AA
  • VIENNA.AT
  • Wien - 9. Bezirk

  • Neue Broschüre für Ausflüge in den Wiener Stadtdschungel

    17.04.2021 Mit der neuen Ausgabe des Wiener Gstettn-Führers können die Wildnisflächen der Stadt erkundet werden. Die Broschüre steht ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung.

    21 neue Radwegprojekte in Wien geplant

    17.04.2021 In Wien werden heuer 21 neue Radwege gebaut. Insgesamt acht Kilometer werden heuer im Straßennetz realisiert.

    Temperatursturz: Winter-Wetter statt Frühling

    12.04.2021 Schlechte Nachrichten für Freunde des Frühlings und Sonnenhungrige hat die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag verbreitet.

    Zahl der Intensivpatienten in Wien unter 200 gesunken

    9.04.2021 Die Zahl der in Wien intensivmedizinisch betreuten Covid-Patienten bleibt aktuell stabil und lässt die Hoffnung aufkeimen, dass man den Spitals-Stufenplan doch nicht erweitern muss.

    (Gratis-)Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen im Mai 2021

    9.04.2021 Im Mai 2021 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Aktionen, vor allem rund um den Muttertag. Hier ein Überblick nach Bezirken.

    20 Mio. Euro jährlich für Klima-Projekte in Wiener Bezirken

    8.04.2021 Geht es nach der rot-pinken Stadtregierung, soll Wien bis 2040 CO2-neutral werden. Dafür werden nun jährlich 20 Millionen Euro in die Hand genommen, um regionale Klimamaßnahmen in den Bezirken zu verwirklichen.

    Wiener Spitäler ausgelastet: Leistungen werden reduziert

    7.04.2021 In Wien ist bei der Versorgung von Corona-Intensivpatienten weiter keine Entspannung in Sicht. Aktuell ist die derzeit höchste Stufe 8 des Stufenplans aktiviert, was weitere Leistungsreduktionen und die Verschiebung von Operationen notwendig macht.

    Maskenverweigerer ging in Wien auf Polizisten los

    5.04.2021 Ein 40-jähriger Maskenverweigerer hat am Ostersonntagnachmittag in der Wiener Innenstadt bzw. am Alsergrund Polizisten attackiert und zwei Beamte verletzt.

    Trafikantin in Wien angezündet: Frau verstorben

    5.04.2021 In Wien-Alsergrund wurde am 5. März eine Wiener Trafikantin bei lebendigem Leib angezündet. Nun ist die Frau ihren Verletzungen erlegen.

    Wetter: Wintereinbruch zur Wochenmitte

    5.04.2021 Das Wetter wird in den kommenden Tagen aprilmäßig - abwechslungsreich und mit einem kleinen Wintereinbruch zur Wochenmitte.

    Oster-Wetter: Es wird kühler und wechselhaft

    2.04.2021 Am Osterwochenende geht das Frühlingswetter zu Ende: Schon am Freitag kühlt es merklich ab, der Ostersonntag bringt nur noch Höchsttemperaturen von vier bis 13 Grad.

    Osterruhe und Maskenpflicht: Wiener Innenstadt wie leergefegt

    1.04.2021 Wo sich ansonsten zahlreiche Menschen tummeln, blieben die beliebten Plätze in der Wiener Innenstadt am Gründonnerstag fast unbesucht. Seit heute gilt eine FFP2-Maskenpflicht im Freien, was viele wohl noch nicht mitbekommen haben.

    Britische Mutation macht 95 Prozent der neuen Corona-Fälle in Wien aus

    1.04.2021 Seit gestern sind in Wien 1.106 neue Corona-Fälle dokumentiert worden. Der Anteil der britischen Virus-Variante liegt dabei bereits bei 95 Prozent.

    Wiener Büchereien über Osterfeiertage zu

    1.04.2021 Wer Bücher und andere Medien ausborgen oder zurückgeben möchte, muss bis zum Ende des Oster-Lockdowns warten, denn die Büchereien der Stadt Wien bleiben vorerst bis zum 11. April geschlossen.

    FFP2-Maskenpflicht an belebten Plätzen in Wien kommt

    31.03.2021 Ab Donnerstag gilt in Wien eine FFP2-Maskenpflicht an belebten und beliebten Plätzen in der Innenstadt. Die Maßnahme wurde vorerst bis zum 10. April verhängt.

    Zahlreiche Baustellen zu Ostern in Wien: Alle Infos

    25.03.2021 Die Stadt Wien nutzt die Osterferien, um wichtige Straßenbauarbeiten durchzuführen. Die größten Auswirkungen zu Ostern werden wohl die Baustellen am Gürtel haben.

    Mutmaßlicher Drogendealer in Wien-Alsergrund gefasst

    25.03.2021 Ein mutmaßlicher Drogendealer konnte am Mittwoch von der Wiener Polizei am Alsergrund gefasst werden. Er verkaufte gerade Drogen an drei Abnehmer.

    Lage auf Wiener Intensivstationen spitzt sich weiter zu

    24.03.2021 Die Zahl jener Menschen, die in Wien aufgrund einer Coronavirus-Erkrankung intensivmedizinisch betreut werden müssen, hat am Mittwoch einen neuen Höchstwert erreicht.

    Existenzängste durch Corona: Wie geht es den Wienern in der Krise?

    23.03.2021 Seit einem Jahr begleitet uns das Coronavirus in Beruf und Alltag. Wie steht es um das Gemüt der Wiener und werden sie von Existenzängsten geplagt? Wir haben uns umgehört.

    "Wir sind am Anschlag": Einige Wiener Spitäler bereits ausgelastet

    23.03.2021 Die Wiener Spitäler erreichen bei den Corona-Patienten neue Höchststände. Das zeige sich nicht nur auf den Intensivstationen, sondern auch bei der Auslastung der Normalbetten.

    Hacker hält weiter an Schanigarten-Öffnung Ende März fest

    21.03.2021 Trotz steigender Infektionszahlen und einer Zunahme der Spitals- und Intensivpatienten spricht sich der Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker für eine Öffnung der Schanigärten Ende März aus.

    Chaos beim Wiener Impfservice: Betroffene schildern Erfahrungen

    22.03.2021 Doppeltermine, stundenlanges Hängen in der Warteschleife der Corona-Hotline 1450 und verschwundene Registrierungen: Impfwillige Wiener berichten von diversen Pannen des Impfservice der Stadt.

    Kriminalität in Wien: 2020 wenigste Anzeigen seit über 20 Jahren

    18.03.2021 Im vergangenen Jahr gab es in Wien einen starken Kriminalitätsrückgang. Die Zahl der angezeigten Fälle ist im Vergleich zu 2019 von 173.574 auf 152.478 gesunken (minus 12,2 Prozent). Das ist der niedrigste Wert seit mehr als 20 Jahren.

    An diesen Orten sollen die öffentlichen Schanigärten in Wien entstehen

    17.03.2021 Wien hat nun eine Liste veröffentlicht, mit Plätzen, an denen die öffentlichen Schanigärten - die nach der Corona-Teilöffnung für Betriebe ohne eigene Freiluftareale gedacht sind - errichtet werden sollen. Dies seien Vorschläge, die man den einzelnen Bezirken übermittelt hat, so ein Sprecher von Finanzstadtrat Peter Hanke (SPÖ). Auch weitere Details des Gastro-Insel-Konzepts stehen nun fest.

    Drogenlenker flüchtete mit 145 km/h vor Polizei in Wien und versuchte Polizisten zu überfahren

    17.03.2021 Ein unter Drogen stehender Autolenker, der keine Lenkberechtigung besaß, flüchtete am Dienstagvormittag mit einer rasanten Fahrt durch Wien vor der Polizei. Dabei fuhr er bis zu 145 km/h durch das Ortsgebiet.

    St. Anna Kinderkrebsforschung erhält rund 2,85 Mio. Euro Förderung

    17.03.2021 Die St. Anna Kinderkrebsforschung erhält rund 2,85 Millionen Euro Förderung zur Erforschung des Ewing-Sarkoms. Die US-amerikanische Alex's Lemonade Stand Foundation ist die Geld-Spenderin.

    Wiener Notquartiere bleiben weitere drei Monate offen

    16.03.2021 Angesichts der Corona-Pandemie werden die Notquartiere in Wien heuer nicht wie sonst mit Ende April geschlossen. Die Auslastung der rund 900 zusätzlichen Plätze lag zuletzt bei knapp 90 Prozent.

    Kaum Stornierungen: Wiener nehmen Impftermine weiter wahr

    17.03.2021 Nach der Aussetzung der AstraZeneca-Impfungen in Teilen Europas ist auch in Österreich die Debatte um den Wirkstoff entbrannt. In Wien würden die Menschen aber wie gehabt ihre Impftermine wahrnehmen.

    Genaue Beobachtung der Intensiv-Auslastung in Wiens Spitälern

    16.03.2021 Die Zahl der Corona-Patienten, die ein Intesivbett benötigen, ist in Wien zuletzt besonders angestiegen. Die weitere Entwickung wolle man nun in den kommenden Tage und Wochen in Hinblick auf den Operationsbetrieb genau beobachten.

    (Gratis-)Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen rund um Ostern

    15.03.2021 Rund um Ostern 2021 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Aktionen. Hier ein Überblick nach Bezirken.

    Bagger kippte auf Wiener Baustelle um: Lenker verletzt

    13.03.2021 Am Freitag ist ein Bagger auf einer Baustelle in Wien umgekippt. Dabei wurde der Lenker verletzt.

    Mutmaßlicher Räuber in Wien-Landstraße festgenommen

    12.03.2021 Am Donnerstag wurde ein 22-Jähriger in Wien-Landstraße festgenommen. Er soll am Mittwoch eine Angestellte eines CBD-Shops beraubt haben.

    Angezündete Wiener Trafikantin weiter in Lebensgefahr - U-Haft über Ex-Partner verhängt

    10.03.2021 Der Gesundheitszustand jener 35-jährigen Wiener Trafikantin, auf die ihr Ex-Partner vergangenen Freitag offenbar einen Brandanschlag verübt hat, ist weiterhin unverändert. Wie es am Mittwoch auf Nachfrage hieß, befinde sie sich in lebensbedrohlichem Zustand und liege auf der Intensivstation. Das Landesgericht Wien hat indes U-Haft über den 47-Jährigen verhängt.

    Brandanschlag auf Wiener Trafikantin: Weiter in Lebensgefahr - U-Haft für Ex-Partner beantragt

    8.03.2021 Jene 35-jährige Wiener Trafikantin, auf die am Freitag offenbar durch ihren Ex-Partner ein Brandanschlag verübt wurde, schwebt laut Auskunft am Montag weiter in Lebensgefahr. Staatsanwaltschaft Wien hat indes einen U-Haft-Antrag gegen den 47-Jährigen eingebracht - darüber soll bis am Dienstagvormittag entschieden werden.

    Krankenhaus-Ranking: Wiener AKH zählt zu den besten Spitälern der Welt

    8.03.2021 Ehrung für Österreichs größtes Spital, das AKH Wien: Das Krankenhaus hat sich in den Augen des US-Nachrichtenmagazins Newsweek und des Daten-Anbieters Statista Anerkennung erworben.

    Ex-Freundin in Wien angezündet: Verdächtiger bestreitet Tötungsabsicht

    7.03.2021 Nach einem Brandanschlag auf eine Wiener Trafikantin hat sich der mutmaßliche Täter "größtenteils geständig" gezeigt. In den Einvernahmen habe er jedoch eine Tötungsabsicht bestritten.

    Ex-Freundin in Trafik angezündet: Mann stellte sich

    5.03.2021 Nach dem schrecklichen Vorfall in Wien-Alsergrund, bei dem eine Frau mit Flüssigkeit übergossen und angezündet wurde, veröffentlichte die Polizei ein Fahndungsfoto. Der Mann stellte sich am Abend.

    Wiener Trafikantin bei lebendigem Leib angezündet

    5.03.2021 In Wien-Alsergrund wurde heute Mittag eine Trafikantin mit einer Flüssigkeit überschüttet und dann angezündet. Die Frau wurde schwer verletzt, mutmaßlicher Täter soll ihr Ex-Partner sein.

    Frust über langen Kultur-Lockdown: Schubert Theater plant Spaziergänge

    3.03.2021 Simon Meusburger, Direktor des kleinen Wiener Schubert Theaters, klingt schon ein wenig resigniert: "Nachdem wir den vierten Spielplan verwerfen mussten, haben wir aufgehört zu planen." Nun hat man andere Ideen.

    Bunte FFP2-Masken für kranke Kinder in Wiener Einrichtungen

    3.03.2021 Der Wiener Medizindienstleister IFMS med macht kranken Kindern in Pandemiezeiten eine kleine Freude - mit 1.000 bunten FFP2-Masken für das St. Anna Kinderspital und die Ronald McDonald Kinderhilfe.

    Wiener Reparaturbon ab 1. März wieder einlösbar

    26.02.2021 Ab 1. März kann der "Wiener Reparaturbon" wieder konsumiert werden. Heuer ist die Aktion mit einer Million Euro dotiert.

    2021 keine Abgabenerhöhung in Wien

    25.02.2021 In Wien werden die Gebühren - etwa für Müll, Wasser oder Kanal - 2021 nicht erhöht. Das hat Finanzstadtrat Peter Hanke (SPÖ) am Donnerstag im Gemeinderat berichtet.

    Anti-Abschiebungs-Protest: Rossauer Lände blockiert

    23.02.2021 Eine Sitzblockade vor dem Polizeianhaltezentrum in Wien-Alsergrund sorgte Dienstagnachmittag für lange Staus in Wien. Der Verkehr zwischen der Roßauer Lände und der Heiligenstädterbrücke wurde blockiert.

    Corona-Inzidenzen im Überblick: Wien erstmals wieder über 100

    18.02.2021 Wien ist in der Sieben-Tages-Inzidenz erstmals seit langem wieder über 100/100.000 Einwohner geklettert. Außerdem hat die Bundeshauptstadt mit 48 Prozent auch den mit Abstand größten Anteil an asymptomatischen Fällen.

    Corona-Pandemie sorgte 2020 für deutlich weniger Fahrgäste bei den Wiener Linien

    18.02.2021 Die Wiener Linien haben im Coronajahr 2020 rund 40 Prozent weniger Fahrgäste befördert als im Jahr davor: Insgesamt waren im Vorjahr rund 574 Mio. Passagiere mit U-Bahn, Bim oder Bus unterwegs.

    Konkurs der Auersperg Real Estate kostet Gläubigern Millionen

    17.02.2021 Die Gläubiger rund um die Wiener Auersperg Real Estate GmbH dürften auf ihren Schulden sitzen bleiben. Von den angemeldeten Forderungen in Höhe von etwa 45 Mio. Euro wurde bisher nur rund 16 Millionen anerkannt.

    Organisierter Handel mit Crystal Meth in Wien: Fünf Festnahmen

    17.02.2021 In Wien wurden im Zeitraum von 23. 1. bis 15.2. insgesamt drei Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 29 und 38 Jahren wegen des dringenden Verdachts des organisierten Handels mit Crystal Meth festgenommen.

    Stadt Wien hebt bis 10.00 Uhr Salzstreuverbot auf

    17.02.2021 Aufgrund der aktuellen Glatteisgefahr hebt die Stadt Wien am Mittwoch, den 17. Februar 2021, bis 10 Uhr das Salzstreuverbot auf.

    Bei Lockerungen: Wiener Buschenschanken sollen täglich öffnen dürfen

    15.02.2021 Sollten ab April weitere Lockerungen möglich sein, dürfen die Wiener Buschenschanken dank Ausnahmeregelung ihre Gäste wie bereits im Vorjahr täglich mit Wein und Schmankerl bewirten.

    Wiener AKH: "Impfaufstand" wegen AstraZeneca

    11.02.2021 Am Wiener AKH herrscht Aufregung: Neben Ärzten mobilisieren vor allem Pflegekräfte gegen die Impfung mit dem AstraZenca-Impfstoff. In einer an die Klinikleitung gerichteten Online-Petition wird dagegen protestiert, dass am AKH derzeit ausschließlich dieser Impfstoff und nicht mehr das ursprünglich vorgesehene Produkt von Biontech/Pfizer verimpft wird.

    Neue Corona-Teststraßen im Ferry-Dusika-Stadion und in Oberlaa

    11.02.2021 Wien stockt die Corona-Testkapazitäten mit zwei weiteren Teststraßen im Ferry-Dusika-Stadion und bei der Therma Oberlaa weiter auf. Mit der Eröffnung ersterer wird das Happel-Stadion zum reinen Drive-In.

    (Gratis-)Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen im März 2021

    10.02.2021 Im März 2021 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Aktionen. Hier ein Überblick nach Bezirken.

    Drogendealer am Hernalser Gürtel in Wien geschnappt

    8.02.2021 Am Sonntagabend ertappte die Wiener Polizei einen 18-jährigen mutmaßlichen Drogendealer am Hernalser Gürtel auf frischer Tat und nahm ihn fest.

    Party in Wien-Alsergrund: 15 Jugendliche angezeigt

    8.02.2021 Die Polizei löste am Samstag eine Corona-Party mit 15 Jugendlichen in Wien-Alsergrund auf. Die Feiernden sagten, es handle sich um ein "Geschäftstreffen".

    Wiener Büchereien dürfen ab Montag wieder öffnen

    7.02.2021 Die Büchereien der Stadt Wien dürfen am 8. Februar wieder öffnen. Auch dort muss künftig eine FFP2-Maske getragen werden.

    Gratis-Schnelltests künftig auch in Apotheken möglich

    5.02.2021 Ab kommendem Montag wird es in ersten "Pilot-Apotheken" Gratis-Antigenschnelltests auf SARS-CoV-2 geben. Die Liste der teilnehmenden Apotheken ist online abrufbar.

    Sacher bietet kostenlosen Lieferdienst im Februar an

    2.02.2021 Der Drive-In hat sich bereits bewährt, nun folgt "Drive Home": Im Februar bietet Sacher die Lieferung der Original Sacher-Torte innerhalb von Wien und Salzburg kostenlos an.

    Kritik am Wiener AKH: Verwaltungspersonal soll vor Ärzten geimpft worden sein

    30.01.2021 Im Wiener AKH sollen Mitarbeiter aus der Führungs- und Verwaltungsebene bereits gegen das Coronavirus geimpft worden sein. Sie sollen noch vor den Pflegern und Ärzten an der Reihe gewesen sein.

    Wien wächst trotz Corona: Bereits 1,92 Mio. Einwohner

    30.01.2021 Im Vorjahr wurde in Wien trotz Pandemie ein Bevölkerungsplus sowohl durch Geburten als auch Zuwanderung erreicht. Derzeit leben 1,92 Mio. Menschen in der Bundeshauptstadt, 2027 sollen die zwei Millionen geknackt werden.

    Ferienstart in Wien und NÖ ohne Semesterzeugnis

    29.01.2021 Um einen größeren Andrang in Klassen zu vermeiden, werden die Semesterzeugnisse in diesem Jahr an den meisten Schulen erst zu Beginn des Präsenzunterrichts überreicht.