AA

Opernball-Demos in Wien verliefen ruhig

Keine Zwischenfälle bei Opernball-Demos in Wien.
Keine Zwischenfälle bei Opernball-Demos in Wien. ©APA/TOBIAS STEINMAURER
Anlässlich des Opernballs ist es auch wieder zu Protesten gekommen. Laut Wiener Polizei gab es jedoch keine Zwischenfälle.
Prunkvolle Eröffnung des Opernballs
Alle Bilder vom Wiener Opernball

Die Kommunistische Jugend Österreichs (KJÖ) hat am Donnerstagabend zu einem Marsch gegen den Wiener Opernball aufgerufen. Auf Plakaten war etwa "Keine Profite mit Energie und Miete" oder "Streik statt fauler Kompromiss" zu sehen.

Laut Wiener Polizei blieben die Kundgebungen ruhig. "Mehrere hundert Polizistinnen und Polizisten" stehen in und um das Haus am Ring in Einsatz, so Innenminister Gerhard Karner (ÖVP) im Vorfeld.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Opernball-Demos in Wien verliefen ruhig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen