Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Stadtentwicklung Wien

  • Die Bauarbeiten finden zwischen 5. November und 11. Dezember statt.

    Kreuzungsplateau Greinergasse/Zahnradbahnstraße wird saniert

    31.10.2019 Ab 5. November wird die Fahrbahn am Kreuzungsplateau Greinergasse/ Zahnradbahnstraße in Wien-Döbling saniert.
    Die Bauarbeiten finden zischen 5. und 15. November statt.

    Wien-Ottakring: Straßenbauarbeiten in der Thaliastraße

    31.10.2019 Ab 5. November starten in der Thaliastraße von Weinheimergasse bis Lorenz-Mandl-Gasse Fahrbahninstandsetzungsarbeiten.
    Die Gärwärme der Brauerei Schwechat wird zum Heizen der neuen Wohnungen genutzt.

    Schwechater Bier wärmt 900 Wohnungen bei Wien

    30.10.2019 Derzeit werden vor den Toren Wiens 900 Wohneinheiten auf den ehemaligen Brauereigründen errichtet. Um diese umweltschonend zu wärmen, haben Brau Union Österreich und EVN ein innovatives Konzept entwickelt: Gärwärme, die beim Bier-Brau-Prozess entsteht, wird in den Wohnungen zum Heizen und für Warmwasser verwendet.
    Die Barawitzkagasse in Wien-Döbling wird saniert.

    Barawitzkagasse in Wien-Döbling wird saniert

    28.10.2019 Am Mittwoch, dem 30. Oktober 2019 beginnt die Stadt Wien mit Fahrbahnsanierungsarbeiten in der Barawitzkagasse von Eduard-Pötzl-Gasse bis kurz vor Heiligenstädter Straße in Wien-Döbling.
    Der Verkehr bleibt aufrecht erhalten.

    Wien-Alsergrund: Errichtung von Baumscheiben in Alserbachstraße

    26.10.2019 In der Alserbachstraße in Wien-Alsergrund werden ab 28. Oktober drei neue Baumscheiben errichtet. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis 20. Dezember dauern.
    Geplantes Bauende ist am 31. Oktober.

    Wien-Liesing: Straßenbauarbeiten auf der Carlbergergasse

    25.10.2019 Am 28. Oktober starten Bauarbeiten auf der Carlbergergasse zwischen Brunner Straße und Autofabrikstraße. Grund dafür sind Schäden an der Straßenentwässerung.
    Wegen des Heumarkt-Projekts steht die Wiener City auf der Roten Liste der UNESCO-Weltkulturerbestätten.

    Wiener Heumarkt-Projekt: Beschwerde gegen UVP-Prüfung abgelehnt

    24.10.2019 Die Betreiber des Heumarkt-Projekts haben vor dem Verfassungsgerichtshof einen Rückschlag erlitten.
    Autofahrer müssen in Wien wieder Geduld beweisen.

    U-Bahnbau geht weiter: Staugefahr in Wien-Margareten

    24.10.2019 In den kommenden Wochen werden laut ÖAMTC diverse Bauarbeiten rund um den Matzleinsdorfer Platz zeitweise zu Staus führen.
    Die Preise werden aufgrund der hohen Nachfrage weiterhin steigen.

    Wiener Wohnungsmarkt: Preise steigen weiter an

    24.10.2019 In Wien ist die Nachfrage nach Wohnungen weiterhin hoch. Dem entsprechend steigen auch die Preise weiter an.
    APA/ROBERT JAEGER

    "Sopherl" am Wiener Naschmarkt ist insolvent: Zukunft ungewiss

    23.10.2019 Für das "Sopherl" am Wiener Naschmarkt scheint eine endgültige Sperrstunde bevorzustehen. Das Restaurant wurde Anfang der 70er Jahre eröffnet, nun ist es insolvent.
    So soll das "Triiiple"-Wohnhaus-Projekt am Wiener Donaukanal nach Fertigstellung des Baus aussehen.

    "Triiiple" am Wiener Donaukanal: Zwei Drittel der Wohnungen verkauft

    22.10.2019 Während man in der Wiener Innenstadt noch weiter über das geplante Hochhausprojekt am Heumarkt debattiert, wachsen einige Kilometer weiter gleich drei Wohntürme in die Höhe: Am Donaukanal, am Standort des früheren Zollamts, wird derzeit das Projekt "Triiiple" mit über 500 Wohnungen und einem Studentenheim umgesetzt. Laut Firmenvertreter sind bereits zwei Drittel der Appartements verkauft.
    Sanja Junker ist Gründerin und Geschäftsführerin von "Fine Pieces".

    Wien-Neubau: Neuer Store mit Schmuck aus europäischer Handarbeit

    22.10.2019 Mitte Oktober hat "Fine Pieces" in Wien-Neubau eröffnet. In dem Store in der Zollergasse 43 finden sich Schmuckstücke aus europäischer Handarbeit.
    Ein Teilstück der Prager Straße in Wien-Floridsdorf wird saniert.

    Wien-Floridsdorf: Sanierung der Prager Straße beginnt

    18.10.2019 Aufgrund von Zeitschäden wird die Fahrbahn der Prager Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts zwischen Einzingergasse und Bottoligasse im 21. Bezirk saniert.
    Die Bauarbeiten werden Tag und Nacht durchgeführt.

    Lazarettgasse in Wien-Alsergrund erhält neue Baumscheiben

    18.10.2019 Insgesamt elf neue Baumscheiben werden ab Montag in der Lazarettgasse errichtet. Die Bauarbeiten finden Tag und Nacht statt.
    Zwei Wochen wird die Baustelle bei der Kennedybrücke bestehen.

    Wien-Penzing: Bei der Kennedybrücke wird gebaut

    18.10.2019 Für eine neue Bushaltestelle wird am Verkehrsknotenpunkt Kennedybrücke in Wien-Penzing gebaut. Die Baustelle wird am 21. Oktober gestartet.
    Die Bauarbeiten werden bis Mitte Dezember andauern.

    Raffineriestraße in Wien-Donaustadt wird saniert

    18.10.2019 Aufgrund von Sanierungsarbeiten wird die Raffineriestraße in Wien-Donaustatd ab Dienstag teilweise zur Einbahn.
    Die alte Postsparkasse in Wien wurde bereits 2013 an Signa verkauft.

    Wiener Postsparkasse könnte Unigebäude werden

    18.10.2019 Die Bundesimmobiliengesellschaft interessiert sich für die alte Postsparkasse in Wien. Ihr schwebt ein "ein langfristiger Baurechtsvertrag" und eine universitäre Nutzung vor.
    Am Wiener Handelskai soll die neue S-Bahn-Linie starten.

    S-Bahn-Ring um Wien: NEOS fordern elfte S-Bahn-Linie

    18.10.2019 Zu den derzeitigen elf S-Bahnlinien in der Stadt soll eine zwölfte dazukommen - wenn es nach den NEOS geht. Dazu hat die Partei jetzt ein Konzept ausgearbeitet. Nächste Woche soll im Gemeinderat ein Antrag dazu eingebracht werden.
    Beim Presse-Termin zum laufenden Öffi-Ausbau

    Bim-Verlängerungen in Wien: Mehr Grüngleise auf Straßenbahn-Trassen

    17.10.2019 Die Stadt Wien setzt bei neuen Straßenbahn-Trassen verstärkt auf begrünte Gleiskörper. Sowohl die Verlängerung der Linie O als auch jene der Linie D werden zum Teil in dieser umweltfreundlichen Variante errichtet.
    In Wien sind die Mietpreise nach wie vor am höchsten.

    Analyse zeigt: Mieten und Kaufen in Wien nach wie vor am teuersten

    17.10.2019 Eine Analyse hat gezeigt, dass in den Ballungszentren Österreichs die Miet- und Kaufpreise nach wie vor hoch sind. Am teuersten ist das Wohnen nach wie vor in Wien.
    Eine Studie zeigt, wie ein typischer Wohnungsneubau 2019/2020 aussieht.

    So sieht ein typischer Wiener Neubau derzeit aus

    16.10.2019 Eine aktuelle Studie zu Wohnbauprojekten in Wien zeigt, wie die aktuellen Wiener Bauprojekte als "Durchschnittsprojekt" aussehen. Dabei gibt es einige Veränderungen zum Vorjahr.
    Grabsteine wird es künftig keine mehr geben.

    "Teil des Kreislaufs werden": Wiedereröffnung des Waldfriedhofs am Kahlenberg

    17.10.2019 Der Waldfriedhof am Kahlenberg wird mit Oktober wiedereröffnet. Während früher ausschließlich prominenten Menschen dort ihre letzte Ruhe fanden, können die Bestattungsplätze nun von der gesamten Bevölkerung genutzt werden.
    Die Stadt Wien wirbt in einer Kampagne für mehr Verständnis bei Bauarbeiten.

    Nach Beschwerden: Wien wirbt um Verständnis für Stadtentwicklung

    16.10.2019 Da so manch Wiener sich durch Staub und Lärm gestört fühlt oder sich über den Verlust der gewohnten Aussicht beklagt, geht die Stadt davon aus, dass Investitionen in Wohnungen und Infrastruktur nur dann erwünscht sind, sofern es nicht vor der eigenen Haustüre passiert. Die Kampagne "Wien baut aus" soll nun die Gemüter besänftigen. Man wirbt um Verständnis.
    Nachdem die Häuser gebaut sind soll die Gegend wieder aufgeforstet werden.

    Wien: Bäume am Steinhof müssen Wohnungen weichen

    12.10.2019 Trotz jahrelanger Proteste einer Bürgerinitiative ist heute auf dem Areal des Otto-Wagner-Spitals am Steinhof ein umstrittenes Bauprojekt in die zweite Phase gegangen. Arbeiter haben damit begonnen rund 100 Bäume zu fällen.
    Ein Stück der Triester Straße am Wienerberg wird saniert.

    Wien-Favoriten: Baustelle auf der Triester Straße

    11.10.2019 Auf der Triester Straße zwischen Wienerbergstraße und Computerstraße wird ab Mitte Oktober gebaut. Tagsüber werden zwei, nachts mindestens ein Fahrstreifen freigehalten.
    Die Bauarbeiten dauern von 14. bis 18. Oktober.

    Wien-Landstraße: Bauarbeiten in der Neulinggasse

    11.10.2019 Aufgrund von Zeitschäden kommt es ab 14. Oktober zu Fahrbahnsanierungsarbeiten in Wien-Landstraße.
    Die Bauarbeiten dauern von 15. bis 31. Oktober.

    Wien-Floridsdorf: Bauarbeiten in der Brünner Straße/ Weisselgasse

    11.10.2019 Ab 15. Oktober wird mit der Errichtung von zwei Gehsteigvorziehungen in der Weisselgasse auf Höhe der Brünner Straße begonnen.
    Vor fünf Jahren wurde der Wiener Hauptbahnhof eröffnet.

    Fünf Jahre Wiener Hauptbahnhof: Geburtstagsfest mit positiver Bilanz

    10.10.2019 Der Wiener Hauptbahnhof feiert Geburtstag. Vorfünf Jahren wurde er eröffnet. Am heutigen Donnerstag wurde eine erste positive Bilanz gezogen.
    VIENNA.at verlost ein Exemplar von "Parklets/ Street Furniture Vienna".

    "Parklets// Street Furniture Vienna": Wiener gestalten Wien

    9.10.2019 Parklets sind ursprünglich eine Strömung aus San Francisco. Doch auch in Wien haben sie Halt gemacht. Im Buch "Parklets// Street Furniture Vienna" sind zahlreiche Parklets in Wien aufgelistet. Sie machen bereits jetzt Lust, Ausflüge für den Frühling zu diesen besonderen Orten zu planen.
    Der Zubau von Österreichs ältestem Krematorium soll Ende 2022 eröffnet werden.

    Feuerhalle Simmering erhält zum Jubiläum einen Zubau

    9.10.2019 Weil die Feuerbestattung in Wien immer beliebter wird, erhält die Feuerhalle Simmering in den kommenden Jahren einen Zubau. Die Fertigstellung ist zum 100-Jahr-Jubiläum geplant.
    Die Dormero-Kette wird 119 Zimmer im Holzhochhaus betreiben.

