AA
  • VIENNA.AT
  • Polizei News

  • Wien-Favoriten: Jugendliche warfen mobile Toilette samt Obdachloser um

    18.07.2020 Am Freitagnachmittag kamen Einsatzkräfte der Wiener Berufsfeuerwehr und Polizei einer jungen Frau im Bezirk Favoriten zu Hilfe, nachdem sie mitsamt einer mobilen Toilette von mehreren Jugendlichen umgeworfen wurde.

    Neues Sigmund Freud Museum in Wien öffnet am 29. August

    17.07.2020 Mit drei neuen Dauerausstellungen, einer Kunstpräsentation und einer Sonderausstellung öffnet das Sigmund Freud Museum in Wien ab Ende August wieder seine Türen für Besucher.

    Gasleitung in Wien-Ottakring manipuliert: Gesuchter Mieter festgenommen

    17.07.2020 Nach der Veröffentlichung eines Fahndungsfotos konnte die Wiener Polizei am Freitag jenen Mann festnehmen, der die Gasleitung in seiner Wohnung vor einer Delogierung manipuliert haben soll. Gegen ihn wird wegen mehrfachen Mordversuchs ermittelt.

    Männer wollten Pkws mittels gefälschter Vollmacht leasen

    17.07.2020 Drei Männer wollten Pkws mittels einer gefälschten Generalvollmacht leasen. Einem Mitarbeiter kam dies verdächtig vor.

    Masken-Verweigerer attackierte Wiener Linien Securitys in U1-Station

    18.07.2020 Weil er keine Schutzmaske tragen wollte, wurde ein 17-Jähriger am Donnerstag aus der U1-Station Südtiroler Platz verwiesen. Daraufhin zuckte der junge Mann aus.

    Schüsse in Wien-Döbling sorgten für Polizeieinsatz

    17.07.2020 Weil ein 19-Jähriger seine Schreckschusspistole ausprobieren wollte, kam es in der Nacht auf Donnerstag zu einem Polizeieinsatz in Wien-Döbling. Der junge Mann wurde schnell gefasst.

    Taschendieb (16) am Wiener Hauptbahnhof gefasst

    17.07.2020 Am Donnerstag ertappten Polizisten in Zivil einen 16-Jährigen am Wiener Hauptbahnhof bei einem versuchten Taschendiebstahl.

    Mann in Wien-Favoriten ausgeraubt: Verdächtiger festgenommen

    17.07.2020 In der Nacht auf Donnerstag wurde ein junger Mann in der Laxenburger Straße in Wien-Favoriten beraubt. Ein Verdächtiger konnte bereits festgenommen werden.

    Acht Suspendierungen nach neuen Gewalt-Vorwürfen gegen Wiener Polizei

    17.07.2020 Bereits im Jänner 2019 sollen Polizeibeamte einen 28-Jährigen bei einem Einsatz in Wien-Favoriten geschlagen haben. Ein Video soll die Misshandlungsvorwürfe belegen, acht Personen wurden vorläufig suspendiert.

    Polizeigewalt: 350 Anzeigen und nur 3 Suspendierungen

    16.07.2020 Seit 2018 wurden in Österreich 350 Fälle von Polizeigewalt bei der Justiz angezeigt. In nur einem Prozent der Fälle folgten ernsthafte Konsequenzen. Rund 100 Fälle wurden gar nicht erst untersucht.

    Turbulenter nächtlicher Polizei-Einsatz im Wiener Resselpark: Festnahme

    16.07.2020 Eine Gruppe lautstark feiernder Personen rief letzte Nacht im Resselpark beim Karlsplatz die Polizei auf den Plan. Was mit Lärmbelästigung begann, eskalierte rasch, als die Beamten mit einer zerbrochenen Flasche bedroht wurden.

    Gasleitung in Wien manipuliert: Polizei fahndet nach Mieter

    17.07.2020 Am Dienstag hätte die Manipulation einer Gasleitung in einer Wohnung in Wien-Ottakring fast zu einer Explosion geführt. Nun wird nach dem Mieter gefahndet.

    Achtköpfige Familie auf der Mariahilfer Straße als Ladendiebe aktiv

    16.07.2020 Die Ladendetektivin eines Geschäfts auf der Mariahilfer Straße wurde am Mittwochabend auf das illegale Treiben einer achtköpfigen Familie aufmerksam, die mit Kind und Kegel mehrere Artikel zu stehlen versuchte.

    Drogenschwerpunkt am Donaukanal: Zwei Festnahmen

    16.07.2020 Am Mittwoch fand am Wiener Donaukanal ein Drogenschwerpunkt statt. Dabei kam es zu zwei Festnahmen.

    Polizei fahndet nach mutmaßlichen Kreditbetrüger: Hinweise erbeten

    16.07.2020 2019 soll ein noch unbekannter Mann einen Kreditbetrug begangen haben. Die Polizei bittet um Hinweise.

    Mehrere Kilogramm Drogen in Wiener Wohnung sichergestellt: Festnahmen

    16.07.2020 Die Wiener Polizei ermittelt im Umfeld eines 26-jährigen Mannes, der in der Suchtgift-Szene aktiv sein soll. An einer Adresse im 15. Wiener Gemeindebezirk wurde die Exekutive im großen Stil fündig.

    43-Jähriger für mindestens 40 Diebstähle verantwortlich

    16.07.2020 Zwischen 22. August 2019 und 11. Juli 2020 soll ein 43-Jähriger mindestens 40 Diebstähle begangen haben. Er wurde festgenommen.

    Spektakuläre Hubschrauberlandung am Stephansplatz in der Wiener Innenstadt

    16.07.2020 Am Mittwoch ist es am Stephansplatz in der Wiener Innenstadt zu einer spektakulären Hubschrauberlandung gekommen, weil ein 13-jähriger Bub einen Teil seiner Zahnspange verschluckt hat.

    Wien: Unbekannter verletzt 29-Jährigen mit Messer im Oberkörperbereich

    15.07.2020 In Wien-Hernals wurde am Dienstag ein 29-jähriger Mann im Bereich des Oberkörpers mit einem Messer verletzt. Es soll zuvor zu einem Streit gekommen sein, bei dem es um Suchtmittel ging.

    Unbekannte Täter verletzten 54-Jährigen mit Messer in Wien-Penzing

    15.07.2020 Am Dienstag attackierten zwei unbekannte Täter einen 54-Jährigen. Einer stach dem Opfer mit einem Messer in den Oberkörper.

    Geschmuggelt: Jahrhunderte altes Kulturgut aus dem Iran in Wien sichergestellt 

    15.07.2020 Die Wiener Polizei meldet, dass es nach langen Ermittlungen gegen einen 55-jährigen Iraner gelungen ist, mehrere geschmuggelte Kulturgüter sicherzustellen, die auf illegalem Wege nach Österreich gelangt waren.

    Wiener Innenstadt: Mann drohte Kontrahenten mit dem Umbringen

    15.07.2020 Am Dienstag drohte ein 52-Jähriger einen 41-Jährigen mit dem Umbringen. Der Tatverdächtige wurde angezeigt.

    Etliche Raser in Wien-Penzing angezeigt

    15.07.2020 Am Dienstag führte die Polizei einen Schwerpunkt im Bereich der Mauerbachstraße durch. Mehrere Lenker waren zu schnell unterwegs und wurden angezeigt.

    Kurdenmorde in Wien: Justizministerium prüft Antrag auf Wiederaufnahme der Ermittlungen

    14.07.2020 Das Justizministerium prüft nach Erhalt eines Antrages die Wiederaufnahme der Ermittlungen im Fall des 1989 in Wien ermordeten iranischen Kurdenführers Abdul Rahman Ghassemlou. "Das Justizministerium hat das Schreiben erhalten. Es wird gerade geprüft", so ein Sprecher des Ministeriums am Dienstag. Eine inhaltliche Stellungnahme werde erst später erfolgen.

    Mehrfacher Mordversuch in Wien-Ottakring: Gasleitung vor Delogierung manipuliert und knapp vor Explosion

    14.07.2020 Nur durch Glück ist es in Wien-Ottakring nicht zu einer Gasexplosion gekommen. Ein Schlosser öffnete am Dienstagvormittag die Tür zur Wohnung eines 61-jährigen Mieters, der delogiert werden sollte. Im Inneren bemerkten die Anwesenden Gasgeruch und flüchteten ins Freie. Der 61-Jährige dürfte die Gasleitung entsprechend manipuliert haben. Es wird wegen mehrfachen Mordversuchs ermittelt. Der Mann ist flüchtig.

    Drogen im Wert von drei Millionen Euro sichergestellt

    15.07.2020 Der Polizei Niederösterreich gelang ein empfindlicher Schlag gegen die organisierte Drogenkriminalität. Heroin und Kokain im Wert von über drei Millionen Euro wurden sichergestellt.

    Kautionstrick in Wien-Floridsdorf: 89-Jährige gab "Polizisten" ihren Schmuck

    14.07.2020 Erneut ist eine ältere Wienerin zum Opfer von Betrügern geworden, die ihr mit dem Kautionstrick ihre Wertsachen entlockten: Eine 89-Jährige überreichte einem vermeintlichen Polizisten ihren wertvollen Schmuck.

    Wien-Liesing: Mann wollte Lokalbesucher mit Messer in die Brust stechen

    14.07.2020 Am Montag wurde die Polizei zu einem Lokal in Wien-Liesing gerufen. Ein alkoholisierter Mann soll dort einem anderen Lokalbesucher mit einem Messer bedroht haben.

    Duo attackierte 38-Jährigen in Wien-Favoriten mit Glasflasche

    14.07.2020 In der Nacht auf Dienstag endete ein Streit in Wien-Favoriten blutig. Zwei Männer stachen mit einer zerbrochenen Glasflasche auf einen 38-Jährigen ein und verletzten ihn dabei schwer.

    NÖ: 29 Ferkel in PKW-Anhänger gepfercht

    14.07.2020 Ein 56-Jähriger hat am Montag 29 Ferkel in einen PKW-Anhänger gepfercht. Die Tiere waren laut Polizeiangaben auf zwei Etagen transportiert worden und konnten deshalb nicht in ihrer natürlichen Haltung stehen. Außerdem war die ausreichende Belüftung nicht gewährleistet. Angehalten wurde das Gespann in Stetten im niederösterreichischen Bezirk Korneuburg. Den Lenker erwarten zahlreiche Anzeigen.

    Das sind die Drogen-Hotspots Wiens

    13.07.2020 Im Jahr 2019 wurden in Wien 13.136 Straftaten nach dem Suchtmittelgesetz angezeigt. Einige Bezirke sind dabei besonders stark vertreten, wie aus der Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage durch Innenminister Karl Nehammer hervorgeht. Hier die Drogen-Hotspots Wiens und die jeweils beliebtesten Suchtmittel der Bezirke.

    Fußgängerin bei Unfall in Wien-Währing lebensgefährlich verletzt

    13.07.2020 In Wien-Währing kam es am Sonntagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin lebensgefährlich verletzt wurde.

    Schüsse auf der Wiener Donauinsel: 17-Jähriger sorgt für Polizei-Einsatz

    13.07.2020 Am Sonntagnachmittag herrschte auf der Wiener Donauinsel helle Aufregung: Passanten wählten den Polizeinotruf, weil ein Mann mit einer Maschinenpistole mehrmals in die Luft geschossen und sie bedroht hatte.

    Kellerbrand in Wien-Ottakring: Mehrere Verletzte

    13.07.2020 In Wien-Ottakring kam es Sonntagmittag zu einem Kellerbrand mit starker Rauchentwicklung. Die Feuerwehr musste drei Personen mit Fluchtfiltermasken retten. Mehrere Personen wurden verletzt - fünf der Verletzten mussten zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden.

    Wien-Floridsdorf: Mann zückt bei Familienfeier Messer

    13.07.2020 Bei einem Streit auf einer Familienfeier in Wien-Floridsdorf zückte ein 21-Jähriger am Sonntag ein Messer und bedrohte mehrere Messer. Der Mann konnte von der Polizei festgenommen werden.

    Versuchter Einbruchsdiebstahl in Wien-Brigittenau: Zeugin rief Polizei

    13.07.2020 In Wien-Brigittenau wurde am Samstag eine 56-Jährige Zeugin eines versuchten Einbruchsdiebstahls in ein Geschäftslokal. Sie alarmierte die Polizei.

    Wien-Landstraße: Verletzter von Nachbarn aus brennender Wohnung gerettet

    13.07.2020 In der Nacht auf Sonntag wurde ein Mann bei einem Zimmerbrand in einer Erdgeschoßwohnung eines Mehrparteienhauses in Wien-Landstraße verletzt. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelang es einem Nachbarn, den verletzten Bewohner aus der brennenden Wohnung in Sicherheit zu bringen.

    Wien: 72 Anzeigen bei Kleintransporter-Schwerpunktaktion

    13.07.2020 Am Samstag sind 35 Kleintransporter im Zuge einer Schwerpunktaktion in Wien-Liesing von der Landesverkehrsabteilung kontrolliert worden. Es wurden insgesamt 72 Anzeigen ausgestellt - eine davon wegen Alkoholbeeinträchtigung mit 1,6 Promille.

    Wiener City: Mann mit Messer verletzt - Zeuge entwaffnete Angreifer

    13.07.2020 In der Wiener Innenstadt hat am Sonntag ein 28-Jähriger einem 27-Jährigen mit einem Messer in den Oberschenkel gestochen. Ein Zeuge entwaffnete den Mann. Dabei wurde auch der Helfer verletzt.

    Motorradunfall in Wien-Leopoldstadt: Biker mit 1,4 Promille unterwegs

    11.07.2020 Am Freitag kam es zu einer Motorrad-Kollision in Wien-Leopoldstadt. Ein 52-jähriger Lenker war stark alkoholisiert.

    Polizist bei Kontrolle in Wien-Mariahilf gewürgt

    11.07.2020 Am Freitag führte die Polizei eine Schwerpunktaktion in Wien-Fünfhaus durch. Ein 39-Jähriger ging dabei auf mehrere Polizisten los.

    Wien-Mariahilf: Frauen stahlen Koffer mit medizinischem Diagnosegerät

    11.07.2020 Am Freitag sollen zwei Frauen einen Koffer mit medizinischem Diagnosegerät gestohlen haben. Sie konnten festgenommen werden.

    Drohung mit Stanley-Messer: 37-Jähriger in Wien-Favoriten festgenommen

    11.07.2020 Am Freitag kam es in der Buchengasse in Wien-Favoriten zu einem Streit zwischen zwei Männern. Einer wurde festgenommen.

    Polizei-Großeinsatz wegen Massenschlägerei in Wien-Favoriten

    10.07.2020 Am Donnerstagabend kam es auf der Favoritenstraße nach einem Streit in einem Lokal zu einer Massenschlägerei mit rund 30 Personen in Wien-Favoriten.

    Flaschen aus Wiener Wohnung geworfen: Festnahme wegen Einbruchsdiebstahl

    10.07.2020 Die Polizisten wurden alarmiert, nachdem ein Mann Flaschen auss einer Wohnung auf die Straße warf. Die Festnahme erfolgte, weil er mit einem Einbruchsdiebstahl am Vortag in Verbindung gebracht werden konnte.

    Teenie-Duo stahl Handy in Wien-Liesing: Per App geortet

    10.07.2020 Zwei Jugendliche bedrohten am Donnerstag einen 14-Jährigen in Wien-Liesing mit einem Messer und raubten dessen Mobiltelefon. Mittels App konnte das flüchtige Duo von der Polizei aufgespürt werden.

    Nach umfangreicher Fahndung: Gesuchter in Wien festgenommen

    10.07.2020 Am Donnerstag konnte ein 53-Jähriger in der Reinprechtsdorfer Straße in Wien-Margareten festgenommen werden. Gegen ihn bestand ein europäischer Haftbefehl.

    Wien-Donaustadt: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

    9.07.2020 Ein Motorradfahrer ist Donnerstagnachmittag auf der Raffineriestraße in Wien-Donaustadt aus Eigenverschulden gestürzt und hat sich Frakturen und Prellungen zugezogen.

    Mann transportierte Drogen im Rucksack des Sohnes

    9.07.2020 Der 34-jährige Iraner soll 1,6 Kilogramm Opium und 100 Ecstasy-Tabletten im Rucksack seines Sohnen von Wien nach Tirol transportiert und dann weiterverkauft haben.

    Wiener City: Pkw-Einbrecher stahl wertvolle Brillant-Ohrringe

    10.07.2020 Brillant-Ohrringe und andere Wertgegenstände sind Anfang Juli aus einem Mercedes gestohlen worden, der in der Johannesgasse in der Wiener Innenstadt geparkt war.

    Schaden von mehreren 1.000 Euro: Diebstahl in Wiener Schmuckgeschäft

    9.07.2020 In einem Wiener Schmuckgeschäft wurden ein Anhänger und eine Kette gestohlen. Der Schaden liegt bei mehreren 1.000 Euro.

    Schüsse auf Wiener in Zell am See: Motiv weiter unklar

    9.07.2020 Die Hintergründe zur Tat sind auch einen Tat nach den Schüssen auf einen 39-jährigen Wiener im Stadtzentrum von Zell am See völlig offen. Das Opfer wurde in der Nacht auf Mittwoch von mehreren Projektilen getroffen und befindet sich in einem kritischen Zustand.

    Gerasdorf: Kopfschuss als Todesursache bestätigt

    9.07.2020 Im Fall der Bluttat in Gerasdorf ist ein Kopfschuss als Todesursache des 43-jährigen Tschetschenen Mamichan U. alias Martin B. bestätigt worden

    Trio nach Tankstellenraub in Wien-Ottakring gesucht: 2.500 Euro Belohnung

    9.07.2020 Drei unbekannte Männer stehen im Verdacht, eine Tankstelle in Wien-Ottakring mit einer Schusswaffe ausgeraubt zu haben. Für sachdienliche Hinweise wurde nun eine Belohnung von 2.500 Euro ausgelobt.

    Marihuana-Dealerin erfand Raub in Wien-Donaustadt

    9.07.2020 Weil sie bei einem Drogendeal leer ausging, erfand eine 19-jährige Dealerin kurzerhand einen Raubüberfall durch zwei Männer.

    14-Jährige kurvten mit Pkw durch Wien-Penzing

    9.07.2020 Am Mittwoch kassierten zwei Jugendliche mehrere Anzeigen, nachdem sie mit einem Pkw, auf dem gestohlene Kennzeichen montiert waren, in Wien-Penzing herumkurvten.

    Radfahrer stieß Fußgängerin in Wien nieder: 67-Jährige schwer verletzt

    9.07.2020 Ein folgenschwerer Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einer Fußgängerin ereignete sich Mittwochnacht auf der Linken Wienzeile in Wien.

    Betrunkenes Teenie-Trio warf Leiter auf die A23

    9.07.2020 In der Nacht auf Donnerstag sollen drei betrunkene Jugendliche eine Aluleiter auf die Fahrbahn der A23 geworfen haben. Als sie mit einer Stahlstange hantierten, stoppte sie die Polizei.

    Funkprotokoll zeigt: Kein rassistischer Begriff bei Polizeieinsatz in Wien verwendet

    9.07.2020 Nach einem Polizeieinsatz am Sonntag hat ein Opfer gegenüber der Wiener Polizei einen Rassismusvorwurf erhoben. Nun wurde das Funkprotokoll ausgewertet: Darauf ist kein rassistischer Begriff zu hören.

    St. Pölten: Skelett bei Grabungsarbeiten entdeckt

    8.07.2020 Am Dienstag wurde bei Grabungsarbeiten in St. Pölten ein menschliches Slelett entdeckt.