WAC holte ungarischen Torschützenkönig Simon

Fußball-Bundesligist WAC hat sich mit dem Torschützenkönig der ungarischen Liga verstärkt. Der 31-jährige Attila Simon kommt von Paksi FC und war in der vergangenen Saison mit 18 Treffern gemeinsam mit Nemanja Nikolics Ligabester. Wie die Wolfsberger am Freitag bekanntgaben, unterzeichnete der Mittelstürmer einen Einjahresvertrag mit vereinsseitiger Option auf ein weiteres Jahr.


Simon erzielte in 206 Einsätzen im ungarischen Oberhaus 72 Tore und kann vorbehaltlich der medizinischen Checks und der internationalen Freigabe ab dem ersten Heimspiel gegen Austria Wien eingesetzt werden. “Attila bringt viel Erfahrung mit und hat nicht nur letzte Saison gezeigt, dass er Tore schießen kann. Er ist genau der Stürmer, den wir brauchen”, meinte WAC-Coach Dietmar Kühbauer. Es ist Simons erstes Auslandsengagement.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • WAC holte ungarischen Torschützenkönig Simon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen