilanz heißt.
    Zwei Polizisten wurden in Wien-Brigittenau zu Lebensrettern.

    Wien-Brigittenau: Polizisten retten 33-Jähriger das Leben

    8.10.2017 In Wien-Brigittenau konnten Polizisten am Samstag das Leben einer 33-jährigen Frau retten. 
    Bis 2020 soll es in Wien 1000 Ladestationen für Elektroautos geben.

    500 neue Ladesäulen für Elektroautos in Wien geplant

    5.10.2017 E-Mobilität soll in Wien ausgebaut werden. Bis 2010 sollen 500 neue Ladesäulen für Elektroautos in Wien entstehen.
    Die Wiener Berufsfeuerwehr fing diese Königspython ein

    Königspython lag vor Kindergarten: Feuerwehr fing Reptil in Wien-Brigittenau

    3.10.2017 Montagnachmittag ein Königspython eindeutig in der falschen Umgebung entdeckt worden: Die ungiftige, etwa 1,5 Meter lange Würgeschlange schlängelte sich durch den Garten eines Kindergartens in Wien-Brigittenau, berichtete die Feuerwehr am Dienstag in einer Aussendung.
    Die günstigsten Mietpreise für Wohngemeinschaften gibt es derzeit in Wien-Brigittenau.

    In diesen Wiener Bezirken sind die Mietpreise für WG-taugliche Wohnungen am günstigsten

    2.10.2017 WG-Wohnungen müssen vor allem eines sein: Günstig. Hier erfahrt ihr, in welchen Wiener Bezirken die Mieten für Wohngemeinschaften am preiswertesten sind und wo sich das WG-Leben am teuersten gestaltet.
    Zum Jungunternehmertag 2017 werden wieder zahlreiche Besucher erwartet.

    Jungunternehmertag 2017 im Messe Wien Congress Center

    2.10.2017 Der jährlich stattfindende Jungunternehmertag lockt am Dienstag wieder zahlreiche Besucher in das Messe Wien Congress Center. Die Teilnahme ist kostenlos.
    Über Österreich zieht in der kommenden Woche eine neue Kaltfront.

    Wetter in Wien: Kaltfront rückt nächste Woche an

    1.10.2017 Zwar bleibt es zu Wochenbeginn in Wien noch freundlich und sonnig, das ändert sich jedoch ab Dienstag. Von der Schweiz her rückt aber schon die nächste Kaltfront näher, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).
    Beim Woman Day am 7. Oktober 2017 heißt es wieder: "Shop till you drop"

    Woman Day am 5. Oktober 2017: Alle Shops, alle Rabatte

    2.10.2017 Shopaholics und Fashionistas wissen Bescheid: Am zwei Mal pro Jahr stattfindenden Woman Day winken in zahlreichen Shops tolle Rabatte von bis zu 50 Prozent! Am 5. Oktober 2017 ist es wieder so weit. Alle Infos dazu, wo man beim Shoppen diesmal so richtig sparen kann, gibt es hier!

    Alle Hallenbäder Wiens im Überblick

    27.09.2017 An kalten Tagen bieten die Wiener Hallenbäder mit warmen Schwimmbecken, Sauna und Sonnenbad Möglichkeiten, sich aufzuwärmen. Wir haben alle Hallenbäder Wiens mit Öffnungszeiten und Sonderleistungen aufgelistet.
    In Wien ertönen wieder die Sirenen - doch keine Angst, es ist nur der Zivilschutz-Probealarm

    Sirenen heulen in Wien: Alle Infos zum Zivilschutz-Probealarm 2017

    27.09.2017 In Wien heulen wieder die Sirenen: Jährlich wird aus Sicherheitsgründen ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Am Samstag, dem 7. Oktober 2017, ist es erneut soweit. Wann die Sirenen erklingen und welche Signale was bedeuten, lesen Sie hier.
    In der Wiener Brigittenau kam es am Dienstag zu einem Brand.

    Brigittenauer Lände: Brand in Wiener Dachterrassenwohnung

    26.09.2017 In Wien-Brigittenau kam es Dienstagnachmittag zu einem Wohnungsbrand. Die Feuerwehr musste mit mehreren Fahrzeugen zur Brandbekämpfung ausrücken.
    Die Polizei nahm die Patientin fest.

    Patientin tritt Polizisten: Festnahme nach Widerstand in Wien-Brigittenau

    24.09.2017 In der Früh des 23. Septembers wurden Polizisten in die Vorgartenstraße in Wien-Brigittenau gerufen, um dem Rettungsdienst bei einer widerspenstigen Patientin zu helfen. Die Frau versuchte zu flüchten.
    Am Handelskai wird die Fahrbahn saniert.

    Wien-Brigittenau: Bauarbeiten am Handelskai starten

    22.09.2017 Kommenden Dienstag beginnen am Handelskai im 20. Bezirk in Wien Bauarbeiten zur Fahrbahnsanierung.
    Unglaublich verantwortungslos verhielt sich der 22-jährige Raser in Wien-Brigittenau.

