Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft

  • Wiener Banken und Versicherungen mit neuer Kampagne auf Lehrlingssuche

    13.01.2020 In Wien werden derzeit bei Banken und Versicherungen Lehrlinge gesucht. Aktuell sind 324 Lehrlinge ins Ausbildung, es gibt jedoch einen Mehrbedarf von rund zehn Prozent.

    "Disziplinierter Budgetvollzug": Wien verzeichnete bereits 2019 Nulldefizit

    12.01.2020 Offenbar wurde das Nulldefizit der Stadt Wien bereits 2019 erreicht und nicht wie geplant 2020. Grund dafür sein eine gute Konjunkturlage und ein "sehr disziplinierter Budgetvollzug"

    Preiskampf: Laudamotion mit 90 Millionen Euro im Minus

    10.01.2020 Trotz guter Auslastung schreibt die Ryanair-Tochter Laudamotion weiter Verluste. Die Tickets seien im Schnitt 15 Euro billiger als geplant, insgesamt sei man mit 90 Millionen Euro im Minus.

    Hirschmann Automotive mit vorsichtigen Prognosen für 2020

    10.01.2020 Nach mehreren Jahren mit Umsatzzuwächsen im zweistelligen Prozentbereich geht man für heuer von plus 3,8 Prozent aus.

    Vienna Autoshow setzt in diesem Jahr auf E-Autos

    10.01.2020 Die Vienna Autoshow setzt heuer E-Mobilität, geht jedoch etwas abgespeckt über die Bühne. Denn viele große Automarken fehlen. Insgesamt war das letzte Jahr ein schwieriges für die meisten Autohersteller.

    Ist eine Abschaffung der Hacklerregelung richtig?

    10.01.2020 Die Frage des Tages von VN und VOL.AT: Ist eine Abschaffung der neuen Hacklerregelung im Pensionsrecht sinnvoll?

    Häuslbauer profitieren 2020 von günstigem Zinsumfeld

    9.01.2020 „Wer 2020 eine Immobilie kaufen will oder eine Umschuldung plant, muss nicht mit hohen Zinsen rechnen." - Die Fixzinsen Anfang 2020 sind deutlich niedriger als Anfang 2019.

    Elektro-Autos: So sehr belasten sie die Umwelt

    9.01.2020 Elektro-Autos gelten als emissionsfrei, klima- und umweltfreundlich. Doch stimmt das überhaupt?

    Wiener Club "Loco" gerettet: Sanierung ist durch

    9.01.2020 Im Herbst 2019 wurde über die beliebte Wiener Studentenbar "Loco" ein Konkursverfahren eröffnet. Nun wurde der Sanierungsplan von den Gläubigern angenommen.

    SNB erzielte 49 Milliarden Franken Gewinn

    9.01.2020 Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat im vergangenen Jahr einen hohen Gewinn erzielt. Unter dem Strich resultierte gemäß vorläufiger Zahlen ein Plus von 49 Mrd. Franken (45,40 Mrd. Euro). Bund und Kantone werden entsprechend eine Ausschüttung von 2 Mrd. Franken erhalten.

    Benzin immer günstiger - kaum noch Unterschied zu Diesel

    9.01.2020 Über den Jahreswechsel hat sich die Preisdifferenz zwischen Superbenzin und Diesel weiter verringert, sodass der Unterschied teilweise schon ganz verschwunden ist. Dafür sind laut ÖAMTC in erster Linie die sinkenden Super-Preise verantwortlich.

    Wien: Sanochemia-Tochter Avetra u. Werfft nun auch pleite

    8.01.2020 Die Insolvenz des Wiener Pharmaunternehmens Sanochemia betrifft nun auch die 100-Prozent-Tochter Alvetra u. Werfft GmbH, die im Bereich Tiergesundheit und Tierernährung tätig ist. Am Handelsgericht Wien wurde ein Konkursverfahren beantragt, teilte der Alpenländische Kreditorenverband am Mittwoch mit. Die Verbindlichkeiten werden auf 800.000 Euro geschätzt.

    So viel Geld bringt Ihnen die Steuerreform

    10.01.2020 Die neue Regierung will die Lohn- und Einkommensteuertarife sinken. Doch was bedeutet das für Ihren Geldbeutel?

    Traditionswarenhaus: Nina Müller wird Jelmoli-Chefin

    8.01.2020 Die aus Vorarlberg stammende Managerin Nina Müller wird neue Geschäftsführerin des Schweizer Traditionswarenhaus Jelmoli.

    Greta Thunberg kommt wieder nach Davos

    7.01.2020 In zwei Wochen wird das Weltwirtschaftsforum in Davos eröffnet - wieder dabei ist auch Klimaktivistin Greta Thunberg.

