AA
  • VIENNA.AT
  • Salzburg-News

  • Hauptbahnhof: 41-Jähriger nach wiederholten Diebstählen festgenommen

    4.09.2016 Ein 41-Jähriger wurde am Donnerstag am Salzburger Hauptbahnhof festgenommen, wie die Polizei nun mitteilte. Er ist wegen Diebstählen bereits amtsbekannt. Als er erneut zuschlug, klickten die Handschellen.

    Österreich vor BP-Wahl geteilt: Kein Favorit für die Wiederholungswahl

    4.09.2016 Keinen klaren Favoriten gibt es für die Hofburg-Wiederholungswahl am 2. Oktober: Die aufgehobene Stichwahl vom 22. Mai brachte das knappste Ergebnis aller 13 Volkswahlen seit 1951, der Grüne Alexander Van der Bellen lag um nur 30.863 Stimmen vor Norbert Hofer. Der FPÖ-Kandidat holte sich mit der Anfechtung eine zweite Chance.

    Zell am See: Segelflugzeug muss auf Golfplatz notlanden

    4.09.2016 Ein 69-Jähriger geriet am Samstagnachmittag in Zell am See (Pinzgau) mit seinem Segelflugzeug in Turbulenzen. Er verlor an Höhe und landete schließlich auf einem Golfplatz.

    Unbekannte überfallen Salzburger am Makartkai

    3.09.2016 Zwei unbekannte Täter überfielen Samstagfrüh einen 42-Jährigen aus Scheffau (Tennengau) am Makartkai in der Stadt Salzburg. Die Männer drückten den Salzburger zu Boden, würgten das Opfer und entrissen ihm den Rucksack.

    Tierquäler tötete Katze in Saalfelden mit Luftdruckgewehr

    3.09.2016 In Saalfelden (Pinzgau) ist eine Katze von einem Unbekannten mit einem Luftdruckgewehr angeschossen worden und wenig später verendet. Die Besitzerin fand das verletzte Tier am Donnerstag und brachte es zum Tierarzt. Dieser konnte es nicht mehr retten.

    "Street Life": Maxglan am Samstag autofrei

    3.09.2016 "Street Life" – das Fest der Maxglaner Wirtschaft auf der autofreien Hauptstraße hat bereits Tradition im Salzburger Stadtteil und bietet ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Neben Speis' und Trank, Unterhaltung und Geselligkeit findet man vor allem auch praktische Informationen zum Thema Mobilität. 

    Piesendorf: Große Cannabis-Plantage nach Familienstreit entdeckt

    3.09.2016 Zu einer heftigen Auseinandersetzung innerhalb einer Familie kam es am Freitag in Piesendorf (Pinzgau). Nachdem der aggressive 40-Jährige festgenommen wurde, entdeckten die Polizisten eine Cannabis-Plantage mit rund 100 Pflanzen.

    A1: Geflüchteter Häftling versteckte sich im Wald vor Polizei

    3.09.2016 Ein Häftling ist am Freitag während einer Pinkelpause bei einem Gefangentransport in Salzburg geflüchtet. Die Freiheit währte aber nur kurz. Nach zwei Stunden wurde der 36-Jährige ganz in der Nähe jenes Parkplatzes nahe der Anschlussstelle Thalgau auf der Westautobahn (A1) wieder entdeckt, wo er sich zuvor in die Büsche geschlagen hatte, berichtete die Polizei.

    Alkolenker stürzte in Zell am See mit Wagen in Bach

    3.09.2016 Ein Alkolenker ist am Freitag in Zell am See (Pinzgau) mit dem Wagen in einen Bach gestürzt und am Dach liegen geblieben. Der 31-Jährige und sein 25-jähriger Beifahrer konnten sich selbst befreien und blieben unverletzt. Ein Alkotest ergab zwei Promille, so die Salzburger Polizei.

    Salzburger Jäger bei Abtransport von Hirsch schwer verletzt

    3.09.2016 Ein 67-jähriger Jäger ist am Freitag bei der Bergung eines Hirsches in Zederhaus (Lungau) schwer verletzt worden. Er hatte den Zwölfender mit seiner 26-jährigen Enkelin erlegt und war beim Abtransport gegen einen Baum gestürzt.

    Mehrparteienhaus brannte in Mauracherstraße: Ursache unklar

    3.09.2016 Zu einem Brand in einem Mehrparteienhaus kam es vergangene Nacht in der Stadt Salzburg. Die Bewohner von zwei Stockwerken eines Hauses in der Mauracherstraße wurden evakuiert, wir haben die Bilder und ein Video vom Einsatz.

    Mann feuerte in Kaprun mit Luftgewehr vom Balkon auf Syrer

    3.09.2016 Ein betrunkener 65-Jähriger hat in der Nacht auf Samstag in Kaprun (Pinzgau) vom Balkon seiner Wohnung geschossen. Es wird wegen Mordversuchs ermittelt, denn es besteht der Verdacht, dass er auf einen syrischen Geschäftsbesitzer gefeuert hat. Mit diesem dürfte er wegen der Öffnungszeiten im Clinch gewesen sein. Ob auch ein fremdenfeindliches Motiv vorliegt, war unklar. Die Cobra nahm den Mann fest.

    BP-Wahlkarte mit Fehler zugestellt, Gemeinden müssen prüfen

    3.09.2016 Nun ist auch für die Bundespräsidenten-Stichwahl eine fehlerhafte Wahlkarte aufgetaucht. Dem Innenministerium wurde ein "Einzelfall" gemeldet: Aufgrund eines Produktionsfehlers lösten sich die Klebestellen, teilte das BMI am Freitagabend mit. Am Montag müssen daher alle Gemeinden "die Wahlkartenvordrucke systematisch auf ihren einwandfreien Zustand überprüfen".

    Wochenende wird größtenteils sommerlich in Salzburg

    2.09.2016 Das Wochenende bringt bis Sonntagmittag sommerliche Temperaturen von bis zu 32 Grad nach Salzburg und somit gutes Bade- und Wanderwetter. Dann stellt sich das Wetter aber um. Eine Kaltfront bringt pünktlich zum Wochenstart teils kräftigen Regen und Gewitter und dazu gibt es einen regelrechten Temperatursturz.

    Drei Salzburger mit Gras und Speed im Auto erwischt

    2.09.2016 Bei einer Pkw-Kontrolle in der Landeshauptstadt wurden am Donnerstag drei Salzburger mit Marihuana, Haschisch und Speed erwischt. Das teilte die Polizei am Freitag mit.

    Motorrad-Lenker nach Crash in Unken verletzt

    2.09.2016 Weil er nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, kollidierte ein 53-jähriger Biker Freitagvormittag mit einem Pkw-Lenker in Unken (Pinzgau). Der Motorradfahrer musste mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden.

    Haslauer lud zum Botschafter-Treffen in Salzburg

    2.09.2016 Das zweite Botschafter-Treffen fand am Freitag in der Salzburger Residenz statt. Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf (ÖVP) und Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) diskutierten dabei die aktuellen Herausforderungen an die Republik Österreich und an Salzburg mit den diplomatischen Vertretern.

    Sobotka verteidigt Asyl-Notverordnung

    2.09.2016 Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) hat am Freitag die Asyl-Notverordnung verteidigt. Wenn man Österreich frage, ob diese mit EU-Recht konform sei, "dann frage ich: Was ist mit dem Schengenvertrag - ein EU-Recht - warum wird das täglich gebrochen? Was ist mit einer Dublin-Verordnung? Warum gilt sie nicht?", sagte Sobotka bei der Amtseinführung von Burgenlands Landespolizeidirektor Martin Huber.

