AA

Glasner gewinnt Premier-League-Debüt mit Crystal Palace 3:0

24.02.2024 Oliver Glasner hat in der englischen Fußball-Premier-League ein Traumdebüt gefeiert und mit Crystal Palace einen ersten großen Schritt Richtung Klassenerhalt geschafft. Im ersten Spiel unter dem oberösterreichischen Trainer besiegte der Londoner Club am Samstag den Tabellenvorletzten Burnley nach einstündiger Überzahl mit 3:0 (0:0). Dank des zweiten Erfolgs in diesem Kalenderjahr hat der Tabellen-14. nun acht Punkte Guthaben auf die Abstiegsplätze.

Kane-Doppel rettet Bayern 2:1-Sieg über Leipzig

24.02.2024 Bayern München hat im ersten Spiel nach der Ankündigung der Trennung von Trainer Thomas Tuchel einen glücklichen Sieg eingefahren. Der deutsche Fußball-Rekordmeister gewann im Bundesliga-Topspiel am Samstagabend gegen RB Leipzig durch ein Tor von Harry Kane in der Nachspielzeit 2:1 (0:0). Es war der erste Münchner Sieg nach zuvor drei Pflichtspiel-Niederlagen in Folge. Damit beträgt der Rückstand auf Tabellenführer Bayer Leverkusen weiter acht Punkte.

Salzburg feiert 7:0-Schützenfest gegen Schlusslicht Lustenau

24.02.2024 Red Bull Salzburg hat in der 20. Runde der Fußball-Bundesliga den höchsten Pflichtspielsieg in der Trainer-Ära von Gerhard Struber (seit August 2023) eingefahren. Am Samstag schoss der Titelverteidiger den Letzten Austria Lustenau mit 7:0 aus dem eigenen Stadion in Wals-Siezenheim und baute den Vorsprung an der Tabellenspitze auf Sturm Graz auf fünf Punkte aus. Der LASK musste eine 0:1-Heimniederlage gegen den WAC verdauen, Altach verlor zu Hause gegen Hartberg 1:2.

Stefan Kraft in Oberstdorf Skiflug-Dritter vor Hayböck

24.02.2024 Stefan Kraft hat am Samstag auf der Skiflug-Schanze in Oberstdorf einen weiteren Podestplatz geschafft. Der 30-jährige Salzburger landete nach Flügen auf 222 und 225,5 m vor 15.000 Fans auf dem dritten Rang, exakt neun Zähler hinter dem Sieger Timi Zajc. Dazwischen schob sich Zajc' slowenischer Landsmann Peter Prevc, der nach dieser Saison seine aktive Karriere beendet. Kraft landete unmittelbar vor Zimmerkollege Michael Hayböck, dem 3,8 Punkte auf Kraft fehlten.

Prommegger holt sich in Polen Weltcupsieg Nummer 23

24.02.2024 Andreas Prommegger hat sich am Samstag beim Weltcup der Parallel-Snowboarder in Krynica in Polen im Duell zweier 43-Jähriger gegen Roland Fischnaller aus Italien durchgesetzt. Es war der 23. Weltcupsieg für den Salzburger. Fabian Obmann landete auf Rang vier, er unterlag im kleinen Finale dem Italiener Daniele Bagozza. Riesentorlauf-Kugelgewinner Benjamin Karl schied im Viertelfinale aus (7.) und ließ Punkte im Kampf um den Gesamtweltcup liegen, führt aber noch klar.

GAK baut Zweitliga-Führung vorübergehend auf 13 Punkte aus

24.02.2024 Der GAK steuert weiter unaufhaltsam dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga entgegen. Die Grazer setzten sich am Samstag in der 2. Liga zu Hause gegen Abstiegskandidat FC Dornbirn mit 3:0 (2:0) durch. Mit dem fünften Sieg in den jüngsten sechs Ligaspielen bauten die "Rotjacken" ihren Vorsprung auf die ersten Verfolger FAC und DSV Leoben auf 13 Punkte aus. Die SV Ried liegt einen weiteren Zähler zurück, könnte aber am Sonntag (10.30 Uhr) bei der Admira auf Platz zwei vorstoßen.

Pinkelnig gewinnt Heim-Weltcup vor Seifriedsberger

24.02.2024 Österreichs Skispringerinnen haben am Samstag den Heim-Weltcup in Hinzenbach dominiert. Eva Pinkelnig gewann mit 243,1 Punkten (88,5/92,0) und 2,9 Zählern Vorsprung vor ihrer Teamkollegin Jacqueline Seifriedsberger (88,0/87,0) und feierte ihren 13. Weltcupsieg. Am Sonntag (13.45 Uhr/live ORF 1) steht im Eferdinger Becken ein weiterer Bewerb auf dem Programm.

Steu/Kindl bei Rodel-Weltcup in Sigulda Dritte

24.02.2024 Thomas Steu und Wolfgang Kindl haben am Samstag einen Schritt Richtung Gewinn des Doppelsitzer-Gesamtweltcups gemacht. Das ÖRV-Duo wurde im Eiskanal von Sigulda Dritter und büßte damit nur 15 Zähler auf ihre deutschen Rivalen Tobias Wendl/Tobias Arlt ein, die auf Rang zwei fuhren. Den Sieg sicherten sich die Lokalmatadoren Martins Bots/Roberts Plume. Zwei Rennen vor Schluss haben Steu/Kindl 126 Punkte Vorsprung, eine Entscheidung könnte bereits am Sonntag im Sprint fallen.

Zu viel Neuschnee verhindert Super-G in Val di Fassa

24.02.2024 Wegen der großen Menge an Neuschnee ist der erste von zwei Ski-Weltcup-Super-G der Frauen in Val di Fassa abgesagt worden. Die Organisatoren in den Dolomiten setzen nun alles daran, die Piste für das zweite Rennen am Sonntag vorzubereiten (11.00 Uhr/live ORF 1). "Jedes Rennen, das wir nicht machen können, tut weh, aber das Wetter ist, wie es ist. Wir müssen das morgen gut nützen", sagte ÖSV-Frauen-Cheftrainer Roland Assinger am Samstag.

Minnesota Wild gewinnen mit Rossi bei den Edmonton Oilers

24.02.2024 Die Minnesota Wild haben mit dem heimischen Eishockey-Star Marco Rossi einen überraschenden Auswärtssieg in der NHL bei den Edmonton Oilers gefeiert. Das Team um den 22-jährigen Vorarlberger setzte sich am Freitag bei einem Offensivspektakel in Kanada mit 4:2 durch und feierte den sechsten Sieg in den vergangenen acht Partien. Rossi blieb in 14:30 Minuten auf dem Eis ohne Scorerpunkt. Matt Boldy traf für Minnesota doppelt, Wild-Goalie Filip Gustavsson parierte 41 Schüsse.

ÖFB-Frauen bei 2:7-Testspielpleite gegen England chancenlos

23.02.2024 Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam ist mit einer klaren Niederlage gegen England ins Länderspiel-Jahr 2024 gestartet. Die Österreicherinnen mussten sich den Europameisterinnen und WM-Zweiten am Freitag in einem Test in Algeciras in Andalusien mit 2:7 (1:3) geschlagen geben. Beide ÖFB-Tore erzielte Verteidigerin Virginia Kirchberger jeweils per Kopf (30., 67.). Davor war Österreichs Frauen in neun Duellen mit England, die alle verloren gingen, nur ein Treffer gelungen.

Salzburg und LASK wollen wieder auf die Siegerstraße

23.02.2024 Fußball-Serienmeister Red Bull Salzburg wartet in diesem Bundesliga-Frühjahr nach zwei 1:1 noch auf einen Sieg. Das soll sich in der 20. Runde am Samstag im Heimspiel gegen Schlusslicht Austria Lustenau ändern. Der LASK spielt daheim gegen den Wolfsberger AC ebenfalls um den ersten Sieg im neuen Jahr. Und auch Hartberg will in Altach drei Punkte holen, um einen weiteren Schritt in Richtung Meistergruppe zu machen. Anpfiff ist jeweils um 17.00 Uhr.

Leverkusen nach 2:1-Sieg gegen Mainz vorerst elf Punkte vorn

23.02.2024 Bayer Leverkusen hat den Vorsprung in der deutschen Fußball-Bundesliga zumindest bis zum Samstag auf elf Punkte ausgebaut. Dank der Treffer von Granit Xhaka (3.) und Robert Andrich (68.) setzte sich die Werkself am Freitag zuhause gegen Abstiegskandidat Mainz 05 mit 2:1 (1:1) durch und stellte mit dem 33. Spiel ohne Niederlage in Folge zudem einen neuen Bundesligarekord auf.

Sturm trifft im Conference-League-Achtelfinale auf Lille

23.02.2024 Fußball-Vizemeister Sturm Graz trifft im Achtelfinale der Conference League auf den französischen Spitzenclub LOSC Lille. Das ergab die Auslosung am Freitag im UEFA-Hauptsitz in Nyon. Als Aufsteiger aus der Zwischenrunde trägt Sturm das Hinspiel am 7. März zuhause aus, am 14. März findet das Rückspiel beim Gruppensieger aus der Conference League im Norden Frankreichs statt. Die Heimpartie wird definitiv in Graz gespielt, wie Sturm-Sportdirektor Andreas Schicker bestätigte.

Kraft/Hayböck bei Super-Team-Skifliegen in Oberstdorf Dritte

23.02.2024 Stefan Kraft und Michael Hayböck sind am Freitag zum Auftakt des Skiflug-Weltcups in Oberstdorf im Super-Team-Bewerb auf Rang drei gelandet. Das ÖSV-Duo musste sich auf der Heini-Klopfer-Skiflugschanze im Allgäu nur Slowenien und Norwegen geschlagen geben. 28,8 Punkte fehlten Hayböck und Kraft auf die Slowenen Timi Zajc und Domen Prevc, die im in der Vorsaison eingeführten Teambewerb mit nur zwei Springern einen Start-Ziel-Sieg einfuhren.

Lose Kanaldeckel: Fahrer verlangen bessere Überprüfungen

23.02.2024 Nach der nächsten Auszeit wegen eines losen Kanaldeckels bei den Formel-1-Testfahrten in Bahrain haben die Fahrer eine intensivere Prüfung der Rennstrecken verlangt. "Vielleicht können diese Dinge etwas mehr kontrolliert werden", sagte Weltmeister Max Verstappen, der am letzten von drei Testtagen in Sakhir Vierter wurde. "Bevor man in ein Wochenende startet, sollte man sich vergewissern, dass alles in Ordnung ist."

Großer Abschied für gestorbenen Marathon-Läufer Kiptum

23.02.2024 Mit einer emotionalen Trauerfeier haben sich Angehörige, Sportler und Politiker zusammen mit Hunderten Menschen vom tödlich verunglückten Marathonläufer Kelvin Kiptum verabschiedet. In Chepkorio im kenianischen Hochland erhielt der 24-Jährige, der vor knapp zwei Wochen gestorben war, eine Art Staatsbegräbnis. Unter den Trauergästen waren auch der kenianische Präsident William Ruto und Sebastian Coe, der Präsident des Leichtathletikweltverbandes.

Sturm-Jubel über historischen Aufstieg in Conference League

23.02.2024 Mit einem knappen Auswärtssieg in der Slowakei hat Sturm Graz einen gelungenen Europacup-Abend gefeiert und sich souverän einen Platz im Conference-League-Achtelfinale gesichert. Der Fußball-Vizemeister ließ am Donnerstag beim 1:0 gegen Slovan Bratislava nach dem 4:1 im Hinspiel nichts mehr anbrennen, dementsprechend ausgelassen jubelten die Steirer nach dem Schlusspfiff mit den mitgereisten Fans. "Es ist schon sehr historisch", sagte Sportdirektor Andreas Schicker zufrieden.

CAS weist Einspruch Russlands gegen Suspendierung ab

23.02.2024 Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) hat laut einer Mitteilung den Einspruch Russlands gegen dessen Suspendierung durch das Internationale Olympische Komitee abgewiesen. Das IOC-Exekutivkomitee hatte am 12. Oktober 2023 mit der Suspendierung auf die Entscheidung des Nationalen Olympischen Komitees des Landes (ROC) reagiert, die vier annektierten ukrainischen Gebiete Donezk, Cherson, Luhansk und Saporischschja aufzunehmen.

Weltcupfinale der Skispringerinnen am 21. März in Planica

23.02.2024 Die FIS hat die Weltcup-Saison der Skispringerinnen durch die Nachtragung eines Bewerbes auf der Normalschanze von Planica bis 21. März verlängert. Der Internationale Ski-Verband (FIS) kündigte den zusätzlichen Wettkampf in Slowenien am Freitag an. Bis dato war das Finale der Frauen am 17. März auf der Flugschanze in Vikersund (NOR) angesetzt gewesen. In Planica findet von 21. bis 24. März planmäßig auch das Saisonfinale der Männer statt, diese absolvieren drei Flugbewerbe.

Freiburg in EL dank Gregoritsch weiter - Nun gegen West Ham

23.02.2024 Die Reise des SC Freiburg in der Fußball-Europa-League geht auch dank Goldtorschütze Michael Gregoritsch nach einem "Spiel für die Ewigkeit" weiter. Der ÖFB-Teamstürmer schoss den deutschen Bundesligisten am Donnerstag gegen Lens mit dem Treffer zum 3:2-Endstand in der Verlängerung ins Achtelfinale. Dort waren die Breisgauer vergangene Saison an Juventus Turin (0:1,0:2) gescheitert. Diesmal gilt es gegen West Ham United zu bestehen, wie die Auslosung am Freitag in Nyon ergab.

NY Rangers feiern neunten NHL-Sieg in Serie

23.02.2024 Die New York Rangers haben das Derby gegen die New Jersey Devils auswärts mit 5:1 gewonnen und damit Rang zwei in der Eastern Conference der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL übernommen. Der Erfolg in Newark war der neunte hintereinander, womit die Rangers bei ihrer längsten Siegesserie seit neun Jahren halten. Alexis Lafreniere erzielte zwei Tore, Artemi Panarin bereitete drei Treffer vor und Torhüter Igor Schesterkin parierte 39 Torschüsse.

Toronto bezwang Brooklyn mit 121:93

23.02.2024 Nach zuletzt drei Niederlagen und acht Tagen Pause wegen des All-Star-Wochenendes sind die Toronto Raptors am Donnerstag (Ortszeit) auf die Siegesstraße in der National Basketball Association (NBA) zurückgekehrt. Jakob Pöltl und Kollegen bezwangen die Brooklyn Nets deutlich mit 121:93. Der Center aus Wien steuerte acht Punkte, neun Rebounds, drei Blocks, zwei Assists und einen Steal in 25:40 Einsatzminuten bei.

"Kaugummi-Geschichte": Sturm hadert in Grazer Stadionfrage

23.02.2024 22.500 Plätze, modernste Ausstattung und eine ausgezeichnete Stimmung: Das Nationalstadion in Bratislava hat bei den Verantwortlichen von Sturm Graz mächtig Eindruck hinterlassen und die Sehnsucht nach einer baldigen Lösung in der schier endlos wirkenden Stadionfrage vergrößert. "Das ist das ideale Stadion für Graz, in allen Facetten. Aber es wird vom Gefühl her noch sehr lange dauern", sagte Sturm-Sportchef Andreas Schicker und nannte die Causa eine "Kaugummi-Geschichte".

Europa League: Alle Achtelfinalteilnehmer stehen fest

23.02.2024 Freiburg (dank Gregoritsch-Tor) steht ebenfalls unter den letzten 16 Teams wie der AC Milan, Qarabag, Sporting und Benfica Lissabon, Marseille, Sparta Prag, sowie Roma.

Freiburg dank Gregoritsch-Tor im Europa-League-Achtelfinale

22.02.2024 Michael Gregoritsch hat den SC Freiburg am Donnerstagabend ins Achtelfinale der Europa League geschossen. Der in der zweiten Halbzeit beim Stand von 0:2 gegen den RC Lens eingewechselte Steirer war zunächst einer der Hauptdarsteller bei der Aufholjagd der Breisgauer, ehe er beim 3:2 nach Verlängerung den entscheidenden Treffer in der 99. Minute schoss. Bei Lens fehlte der gesperrte Kevin Danso in der Innenverteidigung. Das Hinspiel in Nordfrankreich war torlos geblieben.

Sturm Graz fixiert Achtelfinalticket in der Conference League

23.02.2024 Österreichs letzter Teilnehmer in einem europäischen Bewerb steht unter den besten sechzehn Mannschaft der Conference League

Sturm besiegt Slovan erneut und steht im ECL-Achtelfinale

23.02.2024 Sturm Graz steht im Achtelfinale der Conference League. Eine Woche nach dem 4:1-Heimsieg setzte sich der heimische Fußball-Vizemeister auch im Rückspiel der Zwischenrunde durch, feierte am Donnerstag bei Slovan Bratislava einen 1:0-(0:0)-Sieg. Nach schwacher erster Hälfte sorgte der schon im Hinspiel erfolgreiche Mika Biereth (52.) mit dem einzigen Treffer des Abends bald nach der Pause endgültig für Klarheit.

F1-Teamchef Horner hofft nach Vorwürfen auf schnelle Lösung

22.02.2024 Im Rahmen der Formel-1-Testfahrten in Bahrain hat sich Red-Bull-Teamchef Christian Horner zurückhaltend zu der Untersuchung gegen ihn wegen angeblich unangemessenen Verhaltens geäußert. "Es gibt ein Verfahren, von dem ich ein Teil bin", sagte er am Donnerstag in Sakhir bei einer Pressekonferenz. "Ich kann wirklich das Verfahren oder den Zeitraum nicht kommentieren. Natürlich hätte jeder gerne ein Ergebnis so schnell wie möglich", so Horner weiter.

Messi führt Inter Miami zu Auftaktsieg in der MLS

22.02.2024 Lionel Messi führt Inter Miami zum Auftaktsieg in der MLS, auch wenn er selbst nicht getroffen hat. Beim 2:0 gegen Real Salt Lake war Messi an beiden Toren beteiligt.

Weltmeister Toni Kroos kehrt für Fußball-EM 2024 ins deutsche Nationalteam zurück

22.02.2024 Weltmeister Toni Kroos entscheidet sich, dem deutschen Bundestrainer Julian Nagelsmann zu folgen und kehrt rechtzeitig vor der Heim-EM in die Nationalmannschaft zurück.

Toni Kroos kehrt ins deutsche Nationalteam zurück

22.02.2024 Toni Kroos folgt dem Werben des deutschen Bundestrainers Julian Nagelsmann und kehrt vor der Heim-EM in die Fußball-Nationalmannschaft zurück. "Leute, kurz und schmerzlos: Ich werde ab März wieder für Deutschland spielen", schrieb der 34-jährige Real-Madrid-Star am Donnerstag bei Instagram und beendete damit das wochenlange Rätselraten um sein Comeback im DFB-Team.

Leihspieler Daniliuc hofft auf längeren Salzburg-Verbleib

22.02.2024 ÖFB-Abwehrhoffnung Flavius Daniliuc hat seinen Wunsch bekräftigt, über den bis Sommer laufenden Leihvertrag hinaus bei Fußball-Meister Red Bull Salzburg zu bleiben. "In meiner jungen Karriere war das die beste Entscheidung, die ich bis jetzt getroffen habe", sagte der 22-Jährige am Donnerstag über seinen leihweisen Winter-Transfer vom italienischen Erstligisten Salernitana. Trainer Gerhard Struber bezeichnete Daniliuc nach drei Wochen schon als wichtigen Faktor in der Kabine.

Burgstaller hängt weitere Saison bei Rapid Wien dran

22.02.2024 Guido Burgstaller hat seinen Vertrag bei Rapid Wien um ein Jahr verlängert. In der aktuellen Bundesliga-Saison kommt der Stürmer auf vier Tore.

Burgstaller verlängert Vertrag bei Rapid um ein Jahr

22.02.2024 Für die Rapid-Fans hat es wenige Tage vor dem Wiener-Fußball-Derby gegen die Austria ganz wichtige Nachrichten gegeben. Stürmer Guido Burgstaller bleibt den Hütteldorfern zumindest bis zum Ende der kommenden Saison erhalten. Der 34-jährige Kärntner verlängerte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um ein Jahr, wie der Bundesliga-Tabellensechste am Donnerstag verlautete. Burgstaller hat seit seiner Rückkehr zu Rapid im Sommer 2022 in 61 Pflichtspielen 32 Tore erzielt.

Viereinhalb Jahre Haft für Alves wegen sexuellen Übergriffs

22.02.2024 Fußballstar Dani Alves ist wegen eines sexuellen Übergriffs zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Kataloniens Höchstgericht befand den 40-jährigen Brasilianer am Donnerstag für schuldig, Ende 2022 in einem Nachtclub in Barcelona mit einer Frau gegen deren Willen Sex gehabt zu haben. Alves muss seinem Opfer 150.000 Euro zahlen. Der frühere FC-Barcelona-Spieler saß bereits seit einem Jahr in Untersuchungshaft, seine Anwälte kündigten Berufung an.

Flock zur WM-Halbzeit nur 15. - Zeitrückstände aber gering

22.02.2024 Die Tirolerin Janine Flock liegt bei der Skeleton-WM in Winterberg zur Halbzeit lediglich an der 15. Stelle. Der Rückstand der ehemaligen Vizeweltmeisterin hielt sich am Donnerstag bei schwierigen Regenbedingungen mit deutlichen Plusgraden 0,68 Sekunden hinter der führenden Kanadierin Hallie Clarke aber noch in Grenzen. Die Top Ten lagen innerhalb von drei Zehntelsekunden. Die restlichen beiden Läufe gehen am Freitag in Szene.

Skirennläufer Schütter beendet Karriere

22.02.2024 Skirennläufer Julian Schütter hat das Ende seiner Karriere bekannt gegeben. Der als Umweltaktivist bekannte Sportler zog sich im Jänner 2023 einen Kreuzbandriss zu, seitdem bestritt er kein Rennen mehr. "Letzten November, als ich nach meiner Knieverletzung wieder ins Training eingestiegen bin, habe ich gemerkt, dass mich dieser Sport nicht mehr so wie früher erfüllt", gab der 25-jährige Steirer bekannt. "Mein Aktivismus ist nicht der Grund für meinen Rücktritt."

NHL-Star Matthews mit 51 Toren nach 54 Spielen

22.02.2024 Toronto-Stürmer Auston Matthews sorgt in der NHL mit Toren wie am Fließband weiterhin für Furore. Der US-Amerikaner erzielte am Mittwoch im 54. Spiel für die Maple Leafs beim 6:3 gegen die Arizona Coyotes seine Saisontreffer Nummer 50 und 51. Schneller auf 50 Tore kam zuletzt vor 28 Jahren Mario Lemieux, der dafür 50 Matches benötigte. Den Rekord hält Wayne Gretzky, der diese Marke 1981/82 nach nur 39 Partien erreichte.

Wiener Derby: Rapid-Geschäftsführer Hofmann hofft auf Ende von Heim-Fluch

22.02.2024 Beim bevorstehenden 342. Wiener Derby gibt es für Rapid Wien leider wenig erfreuliche Statistiken. Die Mannschaft hat bisher in der seit 2016 eröffneten Allianz Arena noch keinen Sieg gegen die Wiener Austria errungen.

Messi führt Inter Miami beim MLS-Saisonstart zum Sieg

22.02.2024 Fußballstar Lionel Messi hat Inter Miami zu einem Auftaktsieg in der Major League Soccer (MLS) geführt. Beim 2:0 gegen Real Salt Lake erzielte der Weltmeister aus Argentinien am Mittwochabend (Ortszeit) zwar kein Tor, an den beiden Treffern seiner Mannschaft war er aber unmittelbar beteiligt. Zum 1:0 durch Robert Taylor gab Messi in der 39. Minute die Vorlage, das 2:0 durch Diego Gomez (83.) leitete er mit einem Zuspiel auf Luis Suárez ein.

Barcelona 1:1 bei Napoli, Arsenal verlor in Porto

21.02.2024 Der FC Barcelona hat sich in den Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Napoli mit einem Remis begnügen müssen, Arsenal verließ Porto sogar als Verlierer. Robert Lewandowski (60.) brachte die Katalanen beim 1:1 voran, Victor Osimhen (75.) gelang aber der Ausgleich für die Süditaliener, bei denen mit Francesco Calzona der dritte Trainer der laufenden Saison an der Linie stand. Die "Gunners" unterlagen beim FC Porto nach einem Tor von Galeno in der 94. Minute mit 0:1.

Alcaraz verletzt sich in Rio und muss aufgeben

21.02.2024 Rückschlag für Tennisstar Carlos Alcaraz: Der Spanier verletzte sich am Dienstag beim ATP500-Turnier in Rio de Janeiro zu Beginn seiner Erstrundenpartie gegen Lokalmatador Thiago Monteiro am Knöchel. Der Weltranglisten-Zweite musste behandelt werden und spielte kurz darauf bandagiert weiter. Nach wenigen Ballwechseln gab Alcaraz beim Stand von 1:1 im ersten Satz auf. Am Abend teilte er nach einer Untersuchung jedoch mit, dass er nicht schwer verletzt sei.

Rossi-Doppelpack in NHL bei Minnesota-Niederlage

21.02.2024 Eishockey-Stürmer Marco Rossi hat in der NHL mit seinem zweiten Doppelpack der Saison geglänzt. Der Vorarlberger musste sich mit den Minnesota Wild bei den Winnipeg Jets am Dienstag aber 3:6 geschlagen geben. Rossi traf im zweiten Drittel in Überzahl zum 1:3 und in der Schlussphase zum 3:5. Der 22-Jährige hält nach 56 Saisonspielen bei 17 Treffern und 16 Assists.

Sturm Graz schaltet in Bratislava nicht in Verwaltungsmodus

21.02.2024 Mit einem Drei-Tore-Vorsprung im Gepäck hat Sturm Graz die Reise in die Slowakei angetreten. Dort will der Fußball-Vizemeister am Donnerstag (21.00 Uhr/live ServusTV, Sky) gegen Slovan Bratislava den Aufstieg ins Achtelfinale der Conference League fixieren, nach dem souveränen 4:1 im Zwischenrunden-Hinspiel zuhause soll der slowakische Rekordmeister aber keinesfalls unterschätzt werden. "Wir haben nach wie vor großen Respekt", betonte Trainer Christian Ilzer.

DFL zieht im Machtkampf mit Fans Reißleine: Kein Investor

21.02.2024 Den geplanten Einstieg eines Investors bei der Deutschen Fußball-Liga (DFL) wird es nicht geben. Das Präsidium der Dachorganisation der 36 Profivereine hat am Mittwoch in Frankfurt einstimmig beschlossen, die Verhandlungen zum Abschluss über den Milliarden-Deal nicht fortzuführen. Dies teilte die DFL nach einer außerordentlichen Sitzung mit. Der Entscheidung vorausgegangen waren wochenlange Proteste der Fans sowie zunehmende Forderungen aus den Clubs nach einer Neuabstimmung.

Verstappen dominiert Test-Auftakt in Bahrain

21.02.2024 Ungeachtet des Wirbels um Red-Bull-Teamboss Christian Horner hat Weltmeister Max Verstappen den Auftakt der Formel-1-Testfahrten in Bahrain bestimmt. Der Niederländer schloss den ersten Tag in der Wüste von Sakhir in 1:31,344 Minuten mit der Bestzeit ab. Der dreimalige Champion, dessen Teamchef Horner Gegenstand einer Untersuchung wegen angeblich unangemessenen Verhaltens ist, absolvierte am Mittwoch insgesamt 142 Runden.

WM- und Olympia-Quali-Out der ÖTTV-Teams in Südkorea

21.02.2024 Österreichs Tischtennis-Nationalteams sind am Mittwoch bei den Mannschafts-Weltmeisterschaften in Busan in Südkorea ausgeschieden. Jeweils nach Gruppenrang drei erwischte es die rot-weiß-rote Frauen-Equipe in der Zwischenrunde mit einem 2:3 gegen Thailand, die Truppe der Männer unterlag nach einem 3:2-Zwischenrundensieg gegen Hongkong den Japanern im Achtelfinale 0:3. Die Olympia-Qualifikation für die Frauen ist damit dahin, die Chance für die Männer wohl auch.

Tuchel nach Saisonende nicht mehr Trainer des FC Bayern

21.02.2024 Trainer Thomas Tuchel wird den deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München nach dieser Saison verlassen. Entsprechende Medienberichte bestätigte der Club von ÖFB-Teamspieler Konrad Laimer am Mittwoch. Das Ende der Zusammenarbeit sei das Ergebnis eines einvernehmlichen Gesprächs, hieß es. Die Kritik an Tuchel war nach zuletzt drei Niederlagen in Folge immer lauter geworden. In der Bundesliga liegt der Serienchampion bereits acht Punkte hinter Bayer Leverkusen.

Arnautovic als Inter Mailands "tödliche Waffe"

21.02.2024 Nach Inter Mailands 1:0 gegen Atletico Madrid im Achtelfinal-Hinspiel der Fußball-Champions-League hat Marko Arnautovic die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Der ÖFB-Rekordteamspieler erzielte am Dienstag das Tor des Abends, wurde zum "Man of the Match" gekürt und mit Lob überhäuft. "Arnautovic ist Inters tödliche Waffe. Er ist ein Spieler, der nie aufgibt", schrieb die Mailänder Tageszeitung "Corriere della Sera".

Austria-Profi Potzmann fällt lange aus

21.02.2024 Fußball-Bundesligist Austria Wien muss lange auf Marvin Potzmann verzichten. Wie die "Veilchen" am Mittwoch vermeldeten, erlitt der Mittelfeldspieler am Samstag beim 2:1 gegen den SCR Altach einen Sehnenriss im Adduktorenbereich und fällt für unbestimmte Zeit aus. Im Derby am Sonntag bei Rapid fehlen der Austria auch die gesperrten Johannes Handl und Romeo Vucic, zudem sind Muharem Huskovic und Marvin Martins wegen Muskelbeschwerden fraglich.

Arnautovic schießt Inter in CL zu 1:0-Heimsieg über Atletico

20.02.2024 Inter Mailand hat sich dank Marko Arnautovic eine gute Ausgangsposition für den Aufstieg ins Viertelfinale der Fußball-Champions-League verschafft. Der zur Pause eingetauschte Wiener schoss die Italiener am Dienstag im Achtelfinal-Hinspiel in der 79. Minute zu einem Heim-1:0 über Atletico Madrid. Einen Scorerpunkt gab es auch für Marcel Sabitzer, der bei Dortmunds 1:1 in Eindhoven den Assist zum BVB-Tor durch Donyell Malen lieferte. Die Retourpartien steigen am 13. März.

CL: Arnautovic erzielt Siegtor für Inter Mailand - Remis in Eindhoven

21.02.2024 ÖFB-Teamkicker Marko Arnautovic erzielt beim 1:0-Heimsieg von Inter Mailand gegen Atletico Madrid das entscheidende Tor. Im zweiten Spiel des Abends trennen sich PSV Eindhoven und Borussia Dortmund mit einem 1:1-Unentschieden.

Anteilskauf von Ratcliffe an Manchester United abgeschlossen

20.02.2024 Der englische Milliardär Sir Jim Ratcliffe hat laut einem Medienbericht 27,7 Prozent der Anteile an Manchester United übernommen. Sein Einstieg beim englischen Fußball-Rekordmeister sei damit abgeschlossen, berichtete Sky am Dienstag. Der englische Rekordmeister bestätigte die Angaben und erklärte, alle notwendigen Zustimmungen der Liga und des Verbandes seien vorhanden. Ratcliffe kaufte damit etwas mehr als die zunächst angekündigten 25 Prozent.

Manchester City besiegt Brentford dank Haaland-Tor 1:0

20.02.2024 Manchester City ist in der Premier League dank Erling Haaland dicht an Tabellenführer FC Liverpool herangerückt. Der Norweger sorgte am Dienstag in der 71. Minute für den 1:0 (0:0)-Sieg gegen den FC Brentford. Damit hat der Fußball-Superstar nun gegen jedes Premier-League-Team, auf das er bisher getroffen ist, mindestens ein Tor erzielt. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola liegt nur noch einen Punkt hinter Spitzenreiter Liverpool.

Deutscher Weltmeister Andreas Brehme gestorben

20.02.2024 Der deutsche Fußball trauert um Weltmeister Andreas Brehme. Der Siegtorschütze aus dem WM-Finale 1990 gegen Argentinien starb in der Nacht auf Dienstag an einem Herzstillstand. Das bestätigte seine Lebensgefährtin Susanne Schaefer im Namen der Familie der Deutschen Presse-Agentur, zuvor hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet. Brehme, der 86 Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft bestritt, wurde nur 63 Jahre alt.

Ofner bleibt auf Südamerika-Tournee weiter ohne Sieg

20.02.2024 Sebastian Ofner kommt bei seiner laufenden, sechs Turniere umfassenden Serie nicht in Schwung. Österreichs derzeit bester Tennis-Spieler unterlag am Montag in der ersten Runde des ATP-500-Sandplatzturniers in Rio de Janeiro dem Spanier Jaume Munar nach nur 67 Minuten mit 3:6,1:6. Der in Brasilien als Nummer acht gesetzte Steirer hatte zuletzt auch in Cordoba und Buenos Aires (sowie zuvor auch bei den Australian Open) in seinem ersten Turnierspiel eine Niederlage erlitten.