    Wien: 22-Jähriger liefert sich höchst riskante Verfolgungsjagd mit der Polizei

    16.09.2017 Ein 22-Jähriger hat sich am Freitagnachmittag eine höchst riskante Verfolgungsjagd mit der Polizei durch die Wiener Brigittenau geliefert. Er war aufgefallen weil er lediglich zwei Papp-Kennzeichen am Auto montiert hatte. Auf der Flucht gefährdete er zahlreiche Menschen, darunter auch ein Kleinkind, das in letzter Sekunde gerettet werden konnte. Erst als abgestellte Autos ihm den Weg versperrten, ergab er sich nach kurzer Flucht zu Fuß.
    Die Drogendealer hatten in Wien Marihuana und Kokain verkauft.

    Wien: Sieben Drogendealer an einem Tag festgenommen

    16.09.2017 Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität konnten am Samstag insgesamt sieben Männer wegen des Verkaufs von Suchtmitteln in Wien festnehmen. 
    Der Kaisermühlentunnel auf der A22 musste gesperrt werden

    Stau auf der A22 in Wien: Technischer Defekt im Kaisermühlentunnel

    14.09.2017 Am Donnerstagvormittag ist der Kaisermühlentunnel auf der Wiener Donauuferautobahn (A22) wegen eines technischen Defekts für etwa eine halbe Stunde gesperrt gewesen. Die Ursache für die Störung war unklar.
    Wien darf sich nun "Sauberste Stadt Österreichs 2017" nennen

    Saubere Sache: Wien wurde erstmals zur saubersten Region Österreichs gekürt

    13.09.2017 Nicht nur in Sachen Lebensqualität kann die Bundeshauptstadt regelmäßig punkten, Wien ist auch die sauberste Region Österreichs 2017. "Ein echtes Paradebeispiel, das trotz der Anonymität in einer Millionenstadt hervorragende Ergebnisse liefert", so die Begründung der Experten-Jury für den Sieg Wiens bei der österreichweiten Initiative "Reinwerfen statt Wegwerfen".
    Wie hat Wien bei den letzten Nationalratswahlen gewählt?

    So wurde in Wien bei den letzten Nationalratswahlen gewählt

    12.09.2017 Am 15. Oktober findet die Nationalratswahl 2017 statt. Doch wie haben die Wiener in den vergangenen Jahren gewählt? Wir haben die Ergebnisse im Überblick.
    Eine Einbruchserie in ganz Wien wurde aufgedeckt, nun wird nach den Besitzern gestohlener Gegenstände gesucht

    Einbruchserie in Wien aufgeklärt: Suche nach Besitzern gestohlener Gegenstände

    11.09.2017 Im Zuge eines Einbruchs in Wien-Währing konnte zwei Männer im Alter von 54 und 68 Jahren Mitte Mai auf frischer Tat ertappt und verhaftet werden. Den Beschuldigten konnten 51 Einbruchsdiebstähle in ganz Wien zugeordnet werden.
    Wegen einer Schlägerei in der Brigittenau kam es zu einem Polizeieinsatz

    Schlägerei unter Männern in Wien-Brigittenau: 49-Jähriger landete im Spital

    8.09.2017 Am Donnerstag gegen 12:00 Uhr mittags wurden Polizisten des Stadtpolizeikommandos Brigittenau in den Bereich des Treppelweges gerufen. weil dort eine Schlägerei zwischen mehrerern Männern beobachtet worden war.
    Ab 5. Septemebr bietet Car2Go in Wien auch Stundenpakete an.

    Car2Go ab September in Wien mit Stundenpaketen: Die Tarife im Überblick

    2.09.2017 Car2go bringt mit 5. September neue Stundenpakete für zwei, vier und 24 Stunden in Wien und ganz Österreich auf den Markt. Hier finden Sie die Tarife im Überblick.
    Die Stadt Wien schickt ihre eigenen Kamera-Autos los.

    Stadt Wien schickt eigene Street View-Autos los

    31.08.2017 Die Stadt Wien schickt in den kommenden Monaten eigene Kamera-Autos auf die Straßen, um den öffentlichen Raum zu fotografieren. Die Daten sollen etwa Bewilligungen von Schanigärten oder Bauvorhaben erleichtern, erklärte Planungsstadträtin Maria Vassilakou am Donnerstag.
    Werkzeug des Serientäters

    Drogensucht: Serientäter beging insgesamt 41 Einbruchsdiebstähle in Wien

    31.08.2017 Noch mehr Einbruchsdiebstähle als ursprünglich gedacht konnte die Wiener Polizei einem Serientäter zuordnen, der bereits am 5. Juli in flagranti erwischt worden war. Damals ordnete man dem Mann 16 Delikte zu - nun erhöhte sich die Zahl nach weiteren Ermittlungen auf 41.
    Ein neuartiges Konzept beim 33. Stadtfest in der Bundeshauptstadt

    stadt.fest.wien 2017: Per App Codes knacken und Events in allen Wiener Bezirken finden

    30.08.2017 Das 33. Stadtfest der Wiener ÖVP am 2. September 2017 soll laut Gernot Blümel in einem international einzigartigen Format über die Bühne gehen. Eine "Verknüpfung von realer und virtueller Welt" soll in einer Art "Grätzeljagd" zu Events quer in allen Bezirken stattfinden.
    Polizisten nahmen einen mutmaßlichen Drogendealer in Wien-Brigittenau fest.

    Mutmaßlicher Drogendealer in Wien-Brigittenau festgenommen

    24.08.2017 Polizisten nahmen am Mittwoch, 23. August, einen mutmaßlichen Drogendealer bei der U6-Station Jägerstraße fest. Der Mann hatte mehrere Päckchen Suchtmittel verschluckt.