    Mazda-Rückruf betrifft auch Österreich

    2.09.2016 Auch Österreich ist von dem Rückruf des japanischen Autoherstellers Mazda wegen möglicher Probleme mit der Heckklappe betroffen. Die Anzahl der Autos, die in Österreich zurück in die Werkstatt müssen, wird momentan geklärt, hieß es von Mazda Austria zur APA. Betroffen sind die Modelle Mazda3, Mazda5 und Mazda6, sowie die SUV CX-3 und CX-5.

    ÖBB: Railjet-Angebot zwischen Tirol und Vorarlberg wird weiter ausgebaut

    2.09.2016 Die ÖBB werden ab dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember im Stundentakt mit Railjet-Zügen über den Arlberg verkehren. Dazu werden Railjets, die aus Wien kommend bisher in Innsbruck Endstation hatten, künftig bis Bregenz weitergeführt. "Die Bahnverbindungen von Ostösterreich über Tirol und Vorarlberg werden so wesentlich besser", erklärte ÖBB-Vorstandsvorsitzender Andreas Matthä am Freitag.

    Rockhouse: Das sind die Highlights im September

    2.09.2016 Abwechslungsreich zeigt sich der September im Salzburger Rockhouse: Live zu sehen sind unter anderen die Willinger Band, Zodiac und Conner Youngblood.

    Einbrüche: So schützt ihr euch

    2.09.2016 Eine Serie von Einbrüchen hält Salzburg in Atem. Wie man sich präventiv gegen Einbrüche wappnen kann und was zu tun ist, wenn man einen Einbrecher in den eigenen vier Wänden auf frischer Tat ertappt hat, erfahrt ihr hier.

    Sanierung Lieferinger Tunnel: Verkehr in Richtung Wien umgelegt

    2.09.2016 Die im Juni gestartete Sanierung der Richtungsfahrbahn Wien des Lieferinger Tunnels auf der A1 Westautobahn wird wie geplant am kommenden Wochenende fertig. In den drei Nächten von Sonntag, 4. bis Mittwoch, 7. September 5 Uhr früh wird daher der gesamte Verkehr in die frisch sanierte Tunnelröhre Richtung Wien umgelegt. Dann nimmt die Asfinag die sicherheitstechnische Modernisierung der Röhre Richtung München in Angriff.    

    Tödlicher Arbeitsunfall in Adnet: Mann (44) von Eisenstange durchbohrt

    2.09.2016 Bei einem Arbeitsunfall in Adnet im Salzburger Tennengau ist am Freitagvormittag ein 44-jähriger Einheimischer gestorben. Der Bauherr einer Baustelle führte Arbeiten an der Senkgrube durch. Dabei fiel er aus unbekannter Ursache in die rund eineinhalb Meter tiefe Grube und rammte sich eine acht Millimeter dicke Eisenstange 40 Zentimeter in den unteren Brustbereich.

    ÖAMTC-Sommer-Bilanz: Mehr Staus in Salzburg – A10 als Hotspot Österreichs

    2.09.2016 Eine vorläufige ÖAMTC-Bilanz über den Reiseverkehr an den Wochenenden im Sommer 2016 zeigt österreichweit einen Anstieg der Staus um rund 20 Prozent. Mit 109 gemeldeten Staus, das sind rund 18 Prozent, liegt Salzburg im Bundesländer-Ranking auf Platz zwei hinter Tirol mit 26 Prozent. Den dritten Rang nimmt Oberösterreich mit 14 Prozent ein. Gezählt wurden von Anfang Juli bis Ende August Staus an Samstagen und Sonntagen mit einer Länge von mehr als 1,5 Kilometern bzw. Verzögerungen von mindestens 15 Minuten.

    Felssicherung am Gaisberg ab Dienstag

    2.09.2016 Wie der städtische Gaisberg-Koordinator Winfrid Herbst mitteilt, werden am Gaisberg-Rundwanderweg im Bereich Hausersteg (Sendlwandbrücke) ab Dienstag, 6. September, Felssicherungsarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum Monatsende.

    42 Cannabispflanzen bei schwerkrankem Pongauer sichergestellt

    2.09.2016 42 Cannabispflanzen züchtete ein 46-Jähriger in seinem Zuhause im Pongau groß. Kriminalisten stellten die Pflanzen bei einer Hausdurchsuchung sicher.

    Frau (25) wegen Erschöpfung mit Hubschrauber vom Hocharn geborgen

    2.09.2016 Wegen Erschöpfung musste am Donnerstag eine 25-jährige Wanderin vom Hocharn in den Hohen Tauern (Pinzgau) geborgen werden. Die Frau wollte mit ihrem Vater zum Sonnblick.

    Einbruchsserie in Salzburg geht weiter

    2.09.2016 Die Einbruchsserie in Salzburg geht weiter. Fast täglich berichtet die Polizei von Einbrüchen oder Einbruchsversuchen in und um die Landeshauptstadt. In Grödig (Flachgau) kam es sogar zu einer Verfolgungsjagd und einem Handgemenge mit den Einbrechern.

    Katze "Leila" im Lehener Park entlaufen

    1.09.2016 Der Salzburger Michael Rachensberger sucht seit knapp zwei Tagen seine Katze "Leila", die ihm im Lehener Park in der Stadt Salzburg entlaufen ist.

    Porsche Holding Salzburg expandiert nach Südostasien

    1.09.2016 Die Porsche Holding Salzburg (PHS) expandiert erstmals in den südostasiatischen Raum. Wie der Automobilhändler am Donnerstag per Aussendung mitteilte, hat die neu gegründete VPCM (Volkswagen Passenger Cars Malaysia) mit Sitz in Kuala Lumpur mit 1. September ihre Geschäftstätigkeit aufgenommen und das Großhandelsgeschäft für Volkswagen-Pkw von einer lokalen Vertriebsgesellschaft übernommen.

    Verkehrsausblick: Ende der Sommerferien sorgt für starken Rückreiseverkehr

    1.09.2016 In Wien, Niederösterreich, Burgenland sowie in einigen deutschen Bundesländern gehen am Wochenende die Sommerferien zu Ende. Auf sämtlichen Reiserouten in Österreich ist deshalb mit starkem Rückreiseverkehr zu rechnen.

    Touristin bei Sturz vom Pferd im Pinzgau schwer verletzt

    1.09.2016 Eine Touristin aus Deutschland ist am Donnerstag bei einem Reitunfall in Unken im Salzburger Pinzgau schwer verletzt worden. Die 31-Jährige stürzte während eines geführten Ausrittes aus bisher ungeklärter Ursache vom Pferd.

    LR Mayr zu Wohnbauförderung: "Gibt keine leeren Töpfe"

    1.09.2016 Der Salzburger Wohnbau-Landesrat Hans Mayr hat am Donnerstag die Berichterstattung der Salzburger Medien über die Pannen bei der neuen Wohnbauförderung als "mediale Kampagne" bezeichnet. "Tatsache ist, dass die politischen Ziele erreicht wurden und die Förderung sehr attraktiv ist", sagte er am Nachmittag im Gespräch mit der APA.

    Fußball: Auch Beckenbauer wegen WM-Affäre 2006 im Visier der Justiz

    1.09.2016 Deutschlands "Fußball-Kaiser" Franz Beckenbauer erhielt am Donnerstag von einigen Ermittlern Besuch. Die Schweizer Bundesanwaltschaft hatte Kollegen in Österreich und Deutschland im Zusammenhang mit der bisher unaufgeklärten Affäre um das deutsche WM-Sommermärchen 2006 um Amtshilfe gebeten.

    Rund 760.000 Euro Parteienförderung an FPS rechtens

    1.09.2016 Im Streit um die Parteienförderung zwischen der FPÖ Salzburg und der im Vorjahr von der FPÖ abgespaltenen "Freien Partei Salzburg - Liste Dr. Karl Schnell" (FPS) ist nun ein Urteil vom Landesverwaltungsgericht Salzburg ergangen.

