Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
In Wien soll das Rauchverbot in der Gastronomie ohne Schonfrist kontrolliert werden.

Rauchverbot: Keine Schonfrist bei Kontrollen in Wien

17.10.2019 Wenn am 1. November das Rauchverbot in der Gastronomie in Kraft tritt, wird dieses auch kontrolliert. Wien möchte etwa gleich hart durchgreifen, während in anderen Bundesländern anfangs noch ein Auge zugedrückt wird.
Im Dunkeln sind Fußgänger und Radfahrer schlechter und später zu erkennen.

Experten-Tipps: Unfälle in der Dunkelheit vermeiden

17.10.2019 In den dunklen Monaten sind vor allem Fußgänger und Radfahrer besonders unfallgefährdet. Helle Kleidung und Reflektoren sorgen für mehr Sicherheit, weiß die ÖAMTC-Expertin.
61 Prozent der Anrufer beim Opfernotruf waren Frauen.

13.000 wählten im letzten Jahr den Opfernotruf

17.10.2019 Einen traurigen Rekord verzeichnete der Opfernotruf im letzten Jahr. Mehr als 13.000 Anrufe musste das Team bewältigen, wobei nicht nur Opfer, sondern auch Angehörige anriefen. 61 Prozent der Anrufer waren außerdem Frauen.
Unter anderem lockt der Adventmarkt Rosenburg zu einem vorweihnachtlichen Ausflug.

Gelebtes Brauchtum beim Advent in Niederösterreich

17.10.2019 Der Advent in Niederösterreich soll bodenständig und vielfältig gefeiert werden. Hier finden Sie einen Überblick der Adventmarkt-Angebote in Niederösterreich.
Beim Feschmarkt in der Ottakringer Brauerei

In der Ottakringer Brauerei wird es spacig

17.10.2019 Bald hält der Fesch’markt wieder Einzug in die Ottakringer Brauerei - und mit ihm ein Kosmos an über 240 Start-Ups, Nachwuchstalenten, Junggastronomen sowie Kleinproduzenten und Indie-Labels.

Horror-Haus: Vater und Josef B. mieteten Geschäft

17.10.2019 Im Zuge der Ermittlungen zum Fall einer isoliert lebenden Familie haben die Behörden in der rund 15 Kilometer entfernten Ortschaft Zwartsluis zwei Hausdurchsuchungen durchgeführt.
Ungesunder Trend:
Während der Mittagspause bleiben viele Arbeitnehmer am Schreibtisch sitzen.

Viele Österreicher lassen Mittagspause ausfallen

17.10.2019 Eine Umfrage zeigt, wie schwer es den Österreichern fällt, sich pro Tag eine halbe Stunde Auszeit zu nehmen, denn viele Arbeitnehmer verschenken ihre Mittagspause.
Auch in Schönbrunn wurde der Tag des Faultiers gefeiert.

Weltfaultiertag wird in Schönbrunn wohl verschlafen

17.10.2019 Am Samstag wird der Weltfaultiertag gefeiert. Im Tiergarten Schönbrunn steht das Tagesprogramm schon fest: Alles verschlafen.
Mit dabei ist auch Profispieler und FIFA-Legende Mario Viska.

FIFA-Turnier steigt in der Messe Wien

17.10.2019 FIFA-Spielen und dabei Geld verdienen: Diesen Traum haben wohl mehrere Jugendliche. Beim Coca-Cola eSoccer Cup in der Messe Wien kann dieser Traum wahr werden.
Grabsteine wird es künftig keine mehr geben.

Wiedereröffnung des Waldfriedhofs am Kahlenberg

17.10.2019 Der Waldfriedhof am Kahlenberg wird mit Oktober wiedereröffnet. Während früher ausschließlich prominenten Menschen dort ihre letzte Ruhe fanden, können die Bestattungsplätze nun von der gesamten Bevölkerung genutzt werden.
Der Mann verunglückte beim Schneiden der Hecke in Vorderstoder.

Wiener verunglückt beim Heckenschneiden tödlich

17.10.2019 Am Dienstag ist ein 78-jähriger Wiener in Vorderstoder beim Heckenschneiden tödlich verunglückt.
Michael Ludwig drückte den Einsatzkräften der Stadt seinen Dank aus.

Notruf-Ausfall: Lob und Tadel von Bürgermeister Ludwig

17.10.2019 Nach dem Ausfall der Notrufnummern in ganz Österreich dankte Bürgermeister Michael Ludwig allen Einsatzkräften der Stadt für ihr rasches Handeln. Kritik erntete dagegen die Telekom.
Im Kampf gegen Conwell bewusstlos zusammengebrochen

US-Profiboxer Patrick Day nach K.o. gestorben

17.10.2019 Wenige Tage nach einer schweren K.o.-Niederlage ist der US-Profiboxer Patrick Day an den Folgen seiner Hirnverletzungen gestorben.
Die Fertigbaufirma Vario-Bau hat ihre Kunden benachteiligt.

Fertighausfirma Vario-Bau benachteiligte Kunden in Verträgen

17.10.2019 Der VKI klagte die Fertighausfirma Vario-Bau, weil in deren Verträgen einige Punkte gesetzeswidrig waren und die Kunden benachteiligt wurden. Das Oberlandesgericht Wien gab dem Verein Recht.
Der Mann ist seit geraumer Zeit polizeibekannt.

86-Jährige in Wiener U-Bahn attackiert & schwer verletzt

17.10.2019 Ein paranoid Schizophrener stand heute in Wien vor Gericht weil er Frauen in Wien ohne ersichtlichen Anlass attackierte. Der Schöffensenat entschied sich, den Mann in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher einzuweisen.
Listerien
In Brie und Camembert wurden Listerien gefunden.

Billa, Merkur, Adeg und Sutterlüty rufen Käse zurück

17.10.2019 Die Feinkostabteilungen von Billa, Merkur, Adeg und Sutteluty rufen den Käse der Hofkäserei Deutschmann zurück. Der Käse sei wegen Listerien-Bakterien nicht zum Verzehr geeignet.
Mit diesen fünf Tricks soll es gelingen, im Alltag genügend Wasser zu trinken.

Genügend Wasser trinken: 5 Tipps

16.10.2019 Genügend Wasser zu trinken ist gar nicht so einfach im stressigen Alltag. Mit diesen fünf Tipps soll es gelingen, den Körper mit ausreichend viel Flüssigkeit zu versorgen.
In Großküchen fällt immer unterschiedlich viel Abfall an.

Wiener Großküchen wollen Lebensmittelabfälle einsparen

16.10.2019 Die Aktion "Nix übrig für Verschwendung" startet in Wien mit 58 Großküchen in Betrieben oder Spitälern. Ziel der Aktion ist es, die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren, die in den schlimmsten Fällen bei rund 50 Prozent liegen.
Die beiden lernten sich via Tinder kennen und tauschten Nacktfotos aus.

Tinder-Date mit Nacktfotos unter Druck gesetzt

16.10.2019 Ein 31-Jähriger stand am Mittwoch wegen versuchter Nötigung und sexueller Belästigung vor Gericht. Er verlange von einer jungen Wienerin, sie solle zu ihm kommen und ihm beim Onanieren zuschauen.
Der Wiener hta den Bauernhof gemietet und die darin lebende Familie versorgt.

Niederlande: Wiener wird der Freiheitsberaubung verdächtigt

16.10.2019 Der 58-jähriger Wiener, der im holländischen Ruinerwold eine Familie auf einem Bauernhof versorgt hat, wird der Freiheitsberaubung verdächtigt. Der Mann wurde am Dienstag festgenommen.