AA

Alle Wiener Pflegeheimbewohner werden mittels Schnelltest auf Coronavirus getestet

29.10.2020 Demnächst werden alle rund 17.000 Bewohner der Wiener Pflegewohnhäuser auf das Coronavirus getestet. Um innerhalb kurzer Zeit zu einem Ergebnis zu kommen, kommen Antigen-Schnelltests zum Einsatz, teilte Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) mit. Das Screening wird am 3. November gestartet und soll binnen acht bis neun Tagen abgeschlossen sein.

Wiener auf der Jagd verunglückt und verletzt

28.10.2020 Ein Jäger aus Wien ist am Mittwoch bei der Jagd in Kärnten verunglückt. Er wurde verletzt ins Spital geflogen.

Berufung eingelegt: Wiener Polizist bekämpft Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung

28.10.2020 "Wir haben Berufung wegen Schuld und Strafe angemeldet", teilte der Wiener Rechtsanwalt Mathias Burger im Falle jenes Polizisten, der Mitte Oktober vom Bezirksgericht Favoriten nach einem von ihm verschuldeten Verkehrsunfall wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung verurteilt worden ist, mit. Burger verteidigt den 22-Jährigen gemeinsam mit Alfred Boran.

Neuer Uni Wien-Standort in Ex-Volksbankzentrale eröffnet

28.10.2020 Die Universität Wien hat seit diesem Wintersemester einen weiteren Standort in unmittelbarer Nähe zum Hauptgebäude am Ring: Die ehemalige Volksbankzentrale wurde von der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) für den Uni-Betrieb adaptiert. Der Hochschule stehen dort nun 15.000 Quadratmeter an zusätzlicher Fläche für Büros, Seminarräume, eine Mensa und ein Atrium für Veranstaltungen zur Verfügung. Der Bau wurde am heutigen Mittwoch offiziell eröffnet.

NR-Sondersitzung zur Abschaffung der Hacklerregelung

28.10.2020 In den nächsten acht Tagen muss eine Sondersitzung zur geplanten Abschaffung der Hacklerregelung stattfinden. SPÖ und FPÖ verlangten danach.

Wienerin von "neuer Liebe" verprügelt und vergewaltigt: Fünf Jahre Haft

29.10.2020 Im vergangenen Juli lernte eine 25-jährige Wienerin einen groß gewachsenen, kräftigen und sportlichen Mann über eine Dating-App kennen. Nachdem sie zwei Mal mit ihrer "neuen Liebe", wie sie ihn vor ihrer besten Freundin nannte, ausgegangen war, ließ sie ihn bei sich einziehen, jedoch entpuppte sich der vermeintliche Glücksgriff als notorischer Gewalttäter. Am Mittwoch wurde er am Wiener Landesgericht zu fünf Jahren Haft verurteilt.

Hauptmieten in letzten fünf Jahren gestiegen

28.10.2020 In den letzten fünf Jahren sind die Kosten für Hauptmietwohnungen in Österreich gestiegen. Die Höhe der Mieten hängt dabei auch von der Region ab.

WKÖ-Gewerbe- und Handwertssparte will "freitesten" gegen Betriebssperren

29.10.2020 Laut der Gewerbe- und Handwerkssparte in der Wirtschaftskammer (WKÖ) müssen Kleinstbetriebe immer häufiger wegen Quarantänemaßnahmen vorübergehend schließen. Spartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster fordert daher, dass sich Verdachtsfälle mit zwei negativen Coronavirus-Tests aus der Quarantäne freitesten können. Die derzeitigen Quarantäne-Regelungen liefen auf "Mini-Lockdowns für viele Betriebe" hinaus, hieß es in der Aussendung am Mittwoch.

793 Coronavirus-Neuinfektionen in Wien in den vergangenen 24 Stunden

28.10.2020 Innerhalb der vergangenen 24 Stunden ist die Zahl der Coronavirus-Neuinfektionen in Wien (Stand: Mittwoch, 8 Uhr) auf 793 gestiegen. Das zeigen die Daten des medizinischen Krisenstabs der Stadt. Damit wurden seit Ausbruch der Pandemie in der Bundeshauptstadt insgesamt 28.923 positive Tests gemeldet.

Die meisten Covid-19-Toten starben an Coronavirus, nicht an Begleiterkrankungen

28.10.2020 Auch die Zahl der Todesfälle nimmt als Konsequenz steigender Coronavirus-Infektionszahlen wieder zu. Wie die Zahlen aus der Pathologie belegen, versterben die meisten Opfer an Covid-19 und nicht an den Begleiterkrankungen. Stark eingeschränkte Funktionalität verschlechtert die Prognose.

Coronakrise: Intensivmediziner warnen vor Versorgungsproblemen in Spitälern

28.10.2020 Am Mittwoch warnten nun auch die Intensivmediziner angesicht des rasanten Anstiegs der Zahl der Coronavirus-Neuinfektionen - nachdem in einigen Bundesländern bereits Befürchtungen zu Engpässen in Krankenhäusern bestehen - vor Versorgungsproblemen. Bereits im Sommer sei auf die Möglichkeit intensivmedizinischer Kapazitätsgrenzen hingewiesen worden, so Experten.

Am Mittwoch knapp 3.400 Corona-Neuinfektionen in Österreich

28.10.2020 In den letzten 24 Stunden gab es in Österreich ingesamt 3.394 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Mit über 900 Fällen ist Oberösterreich Spitzenreiter, gefolgt von Wien und Tirol.

Künftig 120 Millionen Euro Förderung jährlich für tiergerechtere Ställe

28.10.2020 Ab 2021 wird der Neu- und Umbau von tierwohlgerechteren Ställen mit 120 Millionen Euro pro Jahr gefördert. Am Mittwoch wurde von Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) in Wien ein "Pakt für mehr Tierwohl" präsentiert. Ab 2022 wird der von Tierschützer kritisierte Vollspaltenboden nicht mehr gefördert, Änderungen der Tierhaltungsverordnung sind aber nicht vorgesehen.

Coronavirus nicht durch Bargeld übertragbar

28.10.2020 Die Münze Österreich hebt in der Weltsparwoche die Bedeutung von Bargeld hervor. Das gelte auch in Zeiten der Pandemie.

Forderung nach Corona-Provisorium für Arbeitslose nahe am Pensionsalter

28.10.2020 Walter Pöltner, Vorsitzender der Alterssicherungskommission, sieht angesichts der Coronakrise Handlungsbedarf für die Politik im Pensionsbereich - und zwar für Menschen nahe am Pensionsalter, die in einer besonders schwierigen Lage sind, beispielsweise weil sie ihren Job verloren haben oder krank sind und dadurch keine Chance haben, am eng gewordenen Arbeitsmarkt noch einmal unterzukommen.

Polizeibands aus 26 Ländern ehren Helfer der Corona-Pandemie

28.10.2020 27 Polizeibands aus 26 Ländern haben in den vergangenen Wochen eine musikalische Hommage auf Helfer in der Corona-Pandemie weltweit produziert.

Wiener Drogenbaron beschäftigte Frauen als (Sex-)Arbeiterinnen für Suchtgift

28.10.2020 Dem Landeskriminalamt Wien ist es gelungen, einen 62-Jährigen festzunehmen, der im Raum Wien und Oberösterreich Crystal-Meth (Piko) und teilweise auch Kokain im großen Stil verkauft haben soll. Außerdem nahm er von Frauen im Alter zwischen 18 und 25 Jahren "sexuelle Dienstleistungen" als Bezahlung für das Suchtgift entgegen und beschäftigte mehrere Damen als "Haushälterinnen", die er ebenso mit Drogen bezahlte.

Ansturm auf Wiener Apotheke wegen Antigen-Schnelltests

28.10.2020 Eine Apotheke in Wien hat Antigen-Schnelltests angeboten und wurde regelrecht gestürmt. Nun wurden die Testungen behördlich untersagt.

Polizei konnte gesuchten 25-Jährigen in Wien festnehmen

28.10.2020 Am Dienstag konnte die Polizei einen 25-Jährigen festnehmen, der bereits gesucht wurde. Er wehrte sich gegen seine Festnahme, es musste ein Schreckschuss abgegeben werden.

77-Jährige am Wiener Westbahnhof schwer verletzt: Wer kennt diesen Mann?

29.10.2020 Die Polizei Wien sucht mittels Lichtbild nach einem Mann, der eine schwere Körperverletzung in der U6-Station Westbahnhof begangen haben soll. Er soll eine 77-Jährige umgestoßen haben, wobei sich das Opfer schwer verletzte. Anschließend stieg er in eine U-Bahn und fuhr davon.

Granate bei Grabungsarbeiten in Wien-Landstraße entdeckt

28.10.2020 Am Dienstag wurde bei Grabungsarbeiten in Wien-Landstraße eine Granate entdeckt. Sie konnte sicher geborgen und abtransportiert werden.

Polizist bei Festnahme in Wien-Favoriten verletzt

28.10.2020 Ein 27-Jähriger wehrte sich am Dienstagabend heftig gegen seine Festnahme und verletzte dabei einen Polizisten.

David Hasselhoff nahm Song mit Wiener Heavy Metal Band auf

29.10.2020 Der US-amerikanische Sänger und Schauspieler David Hasselhoff hat gemeinsam mit der Wiener Band CueStack einen Heavy-Metal-Song aufgenommen. Wie das Metal-Duo, bestehend aus Martin Kames und Bernth Brodträger, in einer Aussendung am Mittwoch mitteilte, erscheinen "Through the Night" und das dazugehörige Musikvideo am 10. Dezember.

Lockdown und Homeoffice brachten Boom bei Swimmingpools

28.10.2020 Der coronabedingte Lockdown und das Homeoffice brachten einen Boom bei Swimmingpools. Es wurden rund ein Fünftel mehr Pools als im Vorjahr verkauft.

ÖBB streichen Nightjets: Diese Verbindungen sind betroffen

29.10.2020 Wegen steigender Corona-Infektionszahlen und damit verbundenen Reisebeschränkungen reduzieren die ÖBB ab 8. November den Nightjet-Verkehr. Welche Verbindungen betroffen sind, lesen Sie hier.

Wien schafft Platz für Covid-Patienten in Spitälern: Operationen werden verschoben

28.10.2020 In Wien bereitet man sich auf einen weiteren Anstieg bei Corona-Patienten in den Spitälern vor. Demnächst wird mit der Verschiebung von Operationen begonnen, davon sind planbare Eingriffe wie Knie- und Hüftoperationen betroffen.

"Junger Wiener 2020": Weingut Cobenzl präsentiert ersten Wein der Saison

28.10.2020 Das Weingut Cobenzl präsentiert den ersten Wein der Saison. Es handelt sich um den "Jungen Wiener 2020".

Uber ab sofort mit Taxi-Option in Wien unterwegs

28.10.2020 Der US-Fahrdienstvermittler Uber bietet jetzt auch Taxifahrten innerhalb Wiens an. Der Nachteil für Kunden: Bei der Buchung wird kein Fixpreis angezeigt.

"Lebensborn"-Entbindungsheim in NÖ: Zeitzeugen gesucht

28.10.2020 Die Rassenpolitik der Nazis galt auch der Förderung "erbgesunden" Nachwuchses. Eine zentrale Rolle spielten dabei die Entbindungsheime des SS-Vereins "Lebensborn". Historiker suchen nun Zeitzeugen, die über das "Heim Wienerwald" in NÖ Auskunft geben können.

Taschengeld wird in Zeiten von Corona öfter gespart

28.10.2020 Die Coronakrise hat offenbar auch den Umgang mit Taschengeld verändert, denn Kinder würden laut einer Umfrage aktuell mehr sparen.

Rascher Anstieg bei Spitalspatienten für Virologin "besorgniserregend"

28.10.2020 Mit Sorge beobachtet Virologin Elisabeth Puchhammer-Stöckl den starken Anstieg bei Corona-Erkrankten, die im Spital behandelt werden müssen. Dabei reflektiere die derzeitige Auslastung der Betten aber noch gar nicht die aktuellen Zahlen, wie sie im "ZiB 2"-Interview zu bedenken gab.

Dominic Thiem nach Arbeitssieg gegen Satschko im Achtelfinale beim Erste Bank Open

28.10.2020 Titelverteidiger Dominic Thiem hat seine erste Hürde beim Erste Bank Open genommen. Der 27-Jährige besiegte am Dienstagabend nach knapp zwei Stunden den ukrainischen Lucky Loser Witalij Satschko 6:4,7:5 in der Wiener Stadthalle und zog somit ins Achtelfinale ein.

Arbeiten im Flüchtlingscamp: Im Gespräch über Moria

12.12.2020 Maria Fellinger war von Juli bis September in Griechenland. Sie half im Flüchtlingscamp Moria mit. Mit VIENNA.at sprach sie über ihre Arbeit dort, Eindrücke aus dem Camp und was jeder und jede Einzelne mit der Situation zu tun hat.

Gratis Notebooks und Tablets ab Schuljahr 2021/22

28.10.2020 Ab dem Schuljahr 2021/22 sollen alle Schüler ab der fünften Schulstufe mobile Endgeräte wie Notebooks oder Tablets stark verbilligt oder sogar gratis erhalten.

Europaweiter Schwerpunkt gegen Autodiebe: Festnahmen in Österreich

27.10.2020 Im Rahmen einer europaweiten Schwerpunktaktion gegen Autodiebstähle haben heimische Behörden acht Fahrzeuge im Gesamtwert von rund einer halben Million Euro sichergestellt und sieben Personen festgenommen.

Erste Bank Open in Wien: Djokovic nach Auftakt-Sieg im Achtelfinale

27.10.2020 Am Dienstag siegte Novak Djokovic in seinem Auftaktmatch beim Erste Bank Open gegen Filip Krajinovic und qualifizierte sich somit für das Achtelfinale.

Abgespecktes und verschobenes ImPulsTanz-Festival in Wien mit positiver Bilanz

27.10.2020 Die Veranstalter des ImPulsTanz-Festivals verkündeten zehn Tage nach Ende des coronabedingt abgespeckten und in den Herbst verlegten Events eine positive Bilanz. Man habe mit rund 34.400 Besuchern eine Auslastung von 100 Prozent bei allen Aktivitäten von 9. Juli bis 17. Oktober verzeichnet.

Nach Coronaviruserkrankung: Schallenberg ab Mittwoch wieder im Außenministerium

27.10.2020 Nach seiner Erkrankung mit dem Coronavirus wird Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) ab Mittwoch seine Tätigkeiten im Außenministerium wieder aufnehmen. Nachdem er zu Beginn der Woche erneut getestet wurde, hätten ihm die Gesundheitsbehörden mitgeteilt, dass er die Heimquarantäne verlassen dürfe, hieß es am Dienstag auf dem Außenministerium.

Architektenbrüder Orntner erhielten Staatspreis in "ihrem" MQ in Wien

27.10.2020 Am Dienstag haben die Erbauer des Wiener Museumsquartiers, das Architektenbrüderpaar Laurids und Manfred Ortner, den Großen Österreichischen Staatspreis 2020 erhalten - passenderweise im MQ. Am Dach des Leopold Museums, in der neuen "Libelle", wurde den beiden die mit 30.000 Euro dotierte Würdigung von Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer (Grüne) überreicht.

Nationalfeiertag: Rechtsradikaler Akt am Dach der Wiener Hofburg - keine schwerwiegenden Folgen

28.10.2020 Jene vier Männer, die am Nationalfeiertag ein Dach der Hofburg in Wien bestiegen und während der Kranzniederlegung am Äußeren Burgtor ein islamfeindliches Transparent entrollt haben, haben keine schwerwiegenden Folgen zu befürchten. Laut Angaben der Polizei haben sie mit der rechtsextremen Störaktion lediglich eine Verwaltungsübertretung begangen. Es wird ein Verfahren wegen Ordnungsstörung gegen sie eingeleitet.

Ehefrau von Norbert Hofer Covid-positiv: FPÖ-Chef in Quarantäne

27.10.2020 Da seine Ehefrau positiv auf das Coronavirus getestet wurde, befindet sich Norbert Hofer in den kommenden Tagen in Quarantäne. Ein PCR-Test für den FPÖ-Chef ist bereits geplant.

Nach Wintereinbruch im Westen: Wechselhaftes Wetter im Raum Wien

28.10.2020 In der Nacht auf Dienstag gab es in Westösterreich einen kräftigen Wintereinbruch mit Schneefall bis in tiefe Lagen - damit ist es nun aber schon rasch wieder vorbei. Nach dem hartnäckigen Nebel im Raum Wien soll es laut UBIMET besonders hier bald wieder sonnig werden, allerdings stellt sich in den kommenden Tagen eine unbeständige und milde Wetterlage ein.

Wien: NEOS gehen zuversichtlich in Verhandlungen mit der SPÖ

27.10.2020 Die NEOS haben sich nicht nur über die Entscheidung von Bürgermeister Ludwig, mit ihnen in Koalitionsverhandlungen zu gehen, gefreut, sondern sie selbst gehen auch zuversichtlich in die Verhandlungen.

NÖ: 342 technische Mängel bei Fahrzeugkontrollen gefunden

27.10.2020 Bei technischen Fahrzeugkontrollen sind zwischen Samstag und Montag auf der Wiener Außenring-Schnellstraße (S1) bei Schwechat im Bezirk Bruck an der Leitha und auf der Westautobahn (A1) bei St. Pölten insgesamt 342 Mängel gefunden worden. Laut Landespolizeidirektion Niederösterreich wurden davon 58 mit "Gefahr im Verzug" beurteilt - hauptsächlich betroffen waren dabei die Bremsen sowie die Bereifung und Aufhängung. Im Fokus der Überprüfung standen LKW.

Koalition in Wien: Hebein will die Türen weiter offen halten

28.10.2020 Am Dienstag hat sich Vizebürgermeisterin Hebein über die Entscheidung der Wiener SPÖ, mit den NEOS zu verhandeln, zerknirscht gezeigt. Sie betonte jedoch, dass die Wiener Grünen die Türen weiterhin offen hielten.

Corona-Tote in der EU: Österreich im Mittelfeld

27.10.2020 In Österreich sind aktuell 1.005 Personen an den Folgen des Coronavirus gestorben. Mit dieser Zahl liegt Österreich im Mittelfeld im EU-Vergleich.

28-Jähriger stirbt bei Motorrad-Offroad-Event in Wiener Neustadt

27.10.2020 Am Montagnachmittag hat es bei einer Motorrad-Offroad-Veranstaltung im alpinen Gelände in Rohr im Gebirge im niederösterreichischen Bezirk Wiener Neustadt einen Todesfall gegeben. Laut Polizei handelt es sich bei dem Betroffenen um einen 28-jährigen Oberösterreicher.

Wiener ÖVP von Gesprächen zwischen SPÖ und NEOS "wenig überrascht"

27.10.2020 Am Dienstag wurde bekannt, dass die Wiener SPÖ mit den NEOS in die Koalitionsverhandlungen geht. Die ÖVP ist von dieser Entscheidung "wenig überrascht".

Anti-Corona-Demo in Wien nicht aufgelöst: Unklarheit über Zuständigkeit

27.10.2020 Am Montag demonstrierten 1.500 Menschen in der Wiener Innenstadt gegen die Corona-Maßnahmen. Obwohl es zu zahlreichen Verstößen gegen das Covid-19-Gesetz kam, wurde die Demo geduldet. Offenbar ist unklar, wer für die Auflösung zuständig gewesen wäre.

