AA
  • VIENNA.AT
  • Salzburg-News

  • Lagerarbeiter (25) in Bergheim von Lkw gequetscht: Tot

    6.09.2016 Bei einem Arbeitsunfall in Bergheim (Flachgau) wurde am Montag ein 25-jähriger Lagerarbeiter von einem Lkw gequetscht und schwerst verletzt. Er erlag am Abend seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

    Von Belgien überstellt: Mutmaßlicher Jihadist in Salzburger U-Haft

    5.09.2016 Einen Monat nach der Auslieferung der beiden Terrorverdächtigen Adel H. und Muhammad U. an Frankreich ist deren mutmaßlicher Komplize Abid T. von Belgien an Österreich überstellt worden. Der Marokkaner sitzt seit 25. August in Salzburg in Untersuchungshaft, berichtet die Tageszeitung "Die Presse" (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft.

    Pensionist nach Unfall in Salzburg in Auto eingeklemmt

    6.09.2016 Ein Pkw-Lenker rammte Montagnachmittag ein geparktes Auto in der Stadt Salzburg. Der Lenker wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

    Lieferinger Tunnel: Sanierung der ersten Röhre abgeschlossen

    5.09.2016 Im Lieferinger Tunnel wurden die Sanierungsarbeiten der Röhre in Fahrtrichtung Wien am Montag fertiggestellt. Die neue Ausstattung macht den Tunnel zu einem der modernsten in Österreich.

    Streit am Bahnhof in Zell am See: Syrer festgenommen

    5.09.2016 In Streit gerieten am Sonntag ein 19-jähriger Syrer und mehrere ausländische Gäste am Bahnhof in Zell am See (Pinzgau). Gegen die einschreitende Polizei ging der 19-Jährige dabei äußerst aggressiv vor.

    B1: Ein Verletzter bei Crash im Henndorfer Tunnel

    6.09.2016 Zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es Montagnachmittag auf der B1 im Henndorfer Tunnel (Flachgau). Dramatische Szenen ereigneten sich bei den Aufräumarbeiten.

    Team aus Afghanistan gewinnt Integrations-Beachvolleyballturnier

    5.09.2016 Bereits zum vierten Mal gewann am Sonntag das Team aus Afghanistan das Integrations-Beachvolleyballturnier am Salzbeach im Salzburger Volksgarten. Knapp dahinter landete das Team aus Serbien mit nur zwei Punkten Rückstand.

    Drei Burschen wegen Vergewaltigung in Salzburg verurteilt

    5.09.2016 Drei 18-jährige Burschen sind am Montag bei einem fortgesetzten Prozess am Landesgericht Salzburg wegen mehrfacher Vergewaltigung und versuchter schwerer Nötigung eines gleichaltrigen Mitbewohners einer Asylunterkunft im Bezirk Hallein zu unbedingten Haftstrafen von zwei bis 3,5 Jahren verurteilt worden. Die Urteile sind bereits rechtskräftig.

    Astro-News: Das bringen die Sterne im September

    5.09.2016 Was bringt der September aus astrologischer Sicht? Die Salzburger Astrologin Daniela Hruschka verrät auch diesen Monat wieder, was auf uns zukommt und wie wir am besten damit umgehen sollen.

    BP-Wahl: Gemeinden kontrollieren Wahlkarten vor Ausgabe

    5.09.2016 Die Gemeinden sind aufgefordert, Wahlkarten auf Produktionsfehler zu untersuchen. Mancherorts wird systematisch kontrolliert, in anderen Kommunen erfolgen die Checks stichprobenartig oder erst bei der Ausgabe.

    Freiheitlicher Akademiker in Salzburg von Verhetzung freigesprochen

    5.09.2016 Der ehemalige Obmann des Freiheitlichen Akademikerverbandes Salzburg, Wolfgang Caspart, ist am Montag bei einem Prozess in Salzburg vom Vorwurf der "Verhetzung" freigesprochen worden.

    Brand in Schwarzach

    5.09.2016 Zu einem Brand kam es am Montag im St. Vinzenzheim Schernberg in Schwarzach (Pongau).

    Salzburg bekommt 2018 zentrale Notrufleitstelle

    5.09.2016 Die vorhandenen Leitstellen sollen 2018 zu jeweils einer zentralen Notrufleitstellen pro Bundesland umzustrukturieren, teilt das Bundesministerium für Inneres (BMI) mit. Auch Salzburg wird eine zentrale Landesleitzentrale bekommen.

    36 Millionen Euro zur Existenzsicherung nach Naturkatastrophen

    5.09.2016 Der Katastrophenfonds des Landes Salzburg wurde zur Existenzsicherung nach Schäden durch Naturkatastrophen eingerichtet. In den vergangenen fünf Jahren wurden knapp 36 Millionen Euro in 5.143 Schadensfällen ausbezahlt.

    27. Zeugstätten-Fest der Freiwilligen Feuerwehr Gnigl

    5.09.2016 Ganz im Zeichen der Feuerwehrjugend stand am Sonntag das 27. Zeugstätten-Fest der Freiwilligen Feuerwehr Salzburg-Gnigl.

    Mega-Stau nach Unfall auf A1 bei Eugendorf

    5.09.2016 Nach einem Autounfall auf der A1 Richtung Salzburg bei Eugendorf (Flachgau) hieß es viel Geduld für die Pendler. Innerhalb kürzester Zeit bildete sich ein kilometerlanger Stau bis nach Thalgau zurück. Bis zu einer Stunde Zeitverlust mussten die Autofahrer einplanen.

    Schwierige Bergung eines verletzten Kletterers aus dem Postalmklettersteig

    5.09.2016 Bergretter aus Strobl bargen am Sonntag, 4. September, unter schwierigsten Bedingungen einen verunglückten polnischen Bergsteiger aus dem Postalmklettersteig.

    9,5 Millionen Euro winken durch Lotto-Fünffachjackpot

    5.09.2016 Rund 9,5 Millionen Euro würde ein Solo-Sechser bei der nächsten Lotto-Ziehung am Mittwoch wert sein. Denn zum fünften Mal hintereinander gab es keinen "Sechser", der Vierfachjackpot wurde nicht geknackt, teilten die Österreichischen Lotterien am Sonntagabend mit. Damit geht es am kommenden Mittwoch um rund 9,5 Millionen Euro.

    Sechs Verletzte bei Frontalcrash in Faistenau

    5.09.2016 Sechs Verletzte forderte eine Frontalkollision zweier Pkw am späten Sonntagnachmittag auf der Hinterseer Landesstraße (L202) in Faistenau (Flachgau).

    Großarl: Wanderer stirbt nach Herzinfarkt

    5.09.2016 Ein 77-jähriger Wanderer brach am Sonntag bei einer Tour in Großarl (Pongau) plötzlich vor den Augen seiner Frau zusammen. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen konnte er nicht mehr gerettet werden.

    Mister Salzburg: Das ist Salzburgs schönster Mann

    4.09.2016 Zum ersten Mal überhaupt ging die Wahl zum Mister Salzburg am Samstag unter freiem Himmel über die Bühne. Der Salzburger Rüdiger Hofer wurde im Rahmen des "Street Life" zum schönsten Mann Salzburgs gewählt. 

    Internationales Samsontreffen in Mariapfarr

    4.09.2016 Riesenfiguren, soweit das Auge reichte. In der kleinen Gemeinde Mariapfarr (Lungau) trafen sich am Wochenende Riesenfiguren aus ganz Europa.

    Innenstadt: Syrer geraten mit Salzburger in Schlägerei

    4.09.2016 Zwei Syrer schlugen am Sonntag in den frühen Morgenstunden in der Salzburger Innenstadt auf einen 35-jährigen Salzburger ein. Als die Polizei eintraf, sorgte einer der beiden Syrer für weiteren Ärger.

    BP-Wahl: Keine fehlerhaften Wahlkarten in Salzburg

    4.09.2016 Im Innenministerium sieht man Anlass für die Hoffnung, dass "möglicherweise keine weiteren Wahlkarten" vom am Freitag bekannt gewordenen Produktionsfehler betroffen sind.

    Nach Schüssen in Kaprun: Kriminaltechnik untersucht Munition

    4.09.2016 Nachdem ein Betrunkener in der Nacht auf Samstag in Kaprun (Pinzgau) von seinem Balkon geschossen hat, nehmen Kriminaltechniker nun die Projektile genau unter die Lupe. Denn es handelt sich um ein ungewöhnliches Kaliber, dessen Wirkung Experten überprüfen sollen. Noch unklar ist, ob der mittlerweile in die Justizanstalt eingelieferte Schütze gezielt auf einen syrischen Geschäftsbesitzer geschossen hat.

    Tief Netti bringt Wetterumschwung und Starkregen

    4.09.2016 Das sommerliche Wetter nimmt am Sonntag vorläufig ein Ende. Am Sonntagabend ziehen starker Regen und Gewitter über das Land, vor allem an der Alpennordseite. Ab Montag wird es dazu empfindlich kälter, in den Bergen steht Schnee auf dem Programm.

    Gnigl: Wohnmobilaufbau geht in Flammen auf

    4.09.2016 Der Aufbau eines Wohnmobils fing am Samstag kurz vor Mitternacht im Salzburger Stadtteil Gnigl Feuer und brannte komplett aus. Ein Zeuge versuchte den Brand zu löschen und erlitt leichte Verletzungen. Es dürfte sich um Brandstiftung handeln - wie in der Vergangenheit schon öfter in Gnigl.

    Das war der Wildsau Dirt Run in St. Leonhard

    4.09.2016 Rein in den Gatsch hieß es am Samstag beim Wildsau Dirt Run in St. Leonhard (Flachgau). Vom Zementwerk Leube aus mussten sich die zahlreichen Teilnehmer, über Hindernisse und durch Dreck und Wasser bewegen. Alles nur für die Gaudi. Wir waren mit der Kamera für euch dabei. Alle Event- und Party-Bilder gibt es hier.

    Zwei Verletzte bei Alpin- und Wanderunfällen in Salzburg

    4.09.2016 Alpin- und Wanderunfälle haben am Samstag in Salzburg zwei Verletzte gefordert: Am Hiefler bei Werfen (Pongau) fiel ein Kletterer ins Seil und auf einem Wanderweg bei Mauterndorf (Lungau) stürzte eine Niederländerin schwer. Glimpflicher kamen drei Alpinisten davon, die auf einer Eisflanke im Glocknergebiet gestrandet waren. Sie wurden in einer nächtlichen Aktion gerettet.

    Hauptbahnhof: 41-Jähriger nach wiederholten Diebstählen festgenommen

    4.09.2016 Ein 41-Jähriger wurde am Donnerstag am Salzburger Hauptbahnhof festgenommen, wie die Polizei nun mitteilte. Er ist wegen Diebstählen bereits amtsbekannt. Als er erneut zuschlug, klickten die Handschellen.

    Österreich vor BP-Wahl geteilt: Kein Favorit für die Wiederholungswahl

    4.09.2016 Keinen klaren Favoriten gibt es für die Hofburg-Wiederholungswahl am 2. Oktober: Die aufgehobene Stichwahl vom 22. Mai brachte das knappste Ergebnis aller 13 Volkswahlen seit 1951, der Grüne Alexander Van der Bellen lag um nur 30.863 Stimmen vor Norbert Hofer. Der FPÖ-Kandidat holte sich mit der Anfechtung eine zweite Chance.

    Zell am See: Segelflugzeug muss auf Golfplatz notlanden

    4.09.2016 Ein 69-Jähriger geriet am Samstagnachmittag in Zell am See (Pinzgau) mit seinem Segelflugzeug in Turbulenzen. Er verlor an Höhe und landete schließlich auf einem Golfplatz.

    Unbekannte überfallen Salzburger am Makartkai

    3.09.2016 Zwei unbekannte Täter überfielen Samstagfrüh einen 42-Jährigen aus Scheffau (Tennengau) am Makartkai in der Stadt Salzburg. Die Männer drückten den Salzburger zu Boden, würgten das Opfer und entrissen ihm den Rucksack.

    Tierquäler tötete Katze in Saalfelden mit Luftdruckgewehr

    3.09.2016 In Saalfelden (Pinzgau) ist eine Katze von einem Unbekannten mit einem Luftdruckgewehr angeschossen worden und wenig später verendet. Die Besitzerin fand das verletzte Tier am Donnerstag und brachte es zum Tierarzt. Dieser konnte es nicht mehr retten.

    Piesendorf: Große Cannabis-Plantage nach Familienstreit entdeckt

    3.09.2016 Zu einer heftigen Auseinandersetzung innerhalb einer Familie kam es am Freitag in Piesendorf (Pinzgau). Nachdem der aggressive 40-Jährige festgenommen wurde, entdeckten die Polizisten eine Cannabis-Plantage mit rund 100 Pflanzen.

    "Street Life": Maxglan am Samstag autofrei

    3.09.2016 "Street Life" – das Fest der Maxglaner Wirtschaft auf der autofreien Hauptstraße hat bereits Tradition im Salzburger Stadtteil und bietet ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Neben Speis' und Trank, Unterhaltung und Geselligkeit findet man vor allem auch praktische Informationen zum Thema Mobilität. 

    A1: Geflüchteter Häftling versteckte sich im Wald vor Polizei

    3.09.2016 Ein Häftling ist am Freitag während einer Pinkelpause bei einem Gefangentransport in Salzburg geflüchtet. Die Freiheit währte aber nur kurz. Nach zwei Stunden wurde der 36-Jährige ganz in der Nähe jenes Parkplatzes nahe der Anschlussstelle Thalgau auf der Westautobahn (A1) wieder entdeckt, wo er sich zuvor in die Büsche geschlagen hatte, berichtete die Polizei.

    Alkolenker stürzte in Zell am See mit Wagen in Bach

    3.09.2016 Ein Alkolenker ist am Freitag in Zell am See (Pinzgau) mit dem Wagen in einen Bach gestürzt und am Dach liegen geblieben. Der 31-Jährige und sein 25-jähriger Beifahrer konnten sich selbst befreien und blieben unverletzt. Ein Alkotest ergab zwei Promille, so die Salzburger Polizei.

    Salzburger Jäger bei Abtransport von Hirsch schwer verletzt

    3.09.2016 Ein 67-jähriger Jäger ist am Freitag bei der Bergung eines Hirsches in Zederhaus (Lungau) schwer verletzt worden. Er hatte den Zwölfender mit seiner 26-jährigen Enkelin erlegt und war beim Abtransport gegen einen Baum gestürzt.

    Mehrparteienhaus brannte in Mauracherstraße: Ursache unklar

    3.09.2016 Zu einem Brand in einem Mehrparteienhaus kam es vergangene Nacht in der Stadt Salzburg. Die Bewohner von zwei Stockwerken eines Hauses in der Mauracherstraße wurden evakuiert, wir haben die Bilder und ein Video vom Einsatz.

    BP-Wahlkarte mit Fehler zugestellt, Gemeinden müssen prüfen

    3.09.2016 Nun ist auch für die Bundespräsidenten-Stichwahl eine fehlerhafte Wahlkarte aufgetaucht. Dem Innenministerium wurde ein "Einzelfall" gemeldet: Aufgrund eines Produktionsfehlers lösten sich die Klebestellen, teilte das BMI am Freitagabend mit. Am Montag müssen daher alle Gemeinden "die Wahlkartenvordrucke systematisch auf ihren einwandfreien Zustand überprüfen".

    Mann feuerte in Kaprun mit Luftgewehr vom Balkon auf Syrer

    3.09.2016 Ein betrunkener 65-Jähriger hat in der Nacht auf Samstag in Kaprun (Pinzgau) vom Balkon seiner Wohnung geschossen. Es wird wegen Mordversuchs ermittelt, denn es besteht der Verdacht, dass er auf einen syrischen Geschäftsbesitzer gefeuert hat. Mit diesem dürfte er wegen der Öffnungszeiten im Clinch gewesen sein. Ob auch ein fremdenfeindliches Motiv vorliegt, war unklar. Die Cobra nahm den Mann fest.

    Wochenende wird größtenteils sommerlich in Salzburg

    2.09.2016 Das Wochenende bringt bis Sonntagmittag sommerliche Temperaturen von bis zu 32 Grad nach Salzburg und somit gutes Bade- und Wanderwetter. Dann stellt sich das Wetter aber um. Eine Kaltfront bringt pünktlich zum Wochenstart teils kräftigen Regen und Gewitter und dazu gibt es einen regelrechten Temperatursturz.

    Drei Salzburger mit Gras und Speed im Auto erwischt

    2.09.2016 Bei einer Pkw-Kontrolle in der Landeshauptstadt wurden am Donnerstag drei Salzburger mit Marihuana, Haschisch und Speed erwischt. Das teilte die Polizei am Freitag mit.

    Motorrad-Lenker nach Crash in Unken verletzt

    2.09.2016 Weil er nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, kollidierte ein 53-jähriger Biker Freitagvormittag mit einem Pkw-Lenker in Unken (Pinzgau). Der Motorradfahrer musste mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden.

    Sobotka verteidigt Asyl-Notverordnung

    2.09.2016 Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) hat am Freitag die Asyl-Notverordnung verteidigt. Wenn man Österreich frage, ob diese mit EU-Recht konform sei, "dann frage ich: Was ist mit dem Schengenvertrag - ein EU-Recht - warum wird das täglich gebrochen? Was ist mit einer Dublin-Verordnung? Warum gilt sie nicht?", sagte Sobotka bei der Amtseinführung von Burgenlands Landespolizeidirektor Martin Huber.

    Mazda-Rückruf betrifft auch Österreich

    2.09.2016 Auch Österreich ist von dem Rückruf des japanischen Autoherstellers Mazda wegen möglicher Probleme mit der Heckklappe betroffen. Die Anzahl der Autos, die in Österreich zurück in die Werkstatt müssen, wird momentan geklärt, hieß es von Mazda Austria zur APA. Betroffen sind die Modelle Mazda3, Mazda5 und Mazda6, sowie die SUV CX-3 und CX-5.

    Haslauer lud zum Botschafter-Treffen in Salzburg

    2.09.2016 Das zweite Botschafter-Treffen fand am Freitag in der Salzburger Residenz statt. Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf (ÖVP) und Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) diskutierten dabei die aktuellen Herausforderungen an die Republik Österreich und an Salzburg mit den diplomatischen Vertretern.

    ÖBB: Railjet-Angebot zwischen Tirol und Vorarlberg wird weiter ausgebaut

    2.09.2016 Die ÖBB werden ab dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember im Stundentakt mit Railjet-Zügen über den Arlberg verkehren. Dazu werden Railjets, die aus Wien kommend bisher in Innsbruck Endstation hatten, künftig bis Bregenz weitergeführt. "Die Bahnverbindungen von Ostösterreich über Tirol und Vorarlberg werden so wesentlich besser", erklärte ÖBB-Vorstandsvorsitzender Andreas Matthä am Freitag.

    Rockhouse: Das sind die Highlights im September

    2.09.2016 Abwechslungsreich zeigt sich der September im Salzburger Rockhouse: Live zu sehen sind unter anderen die Willinger Band, Zodiac und Conner Youngblood.

    Sanierung Lieferinger Tunnel: Verkehr in Richtung Wien umgelegt

    2.09.2016 Die im Juni gestartete Sanierung der Richtungsfahrbahn Wien des Lieferinger Tunnels auf der A1 Westautobahn wird wie geplant am kommenden Wochenende fertig. In den drei Nächten von Sonntag, 4. bis Mittwoch, 7. September 5 Uhr früh wird daher der gesamte Verkehr in die frisch sanierte Tunnelröhre Richtung Wien umgelegt. Dann nimmt die Asfinag die sicherheitstechnische Modernisierung der Röhre Richtung München in Angriff.    

