Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft

  • Österreichs Wachstum bremst sich 2019 ab

    5.10.2018 Österreichs Wirtschaftswachstum wird sich nächstes Jahr auf zwei Prozent oder knapp darunter abbremsen. Das haben die heimischen Wirtschaftsforschungsinstitute am Freitag bestätigt. Für 2018 erwarten sie an die drei Prozent Plus. Die Arbeitslosenquote wird weiter sinken, sogar etwas rascher als zuletzt gedacht. Größte Risiken für die Prognose bleiben der Brexit und internationale Handelskonflikte.

    Gerichtsurteil gegen easybank: Keine Kosten bei Todesfall

    4.10.2018 Die AGB der BAWG-Tochter easybank wurden vom Handelsgericht Wien als rechtswidrig erklärt. Die Bank dürfe etwa bei Todesfällen keine Zusatzgebühren verlangen.

    EU-Rechnungshof warnt vor Finanzkorrektur wegen Almflächen

    4.10.2018 Österreich droht nach Worten seines Vertreters im Europäischen Rechnungshof, Oskar Herics, eine Finanzkorrektur wegen bestehender Mängel seiner Almflächen.

    OMV muss sich ins Urengoy-Feld mit Cash einkaufen - Kein Asset-Swap

    3.10.2018 Der österreichische Öl- und Gasriese OMV muss für seine geplante Beteiligung am großen Urengoy-Gasfeld der russischen Gazprom in Westsibirien doch tief in die Kassa greifen - der bisher geplante Anteilstausch ist vom Tisch.

    Wiener Start-ups erhalten Finanzspritze

    3.10.2018 Die österreichische Start-up-Szene erhält einen Aufschwung. Besonders Wiener Start-ups erhielten im letzten Halbjahr eine Finanzspritze.

    Auch nach zweiter Verhandlungsrunde kein Ergebnis beim Metaller-KV

    3.10.2018 Auch nach der zweiten Verhandlungsrunde im Zuge des Metaller-KV trennten sich die verhandelnden Parteien vorerst ohne Ergebnis.

    Volkswagen trennt sich von Audi-Chef Stadler

    3.10.2018 Drei Monate nach der Verhaftung von Audi-Chef Rupert Stadler hat der VW-Konzern die Hängepartie beendet und sich von dem Manager getrennt. Stadlers Ende 2019 auslaufender Vertrag sei einvernehmlich und mit sofortiger Wirkung aufgelöst worden, teilten VW und Audi nach Aufsichtsratsberatungen am Dienstag mit. Damit ist der Weg zur Berufung eines Nachfolgers frei.

    Raumplanungsgesetz in Vorarlberg: Livetalk mit Karlheinz Rüdisser

    2.10.2018 Das Land Vorarlberg hat ein neues Raumplanungsgesetz präsentiert, das zum Teil heftig kritisiert wurde. LSth. Karlheinz Rüdisser war im Livetalk zu Gast.

    Deutsche Koalition über Diesel-Paket einig

    2.10.2018 Die Spitzen der großen Koalition in Deutschland haben sich auf ein Maßnahmenpaket gegen Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten geeinigt.

    Strom-Preis für Österreich nun höher als für Deutschland

    2.10.2018 An der Pariser Strombörse EPEX Spot sind am heutigen ersten Tag der Trennung der deutsch-österreichischen Strompreiszone die Strompreise für Österreich höher als für Deutschland gewesen. Die zweite Day-Ahead Auktion für Lieferungen am 2. Oktober ergab heute für Österreich 49,75 Euro pro Megawattstunde (MWh) für Grundlast (base).

    Weniger Arbeitslose im September verzeichnet

    1.10.2018 Im September gab es laut AMS im Vergleich zum Vorjahresmonat acht Prozent weniger Arbeitslose. 344.921 Personen waren dabei ohne Job.

    Arbeitslosigkeit im September um acht Prozent gesunken

    1.10.2018 Die Arbeitslosigkeit ist im Herbst weiter gesunken: Ende September waren 344.921 Personen arbeitslos vorgemerkt oder in Schulungen des Arbeitsmarktservice (AMS), ein Rückgang zum Vorjahresmonat um 8,0 Prozent.

    Strom wird nach Markttrennung von Deutschland teurer

    1.10.2018 Am Montag, dem 1. Oktober, tritt die Strompreiszonentrennung zwischen Deutschland und Österreich in Kraft. Bei der ersten Auktion für die eigene österreichische Preiszone auf dem Spotmarkt der EPEX in Paris am Sonntag lagen die Preise im Durchschnitt in Österreich um 1,94 Euro bzw. 3,2 Prozent über den Preisen in Deutschland, so die Energieagentur in einer Aussendung.

    EVP-Fraktionschef Weber: "Zerschlagung von Facebook möglich"

    29.09.2018 Der mögliche Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei für die Europawahl, Manfred Weber, hat eine Zerschlagung von Facebook ins Gespräch gebracht.

    US-Notenbank erhöht Zinsen zum dritten Mal in diesem Jahr

    27.09.2018 Die US-Notenbank Fed hat den Leitzins erneut angehoben und will bis Ende 2019 noch vier Mal nachlegen.

    Mindestsicherung: Immer weniger Bezieher in Wien

    27.09.2018 In Wien lebten im August 129.555 Menschen von Mindestsicherung. Das sind rund 14.000 weniger als im Vorjahr.

    Österreicher trotzen globalem Trend und bleiben bei Sparbuch

    26.09.2018 Auch wenn sich rund herum die Finanzwelt verändert, die Österreicher bleiben ihrem Sparbuch treu.

    Auch in Wien: Vögele schließt 16 weitere Filialen

    25.09.2018 Beim Modeverkäufe Vögele stehen die Zeichen weiter schlecht. 16 weitere Filialen werden in Österreich geschlossen und auch Wien ist betroffen.

    Österreichs Wirtschaft wuchs 2017 nur 2,6 statt 3,0 Prozent

    25.09.2018 Österreichs Wirtschaft ist im Vorjahr weniger stark gewachsen als bisher angenommen.

    GLS Austria wird künftig teurer

    25.09.2018 Aufgrund der zuletzt stark angestiegenen Kosten erhöht der Paketdienstleister GLS Austria seine Preise um durchschnittlich fünf Prozent.

    Schweinepest erfordert Tötung von tausenden Tieren

    24.09.2018 Um die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest in Belgien zu verhindern, sollen im Süden des Landes tausende Hausschweine getötet werden. Wie belgische Medien am Montag berichteten, beauftragte Landwirtschaftsminister Denis Ducarme die zuständige Behörde, einen entsprechenden Erlass auszuarbeiten.

    Bierabsatz bei Ottakringer trotz Umsatzsprungs gesunken

    24.09.2018 Der börsennotierte Getränkekonzern Ottakringer hat heuer im ersten Halbjahr dank Mehrerlösen durch die Übernahme des Del-Fabro-Getränkehandels einen kräftigen Umsatzsprung hingelegt. Der Bierabsatz sank aber durch einen Strategiewechsel, und auch Vöslauer-Mineralwasser wurde weniger verkauft.

    Hälfte der Beschäftigten kommt kaum mit Einkommen aus

    25.09.2018 Für 46 Prozent der befragten Arbeitnehmer reicht der Lohn oder das Gehalt kaum oder gar nicht zum Leben. Sieben Prozent der Beschäftigten in Österreich, das sind rund 220.000 Personen, kommen mit ihrem Einkommen gar nicht aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung des Arbeitsklima-Index der AK Oberösterreich.

    Touristen aus China: Wien beliebt wie nie zuvor

    24.09.2018 China boomt und immer mehr Chinesen können sich auch einen Auslandsurlaub leisten. In Österreich gehört dabei Wien, Innsbruck oder Salzburg zu den Top-Destinationen.

    Chinesen machen verstärkt Urlaub in Österreich

    24.09.2018 Immer mehr Chinesen kommen als Touristen nach Österreich. Seit 2010 habe sich das Gästevolumen verfünffacht, sagte die Geschäftsführerin der nationalen Tourismusmarketingorganisation Österreich Werbung (ÖW), Petra Stolba, am Montag vor Journalisten in Wien.

    Welt-Klimaziele werden trotz globaler Energiewende verfehlt

    24.09.2018 Die Welt steht vor einer Energiewende und wird es dennoch nicht schaffen, ihre Klimaziele zu erreichen. Dies hat eine aktuelle Energiestudie des norwegischen Technik-Konzerns DNV GL ergeben, welche in Hamburg verbreitet wurde.

    Porsche steigt als erster deutscher Autobauer aus Diesel aus

    24.09.2018 Porsche steigt als erster deutscher Autokonzern aus dem Diesel aus. "Von Porsche wird es künftig keinen Diesel mehr geben", sagte Porsche-Vorstandschef Oliver Blume der "Bild am Sonntag". Der Stuttgarter Sportwagenbauer wolle sich künftig auf das konzentrieren, was er gut könne. "Das sind emotionale, leistungsstarke Benziner, Hybride und ab 2019 werden es auch reine Elektrofahrzeuge sein."

    830 Mitarbeiter von kika/Leiner werden gekündigt

    22.09.2018 Bei den Möbelketten kika und Leiner werden von den 1.121 Mitarbeitern, die österreichweit vorsorglich zur Kündigung angemeldet waren, 830 nun tatsächlich ihre Jobs verlieren.

    Neue Kampagne von Thalia soll Menschen zum Lesen bewegen

    22.09.2018 Um Menschen wieder zum Lesen zu animieren, setzt man bei Thalia auf eine neue Kampagne. Die Slogans lauten etwa "Donald Trump liest nicht gern" oder "Buch verschlingen statt Essen posten". Außerdem ruft Thalia den Mittwoch zum "Lesetag" aus, an dem die Kette mit mehr Aktionen und Veranstaltungen lockt.

    Deutschland übergibt "Panama Papers" an andere EU-Staaten

    21.09.2018 Nach der Auswertung von mehreren Millionen Datensätzen, zu den sogenannten "Panama Papers", hat das deutsche Bundeskriminalamt (BKA) nun Daten an Ermittler in anderen EU-Staaten weitergegeben.

    Transparenter Lohnzettel: Kinz beklagt „Entmündigung der Bürger“

    21.09.2018 Bisher müssen sich Arbeitnehmer mit unvollständigen Angaben auf dem Lohnzettel abfinden. Ein Umstand, den auch die FPÖ in der Vergangenheit kritisierte. Wir haben bei Ländle-FP-Wirtschaftssprecher Hubert Kinz nachgefragt, ob ihre Forderung ad acta gelegt wurde.

    Starker Franken macht Schweizer Notenbank vorsichtig

    20.09.2018 Die Schweizerische Nationalbank (SNB) lässt sich mit einem Ausstieg aus ihrer ultralockeren Geldpolitik noch Zeit. Die Währungshüter beließen die rekordtiefen Negativzinsen am Donnerstag unverändert bei minus 0,75 Prozent.

    Metaller-KV - Arbeitnehmer fordern fünf Prozent mehr Lohn/Gehalt

    20.09.2018 Die KV-Verhandlungen der Metaller sind am Donnerstag mit einer kräftigen Gehaltsforderung der Gewerkschaften an die Metallindustrie losgegangen. Die Produktionsgewerkschaft PRO-GE und die Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA-djp) fordern von den Arbeitgebervertreten eine Lohnerhöhung von 5 Prozent sowohl für die Mindestlöhne wie auch die Ist-Löhne bzw. -gehälter oder mindestens 100 Euro mehr.

    Gerüchte um Jobabbau bei A1 laut Chef nicht wahr

    20.09.2018 A1-Chef Marcus Grausam äußerte sich zu den Gerüchten rund um einen massiven Jobabbau bei der Firma. Es gäbe keinen Plan, die Hälfte der Beschäftigten zu kündigen.

    Licht-Industrie setzt auf übereinandergestapelte Anbauflächen

    20.09.2018 Der leckerste Salat kommt aus dem Labor: Mit moderner LED-Technik lassen sich Geschmack, Frische und Größe präzise steuern. Für die Licht-Industrie ist ein Milliardenmarkt nahe. Vor allem auf eine Pflanze setzen die Hersteller große Hoffnungen: Cannabis.

    40 neue Start-ups beim dritten "Accelerator Batch" von weXelerate

    20.09.2018 Das Wiener Innovations- und Startup-Zentrum weXelerate hat im Frühjahr wieder ein Bewerbungsverfahren für den dritten "Accelerator Batch" gestartet. Nun nehmen 40 Start-ups fix teil, die bereits jetzt 24 Mio. Euro an Finanzierungsvolumen aufgestellt haben.

    Lohnzettel zeigt nicht alle Abgaben auf

    19.09.2018 Wer kennt es nicht, wenn man in einem Stellenangebot oder dem Arbeitsvertrag mit seinem Bruttogehalt konfrontiert wird. Der erste Gedanke dürfte hier in den meisten Fällen recht leicht zu erraten sein. Wieviel bleibt mir denn von meinem Gehalt übrig, nachdem alle Abgaben abgeführt wurden?

    Keine Kürzung beim AMS: Budget bei 1,25 Milliarden Euro

    16.09.2018 Der AMS wird kommenden Jahres keine Kürzungen erfahren. Der Arbeitsmarktservice hat im nächsten Jahr statt der geplanten 1,05 Mrd. Euro doch 1,25 Mrd. Euro zur Verfügung.

    Wiener Krankenhausausstatter Odelga Med ist insolvent

    14.09.2018 Der traditionsreiche Wiener Krankenhausausstatter Odelga Med Ges.m.b.H ist pleite. Am Donnerstag wurde beim Handelsicht ein Antrag auf Einleitung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung eingebracht.

    Wirtschaftsforscher schrauben BIP-Prognose für Schweiz nach oben

    13.09.2018 Der Motor der Schweizer Wirtschaft brummt. Ökonomen des Konjunkturforschungsinstituts BAK Economics korrigieren ihre Prognose für das Wachstum des Bruttoinlandprodukts (BIP) für 2018 deshalb nach oben.

    Handel fordert längere Öffnungszeiten

    13.09.2018 Der Handel würde gerne längere Öffnungszeiten einsetzten. Die Geschäftsleute argumentieren mit wirtschaftlicher Notwendigkeit, die Gewerkschaft warnt.

    car2go knackt in Wien 150.000-Kunden-Marke

    12.09.2018 Über 150.000 Wienerinnen und Wiener haben sich seit 2011 einen Account beim Carsharing-Anbieter car2go angelegt. Das macht car2go zum Marktführer in der Hauptstadt.

    Flughafen Wien verzeichnete im August Passagierplus

    12.09.2018 Im August konnte sich der Flughafen Wien über einen zweistelligen Zuwachs bei den Passagierzahlen freuen, informierte das Unternehmen am Mittwoch.

    OMV steht in Südostasien vor Megadeal

    12.09.2018 Die OMV steht in Südostasien vor einem Megadeal. Der teilstaatliche, in Wien börsenotierte Ölkonzern verhandelt mit Sapura Energy über einen Einstieg bei Sapuras Upstream-Tochter. Wie Sapura in der Nacht in Kuala Lumpur mitteilte, basiert der Deal auf einem Unternehmenswert von 1,6 Mrd. Dollar (1,38 Mrd. Euro). Die OMV teilte am Mittwoch mit, 50 Prozent an Sapura Upstream erwerben zu wollen.

    Die Mega-Döner-Fabrik

    11.09.2018 Es ist eine der größten Dönerfabriken Europas, die von der Familie Yildirim betrieben wird.

    Benko am Ziel: Kaufhof und Karstadt fusionieren

    11.09.2018 Der Tiroler Immobilieninvestor Rene Benko und seine Signa Holding haben nach mehreren Anläufen ihr Ziel erreicht. Die deutsche Signa-Tochter Karstadt und Kaufhof fusionieren.

    Vögele Austria gerettet - Rund 30 Filialschließungen

    11.09.2018 Die Entscheidung über die Zukunft der insolventen Modekette Charles Vögele (Austria) mit ihren 102 Filialen und mehr als 700 Mitarbeitern ist gefallen. Das berichteten mehrere Medien am Montag übereinstimmend. Der Münchner Finanzberater und Sanierer GA Europe GmbH legte demnach das beste Angebot. Es werden 25 bis 30 Standorte geschlossen.

    Trotz Filialschließungen: Modekette Vögele besteht weiter

    10.09.2018 Die insolvente Modekette Vögele wurde gerettet: Der Münchner Finanzberater und Sanierer GA Europe GmbH legte demnach das beste Angebot. 

    Deutsche FinTech Group wird neuer Bank-Partner der Post

    11.09.2018 Die Suche der Post nach einem neuen Kooperationspartner für Bankendienstleistungen hat ein Ende: Am Montag gab das Unternehmen die deutsche FinTech Group als Partner bekannt.

    Kurz überrascht Sozialpartner mit Bekanntgabe von Job-Gipfel

    10.09.2018 Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat am Montag, unmittelbar vor seinem ORF-Sommergespräch, einen "Job-Gipfel" für Mitte September angekündigt. Das kam nicht nur für die Öffentlichkeit, sondern auch für Sozialpartner und Arbeitsmarktservice (AMS) überraschend. Sie erfuhren davon durchwegs über die Medien.

    Preise für Wohnimmobilien in Österreich steigen weiter

    10.09.2018 Die Wohnpreise in Österreich klettern immer höher, auch heuer wird sich der Auftrieb fortsetzen.

    Tesla-Chef Elon Musk kifft live auf YouTube

    7.09.2018 Der Tesla-Chef nahm gerade mit dem YouTube-Star Joe Rogan einen Podcast auf, als sich Rogan plötzlich einen Joint in den Mund steckte und zu kiffen begann.

    Neues Telekomgesetz bringt automatische Gebührenerhöhungen

    7.09.2018 Kleine 5G-Antennen dürfen künftig an öffentlichen Gebäuden angebracht werden. Zudem wird die Elektronische Rechnung Standard, und die Telekommunikationsgebühren werden an die Inflation angepasst.

    Wirtschaftskammer: Wiener Taxler müssen Deutsch können

    7.09.2018 Beim zweiten Taxigipfel in Wien wurden von der Wirtschaftskammer einige Verbesserungsvorschläge vorgelegt. So sollen Taxler etwa ein Deutschzertifikat vorweisen und einen Erste-Hilfe-Kurs absolvieren.

    Girokonto überzogen: Bei BAWAG bis zu 500 Euro gratis

    6.09.2018 Künftig können BAWAG-Kunden ihr Girokonto bis zu 500 Euro gratis überziehen. Voraussetzung ist eine positive Bonitätsprüfung.

    AUA-Vorstand: Konkurrenz durch Level, Wizzair und Co. führen zu Preisschlacht

    5.09.2018 150 Millionen Euro - diesen Betrag will die AUA in spätestens drei Jahren als Gewinn verbuchen. Und das trotz steigender Kosten und enormer Konkurrenz durch Level, Wizzair und Co.

    Neuer Fernbusterminal: Wiener sollen über Standort entscheiden

    5.09.2018 In Bezug auf einen neu geplanten Fernbusterminal in der Stadt sollen die Wiener laut Wiener Wirtschaftskammer ein Mitspracherecht beim Standort haben.

    Amazon erreichte Börsenwert von über einer Billion Dollar

    5.09.2018 Nach dem iPhone-Riesen Apple hat auch Amazon einen dreizehnstelligen Börsenwert erreicht. Der Online-Gigant, früher häufig in den roten Zahlen, zählt inzwischen zu den Lieblingen der Wall Street. Davon profitiert als Großaktionär auch Amazon-Chef Jeff Bezos stark.

    Ernst Fehr ist einflussreichster Ökonom im deutschsprachigen Raum

    3.09.2018 Der an der Uni Zürich lehrende und forschende gebürtige Vorarlberger Verhaltensökonom Ernst Fehr konnte zum dritten Mal in Folge das Ökonomenranking von "Presse", "Neue Zürcher Zeitung" und "Frankfurter Allgemeine Zeitung" in Österreich für sich entscheiden.

    VW-Abgasmanipulationen betreffen laut Medien auch Benziner

    2.09.2018 VW, Audi und Porsche sollen einem Zeitungsbericht zufolge Abgastests auch bei einigen Benzinern manipuliert haben.