Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Polizei News

  • Der "Dritte Mann" bleibt allerdings weiterhin in U-Haft.

    Wiener Mafia-Mord: "Dritter Mann" nicht mehr des Mordes verdächtigt

    9.01.2019 Wie am Dienstag bekannt wurde, ist jener 29-jährige Mann, der wegen einer möglichen Verwicklung in den mafiösen Mordanschlag in der Wiener Innenstadt vom 21. Dezember in U-Haft genommen wurde, nicht mehr der Beteiligung am Mord verdächtig. 
    In Amstetten wurde eine 40-jährige Frau erstochen.

    40-jährige Frau in Amstetten erstochen: Ehemann festgenommen

    10.01.2019 Am Dienstagnachmittag wurde eine 40-jährige Frau in Greinsfurth, einem Ortsteil von Amstetten, erstochen. Als Tatverdächtiger gilt nach Polizeiangaben der 37-jährige Ehemann des Opfers.
    Die junge Mutter wurde zuletzt in Wien-Floridsdorf gesehen.

    Junge Mutter aus Wien-Floridsdorf seit 30. Dezember vermisst

    9.01.2019 Seit 30. Dezember wird eine junge Mutter aus Wien-Floridsdorf vermisst. Die Polizei hat noch keine Anhaltspunkte zum Verbleib der Frau.
    Die EGS führte im letzten Jahr 385 Drogenschwerpunkte durch.

    Bilanz der Polizei Wien: EGS hauptsächlich mit Suchtmittel-Kriminellen beschäftigt

    8.01.2019 Die Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) ist in Wien hauptsächlich mit Suchtmittelkriminalität beschäftigt. Rund 85 Prozent der Festnahmen beziehen sich auf Suchtmittel-Kriminelle.
    Die Frau wurde mit einer schweren Fußverletzung ins Spital gebracht.

    Wien-Neubau: Fahrrad-Lenkerin bei Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

    8.01.2019 Am Montag kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Fahrrad-Lenkerin in der Seidengasse in Wien-Neubau. Die Frau zog sich dabei schwere Fußverletzungen zu.
    Der junge Mann wurde gestern im Wienfluss entdeckt.

    Wasserleiche im Wienfluss entdeckt

    8.01.2019 Eine Wasserleiche wurde gestern im Wienfluss, nächst der Einmündung in den Donaukanal, Obere Weißgerberstraße, von einem Spaziergänger entdeckt.
    Der Bub dürfte bei Rot über die Straße gegangen sein.

    Bei Rot über Straße: Elfjähriger in Wien-Favoriten schwer verletzt

    8.01.2019 Wohl weil ein elfjähriger Bub am Montag in Wien-Favoriten eine Straße bei Rot überquert hat, wurde er von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Er befindet sich im Krankenhaus.
    Der mutmaßliche Täter stellte sich am Montag bei der Polizei.

    Versuchte Vergewaltigung in Wien-Favoriten: Mutmaßlicher Täter stellt sich

    8.01.2019 Ein Mann soll bereits am 11. November 2018 versucht haben, eine Frau in Wien-Favoriten zu vergewaltigen. Nach der Veröffentlichung eines Fahndungsfotos hat sich der mutmaßliche Täter nun gemeldet.
    Der Täter wurde im Bereich Bahnhof Wien-Mitte festgenommen.

    Klärung von 32 Fahrraddiebstählen: Täter am Bahnhof Wien-Mitte gefasst

    7.01.2019 Von Anfang Juni bis Mitte November 2018 wurden in zahlreichen Bahnhöfen in Wiener Neustadt, Felixdorf, Sollenau, Baden, Mödling, Langenzersdorf, Korneuburg, Stockerau und Gänserndorf rund 32 Fahrräder gestohlen. Die Polizei konnte den Täter am 4. Jänner festnehmen.
    Die Polizei sucht nach dem mutmaßlichen Täter.

    Polizei Wien sucht nach mutmaßlichem Geldbörsendieb

    9.01.2019 Am 4. November soll ein bislang noch unbekannter Täter in der Wiener Pilgramgasse einem 25-jährigen Mann die Geldbörse aus dem Rucksack gestohlen zu haben. Die Polizei sucht nach dem Mann.
    In dem versteckten Raum fand die Polizei elf Glücksspielautomaten.

    Illegale Glücksspielautomaten in Wien-Brigittenau entdeckt

    7.01.2019 Versteckt hinter einem geheimen Eingang in der Garderobe fand die Wiener Polizei gestern elf illegale Glücksspielautomaten in der Wallensteinstraße.
    Die Hundewelpen wurden umgehend in der PI Preindlgasse Wien versorgt.

    Beamte finden Hundwelpen in völlig desolatem Auto in Wien-Hietzing

    7.01.2019 Dank der Polizisten der PI Preindlgasse in Wien konnten am Sonntag drei Hundewelpen gerettet werden. Die Besitzer lebten mit den jungen Tieren in einem völlig desolatem Auto und wollten die Vierbeiner verkaufen.
    Der Überfall ereignete sich in der Nähe der Station Schottentor.

    44-Jähriger raubte Ex-Frau das Handy und bedrohte sie

    7.01.2019 In der Nacht auf Sonntag überfiel ein 44-Jähriger seine Ex-Frau am Wiener Ring und bedrohte sie mit dem Umbringen. Die Polizei fahndet nach dem Mann.
    Eine Sofortfahndung nach den Tätern verlief bislang erfolglos.

    Auto als Rammbock: Juwelierdiebstahl in der Wiener Innenstadt

    8.01.2019 In der Nacht auf Montag kam es auf der Kärntnerstraße, in der Wiener Innenstadt, zu einem Einbruch in ein Juweliergeschäft. Die Täter nutzen ein Auto als Rammbock, konnten allerdings nach dem Diebstahl flüchten.
    Der Mann konnte umgehend am Wiener Hauptbahnhof festgenommen werden.

    Mann wollte Drucker aus Geschäft am Wiener Hauptbahnhof stehlen: Festnahme

    6.01.2019 Ein 42-Jähriger, stahl in einem Geschäft am Wiener Hauptbahnhof einen Drucker im Wert von mehreren hundert Euro. Der Mann konnte sofort festgenommen werden.
    Kontrollinspektor Patrick B.(rechts) gratuliert den Inspektoren Christian R. (mitte) und Thomas S. (links) zur Lebensrettung.

    Retter in Not: Polizisten retten Winterdienst-Arbeiter in Wien-Penzing das Leben

    7.01.2019 Am Samstag wurden zwei Beamte zu Lebensrettern. Inspektor Christian R. beobachtete vor dem Auhofcenter in der Albert-Schweitzer-Gasse in Wien-Penzing einen Winterdienst-Arbeiter der plötzlich kollabierte. Durch den schnellen Einsatz und der Erste-Hilfe Leistung, überlebte der Mann.
    Die Polizei bittet um Hinweise. auf den Täter.

    Versuchte Vergewaltigung in Wien-Favoriten: Polizei bittet um Hinweise

    7.01.2019 Eine Frau wurde am Heimweg zu ihrer Wohnadresse in der Neilreichgasse in Wien-Favoriten von einem unbekannten Mann verfolgt. Dieser versuchte die Frau zu vergewaltigen. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
    Die Taschendiebin in Wien-Neubau wurde auf frischer Tat ertappt.

    Wien-Neubau: Taschendiebin von Zivilbeamten auf frischer Tat ertappt

    6.01.2019 Am Freitag konnte ein auf Taschendiebstähle spezialisierter Beamter eine Frau in Wien-Neubau bei einem Diebstahl beobachten. Sie wurde vorläufig festgenommen.
    Der 29-jährige Beifahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.

    Verkehrsunfall auf der A1: Eine verletzte Person nach Fahrzeug-Überschlag

    6.01.2019 Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag auf der A1 bei der Westausfahrt. Ein 29-jähriger Mann wurde dabei verletzt.
    Die Polizei konnte den 20-Jährigen schließlich ausforschen.

    Wien-Brigittenau: Mann verpasste Ausstieg und ging auf Busfahrer los

    6.01.2019 Nachdem am Freitag ein Mann bei einer Busfahrt den Ausstieg verpasst hatte, wollte er während der Fahrt aussteigen. Der Busfahrer ließ dies nicht zu, daraufhin schlug ihm der Mann ins Gesicht.
    Die Wiener Polizei fahndet derzeit nach diesem Mann.

    Nach Überfall in Floridsdorfer Kirche: Keine verwertbaren Hinweise an Wiener Polizei

    5.01.2019 Nach der Veröffentlichung des Phantomsbild jenes Mannes, der für den Überfall auf sechs Ordensbrüder in Wien-Floridsdorf verantwortlich sein soll, gingen bei der Wiener Polizei bisher keine verwertbaren Hinweise ein.
    Der 54-Jährige wurde am Wiener Hauptbahnhof festgenommen.

    Gesuchter Mann am Wiener Hauptbahnhof festgenommen

    4.01.2019 Am Donnerstag wurde im Zuge einer Kontrolle ein wegen mehrerer Straftaten gesuchter Mann am Wiener Hauptbahnhof festgenommen werden.
    Der Mann wurde noch vor Ort festgenommen.

    Hotel-Einbrecher in Wien-Fünfhaus auf frischer Tat ertappt

    4.01.2019 Ein 32-jähriger Mann wurde am Mittwoch in Wien-Fünfhaus festgenommen, nachdem er in ein Hotel eingedrungen ist. Er soll in drei weiteren Einbruchsdiebstählen verwickelt sein.
    Die Frau wurde in Wien-Margareten mit einer Eisenstange misshandelt.

    25-Jährige in Wien-Margareten mit Eisenstange misshandelt: Verdächtiger in Haft

    4.01.2019 Am Sonntag wurde in Wien-Margareten eine 25-jährige Frau blutüberströmt aufgefunden, nachdem sie mit einer Eistenstange schwer misshandelt worden war. Ein Verdächtiger ist seit Donnerstag in Haft und gestand die Tat.
    Nach dem unbekannten Räuber wird gesucht.

    Wien-Alsergrund: Mann überfällt Geschäft mit Pistole

    5.01.2019 Mit einer Pistole hat gestern ein noch unbekannter Mann ein Geschäft in der Nußdorfer Straße in Wien-Alsergrund überfallen. Nach ihm wird gesucht.
    Vier mutmaßliche Täter wurden von der Polizei festgenommen.

    Niederösterreich: Vier Festnahmen nach Pkw-Einbrüchen auf Rastplätzen

    4.01.2019 Nach Pkw-Einbrüchen auf Rastplätzen konnte nun das mutmaßliche Täter-Quartett festgenommen werden. Die vier Männer wurden in die Justizanstalt St. Pölten gebracht.
    Der 27-Jährige wurde festgenommen.

    Ladendieb auf frischer Tat in Wien-Neubau ertappt: Festnahme

    3.01.2019 Am Mittwoch versuchte ein 27-Jähriger in einem Geschäft in der Mariahilfer Straße mehrere Waren zu stehlen. Er konnte festgenommen werden.
    Die alkoholisierte Frau wurde festgenommen.

    Wien-Meidling: Betrunkene Frau verletzt zwei Polizisten bei Einsatz

    3.01.2019 Am Mittwoch wurden Polizisten wegen einer Lärmerregung in eine Wohnung nach Wien-Meidling gerufen. Dort wurden die zwei Polizisten von einer stark alkoholisierten Frau leicht verletzt.
    Der Mann war mit einer Schreckschusswaffe in der U-Bahn unterwegs.

    Kettenbrückengasse: Mann hantiert mit Waffe in der U-Bahn

    3.01.2019 Am Mittwoch wurde die Polizei verständigt, da ein Mann mit einer Pistole in einer Wiener U-Bahn hantierte. Er wurde angezeigt.
    Die junge Frau wurde mit Verletzungen im Oberschenkel ins Krankenhaus gebracht.

    Frau mit Messerstichen auf offener Straße in Wien-Donaustadt aufgefunden: Täter noch unbekannt

    3.01.2019 Am Mittwoch wurde die Polizei verständigt, da eine Frau mit Messerstichen in der Siebenbürgerstraße in Wien-Donaustadt aufgefunden wurde.
    Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung und veröffentlicht ein Phantombild des mutmaßlichen Täters.

    Überfall auf Kirche in Wien-Floridsdorf: Polizei veröffentlicht Phantombild

    3.01.2019 Nach dem Überfall auf die Klosterkirche Maria Immaculata in Wien-Floridsdorf, hat die Polizei nun ein Phantombild veröffentlicht und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
    Der 25-Jährige erlitt zahlreiche Verletzungen im Gesichtsbereich.

    Wollte kein Geld geben: 25-jähriger Wiener von sechs Burschen verprügelt

    2.01.2019 Am Heimweg von einer Silvesterparty wurde ein 25-Jähriger in Wien-Floridsdorf von sechs Jugendlichen um Geld gefragt. Als dieser der Aufforderung nicht nachkam, wurde er mit Schlägen und Tritten attackiert. Er erlitt mehrere Verletzungen im Gesichtsbereich.
    461 Polizeibeamte wurden 2018 bei Einsätzen verletzt.

    Wiener Polizei zieht Bilanz: 461 Beamte bei Einsätzen 2018 durch fremde Hand verletzt

    3.01.2019 Im Jahr 2018 wurden in Wien 461 Polizisten durch fremde Gewalteinwirkung verletzt. 430 Beamte wurden leicht, 31 Beamte schwer verletzt.
    Durch den Schutz der Polizei konnten die Tiere im Wiener Tierschutzhaus vor zu lautem Lärm bewahrt werden.

    Positive Bilanz: Polizei beschützte Wiener Tierschutzhaus in der Silvesternacht

    2.01.2019 Das Wiener Tierschutzhaus wurde aufgrund der unerfreulichen Vorfälle in den letzten Jahren in der Silvesternacht von acht Polizisten beschützt. Der Einsatz wurde seitens der LPD Wien positiv bewertet.
    Der Mann, der mehrere Frauen sexuell belästigt haben soll, erlitt einen Nasebeinbruch.

    Sexuelle Belästigung am Wiener Rathausplatz: Opfer bricht Hinterngrapscher die Nase

    2.01.2019 Ein 20-Jähriger steht im Verdacht in der Silvesternacht mehrere Frauen am Wiener Rathausplatz sexuell belästigt zu haben. Eines der Opfer brach dem Mann nach dem Griff auf ihr Gesäß die Nase.
    Der Verdächtige wurde aufgrund von Videoaufnahmen festgenommen.

    Wiener Millennium City: Mann bedrohte Security mit Messer

    2.01.2019 Zwei feierwütige Männer bedrohten am frühen Neujahrstag zwei Security-Mitarbeiter vor der Wiener Millennium City
    Die Polizei ist sich über das Motiv noch immer unklar.

    Frau am Gehsteig in Wien-Margareten gefunden: 25-Jährige weiter in Lebensgefahr

    3.01.2019 Die 25 Jahre alte Frau wurde Sonntagfrüh mit schwersten Kopfverletzungen in Wien-Margareten entdeckt. Laut Polizei befindet sie sich immer noch in Lebensgefahr. Sie bittet daher um Hinweise.
    In Wien-Mariahilf eskalierte eine Rave-Party.

    Rave-Party in Wien eskalierte: Randalierer wollten Polizisten Dienstwaffe entreißen

    2.01.2019 In der Silvesternacht eskalierte eine Rave-Party in einem leer stehenden Gebäude in Wien-Mariahilf. Als die Polizei eintraf, wurden die Beamten von den Feiernden attackiert.
    Die 25-jährige Frau wurde schwer misshandelt aufgefunden.

    Frau in Wien-Margareten blutüberströmt aufgefunden: Polizei bittet um Hinweise

    2.01.2019 Am Sonntag wurde ein Passant gegen 5.00 Uhr Früh in Wien-Margareten auf eine butüberströmte, am Gehsteig sitzende Frau aufmerksam und alarmierte die Polizei.
    Die Wiener Berufsfeuerwehr hatte in der Silvesternacht einiges zu tun.

    Wiener Feuerwehr rückte zu Silvester 240 Mal aus

    1.01.2019 Die Wiener Berufsfeuerwehr rückte in der Silvesternacht 240 Mal aus. Ab 22.00 Uhr wurde am Montag wegen der stetig ansteigenden Anzahl gleichzeitig laufender Einsätze erhöhte Einsatzbereitschaft ausgerufen.
    Der 17-Jährige starb bei dem Unfall in der Silvesternacht.

    Silvester: 17-Jähriger starb beim Zünden einer Kugelbombe

    1.01.2019 In der Silvesternacht kam ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis in Eberschwang beim Zünden einer Kugelbombe ums Leben.
    In Niederösterreich gab es zu Silvester zwei Schwerverletzte.

    Zwei Schwerverletzte bei Unfällen mit Feuerwerkskörpern in Niederösterreich

    2.01.2019 In der Silvesternacht wurden zwei Männer beim Hantieren mit Feuerwerkskörpern schwer verletzt.
    Der Mann zeigte sich den Beamten gegenüber sehr aggressiv.

    Mann schlief in Wien 15 in laufendem Auto: Aggressiv nach Wecken

    31.12.2018 Am Sonntag wurde die Polizei gegen 8.40 in die Felberstraße gerufen. Dort schlief ein Mann in einem Auto - bei laufendem Motor. Nachdem die Beamten ihn geweckt hatten, verhielt er sich aggressiv.
    Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 18-Jährige gar keine Lenkberechtigung besaß.

    Unfall in Wien-Favoriten: 18-Jähriger ohne Lenkberechtigung unterwegs

    31.12.2018 Ein 18-Jähriger verursachte am Sonntag einen Auffahrunfall in Wien-Favoriten. Es stellte sich heraus, dass er gar keine Lenkberechtigung für das Fahrzeug hatte.
    Mit einem Pfefferspray konnte die Attacke des Hundes schließlich abgewehrt werden.

    Pfefferspray-Einsatz: Hunde attackierten Beamte in Wien-Hernals

    31.12.2018 Am Sonntag wurde die Polizei zu einer Wohnung in der Kastnergasse gerufen. Nachdem eine Frau aus der Wohnung gebracht wurde, mussten auch noch zwei Hunde beruhigt werden.
    Der Einbrecher stellte sich schlafend und betrunken.

    Wien-Floridsdorf: Kaffeehaus-Einbrecher stellte sich schlafend

    31.12.2018 Ein Einbrecher, der in der Nacht auf Samstag n Wien-Floridsdorf in einem Kaffeehaus geschnappt wurde, stellte sich schlafend und gab an, sich wegen Trunkenheit an nichts erinnern zu können.
    Der 29-Jährige schoss mit einer Schreckschusspistole aus dem Auto.

    Wien 15: 29-Jähriger schoss mit Schreckschusspistole aus Auto

    31.12.2018 Am Samstagabend alarmierten Passanten die Polizei, nachdem in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus aus einem fahrenden Auto geschossen wurde.
    Bei dem Brand in dem Wiener Pflegeheim starb eine 71-jähige Frau.

    Feuer in Wiener Pflegeheim: 71-jährige Frau starb bei Zimmerbrand

    31.12.2018 Eine 71-jährige Frau kam bei dem Brand in einem Pflegeheim in Wien-Leopoldstadt am Samstag ums Leben. Das Feuer brach in dem Zimmer der Frau aus, für die Bewohnerin kam jede Hilfe zu spät.
    DIe Stute "Ravenna" unternahm einen Ausflug am Wiener Handelskai.

    Polizisten fingen entlaufenes Pferd "Ravenna" am Wiener Handelskai ein

    31.12.2018 Ein verwunderter Autofahrer alarmierte am Samstagmoren die Polizei, nachdem er ein freilaufendes Pferd am Wiener Handelskai entdeckte. Am Mexikoplatz konnte die Stute "Ravenna" eingefangen werden.
    Der 30-Jährige bastelete gefährliche Böller in der eigenen Küche.

    30-Jähriger bastelte gefährliche Böller in eigener Küche

    30.12.2018 Weil ihm normale Feuerwerke zu langweilig seien, bastelte ein 30-Jähriger in der Küche seiner Wohnung im Bezirk Braunau seine eigenen Silvester-Böller. Der Mann hortete unter anderem illegale Pyrotechnik aus Tschechien sowie Magnesium- und Schwefelpulver für seine Eigenfabrikate.
    Was genau aus dem Gebäudekomplex gestohlen wurde, ist noch unklar.

    Polizei Wien fahndet nach brutalem Kirchenräuber

    29.12.2018 Wie bereits berichtet kam es am 27. Dezember 2018 zu einem Überfall in der Klosterkirche Maria Immaculata in Wien-Floridsdorf, bei dem fünf der insgesamt sechs Opfer verletzt wurden. Die Polizei fahndet nun nach dem Täter.
    Der Mann konnte mit Hilfe der Polizei Niederösterreich festgenommen werden.

    Verkehrs-Rowdy lieferte sich Verfolgungsjagd mit der Polizei durch Wien-Liesing

    29.12.2018 Eine filmreife Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich gestern ein 49-Jähriger in Wien-Liesing. Dabei überfuhr er beinahe einen Polizisten, verletzt wurde aber glücklicherweise niemand.
    Die Beamten eilten dem 48-Jährigen sofort zur Hilfe.

    Alkolenker verursachte Unfall auf der Spittelauer Lände

    29.12.2018 Am Freitag kurz vor Mitternacht kam es auf der Spittelauer Lände in Wien zu einem Unfall. Beamte der Wiener Polizei waren nicht weit und leisteten Erste Hilfe.
    Die Beamten konnte die Männer durch den Einsatz von Pfefferspray festnehmen.

    Beamte in Polizeiinspektion in Wien-Neubau niedergeschlagen: Festnahme durch Einsatz von Pfefferspray

    28.12.2018 Drei Beamte der Polizeiinspektion Urban Loritz-Platz in Wien-Neubau, wurden am Donnerstag von zwei Männern attackiert und verletzt.
    Bereits vor Silvester kam es zu einem Unfall mit einem Böller.

    Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus: Böller trennt Jugendlichem Finger ab

    28.12.2018 Bereits vor Silvester kam es bereits zu einem Unfall mit einem Böller. In der Jheringgasse explodierte ein Böller noch in der Hand eines 16-Jährigen und trennte ihm zwei Finger der rechten Hand ab.
    Der Mann wurde festgenommen.

    Wien: Serien-Taschendieb bei U-Bahnstation Karlsplatz festgenommen

    28.12.2018 Am Donnerstag konnte die Polizei einen gesuchten Mann festnehmen, der mindestens 29 Taschendiebstähle in Wien begangen haben soll.
    Fünf Ordensbrüder wurden bei dem Überfall einer Kirche in Wien-Floridsdorf verletzt.

    Kirche in Wien-Floridsdorf überfallen: Täter verletzen fünf Ordensbrüder

    28.12.2018 Am Donnerstagnachmittag wurden mehrere Ordensbrüder in einer Kirche in Wien-Floridsdorf von zwei Unbekannten überfallen und beraubt. Laut Wiener Polizei gab es mehrere Verletzte.
    Sowohl der Hauptverdächtige als auch der Mittäter konnte ausgeforscht werden.

    Ermittlungserfolg in Wien: Raubgruppe ausgeforscht

    27.12.2018 Das LPD Wien konnte den Hauptverdächtigen einer Überfallserie festnehmen. Im Zuge der Vernehmungen konnte ein weiterer Täter ausgeforscht werden.
    Im Auto des mutmaßlichen Täters konnte das Diebesgut sichergestellt werden.

    Wien-Floridsdorf: Mindestens 12 Kellerabteile von mutmaßlichem Einbrecher aufgebrochen

    27.12.2018 Am Freitag konnten zwei Zeugen beobachten, wie ein mutmaßlicher Einbrecher aus ihrem Kellerabteil in der Ruthnergasse kam. Der Mann wurde festgenommen.
    Die Polizei stellte eine Hanfaufzucht sowie eine Pistole in Wien-Favoriten sicher.

    Polizei stellt Hanfplantage bei Brandeinsatz in Wien-Favoriten sicher

    28.12.2018 Am 26. Dezember gegen 16:15 Uhr wurden Beamte wegen eines Brandes in Wien-Favoriten alamiert. Beim Eintreffen fand die Polizei eine Hanfaufzucht und den alkoholisierten Wohnungsbesitzer vor.