Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Schiri Michael Baumann verweigerte Altach Spielern einen zweiten Einsatz

Testsieg, aber Verweigerung für zweiten Einsatz

12.06.2016 Lauterach/Altach. Beim 5:1-Testsieg von Bundesligist SCR Altach gegen den Schweizer Challengeverein FC Wil verweigerte Schiedsrichter Michael Baumann den Rheindörflern einen zweiten Einsatz von Spielern.
Polen jubelt über den 1:0-Auftakterfolg.

Polen mit Auftakt-Sieg gegen Nordirland

12.06.2016 Polen feierte in Gruppe C einen hart erkämpften, aber verdienten 1:0-Erfolg gegen EM-Debütant Nordirland. Milik gelang kurz nach der Pause der entscheidende Treffer.
Thiem gelang die Rasen-Sensation

Sensationeller Thiem bog Rasenkönig Federer

11.06.2016 Dominic Thiem hat am Samstag sensationell das Endspiel des Rasenturniers in Stuttgart erreicht. Der 22-jährige Niederösterreicher rang völlig überraschend den siebenfachen Wimbledonsieger Roger Federer nach 1:57 Stunden mit 3:6,7:6(7),6:4 nieder und wehrte dabei im Tiebreak sogar zwei Matchbälle ab.

Alle Spiele, Tore und Ergebnisse vom letzten Spieltag im Unterhaus

11.06.2016 26. und letzter Spieltag im Vorarlberger Amateurfußball entschied über Auf- bzw. Abstieg oder Relegation. VOL.AT tickerte alle Spiele live und in Kooperation mit Ländle TV wurde die Partie Admira Dornbirn vs. FC Langenegg übertragen.
Giroud erzielte den ersten Treffer der EM

Frankreich jubelt dank spätem Traumtor

10.06.2016 Gastgeber Frankreich besiegt Rumänien im Auftaktspiel der Euro 2016 knapp mit 2:1. Payet sorgte mit einem Traumtor für die Entscheidung.
Polizei setzte Tränengas ein.

Ausschreitungen von englischen Fans in Marseille

10.06.2016 In der südfranzösischen Hafenstadt Marseille ist es noch vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft zu ersten Auseinandersetzungen zwischen englischen Fans und der Polizei gekommen.
Ikonen unter sich

Idole Pele und Maradona schlossen in Paris Frieden

10.06.2016 Im Alter werden auch Heißsporne wie Pele und Diego Maradona weiser. Einen Tag vor Beginn der Fußball-EM in Frankreich schlossen die beiden Fußball-Legenden, die sich in der Vergangenheit immer wieder verbale Scharmützel geliefert hatten, Frieden. "Wir sollten immer zusammen abhängen. Und genug mit den Kämpfen, genug mit den Spitzen zwischen uns", sagte Argentiniens Ikone Maradona.
Streiks in Frankreich gehen weiter

Streiks und Proteste in Frankreich auch während Fußball-EM

9.06.2016 Streiks und Proteste werden Frankreich auch in den ersten Tagen der Fußball-EM fest im Griff haben. Die seit mehr als einer Woche streikenden Bahner beschlossen am Donnerstag eine Fortsetzung des Arbeitskampfs, die Staatsbahn SNCF warnte vor Behinderungen vor dem Auftaktspiel am Freitag. Frankreichs Regierung sicherte indes den Fußballfans einen uneingeschränkten Transport zu den Stadien zu.
Wiesberger beim Aufschlag auf heimischem Grün in Atzenbrugg

Wiesberger in Atzenbrugg gut gestartet - Nemecz überraschte

9.06.2016 Nicht Bernd Wiesberger sondern Lukas Nemecz ist nach dem ersten Tag der Lyoness Open in Atzenbrugg überraschend bester Österreicher. Der 26-jährige Steirer liegt nach einer 69er-Startrunde bei Österreichs größtem Golfturnier auf Platz sieben, Wiesberger ist nur einen Schlag dahinter 16. In Führung liegt nach einer starken 64 der Spanier Adrian Otaegui.
Handgelenksverletzung des Spaniers braucht noch Zeit zum Ausheilen

Nadal sagte seine Wimbledon-Teilnahme ab

9.06.2016 Der ehemalige Weltranglisten-Erste Rafael Nadal verzichtet auf seine Teilnahme am Tennis-Grand-Slamturnier in Wimbledon. Seine während der French Open Ende Mai akut gewordene Verletzung des linken Handgelenks brauche noch Zeit, um auszuheilen. Das gab der 30-Jährige am Donnerstag bekannt. Nadal hatte das dritte Major-Turnier des Jahres 2008 und 2010 gewonnen.
Erfolgserlebnis für die Vorarlbergerin

Paszek erstmals seit Anfang Jänner in WTA-Tour-Viertelfinale

9.06.2016 Die Österreicherin Tamira Pazsek steht beim WTA-Tennisturnier von Nottingham nach Aufgabe ihrer Gegnerin Magdalena Rybrikova beim Stand von 6:3,3:1 für Paszek im Viertelfinale. Es ist der erste Einzug der Vorarlbergerin unter die letzten acht eines Tour-Events seit ihrem Halbfinale in Adelaide Anfang Jänner. Um das Halbfinale geht es am Freitag gegen Monica Puig aus Puerto Rico (4).
Boasson Hagen sprintete sich ins Grüne Trikot

4. Dauphine-Etappe an Boasson-Hagen, Contador weiter voran

9.06.2016 Alberto Contadors Vorsprung beim Criterium du Dauphine schmilzt. Der zweifache Tour-de-France-Sieger Chris Froome machte am Donnerstag auf der 4. Etappe neun Sekunden auf den Spanier gut, weil das Feld in der Schlussphase auseinandergerissen war. Contador führt vor den folgenden Hochgebirgs-Etappen jetzt nur noch mit vier Sekunden vor dem Briten Froome und sechs vor dem Australier Richie Porte.
Der Portugiese hat finanziell ausgesorgt

Ronaldo laut "Forbes" bestbezahlter Sportler der Welt

10.06.2016 Real-Madrid-Star Cristiano Ronaldo ist mit einem geschätzten Jahresverdienst von rund 78 Millionen Euro der aktuell bestbezahlte Sportler der Welt.
Ex-Rapidler Huspek stürmt nun für die Blackies

Philipp Huspek wechselte zu Sturm Graz

9.06.2016 Philipp Huspek setzt seine Fußball-Karriere bei Sturm Graz fort. Der 25-jährige Offensivspieler unterschrieb einen Tag nach seiner Vertragsauflösung bei Rapid beim Bundesliga-Konkurrenten aus der Steiermark einen Zweijahreskontrakt mit Option für eine weitere Saison. Im Frühjahr hatte Huspek leihweise für den Erste-Liga-Vizemeister LASK gespielt.

Rapid-Trainer Mike Büskens: "Da wird Fußball mit jeder Faser des Körpers gelebt"

9.06.2016 Mike Büskens sprach am Donnerstag erstmals in seiner neuen Funktion als Rapid-Trainer zu den Journalisten und stellte klar: "Wir wollen etwas gewinnen."
Dominic Thiem setzte sich gegen Sam Groth durch

Thiem beim Rasenturnier in Stuttgart im Viertelfinale

9.06.2016 Dominic Thiem hat am Donnerstag in Stuttgart sein erstes Match als Top-Ten-Spieler gewonnen und steht im Viertelfinale. Der 22-jährige Niederösterreicher, der beim Mercedes Cup als Nummer 3 gesetzt ist, rang den starken Aufschläger Sam Groth nach 1:31 Stunden mit 7:6(3),7:6(2) nieder. Thiem hat damit auch einen erfolgreichen Start in die Rasen-Saison gefeiert.
Gianni Infantino sieht sich neuen Vorwürfen ausgesetzt.

Neue Vorwürfe gegen FIFA-Präsident Infantino

9.06.2016 Gegen FIFA-Präsident Gianni Infantino sind neue Vorwürfe wegen einer angeblich unsauberen Amtsführung erhoben worden.
Sponsoren halten Scharapowa die Treue

Auch Sponsoren Head und Evian unterstützen Scharapowa

9.06.2016 Trotz einer zweijährigen Dopingsperre bleiben Maria Scharapowa weitere wichtige Sponsoren treu. Einen Tag nach der Entscheidung des Tennis-Weltverbands ITF, die Russin wegen eines positiven Tests auf die Substanz Meldonium für zwei Jahre zu bannen, bekannte sich der Sportartikelhersteller Head zu der Sportlerin.

Zeit des Wartens vorbei: Frankreich startet Titel-Mission

10.06.2016 Für Frankreichs Nationalteam ist die Zeit des Wartens vorbei. Nach zwei Jahren ohne Bewerbsspiel startet die "Equipe Tricolore" am Freitagabend (21.00 Uhr) in Saint-Denis in die Heim-Europameisterschaft. Gegen Rumänien soll ein begeisternder Sieg die heimischen Fans sogleich in Euphorie versetzen. Die defensivstarken Osteuropäer wollen ihrerseits dem Ruf als Bollwerk gerecht werden.
Marko Arnautovic testet das Leiberl von David Alaba

ÖFB-Teamchef Koller von Bedingungen in Mallemort begeistert

10.06.2016 An den Rahmenbedingungen sollte es für Österreichs Fußball-Nationalmannschaft bei der EURO 2016 in Frankreich nicht scheitern. Teamchef Marcel Koller schwärmte am Donnerstag in seiner ersten Pressekonferenz im EM-Gastgeberland von den Gegebenheiten des Trainingsplatzes und des Hotels in Mallemort.
Blau machen, um zur EM Fußball zu schauen? Das ist arbeitsrechtlich natürlich ein Problem

Was dürfen Fußball-Fans zur EM-Zeit während der Arbeit tun?

10.06.2016 Fernsehen bei der Arbeit? Bier mit den Kolleginnen und Kollegen? Wie sich die Fußball-EM und das Arbeitsrecht vertragen, haben wir uns zur Europameisterschaft für Sie ein wenig näher angesehen und Antworten auf die wichtigsten arbeitsrechtlichen Fragen für Fußballfans gefunden.
Mike Büskens wird am Donnerstag als neuer Rapid-Trainer vorgestellt.

Neo-Trainer Büskens vorgestellt: Die Rapid-PK im Live-Stream

9.06.2016 Donnerstag um 13:00 Uhr stellt Rapid Wien bei einer Pressekonferenz den neuen Trainer Mike Büskens vor. Bei VIENNA.at sind Sie per Live-Stream dabei.
Portugals Sturm-Duo Cristiano Ronaldo und Ricardo Quaresma

Portugal schoss sich warm - Quaresma stahl Ronaldo Show

10.06.2016 Portugals Nationalmannschaft hat sich vor dem EM-Start gut in Schuss gezeigt. Österreichs zweiter Turnier-Gegner verabschiedete sich mit einem 7:0-Kantersieg über Estland am Donnerstagabend in Lissabon von den heimischen Fans. Cristiano Ronaldo schoss seine Teamtore 57 und 58, die Show stahl dem Superstar aber Sturmpartner Ricardo Quaresma.
Für die Scuderia läuft's noch nicht ganz rund

Ferrari hofft auf Wende in Montreal

9.06.2016 Näher dran, aber nicht nah genug: Auch nach fast einem Drittel der Formel-1-Saison rast Ferrari seinen eigenen Ansprüchen hinterher. Der Angriff des Teams um den vierfachen Ex-Weltmeister Sebastian Vettel auf Primus Mercedes ist bisher verpufft. Im Gegenteil: Vor dem Kanada-Grand-Prix am Sonntag (20.00 MESZ) bedroht Red Bull den Status der Scuderia als Nummer zwei in der Königsklassen-Hierarchie.
Noch keine Stellungnahme von Nesta Carter

Auch B-Probe von Staffel-Olympiasieger Nesta Carter positiv

9.06.2016 Laut zwei mit dem Fall vertrauten Quellen der Nachrichtenagentur Reuters ist die B-Probe von Nesta Carter bei Nachtests der Olympischen Sommerspiele 2008 ebenfalls positiv. Dem Sprintstaffel-Olympiasieger von Peking und London ist damit die Einnahme des seit 2004 verbotenen Stimulanzmittels Methylhexaneamin nachgewiesen worden.
Die Geburtsorte aller 552 EURO-Teilnehmer auf einer Karte.

Die Geburtsorte aller EURO 2016-Teilnehmer auf einer Karte

9.06.2016 Nur noch einmal schlafen, dann startet die EURO 2016 mit dem Eröffnungsspiel der gastgebenden Franzosen gegen Rumänien. Insgesamt 552Spieler kämpfen dann für 24 Nationen um den begehrten Pokal. Allerdings wurden nicht alle Spieler auch in dem Land geboren, für das sie auflaufen.
Sascha Lewandowski ist tot

Deutscher Ex-Bundesligatrainer Lewandowski tot aufgefunden

9.06.2016 Die deutsche Fußball-Bundesliga trauert um Sascha Lewandowski. Der frühere Trainer von Bayer Leverkusen und des 1. FC Union Berlin ist im Alter von 44 Jahren am Mittwochnachmittag tot in seiner Wohnung in Bochum aufgefunden worden. Das bestätigte die Bochumer Polizei am Donnerstagvormittag.
LeBron James von Stephen Curry nicht zu stoppen

James führte Cleveland zum 120:90-Sieg über Golden State

9.06.2016 LeBron James und Co. haben sich im NBA-Finale mit einem Offensivspektakel zurückgemeldet. In beeindruckender Manier revanchierten sich die Cleveland Cavaliers für die beiden deutlichen Niederlagen bei den Golden State Warriors. Das Team aus Ohio feierte am Mittwoch einen 120:90-Heimsieg im dritte Finalspiel der nordamerikanischen Basketballliga und verkürzte in der "best of seven"-Serie auf 1:2.
Philippe Couthino traf gleich dreimal

Brasilien mit Torfestival gegen Haiti

9.06.2016 Ohne Mühe hat sich Rekordweltmeister Brasilien bei der Copa America in Orlando gegen Haiti durchgesetzt und sich nach dem enttäuschenden torlosen Remis gegen Ecuador mit einem 7:1-Kantersieg zurückgemeldet. Für die Tore der "Selecao" sorgten Philippe Coutinho (14., 29., 92.), Renato Augusto (35., 86.), Gabriel (59.) und Lucas Lima (67.)
Sascha Lewandowski wurde nur 44 Jahre alt.

Ehemaliger Bundesligatrainer Sascha Lewandowski ist tot

9.06.2016 Der frühere Bundesligatrainer Sascha Lewandowski ist tot. Der 44-Jährige wurde am Mittwochnachmittag in seiner Wohnung in Bochum aufgefunden. Das bestätigte die Bochumer Polizei am Donnerstagmorgen.
Gangnes wurde noch am Mittwoch operiert

Kenneth Gangnes erlitt in Stams Kreuzbandriss

9.06.2016 Hiobsbotschaft für die norwegische Skisprung-Nationalmannschaft: Kenneth Gangnes hat sich bei einem Trainingssprung in Stams eine schwere Verletzung im linken Knie zugezogen. Der Norweger, der als Weltcup-Gesamtdritter seine bisher beste Saison hinter sich hat, riss sich das vordere Kreuzband und verletzte sich auch den Meniskus. Er wurde noch am Mittwoch in Innsbruck operiert.
Viele Stars können die EM nur als Zuseher verfolgen

Von Oblak bis Reus – Team der EURO-Abwesenden hat Flair

9.06.2016 Drei Fixstarter des aktuellen Champions-League-Siegers Real Madrid, der beste Keeper der spanischen Liga, einer der stärksten Innenverteidiger des Planeten, zwei Erfolgsgaranten von Borussia Dortmund, Weltklasse-Kicker aus den Niederlanden, ein Mittelfeld-Genie.
Werder Bremen hat ein Auge auf Kainz geworfen.

Rapid-Mittelfeldmann Florian Kainz wird von Werder Bremen umworben

9.06.2016 Der deutsche Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat seine Fühler nach Rapid-Mittelfeldspieler Florian Kainz ausgestreckt.
Cristiano Ronaldo steuerte zwei Tore bei

Portugal holte sich mit 7:0 über Estland Selbstvertrauen

9.06.2016 Als ziemlich einseitige Angelegenheit hat sich das letzte Testspiel Portugals vor der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich herausgestellt. Der ÖFB-Gruppengegner deklassierte Estland am Mittwoch in Lissabon 7:0 (3:0) und tankte somit reichlich Selbstvertrauen vor dem ersten EM-Auftritt gegen Island.
Harte Strafe für die 29-jährige Russin

Scharapowa nach positiver Doping-Probe zwei Jahre gesperrt

8.06.2016 Der ehemaligen Weltranglistenersten Maria Scharapowa droht eine längere Zwangspause. Die des Meldonium-Dopings überführte Russin wurde vom Internationalen Tennis-Verband für zwei Jahre gesperrt. Wie die ITF am Mittwoch bekannt gab, tritt die Sperre rückwirkend ab 26. Jänner 2016 in Kraft. An den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro kann die Russin damit nicht teilnehmen.
Glücklicher Etappensieger

Italiener Fabio Aru gewann dritte Dauphine-Etappe

8.06.2016 Der italienische Radprofi Fabio Aru hat am Mittwoch nach einer Solofahrt über zwölf Kilometer die dritte Etappe beim Criterium du Dauphine gewonnen. Nach 187,5 Kilometern zwischen Boen-sur-Lignon und Tournon-sur-Rhone rettete er noch zwei Sekunden Vorsprung auf den Norweger Alexander Kristoff ins Ziel, der den Sprint des Hauptfeldes für sich entschied.
Rapid-Leistungsträger Florian Kainz vor dem Absprung

Werder Bremen angelt nach Rapid-Mittelfeldmann Kainz

8.06.2016 Der deutsche Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat seine Fühler nach Rapid-Mittelfeldspieler Florian Kainz ausgestreckt. Gegenüber dem deutschen Fachmagazin "Kicker" bestätigte der neue Werder-Sportchef Frank Baumann das Interesse an dem 23-Jährigen, worüber zuerst der "Kurier" berichtet hatte. "Wir beobachten ihn schon länger", sagte der Ex-Profi.
Der ÖFB-Spielmacher glaubt an die eigenen Stärken

Junuzovic mit breiter Brust in den EM-Auftakt

10.06.2016 ÖFB-Spielmacher Zlatko Junuzovic hat bereits den EM-Auftakt der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft kommenden Dienstag als wegweisend für den Turnierverlauf ausgemacht. "Das erste Spiel gegen Ungarn ist für uns sehr, sehr wichtig", betonte der 28-Jährige von Werder Bremen am Mittwoch bei der Abreise des Teams nach Frankreich.
Auf Rasen muss Thiem seine Klasse erst beweisen

Thiem geht mit negativer Rasenbilanz ins Stuttgart-Turnier

8.06.2016 Die Resultate von Dominic Thiem auf Rasen stehen konträr zu fast allen anderen Bilanzen des 22-Jährigen auf der Tennis-Tour. Während er etwa insgesamt 105 Matches gewonnen und nur 69 verloren hat, auf Sand (59:24) und Hartplatz (44:29) ein positives Verhältnis von Siegen und Niederlagen hat, hält er auf Rasen in acht Partien bei erst zwei Erfolgen. Beide datieren vom vergangenen Jahr.