FPÖ-Wahlkampf-Fahrzeug auf der A1 verunglückt

FPÖ-Wahlkampf-Fahrzeug auf der A1 verunglückt

09.01.2018 | Am Dienstagvormittag verunglückte ein Wahlkampf-Fahrzeug der FPÖ auf der Westautobahn (A1) zwischen St. Christophen und Altlengbach.
Mehrere Einbrüche in Wien und NÖ geklärt: Schmuck-Besitzer gesucht

Mehrere Einbrüche in Wien und NÖ geklärt: Schmuck-Besitzer gesucht

09.01.2018 | Die Polizei konnte mehrere Wohnhauseinbrüche in Wien und Niederösterreich klären, zwei mutmaßliche Täter befinden sich in Haft. Zahlreiche Schmuckgegenstände, vorwiegend Goldschmuck, wurden sichergestellt. Die Polizei sucht nun nach den Besitzern.
Wiener Neustadt: Drei Wohnungen aufgrund von Gasleck evakuiert

Wiener Neustadt: Drei Wohnungen aufgrund von Gasleck evakuiert

09.01.2018 | Drei Wohnungen im Zentrum von Wiener Neustadt sind am Montagabend wegen einer angebohrten Gasleitungevakuiert worden. Mit Messgeräten wurde eine deutlich erhöhte Konzentration festgestellt. Die Einsatzkräfte sperrten die Gas- und Stromzufuhr ab und belüfteten die Wohnungen.
Zahlreiche Einbrüche und Diebstähle in Niederösterreich: 23-Jähriger verhaftet

Zahlreiche Einbrüche und Diebstähle in Niederösterreich: 23-Jähriger verhaftet

08.01.2018 | Niederösterreichische Beamte konnten einen 23-Jährigen ausforschen, der zahlreichen Einbruchs- und Diebstahlshandlungen in den Bezirken Scheibbs, Amstetten, Tulln und Zwettl begangen hat.
Alkolenker verursachte Frontal-Zusammenstoß in NÖ: Zwei Verletzte

Alkolenker verursachte Frontal-Zusammenstoß in NÖ: Zwei Verletzte

08.01.2018 | Sonntagabend kam es im Bezirk Neunkirchen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 45-jähriger Alkolenker war mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in das Auto eines 23-Jährigen gekracht.
Juwelierdiebstahl in NÖ: Polizei fahndet nach Täter

Juwelierdiebstahl in NÖ: Polizei fahndet nach Täter

08.01.2018 | Am 24. November 2017 verübte ein bisher unbekannter Täter einen Schmuckdiebstahl in einem Juweliergeschäft in Stockerau in Niederösterreich. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Mann.
Lkw-Lenker in NÖ gestoppt: 41 Stunden Fahrt mit nur einer Pause

Lkw-Lenker in NÖ gestoppt: 41 Stunden Fahrt mit nur einer Pause

08.01.2018 | Ein Lkw-Lenker, der seit Mittwoch 41 Stunden mit nur einer Pause unterwegs war, wurde am Samstagmittag von der Autobahnpolizei auf der S1 im Bezirk Korneuburg gestoppt. Außerdem wurden bei der Kontrolle mehrere schwere Übertretungen festgestellt: Unter anderem waren Lastwagen und Anhänger massiv überladen.
24-Jähriger mit 212 km/h auf der A5 unterwegs

24-Jähriger mit 212 km/h auf der A5 unterwegs

08.01.2018 | Statt mit erlaubten 130 km/h wurde am Freitagnachmittag ein 24-jähriger Fahrzeuglenker mit 212 km/h im Gemeindegebiet von Mistelbach auf der A5 Nordautobahn erwischt.
Semmering-Lifte: Weiterhin kein Gondelbahn-Betrieb am "Zauberberg"

Semmering-Lifte: Weiterhin kein Gondelbahn-Betrieb am "Zauberberg"

08.01.2018 | Auch am Montag steht die Gondelbahn am "Zauberberg" Semmering-Hirschenkogel nach wie vor still. Bis inklusive Mittwoch wird der Betrieb nicht aufgenommen, teilte der Betreiber am Montag via Facebook mit.
Semmering-Lifte in NÖ: Gondelbahn am "Zauberberg" seit Samstag außer Betrieb

Semmering-Lifte in NÖ: Gondelbahn am "Zauberberg" seit Samstag außer Betrieb

07.01.2018 | Die Gondelbahn am "Zauberberg" Semmering-Hirschenkogel steht seit Samstag still. Auch die Rodelbahn wurde geschlossen. Der Betreiber berichtet auf seiner Webseite von einem technischen Problem. Laut einem Online-Medienbericht soll es am Samstag kurz nach Beginn des Nachtbetriebs zu einem Zwischenfall in der Bergstation gekommen sein.
38-Jähriger verstirbt im UKH Wien-Meidling nach Autounfall in NÖ

38-Jähriger verstirbt im UKH Wien-Meidling nach Autounfall in NÖ

07.01.2018 | Jener 38-Jähriger, der am Freitagabend mit seinem Auto gegen einen Baum im Bezirk Gänserndorf geprallt ist, verstarb am Samstag kurz vor 1 Uhr im UKH Wien-Meidling, teilte die Polizei am Sonntag mit.
AUA-Flieger nach New York musste wegen Kältewelle umkehren

AUA-Flieger nach New York musste wegen Kältewelle umkehren

06.01.2018 | Die extremen Witterungsverhältnisse in New York sorgten für die Absage der Landung eines AUA-Fliegers, der am Flughafen JFK landen sollte. Die Maschine musste umkehren.
38-Jähriger prallte mit PKW gegen Baum: Schwer verletzt

38-Jähriger prallte mit PKW gegen Baum: Schwer verletzt

06.01.2018 | Im Bezirk Gänserndorf kam es am Freitagabend zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 38-jähriger PKW-Lenker schwer verletzt wurde.
38-Jähriger bei Brand in Lkw-Fahrerkabine verletzt

38-Jähriger bei Brand in Lkw-Fahrerkabine verletzt

05.01.2018 | In der Nacht auf Freitag brach ein Brand in der Fahrerkabine eines Lkws auf dem Parkplatz einer Ratstation aus. Der 38-jährige Chauffeur wurde dabei verletzt.
2018 werden 300 Millionen Euro in den Straßenbau in NÖ investiert

2018 werden 300 Millionen Euro in den Straßenbau in NÖ investiert

04.01.2018 | Im heurigen Jahr sollen in Niederösterreich etwa 300 Millionen Euro in den Straßenbau investiert werden. Im 14.000 Kilometer langen Landesstraßennetz werden laut Landesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP) 120 Millionen umgesetzt.
Eltern drohten wegen möglicher Abschiebung sich und ihre Kinder umzubringen: Prozess

Eltern drohten wegen möglicher Abschiebung sich und ihre Kinder umzubringen: Prozess

04.01.2018 | Weil sie laut Anklage sich selbst und ihre beiden Kinder umbringen wollten, sind zwei Beschuldigte am Donnerstag in Krems wegen dem Vorwurf eines verbrecherischen Komplotts vor Gericht gestanden. Der 37-jährige Vater kündigte der Staatsanwältin zufolge die Tat in einem Schreiben an, sollte die Familie nach Kroatien abgeschoben werden.
Niederösterreich: Dachstuhlbrand in historischem Turm

Niederösterreich: Dachstuhlbrand in historischem Turm

04.01.2018 | Zehn Feuerwehren waren am Mittwochabend mit der Löschung eines Brandes in einem historischen Turm in Walpersdorf in der Gemeinde Inzersdorf-Getzersdorf im Bezirk St. Pölten beschäftigt. Im Dachstuhl des Turms war ein Feuer ausgebrochen.
Amethyst Welt Maissau in Niederösterreich ist insolvent

Amethyst Welt Maissau in Niederösterreich ist insolvent

03.01.2018 | Die niederösterreichische Amethyst Welt Maissau ist insolvent. Gläubigerschützer berichteten am Mittwoch, dass der Betreiber, die Maissauer Amethyst GmbH am Landesgericht Korneuburg ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung beantragt habe. 25 Arbeitnehmer und bis zu 22 Gläubiger sind von der Insolvenz betroffen. Eine Fortführung des Betriebes sei geplant, sei es.
Wiener nach acht Ladendiebstählen in Niederösterreich inhaftiert

Wiener nach acht Ladendiebstählen in Niederösterreich inhaftiert

03.01.2018 | Am Dienstag wurde ein mutmaßlicher Ladendieb auf dem Gelände eines Einkaufszentrums in Wiener Neudorf gefasst. Als die Wohnung des Wiener durchsucht wurde, konnte die Polizei gestohlene Kleidung sicherstellen. Der 31-Jährige zeigte sich zu den acht ihm angelasteten Diebstählen in Geschäftslokalen im niederösterreichischen Bezirk Mödling geständig. Er wurde inhaftiert.
Sturmwarnung: "Burglind" fegt mit über 100 km/h durch Wien

Sturmwarnung: "Burglind" fegt mit über 100 km/h durch Wien

03.01.2018 | Das Sturmtief "Burglind" sorgt für zahlreiche Sturmwarnungen in Österreich. Die ZAMG kündigt für Mittwoch und Donnerstag Windspitzen von über 100 km/h im Flachland Ostösterreichs und damit auch Wien an.
Mülleimer in Niederösterreich gesprengt: Vier Verdächtige ausgeforscht

Mülleimer in Niederösterreich gesprengt: Vier Verdächtige ausgeforscht

02.01.2018 | Vier Verdächtige, die in Eggenburg im Bezirk Horn in Niederösterreich einen öffentlichen Mülleimer gesprengt haben sollen, wurden von der Polizei ausgeforscht.
Gegen Ärztemangel: "Initiative Landarzt" startet in Niederösterreich

Gegen Ärztemangel: "Initiative Landarzt" startet in Niederösterreich

02.01.2018 | Am Dienstag startete in Niederösterreich die "Initiative Landarzt". Sind die Kassenstellen am Land nicht besetzt, sollen die Landeskliniken Mediziner für die Praxen bereitstellen.
Silvesternacht: 50-Jähriger von Feuerwerksteil am Auge getroffen

Silvesternacht: 50-Jähriger von Feuerwerksteil am Auge getroffen

01.01.2018 | Durch Feuerwerks- und Knallkörpern kam es in der Silvesternacht in Niederösterreich zu drei Verletzten.
Deutlich mehr Löscheinsätze zu Silvester in NÖ als im Vorjahr

Deutlich mehr Löscheinsätze zu Silvester in NÖ als im Vorjahr

02.01.2018 | Die niederösterreichischen Feuerwehren musste beim diesjährigen Jahreswechsel deutlich öfter ausrücken als noch im Vorjahr.
Autounfall in Niederösterreich: Holzbalken bohrte sich durch Windschutzscheibe

Autounfall in Niederösterreich: Holzbalken bohrte sich durch Windschutzscheibe

31.12.2017 | In der Nacht auf Sonntag prallte ein 19-jähriger Autofahrer in Edlitz (Bezirk Neunkirchen) mit seinem Wagen gegen ein Brückengeländer. Dabei bohrten sich Holzbalken durch die Windschutzscheibe des Autos.
Alkolenker verursachte zwei Unfälle in Niederösterreich und beging Fahrerflucht

Alkolenker verursachte zwei Unfälle in Niederösterreich und beging Fahrerflucht

31.12.2017 | Ein betrunkener Autofahrer verursachte am Samstag hintereinander zwei Unfälle in Niederösterreich und beging Fahrerflucht. Bei einem der Unfälle kam es zu einer schweren Kollision zweier weiterer Fahrzeuge, bei der vier Menschen zum Teil schwer verletzt wurden.
Notarzthubschrauber bei SCS: Schwangere stürzte beim Aussteigen der Badner Bahn

Notarzthubschrauber bei SCS: Schwangere stürzte beim Aussteigen der Badner Bahn

30.12.2017 | Eine 23-jährige schwangere Frau stürzte bei einer Haltestelle in der Nähe der Shopping CIty Süd (SCS) in Wien-Vösendorf und löste so einen Notarzthubschrauber-Einsatz aus.
Schneefall: Abendliche Totalsperre auf A21-Abschnitt in NÖ in Richtung Wien

Schneefall: Abendliche Totalsperre auf A21-Abschnitt in NÖ in Richtung Wien

29.12.2017 | Starker Schneefall führte dazu, dass am Donnerstagabend auf der A21 (Außenring Autobahn) mehrere Lkw und Pkw hängengeblieben sind. Der Abschnitt Richtung Wien ab dem Knoten Steinhäusl (Bezirk St. Pölten) bis Hochstraß (Bezirk Baden) war vorübergehend total gesperrt. Die Einsatzkräfte waren mehrere Stunden lang mit Bergungsarbeiten beschäftigt.
Niederösterreich: Kleinkind (2) von Auto angefahren und schwer verletzt

Niederösterreich: Kleinkind (2) von Auto angefahren und schwer verletzt

29.12.2017 | Am Donnerstag ist ein zweijähriger Bub in Niederösterreich von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Das Kind lief aus einem Vorgarten auf eine Straße hinaus.
Hirnhautentzündung: 17-jähriger Wiener verstorben

Hirnhautentzündung: 17-jähriger Wiener verstorben

28.12.2017 | Der 17-Jährige, der die HTL Mödling besuchte, erlag am 11. Dezember im Krankenhaus einer schweren Meningitis. Weitere Ansteckungen oder Krankheitsfälle seien nicht bekannt.
FPÖ-Mandatar postete Weihnachtsgruß mit rechtsextremen Inhalt

FPÖ-Mandatar postete Weihnachtsgruß mit rechtsextremen Inhalt

28.12.2017 | Ein Facebook-Posting eines FPÖ-Gemeinderates aus Niederösterreich sorgt für Aufregung. Laut Medienberichten hat der Mann als Weihnachtsgrüße ein Bild aus einer nationalsozialistischen Frauenzeitschrift gepostet.
Vermeintliche Wohnungs-Schnäppchen: AKNÖ warnt vor Betrug mit "Schein-Wohnungen"

Vermeintliche Wohnungs-Schnäppchen: AKNÖ warnt vor Betrug mit "Schein-Wohnungen"

28.12.2017 | Die Arbeiterkammer Niederösterreich (AKNÖ) berichtete am Donnerstag über einen Kremser, der ein vermeintliches Wohnungs-Schnäppchen entdeckt hatte. Als Sicherheit wurden 750 Euro verlangt - allerdings ohne Besichtigung. Die AKNÖ warnt deshalb vor Betrug mit "Schein-Wohnungen".
Dieb stahl 87-jähriger Frau in Korneuburg die Brieftasche und behob damit Geld

Dieb stahl 87-jähriger Frau in Korneuburg die Brieftasche und behob damit Geld

28.12.2017 | Fahndung nach einem mutmaßlichen Dieb: Nachdem einer 87-Jährigen vor einem Geldinstitut in Korneuburg die Brieftasche gestohlen worden ist, wurde noch am selben Tag mit der erbeuteten Bankomatkarte am Automaten der Filiale Geld behoben.
Vollbetrieb nach Bahnunfall in Klosterneuburg wieder aufgenommen

Vollbetrieb nach Bahnunfall in Klosterneuburg wieder aufgenommen

27.12.2017 | Am Dienstag ist in Kritzendorf in der Stadtgemeinde Klosterneuburg im Bezirk Tull der Vollbetrieb wieder aufgenommen worden, nachdem sich hier am Freitagabend ein Bahnunfall ereignete.
Wegen Schwangerschaft fristlos gekündigt und aus Dienstwohnung geschmissen

Wegen Schwangerschaft fristlos gekündigt und aus Dienstwohnung geschmissen

27.12.2017 | Mehr als zwei Jahre zog sich ein Verfahren für zwei Beschäftigte aus der Gastronomie hin. Die schwangere Frau und ihr Freund wurden vom Arbeitsgeber gekündigt und aus der Dienstwohnung geworfen, als dieser von der Schwangerschaft erfuhr.
Bundesregierung will in Klausur an Jahresprogramm arbeiten

Bundesregierung will in Klausur an Jahresprogramm arbeiten

27.12.2017 | Die Regierungs- sowie die Oppositionsparteien starten mit großen Schritten in das neue Jahr. Zu Jahresbeginn steht bei allen Parteien eine Klausur an, in der die Themen für 2018 besprochen werden.
St. Pöltener Bischof Küng predigte zu Weihnachten gegen Ehe für Alle

St. Pöltener Bischof Küng predigte zu Weihnachten gegen Ehe für Alle

25.12.2017 | Der St. Pöltener Bischof Klaus Küng kritisierte in seiner Weihnachtspredigt die Öffnung der Ehe für Homosexuelle und die Einführung eines dritten Geschlechts in Deutschland.
ÖAMTC-Notarzthubschrauber musste zu Weihnachten zweimal fliegen

ÖAMTC-Notarzthubschrauber musste zu Weihnachten zweimal fliegen

25.12.2017 | Der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christopherus 2 flog dieses Jahr zu Weihnachten zum ersten Mal auch in der Nacht. Die Sanitäter mussten zwei Patienten in Niederösterreich zu Hilfe kommen.
Mutter und Tochter bei Verkehrsunfall auf B220 am Heiligen Abend verletzt

Mutter und Tochter bei Verkehrsunfall auf B220 am Heiligen Abend verletzt

25.12.2017 | Am Heiligen Abend hat sich auf der B22o im Bezirk Gänserndorf in Niederösterreich ein Auto überschlagen. Die 24-jährige Lenkerin und ihre drei Jahre alte Tochter wurden dabei verletzt.
Nach Zugunglück in Klosterneuburg: Eingleisiger Betrieb aufgenommen

Nach Zugunglück in Klosterneuburg: Eingleisiger Betrieb aufgenommen

25.12.2017 | Am Freitagabend kam es in Kritzendorf in der Stadtgemeinde Klosterneuburg im Bezirk Tulln zu einem Bahnunfall. Seit Montagfrüh gibt es wieder eingleisigen Betrieb, nachdem die Aufräumarbeiten am Heiligen Abend abgeschlossen worden waren.
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT