Wiener Opernball war für Kim Kardashian ein "echter Albtraum"

Wiener Opernball war für Kim Kardashian ein "echter Albtraum"

30.06.2014 | Von Blackfacing und Rassismus "traumatisiert": Rund vier Monate nach ihrem Besuch am Wiener Opernball an der Seite von Richard Lugner hat It-Girl Kim Kardashian ihre Erlebnisse in ihrer TV-Show "Keeping Up With The Kardashians" verarbeitet.
4 mehr »
Faustschlag am Opernball: Verfahren wurde eingestellt

Faustschlag am Opernball: Verfahren wurde eingestellt

18.06.2014 | Direkt vor der Loge von Richard Lugner kam es am Wiener Opernball 2014 zu einer handfesten Schlägerei. Der Faustschlag, den Andre Kemper einem deutschen Unternehmer verpasst hatte, hat für den deutschen Werbefachmann nun doch keine weiteren strafrechtlichen Folgen.
mehr »
Werbung
Kanye West verbietet Kim Kardashian nach Opernball "Bezahl-Dates"

Kanye West verbietet Kim Kardashian nach Opernball "Bezahl-Dates"

06.03.2014 | Dass Kim Kardashian den Wiener Opernball besuchte, hat für das It-Girl ein privates Nachspiel. Ihre Verlobter Kanye West soll ihr derartige Auftritte für die Zukunft "verboten" haben - nicht zuletzt wegen der "Blackfacing"-Affäre und dem Oliver Pocher-Sager.
1 mehr »
Auch der Wiener Opernball braucht ein "Pickerl" vom TÜV

Auch der Wiener Opernball braucht ein "Pickerl" vom TÜV

04.03.2014 | Warum auch der Wiener Opernball vom TÜV Austria ein "Pickerl" benötigt und welche Punkte überprüft werden, lesen Sie hier.
mehr »
Schlägerei am Opernball 2014: Versöhnung nach "Entschuldigung"

Schlägerei am Opernball 2014: Versöhnung nach "Entschuldigung"

03.03.2014 | Nach der handfesten Auseinandersetzung zwischen einem Ballgast und einem Begleiter des deutschen Moderators Johannes B. Kerner am Wiener Opernball ist am Montag wieder Frieden eingekehrt.
mehr »
Chris Stephan kam mit "Blackface" bei Kim Kardashian gar nicht gut an

Chris Stephan kam mit "Blackface" bei Kim Kardashian gar nicht gut an

28.02.2014 | Mutmaßungen darüber, warum Richard Lugners Stargast Kim Kardashian den Wiener Opernball frühzeitig verlassen hat, gibt es viele. Ein Grund könnte der Besuch sein, den ihr Moderator Chris Stephan in der Loge des Baumeister abgestattet hat: Mit schwarz geschminktem Gesicht gab er sich als ihr Verlobter Kanye West aus. Diese Aktion ging jedoch völlig nach hinten los und kam nicht nur bei Kim Kardashian überhaupt nicht gut an.
2 mehr »
PR-Gag: Kim Kardashian angeblich vom Opernball zum Rosenball gegangen

PR-Gag: Kim Kardashian angeblich vom Opernball zum Rosenball gegangen

28.02.2014 | Kim Kardashian erwies sich nicht gerade als Bilderbuch-Opernball-Gast und ging während ihres gesamten Wien-Besuchs eigene  Wege. Mediengerüchten zufolge angeblich sogar beim vorzeitigen Verlassen des Opernballs - sie soll nicht in ihr Hotel, sondern zum Rosenball weitergezogen sein. Ein Gag, wie sich herausstellte.
1 mehr »
Anzeige nach Schlägerei vor Richard Lugners Opernball-Loge

Anzeige nach Schlägerei vor Richard Lugners Opernball-Loge

28.02.2014 | Vor der Loge von Richard Lugner kam es am Donnerstagabend am Wiener Opernball zu einer handfesten Schlägerei. Diese Auseinandersetzung hat nun polizeiliche Ermittlungen zur Folge.
1 mehr »
Eindrücke von der Ballnacht in der Wiener Staatsoper

Eindrücke von der Ballnacht in der Wiener Staatsoper

28.02.2014 | Der Wiener Opernball findet nicht nur auf dem Tanzparkett, sondern auch an zahlreichen Nebenschauplätzen in der Oper statt. VIENNA.AT war live vor Ort, um Eindrücke vom Ball der Bälle zu sammeln.
mehr »
Die schönsten Kleider des Abends am Opernball 2014

Die schönsten Kleider des Abends am Opernball 2014

28.02.2014 | Wo der Promi-Faktor hoch ist, sind auch die opulenten Roben nicht weit: In diesem Jahr haben einige Damen am Ball-Event in der Wiener Staatsoper ein besonders geschicktes Händchen für ihre Gardarobe bewiesen. Hier finden Sie die schönsten Ballkleider 2014 im Überblick.
mehr »
Das war der 58. Opernball: Stars, Künstler und Politiker feierten in Wien

Das war der 58. Opernball: Stars, Künstler und Politiker feierten in Wien

28.02.2014 | Der 58. Wiener Opernball war eine Veranstaltung mit Extreme: Während Staatsoperndirektor Dominique Meyer die Künstler seines Hauses in den Mittelpunkt rückte und auf ernste Opern-Arien setzte, ging es auf einigen Nebenschauplätzen weniger hochkulturell zu. 
2 mehr »
Oliver Pocher sorgte mit Aussage am Opernball für Aufregung

Oliver Pocher sorgte mit Aussage am Opernball für Aufregung

28.02.2014 | Für Aufregung und kurzes Staunen sorgte Comedian Oliver Pocher, Richard Lugners kurzfristig eingesprungener zweiter Stargast, nach einer Aussage am Wiener Opernball.
4 mehr »
Kim Kardashian am Opernball: It-Girl machte es Lugner schwer

Kim Kardashian am Opernball: It-Girl machte es Lugner schwer

28.02.2014 | Kim Kardashian zeigte Baumeister Richard Lugner am Opernball die kalte Schulter. Wir wissen wie lange es das It-Girl am Ball hielt, warum Lugner froh war, als sie endlich ging und was es mit der Schlägerei vor der Loge auf sich hatte.
mehr »
Die größten Fashion-Fehlgriffe am Wiener Opernball 2014

Die größten Fashion-Fehlgriffe am Wiener Opernball 2014

28.02.2014 | Natürlich, bei gesellschaftlichen Großereignissen wie diesem möchte man (bzw. frau) möglichst auffallen - Kameras sind am Red Carpet und in der Wiener Staatsoper schließlich genug vorhanden. Manche Balldame hat es jedoch ein wenig übertrieben ... Wir zeigen Ihnen die modischen Fehlgriffe am diesjährigen Ball der Bälle.
mehr »
Schlägerei vor Richard Lugners Opernball-Loge

Schlägerei vor Richard Lugners Opernball-Loge

28.02.2014 | Direkt vor der Loge von Richard Lugner kam es am Donnerstagabend am Wiener Opernball zu einer handfesten Schlägerei. Ein betrunkender Ballgast pöbelte den deutschen TV-Moderator Johannes B. Kerner an und wurde durch einen Faustschlag im Gesicht verletzt.
3 mehr »
Prunkvolle Eröffnung des 58. Wiener Opernballs

Prunkvolle Eröffnung des 58. Wiener Opernballs

28.02.2014 | Traditionell und prunkvoll wurde der 58. Wiener Opernball am Donnerstagabend eröffnet. Anstatt Wiener Lieder oder lieblicher Operetten wurden ausschließlich Opern-Arien dargeboten.
mehr »
Opernball 2014: Gedränge auf dem roten Teppich - Kardashian kam durch Seiteneingang

Opernball 2014: Gedränge auf dem roten Teppich - Kardashian kam durch Seiteneingang

27.02.2014 |  Auf dem roten Teppich vor der Wiener Staatsoper wurde es ab 20.30 Uhr ganz schön eng: Heimische Promis und auch offizielle Ehrengäste wie Kofi Annan ließen sich von den Fotografen ablichten. Richard Lugners Stargast Kim Kardashian wollte dem Trubel entgehen und schlich durch einen Seiteneingang in die Oper.
mehr »
Opernball 2014: Live vom Ball des Jahres

Opernball 2014: Live vom Ball des Jahres

27.02.2014 | Am 27. Februar ist es wieder so weit: Die Wiener Staatsoper erstrahlt in neuem Glanz. Wir berichten ab 20.00 Uhr live vom Wiener Opernball 2014 und halten Sie mit Informationen aus der Oper auf dem Laufenden.
1 mehr »
Kim Kardashian ließ Richard Lugner bei Ballkleid-Präsentation hängen

Kim Kardashian ließ Richard Lugner bei Ballkleid-Präsentation hängen

27.02.2014 | Nachdem Kim Kardashian schon die Autogrammstunde in der Lugner City abbrach, erschien sie auch zur traditionellen Präsentation ihrer Ballrobe im Grand Hotel Wien nicht. Sie musste nämlich ihr Baby stillen und ließ den Termin daher kurzfritig platzen.
mehr »
Ball ohne Miss World: Ivian Sarcos kommt doch nicht nach Wien

Ball ohne Miss World: Ivian Sarcos kommt doch nicht nach Wien

27.02.2014 | Baumeister Richard Lugner hat am Donnerstag keinen guten Start in den Opernball gehabt. Stargast Kim Kardashian brach ihren Auftritt vorzeitig ab - "Nebengast" Ivian Sarcos (Miss World 2011) tauchte erst gar nicht auf und wird auch am Abend nicht kommen.
mehr »
Opernball 2014: Alle Bilder der Promis und von der Eröffnung

Opernball 2014: Alle Bilder der Promis und von der Eröffnung

28.02.2014 | Am Donnerstagabend richten sich alle Blicke in Richtung Staatsoper: Ab 19 Uhr geben sich dann nämlich Stars und Promis aus Politik, Wirtschaft und Kultur die Klinke in die Hand, um den Wiener Opernball 2014 zu besuchen. VIENNA.AT hält Sie mit den aktuellsten Bildern von und rund um den Ball der Bälle auf dem Laufenden.
1 mehr »
Kim Kardashian angetan von Lugner, verweigert aber Opernball-Walzer

Kim Kardashian angetan von Lugner, verweigert aber Opernball-Walzer

27.02.2014 | Blitzlichtgewitter und ihr eigenes TV-Team begleiteten eine gut gelaunte Kim Kardashian am Donnerstag zur Pressekonferenz in die Lugner City. Viel mehr als Präsenz kann sich Lugner allerdings nicht erwarten: Tanzen wird das It-Girl am Opernball nicht.
mehr »
Kim Kardashian nur kurz in der Lugner City: Autogrammstunde abgebrochen

Kim Kardashian nur kurz in der Lugner City: Autogrammstunde abgebrochen

27.02.2014 | Lange Gesichter gab es am frühen Donnerstagnachmittag bei so manchem Fan in der Wiener Lugner City, der sich schon auf ein Autogramm von Kim Kardashian gefreut hatte. Das It-Girl, das seit Mittwochabend in Wien ist, brach die Autogrammstunde dort vorzeitig ab.
mehr »
Lugner verärgert: Kim Kardashian geht ohne ihn Schnitzel essen

Lugner verärgert: Kim Kardashian geht ohne ihn Schnitzel essen

27.02.2014 | Am Mittwochabend, als Richard Lugner am Wiener Flughafen Kim Kardashian und ihre Entourage in Empfang nahm, schwärmte er noch, wie nett und freundlich das It-Girl sei. Dieser Eindruck dürfte sich rasch geändert haben, da sie kurz darauf Schnitzel essen ging - ohne ihn.
mehr »
Der Countdown zum 58. Opernball läuft

