Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Polizei News

  • Wer kennt diesen Mann?

    Vierstelliger Bargeldbetrag aus Mantel gestohlen: Cityhotel-Dieb gesucht

    14.02.2016 Am 5. Dezember 2015 wurde ein Gast eines City Hotels bestohlen. Die Polizei sucht nun nach dem Täter.
    Der Mann wurde bereits gefunden.

    Raubüberfall auf Drogeriemarkt in Wien-Landstraße: Täter gesucht

    17.02.2016 Am 29. Oktober 2015 kam es in Wien-Landstraße zu einem bewaffneten Raubüberfall. Nun wird per Fotos nach dem Mann gesucht.
    Sichergestellte Suchtmittel in Wien-Leopoldstadt.

    Drogen-Schwerpunktaktion in Wien: 30 Festnahmen & 72 Anzeigen in 48 Stunden

    15.02.2016 Am Wochenende führte die Wiener Polizei eine Schwerpunktaktion zur Bekämpfung der Suchtmittelkriminalität durch. Dabei kam es zu insgesamt 30 Festnahmen und 72 Anzeigen.
    Die 84-Jährige befindet sich nach dem Raubüberfall in einem kritischen Zustand.

    Frau schwebt nach Handtaschenraub in Wien-Penzing in Lebensgefahr

    14.02.2016 Nachdem zwei Frauen am Weg in ein Restaurant überfallen und beraubt wurden, befindet sich eines der Opfer in einem kritischen Zustand.
    Der Tatverdächtige wurde erkannt: Festnahme.

    Das falsche Opfer ausgesucht: 26-Jähriger kannte Räuber in Wien-Leopoldstadt

    14.02.2016 Das falsche Opfer ausgesucht hat sich am Freitagabend ein 19-Jähriger in der Venediger Au in Wien-Leopoldstadt: Mit einem Messer bewaffnet schlug ein Mann den 26-Jähriger nieder und raubte ihm Bargeld - obwohl dieser den Täter kannte. So konnte der Verdächtige bereits am nächsten Tag am Praterstern festgenommen werden.
    Die Auseinandersetzung in Wien-Neubau endete mit einem Bauchstich.

    Wiener wurde bei Tochter seines Freundes zudringlich: Bauchstich in Wien-Neubau

    14.02.2016 In der Nacht auf Sonntag endete ein gemeinsames Abendessen zweier früherer Arbeitskollegen samt anschließendem Trinkgelage in Wien-Neubau mit einem heftigen Streit: Der 49-Jährige soll der Tochter seines Freundes zudringlich geworden sein, weshalb der Mann im Zuge der Auseinandersetzung mit einem Küchenmesser auf den 46-jährigen Vater einstach.
    Ein Security wurde in Wiener Neustadt attackiert.

    Zutritt verweigert: Mann stach mit Klapp-Messer auf Wiener Neustädter Security ein

    14.02.2016 In der Nacht auf Samstag hat ein 25-Jähriger einen Security-Mitarbeiter mit einem Klappmesser attackiert. Er stach auf den Sicherheitsangestellen ein, weil ihm dieser den Zutritt zu einem Wiener Neustädter Lokal verweigerte.
    Explosive Chemikalien in Wiener Lagerraum gefunden

    Explosive Chemikalien in Wien-Brigittenau gefunden

    13.02.2016 Am Freitag, den 12. Februar wurden in einem Lagerraum in einem Gebäude in der Adalbert-Stifter-Gasse im 20. Bezirk im Zuge von Räumungsarbeiten hochexplosive Chemikalien aufgefunden.
    Wien – Josefstadt: Marihuana sichergestellt

    Marihuanna bei Schwerpunktaktion in Wien – Josefstadt sichergestellt

    13.02.2016 Beamte der Bereitschaftseinheit stellten im Zuge einer Schwerpunktaktion im Bereich der Stadtbahnbögen zwischen den U-Bahnstationen Thalia- und Josefstädter Straße  zur Bekämpfung der Suchtmittelkriminalität 14 Baggies Marihuana sicher.
    Wien: Versuchter Bankraub geklärt

    Überfall auf bargeldlose Bank in Wien: 59-Jähriger verhaftet

    13.02.2016 Weil er ausgerechnet eine bargeldlose Filiale auf der Linken Wienzeile überfallen hatte, ist am 15. Jänner ein Bankräuber kläglich gescheitert. Nun klickten für den "Trottel-Räuber", wie eine Zeitung wenig schmeichelhaft geschrieben hatte, die Handschellen.
    Wien – Favoriten: Jugendliche beraubt

    Schüler wurden von Jugendbande am Wiener Reumannplatz überfallen

    13.02.2016 Fünf Jugendlicher lauerten den beiden Schülern vor einem Fastfood Lokal am Wiener Reumanplatz auf und drohten ihnen Gewalt an.
    Wien- Brigittenau: Mutmaßlicher Suchtgifthändler festgenommen

    Mutmaßlicher Dealer in Wien-Brigittenau festgenommen

    13.02.2016 Polizisten wurden im Zuge ihres Streifendienstes auf einen mutmaßlichen Dealer, der in der Klosterneuburger Straße Drogen zu verkaufen schien, aufmerksam.
    Wien – Favoriten: Taxifahrer attackierten Kollegen

    Streit zwischen Taxlern in Wien-Favoriten endete mit Ohrfeigen

    13.02.2016 In der Troststraße in Favoriten ist es am Freitag, den 12. Februar bei einem Taxistand zu einem mehr als kuriosen Streit gekommen: Dabei fühle sich ein Taxler von den Rücklichtern des Vordermanns gestört.
    Für den Ladendieb klickten die Handschellen.

    Betrunkener Ladendieb wollte Polizisten schlagen: Festnahme

    12.02.2016 Ohne bezahlen zu wollen Ware mitnehmen und dann noch einen Polizisten attackieren - für einen 31-Jährigen klickten in der Innenstadt am Donnerstag die Handschellen.
    In eine Filiale der "Aida", der größten Kaffeehaus- und Konditoreikette der Stadt Wien, wurde eingebrochen

    Einbrecher versteckte sich bei "Aida" auf der Wollzeile hinter der Bar

    12.02.2016 Einbruchsalarm im altehrwürdigen Traditionsbetrieb "Aida" auf der Wollzeile: Donnerstagnacht gegen 22:15 Uhr wurden mehrere Polizeibeamte zu einem Einbruch in die dortige Filiale der Café-Konditorei-Kette gerufen.
    Die Polizisten erwischten den Mann beim Versuch, Drogen zu verkaufen.

    Wien-Josefstadt: Mutmaßlicher Dealer trotz Gegenwehr festgenommen

    12.02.2016 Der 35-Jährige wurde von Polizisten beobachtet, wie er abgepacktes Cannabiskraut verkaufen wolle. Sein Fluchtversuch wurde im Keim erstickt.
    Der mutmaßliche Dealer befindet sich in Haft.

    Wien-Penzing: Cannabis bei Fahrzeugkontrolle gefunden

    12.02.2016 Im Rahmen eines Planquadrats entdeckten Polizisten Plastiktaschen und 21 Baggies voller Cannabiskraut auf der Rückbank eines Autos. Der Fahrer ist in Haft.
    Als ein Pkw-Fahrer aus seinem Wagen aussteigen wollte, kam es zum Zusammenstoß.

    Wien-Neubau: Radfahrerin kollidierte mit Pkw und wurde leicht verletzt

    12.02.2016 Am Donnerstag stieß eine Radfahrerin mit einem Pkw in Wien-Neubau zusammen. Sie wurde dabei leicht verletzt.
    Mutmaßlicher Vergewaltiger in Wien - Drei weitere Opfer meldeten sich

    Mutmaßlicher Vergewaltiger in Wien: Bereits 13 Opfer bekannt

    11.02.2016 Nach der Festnahme eines 22-jährigen mutmaßlichen Vergewaltigers in Wien haben sich weitere Opfer bei der Polizei gemeldet. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft.
    Die Einsatzkräfte mussten am Mittwoch zu Unfällen in Hietzing und Penzing ausrücken.

    Vier Verletzte nach Unfällen in Hietzing und Penzing

    11.02.2016 Zwei Verkehrsunfälle im 13. und 14. Bezirk forderten am Mittwoch zwei leicht und zwei schwer Verletzte.
    Das Leben des Mannes konnte gerettet werden.

    Polizisten und Lebensgefährtin retten 81-Jährigem das Leben

    11.02.2016 Ein 81-jähriger Mann war in einer Wohnung in Wien-Floridsdorf zusammengebrochen. Dank lebensrettender Sofortmaßnahmen konnte er stabilisiert werden.
    Die Pensionistin erkannte den "Neffentrick" und alarmierte die Polizei.

    Pensionistin durchschaut Neffentrick und überführt Trickbetrüger in Alsergrund

    11.02.2016 Anfang Februar versuchten Trickbetrüger einer 82-jährigen Frau mittels "Neffentrick" Geld zu entlocken. Doch die Männer hatten kein Glück - denn die 82-Jährige durchschaute das Spiel.
    Der Restaurantchef erwischte denselben Täter zum zweiten Mal.

    Döbling: Restaurantchef erwischt selben Dieb zum zweiten Mal

    11.02.2016 Bei seiner Einvernahme erklärte der Verdächtige: "Ich weiß, warum ich hier bin. Ich gehe jeden Tag einbrechen."
    Der Prozess findet vor einem Wiener Schwurgericht statt.

    Nach Banküberfall in Liesing: Prozess wegen versuchten Mordes

    11.02.2016 Ein 43-jähriger Mehrfach-Räuber steht am Donnerstag in Wien erneut vor Gericht. Diesmal wird ihm auch versuchter Mord angelastet.
    Der Wiener soll auch seine Tochter mit Cannabis versorgt haben.

    Wiener verkauft Cannabis im Wert von 50.000 Euro - auch an Tochter

    10.02.2016 In nur zweieinhalb jahren soll ein 45-jähriger Wiener Cannabisblüten im Schwarzmarktwert von rund 50.000 Euro verkauft haben. Nun ist der Mann, der auch insgesamt zwei Kilogramm an seine 20-jährige Tochter verkauft haben soll, burgenländischen Ermittlern ins Netz gegangen.
    Die Polizei konnte die Seriendiebin schließlich ausforschen.

    Seriendiebin nahm ihre Kinder bei Diebstählen mit: Festnahme

    10.02.2016 Nach monatelangen intensiven Ermittlungen wurden am 30. November 2015 eine 45-jährige mutmaßliche Seriendiebin und ihr 17-jähriger Sohn in ihrer Wohnung in Leopoldstadt festgenommen.
    Es kam am 9. Februar zu zwei Einbrüchen in Wien.

    Sechs Festnahmen nach Einbrüchen in Floridsdorf und der Leopoldstadt

    10.02.2016 Insgesamt sechs Festnahmen nach Einbrüchen gab es am 9. Februar in den Wiener Bezirken Leopoldstadt und Floridsdorf.
    Die Polizei fahndet nach diesem Mann.

    Frau am Hauptbahnhof bestohlen: Geld mit Bankomatkarte abgehoben

    10.02.2016 Bereits am 3. November 2015 wurde einer 72-jährigen Frau die Geldbörse aus der Handtasche am Wiener Hauptbahnhof gestohlen. Anschließend wurde mit ihrer Bankomatkarte abgehoben. Die Polizei bittet nun um Hinweise.
    Die Polizeihunde unterstützten die Beamten nach Kräften im Kampf gegen die Drogenkriminalität

    Polizeihunde erschnüffeln in Ottakring 624 mal Cannabis und 11 mal Kokain

    10.02.2016 Großen Erfolg verzeichnete die Wiener Polizei bei einer Schwerpunktaktion zur Bekämpfung der Suchtmittelkriminalität in Wien-Ottakring, die am 9. und 10. Februar 2016 durchgeführt wurde.
    Die Folgen des verheerenden Feuers in Wien-Favoriten.

    Großbrand in Wien-Favoriten: "Alle haben geschrien - es war eine Horrorshow"

    9.02.2016 31 Menschen wurden bei dem Großbrand in Wien-Favoriten verletzt. VIENNA.at war vor Ort, um sich von den Bewohnern die verheerenden Stunden des Brandes schildern zu lassen.
    Die Polizei nahm drei mutmaßliche Einbrecher fest

    Polizei legt Einbrecher-Trio in Wien- Rudolfsheim-Fünfhaus das Handwerk

    9.02.2016 Ermittlungen der Wiener Polizei gegen eine Gruppe von drei mutmaßlichen Einbrechern führten zum Erfolg. Ein Freigänger der Justizanstalt Stein und seine beiden Komplizen gingen den Beamten ins Netz.
    Die beschlagnahmte Tatwaffe.

    Streit am Bahnsteig: Messerattacke am Westbahnhof

    9.02.2016 Montagnacht wurde ein 19-Jähriger in der U3-Station Westbahnhof durch einen Messerstich verletzt. Die Polizei konnte die beiden Verdächtigen ausforschen und festnehmen.
    Dieser Mann wird wegen Raubes gesucht

    Bewaffneter Raubüberfall mit Pistole in Drogeriegeschäft in Wien-Ottakring

    9.02.2016 Ein bislang unbekannter Mann bedrohte die Kassiererin (29) einer Drogeriefiliale in der Thaliastraße mit einer schwarzen Pistole und forderte die Tageslosung.
    Hungriger Dieb nötigte Opfer: Polizei bittet um Hinweise.

    Raubopfer musste in Wien-Meidling für Täter Burger bezahlen

    8.02.2016 Bereits am 31. Oktober um 23.15 Uhr wurde in der Niederhofstraße ein 26-Jähriger von zwei Männern mit einer Waffe bedroht und zur Herausgabe seines Handys aufgefordert. Auch zwangen ihn die beiden, Geld abzuheben, damit sie Burger kaufen konnten.
    Nach diesem Mann wird wegen versuchter Vergewaltigung gefahndet

    Versuchte Vergewaltigung einer 21-Jährigen in Wien-Meidling: Fahndung

    8.02.2016 Wegen eines Verdachts der versuchten Vergewaltigung fahndet die Wiener Polizei derzeit nach einem Mann, der in Wien-Meidling eine 21-jährige Frau auf dem Heimweg belästigt haben sollen.
    Die Polizei nahm die beiden 16-Jährigen fest.

    Versuchter Pkw-Einbruchsdiebstahl in Hernals: Festnahme

    8.02.2016 Am Sonntag beobachtete ein Passant zwei Jugendliche dabei, wie sie in einen Pkw in Wien-Hernals einbrechen wollten. Die Polizei nahm das Duo fest.
    Der Mann löste beim Einsteigen in das Geschäft den Alarm aus.

    Alarm ausgelöst: 47-Jähriger bei Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft ertappt

    8.02.2016 In den frühen Morgenstunden des 8. Februar wurde ein 47-jähriger Mann beim Einbruch in ein Meidlinger Lebensmittelgeschäft ertappt.
    Ein junger Randalierer sorgte für einen Polizeieinsatz in der Innenstadt

    17-Jähriger attackierte Security in Wiener Innenstadt-Club mit Butterflymesser

    7.02.2016 Ein 17-jähriger Randalierer, der Samstag in den frühen Morgenstunden in einem Wiener Innenstadt-Club sein Unwesen trieb, verletzte einen Lokalgast und einen Securitymann.
    In der U2 war der Fahrgast eingeschlafen - und wurde unsanft geweckt

    Duo wollte schlafenden U2-Fahrgast mit vorgehaltenem Messer berauben

    7.02.2016 In der Nacht auf Samstag ist ein schlafender U-Bahnfahrer Opfer von zwei Kriminellen geworden. Die Männer versuchten den 34-Jährigen, der auf der Fahrt in der U2 in die Seestadt gegen 4 Uhr Früh eingenickt war, zu bestehlen.
    Diese in Kisten und Schachteln verwahrten Hühner, Tauben und Ziervögel wurden in Penzing gefunden

    Vogelgeschrei in Wien-Penzing: Pkw mit 1.200 Ziervögeln gestoppt

    7.02.2016 Samstagnachmittag kurz vor 16 Uhr nahm ein Passant in Wien-Penzing lautes Vogelgeschrei aus dem Inneren eines geparkten Pkws wahr. Er verständigte die Polizei - die umgehend fündig wurde.
    Gleich drei schwere Unfälle ereigneten sich am Samstag binnen weniger Stunden in Wien

    Drei Unfälle fordern Schwerverletzte in Penzing, Simmering und der Innenstadt

    7.02.2016 Am Samstag ereigneten sich in Wien drei Verkehrsunfälle, die jeweils einen Schwerverletzten forderten. In den Bezirken Penzing, Simmering und Innere Stadt hat es nacheinander gekracht.
    Ein Golfschläger wurde bei einem Streit unter Nachbarn in Penzing zweckentfremdet

    Nachbarschaftsstreit in Penzing eskaliert mit Golfschläger und Pfefferspray

    7.02.2016 Samstagnacht kurz vor 22:30 Uhr wurde die Wiener Polizei zu einem Streit unter drei Personen in Penzing gerufen. Dort war eine Mieterin von ihrem Nachbarn mit einem Golfschläger in der Hand beschimpft und bedroht worden.
    Die Feuerwehr konnte den Brand löschen - die Ursache ist noch unklar.

    Zimmerbrand in Wien-Hernals: Sechs Personen mussten ins Krankenhaus

    6.02.2016 Bei einem Brand in einer Souterrain-Wohnung in der Schadinagasse in der Nacht auf Samstag kam es zu einer so starken Rauchentwicklung, dass sieben Bewohner des Hauses evakuiert werden mussten. Unter den Verletzten sind auch Kinder.
    Mehrere Drogen-Baggys sichergestellt.

    Drogenhandel in Ottakring: 101 Cannabispäckchen sichergestellt

    6.02.2016 Bei einer Schwerpunktaktion gegen den Drogenhandel in Ottakring hat die Wiener Polizei 101 sogenannte Baggies mit Cannabis und Marihuana sichergestellt.
    Die Polizei nahm die Jugendlichen fest.

    Junge Burschen nach Einbruch in Landstraße verhaftet

    6.02.2016 Für zwei Jugendliche klickten am Freitagabend in Wien-Landstraße die Handschellen.
    Die Polizei nahm gleich mehrere Ladendiebe fest.

    Mehrere Ladendiebe in Wien von der Polizei gefasst

    6.02.2016 Sowohl in Neubau als auch in Meidling klickten für Ladendiebe die Handschellen. Einige von ihnen hatten es ausschließlich auf teure Designerstücke abgesehen.
    Bus-Unfall in Simmering.

    Unfall mit Bus der Linie 76A in Simmering: Fahrgäste verletzt

    7.02.2016 Am Freitag gegen 19.00 Uhr lenkte ein 31-jähriger Buslenker den Autobus der Linie 76A in der Margetinstraße Richtung Albener Hafenzufahrtsstraße. Doch dann krachte es ordentlich.
    Die Polizei konnte die Hausbesetzung in Wien-Favoriten friedlich beenden.

    Hausbesetzung in Wien-Favoriten

    5.02.2016 In Wien-Favoriten, im Stadtteil Rothneusiedl, kam es von Donnerstag auf Freitag zu einer Hausbesetzung.
    Der Bub wurde in einem Meidlinger Hallenbad vergewaltigt.

    10-jähriger Bub in Wiener Hallenbad vergewaltigt: Massive Verletzungen

    5.02.2016 Erst jetzt wurde bekannt, dass bereits am 2. 12. 2015 ein 10 Jahre alter Bub in einem Meidlinger Hallenbad vergewaltigt wurde. Das Kind trug derart massive Verletzungen im Analbereich davon, dass er in Kinderklinik des AKH behandelt werden musste. Man konnte den mutmaßlichen Täter noch am Tatort festnehmen.
    Pensionistin in LIesing von Auto erfasst

    Pensionist in Wien-Liesing von Auto niedergestoßen und schwer verletzt

    5.02.2016 Eine 66-jährige Frau wurde in Liesing auf einem Zebrastreifen von einem Auto erfasst, niedergestoßen und dabei schwer verletzt.
    Die Männer wurden auf frischer Tat ertappt.

    Diebstahl von über 30 Artikeln und Wohnungseinbruch: Drei Festnahmen

    5.02.2016 Am 4. Februar wurden in Wien-Landstraße und Wien-Favoriten drei Männer festgenommen, die versuchten Diebstahl zu begehen.
    Wien-Rudolfsheim: Mann verletzt nach Fahrkartenkontrolle Polizisten

    Mann verletzte bei Fahrkartenkontrolle am Westbahnhof Polizisten

    5.02.2016 Am Wiener Westbahnhof führten Kontrolleure der Wiener Linien mit Hilfe der Polizei am Donnerstag, den 4. Februar Fahrkartenkontrollen  durch. Dabei wurde ein Beamter von einem agressiven Mann verletzt.
    Die beiden Räuber wurden von der Polizei festgenommen.

    Opfer mit zerbrochener Bierflasche bedroht: Festnahmen in Wien-Meidling

    5.02.2016 Am Donnerstag wurde ein 25-Jähriger von zwei jungen Burschen in Wien-Meidling ausgeraubt. Er wollte eigentlich Drogen kaufen, die beiden 18-Jährigen bedrohten ihr Opfer jedoch mit einer zerbrochenen Bierflasche.
    Polizeikontrollen rund um den Wiener Opernball.

    Strikte Sicherheitskontrollen rund um die Wiener Staatsoper

    4.02.2016 Am 60. Wiener Opernball wird es strenge Sicherheitskontrollen geben: Die Polizei wird mit bis zu 300 Beamte in, vor und rund um die Oper Überprüfungen durchführen, sagte Sprecher Patrick Maierhofer. Auch Fahrzeuge sollen dabei überprüft werden.
    Diese antike Standuhr nahmen die Einbrecher in Döbling mit

    Einbruch in Wien-Döbling: Antike Standuhr wurde gestohlen

    4.02.2016 Unbekannte Täter haben am Montag bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Wien-Döbling eine antike Standuhr im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen.
    Gegen einen 31-jährigen Mann in Wien-Favoriten wurden schwere Vorwürfe erhoben

    Ehefrau und Kleinkind in Flüchtlingsheim in Wien-Favoriten schwer misshandelt

    4.02.2016 Ein 31-Jähriger, der mit seiner Familie in einer Flüchtlingsunterkunft in Favoriten untergebracht ist, soll seine 23-jährige Ehefrau und deren gemeinsamen eineinhalbjährigen Sohn dort misshandelt haben.
    Wien – Landstraße: Einbruch in LKW

    22-Jähriger brach in LKW in Wien-Landstraße ein

    4.02.2016 In der Erdbergstraße im 3. Wiener Gemeindebezirk wurde ein 22-jähriger Mann dabei beobachtet, wie er sich an einem LKW zu schaffen machte.