AA

Frauen von Corona-Arbeitslosigkeit härter getroffen

30.09.2020 Die Coronakrise brachte hohe Arbeitslosigkeit mit sich. Besonders hart betroffen sind dabei Frauen.

Über 60.000 PCR-Tests auf Coronavirus am Flughafen Wien durchgeführt

30.09.2020 Seit Anfang Mai wurden am Flughafen Wien-Schwechat über 60.000 PCR-Tests auf das Coronavirus durchgeführt.

Corona-Chaos an Schulen: Faßmann fordert einheitliches Vorgehen

30.09.2020 Bildungsminister Heinz Faßmann übt im Zusammenhang mit dem Umgang bei Covid-19-Fällen an Schulen Kritik an den Gesundheitsbehörden. Man brauche hier "mehr Einheitlichkeit".

MUK-Privatuni in Wien bietet gratis Coronavirus-Schnelltests zu Studienbeginn

30.09.2020 Die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) startet das Studienjahr mit Coronavirus-Schnelltests: Am Freitag (2.10.) wird vor der Einführungsvorlesung für die Erstsemestrigen, die heuer erstmals in Kleingruppen zu je 25 Personen im MUK.theater (Johannesgasse 4a) abgehalten wird, ein kostenloser Test durchgeführt. Der in Zusammenarbeit mit dem Arbeiter-Samariter-Bund Österreich angebotene Test steht Lehrenden und Studierenden aller Studiengänge offen.

AK-Studentenkonten-Check: Viele Vorteile fallen mit Altersgrenzen weg

30.09.2020 Anlässlich des neuen Studienjahrs hat die Arbeiterkammer (AK) wieder die Bankkonten für Studentinnen und Studenten unter die Lupe genommen, diesmal 15 an der Zahl. Bei den Konditionen heißt es oft genau hinschauen.

Wien-Wahl 2020: Duelle der Spitzenkandidaten

1.10.2020 Am Dienstag trafen die Spitzenkandidaten zur Wien-Wahl in Zweier-Duellen aufeinander. Hebein (Grüne) traf auf Strache (Team HC Strache), Blümel (ÖVP) auf Wiederkehr (NEOS) und Bürgermeister Ludwig (SPÖ) auf Nepp (FPÖ).

Autofreie City in Wien: Hebein kritisiert Ludwig für "mutlose Entscheidung"

30.09.2020 Der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig erteilte der autofreien Wiener Innenstadt am Mittwoch eine Absage. Die Wiener Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (Grüne) kritisiert die Aussagen von Ludwig, denn dieser habe "die Zukunft ausgebremst". Auch Bezirkschef Figl meldete sich zu Wort.

Mehr Vakzine-Dosen für Grippe-Impfung - Situation trotzdem unübersichtlich

30.09.2020 Ein ungewöhnlicher plötzlicher "Run" auf Influenza-Impfstoff hat eingesetzt. Auch wenn heuer coronabedingt an sich viel mehr an Vakzinen vorgesehen als je zuvor, hinkt man der Nachfrage teils hinterher.

Regierung beschließt Pensionserhöhung

30.09.2020 Kommendes Jahr werden die Pensionen angehoben, wobei vor allem Personen mit kleinen Pensionen profitieren.

Eishockey: Vienna Capitals nun mit Verteidiger Brett Flemming

30.09.2020 Die Vienna Capitals haben einen siebenten Legionär verpflichtet: Den kanadischen Verteidiger Brett Flemming.

Falsche Polizisten: Mutter von Christoph Chorherr wurde das Ziel von Betrügern

30.09.2020 Prominentes Opfer: Christa Chorherr, die Mutter des ehemaligen Grünen Wiener Stadtrats Christoph Chorherr, ist von falschen Polizisten ausgetrickst und um ihre Wertsachen gebracht geworden.

Live-Auftakt der Pink-Ribbon-Aktion zum Internationalen Brustkrebstag 2020

30.09.2020 Am morgigen Donnerstag findet anlässlich des Internationalen Brustkrebstages die Auftaktveranstaltung der Pink Ribbon Aktion 2020 statt. Coronabedingt wird die Veranstaltung, zu der die Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ) und die Österreichische Krebshilfe geladen haben, via Livestream übertragen.

AKH Wien: Neue Kinderpsychiatrie ab 19. Oktober im Vollbetrieb

30.09.2020 Im Allgemeinen Krankenhaus in Wien (AKH) ist am Mittwoch die neue Kinder- und Jugendpsychiatrie fertiggestellt und offiziell präsentiert worden.

Corona-Tests beim Hausarzt: "Infekt-Ordinationen" angedacht

1.10.2020 Weil viele Hausärzte Bedenken über die Durchführung von Corona-Tests in den Ordinationen geäußert haben, schlug ÖGK-Obmann Andreas Huss nun die Einrichtung spezieller "Infekt-Ordinationen" vor.

Opfer in Teppich gewickelt: Urteil für brutale Home Invasion in Wien

30.09.2020 Am Mittwoch sind zwei an einer brutalen Home Invasion in Wien-Favoriten beteiligten Männer zu je viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Die beiden und ein weiterer noch auf der Flucht befindlicher Komplize hatten vor drei Jahren einen Pensionisten in seiner Wohnung niedergeschlagen und in einen Teppich gewickelt. Der damals 77-Jährige erlitt in Folge einen Herzinfarkt.

Vermisst: 60-Jährige aus dem Bezirk Krems seit März abgängig

9.10.2020 Wie die niederösterreichische Polizei berichtet, gilt die 60-jährige Gisela S. seit 14. März 2020 von ihrem Wohnsitz in der Gemeinde Hadersdorf-Kammern (Bezirk Krems) als abgängig. Mittlerweile wurde die 60-Jährige in Wien-Landstraße aufgegriffen.

Radfahrer krachte gegen geöffnete Pkw-Tür: Verletzt

30.09.2020 Am Dienstag krachte ein Radfahrer gegen eine geöffnete Pkw-Tür in Wien-Leopoldstadt. Er wurde verletzt und ins Spital gebracht.

Livestream: Regierung zur Pensionsanpassung

30.09.2020 Im heutigen Ministerrat hat sich die Bundesregierung über die Pensionsanpassung beraten. Ab 12.00 Uhr wird zum Pressefoyer geladen, wir berichten via Livestream.

Polizei Wien konnte mehrere Drogendeals vereiteln

30.09.2020 Die Wiener Polizei konnte am Dienstag zwei mutmaßliche Drogendealer festnehmen. Zudem wurde ein unter Drogen stehender Autolenker aus dem Verkehr gezogen.

33 Pkws aufgebrochen: Wiener Polizei schnappt mutmaßlichen Serien-Autoknacker

30.09.2020 Der Polizei in Wien-Döbling ist es gelungen, einen 34-jährigen Österreicher in seiner Wohnung festzunehmen. Der Mann steht im Verdacht, mindestens 33 PKW-Einbrüche begangen zu haben.

Corona-Statistik in Wien: 327 Neuinfektionen am Mittwoch

30.09.2020 In der Wien laborieren derzeit 4.450 Menschen an einer Coronavirus-Infektion, damit ist die Zahl der aktiv Kranken wieder nach oben gegangen, wenn auch nur sehr leicht. Am Mittwoch gab es 327 Neuinfektionen.

Anschober präzisierte Bestimmungen für Österreich-Einreise

30.09.2020 Gesundheitsminister Anschober definiert im neuen Entwurf der Einreiseverordnung für Österreich Ausnahmen von der Test- bzw. Quarantänepflicht ausführlicher. So soll es künftig eine Unterscheidung zwischen "unaufschiebbaren" und "planbaren" familiären Einreisegründen geben.

Zwei Bombendrohungen in Wien-Meidling: 27-Jähriger festgenommen

30.09.2020 Am Dienstagabend gingen zwei Bombendrohungen in Wien-Meidling ein. Eine Straße wurde großräumig gesperrt, verdächtige Gegenstände wurden jedoch keine gefunden. Ein tatverdächtiger 27-Jähriger wurde festgenommen.

Autofreie Wiener City: Ludwig erteilt Plänen Absage

30.09.2020 Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) erteilt den von Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (Grüne) vorgestellten Plänen für eine autofreie Wiener Innenstadt eine Absage.

Schnappschuss aus dem Tiergarten Schönbrunn: Koala-Baby lugte aus dem Beutel

5.10.2020 Ein besonderer Schnappschuss ist Pflegerin Simona Gabrisova im Tiergarten Schönbrunn gelungen: Das Koala-Jungtier hat erstmals aus dem Beutel von Weibchen Bunji gelugt - und wurde dabei von ihr fotografiert.

Autoeinbruch in Wien: Festnahme auf frischer Tat

30.09.2020 Ein mutmaßlicher Autoeinbrecher konnte am Dienstagmorgen am Währinger Gürtel in flagranti erwischt werden. Die Wiener Polizei nahm den Mann fest.

