Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Die ersten Dschungelcamp-Teilnehmer sollen bereits feststehen.

Diese Promis sind heiße Kandidaten für das Dschungelcamp 2020

8.10.2019 Bis das Dschungelcamp in eine neue Runde startet dauert es zwar noch ein paar Monate, aber schon jetzt wird wild über die Kandidaten spekuliert. Vier Promis sollen bereits fix zugesagt haben.
Die Wiener mögen Tanzen, solange es sie es nicht selbst müssen.

Wiener sind Tanz-Fans - zumindest in der Theorie

8.10.2019 Eine Umfrage zeigt: Die Wiener finden Tanzen als "schöne Art", sich fit zu halten und neue Menschen kennenzulernen. Jedoch besuchte nur ein Drittel in vergangenen drei Jahren Tanzevent.
Der Verurteilte im Fall Hirtzberger soll laut seinem neuen Anwalt unschuldig sein.

Fall Hirtzberger: Verurteilter laut Anwalt unschuldig

8.10.2019 Am Dienstag hat sich der neue Rechtsvertreter des vor über zehn Jahren Verurteilten im Fall Hirtzberger gemeldet. Sein Mandant sei unschuldig und die ihm angelastete Tatbegehung unmöglich.
Die Täter sind derzeit flüchtig.

Teenie-Bande verübte brutale Raubüberfälle in Wien-Liesing

8.10.2019 Am Montag wurden zwei 15-Jährige in Wien-Liesing kurz hintereinander Opfer von brutalen Raubüberfällen. Einem Burschen wurden dabei zwei Zähne ausgeschlagen.
Wolfgang Peschorn könnte auch nach der Nationalratswahl 2019 Innenminister bleiben.

Koalition: Bleibt Wolfgang Peschorn Innenminister?

8.10.2019 Übergangsinnenminister Wolfgang Peschorn könnte auch in der kommenden Regierung Innenminister bleiben. "Ich stelle mich immer auf alles ein. Mein Job ist es, immer für die Republik Österreich das Beste zu tun", sagte er darauf angesprochen am Dienstag.

Fünffachmord: Obduktion bringt neue Details ans Licht

8.10.2019 Nach dem Fünffachmord in Kitzbühel hat die Obduktion der Leichen ergeben, dass alle Opfer aus sehr kurzer Distanz erschossen wurden.
Erkältung

Diese Lebensmittel machen Sie wieder fit

8.10.2019 Bei nasskaltem Schmuddelwetter brauchen wir starke Abwehrkräfte.
In Wien-Ottakring geht es um Meinungsfreiheit.

Soho in Ottakring: Freie Meinungen im Sandleitenhof

8.10.2019 Das Kunstprojekt "Soho in Ottakring" widmet sich die nächsten Wochen dem Thema "Freie Meinungen in Zeiten des Populismus". Dazu gibt es Ausstellungen, aber auch Diskussionen und Dialoge.
Am 12. Oktober kann man die Votivkirche bei einer Führung von innen erkunden.

Wien-Alsergrund: Führung durch Votivkirche

8.10.2019 Am 12. Oktober findet eine Führung durch die Votivkirche in Wien-Alsergrund statt. Im Rahmen der Führung gibt es verschiedenste Sehenswürdigkeiten zu entdecken.
Auch die Wiener Stadthalle wird vom Stadtrechnungshof gerügt.

Wiener Stadthalle wird vom Stadtrechnungshof gerügt

8.10.2019 Der Stadtrechnungshof übt Kritik bei der Wiener Stadthalle und deren Prämienzahlungen an Schlüsselkräfte und Mitarbeiter. Zum Teil seien Prämien für ganz normale Arbeitsleistungen vereinbart worden.
Die junge Wiener Autorin Raphaela Edelbauer steht auf der Shortlist für den Deutschen und den Österreichischen Buchpreis.

Wiener Autorin hat Chancen auf Buchpreis-Double

8.10.2019 Die Wiener Autorin Raphaela Edelbauer hat Chancen auf ein Double: Sie steht mit ihrem Roman "Das flüssige Land" nicht nur für den Deutschen Buchpreis, sondern auch für den Österreichischen Buchpreis auf der Shortlist.
In Niederösterreich waren Raser mit bis zu 140 km/h unterwegs - darunter auch Wiener.

NÖ: Raser mit 140 statt 70 km/h unterwegs - auch Wiener darunter

8.10.2019 Im niederösterreichischen Bezirk Lilienfeld sind zwei Sportwagen-Lenker auf der L133 zwischen Kleinzell und Kalte Kuchl mit bis zu 140 km/h unterwegs gewesen - erlaubt sind dort 70 km/h. In dem Pulk von vier Autos waren auch zwei Fahrzeuge mit Wiener Zulassung.
Themenbild

Physik-Nobelpreis für Forschungen über Universum

8.10.2019 Preis 2019 geht an einen Kanadier und zwei Schweizer. Für ihre Beiträge zum Verständnis des Universums und des Platzes der Erde im Kosmos.
Experten laden zum Osteoporose-Tag ins Wiener Rathaus.

Osteoporose-Tag am 10. Oktober im Wiener Rathaus

8.10.2019 Am 10. Oktober dreht sich im Wiener Rathaus alles um die Diagnose Osteoporose. Der Eintritt ist frei.
Deutschland
Der geklaute Lkw

Terroralarm: Syrer klaut Lkw und rammt 7 Autos

8.10.2019 Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen 32-jährigen Syrer, der sich seit 2015 in Deutschland aufhält.
Silvia Ballauf, Beate Wimmer-Puchinger, Andrea Birbaumer und Johannes Wancata bei der Pressekonferenz in Wien.

Verbesserungen bei Behandlung psychisch Kranker gefordert

8.10.2019 Am 10. Oktober findet der Internationale Tag der psychischen Gesundheit statt. Aus diesem Anlass veranstaltete der Berufsverband Österreichischer PsychologInnen ein Pressgespräch in Wien, um auf mögliche Verbesserungen aufmerksam zu machen.
Klimaaktivistin Thunberg wäre jüngste Nobel-Preisträgerin überhaupt

Friedensnobelpreis für Greta Thunberg?

8.10.2019 Der Friedensnobelpreis feiert in diesem Jahr ein Jubiläum: Bereits zum 100. Mal wird die wichtigste politische Auszeichnung der Welt vergeben.
Das Wiener Volkstheater steckt in finanziellen Nöten.

Es geht um die Finanzen: Drama im Volkstheater

8.10.2019 Die Dramen sind im Wiener Volkstheater im besten Falle auf der Bühnezu sehen, dieses Mal spielt es sich jedoch hinter der Bühne ab. Laut Stadtrechnungshof ist das Haus finanziell in einer "prekären Lage".
Wolfgang Peschorn vertritt Österreich in Luxemburg

Mittelmeerflüchtlinge: Österreich gegen Verteilung

8.10.2019 Die EU-Innenminister haben sich am Dienstag in Luxemburg getroffen.
Arbeitslosigkeit bei behinderten Menschen ist gestiegen

Behindertenverbände kritisieren AMS und Arbeitslosigkeit

8.10.2019 Trotz der zuletzt stark wachsenden Wirtschaft ist die Arbeitslosigkeit der Menschen mit Behinderungen in den vergangenen zehn Jahren um 140 Prozent gestiegen. Darauf haben Behindertenverbände am Dienstag aufmerksam gemacht. Scharfe Kritik übte Herbert Pichler vom Behindertenrat dabei am AMS-Algorithmus, der Behinderte automatisch in die am wenigsten förderwürdige Gruppe einstufe.