Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Polizei News

  • Der Österreicher wurde für einige Tage im Senegal festgehalten.

    Österreicher auf Freiersfüßen einige Tage im Senegal festgehalten

    23.01.2018 Ein Österreicher auf Freiersfüßen wurde in einem Vorort von Dakar Opfer eines gut aussehenden Lockvogels und wurde von einer Bande einige Tage lang festgehalten. Auf Intervention der Botschaft und Druck der lokalen Behörden wurde er schließlich freigelassen und von der Bande sogar noch zum Flughafen gefahren.
    Dieser Mann wird polizeilich gesucht

    82-Jähriger nach dem Geld Abheben in Wien-Favoriten ausgeraubt: Fahndung

    23.01.2018 Bereits Mitte November kam es in Wien-Favoriten zu einem Bankanschlussraub. Ein unbekannter Täter hatte dort einen 82-Jährigen offenbar beim Beheben von Bargeld beobachtet und raubte ihn auf dem Nachhauseweg aus. Die Polizei fahndet nach dem Unbekannten und gibt Präventionstipps.
    Die drei Sprayer flüchteten, als sie das Blaulicht der Polizei bemerkt hatten.

    Wien-Margareten: Sprayer auf frischer Tat ertappt

    23.01.2018 In der Nacht auf Dienstag wurden drei Sprayer auf der rechten Wienzeile von der Polizei ertappt. Zwei Täter konnten fliehen, ein Sprayer wurde von der Polizei festgenommen.
    Ein Drogendealer sowie dessen Abnehmer konnte am Praterstern verhaftet werden

    Drogendeal am Wiener Praterstern: Dealer verhaftet, Abnehmer in Anhaltezentrum gebracht

    23.01.2018 Am Montagabend konnte die Bereitschaftseinheit der Wiener Polizei am Praterstern in Wien-Leopoldstadt einen Suchtmittel-Deal beobachten und einschreiten.
    Die Polizisten setzten letztlich Pfefferspray gegen den Ladendieb ein

    Pfefferspray-Einsatz in Wien-Floridsdorf: Aggressiver Dieb attackierte Polizisten

    23.01.2018 Am Montagnachmittag kam es in einem Supermarkt in Wien-Floridsdorf zu einem Ladendiebstahl. Der darauffolgende Polizeieinsatz rund um ein verdächtiges Pärchen eskalierte.
    Die Einbrecher entwendeten mehrere silberne Kunstgegenstände aus der Wiener Wohung.

    Einbruch in Wiener Innenstadt-Wohnung: Silberne Kunstgegenstände gestohlen

    22.01.2018 Im Herbst wurden aus einer Wohnung in der Wiener Innenstadt verschiedene silberne Kunstgegenstände gestohlen. Dem Besitzer der Wohnung auf der Dominikanerbastei fehlen unter anderem eine Zuckerdose, ein silbernes Kästchen, Besteckteile und mehrere Schalen.
    Der in Wien gerettete Mäusebussard.

    Polizisten retten verletzten Greifvogel in Wien-Hietzing vor lauerndem Fuchs

    22.01.2018 Am Montagmorgen wurden Polizisten zu einem verletzten Mäusebussard in Wien-Hietzing gerufen. Als die Beamten eintrafen, bemerkten sie einen bereits lauernden Fuchs bei dem verletzten Tier.
    In Wien-Liesing wurden sechs Fahrzeuge bei einem Brand beschädigt.

    Mehrere Fahrzeuge standen in Wien-Liesing in Flammen

    22.01.2018 In der Nacht auf Sonntag wurden die Polizei und Wiener Berufsfeuerwehr zu einem Einsatz in die Paul-Katberger-Gasse gerufen, weil dort zwei Pkw brannten.
    Der 26-Jährige rutschte mit seinem Pkw gegen einen Lichtmast.

    Pkw rutschte in Wien-Döbling gegen Lichtmast: Ein Verletzter

    22.01.2018 Am Sonntagabend kam es auf dem Kahlenberg-Parkplatz in Wien-Döbling zu einem Unfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 26-Jähriger war auf der rutschigen Fahrbahn mit seinem Pkw gegen einen Lichtmast gekracht. Die Polizei rechnet den Vorfall der "Drifting"-Szene zu. 
    Die Feuerwehr evakuierte ein Mehrparteienhaus in Wiener Neustadt.

    Kohlenmonoxid-Alarm: 30 Wohnungen in Wiener Neustadt evakuiert

    22.01.2018 Am Sonntagabend wurde ein Mehrparteienhaus in Wiener Neustadt wegen CO-Alarms evakuiert. Nach Angaben der Feuerwehr wurden 30 Wohnungen geräumt. Eine Frau wurde bewusstlos in dem Gebäude aufgefunden.
    Die Polizei ist auf der Suche nach dieser tatverdächtigen Frau

    Im Sterben liegender Pensionist in Wiener Krankenhaus bestohlen: Fahndung

    21.01.2018 Insgesamt 8.353 Euro wurden einem im Sterben liegenden 85-jährigen Pensionisten gestohlen, nachdem ihm eine Unbekannte die Bankomatkarte in einem Wiener Krankenhaus entwendet hatte.
    Mehrere mutmaßliche Drogendealer wurden in Wien am Samstag verhaftet

    Drogendealer in mehreren Wiener Bezirken verhaftet

    21.01.2018 Am Samstag konnte die Wiener Polizei drei tatverdächtige Suchtmittelhändler in der Leopoldstadt, Neubau und der Brigittenau verhaften.
    Bei einer Schwerpunktkontrolle am Praterstern wurden Polizisten verletzt

    Praterstern: Drei Polizisten bei Kontrolle von Dealern teils schwer verletzt

    21.01.2018 Am Freitagabend führten Beamte der Abteilung Fremdenpolizei und Anhaltevollzug beim Wiener Praterstern eine Schwerpunktkontrolle durch, bei der zwei mutmaßliche Suchtmittelhändler den Polizisten in Zivil Drogen verkauften wollten.
    Ein Zeuge konnte einen mutmaßlichen Einbrecher beobachten

    Einbruch in Lokal in Wien-Leopoldstadt: 22-Jähriger auf frischer Tat ertappt

    21.01.2018 Am frühen Morgen des 20. Jänner 2018 konnte ein Zeuge die Einsatzkräfte der Polizei verständigen, nachdem er einen Einbruch in ein Lokal in der Lassallestraße beobachtete.
    Eine vergessene Kerze führte zu einem Brand in Wien-Wieden

    Teelichtkerze vergessen: Wohnungsbrand in Wien-Wieden

    21.01.2018 Am Samstag wurden Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Polizei zu einem Wohnungsbrand in die Paniglgasse gerufen.
    Der irische Student wird seit der Nacht auf Freitag vermisst.

    Irischer Student nach Besuch im Wiener Lokal "Flex" vermisst

    20.01.2018 Seit der Nacht auf Freitag wird ein 21-jähriger Student aus Irland in Wien vermisst. Zuletzt wurde er im Nachtlokal Flex im 1. Wiener Bezirk gesehen.
    Der 14-jährige Bursche wurde vor dem Wiener Donauzentrum überfallen.

    14-Jähriger von Jugendlichen vor Wiener Donauzentrum überfallen

    20.01.2018 Ein 14-Jähriger ist Donnerstagnachmittag beim Wiener Donauzentrum überfallen worden. Drei Jugendliche drohten dem Burschen, er soll sein Handy hergeben, sonst setzt es Schläge.
    Seriendiebe wurden von der Wiener Polizei am Hauptbahnhof geschnappt.

    Seriendiebe stahlen Lebensmittel und Schmuck am Wiener Haupbahnhof

    20.01.2018 Drei junge Männer wurden am Freitag am Wiener Hauptbahnhof beim Stehlen erwischt. Die Slowaken im Alter von 15 bis 20 Jahren ließen Lebensmittel, Schmuck, Uhren und Kleidung mitgehen.
    Der 9-Jährige wurde in Wien-Döbling auf dem Schutzweg angefahren.

    9-jähriger Bub in Wien-Döbling auf Schutzweg von Auto erfasst

    20.01.2018 Am Freitag wurde ein 9-jähriger Bub in der Sichenberggasse auf dem Schutzweg von einem Auto angefahren und verletzt.
    Ein Polizeieinsatz in der Wiener Innenstadt forderte Verletzte

    Innenstadt-Einsatz: Polizist stürzt mit betrunkenem Randalierer durch Glastüre

    19.01.2018 Montagfrüh kam es in einer Bankfiliale in der Wiener Innenstadt zu einem Zwischenfall. Bankangestellte hatten dort kurz vor 8:45 Uhr den Alarm ausgelöst, weil zwei Männer eine Bankmitarbeiterin wüst beschimpft und laut herumgeschrien hatten. Es folgte ein turbulenter Polizeieinsatz, der drei verletzte Beamte forderte.
    Mehrere Polizisten entdeckten Suchtgift-Kugeln im Mund des Mannes.

    Mutmaßlicher Drogendealer verschluckte bei Kontrolle in Wien Suchtgift-Kugeln

    19.01.2018 Am Donnerstag, den 18. Jänner, entdeckten Polizisten beim Stiegenabgang zum Lokal "Flex" am Wiener Donaukanal einen Mann, der offenbar versuchte, einen Drogendeal anzubahnen.
    Die Polizisten konnten den mutmaßlichen Räuber bei einer Routinekontrolle erwischen.

    Wiener Taxifahrer mit Pistole bedroht: Mutmaßlicher Räuber festgenommen

    19.01.2018 Bei einer Personenkontrolle wurde gestern am späten Nachmittag ein mutmaßlicher Räuber festgenommen. Er soll einem Taxifahrer mehrere hundert Euro abgenommen haben.
    Der gesuchte Mann wurde von der Polizei festgenommen.

    Gesuchter Stalker in U6-Station nach kurzer Flucht festgenommen

    19.01.2018 Am Donnerstagnachmittag wurde ein 36-jähriger gesuchter Stalker bei einer U6-Station in Wien-Josefstadt festgenommen. Bei der Festnahme bedrohte er die Polizeibeamten mehrmals mit dem Umbringen.

    Polizisten retten ausgesetzte Katze nahe der Jubiläumswarte in Wien-Ottakring

    19.01.2018 Am Donnerstag wurden zwei Wiener Polizisten, die sich in Ottakring gerade auf Streife befanden, unverhofft zu Tierrettern. Gegen 10:30 Uhr entdeckten die beiden Beamten der Polizeiinspektion Linzer Straße in einem Waldstück in der Nähe der Jubiläumswarte einen dort abgestellten Korb.
    Der Mann wurde festgenommen.

    22-Jähriger wegen Geldstrafen am Wiener Praterstern festgenommen: Schlag gegen Polizisten und Fluchtversuch

    19.01.2018 Bei Kontrollen am Wiener Praterstern wurden Polizisten auf einen Mann aufmerksam, der offene Geldstrafen hatten. Der Mann wurde festgenommen und versuchte daraufhin zu flüchten.
    Am Praterstern in Wien konnte die Polizei am Donnerstag einen gesuchten 17-Jährigen festnehmen.

    17-jähriger Dealer am Wiener Praterstern festgenommen

    19.01.2018 Zu einer Festnahme kam es am Donnerstag gegen Mittag am Wiener Praterstern. Bei einer Personenkontrolle stellte sich heraus, dass gegen einen 17-Jährigen mehrere Delikte vorlagen.
    Die Polizei nahm den 21-Jährigen fest.

    Drogendealer versteckte Kokain-Kugeln im Mund: Festnahme am Bahnhof Wien Mitte

    19.01.2018 Am Donnerstag wurde in Wien-Landstraße ein Suchtgifthändler von der Polizei festgenommen. Kokain, das er in seinem Mund verwahrte, wurde bei dem Mann sichergestellt.
    Home Invasions: Wenn sich ein Alptraum im eigenen Zuhause abspielt

    Richtige Reaktion bei "Home Invasions": Was tun, wenn Einbrecher nach Hause kommen

    19.01.2018 Seit 2016 zeichnet sich ein Negativtrend in Sachen organisiertes Verbrechen auch in Österreich ab: Räuber suchen ihre Opfer gezielt in deren eigenen vier Wänden heim, um diese mit höchster Brutalität um ihr Hab und Gut zu bringen. Was man zur Prävention oder im Fall einer tatsächlichen Home Invasion tun kann, verraten Experten.
    Bei einer Durchsuchung des 27-Jährigen wurde eine unerlaubte CO2-Pistole gefunden.

    Wien-Mariahilf: 27-Jähriger mit CO2-Waffe festgenommen

    18.01.2018 Ein 27-Jähriger wurde am Dienstag bei der U-Bahnhaltestelle Gumpendorferstraße festgenommen. Er wurde wegen gefährlicher Drohung sowie illegalen Waffenbesitzes gesucht.
    Nach dem 25-Jähringen wurde u.a. wegen Nötigung und Diebstahl gefahndet

    Wien-Neubau: 25-Jähriger bei Razzia in Obdachlosenunterkunft festgenommen

    18.01.2018 Der 25-jährige Obdachlose wurde wegen Nötigung, Diebstahl und Entwendung von der Polizei gesucht. Er wurde gestern in einer Notunterkunft im Sophienspital festgenommen.
    Das Opfer musste durch die Berufsrettung Wien erstversorgt werden.

    Festnahme nach versuchtem Raub am Westbahnhof: Opfer erlitt Platzwunde

    18.01.2018 Am Mittwochabend versuchte ein 30-Jähriger einem Mann im Bereich des Westbahnhofes Lebensmittel zu entreißen. Dabei attackierte er das Opfer mehrmals mit Faustschlägen.
    Die Polizei rückte zu einem Einsatz in Wien-Alsergrund aus

    Streit mit Messer in Wien-Alsergrund: 47-Jährige drohte Stiefsohn mit dem Umbringen

    18.01.2018 Am Mittwochabend musste die Polizei zu einem Einsatz in die Lararettgasse ausrücken, nachdem es zu einem Streit zwischen einem 31-Jährigen und einer 47-Jährigen in einer Wohnung kam.
    Der Taxilenker versuchte den 37-Jährigen festzuhalten.

    Pfefferspray-Einsatz: 37-Jähriger wollte Taxi-Fuhrlohn nicht zahlen und flüchtete

    18.01.2018 In der Nacht auf Donnerstag weigerte sich ein 37-jähriger Mann, nach einer Taxi-Fahrt von Favoriten nach Währing den Fuhrlohn zu bezahlen. Der Mann flüchtete und konnte erst durch den Einsatz von Pfefferspray festgenommen werden.
    Es kam zu Festnahmen bei einem Polizeieinsatz

    Polizist bei Einsatz in Wien-Neubau wegen Drogenkonsums verletzt

    17.01.2018 Am Dienstagnachmittag kam es in Wien-Neubau zu einem Polizeieinsatz, nachdem die Beamten bemerkt hatten, dass zwei Männer Drogen konsumiert hatten. Es kam zu einem Handgemenge, bei dem ein Polizist verletzt wurde.
    Dem LKA Wien gelang es, einen Serien-Auto-Einbrecher zu schnappen.

    Serien-Auto-Einbrecher in Wien geschnappt: Für rund 230 Einbrüche verantwortlich

    17.01.2018 Das LKA Wien konnte nach monatelangen Ermittlungen einen Serien-Auto-Einbrecher schnappen, der sich auf das Ausbauen von Multimedia-Anlagen spezialisiert hatte. Ihm werden rund 230 PKW-Einbrüche zugeordnet.
    Der Mann wurde festgenommen und angezeigt.

    Mann wegen gefährlicher Drohung gesucht: In Wiener U6-Station festgenommen

    17.01.2018 Während einer Personenkontrolle im Bereich der U6-Station Gumpendorfer Straße konnten Polizisten einen Mann festnehmen, gegen den eine Festnahmeanordnung, unter anderem wegen gefährlicher Drohung, bestand.
    "Nie fremden Leuten die Tür aufmachen" lautete die Devise der Polizei nach dem versuchten Raub in Favoriten.

    Versuchter Raub: Pensionistenpaar in Wohnung attackiert

    18.01.2018 Im 10. Wiener Bezirk kam es am Sonntag zu einem versuchten Raub. Dabei versuchten Unbekannte in die Wohnung eines Pensionistenpaares einzudringen und verletzten einen 81-Jährigen.
    Der Entminungsdienst des Bundesheeres entschärfte das Kriegsrelikt.

    100 Kilogramm schwere Fliegerbombe in Wien-Donaustadt entschärft

    17.01.2018 Am Dienstagvormittag wurde in der Donaustadt eine rund 100 Kilogramm schwere Fliegerbombe auf einer freien Ackerfläche ausgehoben und entschärft.
    Der Häftling war nach einem genehmigten Freigang nicht mehr zurückgekehrt.

    Häftling tauchte unter und finanzierte Spielsucht mit Betrügereien in Wien: Prozess

    16.01.2018 Ein Häftling der niederösterreichischen Justizanstalt Sonnberg im Bezirk Hollabrunn ist von einem genehmigten Freigang im Sommer 2017 nicht mehr zurückgekehrt. Stattdessen ging der 30-Jährige in Spiellokale und ins Casino. Seine Spielsucht finanzierte er mit Betrügereien, indem er zum Schein die Gemeindewohnung seiner Mutter in Wien-Ottakring auf dem Wohnungsmarkt anbot. Am Dienstag stand der Mann vor Gericht.
    Dass er einen Strafzettel bekommen sollte, nahm ein 62-jähriger Falschparker übel

    62-Jähriger schlägt auf weiblichen Parksheriff in der Wiener Innenstadt ein

    16.01.2018 Am Montagvormittag wurde ein weiblicher Parksheriff von einem 62-jährigen Mann im Bezirk Innere Stadt attackiert. Der Mann nahm es übel, dass er einen Strafzettel erhalten sollte.
    Verschiedenste Drogen sollen über das Darknet nach Wien bestellt worden sein.

    Polizei gelingt Schlag gegen Darknet-Drogenszene in Wien

    16.01.2018 Die zwei Beschuldigten im Alter von 34 und 44 Jahren sollen über das Darknet Drogen nach Österreich bestellt und in Wien verkauft haben. Sie wurden bereits im November festgenommen.
    Der Alkolenker versuchte mit seinem beschädigten Fahrzeug zu flüchten.

    Alkolenker beschädigte mehrere Fahrzeuge in Wien-Neubau: Fluchtversuch

    16.01.2018 Ein alkoholisierter Autofahrer beschädigte am 14. Jänner bei einer Fahrt durch Wien-Neubau mehrere Fahrzeuge. Er versuchte in seinem Pkw vor der Polizei zu flüchten.

    Nach Lokalstreit in der Brigittenau liegt Mann (47) im Koma: Fahndung

    3.05.2018 Ende November wurde einem 47-Jährigen bei einem Streit in einem Lokal in der Brigittenau schwere Kopfverletzungen zugefügt, seitdem liegt der Mann im Koma. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zu dem bislang unbekannten Täter.
    Der Randalierer wurde festgenommen.

    20-Jähriger randalierte in Wien-Penzing: Schreckschusspistole sichergestellt

    15.01.2018 Beamte des Stadtpolizeikommandos Fünfhaus wurden am Sonntag in den frühen Morgenstunden wegen eines Randalierers in den Bereich der Hanakgasse in Wien-Penzing gerufen. Der 20-Jährige wehrte sich gegen die Personenkontrolle und schlug einen Polizisten.
    Der Mann wurde festgenommen.

    23-Jähriger versuchte auf Polizisten einzuschlagen: Festnahme in Wien-Donaustadt

    15.01.2018 Am 14. Jänner gegen 05.45 Uhr kam es im Bereich der Siebeckstraße in Wien-Donaustadt zu einem Streit zwischen mehreren Personen. Ein 23-Jähriger wehrte sich gegen die einschreitenden Polizisten
    Ein Ehestreit eskalierte in Wien-Simmering

    Ehestreit in Wien-Simmering eskalierte mit Messerattacke auf den Ehemann

    15.01.2018 Am Sonntagnachmittag kam es in Simmering zu einem Streit zwischen Eheleuten, der in einer Messerattacke gipfelte und die Polizei auf den Plan rief.
    Der Taxi-Fahrer verständigte die Polizei.

    Aggressiver Taxi-Fahrgast wollte Fuhrlohn nicht zahlen und attackierte Polizisten

    15.01.2018 In der Nacht auf Montag verweigerte eine Frau nach einer Taxi-Fahrt in Floridsdorf die Bezahlung. Als die Polizei eintraf, versuchte sie die Beamten zu attackieren.
    Bis zum Eintreffen der Polizei randalierte die Frau im Büro.

    Frau randalierte in Bürogebäude in der Wiener Innenstadt: Anzeige

    15.01.2018 Am Sonntagnachmittag beobachtete ein Zeuge eine Frau, als sie in Büroräumlichkeiten in der Wiener Innenstadt einbrach. Die 27-Jährige randalierte bis zum Eintreffen der Polizei in dem Büro und beschädigte dadurch mehrere Geräte.
    Wer kennt diesen Mann?

    Trafik in Wien-Floridsdorf mit Messer überfallen: Fahndung nach Täter

    14.01.2018 Bereits im Dezember überfiel ein bislang Unbekannter eine Trafik in Wien-Floridsdorf mit einem Messer. Er nahm eine Kundin im Geschäft in den Würgegriff und forderte vom Trafikanten Bargeld. Die Polizei bittet nun um Hinweise zu dem Mann.
    Die Polizei nahm den 26-jährigen Gesuchten fest.

    Bunkerwohnung in Wien-Penzing ausgehoben: Heroin & Kokain sichergestellt

    14.01.2018 Am Donnerstag konnte die Polizei einen 26-Jährigen in Wien-Penzing festnehmen, der seit mehreren Jahren einen gewerbsmäßigen Suchtmittelhandel mit Heroin und Kokain betreiben soll.
    Der Mann wurde durch die Attacken seiner Lebensgefährtin leicht verletzt.

    Beziehungsstreit in der Leopoldstadt eskalierte: Attacke mit Brotmesser

    14.01.2018 Am Samstagabend kam es in einer Wohnung in Wien-Leopoldstadt zu einem Beziehungsstreit. Eine 22-Jährige attackierte ihren Freund mit mehreren Faustschlägen und einem Brotmesser.
    Die Polizei nahm den mutmaßlichen Dieb fest.

    Passanten hielten Handtaschen-Dieb in Wien-Margarten fest

    14.01.2018 Am Samstag wurden Passanten in Wien-Margareten Zeugen eines Handtaschenraubs. Mehrere Personen hielten den 20-jährigen Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest.
    Der 21-Jährige wurde auf der Polizeirevier festgenommen.

    Wien: Versuchter Raub in Rudolfsheim-Fünfhaus

    13.01.2018 Bei einem Streit versuchten zwei junge Männer, das Mobiltelefon eines dritten Mannes zu entreißen. Es blieb bei dem Versuch: Die Beschuldigten flüchteten, ein 21-Jähriger stellte sich der Polizei.

    Wien-Leopoldstadt: Autoeinbrecher mit magerer Beute

    13.01.2018 Ein 38-jähriger Autoeinbrecher machte am Freitagnachmittag in Wien-Leopoldstadt nur magere Beute. Er konnte von der Polizei in der U-Bahn festgenommen werden.
    Zwei Messerstechereien forderten in den letzten zwei Tagen zwei Verletzte in Wien.

    Wien: Zwei Messerattacken fordern Verletzte

    13.01.2018 Am Donnerstag und Samstag kam es in den Wiener Bezirken Ottakring und Rudolfsheim-Fünfhaus zu zwei Messerstechereien. Dabei wurden zwei Männer verletzt.
    Mit Teelicktern versuchte der Mann, den Christbaum zum Strahlen zu bringen.

    Wien: Mann wirft brennenden Christbaum von Balkon auf Brunnenmarkt

    14.01.2018 Der 43-Jährige zündete am Donnerstagabend Teelichter am Baum an. Als der Baum Feuer fing, warf der Mann ihn aus Panik von seinem Balkon in der Brunnengasse. Er wurde dabei schwer verletzt.
    Die Polizei konfiszierte neben 15 Suchtgiftballons auch eine größere Geldsumme.

    Wien-Meidling: Drogendealer verschluckt Suchtgiftkugeln bei Festnahme

    13.01.2018 Der 25-Jährige wurde beim Handel mit Suchtmitteln von Streifenbeamten beobachtet. Als er bei seiner Festnahme heftig schlucken musste, wurde er in ein Krankenhaus gebracht.
    Die Einbrecher versuchten u.a. mit einem Brecheisen in die Wohnungen zu gelangen.

    Wien-Alsergrund: Einbrecher-Trio festgenommen

    12.01.2018 Am hellichten Tag nahm die Polizei am Mittwoch drei mutmaßliche Einbrecher fest. Das Trio wurde bei einem Einbruch in der Nussdorfer Straße beobachtet.
    Der Wiener ist gegen eine Laterne gelaufen und gab anschließend an, beraubt worden zu sein.

    Wiener täuschte Raub vor - gegen Laterne gerannt

    12.01.2018 Ein Wiener soll vorgegeben haben, Opfer eines Raubes geworden zu sein. Der 21-Jährige gab an, er sei von vier Männern in Perchtoldsdorf (Bezirk Mödling) mit einem Messer bedroht worden. Sie hätten eine zweistellige Summe aus seiner Geldbörse erbeutet. Schließlich gab er jedoch zu, sich seine Verletzungen selbst zugezogen zu haben - er rannte gegen eine Laterne.
    Drei mutmaßliche Tatverdächtige wurden ausgeforscht und verhaftet

    Dealer von Abnehmern in Meidling überfallen: Täter ausgeforscht

    12.01.2018 Am Abend des 5. Jänner 2018 kam es zu einer Attacke und anschließenden Raub auf einen mutmaßlichen Drogendealer durch dessen Kundschaft in Wien-Meidling.