    Sony präsentierte mit Magna Steyr entwickeltes E-Auto

    7.01.2020 Mit einem eigenen Elektroauto in Kooperation mit Magna Steyr hat der japanische Elektronik-Konzern Sony auf der Technik-Messe CES in Las Vegas für Überraschung gesorgt. Der Prototyp namens Vision-S solle demonstrieren, welche Möglichkeiten in den technischen Entwicklungen aus dem Hause Sony steckten, sagte Konzernchef Kenichiro Yoshida bei der kurzen Präsentation am Montag (Ortszeit).

    Goldpreis auf dem höchsten Stand seit 2013

    7.01.2020 Die Eskalation im Nahen Osten sorgt für neue Höchststände beim Goldpreis.

    Post startet mit eigener Bank: Name noch unbekannt

    5.01.2020 Die Post will ihren Kunden ab April wieder eigene Finanzdienstleistungen anbieten. Der Name der neuen Bank wurde noch nicht verraten.

    Online-Shopping bescherte Post einen Paketrekord

    3.01.2020 Im vergangenen Jahr transportierte die Post insgesamt 127 Millionen Pakete.

    Jede vierte Bankfiliale seit dem Jahr 2000 geschlossen

    3.01.2020 Digitalisierung und Konzentration schreiten auch im österreichischen Finanzsektor voran. Das zeigt sich an der Zahl der Bankfilialen.

    VW im Dieselskandal zu Vergleich bereit

    2.01.2020 Im deutschen Musterprozess um mögliche Entschädigungen für Hunderttausende Dieselfahrer steigen Volkswagen und der deutsche Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv) in Vergleichsgespräche ein. Das teilten VW und der vzbv am Donnerstag mit.

    Arbeitslosigkeit gesunken: 407.872 Menschen ohne Job

    2.01.2020 Im Dezember ist die Arbeitslosigkeit um 1,5 Prozent gesunken. Ende des Jahres waren 407.872 Menschen ohne Job.

    Arbeitslosigkeit - Anstieg in vier Bundesländern

    2.01.2020 Die Konjunktureintrübung lässt die Arbeitslosenzahlen in vier Bundesländern und in der Industrie steigen.

    Germanwings: Streik wird nicht verlängert

    2.01.2020 Die deutsche Flugbegleitergewerkschaft Ufo verzichtet auf eine Verlängerung des Streiks bei der Lufthansa-Gesellschaft Germanwings, die für Eurowings fliegt.

    Silvester: Wiener geben zum Jahreswechsel 47 Euro aus

    30.12.2019 Silvester wird in Wien gerne gefeiert - und das teils opulent. Die Wienerinnen und Wiener lassen sich ihre Silvesterfeierlichkeiten laut Wirtschaftskammer einiges kosten.

    Niederösterreich: Öko-Förderbeiträge steigen mit 2020

    30.12.2019 In Niederösterreich werden ab 1. Jänner 2020 die Öko-Förderbeitrage für einen durchschnittlichen Haushalt um rund 22 Euro angehoben.

    Germanwings-Flugbegleiter streiken: Auch Wien-Flüge betroffen

    30.12.2019 In der Nacht auf Montag hat der dreitägige Streik der Germanwings-Flugbegleiter an mehreren deutschen Flughäfen begonnen, bestätigte der Sprecher der Kabinengewerkschaft Ufo, Nicoley Baublies, der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Auch Flüge von und nach Wien sind betroffen.

    2020: Geringverdiener und Selbstständige werden entlastet

    8.01.2020 2020 tritt ein kleiner Teil der türkis-blauen Steuerreform in Kraft: Profitieren werden vor allem Geringverdiener und Kleinunternehmer, aber auch für Pensionisten soll es mehr Geld geben.

    Dieselskandal - VW zahlte Republik Österreich Entschädigung

    28.12.2019 Im Dieselabgasskandal hat der deutsche Autohersteller VW den österreichischen Staat finanziell entschädigt, wie "Der Standard" berichtet.

    Lehre in Österreich: Starker Rückgang der Lehrbetriebe

    25.12.2019 Die Wirtschaft ortet eine Renaissance der Lehre, die Statistik zeichnet aber ein differenzierteres Bild.

    Das Geschäft mit Emotionen: Wie Werbung uns beeinflusst

    24.12.2019 Kurz vor Weihnachten ist auch die kaufkräftigste Zeit des Jahres und jeder will ein Stück vom Kuchen mitnaschen. Firmen versuchen dabei mit ihren Werbungen gezielt positive Emotionen in uns hervorzurufen.

    Studie: EU-Beitritt machte Österreicher um 16 Prozent reicher

    22.12.2019 Die Österreicher konnten außergewöhnlich vom EU-Beitritt profitieren. Insgesamt brachte er eine halbe Million Arbeitsplätze, das Bruttoinlandsprodukt stieg um 16 Prozent.

    Das bringt 2020: Gehälter und Löhne steigen teils erheblich

    23.12.2019 Im Jahr 2020 erwarten die Arbeitnehmer abermals eine Lohnerhöhung weit über der prognostizierten Inflationsrate von 1,5 Prozent (OeNB)

    Grenzkontrollen kosteten schon über 300 Millionen Euro

    21.12.2019 Seit der Flüchtlingswelle 2015 wird an Österreichs Grenzen wieder kontrolliert. Billig ist das nicht.

    Nächtigungen im November in Wien über Vorjahresniveau

    19.12.2019 Der Wiener Tourismus konnte im November ein leichtes Plus bei Nächtigungen und Umsatz verzeichnen. Die Zimmerauslastung lag dabei bei knapp unter 80 Prozent.

    Wiener Auktionshaus: Halbe Million Euro für Schiele zugeschriebenes Werk

    19.12.2019 Im Wiener Auktionshaus Hassfurther wurde das Bild mit dem Titel "Segelboot, kleines Fischerboot spiegeln sich im Wasser (Hafen Triest)" für 498.800 Euro (inkl. 68.800 Euro Aufschläge) verkauft. Das Werk soll von Egon Schiele stammen. Ins Rennen ging das bisher der Forschung unbekannte und nicht authentifizierte Gemälde mit einem Schätzpreis von 50.000 bis 100.000 Euro.

    Novemberinflation nur mehr halb so hoch wie im Vorjahr

    18.12.2019 Inflation verharrte im November bei 1,1 Prozent. Preisdämpfend wirkten die Bereiche Verkehr und Nachrichtenübermittlung.

    voestalpine: Jahres-Ergebnis mit 360 Mio. Euro belastet

    16.12.2019 Der börsennotierte Stahlkonzern voestalpine hat Montagnachmittag erneut eine Gewinnwarnung abgesetzt.

    Vier Millionen Euro für roten Ex-Casinos-Vorstand

    18.12.2019 Die Ablöse von Dietmar Hoscher (SPÖ) kostet laut einem Medienbericht mehr als vier Millionen Euro. Vorstandskollege Alexander Labak erhält laut Bericht rund 2,4 Mio. Euro.

    Grasser beklagt hohe Prozesskosten

    15.12.2019 Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser, Hauptangeklagter in einem seit zwei Jahren geführten Korruptionsprozess, hat im Interview mit der "Krone" am Sonntag erneut seine Unschuld beteuert.

    2,3 Prozent mehr Gehalt für IT-Branche

    12.12.2019 Rund 50.000 Beschäftigte der IT-Branche erhalten ab 1. Jänner 2020 im Schnitt um 2,3 Prozent mehr Gehalt.

    Illegale Preisabsprachen: Kartellamt straft voestalpine ab

    12.12.2019 Das deutsche Kartellamt straft voestalpine und zwei weitere Stahlkonzerne wegen illegaler Preisabsprachen bei Grobblechen ab.

    Sparer verlieren durch Niedrigzinsen Milliarden

    12.12.2019 In Mittelosteuropa wird heuer mehr gespart als vor fünf Jahren. Das geht aus einer Umfrage im Auftrag der Erste Group hervor.

    Arbeitnehmern drohen drastische Verschärfungen bei Krankenständen

    13.12.2019 Gewerkschaft sieht in darin einen "Generalverdacht" gegenüber den Arbeitnehmern sowie eine "Haltung des Misstrauens gegenüber den Beschäftigten".

    VCÖ kritisiert anhaltenden SUV-Boom in Österreich

    11.12.2019 Der SUV-Boom in Österreich hält weiter an. Einer Analyse des Verkehrsclub Österreich (VCÖ) zufolge habe sich der Anteil der SUV und Geländewagen bei den Neuwagen in diesem Jahrzehnt fast verdreifacht.

    DailyDeal-Pleite: Gläubiger fordern 1,6 Millionen Euro

    11.12.2019 Das Schnäppchenportal DailyDeal ist seit Herbst pleite. Bislang haben 194 Gläubiger Forderungen von insgesamt rund 1,62 Mio. Euro angemeldet.

    Aramco: Größter Börsengang der Welt gelungen

    11.12.2019 Der weltgrößte Ölkonzern Saudi Aramco feiert ein gelungenes Börsendebüt.

    Bemühungen zur Abwendung der WTO-Krise gescheitert

    10.12.2019 Trotz intensiver diplomatischer Bemühungen ist es den Mitgliedern der Welthandelsorganisation (WTO) nicht gelungen, den drohenden Stillstand eines wichtigen Gremiums abzuwenden. Das teilte Generaldirektor Roberto Azevedo am Dienstag mit. Die letzte Ratssitzung der 164 Mitgliedslieder in diesem Jahr war zuvor nach zwei Tagen vorzeitig beendet worden. Ursprünglich waren drei Tage angesetzt.

    Novomatik verkauft Anteile - Casinos Austria werden tschechisch

    10.12.2019 Der österreichische Glücksspielkonzern verkauft seinen 17 Prozent an Sazka. Der tschechische Großaktionär hält damit die Mehrheit an den Casinos Austria. Herbert Kickl ist darüber unglücklich.

    NEOS: Wiener haben zu wenig Geld für gutes Leben in der Stadt

    10.12.2019 In Wien liegt das verfügbare Pro-Kopf-Einkommen bei 23.000 Euro. Damit befindet sich die Hauptstadt an letzter Stelle im Österreichvergleich.

    Modelabel Jones aus Wien wird saniert und fortgeführt

    10.12.2019 Das Wiener Damenmodelabel Jones wird fortgeführt, zwei Filialen in Vösendorf und Salzburg bleiben jedoch geschlossen. Das Sieht der Sanierungsplan des Unternehmens vor.

    Wo Touristen zur Plage werden

    10.12.2019 Übertourismus wird in europäischen Städten vermehrt zur Plage. Dabei sind nicht nur die Einheimischen betroffen, auch die Touristen selbst schneiden sich mit ihrer Reisefreudigkeit ins eigene Fleisch.

    Weihnachtsgeschäft in Wien boomt

    7.12.2019 Die Wiener und Wienerinnen sind in Shoppinglaune. Offizielle Zahlen liegen zwar noch nicht vor, die Wirtschaftskammer ist mit dem Weihnachtsgeschäft aber zufrieden.

    Wien: Westbahn fordert Ausschreibung in Ostregion

    5.12.2019 Verkehrsdienstevertrag für die Ostregion wird für den Zeitraum 2021-2030 direkt vergeben. Die Westbahn fordert hingegen eine Ausschreibung.

    Österreicher im Vorjahr häufiger im Krankenstand

    5.12.2019 Die Österreicher haben 2018 etwas mehr Zeit im Krankenstand verbracht als im Jahr davor. Durchschnittlich waren die unselbstständig Beschäftigten im Jahresverlauf 13,1 Tage im Krankenstand.

    Jeder Österreicher war 2018 rund 13 Tage im Krankenstand

    5.12.2019 Mit rund 13 Tagen im Jahr sind die Krankenstandszeiten der Österreicher im Vorjahr im Vergleich zu 2017 etwas gestiegen. Die Arbeitsunfälle gingen allerdings weiter zurück.

    Rauchverbot: Gastronom startet Shisha-Lieferservice

    5.12.2019 Es sind harte Zeiten für Shisha-Bar-Betreiber. Am Mittwoch wurde ein Antrag zur Gesetzesprüfung vom Verfassungsgerichtshof abgelehnt. Doch Not macht bekanntlich erfinderisch: Ein Kremser bietet jetzt einen Lieferservice an.

    Wien: Vier neue Spezialforschungsbereiche genehmigt

    4.12.2019 Vier neue Spezialforschungsbereiche (SFB) wurden vom Wissenschaftsfonds FWF genehmigt. Die Forschungsverbünde werden allesamt in Wien eingerichtet und laufen bis zu acht Jahre. Insgesamt wurden 17,3 Millionen Euro dafür bewilligt, gab der FWF bekannt. Bei der Kuratoriumssitzung wurden 170 Projekte mit einem Volumen von 75,6 Mio. Euro bewilligt. Damit lag die Bewilligungsquote bei 25,1 Prozent.

    Trinkverbot während Arbeitszeit: Drogeriekette kündigt Änderung an

    4.12.2019 Eine Drogeriekette, die österreichweit Filialen hat, sorgte mit ihrer Betriebsordnung, die ein "Trinkverbot" für Angestellte während der Arbeitszeit beinhaltete, für Aufsehen. Ein Sprecher der Kette teilte am Mittwoch auf APA-Anfrage mit: "Wir haben die alte Betriebsordnung selbstverständlich umgehend außer Kraft gesetzt und durch eine neue ersetzt, wie sie im Handel üblich ist".

    Drogeriekette verbietet Trinken während der Arbeitszeit

    3.12.2019 Die Betriebsordnung einer Drogeriekette, laut der den Mitarbeitern das Trinken während der Arbeitszeit nicht gestattet ist, hat am Dienstag für heftige Kritik der Gewerkschaft gesorgt.