AA
  • VIENNA.AT
  • Fußball-WM 2018

  • Japaner Yuichi Nishimura pfeift WM-Eröffnungsspiel

    10.06.2014 Der Japaner Yuichi Nishimura pfeift das Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft zwischen Brasilien und Kroatien. Die FIFA betraute den 42-Jährigen aus Tokio mit der Leitung der Partie am Donnerstag (22.00 Uhr MESZ) in Sao Paulo. Bei der WM 2010 leitete Nishimura vier Partien, darunter das Viertelfinale zwischen Brasilien und Holland, das die Brasilianer mit 1:2 verloren.

    Rund drei Monate Pause für Deutschen Marco Reus

    10.06.2014 Der deutsche Fußball-Nationalspieler Marco Reus wird wohl drei Monate ausfallen und damit länger als zunächst angenommen. Der 25-Jährige vom Bundesligisten Borussia Dortmund hatte sich beim Test-Länderspiel am vergangenen Freitag gegen Armenien (6:1) einen Teilriss der vorderen Syndesmose oberhalb des linken Sprunggelenks zugezogen.

    WM-Titel bringt Siegerteam 25,7 Millionen Euro

    10.06.2014 Der neue Fußball-Weltmeister kassiert von der FIFA eine Rekordprämie. Der Sieger des Endspiels am 13. Juli bekommt aus dem Topf des Weltverbandes 25,72 Millionen Euro (35 Mio Dollar). Der unterlegene Finalist streicht immerhin noch 18,37 Millionen Euro ein (25 Millionen Dollar). Mit insgesamt 423,28 Mio. Euro (576 Mio. Dollar) schüttet die FIFA die höchste Preisgeldsumme der WM-Geschichte aus.

    Spanien träumt von WM-Double

    10.06.2014 Spaniens größter Traum bei der WM in Brasilien heißt Titelverteidigung. Um dieses Ziel zu erreichen setzt Trainer Des Bosques auf "Tiki-Taka" und den Mittelstürmer Diego Costa.

    Ole Ola und La La La: Sieben Songs zur Fußball-WM 2014

    11.06.2014 Neben dem offiziellen Song zur Fußball-WM in Brasilien gibt es einige Lieder, die uns durch die Weltmeisterschaft begleiten werden, und die durchaus das Zeug zur inoffiziellen Hymne haben.

    Alle WM-Nationen in Wien vertreten: 35.969 Deutsche fiebern mit

    9.06.2014 In Wien leben Menschen aus allen 32 Nationen, die heuer bei der Fußball-WM in Brasilien antreten. Die größte Fan-Gruppe in der österreichischen Hauptstadt hat die deutsche Nationalmannschaft.

    ÖFB-Teamchef Koller sieht Brasilien als WM-Favorit

    9.06.2014 Österreichs Teamchef Marcel Koller reiht sich in jenen großen Kreis von Fußball-Experten ein, die Brasilien als Favoriten auf den WM-Titel sehen.

    Fußball-WM ist für Anbieter von Sportwetten ein Highlight

    11.06.2014 Großevents wie eine Fußballweltmeisterschaft bescheren den heimischen Sportwettenanbietern üblicherweise einen 13. oder sogar 14. Umsatzmonat. Ob aber tatsächlich ein hoher Gewinn erzielt wird, hängt natürlich vom Ausgang der Spiele ab, Favoritensiege sind schlecht für die Buchmacher. Unterm Strich ist eine WM "kein so ein großes Geschäft", sagt Philip Newald, Chef von tipp3.

    Testspiel-Siege für Argentinien, Spanien, Belgien und USA

    8.06.2014 Die WM-Mitfavoriten Spanien und Argentinien haben ihre Generalproben für die Endrunde in Brasilien mit Siegen beendet.

    Russland ohne Kapitän Schirokow nach Brasilien

    6.06.2014 Russland muss bei der Fußball-WM in Brasilien ohne Kapitän Roman Schirokow auskommen. Das bestätigte Trainer Fabio Capello am Freitag unmittelbar nach dem 2:0-Sieg der Sbornaja bei der WM-Generalprobe gegen Marokko in Moskau. Der 32-jährige Mittelfeldspieler hat seine Achillessehnenprobleme nicht rechtzeitig überwunden und muss sich nächste Woche einer Operation unterziehen.

    Ribery verpasst wegen Verletzung WM

    6.06.2014 Frankreichs Fußball-Superstar Franck Ribery fällt wegen seiner anhaltenden Rückenprobleme für die WM in Brasilien aus. Das bestätigte Teamchef Didier Deschamps am Freitag. Ribery klagt seit fast zwei Monaten über Rückenschmerzen.

    Italien in Rio gelandet - Balotelli als Steward

    6.06.2014 Italiens extrovertierter Stürmerstar Mario Balotelli hat während des Flugs des Nationalteams zur Fußball-WM nach Brasilien die Rolle des Aushilfs-Stewards übernommen. Medienberichten zufolge schnappte sich der 23-Jährige das Mikrofon und rief seine Teamkollegen dazu auf, sich hinzusetzen. "Sonst gibt es nichts zu essen", scherzte er. Das Team landete Freitagfrüh (Ortszeit) in Rio de Janeiro.

    Ronaldo lässt auch Mexiko-Test aus

    6.06.2014 Portugals Star Cristiano Ronaldo wird auch im Testspiel gegen Mexiko am Freitag in Foxborough bei Boston nicht mit von der Partie sein. Das Rätselraten, ob der an einer Muskelverletzung im Oberschenkel laborierende Weltfußballer zum WM-Auftakt am 16. Juni gegen Deutschland dabei sein wird, geht damit weiter. Portugals Teamchef Paulo Bento ließ Reporter diesbezüglich im Dunkeln tappen.

    Rooney schmettert Scholes-Kritik ab

    6.06.2014 Englands Fußball-Superstar Wayne Rooney hat die Kritik seines früheren Clubkollegen Paul Scholes als für ihn irrelevant abgetan und sich fit für die erste WM-Partie erklärt. "Er war mein Teamkollege, aber er ist jetzt eine lange Zeit weg von der ersten Mannschaft", sagte Rooney im Trainingslager in Miami über die Legende von Manchester United. "Es interessiert mich nicht."

    ÖFB-Team verlor in Weltrangliste zwei Plätze

    5.06.2014 Österreich hat in der aktuellen Fußball-Weltrangliste zwei Positionen verloren und ist nun auf Rang 42 zu finden. Allerdings ist in diesem Ranking noch nicht der 2:1-Sieg von Dienstag in Tschechien berücksichtigt worden. In den Top Ten schob sich WM-Gastgeber Brasilien von Platz vier auf drei vor. Spitzenreiter ist weiter Welt- und Europameister Spanien vor Deutschland.

    WM-Public Viewing in Wien: Beste Orte und Locations

    11.06.2014 Public Viewing in Wien boomt zur Fußball-Weltmeisterschaft wieder: Das Mitfiebern und Mitgrölen zu Fußball-Übertragungen auf Riesenleinwänden inklusive Freunden, Bier, Chips und Co. erfreuen sich größter Beliebtheit. Die besten Orte fürs öffentliche Fußballschauen in Wien finden Sie hier gesammelt.

    Italien in WM-Testspiel gegen Luxemburg nur 1:1

    5.06.2014 Fußball-Vizeeuropameister Italien hat sich zehn Tage vor seinem Auftaktspiel bei der WM in Brasilien blamiert: Die "Squadra Azzurra" kam am Mittwochabend in Perugia gegen Luxemburg nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus.

    Ronaldo leidet an Sehnenentzündung

    4.06.2014 Portugals Superstar Cristiano Ronaldo leidet unter einer Sehnenentzündung im linken Bein und einer damit verbundenen Muskelverletzung. Diese erstmals genaue Diagnose gab der portugiesische Fußball-Verband am Mittwoch bekannt, nachdem der Angreifer von Real Madrid seit längerem angeschlagen ist.

    Koller trotz schwacher Leistung ohne Sorgenfalten

    4.06.2014 Zwiespältig ist die Bilanz von Österreichs Fußball-Teamchef Marcel Koller nach dem 2:1 am Dienstag in Olmütz gegen Tschechien ausgefallen. Der Schweizer freute sich zwar über den zweiten Auswärtserfolg in Serie, musste allerdings auch zugeben, dass die Leistung alles andere als optimal war. "Das war sicher eines unserer schlechteren Spiele", meinte Koller.

    Neymar kommt in Fahrt - Lob von Teamchef Scolari

    4.06.2014 Brasiliens Neymar kommt rechtzeitig vor der kommende Woche beginnenden Heim-Fußball-WM richtig in Form. Beim 4:0-Test-Triumph am Dienstag in Goiania gegen Panama wirbelte der Barcelona-Offensivspieler dermaßen, dass sogar Luiz Felipe Scolari ins Schwärmen geriet. "Neymar ist ein Fußballer, der jeden Tag anders spielt, immer mit neuen Spielzügen überrascht", sagte Brasiliens Teamchef über sein Ass.

    Diese Fußball-Stars sind nicht bei der WM 2014 in Brasilien

    12.06.2014 Zahlreiche Fußball-Stars müssen die Fußball-WM verletzungsbedingt ausfallen lassen, einige andere konnten sich mit ihren Teams erst gar nicht für das Turnier in Brasilien qualifizieren. Das sind die prominenten Abwesenden.

    Kolumbien tritt ohne Stürmerstar Falcao an

    3.06.2014  Wie nun bekannt wurde, wird Kolumbien die Fußball-WM ohne Stürmerstar Radamel Falcao bestreiten. Der Angreifer von AS Monaco steht nicht im endgültigen 23-Mann-Kader, den Teamchef Jose Pekerman am Montag nominierte.

    Fußball: Studentin aus Kolumbien zu "Miss WM 2014" gekürt

    30.05.2014 Die Studentin Daniela Ocoro Mejia aus Kolumbien hat den ersten Titel zur Fußball-Weltmeisterschaft geholt. Die 25-Jährige wurde in der Nacht zum Freitag im Europa-Park in Rust bei Freiburg zur "Miss WM 2014" gekürt. "Ich bin stolz auf diesen Titel. Und ich bin überzeugt, dass Kolumbien Fußball-Weltmeister wird", sagte sie der Nachrichtenagentur dpa.

    Costa Rica: Stürmer Saborio fällt wegen Knochenbruch aus

    30.05.2014 Schlechte Nachricht für das Nationalteam von Costa Rica: Alvaro Saborio, der beste Torschütze der Qualifikation, fällt wegen eines Mittelfußbruches für die WM in Brasilien aus.

    Brasilien vor WM-Auftakt gegen Kroatien nervös

    30.05.2014 In rund zwei Wochen startet die Fußball WM in Brasilien. Das Gastgeberland ist vor dem Eröffnunggspiel gegen Kroatien nervös.

    Van der Vaart wegen Wadenverletzung nicht bei WM

    30.05.2014 Der niederländische Fußball-Profi Rafael van der Vaart hat seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Brasilien wegen einer Verletzung abgesagt. Das berichtete am Mittwoch die niederländische Nachrichtenagentur ANP.

    Lahm und Schweinsteiger wieder im Team-Training

    30.05.2014 Positive Nachrichten für die deutschen Fußballfans aus dem DFB-Vorbereitungscamp in Südtirol: Kapitän Philipp Lahm konnte nach einer Kapselverletzung im linken Fuß teilweise wieder mit dem Ball üben, Bastian Schweinsteiger (Patellasehnen-Probleme) arbeitete schon etwas mehr mit der Mannschaft. Nur Goalie Manuel Neuer (Schulterverletzung) und Marcel Schmelzer (Knieprellung) wurden weiter geschont.

    Fußball-WM: Ronaldo kritisierte Infrastruktur-Projekte

    30.05.2014 Der zweifache Fußballweltmeister Ronaldo hat Kritik an der mangelnden Umsetzung der zur Brasilien-WM geplanten Infrastrukturprojekte geübt. Er schäme sich, weil die Bevölkerung große Investitionen als Erbe der WM erwartet habe.

    Die verrücktesten Wetten zur WM 2014

    29.05.2014 Wettbegeisterte Fußballfans können vor der WM nicht nur auf ihren Titelfavoriten setzen, sondern auch kuriose Wetten abschließen. Wird es ein Selfie von Angela Merkel mit Barack Obama geben? Oder wird Uli Hoeneß im Finale dem deutschen Team vom Stadion aus zujubeln? So stehen die Quoten für die "Crazy Wetten" von Wettanbieter Intertops.

    Werbe-Dreh mit deutscher Nationalmannschaft: Zwei Verletzte nach Unfall

    28.05.2014 Am Dienstag kam es im Südtiroler Passeiertal zu einem Unfall bei einem Werbe-Dreh mit der deutschen Nationalmannschaft. Bei der Fahrt, wobei der DTM-Rennfahrer Pascal Wehrlein fuhr, wurden zwei Personen beim Befahren einer abgesperrten Strecke verletzt.

    Abgelaufene Lebensmittel in Team-Hotels von Italien und England

    28.05.2014 Kurz vor der WM wurden mehrere Hotels, darunter auch die Team-Hotels der italienischen und englischen Nationalmannschaft, von der lokal Verbraucherschutzbehörde Procon genauer untersucht. Dabei wurden 50 Kilogramm verdorbene Lebensmittel entdeckt.

    So wird das Wetter bei der Fußball-WM 2014

    28.05.2014 Spieler und auch Fans müssen sich auf Hitze einstellen: Alle zwölf Spielorte der Fußball-WM in Brasilien liegen südlich des Äquators. Das Turnier fällt in die Winterzeit, und die Monate Juni/Juli gehören meist zu den kühlsten und verbreitet auch zu den trockensten des Jahres. Die Spieler müssen sich allerdings auf hohe Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit einstellen.

    Die Österreicher halten bei der Fußball-WM 2014 zu den Deutschen

    27.05.2014 Einer Umfrage zufolge stehen die Österreicher auf Deutsche. Zumindest, wenn es darum geht, welcher Mannschaft bei der Fußball-WM in Brasilien die Daumen gehalten werden.

    Wie 1966: England hofft auf WM-Titel

    26.05.2014 Abergläubische Fans hoffen nun auf den Weltmeistertitel für England. Im Jahr 1966 gewann nämlich ebenfalls Österreich den Songcontest, Atletico Madrid die Meisterschaft und Real Madrid die Champions League.

    Uruguay bangt um Stürmerstar Suarez

    22.05.2014 Der uruguayische Stürmerstar Luis Suarez hat sich im Training verletzt und musste am Donnerstag operiert werden. Auswahl-Manager Roberto Pastoriza bestätigte der Zeitung "Ovacion", dass sich der Torschützenkönig der vergangenen Premier-League-Saison am Knie verletzt habe. Die Operation verlief erfolgreich, der Stürmer könnte demnach bei der WM einsatzfähig sein.

    WM: Überwiegt Fußballbegeisterung die sozialen Proteste in Brasilien?

    21.05.2014 Je näher das WM-Eröffnungsspiel am 12. Juni rückt, desto mehr drängt sich die Frage auf, ob die sozialen Proteste der Begeisterung der Brasilianer für den Fußballsport Abbruch tun können. Der Schriftsteller und Fußballfan Robert Menasse glaubt nicht daran.

    So funktioniert die Fußball-WM: Leicht erklärt für Anfänger

    20.05.2014 Am 12. Juni 2014 startet in Brasilien die Fußball-WM. Die Weltmeisterschaft als Großevent begeistert nicht nur selbsternannte Fußballexperten, sondern auch zahlreiche Neulinge. Nach diesem Artikel sollten sich auch Fußball-Laien auskennen und müssen sich bei hitzigen Diskussionen nicht verstecken.

    Fußball WM: Spielplan und Ergebnisse der Final-Spiele

    5.07.2014 Spielplan und Ergebnisse vom Viertelfinale bis zum Finale der Fußball Weltmeisterschaft 2014.

    Die Österreicher in Brasilien

    19.05.2014 Allein von 1921 bis 1937 wanderten 13.931 Österreicher nach Brasilien aus. Der Schriftsteller Stefan Zweig (1881 - 1942) und Kaiserin Leopoldina (1797 - 1826) aus dem Hause Habsburg sind wohl die prominentesten österreichischen Emigranten.

    Austria-Spieler James Holland ist im vorläufigen WM-Kader Australiens

    16.05.2014 James Holland, Mittelfeldspieler bei Austria Wien, ist im vorläufigen WM-Kader der australischen Fußball-Nationalmannschaft.