Wien wertet strengere Corona-Maßnahmen als Erfolg

Vor 13 Stunden Seit 15. September gelten in Wien strengere Corona-Regeln als in Rest-Österreich. Im Rathaus wertet man die Maßnahmen als Erfolg - mit Verweis auf die aktuellen Statistiken.

Wien-Alsergrund: 28-Jährige verstieß gegen das Verbotsgesetz

17.10.2021 Am Freitagnachmittag verhielten sich ein Deutscher und eine Österreicherin am Wiener Währinger Gürtel äußerst aggressiv. Bei der Polizeikontrolle gebrauchte die Frau nationalsozialistische Begriffe.

Mini-Museum in der Wiener Votivkirche öffnet

14.10.2021 Ein 170 Quadratmeter kleines Museum, das im erhöhten Oratorium der Wiener Votivkirche untergebracht ist, zeichnet anhand ausgewählter Objekte die Geschichte des neugotischen Wiener Gotteshauses nach.

Mordanklage um in Wien erstochenen Juwelier

14.10.2021 Ein 74-jähriger Juwelier wurde vergangenes Jahr in seinem Geschäft in Wien-Landstraße erstochen. Die Staatsanwaltschaft erhob nun Anklage gegen einen 21-Jährigen wegen Raubmordes.

3.000 WienMobil Räder stehen ab 2022 zur Verfügung

9.10.2021 Ab April nächsten Jahres werden in Wien die ersten Bikesharing-Stationen mit den ersten 1.000 WienMobil Rädern eröffnet. Bis zum Vollbetrieb im Herbst 2022 werden es insgesamt 3.000 Räder sein.

Wetter wird herbstlich und kühl - aber mit Sonne

8.10.2021 In den kommenden Tagen wird das Wetter in Österreich kühl und herbstlich. Aber es gibt auch viel Sonne am Wochenende.

Woman Day am 14. Oktober 2021: Diese Shops und Marken bieten Rabatte

14.10.2021 Am Donnerstag ist es wieder soweit: Es ist Woman Day! Online und offline kann bei zahlreichen Shops und Marken nach Herzenslust eingekauft werden - Rabatte von bis zu 30% warten. VIENNA.at verrät, wo es diese gibt.

Wien-Alsergrund: Verwirrter rief Polizei und griff vor Beamten zur Waffe

3.10.2021 Ein verwirrter Mann (27) hat in der Nacht von Freitag auf Samstag die Polizei in eine Wohnung am Alsergrund in Wien gerufen. Er zog jedoch - als die Beamten des Stadtpolizeikommandos in dem Appartement vor Ort waren - eine Pistole und repetierte, so Polizeisprecher Christopher Verhnjak am Sonntag.

Wagen der Wiener Polizei kollidierte mit Pkw

2.10.2021 Freitagnacht krachte ein Streifenwagen der Wiener Polizei am Hernalser Gürtel in einen PKW. Eine 27-jährige Beamtin und der 20-Jährige Beifahrer des Autos wurden schwer verletzt.

Lebenslange Haft und Einweisung nach Mord an Wiener Trafikantin

1.10.2021 Jener 47-Jährige, der Anfang März seine Freundin in ihrer Trafik in Wien-Alsergrund angezündet hat, ist am Freitag wegen Mordes und Brandstiftung zu lebenslanger Haft verurteilt und in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden.

Wien-Alsergrund: Streit mit Mitbewohner eskalierte

1.10.2021 Ein Streit zwischen zwei Mitbewohnern in Wien-Alsergrund endete mit eine rFestnahme. Ein 51-Jähriger soll ihren 59-jährigen Mitbewohner bei einem Streit attackiert und ihn mit dem Umbringen gedroht haben.

Wiener Trafikantin angezündet: Gericht zeigt schockierendes Tatvideo

1.10.2021 Nach dem Tod einer 35-jährigen Wiener Trafikantin, die in ihrer Trafik in der Nussdorfer Straße angezündet, muss sich nun ein 47-Jähriger vor Gericht verantworten. Dort wurden am Freitag die Bilder der Überwachungskamera gezeigt.

Wiener Trafikantin angezündet: "Wollte sie nicht töten"

30.09.2021 Obwohl das Geschehen zur Gänze auf Video dokumentiert ist, hat sich am Donnerstag am Wiener Landesgericht ein Mann, der am 5. März 2021 seine Freundin aus Eifersucht in einer Wiener Trafik mit Benzin übergossen und angezündet haben soll, in seinem Mordprozess "nicht schuldig" bekannt.

Das sind die Popkonzerte im Oktober in und um Wien

30.09.2021 Im Oktober 2021 gibt es trotz Krise einige Schmankerl für die coronageplagte Seele. Vor allem in Wien ist, mit Konzerten von, unter anderem, dem Nino aus Wien und Willi Resetarits & Stubnblues, einiges los.

Frau in Wiener Trafik angezündet: Prozess startet

30.09.2021 Am Wiener Landesgericht für Strafsachen beginnt am Donnerstag der Mordprozess gegen einen 47-Jährigen der aus Eifersucht seine Ex-Partnerin in einer Trafik in Wien angezündet haben soll.

