Auf Parkplatzsuche: Auto kracht in Mistelbach in Auslagenscheibe von Kaffeehaus

Mehrere Gäste des Kaffeehauses wurden bei dem Unfall verletzt.
Mehrere Gäste des Kaffeehauses wurden bei dem Unfall verletzt. ©APA (Sujet)
Am Donnerstagmittag krachte ein Pkw-Lenker mit seinem Auto in die Auslagenscheibe eines Kaffeehauses in Mistelbach. Als Unfallursache gilt ein körperliches Gebrechen des Mannes. Der Autofahrer soll auf Parkplatzsuche gewesen sein.

In Mistelbach ist Donnerstagmittag ein Pkw in die Auslagenscheibe eines Kaffeehauses gekracht. Mehrere Gäste wurden nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich verletzt. Der Unfallort befinde sich in unmittelbarer Nähe des Landesklinikums, teilte ein Sprecher auf Anfrage mit.

“Älterer Mann” auf Parkplatzsuche: In Auslagenscheibe gekracht

Am Steuer des Wagens war laut Polizei ein “älterer Lenker” gesessen. Als Unfallursache gilt ein körperliches Gebrechen des Mannes. Der Autofahrer soll auf Parkplatzsuche gewesen sein.

Erst am Dienstagvormittag war in Horn ein Auto in den Warteraum der Unfallambulanz des Landesklinikums gekracht. 15 bis 20 Personen, die sich zum Zeitpunkt im Kaffeehaus aufhielten seien verletzt worden, zwei von ihnen vermutlich schwer, sagte Bernhard Jany von der niederösterreichischen Landeskliniken-Holding.

15 bis 20 Verletzte, zwei von ihnen schwer

Die Bäckerei befindet sich direkt neben Eingang des Krankenhauses.  Die FF Mistelbach berichtete, dass ein Pkw “aus unbekannter Ursache in die Bäckerei im Eingangsbereich des Landesklinikums gefahren” sei. Absperrungsmaßnahmen seien getroffen worden. Die Verletzten wurden umgehend vom Personal des Krankenhauses versorgt. Es sei jedenfalls von einem Unfall auszugehen, teilte die Polizei mit.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Auf Parkplatzsuche: Auto kracht in Mistelbach in Auslagenscheibe von Kaffeehaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen