Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft

  • Alibaba erzielt neuen Verkaufsrekord beim "Singles Day"

    11.11.2019 Der chinesische Online-Gigant Alibaba hat beim "Singles Day" einen neuen Verkaufsrekord erreicht. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, kamen die Verkäufe bereits am Nachmittag um 16.00 Uhr - also acht Stunden vor Schluss - auf den Vorjahresumsatz von rund 30 Mrd. US-Dollar (27,2 Mrd. Euro). Bereits nach 68 Sekunden wurde die Umsatzmarke von 1 Mrd. Dollar übersprungen.

    Zanoni will trotz fehlender Pokercasino-Lizenz weitermachen

    11.11.2019 Der Pokercasino-Betreiber Peter Zanoni will seine österreichweit 12 Concord Card Casinos und das Montesino-Casino in Wien-Simmering trotz per Jahresende auslaufender Konzession im nächsten Jahr weiterbetreiben. Man werde auch am 1. Jänner 2020 offenhalten, kündigte Zanoni am Montag bei einer Pressekonferenz in Wien an.

    Diskriminierungsverdacht bei Apple Card zurückgewiesen

    11.11.2019 Goldman Sachs hat den Verdacht zurückgewiesen, dass bei der vom Finanzkonzern betriebenen Apple-Kreditkarte Frauen diskriminiert worden sein könnten. Der Vorwurf war aufgekommen, nachdem ein Tech-Unternehmer kritisierte, dass seiner Frau ein deutlich kleineres Kreditvolumen als ihm eingeräumt worden sei. Danach berichtete auch Apple-Mitgründer Steve Wozniak von einem ähnlichen Erlebnis.

    Frist für Rückerstattungen bei Thomas Cook läuft bald ab

    11.11.2019 Der internationale Reiseveranstalter Thomas Cook ist seit 23. September pleite. Pauschalreisende, deren Urlaub geplatzt ist oder denen Zusatzkosten entstanden sind, müssen sich nun rasch um ihr Geld kümmern. Denn am Sonntag (17. November) läuft die achtwöchige Frist für die Geltendmachung ihrer Ansprüche ab.

    Handels-KV - GPA holt Beschlüsse für Betriebsversammlungen

    11.11.2019 Vor der dritten Verhandlungsrunde im Feilschen um einen Kollektivvertrag (KV) für die Handelsangestellten schaltet die Gewerkschaft wieder einen Gang höher. Sollten am Dienstag weiterhin keine konstruktiven Verhandlungen auf Augenhöhe möglich sein, werde es zu Betriebsversammlungen kommen, kündigte die Gewerkschaft an. Entsprechende Beschlüsse holten sich die Arbeitnehmervertreter bereits.

    Weltwirtschaftsklima trüb wie zuletzt im Krisenjahr 2009

    11.11.2019 Die Stimmung in der Weltwirtschaft ist so schlecht wie seit dem Krisenjahr 2009 nicht mehr. Das entsprechende Barometer fiel im vierten Quartal auf minus 18,8 Punkte von minus 10,1 Punkten im vorangegangenen Vierteljahr, wie das Münchner Ifo-Institut am Montag zu seiner Umfrage unter 1.230 Experten aus 117 Ländern mitteilte.

    OeNB-Personalaffäre beschäftigt Wiener Rechtsanwaltskammer

    10.11.2019 Die Personalaffäre in der Nationalbank (OeNB) wird auch die Wiener Rechtsanwaltskammer beschäftigen. Der Anwalt von Notenbank-Gouverneur Robert Holzmann, Roland Gerlach, hat nämlich die Standesvertretung eingeschaltet, wie "Die Presse" am Wochenende berichtete. Anlass sind die Untersuchungen von Rechtsanwalt Georg Krakow im Auftrag des Direktoriums der Nationalbank.

    Iran verkündet Entdeckung von riesigem Erdölfeld

    10.11.2019 Im Iran ist nach Regierungsangaben ein riesiges Erdölfeld entdeckt worden. Das mehr als 2000 Quadratkilometer große Gebiet im Südwesten des Landes verfüge über 53 Milliarden Barrel Öl, sagte Präsident Hassan Rouhani am Sonntag in einer vom Staatsfernsehen übertragenen Rede. Sollten sich die Angaben bestätigen, würde sich das Erdölvorkommen im Iran um ein Drittel erhöhen.

    Brauerei-KV - Streikfreigabe vor sechster Verhandlungsrunde

    10.11.2019 Vor der sechsten Runde der Kollektivvertrags-Verhandlungen für die 3.500 Brauerei-Beschäftigten ist vom Gewerkschaftsbund ÖGB eine Streikfreigabe erfolgt. "Wird am Montag kein KV-Abschluss erreicht, werden die Versammlungen wieder aufgenommen und in Warnstreiks übergehen", machten die Verhandler auf Arbeitnehmerseite, Anton Hiden und Bernhard Hirnschrodt, am Sonntag Druck.

    Gewerkschaft und Lufthansa sprechen über Schlichtung

    10.11.2019 Nach den Streiks der Flugbegleitergewerkschaft Ufo bei der AUA-Mutter Lufthansa wollen beide Seiten wieder ins Gespräch kommen. Dem Vernehmen nach sollen sie am Sonntag an einem geheimen Ort über eine mögliche Schlichtung des Tarifkonflikts beraten. Lufthansa und Ufo vereinbarten aber striktes Stillschweigen zu Details.

    Chinas Online-Händler hoffen am "Singles Day" auf Rekorde

    10.11.2019 Trotz einer sich abschwächenden Konjunktur steuern Chinas Online-Händler am "Singles Day" auf neue Verkaufsrekorde zu. Der chinesische Internetgigant Alibaba läutet die größte Rabattschlacht des Jahres am Sonntag mit einer TV-Gala ein, zu der Taylor Swift als Stargast erwartet wird. Ab Mitternacht können sich Kunden dann am Montag für 24 Stunden mit Waren mit teils hohen Preisnachlässen eindecken.

    Heuer weniger Jugendliche in Lehre gestartet

    10.11.2019 Heuer haben weniger Jugendliche in Österreich eine Lehre begonnen als im Vorjahr. Das legen die Zahlen der Wirtschaftskammer nahe, die der APA vorliegen. Demnach gab es per 31. Oktober 34.497 Lehrlinge im ersten Lehrjahr, das ist ein Minus von 1,8 Prozent gegenüber dem 31. Oktober 2018. Die meisten 15-Jährigen beginnen ihre Lehrausbildung in der Regel nach den Sommerferien im Herbst.

    Nur wenige Berufstätige in Österreich bilden sich weiter

    8.11.2019 In Österreich waren 56 Prozent der Arbeitnehmer bereit zu Umschulungen für neuen Job und nur 43 Prozent bilden sich weiter. Im internationalen Vergleich sind das niedrige Zahlen.

    AUA-Sparpaket: Betriebsrat will nicht mit Streik drohen

    8.11.2019 Nach der Nachricht des Sparpakets bei der AUA will der Betriebsrat nicht mir Kampfmaßnahmen drohen. "Im Moment wüssten wir nicht, wogegen wir streiken sollen", so der Vorsitzende.

    Fensterplatz zuerst: Lufthansa lässt mit neuem Einstiegsystem aufhorchen

    8.11.2019 Passagiere des Lufthansa-Konzerns müssen sich beim Einstieg ins Flugzeug auf ein neues Verfahren einstellen, mit dem die Fluggesellschaft wertvolle Zeit sparen will. "Zwei Minuten hören sich erst einmal nicht viel an, sind aber schon rund zehn Prozent des Boarding-Prozesses", sagt Vicky Scherber, die seit einem guten Jahr an dem neuen System tüftelt.

    Jeder 10. Mitarbeiter betroffen: AUA vor drastischem Stellenabbau

    7.11.2019 Bis Ende 2021 soll bei der AUA jede zehnte Stelle gestrichen werden. Voraussichtlich werden 700 bis 800 Mitarbeiter betroffen sein.

    LIVE: AUA informiert über 90 Millionen Euro-Sparpaket

    7.11.2019 Die Lufthansa legt wegen des anhaltenden Gewinnschwunds bei ihren Töchtern Austrian Airlines und Brussels Airlines sowie im Frachtgeschäft ein Sparprogramm auf. Über Details will die AUA-Führung zu Mittag in einer Pressekonferenz informieren. Wir berichten ab 11.30 Uhr live.

    EU-Prognose sieht schwierigere wirtschaftliche Zeiten kommen

    7.11.2019 Die EU-Herbstprognose zum Wirtschaftswachstum in der Union, der Eurozone und den einzelnen Mitgliedsstaaten sieht schwierige wirtschaftliche Zeiten auf Europa zukommen. Es wird zwar ein weiteres Wachstum erwartet - für Österreich und der ganzen EU 2020 von 1,4 Prozent, in der Eurozone von 1,1 Prozent - so richtig in Fahrt kommt die Konjunktur damit allerdings nicht.

    Austrian Airlines: 90 Mio. Euro jährliche Einsparungen

    7.11.2019 Die Lufthansa legt wegen des anhaltenden Gewinnschwunds bei ihren Töchtern Austrian Airlines und Brussels Airlines sowie im Frachtgeschäft ein Sparprogramm auf.

    Generationenkonflikt am Arbeitsplatz: Wer kann mit der Generation Z?

    7.11.2019 Zurzeit treffen in der Arbeitswelt fünf Generationen aufeinander, mit unterschiedlichen Werten und Prioritäten. Der Bürobedarfshändler "viking" hat ermitteln lassen, welche Generation welche Prioritäten hat.

    WKÖ-Wahl 2020: SPÖ und NEOS bereiten sich vor

    6.11.2019 Von 2. bis 5. März 2020 geht die WKÖ-Wahl über die Bühne. Fast 500.000 Unternehmer sind wahlberechtigt.

    Mehr Grätzl-Shops: Buchhandel in Wien erholt sich

    6.11.2019 Bei der österreichischen Buchmesse "Buch Wien" werden heuer Hunderte Neuerscheinungen präsentiert. Und auch dem Buchhandel selbst geht es wieder besser, vor allem kleine "Grätzl"-Buchhandlungen werden mehr.

    Junge Unternehmen in Wien landen häufig in Insolvenz

    7.11.2019 Ein Drittel der im Vorjahr insolventen Firmen wurde laut Statistik nicht älter als vier Jahre. Vor allem Wiener Gründer waren betroffen.

    Fleischereien in Österreich: Jede vierte hat seit 2005 zugesperrt

    6.11.2019 2005 gab es noch 1.729 Fleischereien, 2016 waren es nur noch 1.285. Heuer will nur mehr jeder zweite Betrieb investieren.

    Schweinepest treibt Preis für Weihnachtsbraten in die Höhe

    6.11.2019 In den kommenden Monaten wird der Preis für Schweinefleisch in Österreichs Supermärkten wohl teurer. Grund dafür ist die Schweinepest, die in China grassiert.

    Brau Union erhöht die Bierpreise ab 1. Dezember

    6.11.2019 Die Brau Union Österreich erhöht die Bierpreise ab 1. Dezember um durchschnittlich 2,5 Prozent.

    Lieferando will Betriebsrat in Wien verhindern

    6.11.2019 Der Lieferdienst Lieferando stellt sich gegen eine Betriebsratsgründung in Wien. Er argumentiert, dass es in Wien überhaupt keinen Betrieb im klassischen Sinne gebe.

    Österreich: Heftige Kritik am Klimaplan

    5.11.2019 Harsche Kritik an der überarbeiteten Version des Klimaplanes (NEKP) hat es seitens Umweltschutzorganisationen, den Grünen und von den NEOS gegeben.

    Beamte: Verhandlungen um "ordentliche Gehaltserhöhung" gehen weiter

    5.11.2019 Am Dienstagnachmittag starten die Beamten-Gehaltsverhandlungen in die zweite Runde.

    Vorarlberg: Insolvenz der Zierl Consult ZT wird zur Millionenpleite

    4.11.2019 Masseverwalter hat 2,3 Millionen Euro an Forderungen von 93 Gläubigern anerkannt - verantwortlich für den Konkurs war der Bürgerkrieg in Libyen, wo das Unternehmen seit 2010 den Auftrag zur Planung einer 550 Kilometer langen Eisenbahnstrecke hatte.

    Gehalt: Weiter Unterschiede zwischen Frauen und Männern

    4.11.2019 Frauen und Männer werden immer noch ungleich bezahlt. Ab 2020 soll daher der Anteil der AMS-Fördermittel für Frauen zumindest um 3,5 Prozent-Punkte höher sein als für Männer.

    Wien: Betriebe suchen nach Technikern

    4.11.2019 Wer eine technische Ausbildung hat, wird auf der Suche nach einem Job in Wien sicher fündig. Die Wiener Betriebe suchen in den kommenden Jahren insgesamt 12.400 Techniker.

    Rauchverbot: Nachtlokale beklagen Umsatzrückgang

    4.11.2019 Das Rauchverbot hat in Österreich einen ruhigen Einzug gehalten. Gesetzesübertretungen wurden kaum verzeichnet, die Nachtgastronomie klagt aber über einen Umsatzrückgang.

    Arbeitslosigkeit sank im Oktober auf 7 Prozent

    4.11.2019 Die Arbeitslosenquote sank im Oktober um 0,3 Prozentpunkte auf 7 Prozent. Damit waren im letzten Monat noch 354.026 Personen ohne Job.

    Touristiker blicken auf hervorragende Sommersaison zurück

    4.11.2019 Obwohl noch keine offiziellen Zahlen vorliegen, blicken Österreichs Touristiker auf eine gelungene Sommersaison zurück. Die Einnahmen von Mai bis September werden mit 11,99 Mrd. Euro angegeben.

    Verein: Arbeitsbedingungen in Pflege sind "moderne Sklaverei"

    4.11.2019 Rumänien übt Kritik an Österreichs Reform der Familienbeihilfe. Besonders Altenpflegerinnen aus Rumänien sind betroffen, die in Österreich rund 50 Prozent des Bestands ausmachen.

    Saudi-Arabien gibt Startschuss für Börsengang von Aramco

    3.11.2019 Der saudi-arabische Ölriese Saudi Aramco hat grünes Licht für den bereits seit längerem anvisierten Gang an die Börse erhalten. Die nationale Aufsichtsbehörde genehmigte am Sonntag den Antrag des Staatskonzerns für eine Notierung am heimischen Aktienmarkt. Ein konkreter Zeitplan wurde nicht genannt. Zunächst sollen Insidern zufolge ein bis zwei Prozent der Anteile platziert werden.

    AUA muss 100 Millionen Euro einsparen

    2.11.2019 Bei den Austrian Airlines (AUA) geht der Preiskampf gegen Billig-Fluggesellschaften an die Substanz. Jetzt wollen 100 Mio. Euro eingespart werden, wie "Die Presse" unter Berufung auf Airlinekreise schreibt.

    Google kauft Fitness-Firma Fitbit für 2 Milliarden Dollar

    1.11.2019 Wunsch von Google: Fitnessband-Pionier soll schnell Innovationen herausbringen.

    Bei der Europäischen Zentralbank beginnt eine neue Ära

    1.11.2019 Christine Lagarde trat ihren Posten als EZB-Präsidentin an.

    Stadt Wien: Nulldefizit und Schuldenrückzahlung für 2020 geplant

    30.10.2019 Ab kommenden Jahr will die Stadt Wien keine neuen Schulden mehr aufnehmen. Außerdem sollen bestehende Schulden zurückgezahlt werden.

    Schwechater Bier wärmt 900 Wohnungen bei Wien

    30.10.2019 Derzeit werden vor den Toren Wiens 900 Wohneinheiten auf den ehemaligen Brauereigründen errichtet. Um diese umweltschonend zu wärmen, haben Brau Union Österreich und EVN ein innovatives Konzept entwickelt: Gärwärme, die beim Bier-Brau-Prozess entsteht, wird in den Wohnungen zum Heizen und für Warmwasser verwendet.

    Handels-KV-Runde ohne Ergebnis: Gewerkschaft erhöht Druck

    29.10.2019 Die zweite Runde der Handels-KV-Verhandlungen ist am Dienstag ohne Ergebnis zu Ende gegangen.

    Foodora schließt Website und wird endgültig zu Mjam

    30.10.2019 Ab dem 30. Oktober wird von der Foodora-Website oder -App auf Mjam umgeleitet. Damit ist die Fusion von Mjam und Foodora endgültig abgeschlossen.

    Vorarlberg weiter beliebt unter Touristen

    29.10.2019 Zwar hat der September heuer etwas weniger Urlaubsgäste nach Vorarlberg geführt als im letzten Jahr, dennoch steuere die Sommersaison 2019 auf ein sehr gutes Ergebnis zu. So wurden zwischen Mai und September um knapp 4 Prozent mehr Übernachtungen gebucht.

    Sommertourismus: Erste leichte Flaute im September

    29.10.2019 Österreichs Touristiker jammern auf hohem Niveau. Der Sommertourismus bleibt weiter auf Wachstumskurs, die Zahl der Gäste und Übernachtungen stagnierte jedoch im September. Dabei boomen jedoch Städtereisen nach Wien.

    Wolford-Chef Axel Dreher tritt zurück

    29.10.2019 Axel Dreher ist nicht länger Vorstandschef des Vorarlberger Strumpf- und Wäschekonzerns Wolford.

    500 Jobs für Wiener über 50: Erste Bewerber an Schulen im Einsatz

    29.10.2019 Die ersten Bewerber der "Joboffensive 50plus" arbeiten bereits an Wiener Schulen. Dort sollen sie Direktoren und Lehrer in Sachen Bürokratie entlasten.

    Allerheiligen - das Leben wird neu gefeiert

    1.11.2019 Die Kirche feiert an den beiden ersten Tagen im November Allerheiligen und Allerseelen. Der 1. November gilt als hoher Festtag an dem das neue Leben gefeiert wird.

    ÖGB-Vorarlberg zu Metaller-KV: "Ordentliches Plus"

    29.10.2019 Die Beschäftigten bekommen im Durchschnitt 2,7 Prozent mehr Lohn.

    Einigung in fünfter Verhandlungsrunde des Metaller-KV

    29.10.2019 Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter haben sich in der fünften Verhandlungsrunde auf einen neuen Kollektivvertrag für die 130.000 Beschäftigen in der Metalltechnischen Industrie geeinigt.

    Mehr Frauen bei den ÖBB: Quote bei Neuaufnahmen

    28.10.2019 Am Montag veranstalteten die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) gemeinsam mit der Verkehrsgewerkschaft vida ein Symposium in Wien. Dabei wurde das Vorhaben zur Erhöhung der Frauenbeschäftigung bewordeb,

    Wien-Leopoldstadt erhält neue AMS-Geschäftsstelle

    28.10.2019 Am heutigen Montag hat auf dem neuen Austria Campus im Nordbahnviertel in Wien-Leopoldstadt eine eigene AMS-Geschäftsstelle für alle Über-21-Jährigen mit Wohnsitz im 2. Bezirk haben, eröffnet.

    Amazon erleidet Gewinneinbruch

    25.10.2019 Amazon hat im dritten Quartal trotz boomender Einkäufe im Internet und florierender Cloud-Dienste erheblich weniger verdient.

    Haselsteiner bringt neue Frachtbahn auf Schiene

    24.10.2019 Hans Peter Haselsteiner will nun mit seiner neuen Frachtbahn Traktion GmbH auch im Güterverkehr auf der Schiene durchstarten.