    AMS: Jeder siebente Beschäftigte pendelte 2015 überregional

    1.09.2016 Die berufliche Mobilität von Angestellten und Arbeitern in Österreich unterscheidet sich je nach Bundesland deutlich. Zu diesem Fazit kommt ein aktueller Spezialbericht des Arbeitsmarktservice (AMS).

    4,6 Prozent: Salzburg mit niedrigster Arbeitslosenquote in Österreich

    1.09.2016 Die Arbeitslosenquote in Salzburg ist um 0,2 Prozentpunkte auf aktuell 4,6 Prozent (nach nationaler Berechnungsmethode) gesunken und ist damit die niedrigste in Österreich. Bundesweit beträgt der Durchschnitt 8,3 Prozent.

    Sonniges Wochenende, am Montag wird es kälter

    1.09.2016 Das Wochenende sollte noch einmal genutzt werden: Bis Sonntag bleibt es in Österreich sommerlich und warm. Am Montag macht sich laut einer Prognose der Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) aber eine Kaltfront breit, die tiefere Temperaturen und Regen bringt.

    Pinzgauer FPÖ-Bezirksobmann sorgt mit Waffen-Posting für Aufmerksamkeit

    1.09.2016 Auf Facebook ist erneut ein Freiheitlicher Politiker aus Salzburg mit Fotos von Schusswaffen samt markigen Sprüchen aufgefallen. Unter dem Titel "Bernd Buchner bereitet sich vor" hat der Bezirksobmann der Pinzgauer FPÖ Bilder von einer Glock 17, einem Gewehr samt Zielfernrohr, beschossenen Zielscheiben und gefüllten Magazinen und Munition gepostet und sich damit die Kritik der Grünen zugezogen.

    Lehener Brücke: Radfahrerin von Auto erfasst

    1.09.2016 Weil die Unterführung für die Radfahrer bei der Lehener Brücke in der Stadt Salzburg gesperrt ist, ist am Donnerstag eine Radfahrerin mit einem Auto kollidiert.

    Berghammer neuer Geschäftsführer des Tauern Spa

    1.09.2016 Karl Berghammer wird neuer Geschäftsführer der Tauern Spa World in Zell am See - Kaprun. Er löst mit 1. September Tom Bauer ab.

    Schmuckdiebstahl bei Wohnungseinbruch

    1.09.2016 Gleich zwei Wohnungseinbrüche ereigneten sich kürzlich in der Stadt Salzburg. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

    Achtung beim Pilzesammeln!

    1.09.2016 Das typische Schwammerlsuchen begeistert in Österreich Jung und Alt. Auch wenn so mancher Sammler viel Routine hat und die genießbaren Pilze leicht erkennt, ist Vorsicht geboten. Von den mehr als 3.000 Pilzarten, die es in Mitteleuropa gibt, sind immerhin rund 150 giftig. Das Rote Kreuz gibt wichtige Tipps!

    Salzburger Wohnbauförderung: "Regierung muss Scherben kitten"

    1.09.2016 Die neue Salzburger Wohnbauförderung (WBF) wurde vor etwa einem Jahr eingeführt, der Etat ist erschöpft und gegen Landesregierung und Landtagsabgeordneten Hans Mayr hagelt es harsche Kritik von Seiten der SPÖ und der Gewerkschaften. Das Fördermodell muss umgestellt werden, da es nicht den EU-Richtlinien entspricht.

    Polizei warnt vor neuer SPAM-Welle: Schadsoftware als Bewerbung getarnt

    5.09.2016 Nationale und internationale IT-Ermittler warnen vor einer neuen SPAM-Welle mit Bewerbungsschreiben. Bei den in den Schreiben angeführten Bewerbungsunterlagen, die über einen Link zum Download bereitgestellt werden, handelt es sich um die Schadsoftware.

    Hagenauer gegen Kopftücher in Kindergärten

    1.09.2016 Mädchen in den städtischen Kindergärten sollen keine Kopftücher mehr tragen, dafür macht sicht Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer (SPÖ) stark und spricht von einer „dringende Empfehlung“.