Livestream: Hebein zu Verhandlungen zwischen SPÖ und NEOS

27.10.2020 Am heutigen Dienstag wird sich Birgit Hebein von den Wiener Grünen zu den Verhandlungen zwischen der SPÖ und den NEOS äußern. Wir berichten live ab 14.30 Uhr.

Coronavirus: Androsch warnt vor zweitem Lockdown

27.10.2020 Der ehemalige SPÖ-Finanzminister Hannes Androsch warnt vor einem zweiten Lockdown. Außerdem fordert er ein großes Konjunkturpaket.

Intensivbetten in Wien zu 24 Prozent ausgelastet

28.10.2020 Insgesamt gibt es in Wien 231 Intensivbetten für Corona-Patienten. Derzeit ist knapp ein Viertel davon belegt.

Handelsverband: Österreicher holen sich Halloween 2020 ins eigene Wohnzimmer

27.10.2020 Halloween ist längst auch in Österreich als Feier-Fixtermin angekommen. Seit Jahren steigt die Nachfrage nach entsprechenden Gütern, doch wegen der Coronakrise sieht heuer alles anders aus: Wie der Handelsverband am Dienstag mitteilte, wird davon ausgegangen, dass die Umsätze für Kostüme und Party-Artikel zurückgehen, dafür sollen etwa Deko-Artikel stärker verkauft werden, da die Österreicher sich Halloween in Zeiten von Social Distancing in ihr eigenes Wohnzimmer holen.

Wiedereinführung der Tele-Krankmeldung gefordert

28.10.2020 Angesichts der steigenden Corona-Zahlen drängen die Arbeitnehmervertreter der ÖGK auf die erneute Einführung der telefonischen Krankschreibung.

Coronakrise dominiert Wahl zum "Wort des Jahres 2020"

28.10.2020 Wie könnte es anders sein - die Coronavirus-Pandemie dominiert in diesem Jahr auch die Wahl zum "Wort des Jahres 2020". Bei so gut wie allen Kandidaten zum Wort, Unwort, Spruch und Unspruch des Jahres kann ein Bezug zur aktuellen Gesundheitskrise hergestellt werden. Einzig beim Jugendwort stehen ausschließlich Nicht-Corona-Wörter zur Wahl. Abstimmen kann man online bis 1. Dezember - am 3. Dezember wird dann das Ergebnis präsentiert.

Corona-Infizierte im Schnitt 42,2 Jahre alt

27.10.2020 Im Vergleich zu August hat sich der Altersdurchschnitt bei Corona-Erkrankten deutlich nach oben verschoben.

Livestream: Wiederkehr (NEOS) zu Verhandlungen mit Wiener SPÖ

27.10.2020 Am heutigen Dienstag gibt NEOS-Chef Christoph Wiederkehr ein Statement zu den bevorstehenden Verhandlungen mit der Wiener SPÖ. Wir berichten live ab 13.30 Uhr.

ÖVP-Wirtschaftsbund will nur mehr 5-tägige Quarantäne

27.10.2020 Der ÖVP-Wirtschaftsbund will eine Quarantänehalbierung auf 5 Tage. Ansonsten könnte es laut dem Wirtschaftsbund zum Zusammenbruch ganzer Wirtschaftszweige kommen.

Lehrer fordern Quarantäne für ganze Klassen

28.10.2020 In einem offenen Brief an Bildungsminister Heinz Faßmann wird eine Ausweitung der Corona-Schutzmaßnahmen an Schulen gefordert. Beispielsweise soll es bei Verdachtsfällen eine Quarantäne fü die ganze Klasse geben.

Soldat in Wiener Kaserne erschossen: Vater erhält kein Trauerschmerzengeld

27.10.2020 Der Vater eines Grundwehrdieners, der im Herbst 2017 in der Albrechtskaserne in Wien-Leopoldstadt von einem Kameraden im Schlaf erschossen worden ist, erhält kein Trauerschmerzengeld aus dem Amtshaftungsgesetz (AHG).