Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Polizei News

  • Der Mann fügte einem Fahrgast Schnittwunden im Gesicht zu

    Messerattacke in der Badner Bahn bei Wien: Polizei fahndet nach Täter

    30.07.2018 Ein aggressiver Mann attackierte am Donnerstag einen 27-Jährigen in der Badner Bahn mit einem Messer. Der Vorfall ereignete sich bei der Station Vösendorf-SCS kurz nach der Wiener Stadtgrenze.
    Drogen im Verkaufswert von rund einer Million Euro wurden sichergestellt.

    Ein Kilo Kokain geschmuggelt: Wiener Polizei nimmt Drogenkuriere fest

    29.07.2018 Die Polizei Wien konnten kürzlich zwei national bzw. international tätige Drogenkuriere festnehmen. Es wurde insgesamt fast 1 Kilo Kokain mit einem Verkaufswert von ca. 1 Million Euro sichergestellt.
    Die Putzfrau soll Tote um hohe Geldbeträge erleichtert haben.

    Mutmaßliche Diebin stahl in Wien 45.000 Euro von Toten

    29.07.2018 Eine 56-Jährige soll mit den Bankomatkarten von kürzlich Verstorbenen rund 45.000 Euro abgehoben haben. Die Tatverdächtige habe in Wiener Spitälern als Putzfrau gearbeitet.
    Die WIener Polizei wurde in der Brigittenauer Bucht in Wien bei ihrem Einsatz von Gaffern gestört.

    Gaffer filmen mit: Kind trieb leblos in Brigittenauer Bucht in Wien

    29.07.2018 Gestern kam es in der Brigittenauer Bucht in Wien zu einem Schwimmunfall. Ein 24-Jähriger Zeuge bemerkte ein Kind, wie es mit dem Gesicht nach unten im Wasser trieb und zog es aus dem Wasser.
    Die wertvollen Gemälde sind in der Wiener Innenstadt wieder aufgetaucht.

    Wien: Putzfrau stahl August-Heinrich-Gemälde im Wert von 200.000 €

    29.07.2018 Zwei Gemälde des Malers Johann August Heinrich verschwanden vor wenigen Wochen aus einer Wohnung in Wien-Hietzing. Nun ist offenbar die Putzfrau der Besitzerin als mutmaßliche Diebin ausgeforscht worden, bestätigte Paul Eidenberger einen entsprechenden Medienbericht.
    Ein Auto wurde bei dem Unfall auf den Gehsteig geschleudert und verletzte einen 12-Jährigen.

    Auto bei Unfall in Wien-Hernals auf Gehsteig geschleudert: 12-Jähriger verletzt

    29.07.2018 In Wien-Hernals kam es am Freitag zu einem Unfall, in den zwei Autos involviert waren. Durch den Zusammenstoß wurde ein PKW auf den Gehsteig geschleudert. Dort erfasste und verletzte das Fahrzeug einen 12-Jährigen.
    Bei seiner Festnahme verletzte der aggressive Dealer beide Polizisten.

    U6-Station: Dealer schlug Wiener Polizisten blutig

    29.07.2018 Als Polizisten am Freitag einen Mann bei der U6-Station Dresdner Straße in Wien-Brigittenau kontrollieren wollten, ergriff dieser die Flucht. Als er angehalten werden konnte, zeigte er sich äußerst aggressiv. Bei seiner Festnahme schlug er einen Beamten blutig. Anschließend spuckte er elf Kugeln aus - vermutlich mit Kokain gefüllt. 
    Die Radfahrerin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

    Unfall mit Auto in Wien-Hernals: Radfahrerin verletzt

    29.07.2018 In Wien-Hernals kam es am Freitagabend zu einem Unfall zwischen einem Autolenker und einer Radfahrerin, wobei die Fahrrad-Lenkerin verletzt wurde. 
    In Wien-Simmering kam es am Freitag zu einem Großeinsatz der Polizei.

