UK: Labour-Parteitag im Zeichen der Neuwahlen 2005

26.08.2011 Zur Einstimmung auf die im kommenden Jahr erwarteten Neuwahlen beginnt die Labour-Partei am Sonntag in Brighton ihren Parteitag. Allen Bemühungen zum Trotz ist es nicht gelungen, den Krieg im Irak in den Hintergrund zu drängen.

Online Mathe lernen

26.08.2011 E-learning Projekt der Stadt Wien ermöglicht es Wiener Hauptschülern, online Beispiele abzurufen, Probeschularbeiten anzufordern und Lernprogramme zu verwenden - jetzt für alle Wiener Hauptschüler zugänglich.

Neuer Verdacht nach Granaten-Explosion

26.08.2011 Im Falle der Handgranaten-Explosion, bei der am Montag auf der Wiener Höhenstraße eine Frau ums Leben gekommen ist, sind die Ermittlungen gegen den 38-jährigen Verdächtigen auf einen zweiten Todesfall erweitert worden.

Die Autos fahren wieder!

26.08.2011 Der autofreie Tag, an dem 199 Gemeinden in ganz Österreich teilgenommen haben, ist vorbei. Von Umweltschützern gab es Kritik an diesem rein "symbolischen" Tag, Minister Josef Pröll spricht hingegen von Bewusstseinsbildung.

Moskau: Festnahme mutmaßlicher Terrorausbilderin

26.08.2011 Die russischen Behörden haben bei den Ermittlungen zu der jüngsten Anschlagsserie zwei Fahndungserfolge gemeldet: In Tschetschenien wurde eine Frau festgenommen, die Selbstmordattentäterinnen angeworben haben soll.

Brüssel-Türkei: Klärung über Reformkurs erwartet

26.08.2011 Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan will am Donnerstag mit EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen in Brüssel zusammentreffen um die jüngste Krise im türkisch-europäischen Verhältnis beizulegen.

Bagdad: Autobombe fordert elf Tote

26.08.2011 Bei einem offenbar gegen den Aufbau von Polizeikräften im Irak gerichteten Bombenanschlag haben Extremisten in Bagdad mindestens elf Menschen getötet. 40 weitere Opfer wurden bei der Explosion der Autobombe in einer belebten Geschäftsstraße nach Polizeiangaben verletzt.

Haiti: Immer mehr Leichen und Seuchengefahr

26.08.2011 Das ganze Ausmaß der Naturkatastrophe in der Karibik wird erst nach und nach sichtbar: Haitis Ministerpräsident Gerard Latortue rechnet mit mindestens 1.600 Hochwassertoten durch den Tropensturm "Jeanne" allein in der nordwestlichen Stadt Gonaives.

Bangladesh: 13 weitere Tote bei neuen Überflutungen

26.08.2011 Eine Woche nach dem Hochwasser in Zentral- Bangladesch haben schwere Regenfälle im Westen des Landes zu Überflutungen mit mindestens 13 Toten geführt. Eine halbe Million Menschen hätten vor den Wassermassen aus ihren Häuern fliehen müssen.

USA - EU: Neuer Handelskonflikt bahnt sich an

26.08.2011 Zwischen den USA und der Europäischen Union bahnt sich ein neuer Handelskonflikt an. Die Regierung in Washington beantragte am Dienstagabend bei der Welthandelsorganisation (WTO) in Genf Gespräche über angeblich unterschiedliche Abwicklung von Zöllen in den EU-Staaten.

NATO: Grünes Licht für Ausbildung irakischer Soldaten?

26.08.2011 Die NATO wird nach Erwartung von Diplomaten noch am heutigen Mittwoch endgültig grünes Licht für die Hilfe bei der Ausbildung irakischer Soldaten geben. Mit einer formalen Entscheidung werde am Nachmittag gerechnet.

Integrationsverein fürchtet um Existenz

26.08.2011 Der Wiener Verein Echo fürchtet um seine Existenz: Die Stadt wird ab dem 1. Jänner 2005 die Subventionen für das Jugend-Integrations-Projekt in Höhe von 400.000 Euro jährlich einstellen. „Der Zug ist abgefahren“, bedauerte Obfrau Elke Bitter.

Fair-Play-Kongress eröffnet

26.08.2011 „Was die Ökologie für das Überleben der Menschheit ist, ist Fair Play für das Überleben des Sports.“ Mit diesen Worten eröffnete der Präsident des European Fair Play Movement (EFPM), Carlos Goncalves, am Mittwoch den 10. Europäischen Fair Play Kongress.

Sharon erneuert Drohung gegen Arafat

26.08.2011 Israels Ministerpräsident hat die Drohungen seiner Regierung gegen den Palästinenser-Präsidenten erneuert. Wie bereits bei der Tötung der Anführer der radikalen Palästinenser-Organisation Hamas werde Israel zu einem Zeitpunkt seiner Wahl handeln.

