Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Burghardt bei der Zielankunft

Burghardt gewann 5. Tour-de-Suisse-Etappe

16.06.2010 Der Deutsche Marcus Burghardt hat am Mittwoch die verregnete fünfte Etappe der Tour de Suisse von Wettingen nach Frutigen (172,5 km) für sich entschieden. Der BMC-Profi hatte sich im Finale aus einer dreiköpfigen Spitzengruppe gelöst und gewann vor Martijn Maaskant (NED) und Daniel Oss (ITA).
Schweizer Fernandes im siebenten Himmel

Schweiz besiegt Spanien sensationell mit 1:0

16.06.2010 Der sechste Tag der Fußball-WM in Südafrika hat es in sich: Zunächst besiegte Chile mit einer glanzvollen Leistung Honduras mit 1:0, danach setzte es die erste ganz große Sensation: Europameister Spanien musste sich der Schweiz trotz gewohnt starker Leistung mit 0:1 geschlagen geben. Im dritten Spiel des Tages trifft Gastgeber Südafrika auf Uruguay.
Buffon kämpft mit Rückenproblemen

Buffon erlitt offenbar Bandscheibenvorfall

27.09.2011 Italiens Nationalgoalie Gianluigi Buffon hat sich bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika offenbar einen Bandscheibenvorfall zugezogen. Dies meldete die italienische Nachrichtenagentur ANSA nach der Untersuchung des vierfachen Welttormanns des Jahres am Mittwoch in einer Klinik in Pretoria. Damit droht dem Keeper von Juventus Turin das vorzeitige WM-Aus.

Schweiz siegt gegen Spanien 1:0

16.06.2010 Die Schweiz hat zum Abschluss der ersten Runde der Gruppenphase bei der Fußball-WM in Südafrika für die erste Sensation gesorgt.
Auf Kartnig kommt nun wohl einiges zu

Anklage gegen Hannes Kartnig eingebracht

27.09.2011 Die Anklage gegen Ex-Sturm-Graz-Präsident Hannes Kartnig ist - nach mehr als drei Jahren - fertig: Wie die Staatsanwaltschaft Graz am Mittwoch bekanntgab, werden im Zusammenhang mit dem wirtschaftlichen Niedergang des Fußballclubs SK Sturm Graz mehrere Personen angeklagt. Da die Klageschriften den Beschuldigten noch nicht zugestellt wurden, gibt es noch keine Auskünfte über den Inhalt der Klagen.
Bammers Generalprobe für Wimbledon misslungen

Bammer in Den Bosch vom Wind "verblasen"

16.06.2010 Nach dem gelungenen Auftaktmatch mit dem glatten Sieg zum Wochenbeginn gegen die Italienerin Sara Errani hat Sybille Bammer ihre Wimbledon-Generalprobe schon am Mittwoch beenden müssen. Die Oberösterreicherin verlor im Achtelfinale des mit 220.000 Dollar dotierten Rasen-WTA-Turniers in s'Hertogenbosch gegen die Deutsche Kristina Barrois nach einem umkämpften Match bei starkem Wind mit 6:3,2:6,3:6.
Kämpfernatur Muster will es noch einmal wissen

Thomas Muster gibt Comeback auf der Tennis-Tour

16.06.2010 Elf Jahre nach seinem letzten Profimatch gibt der ehemalige Weltranglisten-Erste Thomas Muster sein Comeback auf der offiziellen Tennis-Tour. Der 42-jährige Paris-Sieger von 1995, der offiziell nie zurückgetreten ist, tritt übernächste Woche beim mit 150.000 Dollar dotierten ATP-Challenger-Turnier (2. Kategorie) in Braunschweig an.

Thomas Muster kehrt nach elf Jahren auf die "Tour" zurück

16.06.2010 Elf Jahre nach seinem letzten Profimatch gibt der ehemalige Weltranglisten-Erste Thomas Muster sein Comeback auf der offiziellen Tennis-Tour.

Dürr bleibt, Krajic ist da

16.06.2010 Die Lustenauer Austria bastelt weiter an der neuen Mannschaft und gewinnt den ersten Test in Widnau 4:1.

Pichorner verlässt den SCR Altach

16.06.2010 Im August wird er 33 Jahre alt, im Vorsommer war er als bundesliga-erfahrener Routinier für zwei Jahre nach Altach gewechselt.

Neun Testspieler beim FC Lustenau

16.06.2010 Gleich neun Spieler sind diese Woche beim FC Lustenau auf Probetraining. Darunter sieben Kicker aus Vorarlberg, einer aus dem Burgenland und einer aus Spanien.
Kobe Bryant war einmal mehr Zünglein an der Waage

L.A. Lakers erzwangen in NBA siebentes Finalspiel

16.06.2010 Im heimischen Staples Center haben die Los Angeles Lakers am Dienstag den ersten "Matchball" der Boston Celtics in der Finalserie der NBA souverän abgewehrt. Nun kommt es am Donnerstag erneut in Los Angeles zu einem echten Endspiel um den Titel. Einmal mehr angeführt von Kobe Bryant, feierte der Titelverteidiger einen 89:67-Erfolg. In der "best of seven"-Serie steht es nun 3:3.
Ex-Fußball-Star Paul Gascoigne

Paul Gascoigne nach Autounfall im Krankenhaus

16.06.2010 Gascoigne war Beifahrer eines Wagens, der von der Straße abkam und in ein Straßenschild krachte. Die Lenkerin wurde wegen Verdachts auf Fahren unter Alkoholeinfluss einvernommen.
Adrian Mutu

Chelsea fordert 17 Millionen von Ex-Spieler Mutu

16.06.2010 Adrian Mutu wurde vom Internationalen Sportgerichtshof dazu verdonnert, Chelsea 17 Millionen Euro zu zahlen. Mutus Ex-Klub fordert vom Rumänen Schadenersatz -  er wurde nach einem positiven Dopingtest (Kokain) fristlos entlassen.
Koby Bryant führte die Lakers zum Sieg

Entscheidung vertagt - Lakers deklassierten Boston

16.06.2010 Die Entscheidung um den Titel in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA fällt erst im siebenten und letzten Spiel der Finalserie. Die Los Angeles Lakers besiegten die Boston Celtics am Dienstagabend (Ortszeit) deutlich 89:67 und glichen damit in der Serie auf 3:3 aus. Auch der finale Showdown am Donnerstag steigt im Staples Center von L.A.

Gogi Knezevic: "Ich bin imstande, im Ring zu sterben"

15.06.2010 Wiens Boxhoffnung Gogi Knezevic im Exklusiv-Interview über seinen bevorstehenden Titelkampf, seinen Mentor Edip Sekowitsch, warum er jede Runde boxt, als wäre es seine letzte und warum HC Strache bei ihm abgeblitzt ist.

Porträt Gogi Knezevic: "Für mich gibt es keine Niederlage"

15.06.2010 Der Wiener Gogi Knezevic will Box-Weltmeister werden und damit in die Fußstapfen seines Mentors Edip Sekowitsch treten. Die Chancen stehen nicht schlecht. Der nächste Schritt soll am 26. Juni im Prater gelingen, wenn es für "Lionheart" gegen den Ungarn Zoltan Kalocsai um den WBF-Interkontinentaltitel geht. Knezevic verspricht ein Spektakel: "Manche glauben, dass ich verrückt bin - aber ich boxe jede Runde, als wäre es meine letzte."
Tony Martin fuhr ins Geleb Trikot

Deutscher Martin Führender bei Tour de Suisse

14.06.2010 Der deutsche Radprofi Tony Martin hat am Montag nach der dritten Etappe die Gesamtführung in der Tour de Suisse übernommen. Der Vorjahres-Zweite distanzierte im Finish des 197-km-Abschnitts von Siders nach Schwarzenberg als Zehnter den bisherigen Spitzenreiter, den Vorjahressieger Fabian Cancellara, und hat eine Sekunde Vorsprung auf den Schweizer.
Nach Anfangsschwierigkeiten der erwartete Sieg

Fußball-WM: Niederlande bezwang Dänemark 2:0

27.09.2011 Die Niederlande sind am Montag mit einem mühevollen Sieg gegen Dänemark in die Fußball-WM in Südafrika gestartet. Die Oranjes setzten sich in Gruppe E nach spielerisch lange Zeit mäßiger Leistung mit 2:0 (0:0) durch. Erst in der Schlussphase spielten die Niederländer vor 83.000 Zuschauern im Soccer City Stadium von Johannesburg ihre Qualitäten aus.
Die Messen in Kärnten sind gesungen

Austria Kärnten meldete am Montag Insolvenz an

27.09.2011 Der aus der Bundesliga abgestiegene Kärntner Fußballverein SK Austria Kärnten hat am Montag Konkurs angemeldet. Wie Clubpräsident Mario Canori gegenüber der APA erklärte, werde ein 20-prozentiger Ausgleich angestrebt. Den genauen Schuldenstand könne er nicht nennen, er könnte aber bis zu drei Millionen Euro und mehr ausmachen.
Gute erste Runde in s'Hertogenbosch

Souveräner Rasen-Start von Sybille Bammer

14.06.2010 Sybille Bammer hat beim mit 220.000 Dollar dotierten WTA-Turnier im niederländischen 's-Hertogenbosch einen perfekten Einstieg in die kurze Tennis-Rasensaison geschafft. Fast zwei Wochen nach ihrem frühen Aus in Paris fegte die Oberösterreicherin bei ihrer Wimbledon-Generalprobe am Montag in Runde eins die als Nummer sechs gesetzte Italienerin Sara Errani mit 6:1,6:3 vom Platz.
Der ÖFB-Teamchef trat den Deutschen viel zu

Constantini von Deutschland beeindruckt

27.09.2011 Österreichs Teamchef Dietmar Constantini ist am Sonntag in Durban gemeinsam mit seinem Assistenten Heinz Peischl Augenzeuge des optimalen Starts von Deutschland in die Fußball-WM geworden. Der Tiroler zeigte sich von der Leistung des ÖFB-EM-Quali-Gegners beim 4:0 gegen Australien beeindruckt und traut dem dreifachen Weltmeister im weiteren Turnierverlauf noch einiges zu.

Terror-Entwarnung vor Match Niederlande gegen Dänemark

14.06.2010 Die Behörden haben bezüglich der Terror-Ängste dänischer und niederländischer Fans vor dem direkten Aufeinandertreffen der Fußball-WM-Teams beider Länder am Montag in Johannesburg Entwarnung gegeben.