    Großeinsatz nach Schüssen in Wien-Simmering: Zwei Verletzte

    29.07.2018 Am Freitag kam es in einem Wohnhaus in Wien-Simmering zu einem Großeinsatz - unter anderem mit Beamten von Wega und Cobra. Mehrere Personen hatten einen Schuss wahrgenommen - entsprechend viele Polizisten kamen zum Einsatz. Im Stiegenhaus trafen die Beamten auf zwei verletzte Männer, die angaben, kurz zuvor angegriffen worden zu sein. 
    Ungarns Premier Viktor Orban dankt Österreich für seine neue politische Ausrichtung mit Pferden für Wiens berittene Polizei.

    Orban dankt Österreich und schenkt Wien Pferde für die berittene Polizei

    28.07.2018 Ungarns Premier Viktor Orban schenkt der Republik Österreich aus Annerkennung und Dankbarkeit zwei Pferde für Wiens neue berittene Polizei. In einer Regierungsverordnung werde die Schenkung der Rappen "Zalan" und "Zadar" besiegelt, heißt es am Freitag in Medienberichten.
    Auch in Wien wurde mit einer Burka verkleidet eine Bank überfallen.

    Mit Burka verkleidet: Parallelen bei Banküberfällen in Wien und Linz

    28.07.2018 Nachdem am Mittwoch auch in Linz eine Bankfiliale überfallen wurde, untersucht die Polizei nun Parallelen zu einer ähnlichen Tat am 13. Juli in Wien-Floridsdorf. In den beiden Fällen glichen sich Verkleidung und Waffe. Auch das betroffene Geldinstitut war in beiden Fällen dasselbe, bestätigte die Landespolizeidirektion Oberösterreich entsprechende Medienberichte am Freitag.
    80 Kilogramm Cannabis schmuggelten die Dealer nach Österreich.

    Fünf Dealer aus Wien, NÖ & Steiermark schmuggelten 80 Kilo "Gras"

    27.07.2018 In den vergangenen zwei Jahren haben fünf Dealer aus Wien, Niederösterreich und der Steiermark rund 80 Kilogramm Marihuana nach Österreich geschmuggelt und verkauft.
    Am Mittwoch fand eine Radfahrer-Schwerpunktkontrolle in Wien statt.

    Radfahrer-Schwerpunktaktion in Wien: Zahlreiche Anzeigen

    28.07.2018 Am Mittwoch führte die Wiener Polizei eine Schwerpunktaktion bei Radfahrern durch. Dabei wurden 232 Anzeigen und Organmandate ausgestellt. Besonders auffällig war der Verstoß eines E-Bike-Fahrers: Sein Fahrrad war mit einer Motorstärke von bis zu 100 km/h ausgestattet, statt den erlaubten 25 km/h. Auch KFZ-Lenker und Fußgänger wurden gestraft.
    Zwei Polizisten wurden bei dem Einsatz am Wiener Praterstern verletzt.

    Streit am Wiener Praterstern eskaliert: Zwei Polizisten verletzt

    27.07.2018 Wegen gegenseitiger Körperverletzung zweier betrunkener Frauen kam es am Donnerstagabend am Wiener Praterstern zu einem Einsatz. Im Zuge der Sachverhaltsaufarbeitung stießen jedoch eine weitere Frau und ein Mann dazu. Sie verhielten sich aggressiv, beschimpften, bespuckten und verletzten die Polizisten.
    Der dritte Täter konnte festgenommen werden. / Symbolbild

    Raub an Dame in Wien-Donaustadt: Dritter Täter festgenommen

    27.07.2018 Am 7. Juni verübten drei Männer einen Raubüberfall auf eine betagte Dame in Wien-Donaustadt, wobei sie zu Boden gerissen und ihre Handtasche, sowie die Halskette geraubt wurden.
    Der Mann konnte kurz darauf festgenommen werden. / Symbolbild

    Wien-Margareten: 34-Jähriger attackierte Paar mit Messer

    27.07.2018 Am Donnerstag um 16:55 kam es bei einem Imbiss-Stand am Gürtel in Wien-Margareten zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 34-Jährigen und mehreren Personen, die ebenfalls dort anwesend waren.
    Der Mann soll in ganz Wien mehrere Farscheinautomaten manipuliert haben.

