Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft

  • WKÖ-Studie: In Österreich fehlen 162.000 Fachkräfte

    31.08.2018 Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) hat bei den heimischen Unternehmen den Bedarf an Fachkräften erheben lassen.

    Apple lädt zu Präsentation - neue iPhones erwartet

    31.08.2018 Die nächsten iPhones werden so gut wie sicher am 12. September vorgestellt. Apple lud für diesen Tag zu einem Event in seinem Hauptquartier in Cupertino ein. September ist die Zeit, in der traditionell die neuen iPhone-Modelle rechtzeitig für das Weihnachtsgeschäft präsentiert werden. Der Konzern selbst machte in den Einladungen am Donnerstag wie gewohnt keine Hinweise darauf, was zu erwarten ist.

    Neues Arbeitszeitgesetz: AK rät zu genauen Zeitaufzeichnungen

    31.08.2018 Mit 1. September tritt das neue Arbeitszeitgesetz in Kraft. Die Arbeiterkammer (AK) rät zu genauen Zeitaufzeichnungen und warnt auch davor, neue Verträge vorschnell zu unterschreiben.

    ÖGB und AK zu Arbeitszeit: "Unterschreiben Sie nichts!"

    31.08.2018 Kurz vor Inkrafttreten des neuen Arbeitszeitgesetzes mit 1. September lehnen Gewerkschaften und Arbeiterkammer die Anhebung der Höchstarbeitszeit auf 12 Stunden pro Tag und 60 Stunden pro Woche weiterhin ab und warnen davor, dass Arbeitnehmer von ihren Arbeitgebern über den Tisch gezogen werden könnten. "Unterschreiben Sie nichts!", warnt etwa die AK Kärnten am Donnerstag.

    U2/U5: Wirtschaftskammer Wien beschließt "U-Bahn-Bau-Soforthilfe"

    30.08.2018 Zahlreiche Kleinunternehmer befürchten aufgrund des Baus der U5 und der Streckenverlegung der U2 Geschäftsrückgänge. Die Betroffenen sollen deswegen mit einer "Sofort-Hilfe" finanziell unterstützt werden, ein Ansuchen ist ab 1. November möglich.

    Für 200.000 Kleinunternehmer könnte die Steuererklärung wegfallen

    29.08.2018 Kleinunternehmer sollen im Zuge der Steuerreform bürokratisch entlastet werden. Finanzminister Hartwig Löger will durch großzügigere Pauschalisierungen helfen "sich aufs Geschäft zu konzentrieren statt Formulare auszufüllen".

    Lehrlinge dringend gesucht

    29.08.2018 Bleibeberechtigte haben bei der Lehrstellensuche schon jetzt Vorrang vor Asylwerbern.

    Noch viele offene Fragen zur Arbeitszeit vor Inkrafttreten

    28.08.2018 Kurz vor Inkrafttreten des neuen Arbeitszeitgesetzes mit 1. September gibt es noch offene Fragen. "Es herrscht ein hoher Grad an Rechtsunsicherheit", sagte Arbeiterkammer-Experte Christian Dunst am Dienstag zur APA. Für Fragen der Unternehmer hat die Wirtschaftskammer eine Gratis-Hotline zur neuen, flexiblen Arbeitszeit eingerichtet, bei der kurz vor Inkrafttreten der Andrang wieder steigt.

    Jobabbau bei Kika/Leiner: Weitere Gespräche über Sozialplan

    28.08.2018 Die Gespräche um den Sozialplan für die vom geplanten Jobabbau betroffenen Mitarbeiter der Möbelketten Kika und Leiner laufen weiter. Die Verhandlungen sollen sich bereits auf der Zielgeraden befinden.

    Zahl der Nächtigungen im Sommer 2018 auf neuem Höchstwert

    28.08.2018 Die Zahl der Nächtigungen hierzulande hat heuer erneut einen Höchstwert erreicht. Mit 37,5 Mio. Gästenächtigungen von Mai bis Juli 2018 wurden erstmals seit 1982 mehr als 37 Mio. Nächtigungen registriert. Auch die Zahl der Gäste verzeichnete einen neuen Rekord. Laut den vorläufigen Ergebnissen der Statistik Austria kamen die stärksten Zuwächse von Gästen aus Polen und Tschechien.

    Weitere Entlassungen im Opel-Werk in Wien-Aspern möglich

    28.08.2018 Im Opel-Werk in Wien-Aspern könnten laut einem "Kurier"-Bericht erneut 600 Arbeitsplätze wegfallen. Die Entlassung von 140 Mitarbeitern im April soll erst der Anfang gewesen sein.