Der Countdown zum 58. Opernball läuft

27.02.2014 | Wien ist wieder im Ballfieber: In der Staatsoper laufen die letzten Vorbereitungen und die Besucher bereiten sich langsam aber sicher auf eine lange Ballnacht vor. Wir haben die ersten Bilder vom Opernball.
mehr »
Mehr als 5.000 Besucher tanzen beim 58. Opernball durch die Nacht

Mehr als 5.000 Besucher tanzen beim 58. Opernball durch die Nacht

27.02.2014 | Am Donnerstag geht der bereits 58. Opernball über die Bühne. Die Wiener Staatsoper ist dabei schon seit Monaten ausverkauft.
mehr »
Nervenflattern und Vorfreude auf den Ball in der Wiener Staatsoper

Nervenflattern und Vorfreude auf den Ball in der Wiener Staatsoper

27.02.2014 | Nicht nur die Debütanten probten m Mittwochabend ein letztes Mal für ihren großen Auftritt am Wiener Opernball, sondern auch die Künstler und Künstlerinnen. "Morgen wird ein ganz normaler Tag", berichtete Kammersänger Michael Schade kurz vor der Generalprobe. "Nur eben mit vier Minuten Panik."
mehr »
Eissalon in der Oper ist der coolste Ort am Ball der Bälle in Wien

Eissalon in der Oper ist der coolste Ort am Ball der Bälle in Wien

27.02.2014 | Beim Ball der Bälle in Wien gibt es heuer erstmals einen Eissalon. Im Parterre des Sangeshauses gibt es Veilchen-Vanilleeis, Schoko-Krokanteis und Erdbeer-Pistazieneis. Zu viel sollte - nicht nur wegen des stolzen Preises von vier Euro - nicht gegessen werden: "Aber nur eine Kugel, damit sich die Männer nicht auf ihre weißen Hemden tropfen", sagte Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh.
mehr »
Gelungene Generalprobe in Wien: So wird die Opernball-Eröffnung

Gelungene Generalprobe in Wien: So wird die Opernball-Eröffnung

27.02.2014 | Die Generalprobe für die Opernball-Eröffnung am Mittwochabend war ein großer Erfolg: "Wunderschön, sehr sehr toll", lobte Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh. Die einzige, die an diesem Abend aus der Reihe tanzte, war Miss Austria Ena Kadic.
mehr »
Eine "äußerst nette" Kim Kardashian ist in Wien gelandet

Eine "äußerst nette" Kim Kardashian ist in Wien gelandet

26.02.2014 | Richard Lugners Opernballgast Kim Kardashian ist am Mittwoch um 16.30 Uhr am Flughafen Wien-Schwechat gelandet. "Sie ist äußerst nett, absolut freundlich, alles passt. Jetzt warten wir auf's Gepäck", sagte Lugner.
1 mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Sa 25Prognose, Samstag, 25. Oktober 2014: : 11°C (Wien)11°C So 26Prognose, Sonntag, 26. Oktober 2014: : 11°C (Wien)11°C Mo 27Prognose, Montag, 27. Oktober 2014: : 12°C (Wien)12°C


Schwarzkapplerwarnung

Auf diesen Linien der Wiener Verkehrsbetriebe sollten Sie heute auf keinen Fall Ihren Fahrschein 'vergessen':

U4, D, 18, 62


Werbung
Vienna Parties

Brand im Chaya Fuera: Wiedereröffnung bereits Ende November möglich

Garage X geht, Jessas kommt: Neuer Technoclub eröffnet bald in Wien

Crossover Klänge in der Szene Wien: Kontrust präsentiert ihr neues Album

SolidTube präsentiert neues Album in der Szene Wien

Vienna Parties

Party in Wien: Das sind die besten Events am kommenden Wochenende

Horst Chmela: Galakonzert zum 75. Geburtstag im Gasometer

Chaya Fuera geschlossen: Kabelbrand legt Szeneclub lahm

Electronic Beats: Die Festivalreihe macht Halt im Museumsquartier

Werbung


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren