AA
  • VIENNA.AT
  • Politik

  • Gaubitsch: ÖVP legt weiter zu und ist auch 2019 stärkste Partei

    26.05.2019 # Gaubitsch: ÖVP legt weiter zu und ist auch 2019 stärkste Partei Die ÖVP bleibt in Gaubitsch bei der EU-Wahl auf Platz einsund baut ihre Vormachtstellung aus. Die Volkspartei konnte 64.85 Prozent der Stimmen lukrieren, das ist ein Zuwachs von 3,71 Prozentpunkt gegenüber 2014. Platz zwei ging an die FPÖ, die 18.25 Prozent erreichte und demnach um 2,57 Prozentpunkt wuchs. Die SPÖ versammelte in Gaubitsch 7.57 Prozent der Wähler hinter sich - ein Rückgang um 1,07 Prozentpunkt.

    ÖVP bleibt stimmenstärkste Partei in Laa an der Thaya

    26.05.2019 # ÖVP bleibt stimmenstärkste Partei in Laa an der Thaya Die ÖVP bleibt in Laa an der Thaya bei der EU-Wahl auf Platz einsund baut ihre Vormachtstellung deutlich aus. Die Volkspartei konnte 41.21 Prozent der Stimmen lukrieren, das ist ein deutlicher Zuwachs von 6,14 Prozentpunkt gegenüber 2014. Zweitplatzierte ist die FPÖ, die 22.73 Prozent erreichte und demnach um 3,09 Prozentpunkt wuchs. Die SPÖ überzeugte in Laa an der Thaya 21.37 Prozent der Wähler - ein Rückgang um 1,79 Prozentpunkt.

    In Pernersdorf liegt die ÖVP wieder an der Spitze

    26.05.2019 # In Pernersdorf liegt die ÖVP wieder an der Spitze Die ÖVP bleibt in Pernersdorf bei der EU-Wahl auf Platz einsund baut ihre Vormachtstellung aus. Die Volkspartei kam auf 44.09 Prozent, das ist ein Plus von 1,97 Prozentpunkt gegenüber 2014. Zweitplatzierte ist die SPÖ, die 28.46 Prozent erreichte und demnach um 2,11 Prozentpunkt wuchs. Die FPÖ versammelte in Pernersdorf 17.03 Prozent der Wähler hinter sich - ein Rückgang um 2,56 Prozentpunkt.

    In Leobendorf liegt die ÖVP wieder an der Spitze, starkes Plus

    26.05.2019 # In Leobendorf liegt die ÖVP wieder an der Spitze, starkes Plus Die ÖVP bleibt in Leobendorf bei der EU-Wahl auf dem ersten Platzund baut ihre Vormachtstellung mehr als deutlich aus. Die Volkspartei konnte 41.8 Prozent der Stimmen lukrieren, das ist ein massiver Zuwachs von 12,85 Prozentpunkt gegenüber 2014. Platz zwei ging an die SPÖ, die 22.13 Prozent erreichte und demnach um 1,46 Prozentpunkt abrutschte. Die FPÖ überzeugte in Leobendorf 13.2 Prozent der Wähler - ein Rückgang um 2,26 Prozentpunkt.

    Leitzersdorf: ÖVP legt weiter zu und ist auch 2019 stärkste Partei

    26.05.2019 # Leitzersdorf: ÖVP legt weiter zu und ist auch 2019 stärkste Partei Die ÖVP bleibt in Leitzersdorf bei der EU-Wahl stimmenstärkste Parteiund baut ihre Vormachtstellung deutlich aus. Die Volkspartei kam auf 48.38 Prozent, das ist ein deutliches Plus von 5,32 Prozentpunkt gegenüber 2014. Platz zwei ging an die FPÖ, die 19.15 Prozent erreichte und demnach um 1,46 Prozentpunkt abrutschte. Die SPÖ überzeugte in Leitzersdorf 13.68 Prozent der Wähler - ein Rückgang um 0,61 Prozentpunkt.

    Alberndorf im Pulkautal: ÖVP auch 2019 stärkste Partei

    26.05.2019 # Alberndorf im Pulkautal: ÖVP auch 2019 stärkste Partei Die ÖVP bleibt in Alberndorf im Pulkautal bei der EU-Wahl stimmenstärkste Parteiund baut ihre Vormachtstellung deutlich aus. Die Volkspartei erzielte 46.77 Prozent, das ist ein deutlicher Zuwachs von 9,5 Prozentpunkt gegenüber 2014. Platz zwei ging an die FPÖ, die 19.69 Prozent erreichte und demnach um 3,19 Prozentpunkt abrutschte. Die SPÖ versammelte in Alberndorf im Pulkautal 19.08 Prozent der Wähler hinter sich - ein Rückgang um 4,91 Prozentpunkt.