    Übrig gebliebene Währungen einfach verkaufen

    28.08.2018 Als Reisender kennt man das Problem: Irgendwo schlummert immer Wechselgeld aus dem letzten Urlaub. Ärgerlich, wenn es sich nur um einen kleinen Gegenwert in Münzen und kleinen Scheinen handelt und der Gang zur Bank sich dann oft nicht lohnt. Ein Online-Portal aus Österreich will hier Abhilfe schaffen.

    Mehrheit der Little Bird GmbH geht an Russmedia International AG

    27.08.2018 Die Russmedia International AG übernimmt die Mehrheit an der Little Bird GmbH mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen digitalisiert mit großem Erfolg deutschlandweit die Anmeldung, Vergabe und Verwaltung von Kinderbetreuungsplätzen.

    Apple bringt neue iPhones in drei Größen heraus

    27.08.2018 Apple will laut einem Medienbericht für alle Preisklassen seiner nächsten iPhone-Generation das Design des aktuellen Top-Modells X übernehmen.

    Wiener Firmen haben am wenigsten Zahlungsmoral

    27.08.2018 Wiener Firmen haben laut Studie die geringste Zahlungsmoral. Im Vergleich zwischen den Bundesländern musste das Inkassobüro in der Hauptstadt am öftesten eingreifen. Tirol und Vorarlberg führen im Ranking.

    Asylwerber dürfen Lehre fertig machen

    5.09.2018 All jene Asylwerber, die eine Lehre begonnen haben, sollen diese auch fertig machen - das gilt auch im Falle eines negativen Asylbescheids. Für die restlichen Asylwerber will die Regierung die Lehrausbildung einschränken.

    VOL.AT im Amazon Go-Store in Seattle

    27.08.2018 Am 22. Jänner 2018 hat Amazon den ersten Supermarkt ohne Kassen in Seattle für die Öffentlichkeit geöffnet. Wir haben uns den Store an der 7th Avenue aus nächster Nähe angesehen.

    Amazon Go: Spar beobachtet neue Trends ganz genau

    27.08.2018 Auch bei Spar Österreich beobachtet man die weltweiten Entwicklungen und Trends ganz genau und hat natürlich auch den Amazon Go Store auf dem Radar.

    Tesla-Chef Musk will doch an Börse bleiben

    26.08.2018 Tesla-Chef Elon Musk hat seinen Plan, den Elektroauto-Hersteller von der Börse zu nehmen, weniger als drei Wochen nach der aufsehenerregenden Ankündigung via Twitter aufgegeben. Er begründete den Rückzieher in der Nacht zum Samstag unter anderem mit den Reaktionen von Anlegern. Der Zickzackkurs könnte die bereits laufenden Ermittlungen der US-Börsenaufsicht SEC zu dem Vorhaben noch befeuern.

    WKO-/OeNB-Chef Mahrer: "Habe Fachkräftemangel unterschätzt"

    25.08.2018 In einem Interview mit dem neuen OeNB-Präsidenten und laufenden Präsidenten der Wirtschaftskammer gibt Harald Mahrer zu, den Fachkräftemangel unterschätzt zu haben.

    Ryanair startet mit Gebühren auf Handgepäck

    24.08.2018 Nur mit Handgepäck fliegen, das war bisher eine Strategie für Sparefrohs. Vor allem bei den Billigfliegern war das ein großes Thema. Dieser Strategie macht Ryanair jetzt ab Herbst einen Strich durch die Rechnung. Künftig dürfen Passagiere, die den normalen Tarif gebucht haben, nur noch ein einzelnes, kleines Stück Handgepäck ans Gate mitbringen.

    Hofer: City-Maut in Wien möglich, aber nicht sinnvoll

    25.08.2018 Laut Verkehrsminister Norbert Hofer könnte Wien ohne Zustimmung des Bundes eine City-Maut einführen. Gleichzeitig warnte Hofer aber vor den Auswirkungen einer solchen Maut.

    Rewe-Chef will Billa und Co. 20 Minuten länger offen lassen

    24.08.2018 Der Handelskonzern Rewe würde sich eine Ausweitung der Öffnungszeiten wünschen. Für Billa, Merkur und Co. würden täglich 20 Minuten länger offen 500 neue Arbeitsplätze bedeuten.

    Kalaschnikow will mit Elektroauto Tesla Konkurrenz machen

    24.08.2018 Der russische Waffenhersteller Kalaschnikow will dem US-Elektrobauer Tesla Konkurrenz machen: Der Konzern stellte am Donnerstag auf einer Messe bei Moskau sein erstes Elektroauto vor. Der hellblaue Prototyp CV-1 im Retrolook kann nach Unternehmensangaben mit einer Ladung 350 Kilometer zurücklegen.

    EU läutet Ende der Halogenlampe ein

    24.08.2018 Eigentlich hätte dieses Licht schon vor zwei Jahren ausgehen sollen. Damals gab es für die Halogenlampe jedoch noch eine Gnadenfrist.

    Wiener Gericht verdonnert Uber zu dritter saftigen Geldstrafe

    24.08.2018 Der Taxivermittler Uber wurde vom Exekutionsgericht Innere Stadt in Wien erneut zu zwei Geldstrafen verdonnert worden. Sehr zur Freude der Taxi-Zentrale 40100.

    Merkur-Onlineshop wird nach zweijähriger Testphase eingestellt

    24.08.2018 Rewe stellt den Onlineshop von Merkur mit Ende August ein. Kunden sollen künftig im Billa-Onlineshop einkaufen.

    Probleme bei Kika und Leiner: Sozialplan "spießt sich am Geld"

    23.08.2018 Der Sozialplan für die mehr als 1.100 vom Stellenabbau betroffenen Beschäftigten der Möbelketten Kika und Leiner verzögert sich. Noch ist nicht klar, wie vielen Mitarbeitern genau gekündigt werden soll, geschweige denn, wer gehen muss.

    Wichtiger Wirtschaftsfaktor: Rapid Wien schafft 688 Arbeitsplätze

    23.08.2018 Laut einer Studie von SportsEconAustria gilt der Fußball Club Rapid Wien als wichtiger Wirtschaftsfaktor der Stadt. 688 Arbeitsplätze hängen an den Hütteldorfern.

    E-Bikes, Pedelecs und Co.: Darauf sollte man beim Kauf achten

    22.08.2018 E-Bike erfahren besonders in Städten wie Wien gerade einen Aufschwung. Kein Wunder: Bis auf eine Distanz von zehn Kilometern zählen sie zu den schnellsten Fortbewegungsmitteln in Städten. Bei der Anschaffung sollte jedoch einiges beachtet werden.

    Standortentwicklungsgesetz wird überarbeitet

    22.08.2018 Nach der harschen Kritik am geplanten Standortentwicklungsgesetz wird es nun eine umfassende Überarbeitung geben.

    Beliebteste E-Autos der Österreicher nicht allzu teuer

    22.08.2018 Langsam aber stetig steigt die Zahl an Elektroautos in Österreich. Voriges Jahr waren immerhin 1,5 Prozent der Neuanmeldungen "elektrisch". Eine aktuelle Auswertung von AutoScout24 für Österreich zeigt nun die zehn beliebtesten Modelle. Für die muss man zum Teil auch gar nicht so tief in die Tasche greifen.

    Forschungsprämie kommt bei Unternehmen gut an

    22.08.2018 Für Österreichs Unternehmen ist die Forschungsprämie das wichtigste Instrument, um Unterstützung für ihre Innovationsarbeit zu erhalten. 58 Prozent der befragten Manager gaben in einer Deloitte-Umfrage an, sich schon einmal um eine Forschungsprämie bemüht zu haben. Gut ein Drittel schätzt sie als effektiv oder sehr effektiv ein, ein weiteres Drittel als "mittelmäßig effektiv".

    Noch zwei Bieter im Rennen um Modekette Vögele

    21.08.2018 Bei der insolventen Modekette Charles Vögele sind laut "Presse" noch zwei Interessenten im Rennen - beide sind in Österreich noch unbekannt.

    Wiener Kaffeeröster Alvorada ist pleite

    22.08.2018 Der Wiener Traditionsröster Alvorada ist in die Insolvenz geschlittert. Sieben Arbeitnehmer sind von der Pleite betroffen.

    Erzdiözese Wien schloss das Vorjahr mit einem Plus ab

    21.08.2018 Die Erzdiözese Wien mit ihren 633 Pfarrgemeinden hat im Vorjahr einen Jahresüberschuss von 13.300 Euro erwirtschaftet. Insgesamt wurden über 130 Millionen Euro ausgegeben.

    Polit-Rochaden auch in der OeNB

    21.08.2018 In der Oesterreichischen Nationalbank passen sich die Führungspositionen den Farben der Bundesregierung an. Größte Chancen hat der frühere Weltbankmanager Robert Holzmann.

    Erster Store im SCS Park bei Wien: Decathlon zieht in die Preisschlacht

    21.08.2018 Günstig, günstig, günstig ist die Devise der ersten Decathlon-Filiale in Österreich. Der Sportdiskonter im SCS Park Vösendorf bei Wien öffnet am Mittwoch, 22. August um 9:30 Uhr offiziell seine Pforten und zieht gegen Hervis, Intersport und Co. in die Preisschlacht.

    Griechenland verlässt nach acht Jahren Rettungsschirm

    20.08.2018 Das hoch verschuldete Griechenland muss erstmals seit mehr als acht Jahren ohne internationale Finanzhilfen auskommen.

    Zeitenwende in Venezuela: Benzin nicht länger kostenlos

    20.08.2018 Mit einem Euro kann man in Venezuela einen Kaffee trinken gehen oder 20.000 Mittelklassewagen volltanken. Grundnahrungsmittel wie Reis, Milch und Öl sind in dem krisengebeutelten Land nur schwer aufzutreiben. Benzin hingegen gibt es meistens - und praktisch gratis. Ein Liter kostet sechs Bolivar, für umgerechnet einen Euro gibt es rund eine Million Liter Treibstoff. Damit soll nun Schluss sein.

    Griechenland verlässt nach acht Jahren Rettungsschirm

    20.08.2018 Das hoch verschuldete Griechenland muss erstmals seit mehr als acht Jahren ohne internationale Finanzhilfen auskommen. Das Kreditprogramm des Euro-Rettungsschirms ESM - das dritte Hilfspaket für Athen seit 2010 - endet am Montag. In Athen sind keine größeren Feierlichkeiten dazu geplant. Mit Spannung wird jedoch eine Rede des griechischen Regierungschefs Alexis Tsipras erwartet.

    Trump legt gegen die Türkei nach - Lira sinkt weiter

    18.08.2018 Der US-Präsident will einen in der Türkei inhaftierten amerikanischen Geistlichen freibekommen. Weil Ankara sich nicht bewegt, droht er mit weiteren Folgen. Währenddessen zieht auch die Ratingagentur Moody's Konsequenzen.

    AMS-Chef bestätigt: 1.121 Angestellten von Kika/Leiner wurde gekündigt

    18.08.2018 Nach der angekündigten Kündigung von rund 1.100 Mitarbeitern von Kika und Leiner weiß man es nun genau. AMS-Vorstand Johannes Kopf bestätigte die Anmeldung von 1.121 Angestellten.

    Vögele-Insolvenz: Hoffnung für 700 Mitarbeiter

    18.08.2018 Am gestrigen Donnerstag ist die Angebotsfrist der insolventen Modekette Vögele abgelaufen. Nun steht fest: Dem Masseverwalter liegen Angebote von vier Investoren vor. Wie Masseverwalter Norbert Scherbaum am Freitag mitteilte, werde nun geprüft, ob sie rechtlich durchsetzbar und angemessen sind. Scherbaum geht von einer positiven Fortführung des Unternehmens aus - rund 700 Beschäftigte können also weiter hoffen.

    "Es ist schlecht, was da passiert": Angestellte von Kika/Leiner sollen beim AMS angemeldet werden

    17.08.2018 Die Pleite der Möbelhäuser könnte rund 1.100 Stellen - und somit einem Fünftel der Belegschaft ihren Job kosten. Die Signa Holding des Tiroler Investors Rene Benko gibt den Sparkurs vor, Angestellte sollen heute oder am Montag beim AMS angemeldet werden.

    Juli-Inflation: Teurer Wocheneinkauf, billiges Bier

    17.08.2018 Obwohl die allgemeine Inflationsrate im Juli nur mäßig angestiegen ist, wurde der wöchentliche Einkauf empfindlich teurer. Rund 5,5 Prozent mehr kostet der theoretische Warenkorb im Vergleich zum Vorjahr.

    kika/Leiner muss mehr als 1.000 Jobs streichen: Vier Filialen schließen

    17.08.2018 Laut Presse und Kronen Zeitung muss kika und Leiner über 1.000 Jobs streichen. Vier Filialen sollen komplett geschlossen werden.

    Lira-Krise macht Schweizer Notenbank nervös

    16.08.2018 Die jüngste Franken-Aufwertung im Zuge der Währungskrise in der Türkei macht nach Einschätzung von Experten die Schweizerische Nationalbank (SNB) zunehmend nervös. Sollte der Franken weiter an Wert gewinnen, halten Analysten neuerliche Interventionen der Währungshüter für möglich, um die Schweizer Währung künstlich zu schwächen.

    Lufthansa will mehr Frauen in den Cockpits

    16.08.2018 Die AUA-Mutter Lufthansa müht sich, mehr Frauen in die Cockpits ihrer Jets zu bekommen. Doch auch 30 Jahre nach dem Berufseinstieg der ersten Pilotinnen beim Kranich finden sich nur wenige Interessentinnen.

    Tinder-Mitgründer reichen Milliardenklage gegen Konzern ein

    15.08.2018 Eine Gruppe von Tinder-Mitarbeitern aus der Startphase fühlt sich von der Muttergesellschaft der populären Dating-App betrogen und will vor Gericht Schadenersatz in Höhe von mindestens zwei Milliarden Dollar (1,75 Mrd. Euro) erstreiten.

    Türkische Lira macht Boden gut

    15.08.2018 Die türkische Lira geht auf Erholungskurs: Der Dollar verbilligte sich am Mittwoch um sieben Prozent auf 5,89 Lira.

    Massive Kritik an Standortentwicklungsgesetz

    15.08.2018 Das von der Regierung geplante Standortentwicklungsgesetz stößt auf massive Ablehnung von Umweltschutzorganisationen und den Grünen - und auch die ÖVP-regierten Länder Vorarlberg und Tirol sind skeptisch.

    Tunnel-Jahrhundertprojekt am Brenner: RK safetec an Bord

    15.08.2018 Das Auftragsschreiben über das Bauvorhaben wurde am Freitag, den 10. August 2018 von den Vertretern des PORR Konsortiums, bestehend aus der PORR, ihrer im vergangenen Jahr erworbenen Tochter Hinteregger und Joint Venture Partnern aus Italien sowie dem Vorstand der Brenner Basistunnel Gesellschaft unterzeichnet.

    Fahrverbote für BMW-Autos in Südkorea wegen Brandgefahr

    14.08.2018 Zwischen Januar und Juli war bei mehr als zwei Dutzend Diesel-Fahrzeugen der Motor in Brand geraten. BMW in Südkorea hat über 100.000 Autos in die Werkstätten gerufen.

    Vier Gründe: Darum steht die Türkei am Abgrund

    14.08.2018 Die türkische Lira befindet sich im freien Fall. Lange Zeit überschwemmten Auslandsinvestoren die Türkei mit Dollar und Euro, nun ziehen sie ihre Gelder ab. Doch warum konnte es so weit kommen? Laut "derstandard.at" gibt es vier Gründe dafür.

    Ikea will gebrauchte Möbel zurückkaufen

    14.08.2018 Der schwedische Möbelriese Ikea will künftig gebrauchte Möbel zurückkaufen. In Deutschland können Kunden vom 1. September an ihre nicht mehr benötigten Ikea-Möbel in zunächst fünf Pilothäusern anbieten, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. In Österreich ist die Rückgabe in allen Filialen möglich. Bezahlt werde per Warengutschein, zuvor könne per Internet ein unverbindlicher Angebotspreis ermittelt werden.

    Türkische Währungskrise: Warnung vor Euro-Kollaps

    14.08.2018 Im Zuge der Krise um die türkische Lira sind auch die Währungen der Schwellenländer in Lateinamerika erneut unter Druck geraten. In Argentinien wertete der Peso am Montag um 2,65 Prozent gegenüber dem US-Dollar ab. Die brasilianische Landeswährung gab um 0,53 Prozent auf 3,9 Real pro Dollar nach. Der mexikanische Peso sank um 0,87 Prozent auf einen Wechselkurs von 19,24 Pesos je Dollar.

    Türkische Zentralbank kämpft gegen drastischen Lira-Verfall

    13.08.2018 Die Türkei stemmt sich gegen den dramatischen Verfall der Lira. Die Zentralbank des Landes kündigte am Montagmorgen an, die Liquiditätsversorgung der Geschäftsbanken sicherzustellen.

    Deutsche Pkw-Maut kommt noch diese Legislaturperiode

    13.08.2018 Die Pkw-Maut in Deutschland soll nach Angaben des Verkehrsministeriums wie geplant noch in dieser Amtszeit der deutschen Bundesregierung kommen.

    Vögele soll weiter bestehen: Suche nach Investor läuft

    13.08.2018 Die Suche nach einem Investor für die insovlente Bekleidungskette Vögele ist in vollem Gang. Angebote können noch bis Donnerstag gelegt werden.