Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Polizei News

  • Die Polizei Wien fahndet nach einem Mordversuch mittels Foto nach dem mutmaßlichen Täter.

    Nach Mordversuch in Wien-Brigittenau: Foto des mutmaßlichen Täters

    8.07.2018 Die Polizei fahndet mittels Lichtbild nach dem mutmaßlichen Täter, der für den Mordversuch an einem 32-jährigen Mann in Wien-Brigittenau am 10. März 2018 verantwortlich sein soll. Das Opfer wurde lebensgefährlich verletzt in der Pappenheimgasse aufgefunden.
    Nach Kroatiens Sieg beim WM-Achtelfinalspiel brach ich Wien-Ottakring Chaos aus.

    Ausschreitungen nach Kroatiens WM-Spiel in Wien-Ottakring: Schwerverletzte und Verkehrschaos

    10.07.2018 Nach dem Viertelfinalsieg der kroatischen Fußballnationalmannschaft ist es am Samstagabend in Wien-Ottakring zu gewalttätigen Ausschreitungen gekommen. Dabei erlitten zwei Frauen schwere Verletzungen durch pyrotechnische Gegenstände.
    12 Lenker wurden im Burgenland alkoholisiert am Steuer erwischt.

    Bis zu 2,02 Promille: Zwölf Alko-Lenker bei Planquadrat im Burgenland erwischt

    8.07.2018 Zwölf Alko-Lenker wurden bei einem landesweiten Planquadrat von der Polizei im Burgenland aus dem Verkehr gefischt. 880 Lenker wurden in der Nacht auf Sonntag kontrolliert. Dabei wurden 838 Alkomat- bzw. Alkohol-Vortests durchgeführt. Der Höchstwert lag bei 2,02 Promille, die bei einem Lenker im Bezirk Jennersdorf gemessen wurden.
    Für den Einbrecher klickten die Handschellen.

    Einbrecher schlief in Kleingartenhaus in Wien-Döbling: Festnahme

    7.07.2018 Am Freitag nahm die Polizei einen 22-Jährigen fest, der in ein Kleingartenhaus in Wien-Döbling eingebrochen war, um dort zu schlafen.
    Der Mann wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

    Fußgänger stürzte in Wien-Mariahilf auf Fahrbahn: Arm von Lkw überrollt

    7.07.2018 Glück im Unglück hatte ein Fußgänger am Freitagnachmittag in Wien: Er stürzte am Gumpendorfer Gürtel auf die Fahrbahn und sein Arm wurde von einem Lkw überrollt - der 47-Jährige wurde aber nur leicht verletzt.
    Die Polizei verfolgte den Fahrzeugdieb.

    Fahrzeugdieb nach Verfolgungsjagd durch Wien-Favoriten gestoppt

    7.07.2018 Am Freitag wurde einem Mann in Wien-Favoriten sein Auto gestohlen. Die Polizei lieferte sich mit dem Fahrzeugdieb eine Verfolgungsjagd durch den Bezirk, ehe sie ihm den Weg versperren konnten.
    Die Polizei nahm die zwei Männer fest.

    Männer überfielen Bekannten in dessen Wohnung in Wien-Penzing mit Baseballschläger und Pistole

    7.07.2018 In der Nacht auf Samstag drangen zwei Männer gewaltsam in die Wohnung eines Bekannten in Wien-Penzing ein und forderten ihn zur Herausgabe von Bargeld auf.
    Die Frau stach in den Oberkörper des Mannes.

    Streit eskalierte: 46-Jährige attackierte Bekannten mit Messer in Wien-Ottakring

    7.07.2018 In der Nacht auf Freitag eskalierte ein Streit in einer Wohnung in Wien-Ottakring. Ein Mann und eine Frau konsumierten gemeinsam Alkohol und Cannabis, plötzlich griff die 46-Jährige zum Messer.
    Die Polizei nahm den Mann fest.

    Streit um Geld eskaliert: 50-Jähriger attackiert Mitbewohner in Wien-Brigittenau mit Messer

    6.07.2018 Am Donnerstagnachmittag wurde die Polizei zu einem Streit unter Mitbewohnern in Wien-Brigittenau alarmiert. Auslöser der Auseinandersetzung dürfte Geld gewesen sein.
    Das Kriegsrelikt wurde von der Polizei und dem Entminungsdienst entsorgt.

    Bauarbeiten fördern Granate in Wien-Donaustadt zutage

    6.07.2018 In der Donaustadt wurde am Donnerstag eine deutsche Granate aufgefunden und von der Polizei und den Entminungsdienst abtransportiert.
    Für zwei Taschendiebe klickten in der Wiener City die Handschellen.

    Taschendiebe wollten Touristen in der Wiener Innenstadt bestehlen: Festnahme

    6.07.2018 Donnerstagmittag wurden zwei Taschendiebe im Bereich des Burgrings auf frischer Tat ertappt und von der Polizei festgenommen. Der Mann und die Frau wollten Bargeld und eine Geldbörse aus einem Rucksack stehlen.
    Der Fahrer wurde von den Beamten wegen überhöhter Geschwindigkeit aufgehalten.

    Zu schnell in Wien-Döbling unterwegs: Fahrer hatte gefälschte Dokumente bei sich

    6.07.2018 Am Donnerstag wurde ein 42-jähriger Pkw-Lenker in Wien-Döbling gestoppt, da er mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass dessen Ausweise allesamt eine Fälschung waren.
    Ein Platzverbot wurde von der Polizei ausgesprochen. / Symbolbild

    Platzverbot wegen Irangesprächen am 6. Juli in Wien

    5.07.2018 Die Landespolizeidirektion Wien hat am 6. Juli ein Platzverbot im Bereich der Corburgbastei wegen der Irangespräche mit zahlreichen Staatsgästen ausgesprochen.
    Der Betrüger gab sich am Telefon als Polizist aus.

    Betrüger erbeutete mit "Kautionstrick" in Wien 350.000 Euro

    6.07.2018 Mit einer neuen Betrugsmasche konnte ein bislang unbekannter Täter 350.000 Euro erbeuten. Der Gesuchte gab sich am Telefon als Polizist aus und forderte von den betagten Opfern die Herausgabe von Bargeld und Wertgegenständen, da nach einem Verkehrsunfall eine Kaution bezahlt werden müsse.
    Gleich zwei Unfälle ereigneten sich am Mittwoch. / Symbolbild

    Wien: Zwei schwere Unfälle zwischen Rad- und Autofahrern

    5.07.2018 In Wien-Floridsdorf und Wien-Simmering kam es am Mittwoch gleich zwei Mal zu schweren Verkehrsunfällen zwischen Rad- und Autofahrern.
    Der 41-jährige Zechpreller erhob seine Hand in dem Lokal in Wien-Ottakring zum Hitlergruß.

    Zechpreller pöbelte in Wiener Lokal und hob Hand zum Hitlergruß

    5.07.2018 Am Mittwochabend wurde die Polizei in ein Lokal in die Kendlerstraße in Wien-Ottakring gerufen, nachdem ein 41-Jähriger seine Rechnung nicht bezahlen wollte. Nachdem er seine Hand auch noch zum Hitlergruß erhob, wurde er festgenommen.
    Der Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

    Motorradfahrer verunglückte bei Unfall auf der A23 tödlich

    5.07.2018 Am Donnerstag kam es auf der A23 zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Motorradfahrer prallte gegen einen Fahrbahnteiler, der Mann erlag seinen schweren Verletzungen an der Unfallstelle.

    Wien-Meidling: Polizei auf der Suche nach mutmaßlichem Dieb

    5.07.2018 Die Polizei sucht nach einem mutmaßlichen Dieb, der im November 2017 in Wien einer älteren Frau die Gelbörse gestohlen hat und vier Behebungen durchgeführt haben soll. Die Polizei bittet um Hinweise.
    Zahlreiche Interessierte informierten sich beim "Recruiting Day" der Wiener Polizei.

    150 Teilnehmer beim 3. "Recruiting Day" der Wiener Polizei

    4.07.2018 Alles zum Polizeiberuf konnten 150 Teilnehmer beim bereits 3. "Recruiting Day" der Wiener Polizei am Dienstag erfahren. In diesem Jahr stand dabei das Sport-Aufnahmeverfahren im Fokus. 
    Zwei Fahrradfahrer wurden am Dienstag bei Unfällen mit Autos in Wien verletzt.

    Zwei Radfahrerinnen bei Unfällen mit Autolenkern in Wien verletzt

    4.07.2018 Am Dienstag kam es in Wien zu zwei Unfällen zwischen Rad- und Autofahrern. In beiden Fällen wurden die Radfahrerinnen beim Zusammenstoß verletzt.
    Die Männer konnten festgenommen werden. / Symbolbild

    Wien-Simmering: Männer bei Einbruch in Pkw beobachtet

    4.07.2018 Zwei Männer im Alter von 16 und 22 Jahren konnten am Mittwoch in der Früh von einem Zeugen dabei beobachtet werden, wie sie in Wien-Simmering ein Autofenster einschlugen und den Wagen durchsuchten.
    Der Mann wurde bei einem Diebstahl beobachtet. / Symbolbild

    68-Jähriger während Taschendiebstahl in Wien-Landstraße von Polizei festgenommen

    4.07.2018 Am Dienstagmittag konnte die Polizei einem Mann dabei beobachten, wie er versuchte eine Frau in Wien-Landstraße zu bestehlen. Der 68-Jährige wurde daraufhin festgenommen.
    Der Mann zwickte das Kettenschloss des Rads auf.

    Dieb wollte Rennrad in Wien-Neubau stehlen: Festnahme

    4.07.2018 In der Nacht auf Mittwoch konnte die Polizei einen Fahrrad-Dieb, der es auf ein Rennrad in Wien-Neubau abgesehen hatte, festnehmen.
    23 Beamte beendeten den WEGA-Ausbildungslehrgang.

    23 Beamte für die WEGA in Wien ausgemustert

    3.07.2018 23 Beamte konnten sich für den Ausbildungslehrgang der WEGA-Spezialeinheit qualifizieren und nahmen am Dienstag, den 3. Juli, im Rahmen einer Veranstaltung ihr neues WEGA-Barett entgegen.
    Der Mann befindet sich nach dem Sturz vor dem Wiener Lokal weiterhin in Lebensgefahr.

    Mann nach Rauswurf aus Wiener Gürtellokal weiter in Lebensgefahr

    10.07.2018 Jener 35-Jähriger, der in der Nacht auf Sonntag aus einem Lokal am Währinger Gürtel geworfen und nach einem Sturz am Kopf verletzt und bewusstlos aufgefunden wurde, befindet sich nach wie vor in Lebensgefahr. Die diensthabenden fünf Security-Mitarbeiter seien bereits ausgeforscht worden und sollen im Laufe der Woche einvernommen werden, so die Wiener Polizeisprecherin Irina Steirer am Dienstag.
    Das Verkehrsunfallkommando der Wiener Polizei behandelt rund 3.500 Unfälle im Jahr.

    Verkehrsunfallkommando der Wiener Polizei absolviert rund 3.500 Einsätze pro Jahr

    3.07.2018 Pro Jahr werden rund 3.500 Unfälle vom Verkehrsunfallkommando (VUK) der Wiener Polizei aufgenommen. Dabei handelt es sich vor allem um Unglücke mit verletzten oder getöteten Personen auf der Straße, aber auch um Unfälle mit U-Bahnen, Zügen oder Schiffen auf der Donau, erklärte Martin Kramser, Leiter des Unfallkommandos am Dienstag. "Ein Unfallort ist ein Tatort", so Kramser zur Herangehensweise bei der Arbeit.
    Die beiden Männer wurden festgenommen.

    Polizei nimmt zwei Fahrrad-Diebe in Wien-Neubau fest

    3.07.2018 Am Montag klickten für zwei Fahrrad-Diebe in Wien-Neubau die Handschellen, nachdem sie beim Diebstahl der Räder beobachtet wurden.
    Die Frau konnte festgenommen werden. / Symbolbild

    Maskierte 35-Jährige überfällt Trafik mit Küchenmesser in Wien-Landstraße

    10.07.2018 In Wien-Landstraße kam es am Montagmorgen zu einem maskierten Raubüberfall, als eine 35-jährige Frau mit einem Küchenmesser von einer Trafikantin Geld einforderte.
    Der Mann wehrte sich heftig gegen die Festnahme und wollte flüchten.

    Mann vergewaltigte 10-Jährige in Wien-Donaustadt und filmte Tat: Festnahme

    4.07.2018 Am Montag wurde ein mutmaßlicher Vergewaltiger in Wien-Donaustadt festgenommen. Der Mann soll sich an einer 10-Jährigen vergangen und mit dem Handy mitgefilmt haben.
    Der 35-Jährige brach erst in seiner Wohnung in Wien-Neubau zusammen.

    Wien-Alsergrund: 35-Jähriger nach Streit in Gürtellokal in Lebensgefahr

    3.07.2018 In der Nacht auf Montag kam es am Währinger Gürtel zu einem Streit zwischen einem 35-Jährigen und einem Security-Mitarbeiter. Dabei zog sich der 35-Jährige eine Kopfverletzung zu. Er schwebt derzeit in Lebensgefahr.
    Der Mann konnte gerettet werden.

    Hainburg: 26-Jähriger rutschte in Donau und blieb im Schlamm stecken

    2.07.2018 Ein 26-jähriger Mann musste am Samstag von der Polizei gerettet werden, weil er bei am Weg nach Hainburg in die Donau rutschte und dort im Schlamm festgesteckt ist.
    Der iranische Präsident ist auf Staatsbesuch in Wien.

    Platzverbote in Wien wegen Staatsbesuch des iranischen Präsidenten Hassan Rouhani

    4.07.2018 Der iranische Präsident Hassan Rouhani ist am Mittwoch auf Staatsbesuch in Wien, weshalb es ab 07:00 Uhr zu einem Platzverbot in einigen Bereichen Wiens kommt.
    Der unbekannte Mann konnte fliehen. / Symbolbild

    Mann raubte Tankstelle mit "Hand im Bauchbereich" in Wien-Floridsdorf aus

    2.07.2018 In Wien-Floridsdorf konnte ein Mann am Sonntag eine Tankstelle ausrauben. Er hatte seine Hand im Bauchbereich eingesteckt, als er das Geld forderte.
    Die Männer wurden nach dem Dealen festgenommen. / Symbolbild

    Drogendealer in Wien-Ottakring nach Verkauf von Marihuana festgenommen

    2.07.2018 Die Polizei konnte am am Abend des 1. Julis in Wien-Ottakring zwei Männer nach einem Drogendeal festnehmen.
    Der Jugendliche wurde ins Krankenhaus gebracht. / Symbolbild

    15-Jähriger in Wien-Liesing von Auto auf Fahrbahn geschleudert - Schädelprellung

    2.07.2018 In Wien-Liesing kam es am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 57-jährigen Pkw-Lenkerin und einem 15-Jährigen. Der Jugendliche erlitt Verletzungen wie eine Schädelprellung.
    Die Frau war betrunken.

    Alkoholisierte Lenkerin überschlug sich mit Auto in Wien-Floridsdorf

    2.07.2018 In der Brünner Straße ist es am Sonntag gegen 21:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich eine 21-jährige Lenkerin mit ihrem Auto überschlug. Die alkoholisierte Frau verursachte dadurch einen Unfall mit zwei weiteren Pkws.
    Nach den Krähenattacken wurde in Wien-Neubau ein aus dem Nest gefallener Vogel geborgen.

    Krähenattacken in Wien-Neubau: Aus Nest gefallener Vogel geborgen

    2.07.2018 In den vergangenen Tagen attackierten aggressive Krähen an Spittelberg in Wien-Neubau immer wieder Passanten. Polizisten dürften dem nun ein Ende gesetzt haben. Beamte bargen am Samstagnachmittag ein Jungtier, das aus einem Nest beim Gutenbergpark gefallen war.
    Der 23-jährige Randalierer legte sich mit dem Türsteher und der Polizei an.

    Mann randalierte in Lokal in Wien-Währing und attackierte Polizisten

    1.07.2018 Ein 23-Jähriger randalierte in einem Lokal in der Kreuzgasse Wien-Währing und attackierte den Türsteher, sowie zwei Polizisten.
    Der 44-jährige Radfahrer wurde bei dem Unfall in Wien schwer verletzt.

    Wien-Leopoldstadt: Radfahrer von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

    1.07.2018 Ein Radfahrer wurde am Samstag bei einem Verkehrsunfall auf der Rossauer Brücke in Wien-Leopoldstadt lebensgefährlich verletzt.
    Die Frau erlitt schwere Kopfverletzungen.

    Schaulustige behinderten Einsatz: Frau beim Wiener Donauzentrum angefahren

    30.06.2018 Am Freitag kam es nahe des Wiener Donauzentrums zu einem schweren Unfall. Eine Frau wurde mit lebensbedrohlichen Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht.
    Die Polizei bittet um Hinweise.

    Betrunkener Wirt und Kellnerin verletzen Polizisten in Wien-Leopoldstadt

    30.06.2018 Der Geschäftsführer eines Lokals und eine Kellnerin haben in der Nacht auf Samstag in Wien-Leopoldstadt Polizisten attackiert.  Bei ihrer Festnahme wurden vier Polizisten leicht verletzt.
    Der mutmaßliche Dieb wurde festgenommen.

    Kabel von Baustelle in Wien-Simmering gestohlen: Mann festgenommen

    30.06.2018 Am Freitag wurde ein 59-jähriger Mann beobachtet, wie er Kabel von einer Baustelle stehlen wollte. Er steht im Verdacht, gewerbsmäßig Diebstähle auf Baustellen zu begehen.
    Der Einbrecher wurde auf frischer Tat ertappt.

    Einbrecher in Wien-Hernals auf frischer Tat ertappt

    30.06.2018 Am späten Freitagabend konnte in Wien-Hernals ein Einbrecher auf frischer Tat ertappt werden. Er hatte zuvor in einem Baumarkt eingebrochen.
    Der 17-Jährige war ohne Führerschein durch Wien unterwegs.

    Sieben Autos beschädigt: 17-Jähriger raste ohne Führerschein durch Wien-Liesing

    30.06.2018 Ein führerscheinloser 17-Jähriger beschädigte am Freitag sieben Autos, als er mit überhöhter Geschwindigkeit durch Wien-Liesing unterwegs war.
    Die zwei Kinder mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

    Autos kollidierten in Wien-Simmering: Zwei Kinder schwer verletzt

    30.06.2018 Bei einer Kreuzung in der Jedletzbergerstraße in Wien-Simmering kam es am Freitag zu einem Autounfall, bei dem zwei Kinder verletzt wurden.
    In Wien-Ottakring wurde ein 12-jähriges Mädchen von einem Auto am Schutzweg niedergestoßen.

    Kind am Schutzweg in Wien-Ottakring von Auto erfasst: Verletzt

    29.06.2018 Donnerstagfrüh kam es in Wien-Ottakring zu einem Unfall, bei dem ein Mädchen beim Queren der Straße auf dem Schutzweg von einem Auto angefahren wurde.
    Der Mann musste festgenommen werden. / Symbolbild

    Wien-Neubau: Mann schlug mehrmals vor mutmaßlichem Suchtmittelkonsum auf Polizisten ein

    29.06.2018 Die Polizei wurde am Donnerstag auf einen Mann und eine Frau aufmerksam, die den Anschein erweckten, Suchtmittel konsumieren zu wollen. Bei der Kontrolle in Wien-Neubau schlug der 32-jährige Mann auf einen Polizisten ein und verletzte ihn schwer.
    Der neue Freund wurde vom Ex-Freund des Mädchens mit einem Messer verletzt.

    Neuer Freund der Ex-Freundin in Wien-Floridsdorf mit Messer verletzt

    29.06.2018 Am Mittwochnachmittag wurde ein 17-Jähriger in Wien-Floridsdorf mit einem Messer attackiert und verletzt. Es handelte sich dabei um den neuen Freund der Ex-Freundin des mutmaßlichen Täters.
    Gestern konnten in Wien-Landstraße drei Drogendealer gefasst werden.

    Schwerpunktaktion in Wien: Kokain-Dealer am Kardinal-Nagl-Platz festgenommen

    29.06.2018 Am Donnerstag konnte die Polizei in Wien-Landstraße mehrere mutmaßliche Drogendealer festnehmen. Für drei Suchtmittelverkäufer klickten die Handschellen.
    Operation Dryer war mit der Suchtmittelbekämpfung erfolgreich.

    International agierende Tätergruppe mit großen Suchtmittel-Mengen ausgeforscht

    28.06.2018 Durch ein gemeinsames Einschreiten im März 2018 in Österreich und Spanien haben die Polizisten in Österreich einen 39-jährigen Beschuldigten aus dem Bezirk Korneuburg und sieben Beschuldigte in Spanien verhaftet und große Mengen an Suchtmittel und NPS-Substanzen sowie Bargeld, Kryptowährungen, Bankkonten und Immobilien sichergestellt.
    Es wurden drei Drogenlenker erwischt. / Symbolbild

    Drei Drogenlenker auf Wiener Gürtel erwischt

    28.06.2018 Bei einer Schwerpunktkontrolle der Landesverkehrsabteilung in der Nacht auf Donnerstag am Wiener Gürtel sind drei Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen worden.
    Die Polizei sucht nach einem Juwelierdiebstahl in der Wiener Innenstadt nach den Tätern.

    Edeljuwelier am Wiener Kohlmarkt ausgeraubt: Von Tätern fehlt jede Spur

    28.06.2018 Einbrecher haben in der Nacht auf Donnerstag am Wiener Kohlmarkt die Scheibe eines Nobeljuweliers eingeschlagen und diverse Schmuckstücke gestohlen. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt.
    Der Gesuchte konnte festgenommen werden. / Symbolbild

    Wegen Körperverletzung und gefährlicher Drohung gesuchter Mann in Wien-Ottakring festgenommen

    28.06.2018 Eine Festnahmeanordnung wurde gegen einen 31-jährigen gesuchten Mann vollzogen, der im Bereich des Wiener Lerchnfelder Gürtels von der Polizei angehalten werden konnte.
    Der Mann wurde von der Polizei festgenommen.

    Polizei nimmt Handy-Dieb beim Praterstern in Wien fest

    28.06.2018 Am Mittwoch bemerkte ein Mann am Praterstern, dass ihm ein 23-Jähriger sein Smartphone aus der Jackentasche stehlen wollte. Der Verdächtige flüchtete und konnte von der Polizei wenig später festgenommen werden. Bei ihm wurden mehrere Handys sichergestellt.
    Die WEGA stand bei dem Vorfall im Einsatz.

    Verdächtiger Rucksack sorgte für WEGA-Einsatz vor US-Botschaft in Wien

    10.07.2018 In der Nacht auf Donnerstag fand ein WEGA-Einsatz vor der US-Botschaft in Wien statt. Ein Mann platzierte sich dort kurz vor Mitternacht mit einem verdächtigen Rucksack, die Einsatzkräfte rückten aus.
    Die Polizei konnte Suchtgiftmittel in der Dealer-Wohnung sicherstellen. / Symbolbild

    Polizisten konnten Marihuana und Ecstasy in Dealer-Wohung in Wien-Leopoldstadt sicherstellen

    28.06.2018 In Wien-Leopoldstadt konnten Polizisten zwei mutmaßliche Drogenhändler im Alter von 16 und 21 Jahren, während einem Suchtgifthandel, festnehmen und in der Wohnung Marihuana und Ecstasy beschlagnahmen.
    2018 wurden mehr Drogenlenker auf Wiens Straßen angezeigt.

    Immer mehr Drogenlenker auf Wiens Straßen: 77 Prozent mehr Anzeigen

    28.06.2018 Im ersten Quartal 2018 wurden in Wien 77 Prozent mehr Anzeigen gegen Drogenlenker ausgestellt, wie die Exekutive berichtet. Als problematisch bei der Erkennung von Cannabis-Konsum stellten sich die im Vorjahr angeschafften neun Drogen-Vortestgeräte heraus.
    Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt hofft auf Hinweise zu dem Tatverdächtigen.

    Bad Vöslau: Vierstelliger Betrag mit gestohlener Bankomatkarte behoben

    27.06.2018 Am 17. Mai 2018 wurde einer Frau in einem Geschäft in Bad Vöslau im Bezirk Baden die Handtasche gestohlen. Ein sehr jugendlich aussehender Täter behob wenige Minuten später Geld mit der entwendeten Bankomatkarte.
    In Wien-Döbling wurde eine Siebenjährige erstochen aufgefunden.

    Siebenjährige in Wien-Döbling getötet: Vater auf der Flucht

    27.06.2018 Am 11. Mai wurde in Wien-Döbling eine Siebenjährige erstochen. Der Vater des Mädchens, der zuletzt in einem Südtiroler Gefängnis eine Haftstrafe wegen Schlepperei verbüßt hat, ist von einem genehmigten Freigang nicht zurückgekehrt, bestätigte der Rechtsvertreter der Familie, Nikolaus Rast, einen entsprechenden Medienbericht.
    Der Sohn zeigte sich zur Tat geständig.

    Brutale Attacke auf Mutter: Sohn verletzt 57-Jährige in Wien-Brigittenau lebensgefährlich

    27.06.2018 Am Dienstag attackierte ein 34-Jähriger seine Mutter in Wien-Brigittenau mit Fußtritten und Schlägen und verletzte die Frau dadurch lebensgefährlich. Sein Vater verständigte die Polizei.