Wien-Marathon will klimaneutral werden

Der Wien-Marathon möchte Klimaneutralität erreichen.
Der Wien-Marathon möchte Klimaneutralität erreichen. ©APA/DIENER/EVA MANHART (Symbolbild)
Am Sonntag ging der 39. Vienna City Marathon über die Bühne. In Zukunft will der Wien-Marathon klimaneutral werden - und zwar bis 2040.
Streckenrekord trotz Ehemann
Chepkirui schreibt Geschichte
Muteti gewinnt Wien-Marathon

Im Rahmen eines "Manifest 2040" gaben die Veranstalter des Wien-Marathons am Montag unter anderem das Ziel aus, in Zukunft noch nachhaltiger zu werden. Außerdem befindet sich der Vienna City Marathon im Bewerbungsprozess des UN-Programms "Sports for Climate Action", das Events und globale Sportakteure bei der Erreichung ihrer Klimaziele unterstützen will.

Wien-Marathon will Klimaneutralität schaffen

"Wir wollen ein Partner für Nachhaltigkeit sein, Klimaschutz wird eine große Rolle beim VCM spielen. Dazu legen wir ein klares Bekenntnis ab. Wir wollen eine Vorbildwirkung im Sport einnehmen", sagte VCM-Geschäftsführerin Kathrin Widu. "Das ist ein Statement", ergänzte der langjährige Organisator Wolfgang Konrad.

Tausende für Bewerbe bei Wien-Marathon gemeldet

Am vergangenen Wochenende waren insgesamt 31.933 Teilnehmer für die Bewerbe beim 39. Vienna City Marathon gemeldet. "Im Gesamtgefüge haben wir eine sehr erfolgreiche Veranstaltung gehabt", sagte Rennleiter Mark Milde zufrieden. Mit dem Streckenrekord der kenianischen Siegerin Vibian Chepkirui gab es auch einen sportlichen Erfolg zu feiern, insgesamt waren Läufer aus 100 Nationen am Start.

40.000 Teilnehmer Ziel für 40. Vienna City Marathon

Nun wird eine "Carbon-Footprint-Analyse" zur Bemessung des CO2-Fußabdrucks der Veranstaltung durchgeführt, die als Grundlage für Maßnahmen zur Reduktion der Treibhausgas-Emissionen dienen soll. Beim 40. Vienna City Marathon, der am 23. April 2023 stattfinden wird, sollen wieder mehr als 40.000 Teilnehmer beim größten Sportevent Österreichs teilnehmen. "Das ist das große Ziel", betonte Widu.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Wien-Marathon will klimaneutral werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen