AA
  • VIENNA.AT
  • Salzburg-News

  • Mehrere Festnahmen durch Schengenfahnder in Salzburg

    12.05.2016 Streifen der Salzburger Schengenfahndung (AGM) waren Mittwochmittag bei Schwerpunktkontrollen im Bahnhofsviertel, im Lehner Park und in Schallmoos in der Stadt Salzburg unterwegs. Mehrere Personen wurden festgenommen.

    Salzburger Hauptbahnhof: Drei Diebinnen bestehlen Mann

    12.05.2016 Zwei Frauen und eine Jugendliche stahlen am Donnerstagabend nahe des Salzburger Hauptbahnhofs Bargeld und Mobiltelefon eines Mannes. Die Polizei konnte das Trio schnappen.

    B159 in Hallein: Motorradfahrer kracht beim Überholen gegen Pkw

    12.05.2016 Ein Motorradfahrer krachte am Mittwoch auf der B159 in Hallein (Tennengau) beim Überholen gegen einen entgegenkommenden Pkw. Der 50-jährige Motorradfahrer rutschte während des Überholvorgangs auf der Straße aus, da sie mit Gülle voll war.

    Salzburger Parteivorstand der SPÖ für Kern als neuen Kanzler

    11.05.2016 Die Salzburger SPÖ hat sich am Mittwochabend auf Christian Kern als Wunschkandidaten für die Nachfolge von Werner Faymann ausgesprochen. Wie der Landesparteivorsitzende Walter Steidl nach der Sitzung des Parteivorstandes der APA mitteilte, legte sich der Vorstand einstimmig auf den 50-jährigen ÖBB-Manager fest.

    Schülerin (14) unter Salzachbrücke sexuell belästigt

    11.05.2016 Eine 14-jährige Schülerin wurde laut Angaben der Polizei am Montag in der Stadt Salzburg von einem unbekannten Mann sexuell belästigt. Der Mann hatte das Kind unter eine Salzachbrücke gelockt.

    Saalfelden: Unbekannter greift 28-Jährige in Fußgängerzone an

    11.05.2016 Eine junge Österreicherin soll am Dienstag um Mitternacht in der Fußgängerzone in Saalfelden (Pinzgau) angegriffen worden sein. Wie die 28-Jährige schilderte, habe sich der unbekannte Angreifer von hinten genähert und versucht, ihr den Mund zuzuhalten.

    Waldbrand in Bad Hofgastein gelöscht

    12.05.2016 Zu einem Waldbrand kam es am Mittwochnachmittag in Bad Hofgastein (Pongau) im Schlossalmgebiet auf rund 1.700 Meter Seehöhe. Die Einsatzkräfte waren bis zum Mittwochabend im Einsatz. Derzeit steht das Gebiet noch unter Beobachtung, um etwaige Glutnester schnell bekämpfen zu können.

    Großeinsatz im Thomatal: Feuerwehren bekämpfen Flächenbrand

    11.05.2016 In Thomatal im Lungau ist am Mittwoch ein Flächenbrand ausgebrochen. Ersten Informationen zufolge ist ein rund neun Hektar großer Almboden betroffen. Die nahe gelegene Josef-Mehrl-Hütte sei derzeit nicht durch das Feuer gefährdet, sagte Bezirkskatastrophenreferent Philipp Santner auf Anfrage der APA. Der starke Südwind hatte Löscharbeiten erschwert, am Nachmittag wurde “Brand aus” gemeldet.

    Neumarkt: 30-Jähriger mit 270-Grad-Kunsstoff verbrennt

    11.05.2016 Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich am Mittwoch in Neumarkt (Flachgau) ereignet. Dabei erlitt ein 30-jähriger Arbeiter Verbrennungen durch 270 Grad heißen Kunststoff.

    Tamsweg: Landwirt (44) gerät mit Hand in Kreissäge

    11.05.2016 Ein Landwirt ist am Mittwoch in Tamsweg (Lungau) mit seiner Hand in die laufende Kreissäge geraten. Ein Rettungshubschrauber flog den Verletzten ins Unfallkrankenhaus (UKH) Salzburg.

    Sexueller Übergriff in Hinterhof: 30-jähriger soll Frau (57) vergewaltigt haben

    11.05.2016 Mit schweren Vorwürfen ist ein 30-Jähriger bei einem Prozess am Mittwoch in Salzburg konfrontiert worden. Der Mann soll in der Nacht auf 23. Dezember 2015 eine Frau (57) in einem Hinterhof in der Stadt Salzburg vergewaltigt haben. Zudem hat er laut Anklage das Opfer und eine weitere Frau beraubt und einen Einbruchsdiebstahl begangen. Der Mann bestritt die Taten.

    Neuerung im Pinzgau: Zell am See erhält eigene Stadtpolizei

    11.05.2016 Die Gemeinde Zell am See (Pinzgau) bekommt eine Stadtpolizei. Mehrheitlich wurde dieses Konzept am Montag beschlossen, die SPÖ sprach sich klar dagegen aus. Wir haben mit dem Zeller Bürgermeister Peter Padourek (ÖVP) über die neuen Sicherheitskräfte gesprochen.

    Von der Antarktis in die Alpen: Elke Ludewig leitet künftig Sonnblick-Observatorium

    11.05.2016 Für die Meteorologin und Klimaforscherin Elke Ludewig geht es jetzt von der Antarktis in die Alpen. Die 29-Jährige Forscherin konnte sich gegen 15 Mitbewerber durchsetzen und hat mit Mai 2016 die Leitung des Sonnblick-Observatoriums (Pinzgau) übernommen, die sie nun weiter ausbauen und international vernetzen will. 

    Landeshauptleutekonferenz in Salzburg: Das sind die Ergebnisse des Treffens

    11.05.2016 Salzburg führt derzeit den Vorsitz in der Landeshauptleutekonferenz. Im Mittelpunkt der Konferenz mit Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil und den Regierungskollegen standen die Themen Bundesheer und Sicherheitspolitik, TTIP sowie die Bildungsreform. Und hier gibt's die Ergebnisse.

    Sparbuch-Umfrage: Salzburger sind größte Sparbuch-Fans

    11.05.2016 Das Sparbuch verliert als Anlageform immer mehr an Wertschätzung und Bedeutung. Bereits jeder vierte Österreicher ist laut einer Umfrage im Auftrag der Direktbank ING-DiBa auf dem Absprung und überlegt sich Alternativen. Gut zwei Drittel der Österreicher habe demnach den Großteil ihrer Ersparnisse auf dem Sparbuch bzw. Sparkonto liegen.

    Maishofen: 50-Jähriger rammt Kollegin mit Stapler

    11.05.2016 Ein 50-Jähriger rammte am Mittwochmorgen in Maishofen (Pinzgau) auf dem Parkplatz einer Firma eine Arbeitskollegin. Die 54-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt.

    Greenpeace demonstriert bei LH-Konferenz gegen CETA

    11.05.2016 Anlässlich der am Mittwoch in Salzburg stattfindenden Konferenz der Landeshauptleute fordert die Umweltschutzorganisation Greenpeace einen Schulterschluss der Länderchefs gegen den EU-Kanada-Handelspakt CETA. Begleitet von einem über vier Meter hohen „Trojanischen Pferd“ verlangt Greenpeace eine gemeinsame, für die Bundesregierung verbindliche Stellungnahme aller Landeschefs gegen CETA.

    Kaninchen vor Kurzurlauben nicht auf Straße aussetzen: Pfotenhilfe hilft

    11.05.2016 Viele Kaninchenhalter wissen nicht, was sie mit ihren Tieren anfangen sollen, wenn sie beispielsweise über ein verlängertes Wochenende verreisen. Überdurchschnittliche oft werden die Kaninchen gerade zu dieser Zeit einfach auf der Straße ausgesetzt. Die Pfotenhilfe Lochen nimmt die ausgesetzten Tiere auf. Wenn sie sich nicht fangen lassen, muss die Tierrettung mit Keschern ausrücken.

    Pfingstreisewelle rollt auf Salzburg zu

    11.05.2016 Pfingsten bringt jährlich eine Reisewelle. Dazu verunsichern die Grenzkontrollen Autofahrer. Der ÖAMTC schickt deswegen gemeinsam mit dem ADAC Stauberater auf die Straßen. Trotzdem: Ab Freitag ist mit Staus zu rechnen. Am Grenzübergang Walserberg (Flachgau) kann Stunden dauern.

    Verlängerung der Grenzkontrollen: Bayern und Berlin werden sich einig

    11.05.2016 Die Grenzkontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze sind aktuell bis 13. Mai geplant. Nun wurde sich Bayern mit der eigenen Regierung über eine Verlängerung einig, auch die EU dürfte die Kontrollen abnicken. Damit wird weitere sechs Monate kontrolliert.

    Salzburgerin bei Überschlag in Handenberg verletzt

    11.05.2016 Eine 24-jährige Salzburgerin kam am Dienstagabend in Handenberg (Bez. Braunau) mit ihrem Pkw von der Straße ab und überschlug sich. Sie konnte sich noch selbst aus dem total zerstörten Fahrzeug befreien.

    Tennengauer verletzt nach Verfolgung Polizistin

    11.05.2016 Als die Polizei in der Nacht auf Mittwoch in der Stadt Salzburg einen 23-Jährigen wegen einer Ordnungsstörung anhalten wollte, ergriff dieser die Flucht. Später verletzte er auch eine junge Polizistin.

    Bundesheer, TTIP und Bildung sind Themen der LH-Konferenz

    11.05.2016 Die Freihandelsabkommen TTIP und CETA, die Zukunft des Bundesheeres oder auch die Absicherung Wintersportwochen: Diesen Themen wird sich die Landeschefs bei ihrem Treffen am Mittwoch in der Stadt Salzburg auf dem Programm.

    Mariapfarr: Mann bei Sturz von Dachstuhl schwer verletzt

    11.05.2016 Ein 31-jähriger Lungauer stürzte am Dienstagnachmittag in Mariapfarr (Lungau) von Dachstuhl eines Hauses. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

    Hauptbahnhof: Mutiger Detektiv stellt zwei Ladendiebe

    11.05.2016 Ein mutiger Detektiv hat am Dienstag in der Nähe des Salzburger Hauptbahnhofes zwei Parfümdiebe geschnappt. Ihm war ihr Verhalten verdächtig vorgekommen. Die 21 und 27 Jahre alten Diebe waren professionell ausgestattet.

    Bruder in Iztling mit Messer bedroht: 14-Jähriger in U-Haft

    10.05.2016 Die U-Haft wurde am Dienstag in der Stadt Salzburg über einen erst 14-jährigen Burschen verhängt. Er hatte offenbar seinen neunjährigen Bruder mit einem Küchenmesser bedroht. Wegen Tatbegehungsgefahr muss er hinter Gitter.

    Nockstein: Suchaktion nach Vermissten eingestellt

    10.05.2016 Nachdem ein 47-jähriger Mann seit 23. April in Salzburg vermisst wird, ist nun auch die Suchaktion am Nockstein eingestellt worden. Das Verschwinden des Salzburgers gibt Rätsel auf.

    ÖVP-Vorstand beriet Situation nach Faymann-Rücktritt: "Neuwahlen nicht angestrebt"

    10.05.2016 Die ÖVP hat sich am Dienstag in ihrer Vorstandssitzung auf drei Fragen verständigt, die sie als eine Art Bedingung an den neuen SPÖ-Chef und Bundeskanzler richten. Neuwahlen seien aktuell kein Thema, erklärte Bundesparteiobmann Reinhold Mitterlehner im Anschluss bei einer Pressekonferenz in Salzburg. Personelle Änderungen bei der ÖVP gebe es aktuell nicht.

    55-Jähriger vom Vorwurf der Mehrfach-Ehe freigesprochen

    10.05.2016 Ein 55-Jähriger ist am Dienstag bei einem Prozess in Salzburg vom Vorwurf der Mehrfache rechtskräftig freigesprochen worden. Laut Anklage soll der nicht geständige Österreicher im Jahr 2008 trotz einer 2007 in seinem Heimatland Serbien geschlossenen, aufrechten Ehe abermals geheiratet haben. Doch in dem serbischen Personenstandsregister war die erste Heirat nicht eingetragen.

    Hauptbahnhof: 26-Jähriger belästigt Mädchen und verprügelt Mann

    10.05.2016 Erst eine 16-Jährige belästigt, dann einen Mann verprügelt: Ein 26-jähriger Tscheche ließ sich am Montag und in der Nacht auf Dienstag Einiges zu Schulden kommen. Beamte haben ihn schließlich gefasst.

    Glücksspielmarkt floriert in Salzburg: Vielzocker im Casino

    10.05.2016 Der Glücksspielmarkt in Österreich floriert, die Umsätze wuchsen im Vorjahr auf über 1,5 Milliarden Euro. Während die Automatenspieler ins Casino abwandern, stehen noch viele illegale Glücksspielautomaten herum. Salzburg ist dabei Spitzenreiter.

    Servus TV: Gewerkschaft wehrt sich gegen mediale Kritik

    10.05.2016 Die Gewerkschaft sieht sich in der Causa Servus TV vor allem von den Medien missverstanden und falsch dargestellt. Es hätte keinen "Kniefall vor Mateschitz" gegeben, so Gewerkschaftsgeschäftsführer Gerald Forcher. Sollten die Belegschaft in Zukunft einen Betriebsrat wollen, würde man die Mitarbeiter unterstützen, teilte er am Dienstag mit.

    Gerhard Zeiler: Ein TV-Star sucht das späte Kanzler-Glück

    10.05.2016 Chef zu sein ist Gerhard Zeiler gewohnt, Partei- und Regierungschef wäre für den 60-jährigen Medien-Manager dann aber doch eine neue Erfahrung. Sollte er den Sprung schaffen, würde er es der Unterstützung seines Ottakringer Bezirksfreunds Michael Häupl sowie der Hoffnung, dass er nach diversen Fernsehsendern auch die Partei aufpäppeln kann, verdanken.

    ÖVP-Bundesparteivorstand: Neuwahlen sind zentrales Thema in Salzburg

    10.05.2016 Der Bundesvorstand der ÖVP tagt am Dienstagnachmittag in der Stadt Salzburg. Dabei steht nach dem Rücktritt des bisherigen Bundeskanzlers Werner Faymann (SPÖ) die Frage nach etwaigen Neuwahlen im Mittelpunkt. Dabei sind sich die Schwarzen aber intern nicht einig und schieben den Ball der SPÖ zu. Am liebsten würde man den interimsmäßigen Kanzlerposten nicht mehr hergeben. Das lässt intensive Diskussionen beim Gipfel in der Mozartstadt erwarten.

    SALZBURG24-Titelbild-Challenge: Das ist das Siegerfoto des Monats Mai

    10.05.2016 Ein großes Dankeschön an die vielen tollen Fotos für die SALZBURG24-Titelbild-Challenge. Auch in diesem Monat waren wir wieder auf der Suche nach unserem neuem Titelbild. Nun steht das nächste Gewinnerbild fest: Mit unglaublichen 256 "likes“, vier "loves“ und einem "wow“ habt ihr den Sonnenaufgang am Hohen Göll von Rudolf Wallmann als Sieger auserkoren.  

    Astro-News: Das bringen die Sterne im Mai

    10.05.2016 Was bringt der Mai aus astrologischer Sicht? Die Salzburger Astrologin Daniela Hruschka verrät auch dieses Monat wieder, was auf uns zukommt und wie wir am besten damit umgehen sollen.

    Strandbad in Henndorf wird saniert

    10.05.2016 Nach jahrelangem Hin und her ist nun eine Entscheidung gefallen: Bis 2017 soll das in die Jahre gekommene Strandbad in Henndorf am Wallersee (Flachgau) grundlegend saniert werden. Der Badebetrieb kann währenddessen weiterlaufen.

    Bergsteiger überlebt 800-Meter-Absturz vom Sonnblick

    10.05.2016 Wahrlich Glück im Unglück hatte am Montag ein 37-jähriger Bergsteiger am Hohen Sonnblick im Gemeindegebiet von Rauris (Pinzgau). Der Mann stürzte rund 800 Meter in die Tiefe. Er überstand das dramatische Szenario mit schweren Verletzungen.

    Kälte kommt meist erst zehn Tage nach den Eisheiligen

    10.05.2016 Die ZAMG hat eine der bekanntesten Bauernregeln meteorologisch überprüft - und zwar die Eisheiligen. Das Ergebnis: Die Eisheiligen bringen in Österreich sehr selten Frost. Aber in vielen Jahren finden markante Kaltlufteinbrüche rund zehn Tage nach den Eisheiligen statt. Heuer kühlt es bereits zu den Eisheiligen spürbar ab.

    Tödlicher Mopedunfall in Anif

    9.05.2016 Ihren schweren Verletzungen erlegen ist am Montagmittag eine 58-jährige Frau in Anif (Flachgau). Sie war mit einem Moped gegen die Schrankenanlage Urstein geprallt.

    42-Jähriger soll Vierjährige im Flachgau sexuell missbraucht haben

    9.05.2016 Ein 42-Jähriger ist in Salzburg in Untersuchungshaft genommen worden, weil er ein vierjähriges Mädchen im Flachgau von Herbst 2015 bis März 2016 mehrmals sexuell missbraucht haben soll. Die Eltern hatten Anzeige gegen den Mann erstattet. Der Beschuldigte zeigte sich in seiner Einvernahme nicht geständig.

    Faymann-Nachfolger: Salzburgs SPÖ-Spitze tendiert zu Kern

    9.05.2016 Sowohl der Salzburger Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) als auch Parteilandesobmann Walter Steidl haben am Montag leichte Tendenzen zu ÖBB-Chef Christian Kern als Faymann-Nachfolger gezeigt. Neben Kern werden auch Medienmanager Gerhard Zeiler - wenn auch nur geringe - Chancen zugerechnet.

    Schwestern sollen sich Lebensversicherung erschlichen haben: Prozess in Salzburg

    9.05.2016 Zwei Flachgauerinnen, die sich eine 150.000 Euro hohe Lebensversicherung ihres Bruders erschlichen haben sollen, sind am Montag wegen schweren Betruges in Salzburg vor Gericht gestanden. Die Frauen hätten die Unterschrift des Bruders gefälscht und anstatt der Kinder des Mannes sich selbst als Begünstigte ausgegeben, sagte der Staatsanwalt. Die Schwestern bestritten die Vorwürfe.