Wiener Pensionistenklubs feierten ihr 75. Jubiläum

30.09.2021 Die Wiener PensionistInnenklubs feierte am Mitwoch mit rund 500 Besuchern und einer Jubiläumsparade in Wien ihren 75. Geburtstag. Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) gratulierte zum Jubiläum.

Wiener Schauspielhaus ist ab jetzt ein Hotel

29.09.2021 Für die kommenden fünf Monate prangt auf der Fassade des Theaters am Alsergrund ein Transparent mit der Aufschrift "Ab jetzt ein Hotel". Das Schauspielhaus soll eine künstlerische Herberge werden.

Nachfüllen statt wegwerfen: Diese Wiener dm-Filialen bieten Nachfüll-Service an

29.09.2021 Jedes Mal wenn man ein Reinigungsmittel kauft, erwirbt man damit eine Plastikflasche, die am Ende im Müll landet. Die Drogeriemarktkette dm will gegensteuern - und bietet immer mehr Nachfüllstationen in ihren Filialen an.

"Radeln For Future": Wiener Kollektiv lädt zur großen Rad-Demo

29.09.2021 Am Freitag findet ein groß angelegter Protest gegen die "Stadtstraße Aspern" statt. Eine Radfahrer-Demo wird über die Reichsbrücke zur Seestadt führen - entsprechende Straßensperren inklusive.

"n'ice": Wiens erstes Instagram-Café lädt zum Posieren ein

28.09.2021 Eine Melange, ein Stück Kuchen und viele Likes bitte: In Wien-Alsergrund gibt es einen neuen Hotspot für Instagram-Fans. "n'ice" nennt sich das erste Instagram-Café der Bundeshauptstadt. Hier ein Lokalaugenschein.

Impfoffensive an Wiener Schulen: Bereits 1.660 Stiche

28.09.2021 Seit zwei Wochen touren in Wien Impfbusse und mobile Impfteams zu den Wiener Schulen und Bildungseinrichtungen. Inzwischen wurden dort 1.660 Stiche verabreicht.

Ninja-Pässe in Wien nun auch am Wochenende "gültig"

27.09.2021 Sofern die jeweilige Wochen-Testserie komplett ist, werden die Ninja-Pässse von Volksschulkindern in Wien auch am Wochenende toleriert.

Wiener Trafikantin angezündet: Mordprozess startet

27.09.2021 Am kommenden Donnerstag und Freitag wird eines der erschütterndsten Verbrechen im Wiener Straflandesgericht verhandelt. Ein 47-jähriger Mann muss sich in einem zweitägigen Prozess wegen Mordes an seiner Ex-Freundin verantworten.

Hacker übergab Parteichef-Amt in Alsergrund

27.09.2021 Der Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker ist nicht mehr SPÖ-Parteivorsitzender im Alsergrund. Er hat das Amt an Gemeinderat Marcus Gremel übergeben.

Zwist um Umgestaltung des Wiener Servitenviertels

27.09.2021 Eineinhalb Jahre wurde in Wien-Alsergrund an einem Konzept für die Umgestaltung des Servitenviertels gearbeitet, jetzt haben die Grünen einem Antrag für eine Fußgängerzone aber nicht zugestimmt. Die SPÖ ist verärgert und kritisiert das Vorgehen.

Junge Frau zockte Männer mit 90.000 Euro ab: Prozess

24.09.2021 Wegen gewerbsmäßig schweren Betruges musste sich am Freitag eine junge Frau vor einem Wiener Schöffengericht verantworten. Die Frau soll zwei Männern insgesamt 90.000 Euro herausgelockt haben.

32-Jähriger verletzte Polizist in Wien-Alsergrund

22.09.2021 Bei einer Kontrolle durch die Polizei Mittwochfrüh verletzte ein 32-jähriger Deutscher einen Polizisten schwer. Die Polizei hatte den Mann kontrolliert, weil dieser bei Rot die Gürtelfahrbahn überquert hatte.

Intensiv-Auslastung in Wien steigt langsam an

20.09.2021 Die Zahl der Infizierten in den Wiener Spitälern steigt, deswegen könnte schon bald eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen bevorstehen.

Immer mehr Wiener sind klimafreundlich unterwegs

19.09.2021 Im Jahr 2020 wurden in Wien fast drei Viertel aller Wege mit dem Rad, den Öffis oder zu Fuß zurückgelegt. Knapp die Hälfte aller Wiener Haushalte, immerhin 47 Prozent, besitzt kein Auto.

Wiener Freibänder ziehen Bilanz: 1,15 Mio. Besucher im Corona-Sommer

18.09.2021 Die Wiener Freibäder schließen am Sonntag ihre Pforten, die Bilanz der zweiten Corona-Sommer-Badesaison ist durchwachsen. Mit rund 1,15 Mio. Besuchern ist man noch weit entfernt von einer normalen Frequenz.