    Dormero-Hotel ab 2020 im Wiener Holzhochhaus

    7.10.2019 Das Holzhochhaus in der Seestadt Aspern steht kurz vor der Fertigstellung. Nun wurde bekannt, dass mehr als ein Drittel der vermietbaren Fläche ab 2020 von der deutschen Hotelkette Dormero betrieben wird.
    Im Jahr 2020 sollen in Wien wieder neue Büroflächen gebaut werden.

    2020 sollen in Wien wieder neue Büroflächen gebaut werden

    7.10.2019 Heuer wurden in Wien kaum neue Büroflächen gebaut, das soll sich im Jahr 2020 wieder ändern, erwartet Otto Immobilien.
    Die Eröffnung ist für Anfang 2022 geplant.

    "Palais Goëss-Horten": the next ENTERprise - architects gestalten Horten-Museum

    7.10.2019 Das Privatmuseum von Heidi Goëss-Horten wird gestaltet. Die Neugestaltung in der Wiener Innenstadt wird das Architekturbüro the next ENTERprise - architects übernehmen.
    In Wien-Floridsdorf kommt es zu Bauarbeiten.

    Sanierung: An der oberen Alten Donau in Wien-Floridsdorf wird zur Einbahn

    4.10.2019 Ab Dienstag wird der Abschnitt An der oberen Alten Donau wegen Bauarbeiten von der Morelligasse bis zur Fultonstraße als provisorische Einbahn geführt.
    Geplantes Bauende ist am 18. Oktober.

    Wagramer Straße in Wien-Donaustadt wird saniert

    4.10.2019 Ab Montag wird die Wagramer Straße aufgrund von Zeitschäden saniert. Die Bauarbeiten finden hauptsächlich nachts statt.
    Als ein Highlight des "KaDeWe Wien" ist der Dachgarten zu nennen.

    Signa plant "KaDeWe Wien" auf der Mariahilfer Straße

    3.10.2019 Das "Kaufhaus des Westens" gibt es bisher nur in Berlin. Die Immobilienfirma Signa rund um den Tiroler Rene Benko will nun auch in Wien ein solches Edel-Einkaufszentrum bauen. Und zwar auf der Mahü.
    Pro halbe Stunde müssen 5 Cent mehr bezahlt werden.

    Parken in Wien wird ab 2020 wieder teurer

    30.09.2019 Ab Jahresbeginn 2020 wird das Parken in Wien wieder teurer. Jede halbe Stunde wird das Abstellen in Kurzparkzonen um fünf Cent mehr als bisher kosten.
    2016 wurde das Siegerprojekt vorgestellt. Seither hat sich nicht viel getan.

    Wiener Schwedenplatz: Neugestaltung in der Warteschleife

    25.09.2019 Bei der Neugestaltung des Wiener Schwedenplatz tut sich derzeit wenig. Die Ergebnisse eines Architektenwettbewerbs wurden bereits 2016 präsentiert, seither ist jedoch kaum etwas passiert.
    Der Bau des Lobautunnels wird weiter bekämpft.

    Wiener Lobautunnel: Verwaltungsgerichtshof befasst sich mit Projekt

    25.09.2019 Die Umweltorganisiaon VIRUS und die Bürgerinitiative "Rettet die Lobau" wollen den Bau des Wiener Lobautunnels weiter verhindern. Anfang 2019 brachten sie beim Verwaltungsgerichtshof (VwGH) Revision gegen das Erkenntnis des Bundesverwaltungsgerichts (BVwG), das grünes Licht für den Bau gegeben hatte, ein.
    In sechs frequentierten Wiener U-Bahn-Stationen entsehen betreute WC-Anlagen.

    Frequentierte Wiener U-Bahn-Stationen bekommen betreute WC-Anlagen

    24.09.2019 Ab sofort steht den Wiener Linien Nutzern in der U-Bahn-Station Stephansplatz eine durch Servicepersonal betreute WC-Anlage zur Verfügung. Noch im Herbst 2019 eröffnet eine weitere Sanitäranlage in der Station Praterstern. Im Sommer 2020 folgen dann auch WCs am Karlsplatz, Schwedenplatz, Volkstheater und Westbahnhof.