Erasmus-Stipendien gekürzt

26.08.2011 Schlechte Nachricht für Erasmus-Studenten: Ab 2005/06 werden die Zuschüsse für Auslandsaufenthalte nur mehr für sechs Monate gewährt - wer länger an einer ausländischen Uni studieren will, muss ab dem siebenten Monat ohne finanzielle Zuwendungen der Sokrates-Nationalagentur auskommen.

"Skalpell-TV" im Vormarsch

26.08.2011 Zuschauer noch nicht überzeugt: Die Vorschau auf die ProSieben-Show "The Swan" (Start am 26. Oktober) hatte am Dienstag um 20.15 Uhr in Österreich 113.000 Zuschauer (vier Prozent).

Mann wollte Ehefrau anzünden!

26.08.2011 Er konnte den Mund nicht voll genug kriegen: Weil seine von ihm getrennt lebende Frau ihm keine Anteile an ihrem China-Restaurant überschreiben wollte, übergoss er sie mit Benzin und drohte, sie anzuzünden. Jetzt wurde er zu 18 Monaten Haft verurteilt, sechs Monate davon unbedingt.

Sadr City: Bereits 25 Tote bei Gefechten

26.08.2011 In der irakischen Hauptstadt Bagdad sind nach der Verhaftung von drei engen Gefährten des radikalen Schiiten-Predigers Muktada al-Sadr in neue Kämpfe ausgebrochen. Bei einem Selbstmordanschlag gab es angeblich Dutzende Tote.

Autofrei: Fußgänger auf dem Ring

26.08.2011 Wie ÖAMTC und ARBÖ gegen Mittag berichteten, tummelten sich zahlreiche Fußgänger auch auf dem nicht gesperrten Abschnitt der Wiener Ringstraße auf der Fahrbahn. „Das haben einige missverstanden“, meldete die ÖAMTC-Informationszentrale.

Israel sagt Siedlungsstopp mit Einschränkungen zu

26.08.2011 Israel hat während der UNO-Vollversammlung zugesagt, keine neuen Siedlungen im Gazastreifen und im Westjordanland zu errichten und bestehende nicht zu vergrößern. Shalom trifft in New York mit Powell zusammen.

Homo-Ehe: Opposition enttäuscht

26.08.2011 Enttäuscht zeigt sich die Opposition über die ÖVP-Vorschläge zur Gleichstellung von homosexuellen Partnerschaften. Damit positioniere die ÖVP Österreich im europäischen Vergleich weiterhin „in Schlusslicht-Nähe“, meinte SP-Bundesgeschäftsführerin Doris Bures.

Wiener Volksschüler erhalten „Schulwegplan“

26.08.2011 Die Wiener Kinder sollen in Zukunft sicherer zur Schule kommen. Dieses Ziel möchte die Stadt Wien gemeinsam mit der AUVA und der Magistratsabteilung 46 mit nachhaltigen Projekten erreichen.

Polizei verhaftet Drogendealer

26.08.2011 Beamte der Kriminalabteilung NÖ, des Bezirksgendarmerie-kommandos Mödling und des Bundeskriminalamtes haben einer schwarzafrikanischen Drogendealer-Bande das Handwerk gelegt - Kokain und Heroin im Schwarzmarktwert von 300.000 Euro verkauft.

Autofreier Tag sorgte für Staus und Ärger

26.08.2011 Mit Staus und Verärgerung bei Autofahrern und Kritik seitens von Umweltorganisationen begann am Mittwoch der fünfte autofreie Tag in Österreich. Wiener Verkehr bereits ab 9.30 Uhr teilweise lahm gelegt.

Handgranaten-Explosion bleibt rätselhaft

26.08.2011 Die Umstände der Handgranaten-Explosion, bei der am Montag auf der Wiener Höhenstraße eine Frau ums Leben gekommen ist, blieben auch am Mittwoch noch rätselhaft - widersprüchliche Aussagen des Verdächtigen.

Stadtparlament mit ersten Sitzungen

26.08.2011 Einen breiten Bogen quer durch die Kommunalpolitik spannen am Donnerstag, die 80 Geschäftsstücke, die im Wiener Gemeinderat auf der Tagesordnung stehen werden - dringliche Anfrage der Grünen.

Barroso erinnert Moskau an Menschenrechte

26.08.2011 Der künftige Präsident der EU-Kommission Jose Manuel Barroso hat Moskau im Kampf gegen den Terrorismus an den Wert von demokratischen Rechten und Menschenrechten erinnert. Ein weiteres Thema war der Türkei-Beitritt.