    Fahrscheinautomaten in Wien manipuliert: Mann stahl insgesamt 16.000 Euro

    26.07.2018 Die Polizei Wien konnte am Dienstag einem Mann festnehmen, der Hunderte Fahrscheinautomaten manipuliert haben soll. Mit der Masche soll er 779 Diebstähle durchgeführt haben.
    Der Mann war den Polizisten gegenüber sehr aggressiv. / Symbolbild

    Wien-Floridsdorf: Jugendlicher flüchtete aus unbekanntem Grund vor Polizei

    26.07.2018 In Wien-Floridsdorf wurden Beamte eines Streifendienstes am 25. Juli gegen 23.30 auf einen 18-jährigen Jugendlichen aufmerksam, der dunkel bekleidet war und vor der Polizei davonrannte, als er diese bemerkte.
    Der Kellereinbrecher wurde in Wien-Landstraße verhaftet.

    Wien-Landstraße: Einbrecher kam aus versperrtem Keller nicht mehr hinaus

    26.07.2018 Am Mittwochabend hörte ein Mieter in der Barichgasse in Wien-Landstraße Klopfgeräusche aus einem versperrten Kellerabteil und alarmierte die Polizei. In dem Keller konnte dann ein 31-jähriger mutmaßlicher Einbrecher festgenommen werden.
    Es wird nach den Tätern gefahndet.

    Einbruchdiebstahl in NÖ: Unbekannte Täter stahlen Bargeld und Schmuck

    26.07.2018 Am 30. Juni gegen 13:50 Uhr kam es in Ortsgebiet von Maria Enzersdorf, im Bezirk Mödling, zu einem Einbruchdiebstahl in einem Mehrparteienhaus, wo mindestens drei unbekannte Täter Bargeld und Schmuck erbeuten konnten.
    Zwei 16-jährige Burschen wurden von der WEGA von einem Baukran abgeseilt.

    WEGA seilte zwei 16-jährige Burschen von Baukran in Wien ab

    26.07.2018 Mehrere Burschen kletterten am Mittwochabend auf einen Baukran in der Pfeifergasse. Die Wiener Polizei wurde alarmiert, zwei 16-jährige Burschen wurden mit Hilfe der Seiltechniker der WEGA vom Kran gerettet.
    In einem Kastenwagen in Wien-Simmering wurde eingestohlenes Motorrad gefunden.

    Polizeiheli-Einsatz in Wien-Simmering: Fahndung nach Motorraddieben

    25.07.2018 In Wien-Simmering bemerkten Polizisten in der Nacht auf Mittwoch drei Personen bei einem Kastenwagen auf einem Betriebsparkplatz. Als sich die Zivilbeamten näherten, rannten sie davon. In dem Fahrzeug befand sich ein gestohlenes Motorrad. Ein Polizeihubschrauber kam zum Einsatz.
    Nach dem Streit in Wien-Hernals rückten Polizei und WEGA aus.

    Streit in Obdachlosenheim in Wien-Hernals eskalierte: 27-Jähriger zückte Messer

    26.07.2018 Am Dienstagvormittag eskalierte ein Streit in einem Obdachlosenheim in Wien-Hernals. Polizei und WEGA rückten an, nachdem ein 27-Jähriger eine 37-jährige Frau mit einem Messer bedroht hatte.
    Die Polizei fahndet nach dieser mutmaßlichen Betrügerin.

    In Wien und Kärnten: Opfer von Betrügerin gesucht

    24.07.2018 Die Polizei Wien sucht nach weiteren Opfern einer Betrügerin, die mindestens sieben Opfer um mehrere 1.000 Euro betrogen haben soll.
    Der Mann konnte in eine Zelle gebracht werden. / Symbolbild

    Schwere Körperverletzung: Mann attackierte Polizisten bei Festnahme in Wien-Josefstadt

    24.07.2018 Bei der Festnahme eines 40-jährigen Mannes in Wien-Josefstadt, der in ein Polizeianhaltezentrum überstellt wurde, attackierte dieser einen Polizisten so stark, dass der Beamte schwere Verletzungen davontrug.
    Der junge Mann wurde am Kagraner Platz in Wien angehalten und festgenommen.

    Fluchtversuch in Wien nach Sicherstellung von gestohlenen Kennzeichen

    24.07.2018 Am Montag Abend konnte ein 17-Jähriger im Bereich Kagraner Platz, Wien-Donaustadt, festgenommen werden, nachdem mehrere gestohlene Kennzeichen im Gepäckfach seines Mopeds sichergestellt wurden.
    Der Tatverdächtige wird von der Polizei gesucht. / Symbolbild

    Wien-Favoriten: Mann attackierte 38-Jährigen und Freundin mit Messer

    24.07.2018 Am Montagabend kam es in Wien-Favoriten zu einem Streit zwischen zwei Männern, bei dem der eine ein Messer zückte und seinen Kontrahenten damit attackierte. Der Tatverdächtige ist auf der Flucht.
    300 Vögel wurden illegal Richtung Spanien transportiert.

    Burgenland: Illegaler Tiertransport mit 300 Vögeln gestoppt

    24.07.2018 Am Montag wurde bei einer Schwerpunktkontrolle auf der Nordostautobahn A6 im burgenländischen Bezirk Neusiedl am See ein illegaler Tiertransport aus dem Verkehr gezogen. Knapp 300 Vögel verschiedenster Art hatte der 47-jährige Lenker in seinem Kleintransporter - ohne über die erforderlichen Papiere zu verfügen.
    Die Diebe blieben mit dem Straßenbaugerät in einem Baugraben stecken.

    Burgenland: Diebe mit gestohlenem Straßenbaugerät stecken geblieben

    24.07.2018 In Burgenlands Hauptstadt Eisenstadt haben unbekannte Täter versucht ein Straßenbaugerät zu stehlen. Beim Abstransport der 400 Kilogramm schweren Rüttelplatte blieben sie allerdings in einem Baugraben stecken.
    Die Polizei fahndet derzeit nach zwei Gemälden.

    Gemälde aus Wohnung in Wien-Hietzing verschwunden: Polizei fahndet nach Bildern

    24.07.2018 Die Wiener Polizei fahndet derzeit nach zwei Bilden des Malers August Heinrich, die aus einer Wohnung in Wien-Hietzing verschwunden sind. Der Schaden beträgt rund 200.000 Euro.
    Auf der Gudrunstraße in Wien Favoriten kam es gestern zu einem Unfall.

    Wien-Favoriten: Autos kollidierten auf der Gudrunstraße

    23.07.2018 In der Nacht auf Sonntag kam es in Wien-Favoriten zu einem Verkehrsunfall. Glücklicherweise wurden die Autoinsassen nur leicht verletzt.
    Der Mann war auf einem Damenrad unterwegs. / Symbolbild

    Fahrraddieb auf Damenrad in Wien-Neubau aufgeflogen

    23.07.2018 Weil ein mutmaßlicher Fahrraddieb am Sonntag auf einem Damenrad in Wien-Neubau unterwegs war, wurde die Polizei auf den Mann aufmerksam und führte ein Kontrolle zur Sachverhaltsklärung durch.
    Ein Beamte wurde an der Hand verletzt. / Symbolbild

    Wien-Favoriten: 27-jähriger Mann verletzte Polizisten bei Streit mit Lebensgefährtin

    23.07.2018 In Wien-Favoriten kam es am Sonntag in der Früh zu einem Streit zwischen zwei Lebensgefährten. Nach Eintreffen der Polizei zeigte sich der 27-Jährige unkooperativ und verletzte sogar einen Beamten.
    Der Mann konnte nur unter Gegenwehr festgenommen werden.

    21-Jähriger greift Polizisten in Wien-Meidling an

    23.07.2018 Am Samstagabend wurde die Polizei in Wien-Meidling zu einer Lärmbelästigung gerufen. Als sie den Verdächtigen stellten, ging er auf die Beamten los.
    LPD Wien

    S-Bahn-Fenster eingeschlagen: Wiener Polizei sucht nach Vandalen

    22.07.2018 Die Polizei Wien sucht nach einem Mann, der in der S-Bahn mehrmals Fensterscheiben eingeschlagen haben soll. Der Schaden beläuft sich auf 56.000 Euro.
    Der psychisch verwirrte Mann dürfte sein eigenes Bett angezündet haben.

    46-Jähriger setzte in Wien-Leopoldstadt eigenes Bett in Brand

    22.07.2018 Am Freitagvormittag wurde die Polizei zu einem Brand in die Wehlistraße in Wien-Leopoldstadt gerufen. Der 46-jährige Bewohner der Wohnung dürfte sein eigenes Bett in Brand gesetzt haben.
    Bei der Messerstecherei in Wien-Favoriten wurde ein Mann schwer verletzt.

    Messerstecherei in Wien-Favoriten: Anzeige wegen versuchten Mordes

    22.07.2018 Am Freitagnachmittag geriet eine Rauferei zwischen mehreren Männern in der Jagdgasse in Wien-Favoriten außer Kontrolle. Ein Mann (28) wurde mit einem Messer im Brustbereich schwer verletzt.
    Die Drogendealer versteckten das Suchtgift in einer Wiener Drogerie.

    Festnahme in Ottakring: Drogendealer versteckten Suchtgift in Wiener Drogerie

    22.07.2018 Nachdem zwei Männer einer Polizistin in zivil Drogen anboten, konnte die Polizei in einem Regal hinter einem Glätteisen in einer Wiener Drogerie weiteres Suchtgift sicherstellen.
    Die beiden Männer wurden festgenommen. / Symbolbild

    Mutmaßliche Taschendiebe versuchten Touristen in Wiener Innenstadt zu bestehlen

    21.07.2018 Am Donnerstagnachmittag konnten Polizisten zwei Männer im Alter von 20 und 25 Jahren in der Wiener Innenstadt beobachten, die sich verdächtig nach anderen Personen umsahen. Die Verdächtigen konnten einen Rucksack stehlen, woraufhin sie dann von der Polizei festgenommen wurden.
    Der Mann versteckte sich im Kasten vor der Polizei. / Symbolbild

    Wien-Fünfhaus: 30-jähriger mutmaßlicher Frauen- und Kinderschläger versteckte sich im Kasten

    21.07.2018 Am Donnerstagmittag wurde die Polizei nach Wien-Fünfhaus gerufen, weil dort ein 30-jähriger Mann seine Ehefrau und ihre Kinder schlagen würde. Der Tatverdächtige wurde wegen Körperverletzung, Nötigung und schwerer Erpressung festgenommen.
    Der Taxifahrer und der Fahrgast wurden bei dem Unfall in Wien-Penzing schwer verletzt.

    Taxi krachte gegen Strommasten in Wien-Penzing: Insassen schwer verletzt

    20.07.2018 In der Nacht auf Freitag ereignete sich in der Sanatoriumsstraße in Wien-Penzing ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem der Taxifahrer und ein Fahrgast schwer verletzt wurden.
    Der Deutsche wurde angezeigt.

    NÖ: Deutscher Alkolenker parkte Sportboot auf Radweg

    20.07.2018 Am 18. Juli gegen 14:30 fuhr ein 49-jähriger Deutscher im Bezirk Amstetten mit seinem Sportboot auf der Donau und lenkte es ans Ufer, wo es dann am Radweg zum Stillstand kam. Bei dem Mann wurden 2,6 Promille festgestellt.
    Der Mann konnte festgenommen werden. / Symbolbild

    Wien-Innenstadt: Mutmaßlicher Autoeinbrecher entsperrte Pkws mit Funkunterbrecher

    19.07.2018 In der Wiener Innenstadt fiel der Polizei am Mittwoch ein 43-jähriger mutmaßlicher Autoeinbrecher auf, der die Umgebung und andere Personen dabei beobachtete, wie sie sich von ihren Autos entfernen. Mit einem Funkunterbrecher konnte der Tatverdächtige die Autos mancher Passanten entsperren.
    Am 21. Juli können Kinden in Wien-Leopoldstadt in den Polizeialltag hineinschnuppern.

    Wien-Leopoldstadt: Ein Tag beim See- und Stromdienst der Polizei

    19.07.2018 Am Samstag haben Kinder in Wien-Leopoldstadt beim Wiener Ferienspiel die Chance, dem See- und Stromdienst der Polizei über die Schulter zu schauen.
    Der Mann dürfte sich mit seiner Zigarette die eigene Hose angezündet haben.

    32-Jähriger zündete in Wien-Penzing seine Hose mit Zigarette an: Schwere Verbrennungen

    19.07.2018 Am Mittwochabend kam es zu einem ungewöhnlichen Rettungseinsatz in Wien-Penzing: Ein 32-jähriger Mann, der offenbar mit einer Zigarette in einem Müllraum in einer Wohnhausanlage in der Pfaffenbergengasse einschlief, zündete sich seine eigene Hose an. Der Mann erlitt schwere Verbrennungen.
    Eine Garnitur der Linie 30 erwischte die Frau auf der Brünner Straße (Symbolbild!).

    Wiener Brünner Straße: Frau nach Zusammenstoß mit Bim in Lebensgefahr

    19.07.2018 Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwoch in Wien-Floridsdorf, als eine Frau von einer Straßenbahn der Linie 30 angefahren wurde. Sie befindet sich in Lebensgefahr.

    NÖ: Unbekannter Brandstifter wohl für sechs Brände verantwortlich

    20.07.2018 Ein bislang unbekannter Täter dürfte am 9. Juli 2018 in den Bezirken Hollabrunn, Horn und Gmünd, im unwegsamen Gelände entlang der Bundesstraßen 2 und 5, insgesamt sechs Brände gelegt haben.
    Die Männer wurden angezeigt. / Symbolbild

    Wien-Leopoldstadt: Polizei beobachtete mutmaßliche Drogendealer beim Handel

    18.07.2018 Am Dienstag gelang es der Polizei, bei einem kriminalpolizeilichen Schwerpunkt in Wien-Leopoldstadt, vier Tatverdächtige beim Handel mit Suchtmittel anzuhalten.
    Die Diebesbande ist für über 40 Diebstähle in Wien verantwortlich.

    Parfümdiebe schlugen in Wien mehr als 40 Mal zu

    18.07.2018 Die Wiener Polizei konnte in Rudolfsheim-Fünfhaus eine Diebesgruppe ausfindig machen, die sich auf teure Parfüms spezialisiert hat. Der Schaden beläuft sich auf 29.000 Euro.
    Die Polizei bittet um Hinweise.

    Wien-Innenstadt: Mann wegen schwerer Körperverletzung gesucht

    18.07.2018 Am 23. April soll ein Mann im Bereich der U-Bahn Station Schwedenplatz (U1 in Fahrtrichtung Oberlaa) in der Wiener Innenstadt eine schwere Körperverletzung begangen haben und wird deshalb von der Polizei gesucht.
    Die Taschendiebe sollen für insgesamt neun Diebstähle verantwortlich sein.

    Festnahme in Wien: Trickdiebe für neun Diebstähle in Österreich verantwortlich

    19.07.2018 Ein Taschendieb-Duo, das österreichweit mindestens neun Aktionen durchgeführt haben soll, ist in Wien festgenommen worden. Die Männer wurden beobachtet, wie sie einem älteren Herren 340 Euro klauten.
    Die Polizei konnte den Mann mit Hilfe der Security-Mitarbeiter festnehmen.

    Mann bedrohte Passanten am Wiener Schwedenplatz mit Messer

    18.07.2018 In der Nacht auf Mittwoch bedrohte ein 31-Jähriger im Bereich des Schwedenplatzes einen Passanten mit einem Messer. Securities der Wiener Linien konnten ihn der Polizei übergeben.
    Der Mann flog bei einer Verkehrskontrolle auf.

    Wien-Döbling: 60-jähriger gesuchter Mann festgenommen

    17.07.2018 Ein mutmaßlicher Einbrecher wurde in der Nacht auf Dienstag in der Döblinger Gymnasiumstraße festgenommen.
    Die Männer werden nun von der Polizei gesucht. / Symbolbild

    Mann stach mit Klappmesser in Wiener Innenstadt auf 16-Jährigen ein

    17.07.2018 In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es in der Wiener Innenstadt zu einem versuchten Raub, bei dem drei Männer die Geldbörse eines 16-Jährigen forderten.
    Beide Radfahrer mussten mit der Rettung ins Spital gebracht werden.

    Zwei Radfahrer in Wien nach Autounfällen verletzt

    17.07.2018 In der Märzstraße in Rudolfsheim-Fünfhaus und am Wiener Währinger Gürtel kam es am Montagabend zu zwei Unfällen mit Radfahrern gekommen.
    Die beteiligten wurden angezeigt. / Symbolbild

    Wien-Meidling: Mann attackierte Drogenkonsumenten mit Eisenstange

    17.07.2018 Weil sich ein Anrainer von zwei Drogenkonsumenten belästigt fühlte, griff dieser in Wien-Meidling zur Eisenstange und attackierte die beiden Männer.
    Die Polizei ist immer noch im Einsatz, der Ring ist gesperrt.

    Großeinsatz der Polizei: Mann drohte vor Parlament in Wien mit Suizid

    16.07.2018 Am Montagvormittag kam es vor dem Parlament in Wien zu einem Großeinsatz der Polizei. Der Ring wurde für den Verkehr gesperrt. Um halb zwei wurde der Einsatz beendet.
    Der Verdächtige ließ sich widerstandslos festnehmen.

    Wien-Fünfhaus: 19-Jähriger drohte mit Messer

    16.07.2018 In der Avedikstraße nahe dem Wiener Westbahnhof soll ein 19-Jähriger einen Mann mit einem Messer gedroht haben. Das mutmaßliche Opfer alarmierte die Polizei.
    Die Polizei konnte sieben mutmaßliche Dealer in Wien festnehmen.

    Wiener Polizei nimmt 7 mutmaßliche Dealer fest

    16.07.2018 Bei einer Schwerpunktaktion gegen Drogen ist der Polizei Wien am Sonntag ein beachtlicher Erfolg gelungen.
    Bei einer Atemkontrolle konnte ein Alkoholgehalt von über 2 Promille festgestellt werden.

    Fahrerflucht: Alkolenker randalierte in Wien-Donaustadt

    17.07.2018 Auf der Wagramer Straße in Wien-Donaustadt musste die Polizei am Sonntag wegen eines aggressiven Mannes ausrücken. Der schwer betrunkene 47-Jährige soll zwei Verkehrsunfälle verursacht haben.