    Tödlicher Arbeitsunfall in Adnet: Mann (44) von Eisenstange durchbohrt

    2.09.2016 Bei einem Arbeitsunfall in Adnet im Salzburger Tennengau ist am Freitagvormittag ein 44-jähriger Einheimischer gestorben. Der Bauherr einer Baustelle führte Arbeiten an der Senkgrube durch. Dabei fiel er aus unbekannter Ursache in die rund eineinhalb Meter tiefe Grube und rammte sich eine acht Millimeter dicke Eisenstange 40 Zentimeter in den unteren Brustbereich.

    Einbrüche: So schützt ihr euch

    2.09.2016 Eine Serie von Einbrüchen hält Salzburg in Atem. Wie man sich präventiv gegen Einbrüche wappnen kann und was zu tun ist, wenn man einen Einbrecher in den eigenen vier Wänden auf frischer Tat ertappt hat, erfahrt ihr hier.

    ÖAMTC-Sommer-Bilanz: Mehr Staus in Salzburg – A10 als Hotspot Österreichs

    2.09.2016 Eine vorläufige ÖAMTC-Bilanz über den Reiseverkehr an den Wochenenden im Sommer 2016 zeigt österreichweit einen Anstieg der Staus um rund 20 Prozent. Mit 109 gemeldeten Staus, das sind rund 18 Prozent, liegt Salzburg im Bundesländer-Ranking auf Platz zwei hinter Tirol mit 26 Prozent. Den dritten Rang nimmt Oberösterreich mit 14 Prozent ein. Gezählt wurden von Anfang Juli bis Ende August Staus an Samstagen und Sonntagen mit einer Länge von mehr als 1,5 Kilometern bzw. Verzögerungen von mindestens 15 Minuten.

    Felssicherung am Gaisberg ab Dienstag

    2.09.2016 Wie der städtische Gaisberg-Koordinator Winfrid Herbst mitteilt, werden am Gaisberg-Rundwanderweg im Bereich Hausersteg (Sendlwandbrücke) ab Dienstag, 6. September, Felssicherungsarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum Monatsende.

    42 Cannabispflanzen bei schwerkrankem Pongauer sichergestellt

    2.09.2016 42 Cannabispflanzen züchtete ein 46-Jähriger in seinem Zuhause im Pongau groß. Kriminalisten stellten die Pflanzen bei einer Hausdurchsuchung sicher.

    Frau (25) wegen Erschöpfung mit Hubschrauber vom Hocharn geborgen

    2.09.2016 Wegen Erschöpfung musste am Donnerstag eine 25-jährige Wanderin vom Hocharn in den Hohen Tauern (Pinzgau) geborgen werden. Die Frau wollte mit ihrem Vater zum Sonnblick.

    Einbruchsserie in Salzburg geht weiter

    2.09.2016 Die Einbruchsserie in Salzburg geht weiter. Fast täglich berichtet die Polizei von Einbrüchen oder Einbruchsversuchen in und um die Landeshauptstadt. In Grödig (Flachgau) kam es sogar zu einer Verfolgungsjagd und einem Handgemenge mit den Einbrechern.

    Fußball: Auch Beckenbauer wegen WM-Affäre 2006 im Visier der Justiz

    1.09.2016 Deutschlands "Fußball-Kaiser" Franz Beckenbauer erhielt am Donnerstag von einigen Ermittlern Besuch. Die Schweizer Bundesanwaltschaft hatte Kollegen in Österreich und Deutschland im Zusammenhang mit der bisher unaufgeklärten Affäre um das deutsche WM-Sommermärchen 2006 um Amtshilfe gebeten.

    Katze "Leila" im Lehener Park entlaufen

    1.09.2016 Der Salzburger Michael Rachensberger sucht seit knapp zwei Tagen seine Katze "Leila", die ihm im Lehener Park in der Stadt Salzburg entlaufen ist.