Austria Wien mit Rumpftruppe im Formtest gegen Sturm

Vor 9 Stunden Austria Wien empfängt in der 10. Runde der Fußball-Bundesliga am Sonntag Sturm Graz zum Formtest für die jeweils anstehenden Europacup-Mammutaufgaben. In der vergangenen Saison feierten die "Veilchen" zwei Heimsiege gegen die Steirer, am Sonntag (17.00 Uhr) sind sie aber stark ersatzgeschwächt und könnten nur 16 Feldspieler zur Verfügung haben. Der TSV Hartberg empfängt Austria Klagenfurt. Schlusslicht Altach ist im Kellerduell zu Gast bei der SV Ried (jeweils 14.30 Uhr).

FC Barcelona nach 6. Sieg in Serie vorerst Liga-Erster

Vor 9 Stunden Der FC Barcelona hat zumindest bis Sonntag die Tabellenführung in der spanischen Fußball-LaLiga übernommen. Die Katalanen setzten sich am Samstagabend im Auswärtsspiel bei Real Mallorca mit 1:0 durch und siegten zum sechsten Mal in Folge. Zum Matchwinner avancierte Stürmerstar Robert Lewandowski mit seinem neunten Ligatreffer (20.). In den jüngsten sechs Partien hat der 34-jährige Pole immer getroffen. Barca zog um einen Punkt an Real Madrid vorbei.

Salzburg rettet 1:1 gegen LASK - Rapid-Kantersieg gegen WSG

Vor 13 Stunden Tabellenführer Salzburg hat gegen Verfolger LASK im Samstag-Hit der Fußball-Bundesliga die zweite Saisonniederlage gerade noch abgewendet. Die Linzer führten beim 1:1 (0:0) in Wals-Siezenheim nach einem Tor von Marin Ljubicic (78.) bis zur 96. Minute, ehe Oumar Solet noch der Ausgleich gelang. Salzburg liegt in der Tabelle damit weiter vier Punkte vor dem LASK. Rapid setzte sich bei der WSG Tirol deutlich mit 5:0 (1:0) durch. Der WAC siegte bei Austria Lustenau mit 3:1 (1:1).

Rapid Wien fertigt WSG Tirol mit 5:0 ab

Vor 13 Stunden Rapid Wien setzte sich am Samstag im Tivoli Stadion im Spiel der 10. Runde der Bundesliga gegen die Gastgeber mit 5:0 durch und nahmen damit zum siebenten Mal in Folge im Duell mit der WSG Tirol drei Punkte mit.

Gregoritsch glänzt bei Freiburg-Sieg mit Tor und Assist

Vor 11 Stunden Mit einer starken Vorstellung hat Michael Gregoritsch Freiburg am Samstag fast ganz an die Spitze der deutschen Fußball-Bundesliga geführt. Der Steirer brachte sein Team im Heimduell gegen Mainz mit Karim Onisiwo in der 3. Minute in Führung und lieferte noch vor der Pause per Lattentreffer den Assist für Daniel-Kofi Kyereh (37.). Freiburg profitierte vom 0:2 (0:2) Union Berlins in Frankfurt und zog mit den weiter erstplatzierten Hauptstädtern von Christopher Trimmel gleich.

Arsenal verteidigte mit Sieg im Hit gegen Tottenham Führung

Vor 13 Stunden Arsenal hat seine Leaderposition im Spitzenspiel der englischen Premier League überzeugend behauptet. Die "Gunners" gewannen am Samstag zuhause das Derby gegen Verfolger Tottenham mit 3:1 (1:1) und bauten die Tabellenführung auf Manchester City zumindest bis Sonntag auf vier Punkte aus. Für den Dritten Tottenham war es im achten Spiel die erste Saisonniederlage. Liverpool kam über ein 3:3 gegen Brighton nicht hinaus, Chelsea holte ein Last-Minute-2:1 bei Crystal Palace.

Leclerc in Singapur auf Pole - Verstappen nur Quali-Achter

Vor 12 Stunden Charles Leclerc hat sich den besten Startplatz für den Großen Preis von Singapur gesichert. Der Ferrari-Pilot war am Samstag im Formel-1-Qualifying der Schnellste vor Red-Bull-Mann Sergio Perez und Lewis Hamilton im Mercedes. WM-Titelverteidiger Max Verstappen, der unter Umständen rechnerisch schon am Sonntag als Champion feststehen könnte, schaffte es im zweiten Red Bull nur auf den achten Platz und ärgerte sich furchtbar über sein Team.

Arsenal verteidigte mit Sieg im Hit gegen Tottenham Führung

Vor 16 Stunden Arsenal hat seine Leaderposition nach der Länderspiel-Pause im Spitzenspiel der englischen Premier League überzeugend behauptet. Die "Gunners" gewannen am Samstag zuhause das Derby gegen Verfolger Tottenham mit 3:1 (1:1) und bauten die Tabellenführung auf Manchester City zumindest bis Sonntag auf vier Punkte aus. Für den Dritten Tottenham war es im achten Spiel die erste Saisonniederlage.

Afrika Cup 2025 wegen Infrastrukturproblemen nicht in Guinea

Vor 17 Stunden Guinea darf das Finalturnier des Afrika Cup 2025 wegen der mangelhaften Infrastruktur in dem Land nicht veranstalten. Diese Entscheidung teilte der Afrikanische Kontinentalverband CAF am Samstag mit. Das westafrikanische Land, eines der ärmsten des Kontinents, hatte zuvor erklärt, es sei nicht bereit, das Turnier auszutragen. Das Exekutivkomitee des Verbandes werde bei seiner Sitzung in Algier am Samstag über die Details der Neuvergabe des Turniers diskutieren.

Handballer Krzikalla macht Homosexualität öffentlich

Vor 17 Stunden Der deutsche Handball-Profi Lucas Krzikalla hat seine Homosexualität öffentlich gemacht und will damit auch Veränderungen in der Sport-Welt vorantreiben. "Die Sexualität, wer wie leben will, muss einfach egal sein - in jedem Beruf. Und damit sich endlich etwas ändert, müssen wir Profisportler jetzt auch selbst etwas unternehmen. Die Veränderung muss auch von innen kommen, aus dem Sport selbst", sagte der 28-Jährige vom SC DHfK Leipzig in einem Interview der "Welt am Sonntag".

US-Basketballerinnen holen souverän WM-Gold

Vor 17 Stunden Titelverteidiger USA hat am Samstag mit einem klarem Finalsieg über China erneut Basketball-WM-Gold bei den Frauen gewonnen. Die US-Equipe besiegte die Asiaten mit 83:61 (43:33) und baute damit den eigenen Rekord an WM-Titeln auf elf Triumphe aus. Im Spiel um Bronze setzte sich Gastgeber Australien mit 95:65 (51:43) ebenfalls klar gegen Kanada durch.

Horner wehrt sich: Red Bull innerhalb der Budgetgrenze

Vor 14 Stunden Red-Bull-Teamchef Christian Horner hat sich gegen Vorwürfe gewehrt, dass sein Formel-1-Rennstall in der Vorsaison deutlich mehr Geld ausgegeben hat als erlaubt. "Wir sind absolut überzeugt, dass wir die Kostengrenze eingehalten haben", sagte der Brite am Samstag in Singapur. Am Freitag hatte es Medienberichte gegeben, wonach Red Bull um Weltmeister Max Verstappen und der Aston-Martin-Rennstall 2021 das vorgeschriebene Budget überschritten haben.

Djokovic oder Nadal noch auf Wunschliste für Wiener Erste Bank Open

Vor 16 Stunden Das Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle vom 22. bis 30. Oktober ist mit fünf Top-Ten-Spielern bzw. sieben aus den Top 12 extrem stark besetzt. Auf der Wunschliste stehen allerdings noch Rafael Nadal oder Novak Djokovic.

Djokovic oder Nadal noch auf Wunschliste von Straka

Vor 14 Stunden Das Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle vom 22. bis 30. Oktober ist mit fünf Top-Ten-Spielern bzw. sieben aus den Top 12 extrem stark besetzt. Und es könnte durchaus sein, dass Turnierboss Herwig Straka noch das i-Tüpfelchen auf diese Nennliste setzen kann: Denn der seit Jahren bestehende Wunsch, entweder Rafael Nadal oder Novak Djokovic nach Wien zu lotsen, ist auch wegen des dieses Jahr sehr engen Rennens um die acht Plätze bei den ATP Finals in Turin nicht utopisch.

Amstetten gewinnt in St. Pölten in der Nachspielzeit

Vor 21 Stunden SKU Amstetten feierte im Niederösterreich-Derby beim SKN St. Pölten einen 3:2-Auswärtserfolg und bleibt Tabellenführer in der 2. Liga.

Salzburg empfängt LASK zum Topspiel

Vor 1 Tag Nach der Länderspielpause steht am Wochenende die 10. Runde der Fußball-Bundesliga auf dem Programm. Am Samstag empfängt Tabellenführer Salzburg im Topspiel Verfolger LASK, der seit drei Runden sieglos ist. Rapid Wien, das sich zuletzt beim 1:1 in Salzburg verbessert zeigte, will bei der WSG Tirol einen weiteren Schritt aus der Krise machen. Der Wolfsberger AC muss zu Aufsteiger Austria Lustenau. Anstoß ist jeweils um 17.00 Uhr.

FC Bayern München beendet Krise mit 4:0 gegen Leverkusen

Vor 1 Tag Der FC Bayern München hat seine Ergebniskrise in der deutschen Fußball-Bundesliga auf eindrucksvolle Weise beendet. Nach zuletzt vier sieglosen Spielen in Serie gewann der Rekordmeister sein Heimspiel am Freitag gegen Bayer Leverkusen souverän mit 4:0. Dadurch kletterte das Team von Trainer Julian Nagelsmann, der in den vergangenen Wochen in der Kritik stand, vorübergehend auf den zweiten Tabellenplatz mit zwei Punkten Rückstand auf Spitzenreiter 1. FC Union Berlin.

Red Bull Salzburg denkt vor Spiel gegen LASK noch nicht an Zagreb

Vor 2 Tagen Red Bull Salzburg denkt vor seinem Topspiel gegen LASK Linz noch nicht an Zagreb.

Jantscher verlängert bei Sturm Graz bis 2024

Vor 2 Tagen Jakob Jantscher hat seinen Vertrag bei Sturm Graz bis 2024 verlängert. Das gab der österreichische Fußball-Vizemeister am Freitag bekannt. Der Ex-Teamspieler kam bereits als 14-Jähriger zu den "Blackys", für die er von 2007 bis 2010 sowie seit seiner Rückkehr 2018 über 180 Bundesliga-Partien absolvierte. Mit Sturm wurde der 33-jährige Jantscher 2010 und 2018 Cupsieger.

Erste Bank Open mit tollem Starterfeld: Sieben aus Top 12

Vor 2 Tagen Österreichs größtes Tennis-Turnier wird dieses Jahr wieder ein bisschen größer: Das Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle vom 22. bis 30. Oktober samt Nebenschauplatz Heumarkt mit dem zweiten Show-Court lockt einmal mehr die Welt-Elite. Nicht weniger als sieben Spieler aus den Top 12 bzw. fünf Top-Ten-Stars kommen zum mit knapp 2,5 Mio. Euro dotierten ATP-500-Turnier nach Wien. Daniil Medwedew (ATP-4.) führt die Liste vor Stefanos Tsitispas (6.) und Cameron Norrie (8.) an.

Jetzt LIVE: WSG Tirol gegen Rapid Wien im Ticker

Vor 13 Stunden Auch wenn Rapid Wien in Tirol in der Fußball-Bundesliga seit elf Partien ungeschlagen ist, hat man vor dem Match gegen die WSG am Samstag viel Respekt. Wir berichten ab 17 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Jetzt LIVE: Austria Lustenau gegen WAC im Ticker

Vor 2 Tagen Nach drei Siegen taucht der WAC höchst motiviert aus der Länderspielpause auf. Bei Austria Lustenau wollen die Kärntner am Samstag den Aufsteiger in der Tabelle überholen. Wir berichten ab 17 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Arnautovic zum besten Serie A-Spieler des Monats gekürt

Vor 2 Tagen Marko Arnautovic ist der beste Spieler der Serie A im Monat September. Der Stürmer von FC Bologna wurde vom Spielerverband Assocalciatori aufgrund seiner Leistungen in den letzten Wochen als solcher ausgewählt. "In diesem Jahr wurde Arnautovic von großen Mannschaften wie Juventus und Manchester United umworben, aber er bleibt in Bologna, wo die Fans ihn immer geschätzt und ihm die Rolle des charismatischen Anführers zugeschrieben haben", so der Verband.

Ferrari im Singapur-Training voran - Probleme bei Verstappen

Vor 2 Tagen Die Ferrari-Fahrer Carlos Sainz und Charles Leclerc haben im zweiten Formel-1-Training vor dem Großen Preis von Singapur die besten Zeiten gesetzt. Dritter auf dem Marina Bay Street Circuit in der asiatischen Metropole wurde am Freitag George Russell im Mercedes. Weltmeister Max Verstappen verbrachte an seinem 25. Geburtstag großteils an der Box und drehte erst sehr spät seine schnellste Runde, die auch nur zum vierten Platz reichte.

Red Bull und Aston Martin 2021 über Budget-Kostengrenze

Vor 2 Tagen Red Bull soll neben einem weiteren Team einem Medienbericht zufolge in der vergangenen Formel-1-Saison die vorgeschriebene Kostengrenze überschritten haben. Wie das Fachmagazin "Auto, Motor und Sport" am Freitag berichtet, sei dies das Ergebnis einer Überprüfung des Motorsport-Weltverbandes FIA. Laut Bericht ist der zweite Rennstall Aston Martin. Ein Team soll das Budget sogar sehr deutlich überschritten haben, wie das Magazin berichtete.

Pöltl startet als Leader in neue NBA-Saison mit Spurs

Vor 2 Tagen In seiner Rolle als großer Leader eines NBA-Teams geht Österreichs Basketball-Export Jakob Pöltl derzeit besonders auf. "Ja, mir taugt es. Vor allem, dass ich mit der Zeit in diese Rolle hineinwachsen konnte. Schon in der letzten Saison hatte ich eine wichtige Stellung im Team, heuer ist es nochmals ein Schritt", sagte der Center der San Antonio Spurs anlässlich des Starts der unmittelbaren Saisonvorbereitung.

Wenninger trifft und steigt mit Roma in CL-Gruppenphase auf

29.09.2022 Österreichs Fußball-Teamkapitänin Carina Wenninger hat den Sprung in die Gruppenphase der Champions League geschafft. Die 31-jährige Abwehrspielerin gewann am Donnerstagabend im Dress der AS Roma gegen Sparta Prag mit 4:1 und löste nach dem Hinspiel-2:1 souverän das Aufstiegsticket. Wenninger erzielte in der 35. Minute mit dem Treffer zum 1:1 ihr erstes Pflichtspieltor für den italienischen Topclub. Ebenfalls weiter kam Bayern München mit Kapitänin Sarah Zadrazil.

Straka nach Auftaktrunde bei PGA-Turnier im Spitzenfeld

30.09.2022 Golfer Sepp Straka hat sich nach einer guten Auftaktrunde bei der Sanderson Farms Championship im Rahmen der PGA Tour ins Spitzenfeld gespielt. Der 29-jährige Österreicher kam am Donnerstag auf dem Par-72-Kurs in Jackson/Mississippi auf 69 Schläge und war damit im Zwischenranking auf Rang 14. Dem gebürtigen Wiener gelang sogar ein Eagle auf dem dritten Loch, dazu fünf Birdies bei vier Bogeys.