    ÖVP bleibt stimmenstärkste Partei in Stetteldorf am Wagram

    26.05.2019 # ÖVP bleibt stimmenstärkste Partei in Stetteldorf am Wagram Die ÖVP bleibt in Stetteldorf am Wagram bei der EU-Wahl stimmenstärkste Parteiund baut ihre Vormachtstellung deutlich aus. Die Volkspartei erzielte 55.23 Prozent, das ist ein deutliches Plus von 6,78 Prozentpunkt gegenüber 2014. Zweitplatzierte ist die FPÖ, die 15.96 Prozent erreichte und demnach um 2,42 Prozentpunkt abrutschte. Die SPÖ überzeugte in Stetteldorf am Wagram 14.86 Prozent der Wähler - eine Verbesserung um 0,78 Prozentpunkt.

    FPÖ erobert Platz eins in Hüttenberg

    27.05.2019 # FPÖ erobert Platz eins in Hüttenberg Kein Ibiza-Effekt für die FPÖ in Hüttenberg: Sie hat dort den ersten Platz geschafft und die SPÖ an der Spitze abgelöst. Die Freiheitlichen, 2014 auf Platz 2, konnten 36.3 Prozent der Stimmen lukrieren. Das ist ganz nach dem FPÖ-Motto "Jetzt erst recht" um 7,93 Prozentpunkt mehr. An zweiter Stelle liegt nun die SPÖ, die 35.21 Prozent erreichte und mit minus 8,26 Prozentpunkt ordentlich abbaute. Die ÖVP überzeugte in Hüttenberg 21.96 Prozent der Wähler - ein deutliches Plus von 8,08 Prozentpunkt.

    SPÖ in Liebenfels weiter auf Platz eins

    26.05.2019 # SPÖ in Liebenfels weiter auf Platz eins Die SPÖ bleibt in Liebenfels bei der EU-Wahl auf Platz einsund baut ihre Vormachtstellung aus. Die Sozialdemokraten kamen auf 32.6 Prozent, das ist ein Zuwachs von 0,62 Prozentpunkt gegenüber 2014. Platz zwei ging an die ÖVP, die 28.31 Prozent erreichte und demnach um 6,45 Prozentpunkt merkbar wuchs. Die FPÖ überzeugte in Liebenfels 23.84 Prozent der Wähler - eine Verbesserung um 1,98 Prozentpunkt.

    SPÖ bleibt stimmenstärkste Partei in St. Veit an der Glan

    26.05.2019 # SPÖ bleibt stimmenstärkste Partei in St. Veit an der Glan In St. Veit an der Glan bleibt die SPÖ auf Platz eins. Die Sozialdemokraten kamen auf 36.45 Prozent. Im Vergleich zur EU-Wahl 2014 ist aber ein Verlust von 2,91 Prozentpunkt. Platz zwei ging an die ÖVP, die 25.99 Prozent erreichte und demnach um 11,57 Prozentpunkt kräftig wuchs. Die FPÖ überzeugte in St. Veit an der Glan 21.96 Prozent der Wähler, was dem Ergebnis vor fünf Jahren nahezu entspricht und Platz drei bedeutet.

    Steindorf am Ossiacher See: ÖVP legt stark zu und löst SPÖ auf Platz eins ab

    26.05.2019 # Steindorf am Ossiacher See: ÖVP legt stark zu und löst SPÖ auf Platz eins ab In Steindorf am Ossiacher See hat die ÖVP die SPÖ verdrängt und den ersten Platz geschafft. Die Volkspartei, 2014 auf Platz 3, konnte 27.62 Prozent der Stimmen lukrieren. Das ist um 7,56 Prozentpunkt mehr. An zweiter Stelle liegt nun die SPÖ, die 26.89 Prozent erreichte und um 1 Prozentpunkt abrutschte. Kaum Bewegung gab es bei der FPÖ mit 25.27 Prozent in Steindorf am Ossiacher See, was dem Ergebnis von 2014 entspricht und den dritten Platz bedeutet.

    In Globasnitz liegt die SPÖ wieder an der Spitze, deutliches Plus

    26.05.2019 # In Globasnitz liegt die SPÖ wieder an der Spitze, deutliches Plus Die SPÖ bleibt in Globasnitz bei der EU-Wahl auf Platz einsund baut ihre Vormachtstellung aus. Die Sozialdemokraten konnten 39.47 Prozent der Stimmen lukrieren, das ist ein Plus von 0,74 Prozentpunkt gegenüber 2014. Zweitplatzierte ist die ÖVP, die 19.92 Prozent erreichte und demnach um 4,82 Prozentpunkt wuchs. Die FPÖ versammelte in Globasnitz 16.17 Prozent der Wähler hinter sich - eine Verbesserung um 3,26 Prozentpunkt.