Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • Feuerwehr im Dauereinsatz: Einsatzkräfte während einer Menschenrettung am Freitag in Lehenrotte im Bezirk Lilienfeld

    Unwetter: "Normaler Tag" in Wien, Überflutungen im südlichen NÖ

    16.05.2014 Die Unwetter in Wien haben am Freitag kaum Auswirkungen auf die Arbeit der Feuerwehr gehabt. Gänzlich anders stellte sich die Lage etwa in Niederösterreich dar: Flüsse traten über die Ufer, Keller sind überflutet, ein Ort ist von der Außenwelt abgeschnitten, im Bezirk Baden herrscht Hochwasseralarm.
    Aufgrund der starken Regenfälle mussten mehrere Straßen gesperrt werden.

    Hochwasser nach starken Regenfällen befürchtet: Straßensperren

    16.05.2014 Die starken Regenfälle in der Nacht auf Freitag haben in mehreren Bundesländern zu zahlreichen Straßensperren geführt. Besonders betroffen war Niederösterreich, rund 1.000 Feuerwehren waren im Unwettereinsatz. Man rüste sich für ein "nicht alltägliches Hochwasser", heißt es.
    Hier geschah der Doppelmord im Marchfeld

    Raubmord an betagtem Ehepaar im Marchfeld: Prozess ab Freitag

    16.05.2014 Ein Raubmord an einem betagten Ehepaar, der sich im Marchfeld im Dezember 2011 ereignete, steht am Freitag im Mittelpunkt eines Prozesses am Landesgericht Korneuburg. Nachdem er erfolglos um Geld gebettelt hatte, soll der Angeklagte die Eheleute in deren Haus erschlagen bzw. erstochen haben.
    In Bruck an der Leitha kam es zu einem tödlichen Unfall

    Mann prallte in Niederösterreich mit Pkw gegen Baum und starb

    16.05.2014 Ein 48-jähriger Mann aus Niederösterreich ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Regelsbrunn (Bezirk Bruck an der Leitha) ums Leben gekommen. Der Mann prallte mit seinem Pkw gegen einen Baum.
    Der Lenker des Wagens wurde als Geisel genommen

    Geldtransporter in Innsbruck überfallen

    15.05.2014 Zwei Unbekannte haben am Donnerstagnachmittag einen Geldtransporter in Innsbruck überfallen. Die beiden bewaffneten Täter nahmen den Lenker des Wagens zunächst als Geisel und sperrten ihn im Transportraum ein. Nachdem sie den Tresor des Geldtransporters nicht aufbrechen konnten, ließen sie das Auto im Westen von Innsbruck stehen, sagte Ermittler Edmund Wiesbauer im Gespräch mit der APA.
    Wird der ESC 2015 in Graz stattfinden?

    Graz geht offiziell ins Rennen um den Song Contest 2015

    15.05.2014 Mit großer Mehrheit hat sich am Donnerstag der Grazer Gemeinderat für eine Bewerbung für den Songcontest 2015 ausgesprochen. Bis auf die KPÖ stimmten alle Fraktionen dafür, dass Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) Verhandlungen mit dem ORF aufnimmt.
    Die beiden Mädchen wurden verurteilt

    Passant Geld entrissen: Zwei Mädchen in Wiener Neustadt verurteilt

    15.05.2014 Diverse Delikte von Gefährdung der körperlichen Sicherheit über Diebstahl, Raufhandel und Nötigung bis zu Betrug und Raub haben am Donnerstag zwei Mädchen in Wiener Neustadt vor Gericht gebracht. Sie wurden am frühen Abend von einem Schöffensenat schuldig gesprochen.
    Dieser Mann wird gesucht

    Einschleichdieb stahl im Bezirk Wien-Umgebung sechs Laptops

    15.05.2014 Ein 33-jähriger Mann steht im Verdacht, im Zeitraum zwischen 15. und 24. Oktober 2013 sowie 2. und 3. Dezember 2013 gewerbsmäßig Einschleichdiebstähle in Mannswörth (Bezirk Wien-Umgebung) begangen zu haben. Er soll sechs Laptops gestohlen haben.
    Glasner war zuletzt Co-Trainer bei Salzburg

    Glasner kehrt als Cheftrainer zu Ried zurück

    15.05.2014 Die Rückkehr von Oliver Glasner zu "seiner" SV Ried ist endgültig perfekt. Der langjährige Spieler der Innviertler wird am Freitagnachmittag als neuer Cheftrainer präsentiert. Glasner folgt Michael Angerschmid nach, dessen Vertrag beim Sechsten der abgelaufenen Saison in der Fußball-Bundesliga nicht verlängert worden ist.
    Die Mädchen agierten teils höchst brutal

    Zwei junge Mädchen wegen Raub und Diebstählen in Wr Neustadt vor Gericht

    15.05.2014 Lang ist die Liste an Vorwürfen, mit denen am Donnerstag am Landesgericht Wiener Neustadt eine 17- und eine 18-Jährige konfrontiert wurden: Gefährdung der körperlichen Sicherheit, schwerer gewerbsmäßiger Diebstahl, Raufhandel, Nötigung, Betrug und Raub.
    Die Projektile drangen nicht durch die Scheibe

    Schüsse auf Klagenfurter Bus "aus Wut" abgefeuert

    15.05.2014 "Aus Wut" über den Buslenker hat am Donnerstag in der Früh ein 18-jähriger Klagenfurter seine CO2-Pistole gezogen und aus seinem Auto auf den Omnibus geschossen. Die Insassen blieben unverletzt, die Projektile drangen nicht durch die Scheiben. Der Täter wurde von der Polizei rasch gefasst, ihn erwartet nun ein Strafverfahren.
    Schlepper-Prozess im Burgenland.

    Schlepperprozess in Eisenstadt endete mit zwei teilbedingten Haftstrafe

    14.05.2014 Am Mittwoch, dem 2. Prozesstag, wurden ein 50-jähriger Österreicher mit türkischen Wurzeln und eine 61-Jährige ohne Staatsangehörigkeit zu je zwei Jahren teilbedingter Haft verurteilt.
    Tod bei Tiefschlaftherapie: Ärzte in Linz freigesprochen.

    Freispruch nach Tod bei Tiefschlaftherapie in Linz

    14.05.2014 Nach dem Tod einer 17-jährigen Psychiatrie-Patientin während einer Tiefschlaftherapie im Mai 2011 sind am Mittwoch zwei Ärzte der Landesnervenklinik Wagner-Jauregg im Landesgericht Linz vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung unter besonders gefährlichen Verhältnissen freigesprochen worden. Die Urteile sind rechtskräftig.
    Ein Briefträger steckte in Mödling Briefe in Brand

    NÖ: Briefträger zündete im Bezirk Mödling 700 Briefe an

    14.05.2014 Im Bezirk Mödling sorgte ein Briefträger für einen Eklat: Einem Anrainer war in einem Waldstück ein Feuer aufgefallen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein ungewöhnlicher Brandherd festgestellt: brennende Briefe.
    Pro Tag werden drei Kriegsrelikte gemeldet

    Entminungsdienst sprengte 30 Tonnen Kriegsmaterial

    14.05.2014 Insgesamt 30 Tonnen Kriegsmaterial werden noch bis Donnerstag vom Entminungsdienst des Bundesheeres am Truppenübungsplatz Allentsteig im Waldviertel gesprengt. Sichergestellt wurden die Granaten, Panzerfäuste und US-Fliegerbomben großteils im Vorjahr in ganz Österreich. Allein seit 1. Jänner 2013 wurden österreichweit 1.368 Funde von Kriegsrelikten gemeldet, das sind knapp drei pro Tag.
    Die Arbeiterkammer warnt vor vergifteten Kinderspielzeug.

    AK-Tester finden zu viel Blei und Nickel in Kinderschmuck

    14.05.2014 Drei von neun Proben mit erhöhten Konzentrationen - In einem Fall Blei-Grenzwertüberschreitung um das 12,8-fache.
    Nach Kärnten und Vorarlberg folgt Oberösterreich

    Keine Sozialwohnung ohne Deutschkenntnisse in OÖ

    14.05.2014 Für die Vergabe von geförderten Genossenschaftswohnungen in Oberösterreich ist ab sofort der Nachweis von Deutschkenntnissen erforderlich. Das teilte der zuständige Wohnbau-Landesrat Manfred Haimbuchner (FPÖ) "erfreut" in einer Presseaussendung mit. Für die Grünen und die NGO "Klagsverband zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern" ist dies "rechtswidrig".
    Von Donnerstag bis Samstag wird vor Starkregen, Schneefall und starken Sturmböen gewarnt.

    Wetterwarnung von Donnerstag bis Samstag: Starkregen und heftige Sturmböen in Wien erwartet

    15.05.2014 Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) warnt vor Starkregen, Sturm und Schnee in der Zeit von Donnerstag bis Samstag. Betroffen sind vor allem die Alpennordseite und der Osten sowie Süden Österreichs.
    Der Brand im Bezirk Wiener Neustadt

    Brand in Wohnhaus in NÖ: Ermittlungen nach Feuer deuten auf Selbstmord hin

    14.05.2014 Erste Ermittlungen nach dem Feuer in einem Einfamilienhaus in Haderswörth (Bezirk Wiener Neustadt) deuten auf einen Selbstmord hin. Für die Ermittler bleiben jedoch derzeit noch einige Fragen offen.
    Beim Einsatz im Bezirk Wiener Neustadt

    Brand in Wohnhaus im Bezirk Wiener Neustadt: Leiche gefunden

    14.05.2014 Nach einem schweren Brand in einem Einfamilienhaus in Haderswörth (Bezirk Wiener Neustadt) am Dienstag wird ein Mann vermisst. Es dürfte sich um den Mieter handeln. Niemand kann aber das Haus betreten, da "absolute Einsturzgefahr" herrscht.
    Allein in Österreich sollen die Einbrecher einen Schaden von 170.000 Euro verursacht haben.

    Einbrecherbande gefasst: 40 Taten in Wien, NÖ und Deutschland

    14.05.2014 Insgesamt 40 Einbrüche haben österreichische Kriminalisten in Zusammenarbeit mit Kollegen aus Deutschland klären können: Fünf Verdächtige wurden ausgeforscht, alleine in Österreich sollen sie einen Schaden in Höhe von 170.000 Euro verursacht haben.
    Ein junger Mann wurde in Wien festgenommen

    24-Jähriger wegen Verdachts des Drogendealens in Wien festgenommen

    13.05.2014 Die Handschellen haben am Montag für einen 24-Jährigen in Wien geklickt. NÖ Kriminalisten forschten den Mann unsteten Aufenthalts aus, der seit Mitte 2011 mit Kokain gehandelt haben soll.
    Einsatz beim Brand in Guntramsdorf

    Schwerer Wohnhausbrand in Guntramsdorf: Drei Katzen gerettet

    13.05.2014 Am Dienstagvormittag ist in einem Mehrparteienhaus in Guntramsdorf (Bezirk Mödling) aus noch unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Flammen bereits auf eine angrenzende Wohnung übergegriffen.
    Erwartet Angriff von Rosberg

    Berger glaubt heuer an Mercedes-Dominanz

    13.05.2014 Mercedes hat seine Überlegenheit in der Formel 1 nach Europa mitgenommen. Nach dem vierten Doppelsieg in Serie glaubt Gerhard Berger, dass Mercedes die gesamte Saison dominieren wird. Spannend könnte es aber innerhalb des Teams werden, meinte der Stargast bei der Tagung von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten, in Bad Ischl.
    Auf dem Rollfeld am Flughafen Wien-Schwechat gab es einen Zwischenfall

    Vorfall am Flughafen Wien: Beamte bei Überstellung von Asylwerbern verletzt

    13.05.2014 Am Flughafen Wien in Schwechat ist es Dienstagfrüh bei einer geplanten Überstellung einer russischen Familie nach Polen zu einem Zwischenfall gekommen. Der Vater ließ sich niederfallen und schrie um Hilfe. Er zog heraneilende Beamte derart zu Boden, dass diese verletzt wurden.
    Der Tatort im Fall Lucile K.

    Raubserie in Wien und Fall Lucile K.: 21-Jähriger hat Studentin nicht getötet

    13.05.2014 Der Verdacht im Fall Lucile K. erhärtete sich nicht: Die Tiroler Polizei hat jenen 21-Jährigen, der für eine brutale Raubserie in Wien verantwortlich sein soll, als Tatverdächtigen im Mordfall um die französische Studentin in Kufstein ausgeschieden.
    Beim Prozess in Wiener Neustadt.

    Tierschützer-Prozess in NÖ: Freispruch im ersten Verfahren bei Neuauflage

    13.05.2014 Das erste von drei Verfahren in der teilweisen Neuauflage des Prozesses in Wiener Neustadt hat am Dienstag nach nur etwa 90 Minuten mit einem nicht rechtskräftigen Freispruch geendet. Für das Gericht liege kein strafrechtlich zu verurteilender Vorwurf vor, so Richter Erich Csarmann. Der wegen schwerer Sachbeschädigung und Tierquälerei angeklagte ehemalige Kampagnenleiter der Vier Pfoten nahm das Urteil an.
    Schwere Vorwürfe gegen Schuldirektor im südlichen NÖ erhoben

    Schuldirektor in NÖ soll mehrere Mädchen sexuell belästigt haben

    13.05.2014 Gegen einen Schuldirektor einer Neuen Mittelschule im südlichen Niederösterreich im Bezirk Neunkirchen sind schwere Vorwürfe erhoben worden. Medienberichten zufolge steht der Mann unter Verdacht, mehrere Mädchen sexuell belästigt zu haben.
    Fröschl traf gleich drei Mal

    Wiener Neustadt nach 5:2-Sieg auf Platz acht

    12.05.2014 Die am Sonntag wegen starken Regens abgesagte Bundesliga-Partie Wiener Neustadt gegen Admira Wacker ist am Montag mit einem 5:2 (2:0)-Sieg des Heimteams zu Ende gegangen. Im letzten Saisonspiel überholte das Team von Trainer Heimo Pfeifenberger die Admira und rückte auf Platz acht vor. Männer des Abends waren der dreifache Torschütze Thomas Fröschl und Thomas Pichlmann, der zwei Treffer erzielte.
    Hölzl muss sich neuen Verein suchen

    Sturm Graz trennt sich von sechs Spielern

    12.05.2014 Bei Fußball-Bundesligist Sturm Graz läuft die Kaderplanung für die Saison 2014/15 auf Hochtouren. Wie die Grazer am Montag mitteilten, werden mit momentanem Stand sechs Profis den Verein definitiv verlassen. Bei Andreas Hölzl, Patrick Wolf, Jelani Smith und Philipp Hütter werden die auslaufenden Verträge nicht verlängert. Manuel Weber wechselt zum WAC, Milan Dudic beendet seine Karriere.
    Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht

    Steirer bei Montagearbeiten von Balkon gestürzt

    12.05.2014 Ein 55-jähriger Weststeirer ist Montagnachmittag bei Montagarbeiten vom Balkon im ersten Stock eines Mehrparteienhauses in Deutschlandsberg gestürzt und auf der Motorhaube eines geparkten Autos gelandet. Er erlitt schwere Verletzungen.
    Heuer gibt es am Nova Rock eine "Genuss Arena".

    Nova Rock: "Genuss Arena" und The Offspring beim Festival in Nickelsdorf

    12.05.2014 Zum zehnjährigen Jubiläum soll es beim Nova Rock Festival eine "Genuss Arena" geben. In dieser werden den Festivalbesuchern kulinarische Spezialitäten angeboten. Außerdem wurde ein weiterer Act bekannt gegeben: Die Punkband The Offspring tritt auf.
    15 Monate teilbedingt für Ex-NVP-Funktionär, Freundin freigesprochen.

    15 Monate teilbedingt für Ex-NVP-Funktionär

    12.05.2014 Ein ehemaliger hochrangiger Funktionär der Nationalen Volkspartei (NVP) ist am Montag im Landesgericht Wels wegen Wiederbetätigung zu 15 Monaten Haft, drei davon unbedingt, verurteilt worden. Seine mitangeklagte Lebensgefährtin wurde freigesprochen. Die Urteile sind nicht rechtskräftig.
    Dritte Spielzeit für Intendantin Hering

    Landestheater NÖ präsentierte Saison 2014/15

    12.05.2014 Mit dem Schwerpunkt "Stell dir vor, es ist Krieg" startet Intendantin Bettina Hering mit Joseph Roths "Radetzkymarsch und Die Rebellion" am 3. Oktober in ihre dritte Spielzeit. Die Palette für 2014/15 mit drei Uraufführungen reicht von Sartre, Liepold-Mosser, Price, Tondl bis zu einer neuerlichen Bürgertheater-Produktion. Den Saison-Auftakt macht ein Open House am 19. und 20. September.
    Der Pensionist starb noch an der Unfallstelle

    91-Jähriger starb nach Frontalzusammenstoß in OÖ

    12.05.2014 Ein Frontalzusammenstoß von zwei Autos hat Montagvormittag in Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf) für einen 91-jährigen Gmundner tödlich geendet. Der betagte Lenker war auf einem geraden Straßenstück auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Wagen eines 47-Jährigen kollidiert. Dieser wurde ins Krankenhaus Kirchdorf eingeliefert. Der Pensionist starb noch an der Unfallstelle, so die Polizei.
    Wieder Nazi-Schmierereien an KZ-Gedenkstätte Mauthuasen - SPÖ und Grüne rufen nach politischem Gipfel.

    Nach Nazi-Schmieraktionen Parteien-Diskussion

    12.05.2014 Nach abermaligen Nazi-Schmierereien in der vergangenen Woche kurz vor der alljährlichen Befreiungsfeier in der Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers in Mauthausen hat am Montag eine Diskussion zwischen den Parteien begonnen. SPÖ und die Grünen riefen nach einem politischen Gipfel.
    Vom "Dorfclub" zum Europa-League-Teilnehmer

    Grödig will sich nun fit für Europa League machen

    12.05.2014 Der atemlose Gipfelsturm des SV Grödig ist vorläufig perfekt. Mit dem 3:3 in Innsbruck zum Saisonabschluss stieß der Aufsteiger auf Platz drei und die Europa League vor, die Austria hingegen ins Tal der Tränen. Kein Wunder, dass Trainer Adi Hütter "unbeschreibliche Szenen" in der Kabine der "Village People" erlebte, die den Etablierten Fußballkräften des Landes die lange Nase zeigten.
    Der Song Contest 2014 in Kopenhagen - wo wird der Austragungsort 2015 in Österreich sein?

    Ort für den Song Contest 2015: Angebot auch von Niederösterreich und Tirol

    12.05.2014 Der Triumph von Conchita Wurst zieht nun ein erhebliches Gerangel um den Austragungsort des Eurovision Song Contests 2015 nach sich. Nach Wien und Kärnten offerieren sich nun auch Niederösterreich und Tirol, teils mit Open Air-Ideen.
    Oliver Glasner vor Rückkehr

    Glasner soll neuer Ried-Trainer werden

    11.05.2014 Fußball-Bundesligist SV Ried steht vor der Verpflichtung von Oliver Glasner als neuem Cheftrainer. Wie Ried-Manager Stefan Reiter am Sonntag vor dem abschließenden Saisonheimspiel gegen Rapid bekanntgab, habe man mit dem Rieder Urgestein, das seit 2012 als Co-Trainer von Roger Schmidt bei RB Salzburg arbeitete, vorläufige Einigung erzielt.
    Ein Taxi wurde am Sonntag in einen tödlichen Unfall verwickelt.

    Niederösterreich: Tödlicher Unfall mit Taxi im Bezirk Baden

    11.05.2014 Am Sonntag ist es im Bezirk Baden (Niederösterreich) zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Zwei Fahrzeuge kollidierten, ein 25-Jähriger kam ums Leben. Außergewöhnlich viele Unfälle gab es am vergangenen Wochenende, berichtet die Rettung.
    Bei einer Auto-Besichtigung wurde eine 39-jährige Frau eingeklemmt.

    Oldtimer-Besichtigung in Traiskirchen: Frau von Pkw eingeklemmt

    11.05.2014 Am Samstagnachmittag kam es während der Besichtigung eines Oldtimers in einer Garage in Traiskirchen zu einem Unfall. Eine 39-jährige Frau wurde von dem Wagen eingeklemmt und verletzt.
    Frau wurde ins Krankenhaus geflogen

    Hund biss Frau in Oberösterreich ins Gesicht

    10.05.2014 Eine 21-jährige Frau ist am Samstag in Schiedlberg (Bezirk Steyr-Land) in Oberösterreich von einem Hund ins Gesicht gebissen worden. Sie musste ins AKH Linz geflogen werden, wie die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Abend mitteilte.
    Erneut Schmieraktion in KZ-Gedenkstätte Mauthausen.

    Erneut Schmieraktion in KZ-Gedenkstätte Mauthausen

    10.05.2014 In der oberösterreichischen KZ-Gedenkstätte Mauthausen ist es erneut zu einer Neonazi-Schmieraktion gekommen. Unter anderem sei an einer Mauer der Spruch "Türkenrass ab ins Gas" zu sehen. Das berichtete das ORF Radio Oberösterreich am Samstag.
    Leer stehende Halle fing Feuer

    Großbrand in Fabrikshalle in Lenzing

    9.05.2014 In Lenzing (Bezirk Vöcklabruck) in Oberösterreich sind Freitagabend rund 150 Feuerwehrleute bei einem Großbrand in einer leer stehenden Fabrikshalle im Einsatz gestanden. Das Gebäude wurde teilweise zerstört, eine Brücke über die Ager ist eingestürzt.
    Ein Grundwehrdiener fiel in der Kaserne überaus negativ auf

    NÖ: Grundwehrdiener nach Morddrohungen vom Dienst enthoben

    9.05.2014 Ein junger Grundwehrdiener aus der Kaserne Mistelbach ist vom Dienst enthoben worden. Der 18-Jährige soll am Donnerstag gegenüber seinen Kameraden Morddrohungen und rassistische Beschimpfungen ausgesprochen haben.