Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft

  • Wohnungsmieten als Preistreiber

    Inflation verharrte im Mai bei 1,7 Prozent

    18.06.2019 Wichtigste Preistreiber blieben laut Statistik Austria die Ausgaben für Wohnung, Wasser und Energie, gefolgt von jenen für Restaurants und Hotels.
    Auch im April betrug die Teuerungsrate 1,7 Prozent.

    Inflation im Mai bei 1,7 Prozent

    18.06.2019 Wie schon im April liegt die Inflationsrate in Österreich auch im Mai bei 1,7 Prozent. Laut Statistik Austria stiegen vor allem die Ausgaben für Wohnung und Energie.
    Der AUA-Aufsichtsrat wird verkleinert.

    Lufthansa schmeißt Frauen aus AUA-Aufsichtsrat

    17.06.2019 Weil der Aufsichtsrat der Austrian Airlines von neun auf sechs Mitglieder verkleinert wird, schieden mehrere Frauen aus. Somit erfüllt das Unternehmen die gesetzliche Frauenquote nicht mehr.
    Umsatz um 30 Mrd. Dollar unter den Vorhersagen

    US-Sanktionen belasten Huawei massiv

    17.06.2019 Der chinesische Telekom-Riese Huawei stellt sich wegen der US-Sanktionen gegen das Unternehmen auf einen kräftigen Rückgang der Geschäfte ein.
    Die Start-up-Szene tauschte sich in Wien aus.

    Frauenpower beim Pioneers Festival 2019 in Wien

    17.06.2019 Anfang Mai fand in der Wiener Hofburg die Pioneers-Konferenz statt. Ein Rückblick auf das Festival aus weiblicher Sicht.
    Europaweit laut "Bild" 210.000 Fahrzeuge betroffen

    Zwangsrückruf für Opel-Benziner wegen zu hoher Abgaswerte

    16.06.2019 Das deutsche Kraftfahrtbundesamt hat einem Medienbericht zufolge gegen Opel einen Zwangsrückruf für Benziner-Modelle wegen zu hoher Abgaswerte verhängt. Fahrzeuge der Modelle Corsa und Adam der Baujahre 2018 und 2019 überschritten die gesetzlichen Grenzwerte für Stickoxide gravierend, berichtete die "Bild am Sonntag".
    Schlechtere Konjunktur, schlechtere Arbeitslosenzahlen

    AMS-Vorarlberg-Chef: Mehr Arbeitslose im Jahr 2020

    16.06.2019 Die guten Zeiten am Arbeitsmarkt neigen sich langsam aber sicher dem Ende zu. Die Konjunktur wird in der 2. Jahreshälfte wohl zurückgehen. Das hat Konsequenzen auf die Arbeitslosenzahlen, erklärt Bernhard Bereuter.
    Österreichs Arbeitnehmer verdienen im Schnitt 49.069 Euro brutto im Jahr.

    Österreicher verdienen im Schnitt 49.000 Euro im Jahr

    13.06.2019 Österreichs Arbeitnehmer verdienen bei einer Vollzeitanstellung im Schnitt 49.069 Euro brutto im Jahr. Dabei liegt Wien mit durchschnittlich 53.948 Euro an der Spitze, Schlusslicht ist Niederösterreich mit 44.985 Euro, geht aus dem neuen Gehaltsreport des Online-Stellenportals StepStone Österreich hervor.
    Die Folienfirma Alufix ist laut Investoren für die Zukunft gewappnet.

    Konsortium übernimmt insolvente Alufix: "Für Zukunft gerüstet"

    13.06.2019 Ein oberösterreichisches Konsortium übernimmt die insolvente Folienfirma Alufix mit Sitz in Wiener Neudorf. Für die Zukunft sind die Anleger optimistisch, für das Plastiksackerl-Verbot sei man gut gerüstet.
    Die mehr als 160 Jobs sollen erhalten bleiben

    Oberösterreichisches Konsortium übernimmt insolvente Alufix

    13.06.2019 Ein großteils oberösterreichisches Konsortium übernimmt die insolvente niederösterreichische Folienverarbeitungsgesellschaft Alufix mit Sitz in Wiener Neudorf (Bezirk Mödling).
    Amazon meldete sich zu den Vorwürfen zu Wort.

    Nach Kritik an Arbeitsbedingungen: Amazon meldet sich zu Wort

    13.06.2019 Ein Mitarbeiter des Amazon-Verteilzentrums in Großebersdorf äußerte Kritik an den Arbeitsbedingungen. In einem schriftlichen Statement hat der Onlinehändler nun Stellung zu den Vorwürfen genommen.
    Die Firmenpensionen fließen in die Konsumwirtschaft

    Pensions/Vorsorgekassen mit beachtlicher Wertschöpfung

    12.06.2019 Studie: Pensions- und Vorsorgekassen lösen in Österreich eine beachtliche Wertschöpfung aus. Die Auszahlungen lösen zudem Konsum aus und sichern Arbeitsplätze.
    Die Signa-Gruppe des Tiroler Investors Rene Benko übernimmt sämtliche Anteile an der Warenhaus-Gruppe Galeria Karstadt Kaufhof.

    Signa übernimmt sämtliche Anteile von Galeria Karstadt Kaufhof

    10.06.2019 Die Signa-Gruppe des Tiroler Investors Rene Benko übernimmt sämtliche Anteile an der Warenhaus-Gruppe Galeria Karstadt Kaufhof, teilte die Signa Montagnachmittag in einer Aussendung mit.
    Der Schuhhandel litt unter einem deutlichen Umsatzrückgang

    Schuhhändler litten unter Wetter und Onlinekonkurrenz

    7.06.2019 Für den Schuhhandel war 2018 kein gutes Jahr.
    Die beliebteste Automarke der Männer ist BMW, Frauen fahren lieber VW

    Männer zahlen rund 130 Euro mehr Kfz-Versicherung als Frauen

    7.06.2019 Das Bundesland und das Geschlecht eines Autobesitzers haben erheblichen Einfluss auf dessen Versicherungsprämie.
    Lkws im Stau auf der Autobahn

    Lkw-Blockabfertigungen in Tirol werden zeitlich ausgedehnt

    7.06.2019 Die schwarz-grüne Tiroler Landesregierung verschärft die Lkw-Blockabfertigungen bei Kufstein Nord.
    Eugen B. Russ: „Wir sehen großes Potential für Randivonal und seine sehr erfolgreichen Nischenportale“

    Russmedia International erwirbt Mehrheit am ungarischen Partnervermittlungs-Portal „Randivonal“

    6.06.2019 Randivonal ist das führende Online-Dating-Portal Ungarns.
    "Prime Air" soll vor die Haustür liefern

    Amazon kündigt Lieferungen per Drohne binnen Monaten an

    6.06.2019 Der weltgrößte Onlinehändler Amazon hat eine Lieferdrohne vorgeführt, die bereits in einigen Monaten die ersten Pakete zustellen soll.
    Vor allem im Bekleidungsbereich entgehen der Wirtschaft Millionen.

    Wirtschaft entgeht durch Fälschungen eine Mrd. Euro

    6.06.2019 In Österreich verursachen Fälschungen Milliardenschäden in der Wirtschaft. Betroffen ist vor allem der Sektor Bekleidung, Schuhe und Accessoires.
    Rund 30-40 Euro geben Kinder für ihre Väter am Vatertag aus.

    Wichtiger Umsatzbringer: Handel freut sich auf Vatertag

    6.06.2019 Der Vatertag hat sich in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten "Feiertage" im Handel entwickelt. Mittlerweile zählt er zu den wichtigsten fünf Umsatzbringern des Jahres.
    So soll der "Flying-V" aussehen.

    "Flying-V": So soll die Zukunft des Flugzeugs aussehen

    5.06.2019 Die Technische Universität Delft entwickelt in Zusammenarbeit mit der niederländischen Fluggesellschaft KLM einen neuen Flugzeugtyp.
    ÖVP-nahe Wirtschaftsverbände sind gegen Wahlkampfzuckerl.

    Regierung: Wirtschaftsverbände gegen Wahlkampfzuckerl

    7.06.2019 Wirtschaftsverbände und die Wirtschaftsforschungsinstitute Wifo und IHS haben sich gegen teure Wahlzuckerl ausgesprochen.
    Oberes Einkommensdrittel zahlt fast drei Viertel der Lohnsteuer

    Konsumsteuern belasten Geringverdiener deutlich stärker

    4.06.2019 Der in Steuerreformdebatten immer wieder zu hörende Hinweis, dass Geringverdiener keine Steuern zahlen, ist falsch.
    In Wien könnten die Taxler erneut zur Demo aufrufen, wenn das Taxi-Gesetz nicht schnell verabschiedet wird.

    Taxi-Gesetz liegt auf Eis: Wiener Taxler drohen mit neuen Streiks

    4.06.2019 Der Sturz der Regierung trifft auch die Wiener Taxler. Das geplante Taxi-Gesetz, das Taxler und Mietwagenfahrer auf die gleiche Stufe stellen soll, liegt vorerst auf Eis. Die Wiener Taxler schließen weitere Demos nicht aus.
    Laut AMS-Zahlen sinkt die Arbeitslosigkeit in Österreich.

    343.137 Personen ohne Job: Arbeitslosigkeit sinkt auch im Mai

    3.06.2019 Die Arbeitslosigkeit in Österreich geht auch im Mai zurück. Insgesamt waren im Vormonat 343.137 Personen ohne Job. Davon nehmen rund 64.000 an Schulungen teil.
    Mehr Menschen haben eine Arbeit

    Mai-Arbeitslosigkeit sank um 4,6 Prozent

    4.06.2019 Die Arbeitslosigkeit in Österreich ist im Mai um 4,6 Prozent zum Vorjahr gesunken.
    Besonders junge Erwachsene und Familien stehen unter Druck.

    Umverteilung: Junge Erwachsene und Familien unter Druck

    2.06.2019 Jeder zweite Haushalt in Österreich ist ein Nettoempfänger: Er erhält also mehr Leistungen, als er Steuern Zahlt. Junge Erwachsene und Familien stehen aber dennoch unter Druck.
    Klimawandel bereitet Kopfzerbrechen

    Klimawandel ist größtes Risiko für Unternehmenswachstum

    30.05.2019 Der Klimawandel zählt nach Einschätzung vieler Vorstandschefs zu den größten Risiken für das Wachstum von Unternehmen. Die von der internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG befragten Konzernchefs sehen darin und in den Anforderungen in Sachen Nachhaltigkeit noch größere Wachstumsrisiken als etwa im wachsenden Protektionismus, Cyber-Gefahren oder disruptiven Technologien.

    Das sind die Pläne von Burger King in Vorarlberg

    30.05.2019 Hartmut Graf, CEO von Burger King Österreich, war zu Gast im VOL.AT-Studio. Im Interview spricht er über die Fertigstellung der Filiale in Dornbirn und verrät, was Burger King sonst noch in Vorarlberg vorhat.
    Der "Pokerkönig" klagt weiter

    Firma des Glücksspielunternehmers Peter Zanoni ist insolvent

    29.05.2019 Das größte österreichische Poker-Casino ist wegen Steuerschulden in Millionenhöhe pleite.
    Die Beliebteste Geldanlage der Österreicher bleibt das Sparbuch

    Österreicher wollen weniger sparen

    28.05.2019 Die Österreicher wollen weniger sparen, geht aus einer Umfrage im Auftrag der Erste Bank hervor.
    Der 15. Bezirk in Wien ist Österreichs kaufschwächster Bezirk.

    Kaufkraftschwächster Bezirk in Österreich ist Rudolfsheim-Fünfhaus in Wien

    28.05.2019 Der Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus in Wien ist der kaufkraftschwächste Bezirk in ganz Österreich. Der Bezirk mit der höchsten Kaufkraft ist die Wiener Innenstadt.
    Bis 2020 will Wien keine Neuverschuldung mehr.

    289 Millionen Euro Schulden: Wiens Schuldenberg wuchs 2018 weiter aber langsamer

    28.05.2019 2018 ist der Wiener Schuldenberg weiter gewachsen. Demnach kam es zu einer Neuverschuldung von 289 Millionen Euro.
    Die neuen Banknoten gehen in Umlauf

    Ab Dienstag kommen neue 100 und 200 Euronoten in Umlauf

    28.05.2019 Kräftigere Farben und ein Sicherheitsupdate: Ab Dienstag werden in allen 19 Mitgliedstaaten des Euroraums die neuen 100- und 200-Euro-Scheine ausgegeben.
    Das Autohaus Anneliese Ebner im Bezirk Baden ist insolvent.

    51 Arbeitnehmer betroffen: Autohändler im Bezirk Mödling ist pleite

    27.05.2019 Die Anneliese Ebner GmbH aus Guntramsdorf im Bezirk Mödling ist insolvent. Das Unternehmen soll aber verkleinert fortgeführt werden.
    Red Bull darf sich über Gratis-Werbung freuen.

    Red Bull erhält Gratis-Werbung dank Ibiza-Video

    26.05.2019 Ob mit Wodka gemischt oder pur - beim Ibiza-Video bekommt der österreichische Energydrink Red Bull große Aufmerksamkeit. Eine ähnliche Werbekampagne würde Millionen kosten.
    Auch die Zahl der Anzeigen hat sich seit 2016 erhöht.

    Mehr Korruption in Österreich: 3,2 Milliarden Euro Schaden im Vorjahr

    24.05.2019 Offizielle Zahlen zu Anzeigen und Schadenssummen zeigen, dass die Korruption in Österreich in den vergangenen Jahren zugenommen hat. Die Aufklärungsquote lag im Schnitt bei 60 Prozent.

    Diesel-Skandal: Bosch muss Bußgeld von 90 Millionen Euro zahlen

    23.05.2019 Auch der Autozulieferer Bosch muss im Zuge des VW-Dieselskandals ein Bußgeld zahlen. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat dem Unternehmen eine Summe in Höhe von 90 Millionen Euro aufgebrummt.
    Steger, Holzmann, Strache

    Wen die FPÖ in staatsnahe Betriebe hievte

    23.05.2019 Obwohl die FPÖ-Minister die Regierung verlassen haben, bleiben jene Manager, die dank der FPÖ in Führungsfunktionen bei staatsnahen Betrieben gekommen sind - oder im Fall der OeNB noch kommen.
    Renate Anderl konnte eine Mehrheit von 87,28 Prozent erreichen.

    Wien: Renate Anderl als Präsidentin der Arbeiterkammer bestätigt

    22.05.2019 Am Mittwoch ist Renate Anderl als Wiener AK-Präsidentin bestätigt worden. Sie konnte eine Mehrheit von 87,28 Prozent erzielen.
    18 Prozent Bio-Milch bei Molkereien

    Bald jeder fünfte Liter Milch in Österreich ist "Bio"

    22.05.2019 Österreichische Molkereien haben im Vorjahr 568.363 Tonnen Biomilch verarbeitet. Damit waren 18 Prozent der angelieferten Milch "Bio".
    Neue Sicherheitsmerkmale sollen es Fälschern noch schwerer machen

    Neue 100- und 200-Euro-Scheine kommen nächste Woche

    21.05.2019 Geldfälscher verursachen Jahr für Jahr Schäden in Millionenhöhe. Um auch professionellen Kriminellen das Handwerk zu erschweren, bringen Europas Währungshüter ab kommendem Dienstag neue 100- und 200-Euro-Scheine unters Volk. Die Geldscheine der zweiten Euro-Banknoten-Generation sollen insgesamt schwerer zu fälschen sein.
    13 der 35 Geschäfte der Modekette sollen geschlossen werden.

    Modekette mister*lady insolvent: Schließung von 13 der 35 Geschäfte geplant

    17.05.2019 Kürzlich wurde bekannt, dass die Modekette mister*lady Insolvenz angemeldet hatte. Nun sollen 13 der 35 Geschäfte geschlossen werden.
    Im März lag die Inflation noch bei 1,8 Prozent

    Inflation ging im April leicht auf 1,7 Prozent zurück

    17.05.2019 Die heimische Inflationsrate ist im April leicht auf 1,7 Prozent gefallen, wie die Statistik Austria am Freitag mitteilte.
    Während der Menstruation leiden viele Frauen unter Krämpfen.

    Regelschmerzen: Mehrheit für zusätzlichen Urlaub während Menstruation

    16.05.2019 In vielen Ländern sind sie bereits gelebte Praxis: zusätzliche freie Tage für Mitarbeiterinnen, die unter den Auswirkungen der Monatsblutung leiden. Auch hierzulande wünschen sich viele einen Extra-Urlaub.
    Die Modekette mister*lady ist in die Insolvenz geschlittert.

    Modekette mister*lady insolvent: 167 Mitarbeiter betroffen

    16.05.2019 Die mister*lady GmbH & Co KG hat am Donnerstag beim Handelsgericht Wien einen Insolvenzantrag gestellt. Betroffen sind 167 Mitarbeiter. Von den österreichweit aktuell 35 Filialen sollen einzelne geschlossen werden.
    Von der Neurodermitis bis hin zu allergischem Asthma - ist die Landwirtschaft schuld?

    Verursacht unsere hochtechnisierte Landwirtschaft Allergien?

    16.05.2019 Neueste Erkenntnisse: Traditionelle Amish-People sind viel gesünder als hochtechnisierte Hutterer. Bauernhofkinder weisen seltener Allergien auf als Stadtkinder. Die Vermeidung von Allergien könnte in der Bio-Landwirtschaft liegen. 
    Die Ursachen für die Pleite waren vorerst nicht bekannt.

    Autozulieferer Rupert Fertinger insolvent: 200 Mitarbeiter betroffen

    15.05.2019 Der Autozulieferer Rupert Fertinger GmbH mit Sitz in Wolkersdorf in Niederösterreich ist zahlungsunfähig. Betroffen sind rund 200 Mitarbeiter.
    In fast allen Gebietskrankenkassen erwartet man sich heuer rote Zahlen.

    Krankenkassen erwarten heuer 83 Mio. Euro Defizit

    15.05.2019 Die Krankenkassen werden heuer einen Verlust von rund 83 Millionen Euro machen. Die Kosten für die Fusion sind dabei nur zum Teil eingerechnet - Preistreiber sind die Spitäler.
    Welcher Bezirk hat die höchste Kaufkraft?

    Welcher Bezirk in Vorarlberg hat die höchste Kaufkraft?

    15.05.2019 Wissen Sie es? Das GFK Institut hat die Kaufkraft für Österreich und Vorarlberg im Jahr 2019 erhoben.
    Die Schweiz hat eine immens höhere Kaufkraft als Österreich.

    Kaufkraft in der Schweiz fast doppelt so hoch als in Österreich

    15.05.2019 Mit insgesamt 42.067 Euro haben die Schweizer 2019 eine deutlich höhere pro-Kopf-Kaufkraft als die Einwohner der benachbarten Länder Österreich und Deutschland. Den Österreichern stehen 2019 laut der neuen Studie des Marktforschungsinstituts GfK 24.067 Euro pro Kopf für Ausgaben zur Verfügung.
    Im Juni finden in Wien mehrere Märkte statt.

    (Gratis-)Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen im Juni 2019

    14.05.2019 Auch im Juni 2019 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Aktionen. Hier ein Überblick nach Bezirken.
    Im April waren rund 1,3 Millionen Passagiere mit der AUA unterwegs.

    April: 1,3 Millionen Passagiere bei der AUA

    13.05.2019 Rund 1,3 Millionen Menschen waren im April 2019 mit den Austrian Airlines unterwegs. Vor allem bei der Nordamerika-Langstrecke konnte man sich über ein deutliches Passagierplus freuen.
    Das Austria Center Vienna ist Österreichs größtes Kongresszentrum.

    Wien im Kongress-Ranking wieder auf Platz 2

    13.05.2019 Nur in Paris fanden 2018 mehr Kongresse als in Wien statt. Das macht die Hauptstadt zur zweitbeliebtesten Kongressstadt der Welt.
    In Wien geht die Schere bei der Kaufkraft stark auseinander.

    Kaufkraft: Schere zwischen Arm und Reich in Wien am größten

    14.05.2019 Die Schere zwischen Einwohnern mit sehr hoher und sehr niedriger Kaufkraft geht in Wien stark auseinander. Sechs Wiener Bezirke zählen zu den Top-10 der kaufkraftstärksten Bezirke Österreichs. Sieben Bezirke belegen die letzten Plätze.
    Die Ankerbrot-Tochter Anker Snack wurde zu einer 210.000 Euro hohen Strafe verdonnert.

    210.000-Euro-Strafe für Ankerbrot-Tochter

    13.05.2019 Die Ankerbrot-Tochter Anker Snack & Coffee Gastronomiebetriebs GmbH wurde Mitte April zu einer Kartellstrafe in Höhe von 210.000 Euro verurteilt. Grund waren illegale Preisabsprachen.
    Kronstorfer Bürgermeister bestätigt Gespräche mit Google

    Google und Amazon könnten Niederlassungen in OÖ errichten

    11.05.2019 Im oberösterreichischen Kronstorf könnten demnächst die US-Konzerne Google und Amazon Niederlassungen errichten, berichteten die "OÖN" am Samstag.
    Treffen der Verhandler

    USA wollen Sonderzölle auf alle China-Importe ausweiten

    11.05.2019 Nach der jüngsten Verhandlungsrunde in Washington lässt US-Präsident Donald Trump den Handelskonflikt mit China weiter eskalieren: Der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer teilte am Freitagabend (Ortszeit) in Washington mit, Trump habe angeordnet, den Prozess zur Ausweitung der Sonderzölle auf alle verbliebenen Importe aus China zu beginnen. Das beträfe Waren im Wert von rund 300 Mrd. Dollar.
    42 Dollar

    Uber-Aktien starten im Minus: Erstkurs 42 Dollar

    10.05.2019 Die Aktien des Fahrtenvermittlers Uber sind am Freitag bei ihrem mit Spannung erwarten Börsendebüt mit Verlusten gestartet.
    VOL.AT stagt DANKE!

    VOL.AT: 9,1 Millionen Seitenbesuche im April 2019

    10.05.2019 Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum legte VOL.AT im April bei Seitenbesuchen wieder um zwölf Prozent zu.