Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Polizei News

  • Die Polizei nahm den Verdächtigen kurz nach der Tat fest.

    Wien-Mariahilf: Trafik-Räuber beim Eis essen festgenommen

    14.07.2016 Der Mann bedrohte Mittwochmittag die Angestellte einer Trafik in der Mariahilfer Straße mit einem Klappmesser.
    Mit diesem Gewehr waren die Jugendlichen in der U2 unterwegs

    Berliner Jugendliche stehlen im Prater Luftdruckgewehr: Einsatz in der U2

    14.07.2016 Am Mittwochabend gegen 20:45 Uhr war eine Gruppe von Schülern aus Berlin, die sich in Wien auf Klassenfahrt befanden, im Wiener Prater. Bei einem Vergnügungsstand stahlen die zwei Mädchen und drei Burschen im Alter von 17 bis 18 Jahren ein Luftdruckgewehr.
    Die beiden Flüchtlinge aus Afghanistan wurden im Tullnerfeld gestellt.

    Flüchtlinge auf Gleisen unterwegs: Zug-Verspätungen im Westen Wiens

    13.07.2016 Zwei afghanischen Flüchtlinge, die offenbar von Ungarn kommend nach Deutschland wollten, sorgten Mittwochfrüh für einen Polizeieinsatz im Tullnerfeld und Verspätungen bei ÖBB und Westbahn.
    Ermittlungserfolg für die Wiener Polizei.

    Marihuana-Dealer in Wien-Favoriten festgenommen

    13.07.2016 Die Verdächtigen sollen in Parkanlagen und am Reumannplatz mit Marihuana gedealt haben. Auch 40 Käufer konnten ausgeforscht werden.
    Vor dieser U6-Station kam es zu der schweren Attacke auf die junge Frau

    Messerattacke vor Wiener U6-Station: Opfer nicht mehr in akuter Lebensgefahr

    13.07.2016 Jene 21-jährige Frau, die am Dienstagabend von ihrem Freund vor der Wiener U6-Station "Währinger Straße/Volksoper" mit einem Messer verletzt worden ist, schwebte am Mittwoch nicht mehr in akuter Lebensgefahr. Das Opfer erlitt mehrere Stichverletzungen im Kopfbereich und einen Schädelbasisbruch.
    Ein 17-Jähriger Serientäter wurde nach einer Schwerpunktaktion ausgeforscht und verhaftet

    Floridsdorf: 17jähriger Serienräuber verhaftet

    14.07.2016 Nach einer seit Mitte Mai 2016 laufenden Raubserie in Floridsdorf konnte nun ein 17-jährigen Serienräuber ausgeforscht und in Haft genommen werden.
    Der mutmaßliche Motorraddieb wurde festgenommen.

    Ottakring: Polizei erwischt Motorraddieb

    13.07.2016 Ohne Helm und unter Drogeneinfluss war ein 37-Jähriger im 16. Bezirk auf einem gestohlenen Motorrad unterwegs. Er wurde festgenommen.
    In der Seestadt Aspern kam es zu einem schweren Badeunfall

    Schwerer Badeunfall in der Seestadt Aspern: Mann schwebt in Lebensgefahr

    13.07.2016 Zu einem schweren Badeunfall kam es am Dienstag in der Seestadt Aspern in Wien-Donaustadt. Ein 22-jähriger Nichtschwimmer sprang am Nordufer des dortigen Sees in das Wasser und ging sofort unter. Ein Zeuge eilte dem jungen Mann zu Hilfe.
    Diese vier Männer werden nach der Identitären-Demo polizeilich gesucht

    Identitäre-Demo in Wien: Fahndung nach vier Verdächtigen wegen Steinwurfs

    13.07.2016 Die Polizei fahndet nach vier Männern, die verdächtigt werden, im Zusammenhang mit einer Steinwurf-Attacke gegen ein Mitglied der Identitären zu stehen. Ein 17-jähriger Deutscher war bei der Kundgebung der rechtsextremen Bewegung vermutlich von Gegendemonstranten am Kopf verletzt worden.
    Ein 16-Jähriger wurde von einer Polizeistreife nach einem Handtaschenraub gestellt

    Westbahnhof: 83-Jährige bei Bushaltestelle Handtasche geraubt

    13.07.2016 Am Wiener Westbahnhof wurde am Dienstag eine Pensionist bei der Bushaltestelle der Linie 58A von einem 16-Jährigen bestohlen.
    Der Mann wurde in der Leopoldstadt festgenommen.

    Polizisten nehmen gesuchten Mann am Praterstern fest

    13.07.2016 Die Polizei nahm einen wegen mehrerer Delikte gesuchten 30-Jährigen im 2. Bezirk fest.
    Der Vorfall geschah vor der U6-Station Währinger Straße

    21-jährige Frau vor U6-Station Währinger Straße lebensgefährlich verletzt

    13.07.2016 Abendliche Eskalation vor der U-Bahn-Station Währinger Straße: Eine 21-Jährige ist dort am Dienstagabend von ihrem Freund lebensgefährlich verletzt worden. Das Paar geriet gegen 19.35 Uhr aus bisher unbekannter Ursache in Streit, wie die Landespolizeidirektion Wien mitteilte.
    Ein 33-Jähriger wurde mit stark überhöhter Geschwindigkeit in Traun erwischt

    Mit 135 km/h durch 70er Zone: 33-Jähriger wurde angezeigt

    12.07.2016 Mit fast doppelt so hoher Geschwindigkeit wie erlaubt wurde auf der Wiener Straße (B1) in Traun ein 33-Jähriger am Montagabend erwischt. Dabei handelt es sich nicht um den ersten Vorfall dieser Art auf der Strecke.
    Die Polizei stellte in der Wohnung des Mannes eine Cannabisaufzucht sicher.

    Fernseher aus dem Fenster geworfen: Polizei entdeckt Cannabisaufzucht in Penzing

    12.07.2016 Am Montag konnte die Polizei in Wien-Penzing eine Cannabisaufzucht in einer Wohnung sicherstellen. Die skurrile Vorgeschichte: Ein 33-Jähriger warf seinen Fernseher aus einer Wohnung im sechsten Stock, eine Zeugin alarmierte daraufhin die Beamten.
    Drei Motorraddiebe wurden in der Donaustadt festgenommen

    Drei Motorraddiebe in der Donaustadt festgenommen

    12.07.2016 In den frühen Morgenstunden am Dienstag konnten drei Männer in der Hochmuthgasse dabei beobachtet werden, wie sie ein abgestelltes Motorrad in einen Klein-LKW einluden und damit davonfuhren.
    Drei Radfahrer wurden bei Verkehrsunfällen verletzt.

    Mehrere Radfahrer bei Verkehrsunfällen in drei Wiener Bezirken verletzt

    12.07.2016 Am Montag kam es in Wien zu mehreren Unfällen zwischen Radfahrern und Autolenkern, bei denen die Unfallopfer leicht verletzt wurden.
    Ein 83-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt

    83-Jähriger mit Motorroller bei Unfall schwer verletzt

    12.07.2016 Ein 83 Jahre alter Mann wurde am Montag bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Wiener Neustadt schwer verletzt, als er mit seinem Motorroller von einem PKW umgestoßen wurden.
    Diese Waffen führte der Mann mit sich

    Streit auf Tankstelle in Wien-Donaustadt: Eskalation mit Schwertern und Messer

    11.07.2016 Auf einer Tankstelle in der Gewerbeparkstraße in Donaustadt ist es am Sonntagabend gegen 19 Uhr zu einem Streit unter mehreren Personen gekommen. Einer der Beteiligten zückte ein Klappmesser - und hatte auch noch ungewöhnlichere Waffen bei sich.
    Der Pkw blieb nach dem Zusammenstoß seitlich liegen.

    Zwei Personen bei Verkehrsunfall in der Wiener City verletzt

    11.07.2016 Am Sonntagvormittag kam es in der Wiener Innenstadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.
    Das aufgefundene Kriegsmaterial.

    Wiener findet Kriegsmaterial in seinem Garten

    11.07.2016 Ein Mann entdeckte in seinem Garten in der Siebenbürgerstraße im 22. Bezirk zwei Kriegsrelikte.
    Festnahme am Wielandplatz in Favoriten.

    Betrunkene ging auf Mann am Wielandplatz los: Festnahme

    10.07.2016 Am Samstagabend ging am Wielandplatz eine offensichtlich alkoholisierte Frau auf einen Mann los und attackierte einschreitende Polizeibeamte.
    Ein neunjähriger Bub wurde am Samstag angefahren.

    Neunjähriger Bub bei Verkehrsunfall in Brigittenau verletzt

    10.07.2016 Am Samstag wurde ein neunjähriger Bub beim Überqueren der Hellwagstraße in Wien-Brigittenau von einem Auto erfasst.
    Einen Tretroller war der Mann nach seinem Widersacher

    Streit wegen Geldschulden in Favoriten: Mann warf Tretroller auf Kontrahenten

    9.07.2016 Ein Streit in Wien-Favoriten eskalierte: Wegen Geldschulden ist Freitagmittag ein 20-Jähriger auf einen 18-Jährigen losgegangen. Der Mann bedrohte den Jüngeren zunächst mit einem Messer, danach warf er einen zufällig in der Nähe stehenden Tretroller auf seinen Kontrahenten.
    Wegen der starken Polizeipräsenz beim Praterstern kamen die Täter nicht weit

    Straßenraub: Jugendliche rissen nahe dem Praterstern 13-Jährigen vom Rad

    9.07.2016 Dafür dass die Beute relativ gering ausgefallen ist, sind diese beiden äußerst brutal vorgegangen: Ein jugendliches Trio attackierte nahe des Pratersterns in der Leopoldstadt am Freitag einen 13-Jährigen und verpasste ihm mehrere Schläge.
    In Ottakring geschah ein schwerer Unfall

    Herzinfarkt am Steuer: Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Wien-Ottakring

    9.07.2016 Eine Frau und ein Mann sind am Freitag bei einem Verkehrsunfall in Ottakring schwer verletzt worden. Am Nachmittag hatte ein Pensionist am Steuer einen Herzinfarkt. Der Mann krachte mit dem Pkw in einen Mast, seine Beifahrerin erlitt durch den Crash mehrere Knochenbrüche.
    In dem Park nahe der Votivkirche kam es zu einem Straßenraub

    Straßenraub in Park in Wien-Alsergrund: Täter erbeutete knapp 10 Euro

    9.07.2016 Freitagmittag kam es nahe der Votivkirche in Wien-Alsergrund zu einem Straßenraub. Kurz vor 13 Uhr stieß ein 46-jähriger Mann im Sigmund Freud Park einen 60-jährigen Mann zu Boden und beraubte ihn.
    Einen Raubversuch unternahmen zwei Betrunkene in der Innenstadt

    Betrunkenes Duo unternahm brutalen Raubversuch in der Wiener Innenstadt

    9.07.2016 Nachdem sie am Freitag am Schmerlingplatz in der Wiener Innenstadt Alkohol konsumiert hatten, attackierten zwei Männer einen 53-Jährigen mit Schlägen und Tritten und versuchten, ihm die Geldbörse zu rauben.
    Das Drogenversteck unter dem Tisch

    Josefstadt: 17-Jähriger versteckte in Lokal 43 Baggys Marihuana vor Polizisten

    9.07.2016 Beamte der Bereitschaftseinheit unterstützten am Donnerstag Polizisten des Stadtpolizeikommandos Ottakring bei einer Schwerpunktaktion im Kampf gegen die Suchtmittelkriminalität. In einem Lokal in der Josefstadt wurde man fündig.
    In Hernals kam es zu einem Polizeieinsatz

    Streit auf offener Straße eskaliert in Hernals mit Messerstich

    9.07.2016 Freitagnacht kurz nach 20 Uhr kam es in der Kalvarienberggasse zu einem Streit unter zwei Männern, der rasch in Gewalttätigkeiten eskalierte. Einer der beiden Kontrahenten zückte ein Messer.
    In Donaustadt kam es zu einem schweren Unfall

    Schwerer Verkehrsunfall in Donaustadt: Fußgängerin von Auto niedergestoßen

    9.07.2016 Freitagnacht gegen 23:30 Uhr kam es in Wien-Doanustadt zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 68-jährige Frau wurde schwer verletzt, als sie ein Taxilenker mit seinem Wagen niederstieß.
    In Niederösterreich konnte ein mutmaßlicher Betrüger und ein Geldwäscher ermittelt werden

    Betrug und Geldwäsche: 56-Jähriger angezeigt, 37-Jähriger inhaftiert

    8.07.2016 Ermittler der niederösterreichischen Landespolizei konnten einen 37 Jahre alten russischer Staatsbürger beim einem schweren gewerbsmäßigen Betrug abfangen. Auch der Betrogene wurde angezeigt, jedoch wegen Geldwäsche.
    Ermittler der Drogenfahndung konnten mehrere Festnahmen in Niederösterreich und Salzburg vornehmen

    Mehrere Drogendealer in Baden und Zell am See ausgehoben

    8.07.2016 Eine Reihe von mutmaßlichen Dealer ging niederösterreichischen Drogenfahndern ins Netz. Nach Ermittlungen im Bezirk Baden konnten auch Verdächtige in im Raum Zell am See ausgeforscht werden.
    Die Wiener Polizei setzt in acht Bezirken auf ein neues Pilotprojekt

    Pilotprojekt "Community-Polizei" wird auf acht Wiener Bezirke ausgedehnt

    8.07.2016 Das Pilotprojekt "Community-Polizei", welches bereits seit April in Graz, Eisenstadt und den Bezirken Schärding und Mödling  läuft, wird im August auf Wien ausgedehnt. Acht Wiener Bezirke erhalten "Community-Polizisten".
    In Ottakring eskalierte ein Streit mit einem Messer

    Treffen von Bekannten endet in Wien-Ottakring mit grundlosem Messerstich

    8.07.2016 Ein 43-jähriger Mann besuchte am Mittwoch gegen 12 Uhr mittags einen Bekannten in dessen Wohnung in der Neulerchenfelder Straße. Ohne ersichtlichen Grund griff der Besucher plötzlich zu einem Küchenmesser und attackierte seinen Bekannten.
    Der Mann hatte über 3 Promille Alkohol im Blut.

    3,2 Promille am Vormittag: Betrunkener verletzt 72-jährige Frau mit Glasflasche

    8.07.2016 Im Streit um Alkohol attackierte ein 34-jähriger Mann eine Pensionistin im 12. Bezirk mit einer Glasflasche. Sie wurde schwer verletzt.
    Der 28-Jährige war über einen Strafzettel verärgert.

    Ärger über Strafzettel: 28-Jähriger bespuckt und attackiert Parksheriff

    8.07.2016 Donnerstagnachmittag wurde ein Mitarbeiter der Parkraumüberwachung im 10. Bezirk von einem verärgerten Falschparker tätlich angegriffen.
    Für den 16-Jährigen kam jede Hilfe zu spät

    16-jähriger Bursche beim Schwimmen in der Neuen Donau ertrunken

    8.07.2016 Ein tödlicher Badeunfall geschah am Donnerstagnachmittag in der Neuen Donau in Wien-Donaustadt. Dabei ist ein 16-jähriger Flüchtling aus Somalia ertrunken. Der Nichtschwimmer war mit drei somalischen Freunden aus seiner Unterkunft im niederösterreichischen Klosterneuburg nach Wien gefahren.
    Ein 23-Jähriger Biker starb bei einem Unfall

    23-jähriger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall getötet

    7.07.2016 Ein 23-Jähriger starb bei einem Verkehrsunfall auf der B56 zwischen Lockenhaus und Rechnitz, als er mit seinem Motorrad von der Fahrbahn abkam.
    Bei einer Karambolage auf der A2 wurden mehrere Personen verletzt

    Sechs Verletzte nach Karambolage auf der Südautobahn

    7.07.2016 Nach einer Karambolage auf der A2 Südautobahn zwischen Gleisdorf und Sinabelkirchen am Donnerstagnachmittag wurden mehrere Personen verletzt.
    Der mutmaßliche Komplize des Supermarkt-Räubers von Penzing zeigt sich unwissend

    Penzing-Überfall: Mutmaßlicher Komplize wusste angeblich nichts vom Plan

    7.07.2016 Der Mitbewohner des 49-Jährigen Räubers, der bei einem Raubüberfall auf eine Supermarktfiliale in Wien-Penzing einen Polizisten getötet hat, gab am Donnerstag an, nichts von der geplanten Tat gewusst zu haben.
    Das Lehrpersonal zeigt sich nach dem Vorfall geständig

    Schüler über Gleise gelotst: Lehrerinnen bestätigen Vorfall

    7.07.2016 Nach dem Vorfall am 28. Juni, als insgesamt 83 Volksschüler von vier Lehrerinnen und sechs Begleitpersonen bei geschlossenen Schranken über die Gleise eines Bahnübergangs gelotst wurden, bestätigt das Lehrpersonal nun das Ereignis.
    Mehrer Unfälle ereigneten sich am Donnerstagvormittag in Wien

    Mehrere schwere Motorradunfälle im Großraum Wien

    8.07.2016 Am Donnerstag kam es schon am Vormittag zu mehreren Unfällen mit Motorrädern, bei denen drei Personen teils schwer verletzt wurden.
    Die Verdächtigen versuchten, sich der Festnahme zu widersetzen.

    Vier Dealer in Ottakring und Hernals festgenommen

    7.07.2016 Beamte des LKA Wien nahmen am Mittwoch insgesamt vier Drogendealer im 16. und 17. Bezirk fest.
    Ein mutmaßlicher Dealer sprang vor der Polizei aus einem Fenster

    Mutmaßlicher Dealer springt in Rudolfsheim-Fünfhaus aus dem Fenster

    7.07.2016 Mittwochfrüh kurz nach 8:30 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Lainzer Straße in einem Wohnhaus in der Oesterleingasse Ermittlungen durch. Im Zuge dessen bemerkte ein Polizist, wie ein Mann aus einem Fenster im Erdgeschoss sprang und flüchten wollte.
    Der getötete Polizist wird in Kärnten beerdigt.

    Bei Supermarkt-Überfall getöteter Polizist wird am Samstag beigesetzt

    7.07.2016 Der 23-jährige Polizist, der von einem Supermarkt-Räuber in Wien-Penzing erschossen wurde, wird in seiner Heimat Kärnten beerdigt.
    Der Radfahrer war bei dem Unfall alkoholisiert.

    Schwerer Verkehrsunfall in Hernals: Straßenbahn erfasste alkoholisierten Radfahrer

    7.07.2016 Am Mittwoch kam es auf der Dornbacher Straße zu einem schweren Unfall, bei dem ein offensichtlich alkoholisierter Radfahrer schwer verletzt wurde.
    Ein mutmaßlicher Motorraddieb wurde nach einem Unfall verhaftet

    Bei Verkehrsunfall 31-jährigen Motorrad-Dieb gefasst

    7.07.2016 In der Nacht auf Donnerstag konnten Beamte nach einen Unfall zwischen einem PWK und einem Motorrad einen mutmaßlichen Fahrzeugdiebstahl aufdecken. Der 31-jährige Lenker war ohne gültige Papiere unterwegs.
    Der 32-Jährige wurde festgenommen.

    Verdacht des gewerbsmäßigen Diebstahls: 32-Jähriger verhaftet

    6.07.2016 Am 5. Juli wurde ein Mann beim Stehlen mehrerer Parfums in Wien-Favoriten beobachtet.
    Ein 16-Jähriger wurde nach einem versuchten Einbruch verhaftet

    16-Jähriger wollte mit Hammer in PKW einbrechen

    6.07.2016 Dienstagnacht wurde die Polizei von einem Zeugen benachrichtigt, der einen 16 Jahre alten Jugendlichen dabei beobachtete, wie er mit einem Notfallhammer die Seitenscheibe eines PKWs einschlagen wollte.
    In Favoriten kam es zu einem nächtlichen Polizeieinsatz

    Messerstecherei am Reumannplatz in Wien-Favoriten: Mann verletzt

    6.07.2016 In der Nacht auf Mittwoch ist am Reumannplatz in Wien-Favoriten ein Streit unter mehreren jungen Männern eskaliert. Einer der Beteiligten wurde durch ein Messer verletzt. Laut Polizeisprecher Roman Hahslinger trafen kurz vor Mitternacht zehn Iraker aufeinander.
    Zwei mutmaßliche Fahrraddiebe wurden in Wieden verhaftet

    Zwei Fahrraddiebe in Wieden festgenommen

    6.07.2016 Am frühen Dienstagnachmittag konnten Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) zwei Männer beobachten, die im 4. Wiener Bezirk das Schloss eines Fahrrads durchtrennt haben.
    In der Nacht auf Mittwoch soll ein 23-Jähriger erstochen worden sein.

    Mordalarm in Wien-Brigittenau: 20-Jähriger soll 23-jährigen Cousin erstochen haben

    6.07.2016 In der Nacht auf Mittwoch soll ein 20-jähriger Mann seinen 23-jährigen Cousin in einer Wohnung in Wien-Brigittenau erstochen haben.
    Eine Lehrkraft der 50 Kinder meldete sich bei der Polizei.

    50 Kinder unter geschlossenen Schranken über Gleise gelotst: Lehrkraft meldete sich

    6.07.2016 In dem Fall von mutmaßlich fahrlässiger Gemeingefährdung von rund 50 Kindern in Niederösterreich hat sich eine Lehrkraft bei der Polizei gemeldet. Die Einvernahme steht noch aus.
    Der angeschossene Polizist ist am Dienstag verstorben.

    Überfall auf Supermarkt in Wien-Penzing: Angeschossener Polizist verstorben

    6.07.2016 Jener 23-jähriger Polizist, der bei dem Supermarkt-Überfall am vergangenen Samstag in Wien-Penzing angeschossen und lebensgefährlich verletzt wurde, ist am Dienstagabend seinen schweren Verletzungen erlegen, gab die LPD Wien "in tiefer Trauer" per Aussendung bekannt.
    Der desolate Reisebus wurde bei Gmünd aus dem Verkehr gezogen.

    Desolater tschechischer Reisebus bei Gmünd aus dem Verkehr gezogen

    5.07.2016 18 Passagiere mussten am Montagnachmittag ihr Fortbewegungsmittel wechseln, nachdem die Polizei im Waldviertel einen desolaten tschechischen Autobus aus dem Verkehr zog.
    War der Komplize des brutalen Überfalls ein Richter?

    Überfall auf Supermarkt: Komplize soll ein Jurist gewesen sein

    5.07.2016 Bei dem festgenommenen, mutmaßlichen Komplizen des Supermarkträubers in Wien-Penzing soll es sich um einen Juristen handeln.
    Diese Drogen wurden in Wiener Wohnungen sichergestellt

    Zwei Wiener Drogen-Bunkerwohnungen in Landstraße und Rudolfsheim-Fünfhaus hochgenommen

    5.07.2016 Ein Schlag gegen die Suchtgiftkriminalität: Die Wiener Polizei hat zwei Bunkerwohnungen, die von Drogendealer als Suchtgiftlager benutzt wurden, hochgenommen. Die Beamten legten sich zwei Wochen auf die Lauer.
    Am Wiener Praterstern kam es zu einem Polizeieinsatz, bei dem vier Polizisten verletzt wurden

    Mutmaßlicher Drogendealer verletzt am Wiener Praterstern vier Polizisten

    5.07.2016 Am Montagnachmittag suchte sich ein mutmaßlicher Drogendealer am Praterstern in Wien-Leopoldstadt just die falschen Kunden aus: Der 32-Jährige bot zwei Beamten der AGM (Ausgleichsmaßnahmen Schengen) in Zivil sein Suchtgift zum Kauf an.
    Ein Ladendetektiv beobachtete einen Mann dabei, wie er mehrere Parfums aus einem Drogeriemarkt stahl.

    Ladendetektiv beobachtet Parfum-Diebstahl in Wien-Favoriten: Anzeige

    5.07.2016 Am Montagvormittag stahl ein Mann in einem Drogeriemarkt in Wien-Favoriten mehrere Parfums. Der Ladendetektiv beobachtete den Vorfall und konnte das Diebesgut sicherstellen.
    Ein 19-Jähriger bedrohte die Polizisten mit dem Umbringen und attackierte sie.

    Familienstreit in Döbling eskalierte: Polizisten mit dem Umbringen bedroht

    5.07.2016 Am Montagabend eskalierte ein Familienstreit in Wien-Döbling. Ein 19-Jähriger attackierte und beschimpfte dabei die alarmierten Polizisten.