Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft

  • Strache hat sich für Pokercasino-Betreiber Zanoni eingesetzt

    3.12.2019 Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat sich laut Berichten von "Presse" und "Standard" im Interesse des Pokercasino-Betreibers Peter Zanoni dafür eingesetzt, das Pokerspiel steuerlich wie Sportwetten zu behandeln.

    Zumtobel erzielte im Halbjahr deutlich besseres Ergebnis

    3.12.2019 Der börsennotierte Vorarlberger Leuchtenhersteller Zumtobel hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019/2020 mit einer leichten Umsatzsteigerung ein deutlich besseres Ergebnis als im Vorjahreszeitraum erzielt.

    Tiroler Fahrverbote: Italien verlangt von EU entschlossene Position

    2.12.2019 Italien hat die EU-Kommission aufgerufen, eine "entschlossene Position" gegen die Tiroler Fahrverbote einzunehmen.

    Glyphosat könnte schon ab Jänner verboten werden

    2.12.2019 Das Glyphosatverbot in Österreich könnte mit 1. Jänner 2020 in Kraft treten.

    Causa Casinos: Aufsichtsrat stürzt Peter Sidlo

    2.12.2019 Der Aufsichtsrat der Casinos Austria hat am Montag "mit großer Mehrheit" Finanzvorstand Peter Sidlo vorzeitig abberufen.

    Kündigungsgespräche mit SPÖ-Mitarbeitern laufen an

    2.12.2019 Am heutigen Montag wird mit 27 Mitarbeitern des SPÖ-Zentrale in Wien Kündigungsgespräche geführt. Aus den Ländern kommen verschiedene Vorschläge, wie die Mitarbeiter doch noch zu halten sind.

    Arbeitslosigkeit sank im November um 2,8 Prozent

    2.12.2019 Die Arbeitslosigkeit in Österreich war auch im November niedriger als im gleichen Monat des Vorjahres.

    SPÖ: Grüne nun bei Lehrlingslösung am Drücker

    2.12.2019 Die SPÖ fordert von den Grünen, sich bei der Asyl-Lehrlingslösung stärker einzubringen. SPÖ-Sicherheitssprecher Einwallner will eine großzügigere Regelung.

    Lugner spricht sich wieder für Sonntagsöffnung aus

    2.12.2019 Einkaufszentrumsbetreiber Richard Lugner spricht sich in der Adventzeit wieder für eine " Sonntagsöffnung für alle" aus. Die Supermärkte in Bahnhöfen seien in Wien heillos überlastet.

    Handel ist zufrieden mit dem 1. Adventwochenende

    1.12.2019 Der Handel blickt zufrieden auf den 1. Adventsamstag zurück. Nach dem "Black Friday" ist die Kauflust da, der Umsatz konnte gesteigert werden. Nun müsse man auf den Dezember abwarten.

    Wirtschaft braucht mehr Lkw-Fahrer und fordert Führerschein ab 17

    29.11.2019 Eine Pensionierungswelle trifft auf LKW-Fahrer und junge kommen kaum mehr nach. Die Wirtschaft warnt vor einem Fahrermangel und wünscht sich einen "L17 für Lkw". Die Gewerkschaft ist skeptisch.

    XXXLutz übernimmt sechs Schweizer Interio-Standorte

    29.11.2019 Die Einkaufstour der Möbelkette XXXLutz geht weiter: Nachdem kürzlich mit Möbel Pfister bereits der größte Möbelhändler in der Schweiz übernommen wurde, kauft der österreichische Konzern dem Schweizer Handelsunternehmen Migros nun auch noch sechs der elf Interio-Standorte ab.

    Black Friday - So ergattern Sie die wahren Schnäppchen

    29.11.2019 Der Online-Handel lockt mit Mega-Rabatten - Verbraucherschützer warnen, am Black Friday nicht zu gutgläubig zu sein.

    Shoppen am Sonntag: Wiener ÖVP besteht auf Tourismuszonen

    28.11.2019 Die Wiener ÖVP beharrt weiter auf ihrer Forderung nach Tourismuszonen, in denen Geschäfte auch am Sonntag geöffnet sind. Bürgermeister Ludwig besteht jedoch darauf, dass das auch von den Gewerkschaften abgesegnet wird.

    Bis zu 2,5 Prozent mehr Lohn für Arbeiter im Handel

    27.11.2019 Rund 120.000 Fahrer, Lagerarbeiter und Möbelmonteure im Handel erhalten ab Anfang 2020 bis zu 2,5 Prozent mehr Lohn.

    Wien verdoppelt "Joboffensive" für 50+ Arbeitslose

    26.11.2019 Wien hat im September eine "Joboffensive" für 500 Arbeitslose, die älter als 50 Jahre alt sind, angekündigt. Bürgermeister Michael Ludwig und Finanzstadtrat Peter Hanke (beide SPÖ) kündigten nun an, dass die Aktion, die bis 2020 läuft, nun auf 1.000 Personen aufgestockt wird. Die Gesamtkosten von 24 Mio. Euro werden von Stadt und AMS getragen.

    Zumtobel schenkt krebskranken Kindern Licht

    26.11.2019 Die Zumtobel Group liefert Licht für die Kinderkrebsstation des Black Lion Hospitals in Addis Abeba, Äthiopien.

    Es weihnachtet im Donau Zentrum und in der SCS

    26.11.2019 Die SCS und das Donau Zentrum in Wien feiern den Weihnachtsauftakt. Am 29. November, dem Black Friday, wird die Weihnachtssaison eingeläutet. Dazu gibt es jede menge Events.

    "Black Friday": Österreicher geben im Schnitt 260 Euro aus

    26.11.2019 Der "Black Friday" und "Cyber Monday" lockt auch in Österreich mit vermeintlichen Schnäppchen, 260 Euro gibt dabei jeder im Schnitt aus. Mit diesen Tricks lassen sich echte von falschen Angeboten unterscheiden.

    Amazon dominiert Onlinehandel in Österreich

    26.11.2019 Die Hälfte des Gesamtumsatzes in Österreich entfällt auf die zehn größten Onlinehändler.

    Luxusgüterkonzern LVMH kauft Tiffany für 16,2 Mrd. Dollar

    25.11.2019 Der französische Luxusgüter-Konzern LVMH mit Marken wie Louis Vuitton oder Dior schmückt sich künftig mit dem US-Edeljuwelier Tiffany.

    Grundeinkommen: In diesen Ländern wurde es getestet

    24.11.2019 Finnland, Kuba, Namibia: Nahezu auf jedem Kontinent und im Rahmen jedes politischen Systems gab es bereits Bestrebungen, ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) einzuführen. In Indien könnte der Beginn der staatlichen Grundeinkommensrevolution nun kurz bevorstehen.

    56 Prozent der XING-Mitglieder für Grundeinkommen

    23.11.2019 Prinzipiell würden 56 Prozent der XING Mitglieder in den deutschsprachigen Ländern ein bedingungsloses Grundeinkommen begrüßen.

    So stehen die Parteien zum Grundeinkommen

    24.11.2019 ÖVP, SPÖ, FPÖ und Co. haben sich im Zuge des Wahlkampfs 2019 zum Grundeinkommen geäußert - nun wartet ein entsprechender Antrag als Volksbegehren bis Montag auf Unterschriften.

    Erstes russisches Elektroauto kommt auf den Markt

    23.11.2019 Russland will 2020 in den Markt für Elektroautos einsteigen.

    Mangelberufe: Liste geht in Begutachtung

    23.11.2019 In Österreich mangelt es an Fachkräften: In 54 Berufen wird bundesweit Nachwuchs gesucht. Das Arbeitsministerium prüft nun die Liste, um die Berufsgruppen für ausländische Arbeiter zu öffnen.

    Casinos-Affäre: Spekulationen über Novomatic-Kontakt zu Kurz

    23.11.2019 In der Affäre rund um die Bestellung des FPÖ-Politikers Peter Sidlo zum Finanzvorstand der Casinos Austria sind Spekulationen über einen möglichen Kontakt zwischen Novomatic-Chef Harald Neumann und Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) aufgetaucht.

    Lassen sich Genehmigungen erkaufen?

    22.11.2019 Die Vorsitzende des Vorarlberger Naturschutzrats Gerlind Weber äußerte sich in einem Interview zur Frage, ob man sich in Österreich Genehmigungen erkaufen könne.

    Österreicher arbeiten mehr Jahre als der EU-Schnitt

    22.11.2019 Österreicher arbeiten in ihrem Leben durchschnittlich 37,5 Jahre - und damit etwas mehr als der durchschnittliche EU-Bürger. Dabei steigt die Dauer des Arbeitslebens seit Jahren an.

    Nach IKEA: XXXLutz wird zweitgrößter Möbelhändler der Welt

    22.11.2019 Nach mehreren Firmenübernahmen steigt der österreichische XXXLutz zum zweitgrößten Möbelhändler der Welt auf. Konzentrieren will man sich vor allem auf den Markt in Europa.

    Einigung beim Handels-KV: Im Schnitt 2,35 Prozent mehr Gehalt

    22.11.2019 Am späten Donnerstagabend stand der neue Kollektivvertrag im Handel fest. Durchschnittlich 2,35 Prozent mehr erhalten die Angestellten, bei den niederen Gehaltsgruppen macht die Erhöhung 2,5 Prozent aus.

    CO2-Emissionen-Wert bestimmt künftig die Höhe der Versicherungssteuer

    22.11.2019 Nächstes Jahr wird eine neue Berechnungsmethode für die motorbezogene Versicherungssteuer eingeführt. Die Steuer richtet sich künftig auch nach den CO2-Emissionen des Autos.

    Beamten-Gehälter steigen mit 2020 im Schnitt um 2,3 Prozent

    21.11.2019 Mit 1. Jänner 2020 steigen die Beamten-Gehälter im Schnitt um 2,3 Prozent. Die Erhöhung liegt zwischen 2,25 Prozent für die hohen und 3,05 Prozent für die niedrigen Einkommen, beträgt jedoch mindestens 50 Euro.

    Wiener Wirtschaftsinstitut will Investition von 1 Billion Euro für Europäische Seidenstraße

    20.11.2019 Das Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche (wiiw) will das Projekt "Europäische Seidenstraße" auf Schiene bringen, um die Infrastrukturentwicklung voranzutreiben. Dazu wird vorgeschlagen, eine Billion Euro zu investieren.

    Fakten über die Brau Union

    20.11.2019 Seit Mittwochvormittag (20.11) ist klar: Die Brau Union übernimmt Ländle-Brauerei Fohrenburg. VOL.AT hat für Sie alles Wichtige über die AG zusammengefasst.

    BTV: Eigenkapital stieg um 182 Millionen Euro

    20.11.2019 Die Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV) mit Sitz in Innsbruck hat in den ersten drei Quartalen 2019 einen Periodenüberschuss vor Steuern von 124,2 Mio. (Vorjahr: 109,9 Mio.) erwirtschaftet. Das bedeutet eine Steigerung von 14,3 Mio. Euro, teilte die Bank am Mittwoch mit.

    Wien: Umsatzplus bei regionalem Gemüseanbieter

    19.11.2019 Österreichs größte Gemüse-Erzeugergemeinschaft, die in Wien, Niederösterreich und Burgenland tätige LGV Sonnengemüse Genossenschaft, hat in der heurigen Saison den Umsatz um 12 Prozent auf 83 Mio. Euro steigern können. Die Ernte belief sich auf 43.000 Tonnen Frischgemüse - 2.000 Tonnen mehr als im Vorjahr.

    Spritzgießmaschinenbauer Engel baut in NÖ 50 Mitarbeiter ab

    19.11.2019 Der Spritzgießmaschinenbauer Engel mit Zentrale in Schwertberg in OÖ baut rund 50 Leasing-Mitarbeiter am niederösterreichischen Standort St. Valentin ab. Außerdem kündigte das Unternehmen am Dienstag an, dass man - sollten sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen nicht verbessern - im nächsten Jahr die Zahl der Angestellten um 5 bis 10 Prozent reduzieren werde.

    "Am Garnmarkt" in Götzis wird in Teilbereichen vergrößert

    19.11.2019 Die Montfort Investment GmbH errichtet um rund eine Million Euro zwei Anbauten - der eine dient der Vergrößerung von MANGA Gastronomie - der andere ist für einen weiteren Standort des Wäscheherstellers Palmers in Vorarlberg vorgesehen.

    Haberkorn übernimmt Schloemer in Deutschland

    19.11.2019 Nach der Beteiligung an der Mühlberger Gruppe im Juni dieses Jahres gelingt Haberkorn eine erneute Akquisition in Deutschland.

    Einigung im Streit über EU-Haushalt für 2020

    18.11.2019 Im Streit über den EU-Haushalt für 2020 gibt es eine Einigung.

    Volksbegehren fordert 1.200€ Grundeinkommen für jeden

    19.11.2019 Frei von Existenzsorgen: Das Begehren möchte 1.200 Euro pro Monat für jeden Österreicher. So soll das Grundeinkommen finanziert werden! Das ist der Initiator des Begehrens!

    Wiener DO&CO soll nicht mehr um Lufthansa-Tochter LSG bieten

    15.11.2019 Offenbar ist das börsennotierte Wiener Cateringunternehmen DO&CO von Attila Dogudan nicht mehr länger im Bieterprozess für die Lufthansa-Cateringsparte LSG.

    IV-Präsident irritiert von neuem ÖGB-Chef

    15.11.2019 Der IV-Vorarlberg Präsident Martin Ohneberg gratuliert Reinhard Stemmer zur Wahl als neuen Vorsitzenden des ÖGB "trotz befremdlicher Aussagen".

    Verhandlungen um Beamtengehälter gehen in die dritte Runde

    15.11.2019 In der dritten Runde der Verhandlungen um den Beamten-KV erwartet sich GÖD-Vorsitzender Norbert Schedl ein "wertschätzendes Angebot" von Finanzminister Eduard Müller.

    Inflation sank im Oktober in Österreich auf 1,1 Prozent

    15.11.2019 Durch Preisrückgänge bei Verkehr - etwa Sprit - sowie Nachrichtenübermittlung ist die Inflationsrate in Österreich weiter gesunken.

    Bregenz: Neubau der Vogewosi-Siedlung Feldmoos verzögert sich

    15.11.2019 Die Siedlung Feldmoos steht auf sumpfigem Boden. Die VOGEWOSI will die Siedlung erneuern - doch der Baubeginn verzögert sich.

    Zumtobel verlängert Vertrag mit Finanz-Chef Tschol

    14.11.2019 Der Vorarlberger Leuchtenkonzern Zumtobel hat den Vertrag mit Finanzvorstand Thomas Tschol verlängert.

    Ländle: Kiesexporte sollen reduziert werden

    14.11.2019 Bestehende Kies-Abbauquellen sollen erweitert werden, bevor an anderen Standorten im Ländle Kies abgebaut wird. Das ist ein Programmpunkt der Vorarlberger Landesregierung.

    Handles-KV-Verhandlungen brachten keine Ergebnisse

    12.11.2019 Auch die dritte Runde bei den Verhanlungen über den Handels-KV brachte keine Ergebnisse. Ab Donnerstag sind österreichweit Betriebsversammlungen geplant.

    Schub für digitale Szene? – weXelerate eröffnet in Dornbirn

    12.11.2019 weXelerate expaniert nach Vorarlberg. Am Mittwochabend (17:30 Uhr) wird in Dornbirn eröffnet. VOL.AT hat erste Reaktionen aus Politik und Wirtschaft zusammengetragen.

    Mautbefreiung – das sagen die VOL.AT-User

    13.11.2019 Nach Bekanntwerden, dass zwischen Hörbranz und Hohenems künftig auf die Maut verzichtet werden soll, hat VOL.AT einen Blick in sein Forum geworfen – und ein Stimmungsbild gezeichnet.

    Wiens Wirtschaftsstrategie mit Blick auf 2030: Die Kernpunkte

    12.11.2019 Wien hat eine Wirtschafts- und Innovationsstrategie mit Blick auf 2030 entwickelt. Im Fokus stehen hier die Themen Gesundheit, Digitalisierung, Internationes und auch "smarte" Lösungen für den städtischen Bereich, wie Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke am Dienstag erläuterte. Die entworfenen Maßnahmen sollen den Standort sichern und stärken.

    Rekord-Umsatz am Singles Day

    12.11.2019 Rund 500 Mio. Konsumenten haben sich am gestrigen Singles Day online Schnäppchen gesichert.

    Ohne Bezug zu Ludesch – Rauch baut Werk in den USA

    11.11.2019 Das geplante US-Werk hat nicht mit der Entscheidung um den Standort Nüziders/Ludesch zu tun.

    Nur wenige Berufstätige in Österreich bilden sich weiter

    8.11.2019 In Österreich waren 56 Prozent der Arbeitnehmer bereit zu Umschulungen für neuen Job und nur 43 Prozent bilden sich weiter. Im internationalen Vergleich sind das niedrige Zahlen.

    AUA-Sparpaket: Betriebsrat will nicht mit Streik drohen

    8.11.2019 Nach der Nachricht des Sparpakets bei der AUA will der Betriebsrat nicht mir Kampfmaßnahmen drohen. "Im Moment wüssten wir nicht, wogegen wir streiken sollen", so der Vorsitzende.

    Fensterplatz zuerst: Lufthansa lässt mit neuem Einstiegsystem aufhorchen

    8.11.2019 Passagiere des Lufthansa-Konzerns müssen sich beim Einstieg ins Flugzeug auf ein neues Verfahren einstellen, mit dem die Fluggesellschaft wertvolle Zeit sparen will. "Zwei Minuten hören sich erst einmal nicht viel an, sind aber schon rund zehn Prozent des Boarding-Prozesses", sagt Vicky Scherber, die seit einem guten Jahr an dem neuen System tüftelt.

    Jeder 10. Mitarbeiter betroffen: AUA vor drastischem Stellenabbau

    7.11.2019 Bis Ende 2021 soll bei der AUA jede zehnte Stelle gestrichen werden. Voraussichtlich werden 700 bis 800 Mitarbeiter betroffen sein.

    LIVE: AUA informiert über 90 Millionen Euro-Sparpaket

    7.11.2019 Die Lufthansa legt wegen des anhaltenden Gewinnschwunds bei ihren Töchtern Austrian Airlines und Brussels Airlines sowie im Frachtgeschäft ein Sparprogramm auf. Über Details will die AUA-Führung zu Mittag in einer Pressekonferenz informieren. Wir berichten ab 11.30 Uhr live.