Gesundheitsministerium weist Gerüchte um zweiten Lockdown zurück

30.09.2020 FPÖ-Chef Hofer hat behauptet, dass ab 23. Oktober ein weiterer Lockdown vorbereitet werden würde. Diese Gerüchte wurden nun vom Gesundheitsministerium zurückgewiesen.

Dritte Mann Museum in Wien erhält Tourismuspreis

30.09.2020 Auch wenn die Entscheidung bereits vor der Corona-Krise gefällt wurde, der Sieger dieses Jahres könnte nicht passender gewählt werden: Das Dritte Mann Museum in Wien erhält den Tourismuspreis 2020.

Niederösterreich: 15.000 Operationen weniger wegen Corona

30.09.2020 Während der "heißen Corona-Phase" von Mitte März bis Mitte Juli sind in Niederösterreichs Landeskliniken im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum rund 15.000 Planoperationen weniger vorgenommen worden.

Rudolfsheim-Fünfhaus - Gerhard Zatlokal: "Es muss mehr Freiräume für Bewohner geben"

2.10.2020 Im Zuge der Wien-Wahl 2020 bat VIENNA.at die Bezirksvorsteher zum Interview. Gerhard Zatlokal (SPÖ), Bezirkschef in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus, sprach über die Besonderheiten des Bezirks, die Umsetzung der letzten grßen Projekte im Bezirk und was in den kommenden Jahren mit seiner Hilfe umgesetzt werden soll.

Wohnungspreise: Knappes Angebot lässt Preise steigen

30.09.2020 Die Coronakrise lässt den Wohnungsmarkt in Österreich wieder teurer werden. Verkäufe von Eigentumswohnungen gehen im Jahresvergleich um -4,0 % zurück, Preise legen um +4,4 % zu.

Umfrage zeigt: 81 Prozent der Österreicher befürworten Maskenpflicht

1.10.2020 Eine Umfrage hat gezeigt, dass vier von fünf Österreicher die Maskenpflicht in Teilen des öffentlichen Lebens befürworten. Die Zustimmung ist damit fast so hoch wie während des Lockdowns.

Corona-Umsatzschwund: Viele Wiener Kaffeehäuser kämpfen ums Überleben

30.09.2020 Die Wiener Kaffeehäuser wurden von der Coronakrise schwer getroffen. Nach wie vor kämpfen viele ums Überleben. Wolfgang Binder, Obmann der Fachgruppe Kaffeehäuser, rechnet damit, dass bis Mitte nächsten Jahres zwischen 20 und 30 Prozent aller Cafés zusperren müssen.

Konnte es nicht erwarten: Kleine Lena kam in Wiener Rettungswagen zur Welt

30.09.2020 Am 16. September kam es in einem Wiener Rettungswagen zu einer spontanen Geburt. Die kleine Lena konnte ihre Ankunft im Spital nicht mehr erwarten und erblickte auf der Wagramer Straße das Licht der Welt.

Interview mit Geschäftsführerin Eva Rotter: "Die Viennale 2020 wird stattfinden"

30.09.2020 Corona hin oder her: Eva Rotter ist zuversichtlich. Die Geschäftsführerin der Viennale ist überzeugt, dass das größte heimische Filmfestival heuer trotz der Krise über die Bühne gehen kann.

Sexuelle Belästigung in NÖ: Weitere Opfer in Wien und Burgenland vermutet

30.09.2020 Ein 25-Jähriger, der am vergangenen Donnerstag wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung in seinem Heimatbezirk Gänserndorf festgenommen wurde, könnte nach Angaben der LPD NÖ auch verantwortlich für Fälle in Wien und im Burgenland sein. Um mögliche weitere Opfer ausfindig zu machen, hat die Staatsanwaltschaft Korneuburg die Veröffentlichung eines Lichtbildes des Beschuldigten angeordnet.

Studienbeginn: Faßmann und ÖH wenden sich gemeinsam mit Brief an Studenten

30.09.2020 Anlässlich des am Donnerstag (1. Oktober) beginnenden Studienjahrs wenden sich Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) und die Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH) in einem gemeinsamen Brief an die Studenten. Gemeinsam wird appelliert, die Hygienestandards einzuhalten und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Wiener Polizist wegen tödlichem Unfall bei Einsatzfahrt vor Gericht

30.09.2020 Weil er für einen tödlichen Verkehrsunfall am Verteilerkreis im Sommer 2019 verantwortlich sein soll, muss sich ein Polizist am heutigen Mittwoch am Favoritner Bezirksgericht verantworten. Der Beamte lenkte ein Einsatzfahrzeug, das beim Überqueren der Kreuzung ein anderes Auto touchierte. Beide PKW erfassten eine Fußgängerin, die dabei tödlich verletzt wurde.

Wiener Gastro-Gutschein: Nur noch heute einlösbar

30.09.2020 Wer den Wiener Gastro-Gutschein noch einlösen möchte, muss das am heutigen Mittwoch tun, denn danach ist dies nicht mehr möglich. Die Aktion der Stadt sollte die angeschlagene Gastronomie während der Coronakrise unterstützen.

Pendeln zahlt sich aus: Beim Hauskauf im Wiener Umland sparen

30.09.2020 Wer im Umland von Wien sesshaft werden möchte, kann beim Hauskauf ordentlich sparen. In vielen "Speckgürtel"-Gemeinden finden sich - im Vergleich mit der Bundeshauptstadt - Einfamilienhäuser zu leistbaren Preisen.

Wiener Lebensqualitätsstudie: Job beeinträchtigt bei einem Viertel die Familie

30.09.2020 Bei einem Viertel der Eltern in der Bundeshauptstadt ist einer aktuellen Studie zufolge der Job ein erheblich beeinträchtigender Faktor für das Familienleben.

Autohaus Frey schließt letzte Wiener Standorte

29.09.2020 In Wien werden die letzten beiden Standorte des Autohaus Frey (Toyota, Lexus, Aston Martin) geschlossen. Die Filialen befinden sich noch bis Jahresende in der Donaustadt sowie in Inzersdorf.

Casinos Austria: 350 Vollzeitstellen sollen eingespart werden

30.09.2020 Nachdem die teilstaatlichen Casinos Austria vor kurzem 600 ihrer rund 1.700 Mitarbeiter im Inland beim AMS zur Kündigung angemeldet haben, steht nun fest, dass rund 350 Vollzeitstellen tatsächlich eingespart werden sollen. Das hat der Aufsichtsrat des Unternehmens am heutigen Dienstag beschlossen. In Summe sollen 45 Millionen Euro eingespart werden.

Gastro-Registrierungspflicht in Wien: Für Anschober bundesweit vorstellbar

29.09.2020 Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) hält eine Registrierungspflicht in der Gastronomie, wie sie in Wien nun umgesetzt wurde, bei Rechtskonformität für vorstellbar. Außerdem sprach sich Anschober in dem Interview für eine EU-Regelung bei Reisewarnungen aus.

HC Strache im VIENNA.at-Interview: "Ich glaube, dass am Wahltag eine Überraschung gelingen kann"

30.09.2020 Im Vorfeld der Wien-Wahl 2020 bat VIENNA.at den Spitzenkandidaten der Liste Team HC Strache, Heinz-Christian Strache, zum Interview.

Extinction Rebellion in Wien: Lager geräumt, Protest geht weiter

30.09.2020 Seit Sonntag lagern Aktivisten von Extinction Rebellion in der Wiener Innenstadt. Am Dienstag wurde das Zeltlager geräumt, es wurde jedoch eine Fortsetzung der "Rebellionswelle" angekündigt.

Coronakrise: Flughafen Wien verlängert Kurzarbeit bis 2021

29.09.2020 Die Kurzarbeit der rund 6.000 Mitarbeiter der börsennotierten Flughafen Wien AG wird bis 31. Jänner 2021 verlängert. Wie der Flughafen-Vorstand am Dienstag in einer gemeinsamen Aussendung mit dem Betriebsrat mitteilte, sei dies aufgrund der anhaltend schlechten Passagierentwicklung nötig.

24-Jähriger schmiss Einkaufstrolley auf Wiener U-Bahngleise: Urteil

29.09.2020 Am 8. Jänner soll ein 24-Jähriger einen Einkaufstrolley auf Bahngleise der Wiener U4 geworfen haben. Am heutigen Dienstag wurde er zu 15 Monaten Haft verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

"Gesunde Watsche" schadet laut 29 Prozent der Jugend nicht

30.09.2020 Laut 29 Prozent der Jugend schadet eine "gesunde Watsche" nicht. Das hat eine Studie ergeben. Laut der oberösterreichischen Jugendanwältin Winkler-Kirchberger sei das Ergebnis "alarmierend".

"Adolf-Hitler-Halle"-Äußerung von Fellner: Wiener Handelsgericht entscheidet zugunsten Hofer

29.09.2020 Erstinstanzlich hat FPÖ-Chef Norbert Hofer vor dem Wiener Handelsgericht ein Verfahren gegen "Österreich"-Herausgeber Wolfgang Fellner gewonnen. Dieser hatte in einer seiner TV-Sendungen gemeint, Hofer halte seine Aschermittwoch-Rede in der "Adolf-Hitler-Halle oder wie heißt das dort" ab. Die Entscheidung fiel weil dem Gericht das Tatsachensubstrat für die Äußerung fehlte, es sah Hofer in die Nähe einer strafbaren Handlung gerückt und akzeptiert wurde auch nicht die Begründung eines Scherzes.

Blutjunges Kätzchen vor dem Tierschutzhaus Vösendorf ausgesetzt

29.09.2020 Vor den Toren des Tierschutzhauses in Vösendorf wurde in der Nacht auf Dienstag ein blutjunges Kätzchen in einem Karton abgestellt und sich selbst überlassen.

ÖAMTC-Studie: Spritpreis von vier Euro notwendig, um Klimaziel zu erreichen

29.09.2020 Erst bei einem Spritpreis von vier Euro pro Liter ist das neue EU-Klimaziel zu erreichen, ergab eine vom Autofahrerklub ÖAMTC beauftrage Studie. Erst diese Preiserhöhung würde Autofahrten stark genug reduzieren, errechnete das Economica Insitut für Wirtschaftsforschung. Die Abschaffung des Dieselprivilegs, eine leichte Erhöhung der Mineralölsteuer, Normverbrauchsabgabe sowie eine kilometerabhängige Maut würden nicht reichen.

NEOS: Experten statt Regierung sollen Coronavirus-Maßnahmen regeln

29.09.2020 Beate Meinl-Reisinger, Chefin der NEOS, hat am Dienstag scharfe Kritik am Corona-Management der Regierung geübt. Türkis-Grün habe keinerlei Strategie, daher sollten statt der Regierung künftig Experten über die Maßnahmen entscheiden.

SOS Mitmensch fordert erneut Wahlrecht für alle Wiener

29.09.2020 Bei der Wien-Wahl dürfen mehr als 30 Prozent der in Wien lebenden Menschen nicht teilnehmen. Grund dafür ist ihre Staatsbürgerschaft. Am Dienstag wurde dieser Umstand erneut von SOS Mitmensch kritisiert.

Wiener Luxushotel "The Ring" für 28,8 Mio. Euro verkauft

29.09.2020 Das Fünf-Sterne-Hotel "The Ring" an der Wiener Ringstraße wurde für 28,8 Millionen Euro von der Wiener Immobilien- und Garagendynastie Breiteneder gekauft.

Wohlstand der Österreicher: Schwerer Rückschlag durch Coronakrise

29.09.2020 Im Vergleich mit anderen Ländern genießen die Österreicher einen hohen Wohlstand. Allerdings warnt die Arbeiterkammer in ihrem "Wohlstandsbericht 2020", dass die durch die Corona-Pandemie ausgelöste Wirtschaftskrise zu einem Rückschlag für die nachhaltige Entwickung von Wohlergehen und Wohlstand führt. Gemessen wird dabei nicht das Bruttoinlandsprodukt, sondern Faktoren wie Lebensqualität, Verteilungsgerrechtigkeit und intakte Umwelt.

Wien: Kryptofirma Bitpanda mit Millionen-Finanzierung

29.09.2020 Das Wiener Kryptounternehmen Bitpanda kriegt eine ordentliche Finanzspritze - 45 Millionen Euro konnte die Firma lukrieren. Damit soll die Expansion vorangetrieben werden.

Lokalkontrollen: Wien setzt weiter auf "Aktion scharf"

29.09.2020 Bürgermeister Michael Ludwig kündigte am Dienstag an, die Wiener Gastronomie und Clubszene weiterhin streng kontrollieren zu wollen. Zu oft seien die Corona-regeln bisher ignoriert worden.

Corona-Statistik: Zahl der Infizierten in Wien gesunken

29.09.2020 Mit 308 Neuinfektionen binnen 24 Stunden ist die Zahl der aktiv Corona-Infizierten in Wien leicht gesunken. Höchstwerte gibt es aber weiter bei Hospitalisierungen.

"Sehr ungewöhnlich": September startete sommerlich und endete winterlich

29.09.2020 Nach einem sehr sommerlichen Start des heurigen Septembers, ist der Monat mit einem Wintereinbruch zu Ende gegangen. In manchen Regionen Österreichs wurden bis zu 15 Sommertage - also Tage ab 25 Grad -verzeichnet. Am letzten Septemberwochenende folge dann eine massive Abkühlung mit Schneefall bis teilweise 550 Meter herab. "Das ist schon sehr ungewöhnlich", so Meteorologe Alexander Orlik.