Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Österreich

  • 78-jährige Passantin stürzte gegen Lkw und starb

    6.02.2014 Eine 78-jährige Fußgängerin ist am Donnerstagnachmittag in Graz gegen einen Lkw gestürzt und dabei tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 15.30 Uhr in der Wiener Straße. Die 78-Jährige verlor auf dem Gehsteig offenbar das Gleichgewicht und fiel gegen die Beifahrertür eines Lkw, den ein 42-jähriger Slowene lenkte. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät.
    Die Tafeln verteilen, was sonst im Müll landen würde.

    Wiener Tafel vernetzt sich mit Vereinen in Salzburg und im Burgenland

    6.02.2014 Die heimischen Tafel-Organisationen haben im Vorjahr fast 100 Tonnen genießbare Lebensmittel vor dem Müll bewahrt und an rund 20.000 Bedürftige verteilt. Um sich besser vernetzen zu können, hat die Wiener Tafel mit den Vereinen in Salzburg und im Burgenland einen Dachverband gegründet.
    Wegen Missbrauchs steht ein Pädagoge vor Gericht

    Wiener Neustadt: Missbrauchsprozess gegen Pädagogen teils neu aufgerollt

    6.02.2014 Im April 2013 wurde ein Pädagoge wegen Vergewaltigung und schweren sexuellen Missbrauchs an jungen Männern zu 14,5 Jahren Gefängnis plus Einweisung in eine Anstalt verurteilt. Nun hat der Oberste Gerichtshof (OGH) Teilaspekte des Prozesses zur Neuverhandlung an das Landesgericht Wiener Neustadt zurückverwiesen.
    Es ist nicht das erste Mal, dass die KBA-Mödling-Mitarbeiter streiken.

    Mitarbeiter von KBA-Mödling treten in unbefristeten Streik

    6.02.2014 Am Donnerstag hat die Gewerkschaft nach einer Betriebsversammlung mitgeteilt, dass die rund 750 Mitarbeiter der KBA-Mödling AG in einen unbefristeten Streik treten. Die Verhandlungen über den Abbau von Stellen sind gescheitert.
    Der Wiener wurde nach dem Unfall verletzt ins Spital gebracht.

    33-jähriger Wiener im Burgenland aus brennendem Auto gerettet

    6.02.2014 Nach einem Auffahrunfall auf der S6 im Burgenland ist am Donnerstagmorgen das Auto eines 33-Jährigen Wieners in Brand geraten. Der Mann wurde von anderen Fahrzeuglenkern aus dem brennenden Wagen gerettet.
    Dieses Kleid hat sich Ex-Ministerin Beatrix Karl für die Grazer Opernredoute anfertigen lassen.

    Hat Beatrix Karl nur zehn Euro für maßgeschneidertes Ballkleid bezahlt?

    6.02.2014 Ex-Ministerin Beatrix Karl soll einer Modeschülerin für das Kleid, das sie bei der Grazer Opernredoute getragen hat, zusätzlich zu den Materialkosten zunächst nur ein Trinkgeld von zehn Euro gezahlt haben. Und das, obwohl die Schülerin rund 150 Stunden Arbeitszeit investiert hat. Als Journalisten nachfragten, gab sie der jungen Frau schließlich 300 Euro - das entspricht einem Stundenlohn von zwei Euro.
    Am 10. Februar checken die letzten Gäste aus.

    Grand Hotel Sauerhof in Baden in Konkurs: 23 Mitarbeiter sind betroffen

    5.02.2014 In der niederösterreichischen Kurstadt Baden bei Wien musste das traditionsreiche Grand Hotel Sauerhof Konkurs anmelden. Als Grund für die bevorstehende Schließung wird mangelnde Auslastung genannt.
    Nach dem Dschungel: Larissa ist wieder in Österreich.

    Nach dem "Dschungelcamp": Larissa gibt kaum Interviews

    6.02.2014 Um die Kärntnerin Larissa Marolt, Zweitplatzierte in der Sendung "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" des deutschen Privatsenders RTL, ist nach ihrer Rückkehr nach Hause ein großer Medienrummel ausgebrochen. Doch in Sachen Interviews zeigt sich die 21-Jährige nun zurückhaltend.
    Der Mann hatte Drogen sowie eine Waffe im Kühlschrank.

    Drogen und Pistole im Kühlschrank: Wiener angezeigt

    5.02.2014 Weil er Drogen und eine Pistole im Kühlschrank hatte, als ihn die Polizei besuchte, hat sich ein 21-Jähriger im Burgenland eine Anzeige eingehandelt. Ermittler wollten den Mann zu Drogengeschäften befragen.
    Das Verfahren gegen den Vater des Buben wurde eingestellt.

    Niederösterreich: Keine Anklage gegen Vater wegen Kindesentziehung

    4.02.2014 Das Ermittlungsverfahren gegen einen Vater, der im Herbst 2013 seinen Sohn aus Niederösterreich "entführt" auf die britische Kanalinsel Sark gebracht haben soll, wurde eingestellt. Es kommt zu keiner Anklage wegen Kindesentziehung.
    Derzeit wird geprüft, ob und wie der Standort erhalten bleiben kann.

    Verhandlung bei KBA-Mödling verlaufen "relativ konstruktiv"

    4.02.2014 Aus Sicht der Gewerkschaft laufen die Verhandlungen über den geplanten Stellenabbau bei der KBA-Mödling "relativ konstruktiv", wie GPA-Spitzengewerkschafter Karl Proyer am Dienstag mitteilte.
    Die Herkunft der Katalysatoren wird derzeit überprüft.

    Bei Kontrolle im Weinviertel mit 47 Katalysatoren im Kofferraum erwischt

    4.02.2014 Nach einer Pkw-Kontrolle im Weinviertel (Niederösterreich) sind am Montag zwei mutmaßliche Diebe festgenommen worden. Im Kofferraum ihres Fahrzeuges fanden die Polizeibeamten 47 Kfz-Katalysatoren, einen Kaufbeleg konnten die Männer nicht vorweisen.
    Eis-Unfall in Niederösterreich.

    14-Jähriger in Bruck an der Leitha auf dünnem Eis eingebrochen

    4.02.2014 Ein 14-Jähriger ist am Dienstag kurz nach 9.00 Uhr in einem teilweise zugefrorenen Gewässer im Harrachpark in Bruck a.d. Leitha eingebrochen.
    Dieser Mann soll eine 75-Jährige in Sollenau beraubt haben.

    Ältere Damen auf Friedhöfen in Niederösterreich beraubt

    4.02.2014 Anfang Februar ist eine 75-Jährige auf einem Friedhof in Sollenau von einem Unbekannten ausgeraubt worden. Kein Einzelfall, wie die Polizei berichtet. Um Hinweise wird gebeten.
    Die Polizei konnte nun zwei Brände in Niederösterreich aufklären.

    Verdächtiger nach Bränden im Bezirk Wien-Umgebung festgenommen

    4.02.2014 Im Bezirk Wien-Umgebung konnten zwei Brände geklärt werden. Der Beschuldigte wurde in die Justizanstalt Korneuburg gebracht, zeigt sich jedoch nicht geständig.
    Neues von den Popkünstlern aus dem Burgenland.

    Garish mit neuem Album "Trumpf": "Zwischen Zärtlichkeit und Zweifel"

    4.02.2014 Mit reduziertem Sound ausgestattet hat die burgenländische Band Garish ihr Album "Trumpf" (VÖ: 7.2.) "ausgespielt". "Streichorchester und Bläser - früher das Um und Auf - sind nicht mehr notwendig", erklärt Drummer Max Perner.
    Schwerer sexueller Missbrauch: Vater in Wiener Neustadt vor Gericht

    Schwerer sexueller Missbrauch an Kindern: Vater in NÖ vor Gericht

    4.02.2014 Ein Elektriker aus dem niederösterreichischen Industrieviertel soll seine Tochter und seinen Sohn über Jahre hinweg sexuell missbraucht haben. Die Übergriffe begannen, als die Kinder 6 und 9 Jahre alt waren. Nun steht der Mann vor Gericht.
    Der Winter hat Teile Sloweniens fest im Griff.

    Hilfseinsatz der niederösterreichischen Feuerwehren in Slowenien dauert an

    4.02.2014 In Slowenien kämpfen derzeit 120 niederösterreichische Feuerwehrleute gegen das Winterwetter. Am Dienstag konnte zumindest teilweise die Stromversorgung wieder hergestellt werden.
    Virologen: Schon 32 Fälle an Masern in Wien und Niederösterreich

    32 Fälle von Masern in Wien und Niederösterreich gemeldet

    3.02.2014 Virologen warnen vor einem Masernausbruch in Wien und Niederösterreich. Es wurden bereits 32 Fälle gemeldet.
    Winterwetter - Umgestürzte Bäume sorgten für Sperre der A2 in NÖ

    Sperre der A2 in NÖ wegen gefrierenden Regen und Schneefall

    3.02.2014 Wegen gefrierenden Regens und  Schneefall musste die Südautobahn (A2) in Niederösterreich im Wechselgebiet am Sonntagabend gesperrt werden.
    Bei Glatteis kam ein Streufahrzeug von der Fahrbahn ab.

    Streufahrzeug in Niederösterreich von glatter Straße abgekommen

    3.02.2014 In der Nacht auf Montag kam es auf der LH 127 zwischen Gruberau und Klausen-Leopoldsdorf (Niederösterreich) zu einem Unfall: Ein Streufahrzeug kam bei Glatteis von der Straße ab und rutschte in einen Graben. Mit einem Kranfahrzeug der Feuerwehr wurde das Unfallfahrzeug geborgen.
    Wiener Experten warnen vor Masernausbruch

    Ärzte warnen vor Masernausbruch in Wien und Niederösterreich

    2.02.2014 Virologen warnen vor einem Masernausbruch in Wien und Niederösterreich. Nun startet eine Kampagne, welche Menschen auf die Relevanz der Impfung hinweist.
    Einsatz an der Unfallstelle

    Schwerer Verkehrsunfall in Vösendorf: Pkw-Lenker (82) prallt gegen Baum

    1.02.2014  Bei einem schweren Verkehrsunfall ist ein 82-Jähriger am Freitag gegen 15.00 Uhr in Vösendorf (Bezirk Mödling) in seinem Pkw eingeklemmt worden. Der Mann war auf der L2007 in Fahrtrichtung Wien unterwegs, als er aus unbekannter Ursache ins Schleudern kam
    Diese Hanfplantage entdeckten die Beamten

    Schlag gegen Drogenhandel: Hanfplantage in Haus in NÖ entdeckt

    1.02.2014 Die Wiener Polizei hat am Samstag vier Erfolge im Kampf gegen die Drogenkriminalität vermeldet. Es wurden ein Dealerring zerschlagen, ein Rauschmittelkurier verhaftet und ein "Szenetreff" geschlossen. Vier in der Bundeshauptstadt lebende Vietnamesen hatten in Niederösterreich ein ganzes Haus zur Hanfplantage umgestaltet.
    Am Flughafen Wien soll es Ungereimtheiten gegeben haben

    Wiener Flughafen klagt Ex-Vorstand Gabmann auf Schadenersatz

    1.02.2014 Ärger um den Airport: Der Flughafen Wien klagt den Ende 2011 gegangenen Ex-Vorstand Ernest Gabmann auf Schadenersatz. Gabmann habe Rakesh Sardana bei der Vergabe von Shopflächen im neuen Skylink-Terminal bevorzugt.
    Anstatt beim Bundesheer zu dienen, wollte ein findiger Rekrut lieber zu seiner Freundin

    Verliebter Soldat wollte abrüsten und gab sich kriminell: Prozess

    31.01.2014 Weil ein 19-jähriger Grundwehrdiener zu seiner Freundin nach Wien wollte und das Bundesheer seinem Wunsch nach einer Versetzung nicht nachkam, ist der junge Bursche auf eine kuriose Idee gekommen: Er erfand eine angebliche Drogensucht, Diebstähle und Betrugsdelikte, die ihm anzulasten seien.
    Zuletzt wurde Norbert R. in Wien gesehen.

    68-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf abgängig: Zuletzt in Wien gesehen

    31.01.2014 Bereits seit November 2013 ist der 68-jährige Norbert R. aus dem Bezirk Gänserndorf abgängig. Zuletzt ist er in Wien gesehen worden, in der U-Bahnlinie U3. Die Polizei bittet um Hinweise.
    Liendl bei Düsseldorf bis Juni 2016 unter Vertrag

    Liendl-Wechsel vom WAC zu Fortuna Düsseldorf fix

    31.01.2014 Dem Wolfsberger AC ist am letzten Tag der Transferzeit Spielmacher Michael Liendl abhanden gekommen. Der 28-Jährige wechselte in die zweite deutsche Liga zu Fortuna Düsseldorf, wie sein neuer Club am Freitag vermeldete. Liendl, der beim WAC im Herbst als offensiver Mittelfeldspieler elf Treffer erzielt hatte, erhielt einen Vertrag bis Juni 2016.
    Diverse Dienststellen müssen schließen - auch in NÖ

    Polizeidienststellen-Schließung in NÖ: "Schritt in die falsche Richtung"

    31.01.2014 Die Bürgermeister von Gaaden, Rainer Schramm (Wir Gaadener), und Wienerwald, Michael Krischke (ÖVP), bezeichnen die geplante Schließung der Polizeidienststelle in Gaaden (Bezirk Mödling) als "Schritt in die falsche Richtung". Sie rufen zum Protest auf.
    Im Süden Österreichs sorgen massive Schneefälle für Straßensperren und Lawinenabgänge.

    Schneechaos in Kärnten und Osttirol: Warnung für Reisende zum Ferienstart

    31.01.2014  Am Freitag starten in Wien und Niederösterreich die Semesterferien, der Andrang auf die Skigebiete wird vor allem am Nachmittag und Samstagvormittag groß sein. Jene Reisende, die nach Kärnten oder Osttirol unterwegs sind, müssen mit starken Verzögerungen, Straßensperren und der Unterbrechung des Zugverkehrs auf der Tauernachse rechnen. Grund dafür sind die anhaltenden starken Schneefälle.
    Zu Beginn der Semesterferien muss mit Stau gerechnet werden.

    In Wien und Niederösterreich beginnen die Semesterferien

    31.01.2014 In Wien und Niederösterreich beginnen am Freitag für rund 430.000 Schüler die Semesterferien. Mit Staus muss gerechnet werden.
    Mit einem Hubschrauber wurden mutmaßliche Diebe gefasst

    Metalldiebe in Himberg nach Fahndung mit Hubschrauber gefasst

    30.01.2014 In Himberg (Bezirk Wien-Umgebung) sind nach einer Fahndung, an der unter anderem auch ein Hubschrauber des Innenministeriums beteiligt war, zwei mutmaßliche Buntmetalldiebe festgenommen worden. Sie hatten etwa eine Tonne Elektroschrott gestohlen.
    Wegen Mordes an seiner Ex-Frau wurde ein Mann in Korneuburg verurteilt

    Mann (53) erstach Ex-Frau in NÖ: Zu 18 Jahren Haft verurteilt

    30.01.2014 Am Landesgericht Korneuburg ist ein 53-Jähriger am Donnerstag wegen Mordes an seiner Ex-Frau zu 18 Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte sich geständig gezeigt und die Tötungsabsicht zugegeben.
    Pfeifenberger: "Müssen uns neuem Stil anpassen"

    Modernere Spielweise Ziel von Wiener Neustadt

    30.01.2014 Der SC Wiener Neustadt hat mit Platz acht und 22 Punkten aus 20 Spielen einen ansprechenden Herbst in der Fußball-Bundesliga hinter sich. Im Frühjahr wollen die Niederösterreicher allerdings nicht nur den Klassenerhalt sichern, sondern vor allem aus spielerischer Sicht einen Schritt nach vorne machen, sich moderner präsentieren.
    Daniel Wolf wechselt in Erste Liga

    Hartberg holte Daniel Wolf vom SC Wiener Neustadt

    30.01.2014 Der Fußball-Erste-Liga-Club TSV Hartberg hat Daniel Wolf von Bundesligist SC Wiener Neustadt verpflichtet. Der 28-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende.
    Michael K. beim Prozess in Korneuburg

    Urteil im Fall Kührer: Es bleibt bei lebenslanger Haft für Michael K.

    29.01.2014 Endgültige Entscheidung im Mordfall Julia Kührer: Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat am Dienstag die Nichtigkeitsbeschwerde gegen das Urteil des Geschworenengerichtes zurückgewiesen. Der Angeklagte Michael K. war in einem spektakulären Indizienprozess zu lebenslanger Haft verurteilt worden.
    Der Schaden liegt im fünfstelligen Eurobereich.

    Drei Verdächtige sollen 19 Einbrüche in drei Bundesländern begangen haben

    29.01.2014 Langwierige Ermittlungen haben nun zu einem Erfolg geführt: 19 Einbrüche in Niederösterreich, Oberösterreich und der Steiermark konnten geklärt werden, zwei Verdächtige wurden festgenommen. Laut Polizei haben die Männer einen Schaden in fünfstelliger Höhe verursacht.
    Stau auf vielen Autobahnen wird erwartet

    Semesterferien-Start in Wien und NÖ: Zahlreiche Staus erwartet

    1.02.2014 Am Freitag starten die einwöchigen Semesterferien in Wien und Niederösterreich. In Wien wird es deshalb bereits lebhaften Verkehr auf sämtlichen Stadtausfahrten und deren Anschlussstrecken geben. Wir haben alle Infos zu den Staus, die am Wochenende zu erwarten sind.
    On NÖ stehen 21 Polizeidienstellen vor dem baldigen Aus

    122 Polizeidienststellen schließen: Bürgermeister in NÖ nicht erfreut

    29.01.2014 Als nicht erfreut meldeten sich die Bürgermeister niederösterreichischer Gemeinden zu Wort, deren Polizeidienststellen - betroffen sind 21 - nach den Plänen des Innenministeriums geschlossen werden sollen. Die Entscheidungen seien "unverständlich" und "nicht nachvollziehbar".
    Spitze im ersten Lauf eng beieinander

    Kristoffersen vor Hirscher Schladming-Sieger

    28.01.2014 Die Schladminger Planai ist am Dienstagabend die große Premierenbühne von Henrik Kristoffersen geworden. Der 19-jährige Norweger feierte beim "Nightrace" den ersten Weltcup-Sieg seiner Karriere. Der Salzburger Marcel Hirscher landete vor knapp 45.000 Zuschauern bei Länderspielstimmung auf Platz zwei (+0,18 Sek.), hauchdünn dahinter folgte Felix Neureuther auf Rang drei (+0,19).
    Reichelt verpasst Olympia

    Reichelt geht es nach OP gut

    28.01.2014 Hahnenkammsieger Hannes Reichelt geht es nach seiner Bandscheibenoperation am Montag entsprechend gut. Das hat Michael Gabl, Operateur und ärztlicher Direktor des Sanatoriums Kettenbrücke am Dienstag in Innsbruck berichtet. Gabl bestätigte, dass die akute Operation unumgänglich gewesen sei, aber auch, dass einer Fortsetzung seiner Karriere nichts im Wege steht.
    An der Unfallstelle im Bezirk Baden

    Unfall im Bezirk Baden: Pkw-Lenkerin bei Zusammenstoß mit Schneepflug getötet

    28.01.2014 Zu einem schweren Unfall mit tödlichem Ausgang kam es Dienstagfrüh auf der LB18 in St. Veit a.d. Triesting im Bezirk Baden. Die Lenkerin eines Pkws dürfte im Zuge eines Überholmanövers gegen einen entgegenkommenden Schneepflug-Traktor geprallt sein.
    Ex-Frau auf offener Straße erstochen: Prozess in Korneuburg

    Ex-Frau auf offener Straße erstochen: Prozess startet in Korneuburg

    28.01.2014 Nach der Bluttat im Weinviertel, ein Mann hatte seine Ex-Frau auf offener Straße erstochen, muss sich der mutmaßliche Täter nur vor Gericht in Korneuburg verantworten.
    Raichs erste Eröffnung und dann gleich mit Fahne

    FIS-Zusage für Raich-Start in Olympia-Kombi

    7.02.2014 Dem Start von Benjamin Raich in der Super-Kombination der Olympischen Winterspiele in Sotschi steht nichts mehr im Wege. "Seitens der FIS ist eine Zusage da", erklärte ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel am Montag in einem ORF-Interview. Der ÖSV hatte um eine Sondergenehmigung für den Tiroler angesucht, da diesem die vom Reglement vorgeschriebene Anzahl an Abfahrtsergebnissen fehlt.
    Der ehemalige SV-Grödig-Spieler ist frei

    Fußball-Skandal: Taboga aus U-Haft entlassen

    27.01.2014 Die Untersuchungshaft des ehemaligen SV-Grödig-Spielers Dominique Taboga ist am Montag in Graz aufgehoben worden. Die Haftrichterin argumentierte mit der nicht mehr gegebenen Verdunklungsgefahr im Zusammenhang mit dem ihm vorgeworfenen Fußball-Wettbetrug.

    Jugendliche in OÖ wenig an Politik interessiert

    27.01.2014 Die oberösterreichischen Jugendlichen sind nur wenig an Politik interessiert, Burschen mehr als Mädchen. Das geht aus einer Umfrage des Linzer Instituts Retzl hervor, deren Ergebnisse am Montag veröffentlicht worden sind. Knapp zwei Drittel der Schüler, die daran teilgenommen haben, finden Wählen mit 16 gut bzw. eher gut.
    Nasennebenhöhlenentzündung bei Landertinger

    Biathlet Landertinger kurz vor Olympia erkrankt

    7.02.2014 Österreichs Biathlon-Medaillenhoffnung Dominik Landertinger schlägt sich eineinhalb Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele mit einer Nasennebenhöhlenentzündung herum. Der Ex-Weltmeister kann deshalb seit einigen Tagen nicht trainieren und verpasst aller Voraussicht nach auch den kompletten ÖSV-Olympiavorbereitungskurs in Obertilliach, der noch bis Freitag läuft.
    Pinturault hatte ausgezeichnete Ausgangsposition

    Pinturault gewann "Kitz"-Kombi - Hirscher Dritter

    26.01.2014 Alexis Pinturault hat am Sonntagabend zum Abschluss der Hahnenkammrennen die Weltcup-Kombination aus dem Spezial-Super-G und einem Slalomdurchgang für sich entschieden und darf sich über 50.000 Euro Preisgeld freuen. Der Franzose setzte sich beim Flutlicht-Finale vor dem US-Amerikaner Ted Ligety (0,44 Sek.) und dem Salzburger Marcel Hirscher (+1,47) durch.
    Bei einem Unfall auf der Rax wurden zwei Bergsteiger verletzt.

    Slowakische Bergsteiger auf der Rax abgerutscht und schwer verletzt

    26.01.2014 Nach dem Lawinenabgang auf der Rax am Samstag, bei dem zwei Männer getötet und eine Frau verletzt wurde, hat die Bergrettung Reichenau zu einem weiteren Einsatz ausrücken müssen.

    Gmunden und im Kapfenberg Basketball-Cupfinale

    25.01.2014 Das Finale um den Basketball-Cup der Herren lautet Swans Gmunden gegen Kapfenberg Bulls. Die gastgebenden Oberösterreicher gewannen vor 1.200 Zuschauern gegen Meister BC Vienna mit 99:79 (50:39), danach setzten sich die Steirer gegen Titelverteidiger Klosterneuburg mit 76:58 (36:29) durch. Das Endspiel steigt am Sonntag (17.00 Uhr/live Sky Sport Austria).
    Der Lenker wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt.

    Unfall in Wiener Neustadt: Pkw prallte gegen Hausmauer

    25.01.2014 Auf der B17 in Wiener Neustadt (Niederösterreich) ist am Freitag ein Pkw frontal gegen eine Hauswand gekracht.
    Auch der Rettungshubschrauber war nach dem Lawinenabgang im Einsatz.

    Niederösterreich: Zwei Tote bei Lawinenabgang auf der Rax

    25.01.2014 Ein Lawinenabgang auf der Rax forderte am Samstagnachmittag zwei Tote. Die Bergungsarbeiten dauern an.
    300 Fahrschüler sollen von einem Grazer betrogen worden sein.

    Grazer soll 300 Fahrschüler aus Wien um 120.000 Euro gebracht haben

    24.01.2014 Ein insolventer Grazer Unternehmer soll 300 Wiener Fahrschüler geprellt haben. Laut VKI wurden seine Kursteilnehmer um 120.000 Euro gebracht, der Verein für Konsumenteninformation (VKI) strebt eine Sammelklage an. Der Fahrschulbesitzer weist die Vorwürfe zurück, er habe alle belegten Forderungen beglichen.
    Die Polizeich konnte unter anderem dieses Diebesgut sicherstellen.

    Niederösterreich: Mehrere Einbrüche in St. Pölten geklärt

    24.01.2014 Ein Spaziergänger in Niederösterreich fand Ende Dezember 2013 laut Polizei "offensichtliches Diebesgut". Mittlerweile konnten die Gegenstände mehreren Straftaten zugeordnet werden, drei Verdächtige wurden festgenommen.