AA

Wurz im Bahrain-Qualifying der Formel 3 auf Platz 16

29.02.2024 Die rot-weiß-rote Motorsport-Hoffnung Charlie Wurz ist im Qualifying beim Saisonauftakt der Formel 3 in Bahrain auf den 16. Platz gefahren. Dem 18-Jährigen vom Schweizer Team Jenzer fehlten am Donnerstag bei seinem F3-Debüt 0,760 Sek. auf den Schweden Dino Beganovic, der sich die Pole Position in Sakhir sicherte. Am Freitag (11.15) steht das Sprintrennen für die 30 Nachwuchsfahrer auf dem Programm, am Samstag (10.00/jeweils live Sky) findet das Hauptrennen statt.

Odermatt und Feller greifen im noblen Aspen nach Kristall

1.03.2024 In Aspen findet der techniklastige Endspurt im alpinen Ski-Weltcup seine Fortsetzung. Drei Rennen von Freitag bis Sonntag werden die Männer vor der Rückkehr nach Europa noch bestreiten.

Ronaldo nach Geste für ein Spiel in Saudi-Arabien gesperrt

29.02.2024 Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo ist nach einer als obszön empfundenen Geste für ein Spiel gesperrt worden. Das teilte der saudi-arabische Fußballverband am Mittwoch mit. Ronaldo hatte für große Aufregung und Kritik in Saudi-Arabien gesorgt. Auf Videos war zu sehen, wie der 39-jährige Portugiese nach dem 3:2-Sieg seines Teams Al-Nassr gegen Al Shabab am Sonntag in Richtung gegnerischer Fans gestikuliert und dabei Handbewegungen im Lendenbereich macht.

Toronto verlor mit Jakob Pöltl gegen Dallas

29.02.2024 Für die Toronto Raptors hat es nach zuletzt drei Siegen in der National Basketball Association (NBA) wieder eine Niederlage gesetzt. Die Kanadier verloren am Mittwoch (Ortszeit) gegen die Dallas Mavericks mit 125:136. Jakob Pöltl, zwei Tage zuvor in Indianapolis am Knöchel verletzt vorzeitig out, war mit von der Partie. Der Center aus Wien bilanzierte mit 16 Punkten, sieben Rebounds, sechs Assists, vier Steals sowie zwei Blocks in 29:10 Minuten.

Inter Mailand mit Arnautovic weiter im Siegesrausch

28.02.2024 Inter Mailand ist auf dem Weg zum 20. italienischen Fußball-Meistertitel nicht zu stoppen. Die Truppe von Trainer Simone Inzaghi setzte sich am Mittwochabend im Nachtragsschlager der 21. Serie-A-Runde gegen Atalanta Bergamo klar mit 4:0 durch und liegt nach 26 von 38 Runden in der Tabelle damit komfortable zwölf Punkte vor Verfolger Juventus Turin. ÖFB-Teamstürmer Marko Arnautovic spielte beim elften Pflichtspielsieg en suite im Angriff durch, blieb aber ohne Torerfolg.

ÖHB-Frauen verlieren bei Tijsterman-Debüt 22:43 in Norwegen

28.02.2024 Für Österreichs Handball-Frauen-Nationalteam hat es beim Debüt der neuen Teamchefin Monique Tijsterman die erwartete Niederlage gesetzt. Die ÖHB-Equipe musste sich am Mittwoch in Halden Gastgeber Norwegen mit 22:43 (10:19) geschlagen geben und kassierte damit im dritten Spiel des EHF EURO Cups die dritte Niederlage. Die Gelegenheit zur Revanche gegen die Skandinavierinnen bietet sich bereits am kommenden Sonntag (16.00 Uhr/live ORF Sport +) in Innsbruck.

Trainer Ilzer verlängert Vertrag bei Sturm Graz bis 2026

28.02.2024 Trainer Christian Ilzer hat seinen Vertrag bei Sturm Graz ebenso wie sein Betreuerstab bis 2026 verlängert. Das gab der Fußball-Vizemeister am Mittwochabend im Zuge seiner Generalversammlung bekannt. Geschäftsführer Sport Andreas Schicker meinte dazu: "Die Erfolge des SK Sturm in den vergangenen Jahren sind auch unmittelbar mit Christian Ilzer und seinem gesamten Trainerteam verbunden." Wenig später wurde Christian Jauk bis 2028 als Club-Präsident wiedergewählt.

Spanien Premieren-Champion der Frauen-Nations-League

28.02.2024 Spaniens Fußballerinnen haben die erstmalige Auflage der Frauen-Nations-League gewonnen. Die Weltmeisterinnen setzten sich am Mittwoch im Finale in Sevilla gegen Österreichs Gruppengegner Frankreich mit 2:0 durch. Weltfußballerin Aitana Bonmatí (32.) und Mariona Caldentey (53.) schossen das Team von Trainerin Montse Tomé zum Titel. Für die Spanierinnen war es der erste Sieg gegen Frankreich überhaupt nach zuvor 13 erfolglosen Versuchen.

ÖFB-Frauen erkämpfen in Test gegen Dänemark 1:1-Remis

28.02.2024 Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam hat vor dem Start in die EM-Qualifikation einen Teilerfolg geschafft. Die ÖFB-Auswahl trennte sich zum Abschluss des Trainingslagers in Marbella am Mittwoch von Dänemark mit 1:1 und verkaufte sich damit deutlich besser als beim bitteren 2:7 gegen Europameister England am Freitag in Algeciras. Barbara Dunst besorgte in der 11. Minute mit ihrem 12. Länderspieltor die Führung, Bayern-Legionärin Pernille Harder (52.) gelang der Ausgleich.

Beschwerde abgewiesen: Horner bleibt Red-Bull-Teamchef

28.02.2024 Christian Horner bleibt weiter Teamchef des Formel-1-Teams Red Bull Racing. Eine Beschwerde gegen den 50-jährigen Engländer, der sich gegenüber einer Mitarbeiterin unangemessen verhalten haben soll, wurde am Mittwoch nach Abschluss einer internen Ermittlung durch einen unabhängigen Juristen abgewiesen.

Red Bull Salzburg in Youth League out - 0:1 gegen Nantes

28.02.2024 Der Nachwuchs von Fußball-Meister Red Bull Salzburg ist im Achtelfinale der UEFA Youth League gescheitert. Die "Jung-Bullen" kassierten am Mittwoch im U19-Bewerb gegen Nantes eine 0:1-Heimniederlage, das entscheidende Tor erzielte Diockoumalang Gomes in der 19. Minute. Die beste Chance auf den Ausgleich vergab Adam Daghim, sein Volley in der 90. Minute landete an der Stange. Die Salzburger hatten die Gruppenphase im vergangenen Herbst ungeschlagen überstanden.

Segler Vadlau/Mähr bei 470er-WM souverän in Goldflotte

28.02.2024 Österreichs 470er-Duo Lara Vadlau und Lukas Mähr hat sich bei der Segel-WM in der olympischen Klasse vor Palma de Mallorca (ESP) souverän für die Goldflotte qualifiziert. Mit den Rängen zehn und fünf in den abschließenden Wettfahrten zogen die rot-weiß-roten Segler als Gesamtzehnte in die 30 Boote umfassende Goldflotte ein.

Rapid-Causa - Vizekanzler Kogler "reicht's jetzt"

28.02.2024 "Wir tun wirklich sehr viel, da kann es nicht sein, dass die Vereine von innen heraus morsch werden", so Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler (Grüne) im Ö1 Mittagsjournal.

500.000ste Teilnehmerin bei 36. Frauenlauf im Wiener Prater erwartet

28.02.2024 Beim diesjährigen Österreichischen Frauenlauf im Wiener Prater planen die Organisatoren, die 500.000ste Teilnehmerin in der 36-jährigen Geschichte des Events zu begrüßen.

Vizekanzler Kogler nimmt in Rapid-Causa Sponsoren in Pflicht

28.02.2024 Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler hat in der Causa um verunglimpfende Wortmeldungen aus dem Lager des SK Rapid nach dem gewonnenen Derby gegen die Austria die Sponsoren in die Pflicht genommen. Namentlich nannte der Politiker der Grünen im Ö1 Mittagsjournal am Mittwoch Rapids Hauptsponsor Wien Energie. Rapid-Spieler würden einen der wichtigsten öffentlichen Betriebe in der Bundeshauptstadt repräsentieren, "und dann kommt so etwas raus", sagte Kogler.

Strus wirft Cleveland aus eigener Spielhälfte zu Sieg

28.02.2024 Mit einem Wurf aus der eigenen Spielhälfte hat Max Strus die Cleveland Cavaliers in der NBA zu einem 121:119-Erfolg gegen die Dallas Mavericks geführt. Die Mavs um ihren Topscorer Luka Doncic (45 Punkte, 14 Assists, neun Rebounds) hatten zuvor mit nur noch 2,9 Sekunden auf der Spieluhr die Führung erzielt. Strus traf aus knapp 18 Metern, er kam dank sieben verwandelter Dreier am Ende auf 21 Punkte.

Rossi-Strafe leitet Wild-Niederlage ein

28.02.2024 Marco Rossi hat das entscheidende Gegentor bei der Heim-Niederlage gegen Carolina Hurricanes aus der Kühlbox miterlebt. Vom 2:3 durch Stefan Noesen (51.) erholte sich Minnesota nicht mehr, die Teilnahme am NHL-Play-off wurde für die Wild damit wieder ein Stück unwahrscheinlicher. Rossi blieb an diesem Abend ohne Punkt, vergab beim Stand von 2:2 im Powerplay eine ausgezeichnete Chance und kassierte zwei Strafen wegen Beinstellens. Sein Team gab zweimal eine Führung her.

Wiener Austria will Stadion-Verkauf bis Ende Juni abschließen

28.02.2024 Die Wiener Austria will den Verkauf ihrer heimischen Arena bis spätestens Ende Juni abgeschlossen haben, teilte Präsident Kurt Gollowitzer bei der ordentlichen Generalversammlung der "Veilchen" am Dienstagabend mit.

Manchester City nach fünf Haaland-Toren im FA-Cup weiter

28.02.2024 Manchester City ist dank fünf Toren von Erling Haaland im englischen FA-Cup ins Viertelfinale eingezogen. Der Norweger traf beim 6:2 des Titelverteidigers gegen Luton Town am Dienstagabend in der 3., 18., 40., 55. und 58. Minute und schrieb dabei in der ersten Halbzeit einen lupenreinen Hattrick an. Haalands erste vier Treffer bereitete jeweils Kevin De Bruyne vor.

Pioneers Vorarlberg holen sich ICE-League-Play-off-Platz

27.02.2024 Die Pioneers Vorarlberg haben zum ersten Mal in der Club-Geschichte den Einzug ins Play-off der ICE Hockey League geschafft. Die Vorarlberger behielten am Dienstag im zweiten Spiel der Pre-Play-offs gegen den HC Innsbruck deutlich mit 5:2 die Oberhand und entschieden die höchstens drei Partien umfassende Serie vorzeitig mit 2:0 für sich. Die erste Partie am Sonntag hatte das Team aus Feldkirch mit 6:3 gewonnen gehabt. Der letzte Viertelfinalist muss noch ermittelt werden.

Austria will Stadion-Verkauf bis Ende Juni abschließen

27.02.2024 Die von schweren finanziellen Sorgen geplagte Wiener Austria will den Verkauf ihrer heimischen Arena bis spätestens Ende Juni abgeschlossen haben. Dies vermeldete Präsident Kurt Gollowitzer bei der ordentlichen Generalversammlung des Fußball-Bundesligisten am Dienstagabend. Man arbeite mit "Hochdruck" daran, den Verkauf umzusetzen. Mit Blick auf die Lizenz für die kommenden Saison meinte Gollowitzer, dass das Ziel eine Erhaltung der Spielgenehmigung in erster Instanz sei.

Vadlau/Mähr starten mit zwei Top-5-Ergebnissen in WM

27.02.2024 Lara Vadlau und Lukas Mähr sind bei der Segel-Weltmeisterschaft der olympischen 470er-Klasse vor Palma de Mallorca mit zwei Top-5-Resultaten gestartet. Auf den ersten drei Wettfahrten am Dienstag belegte das OeSV-Duo die Plätze vier, zwölf und drei. In der Zwischenwertung steht damit ein neunter Rang zu Buche, der Kurs in die Entscheidung in der Goldflotte der besten 30 Boote stimmt. Am Mittwoch wird die Qualifikation mit zwei weiteren Wettfahrten abgeschlossen.

Liga erstattet nach Rapid-Entgleisungen mehrere Anzeigen

27.02.2024 Dem SK Rapid drohen nach den Entgleisungen im Anschluss an den 3:0-Sieg im Wiener Derby gegen die Austria Konsequenzen. Nachdem am Montagabend im Internet Videos von Co-Trainer Stefan Kulovits und mehreren Spielern aufgetaucht waren, in denen diese im Rahmen der Derby-Feierlichkeiten u.a. homophobe Gesänge anstimmten, erstattete die Fußball-Bundesliga am Dienstag Anzeige gegen die Akteure und den Verein. Der verurteilte die Geschehnisse "auf das Schärfste".

Bayerns Neo-Sportvorstand Eberl: "Bin kein Heilsbringer"

27.02.2024 Der neue Münchner Sportvorstand Max Eberl hat die Titelchancen des FC Bayern in dieser Saison noch lange nicht abgeschrieben. "Ich will diese Saison nicht hergeben", verkündete Eberl am Dienstag bei seiner Vorstellung. Zugleich dämpfte er die Erwartungen. "Ich bin kein Heilsbringer. Ich bin ein Typ, der anpacken möchte", betonte der 50-Jährige, dessen vordringlichste Aufgabe die Suche nach einem Nachfolger für den im Sommer scheidenden Trainer Thomas Tuchel ist.

Bundesliga erstattet nach Rapid-Entgleisungen Anzeigen

27.02.2024 Dem SK Rapid drohen nach den Entgleisungen nach dem Derby-Sieg gegen die Wiener Austria Konsequenzen. Am Montagabend waren im Internet Videos von Co-Trainer Stefan Kulovits und mehreren Spielern aufgetaucht, in denen diese im Rahmen der Derby-Feierlichkeiten unter anderem homophobe Gesänge anstimmten. Nun erstattete die Fußball-Bundesliga am Dienstag Anzeige gegen die Akteure und den Verein. Der verurteilte die Geschehnisse "auf das Schärfste".

Jakob Pöltl schied bei Sieg Torontos verletzt aus

27.02.2024 Premiere für die Toronto Raptors im laufenden Spieljahr der National Basketball Association (NBA): Mit einem 130:122 bei den Indiana Pacers am Montag (Ortszeit) haben die Kanadier erstmals drei Partien hintereinander gewonnen. Jakob Pöltl verletzte sich dabei neuerlich am linken Knöchel. Für den Wiener endete die Partie nach 7:20 Minuten im dritten Viertel vorzeitig.

Ofner im Achtelfinale von Acapulco

27.02.2024 Sebastian Ofner hat nach zuletzt vier Auftakt-Niederlagen auf der ATP-Tour in Folge den ersten Sieg gefeiert. Der 27-jährige Steirer setzte sich in der Nacht auf Dienstag (MESZ) beim ATP500-Turnier in Acapulco auf Hartplatz nach drei Stunden gegen den mit einer Wildcard versehenen Mexikaner Ernesto Escobedo mit 6:7(7),6:4,7:6(4) durch. Ofner war als Nummer 37 im ATP-Ranking gegen die Nummer 493 haushoher Favorit gewesen.

Rapid Wien reagiert auf verbale Entgleisungen

27.02.2024 Fußball-Bundesligist Rapid Wien hat am Dienstag auf verbale Entgleisungen seines Personals reagiert.

Zukunft von Horner könnte vor Saisonauftakt feststehen

26.02.2024 Die Zukunft von Red-Bull-Teamchef Christian Horner könnte sich noch vor dem Saisonauftakt der Formel-1-WM am Wochenende in Bahrain entscheiden. Laut Quellen der Nachrichtenagentur Reuters soll es von Red Bull noch vor dem ersten Rennen, möglicherweise innerhalb der nächsten 48 Stunden, eine diesbezügliche Verlautbarung geben. Horner steht im Zentrum einer internen Untersuchung. Geklärt werden soll, ob er sich gegenüber einer Mitarbeiterin unangemessen verhalten hat.

Rapids Hofmann entschuldigt sich nach verbaler Entgleisung

26.02.2024 SK-Rapid-Geschäftsführer Steffen Hofmann hat sich nach einer verbalen Entgleisung nach dem für die Hütteldorfer siegreich gestalteten Derby entschuldigt. Auf einem im Internet verbreiteten Videoausschnitt ist zu sehen, wie der Ex-Profi bei einer Fan-Ansprache mit dem Megafon deftig gegen den Stadtrivalen ("Arschlöcher") austeilt. Hofmann meinte dazu in einem offiziellen Statement: "Die Worte waren nicht für die Öffentlichkeit bestimmt, aber unabhängig davon unpassend."

Klagenfurt mehrere Wochen ohne Top-Stürmer Karweina

26.02.2024 Austria Klagenfurt muss in den nächsten Spielen auf Toptorschütze Sinan Karweina verzichten. Wie der Tabellenfünfte der Fußball-Bundesliga bekannt gab, zog sich der Deutsche beim 2:0 gegen Blau-Weiß Linz am Sonntag eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zu. Karweina, der mit zehn Treffern die Torschützenliste anführt, werde mehrere Wochen pausieren müssen.

Hofmann-Entschuldigung nach Beleidigung von Austria Wien-Fans

26.02.2024 Rapid Wien-Geschäftsführer Steffen Hofmann, hat sich für eine verbale Entgleisung nach dem gewonnenen Derby entschuldigt.

Verstappen, Messi und Red Bull für Laureus nominiert

26.02.2024 Formel-1-Champion Max Verstappen, sein Rennstall Red Bull Racing und das europäische Golf-Ryder-Cup-Team mit Sepp Straka sind für den Laureus World Sports Award 2024 nominiert worden. Verstappen bekommt es in der Wahl zum "Sportsman of the Year" mit den Fußballstars Lionel Messi und Erling Haaland, Tennis-Ass Novak Djokovic, Stabhochspringer Mondo Duplantis und Leichtathlet Noah Lyles zu tun, wie die Veranstalter am Montag mitteilten.

Owre wertvollster ICE-Spieler im Grunddurchgang

26.02.2024 Steven Owre von den Pioneers Vorarlberg ist zum wertvollsten Spieler ("MVP") des Grunddurchgangs der ICE-Eishockeyliga gewählt worden. Der 27-jährige Stürmer erzielte in seiner ICE-Debütsaison den Liga-Bestwert von 31 Toren und fügte noch 31 Assists hinzu. Owre erhielt dafür von Fachjournalisten 62 Punkte und gewann vor KAC-Spieler Sebastian Dahm (44) und John Hughes vom VSV (18). Erstmals geht damit die "Ron Kennedy Trophy" an einen Spieler eines Vorarlberger Teams.

Alpinski-Ass Mowinckel verkündet Rücktritt mit Saisonende

26.02.2024 Die alpine Skirennläuferin Ragnhild Mowinckel hat am Montag ihren Rücktritt mit Saisonende bekanntgegeben. Das verkündete die Norwegerin in einem emotionalen Video via Instagram. Die 31-Jährige hat vier Weltcup-Rennen gewonnen, zuletzt die Abfahrt Ende Jänner in Cortina d'Ampezzo, sowie zwei olympische Silbermedaillen (Abfahrt und RTL 2018) und zwei Mal WM-Bronze. "Ich habe diese Entscheidung vor Cortina getroffen, bevor ich dort gewann", erklärte Mowinckel.

Aufregung um Ronaldo nach als obszön empfundener Geste

26.02.2024 Cristiano Ronaldo hat mit einer als obszön empfundenen Geste für Aufregung und Kritik in Saudi-Arabien gesorgt. Auf im Internet verbreiteten Videos ist zu sehen, wie der 39-jährige Portugiese nach dem 3:2 seines Teams Al-Nassr gegen Al Shabab am Sonntag scheinbar im Lendenbereich in Richtung gegnerischer Fans gestikuliert, während von den Tribünen "Messi"-Rufe zu hören sind. Laut Medienangaben hat der saudische Fußballverband (SAFF) eine Untersuchung eingeleitet.

Jokic führt Denver zu neuerlichem Sieg über Golden State

26.02.2024 Nikola Jokic hat die Denver Nuggets in der National Basketball Association (NBA) am Sonntag (Ortszeit) zu einem 119:103-Erfolg bei den Golden State Warriors geführt. Der serbische Center verbuchte dabei mit 32 Punkten, 16 Rebounds und 16 Assists sein drittes "triple-double" in Serie. Die Warriors gingen zum siebenten Mal in Folge in einem Aufeinandertreffen mit dem regierenden NBA-Champion als Verlierer vom Parkett.

Feller siegt in Palisades Tahoe vor Noel und Straßer

25.02.2024 Manuel Feller hat seinen vierten Saisonsieg im Slalom-Weltcup geschafft. Der Tiroler gewann am Sonntag in Palisades Tahoe vor dem Franzosen Clement Noel (+0,28 Sek.) und dem Deutschen Linus Straßer (+0,38), der zur Halbzeit noch voran gelegen war. Feller baute damit seine Führung in der Disziplinwertung aus und machte einen großen Schritt in Richtung kleiner Kristallkugel. Fabio Gstrein fuhr als Siebenter (+0,88) ebenfalls in die Top Ten.

Modric schießt Real Madrid zu 1:0-Sieg gegen Sevilla

25.02.2024 Real Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft wieder acht Punkte Vorsprung auf den Erzrivalen FC Barcelona. Die "Königlichen" besiegten am Sonntag ohne den langzeitverletzten ÖFB-Verteidiger David Alaba im heimischen Bernabeu-Stadion den FC Sevilla mit 1:0. Der 38-jährige Kroate Luca Modric erzielte sechs Minuten nach seiner Einwechslung das Siegestor (81.).

Borussia Dortmund verliert 2:3 gegen Hoffenheim

25.02.2024 Der Aufwärtstrend von Borussia Dortmund in der deutschen Fußball-Bundesliga seit Ende der Winterpause ist am Sonntag zu Ende gegangen. Beim 2:3 (2:1) gegen Hoffenheim musste das Team von Marcel Sabitzer (bis 75.) einen herben Rückschlag im Kampf um die Champions-League-Plätze hinnehmen. Die Gäste um Florian Grillitsch feierten dagegen ihren ersten Erfolg nach zuvor acht Pflichtspielen ohne Sieg und verbesserten sich auf Rang sieben.

Heimfluch besiegt: Rapid feiert souveränen 3:0-Sieg gegen Austria im Wiener Derby

25.02.2024 Zehn Jahre musste Rapid auf einen Derby-Sieg im eigenen Stadion warten, am Sonntag erlösten sich die Hütteldorfer souverän gegen die Wiener Austria mit 3:0 vom Heimfluch.

Rapid beendet Derby-Heimfluch mit 3:0-Sieg

25.02.2024 Der SK Rapid hat in der Fußball-Bundesliga den Derby-Heimfluch beendet und erstmals die Wiener Austria im eigenen Allianz-Stadion besiegt. Die Grün-Weißen feierten am Sonntag einen überzeugenden 3:0-Erfolg über den Stadtrivalen und machten zum Abschluss der 20. Runde wichtige Punkte im Kampf um die Meistergruppe. Sturm Graz hielt mit einem 2:0-Sieg bei der WSG Tirol Anschluss an Tabellenführer Salzburg. Austria Klagenfurt landete einen 2:0-Heimerfolg gegen Blau-Weiß Linz.

Klopp und Liverpool gewinnen mit Liga-Pokal ersten Titel

25.02.2024 Der deutsche Trainer Jürgen Klopp hat in seiner Abschluss-Saison mit Liverpool den ersten von vier möglichen Titeln gewonnen. Der Tabellenführer der englischen Fußball-Premier-League siegte am Sonntag im Liga-Pokal-Endspiel im Londoner Wembley Stadion mit 1:0 (0:0) nach Verlängerung gegen Chelsea. Das entscheidende Tor köpfelte der Niederländer Virgil van Dijk in der 118. Minute dieses packenden und rasanten Finales.

Kraft fliegt in Oberstdorf zu 40. Weltcup-Sieg

25.02.2024 Weltmeister Stefan Kraft ist beim Skifliegen in Oberstdorf am Sonntag zu seinem 40. Weltcup-Sieg geflogen. Der Salzburger überzeugte einen Tag nach seinem dritten Platz in Deutschland mit Flügen auf 224 und 217 Metern und feierte seinen bereits zehnten Saisonsieg. Im Gesamtweltcup baute der 30-Jährige seinen Vorsprung auf 269 Punkte auf den Japaner Ryoyu Kobayashi aus, der sich nach Halbzeitführung mit Rang drei begnügen musste. Zweiter wurde der Slowene Peter Prevc.

Snowboarder Auner gewann Parallel-Riesentorlauf in Polen

25.02.2024 Österreichs Parallel-Snowboarder haben am Sonntag beim Weltcup in Krynica (Polen) drei Stockerlplätze eingefahren. Arvid Auner setzte sich im großen Finale gegen den Italiener Maurizio Bormolini durch, Alexander Payer besiegte im kleinen Mirko Felicetti (ITA) und kam auf Rang drei. Daniela Ulbing unterlag im Endlauf der Japanerin Tsubaki Miki und wurde Zweite. Samstag-Sieger Andreas Prommegger und der im Gesamtweltcup führende Benjamin Karl hatten die K.o.-Duelle verpasst.

Skispringerin Pinkelnig Doppelsiegerin in Hinzenbach

25.02.2024 Eva Pinkelnig hat am Sonntag auch den zweiten Skisprung-Weltcup-Bewerb in Hinzenbach gewonnen und verlässt Oberösterreich als Doppelsiegerin. Die Vorarlbergerin gewann mit 90 und 90,5 Metern und 246,6 Punkten mit 7,7 Zählern Vorsprung auf die Slowenin Nika Prevc. Dritte wurde die am Samstag zweitplatzierte Jacqueline Seifriedsberger, 1,1 Punkte hinter Prevc.

Jetzt LIVE: Wiener Derby Rapid gegen Austria im Ticker

25.02.2024 Im Allianz Stadion treffen Rapid und die Austria am Sonntag im 342. Wiener Derby aufeinander. Während die Veilchen mit einem Sieg erstmals seit der 2. Runde in Top sechs wollen, kämpfen die Hütteldorfer gegen ihren Heimfluch. Wir berichten ab 17.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Egle/Kipp sichern sich Rodel-Kristallkugel für Sprintwertung

25.02.2024 Die österreichischen Rodlerinnen Selina Egle/Lara Kipp haben am Sonntag beim Weltcup in Sigulda im Doppelsitzer-Sprint den zweiten Platz belegt und sich die kleine Kristallkugel für die Sprintwertung gesichert. Grund zum Jubeln gab es auch im deutschen Lager. Felix Loch gewann den Männer-Einsitzerbewerb vor dem Letten Kristers Aparjods und seinen Landsmann Max Langenhan, der sich damit vorzeitig den Gesamtweltcup sicherte.

Ried kassiert mit 2:3 bei Admira nächsten Tiefschlag

25.02.2024 Die SV Ried hat im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Liga den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen. Die Oberösterreicher verloren am Sonntagvormittag mit 2:3 (1:1) bei der Admira auch ihr zweites Spiel nach der Winterpause. Der Tabellenvierte liegt bereits 14 Punkte hinter Spitzenreiter GAK. Die Grazer dürfen durch Rieds Misere zusehends mit einer Rückkehr in die Bundesliga planen. Der Vorsprung auf die ersten Verfolger FAC und DSV Leoben beträgt 13 Runden vor Schluss 13 Zähler.

Minnesota Wild gewinnt mit Rossi auch in Seattle

25.02.2024 Die Minnesota Wild sind im Kampf um eine Wildcard für das Play-off in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL weiter gut im Rennen. Das Team mit Marco Rossi besiegte nach den Edmonton Oilers auch die Seattle Kraken auswärts und feierte einen 5:2-Erfolg gegen direkte Gegner um besagtes Ticket. Rossi stand 12:04 Minuten auf dem Eis. Der Vorarlberger gab drei Schüsse ab, blieb aber ohne Scorerpunkt.

Ilsanker ab Sommer nicht mehr Salzburg-Tormanntrainer

25.02.2024 Fußball-Serienmeister Salzburg erhält erstmals in der Red-Bull-Ära einen neuen Tormanntrainer. Clublegende Herbert Ilsanker beendet seine Tätigkeit mit Ende der laufenden Saison nach 19 Jahren auf eigenen Wunsch. Sein Nachfolger wird der bereits seit Sommer 2022 mit ihm zusammenarbeitende Sebastian Baumgartner, gaben die Salzburger am Sonntag bekannt. Ilsanker werde dem Verein als Torhüter-Scout und Tormanntrainer im Nachwuchsbereich erhalten bleiben.

Zu viel Neuschnee verhindert erneut Super-G in Val di Fassa

25.02.2024 Wegen erneut viel Neuschnee und den Pistenbedingungen haben sich die Organisatoren und der Ski- und Snowboard-Weltverband FIS entschieden, auch den zweiten Ski-Weltcup-Super-G der Frauen in Val di Fassa abzusagen. Schon am Samstag war in den Dolomiten kein Rennen möglich gewesen. Es stehen in dieser Disziplin nun noch je ein Rennen in Kvitfjell und beim Finale in Saalbach-Hinterglemm auf dem Programm. Die Speedfrauen verloren in diesem Winter bereits sechs Bewerbe.

Rapid im Wiener Derby gegen zehnjährige Negativserie

25.02.2024 In der Fußball-Bundesliga steht am Sonntag das 342. Wiener Derby auf dem Programm. Rapid empfängt um 17.00 Uhr die Austria und will die Negativserie von zehn Jahren ohne Derby-Heimsieg beenden. Die Partie der 20. Runde könnte auch richtungsweisend im Kampf um einen Platz in der Meistergruppe sein. Bereits um 14.30 Uhr kämpft auch Austria Klagenfurt gegen Blau-Weiß Linz um Punkte für den Verbleib unter den Top sechs. Salzburg-Verfolger Sturm Graz ist bei der WSG Tirol zu Gast.

Odermatt holt in Palisades Tahoe RTL-Sieg und große Kugel

24.02.2024 Ski-Star Marco Odermatt hat seine Riesentorlauf-Siegesserie am Samstag weiter ausgebaut. Der Schweizer gewann in Palisades Tahoe saisonübergreifend das zehnte Weltcup-Rennen in der Disziplin und fixierte so den eigentlich schon lange feststehenden dritten Gewinn des Gesamtweltcups auch rechnerisch. Der Norweger Henrik Kristoffersen und US-Lokalmatador River Radamus besetzten die weiteren Stockerlplätze. Raphael Haaser schaffte als Siebenter sein bestes Riesentorlauf-Ergebnis.

Tennis-Doppel Erler/Miedler in Rio de Janeiro im Endspiel

24.02.2024 Alexander Erler und Lucas Miedler haben sich am Samstag für das Endspiel des ATP500-Sandplatzturniers in Rio de Janeiro qualifiziert. Die Österreicher setzten sich bei dem mit 2,271 Mio. Dollar dotieren Event gegen die Franzosen Sadio Doumbia/Fabien Reboul nach 1:58 Stunden mit 7:6(3),7:6(2) durch. Im Endspiel am Sonntag treffen der Tiroler und der Niederösterreicher auf die kolumbianisch-brasilianische Paarung Nicolas Barrientos/Rafael Matos (COL/BRA).

City und Arsenal blieben an Leader Liverpool dran

24.02.2024 Das Titelrennen in der englischen Fußball-Meisterschaft bleibt extrem eng. Manchester City rückte durch das 1:0 (1:0) am Samstag bei Abstiegskandidat Bournemouth wieder auf einen Punkt an Spitzenreiter Liverpool heran, einen weiteren Punkt dahinter ist Arsenal nach einem 4:1 (2:0) gegen Newcastle United Dritter. Liverpool hatte bereits am Mittwoch gegen Luton Town (4:1) vorgelegt.